Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Enkel indischer Herrscherin gewannen Millionen-Erbstreit

    24.09.2015 Die Enkel einer verstorbenen indischen Herrscherin haben einen jahrelangen Rechtsstreit um das Erbe ihrer berühmten Großmutter gewonnen. Das oberste Gericht in Neu Delhi sprach den in Thailand lebenden Geschwistern das von indischen Medien auf etwa 300 Millionen Dollar (266 Millionen Euro) geschätzte Vermögen von Gayatri Devi zu. Das Urteil wurde am Donnerstag veröffentlicht.
    390 Gläubige seien verletzt worden

    Massenpanik: Mindestens 717 Tote bei Pilgerfahrt in Mekka

    24.09.2015 Die Zahl der Toten bei einer Massenpanik nahe Mekka während der islamischen Wallfahrt Hadsch ist auf 717 gestiegen. Das teilte die saudische Zivilverteidigung am Donnerstag über Twitter mit. Zudem seien mehr als 800 weitere Menschen verletzt worden.
    Max Muggeridg mit gefangengen Tigerhai

    Australier fängt in einer Woche drei große Haie

    24.09.2015 Ein australischer Fischer gab über "facebook" an, innerhalb einer Woche 3 gigantische Haie gefangen zu haben.
    Urheberrecht bei "Happy Birthday" ungültig

    "Happy Birthday" ist Allgemeingut: US-Gericht kippt Urheberrecht

    23.09.2015 Das Urheberrecht für das weltbekannte Geburtstagslied "Happy Birthday to You" ist ungültig. Das entschied ein Bundesgericht in Los Angeles am Dienstag (Ortszeit). Das Lied sei Allgemeingut, urteilte Richter George King.
    Intelligente außerirdische Lebewesen gibt es: Das meinen 56 Prozent der Befragten.

    Umfrage in Deutschland: Außerirdische gibt es wirklich

    23.09.2015 Die Mehrheit der Deutschen glaubt an Außerirdische. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut YouGov bei einer repräsentativen Befragung. 56 Prozent der Teilnehmer meinten, dass es intelligente außerirdische Lebewesen gibt, die die Fähigkeit zur Kommunikation haben.
    Samenspende für die Ex-Freundin. BGH muss entscheiden, ob Mann Unterhalt zahlen muss.

    Vater wider Willen: Zeugungsunfähiger muss nach Ja zur Samenspende zahlen

    23.09.2015 Vater wider Willen: Eine Frau will ein Kind, doch ihr Partner ist zeugungsunfähig. Schließlich ist der Mann mit einer Samenspende einverstanden. Für das Kind will er wenig später aber keinen Unterhalt mehr zahlen - das geht nicht, urteilte nun der Bundesgerichtshof.
    Der Glaube an Schwarze Magie ist noch immer verbreitet.

    Aberglaube in Südafrika: Hunderte Menschen bei Hexenjagd getötet

    22.09.2015 Fluchtartig mussten die südafrikanische Heilerin und ihre Familie das Heimatdorf verlassen. Sie und neun andere waren von einem traditionellen Heiler aus dem Ort für den Tod eines Kindes und dessen Mutter verantwortlich gemacht worden. "Er schaute in seinen magischen Spiegel und sagte, zehn Hexen hätten den Tod verursacht", sagt sie. "Eine der Beschuldigten war ich."
    Viele Hinterbliebene haben Vertrauen in die Menschheit verloren.

    Germanwings-Absturz: Flug 4U9525 und die Folgen

    22.09.2015 Die Rufe des ausgesperrten Chefpiloten, die Schläge gegen die Kabinentür, die Entsetzensschreie der Passagiere Sekunden vor dem Aufschlag: Was vor einem halben Jahr über den französischen Alpen geschah, hat im Kopf der Hinterbliebenen tiefe Spuren hinterlassen. Viele haben das Vertrauen in die Menschheit verloren, berichtet ein Notfallseelsorger. Etliche sind in Behandlung.
    Ein Sexualstraftäter im Landkreis Lindau wird ein Fall für die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst".

    "Aktenzeichen XY ungelöst" sucht nach Sextäter im Großraum Lindau

    22.09.2015 Lindau. Die Kriminalpolizei Lindau ermittelt noch immer in einer Serie von sexuell motivierten Überfällen auf Mädchen und junge Frauen im Westallgäu, die allesamt auf das Konto eines unbekannten Mannes gehen. Nun erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise durch die Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst".
    Bei der Kollision mit einem Fahrgastschiff wurde niemand verletzt.

    Bodensee: Segeljacht kracht in Passagierschiff

    21.09.2015 Auf dem Bodensee im Schweizerischen Rorschach ist am Samstag eine Segeljacht mit einem Passagierschiff kollidiert. Verletzt wurde bei dem Zusammenprall niemand.
    Die Schweizer Polizei hatte zu dem Zeitpunkt zu wenig Personal.

    Schlepper im Rheintal – Kein Eingreifen der Polizei

    21.09.2015 Eine schweizerische Auto-Lenkerin lud zwei dunkelhäutige Männer in ihr Auto ein. Trotz der Polizeiverständigung von Zeugen unternahmen die Behörden nichts gegen die mutmaßliche Schlepperin.
    Aktuelle Bilder der Flüchtlingskrise.

    LIVE: Kroatien und Ungarn schicken Asylsuchende nach Österreich weiter

    21.09.2015 Trotz verstärkten Maßnahmen an Ungarns, Kroatiens und Sloweniens Grenzen kamen am Wochenende wieder tausende Flüchtlinge nach Österreich. Laut Rotem Kreuz waren es am Samstag bis zu 13.000 Menschen, bis Sonntagnachmittag 7.000.

    Syrisches Baby kommt mit Bombensplitter im Kopf zur Welt

    20.09.2015 Diese Geburt macht bildhaft deutlich, wie schrecklich die Auswirkungen des Krieges in Syrien für die Zivilbevölkerung sind: In Aleppo kam ein Kind bereits mit einem Bombensplitter in seinem Kopf zur Welt.
    Mordwelle erschüttert Italien

    Jugendgangs in Neapel: Mordwelle schockiert die Stadt am Vesuv

    20.09.2015 Die Polizei in Neapel ist auf der Suche nach jenen Tätern, die Freitagabend den 26-jährigen Andrea Saraiello, als er mit seinem Motorrad in einem nördlichen Viertel der Stadt unterwegs war, erschossen haben. Seine Ermordung ist Teil einer ganzen Serie, hinter der minderjährige Banden stecken sollen.
    Anti-Terror-Einsatz in Rotterdam.

    Terroralarm: Verdächtiger in Thalys-Zug wollte offenbar nur schwarzfahren

    20.09.2015 Der verdächtige junge Mann, der sich am Freitag stundenlang in einer Toilette eines Thalys-Schnellzugs einsperrte und so im niederländischen Rotterdam einen Großalarm auslöste, wollte offenbar nur ohne Ticket nach Paris fahren.
    Der Unfall hatte keine Auswirkungen auf den Bahnbetrieb.

    Zürich: Zug kracht in abgestellten Wagon

    18.09.2015 Am Freitagnachmittag wurde bei einem Zugunfall in Zürich ein 45-jähriger Rangierlokführer verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

    Die Welt ist ständig in Bewegung: Flüchtlinge und Asyl

    18.09.2015 Historisches  und aktuelles Bildmaterial zeigt wie die Welt ständig in Bewegung ist. Derzeit geht man von weltweit etwa 60 Millionen Flüchtlingen aus.
    14 Flüchtlinge konnten gerettet werden

    Erneut Kinderleiche an türkischem Strand angespült

    18.09.2015 Zwei Wochen, nachdem das Bild des ertrunkenen Buben Aylan Kurdi weltweit Bestürzung ausgelöst hatte, ist an der türkischen Küste erneut eine Kinderleiche angespült worden.
    Weniger als ein Mann unter 1.000 erfüllt jedoch die diagnostischen Kriterien der Pädophilie

    Fast jeder 20. Mann hat pädophile Tendenzen

    18.09.2015 Fast jeder 20. Mann hat pädophile Tendenzen. Das geht aus einer umfangreichen Studie zum Missbrauch von Kindern und Jugendlichen hervor, die jetzt in Regensburg veröffentlicht wurde.
    Hauptbahnhof in Rotterdam wurde evakuiert.

    Polizei überwältigte Mann in Thalys in Rotterdam

    18.09.2015 Schwerbewaffnete Sondereinheiten der niederländischen Polizei haben einen Mann überwältigt, der sich stundenlang im internationalen Zug Thalys am Rotterdamer Hauptbahnhof verschanzt hatte. Der Verdächtige sei festgenommen worden, bestätigte eine Polizeisprecherin am Freitag. Unklar war zunächst noch, ob er bewaffnet war.
    Insgesamt wurden 10 Mil. Dollar gesammelt

    Google spendet zusammen mit Nutzern Millionen für Flüchtlinge

    17.09.2015 Der Internet-Konzern Google hat gemeinsam mit den Nutzern seiner Suchmaschine innerhalb von zwei Tagen mehr als sechs Millionen Dollar (rund 5,3 Mio Euro) für Flüchtlinge eingesammelt.
    Die Herzogin von Cambridge besuchte das Anna-Freud-Centre

    Kate zeigt sich nach Geburt wieder in der Öffentlichkeit

    17.09.2015 Nach gut viermonatiger Babypause hat sich Herzogin Kate am Donnerstag erstmals wieder alleine öffentlich ihren royalen Pflichten gewidmet.
    Flüchtlinge wollen von Salzburg nach Bayern gelangen.

    Livestream vom Grenzübergang Freilassing: Flüchtlingsstrom von Salzburg nach Bayern hält an

    17.09.2015 Der Flüchtlingsstrom von Salzburg nach Bayern ist auch in der Nacht auf Donnerstag nicht abgerissen. Direkt vor dem Grenzübergang Saalbrücke entstanden in den Nachtstunden kurzfristig panikartige Szenen, weil die Einreise nach Deutschland vorübergehend unterbrochen war und das Gerücht kursierte, die Grenze sei überhaupt dicht. Mithilfe von Dolmetschern konnten die Menschen aber beruhigt werden.
    Projekt "Tiefenschärfe": 3D-Modell in grenzüberschreitendem Projekt erstellt.

    Projekt "Tiefenschärfe": "Bodensee-Stonehenge" in der Schweiz entdeckt?

    17.09.2015 Thurgau (CH). Mit modernster Technik und hochpräzisen Instrumenten wurde der Grund des Bodensees in den vergangenen zwei Jahren neu vermessen. Die neueste Entdeckung, eine seltsame Hügelkette auf dem Seegrund vor Thurgau, stellt die Forscher vor ein Rätsel.
    Unfall auf dem Flughafen in Zürich.

    Zürich: Swiss-Flugzeug kracht in Treppe

    17.09.2015 Am Donnerstagmorgen ist ein Flugzeug der Swiss in Zürich mit einer Tragfläche in eine Flugzeugtreppe gekracht.
    Hängematten-Session beim Highline-Meeting 2015 auf dem Monte Piana.

    Highline-Meeting in den italienischen Dolomiten: 17 Hängematten an einem Seil

    17.09.2015 Bereits zum dritten Mal trafen sich schwindelfreie Highliner zum Gipfeltreffen in der Hängematte am Monte Piana.
    Schweres Beben in Chile - Küstenbewohner wurden aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen

    Tsunami-Warnung und Massenevakuierungen nach schwerem Erdbeben in Chile

    17.09.2015 Vor der Nordküste Chiles bebte die Erde stark wie lange nicht mehr. Mindestens fünf Menschen starben, eine Million Einwohner wurden evakuiert. Es gab viele Schäden und mindestens 14 Nachbeben. Für den Pazifik wurden mehrere Tsunami-Warnungen ausgegeben. 
    Petra László trat auf Flüchtlinge an der ungarisch-serbischen Grenze ein.

    Kamerafrau stellte Flüchtling ein Bein: Syrer könnte Fußballtrainer in Spanien werden

    16.09.2015 Für den syrischen Flüchtling Osama Abdul Mohsen, dem eine ungarische Kamerafrau das Bein stellte, als er mit seinem Sohn auf dem Arm davonlief, könnte es ein Happy End in Spanien geben.

    Video zeigt Zerstörung: Davor flüchten die Menschen aus Syrien

    16.09.2015 Wirtschaftsflüchtlinge? Völkerwanderung? Die Kritik und teilweise die Überforderung an dem derzeitigen Flüchtingsansturm ebbt nicht ab. Ein Video zeigt, wovon die zahlreichen Menschen flüchten und was sie hinter sich lassen.

    Der Elefant, der in den Brunnen fiel

    16.09.2015 Die Lage dieses Elefanten war eigentlich aussichtslos. Das sechs Jahre alte Tier war im Süden Indiens in einen stillgelegten Brunnen gefallen und hatte keine Chance, aus eigener Kraft wieder herauszukommen.
    Seit Mitternacht gibt es wieder Grenzkontrollen in Österreich.

    LIVE: Seit Mitternacht Grenzkontrollen in Österreich

    16.09.2015 Die Flüchtlingssituation führte dazu, dass seit Mitternacht wieder Kontrollen an Österreichs Grenzen durchgeführt werden. Verfolgen Sie Neuigkeiten in der Flüchtlingskrise LIVE im Ticker.
    Werner Faymann beim Dialog in Berlin.

    Treffen mit Merkel: Werner Faymann übt scharfe Kritik an der EU

    15.09.2015 Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann hat beim Gespräch mit seiner deutschen Amtskollegin Angela Merkel kritisiert, dass die EU Österreich, Deutschland und Schweden in der Flüchtlingskrise im Stich lasse.
    Die Braut verzaubert wortwörtlich ihren Ehemann

    Brautpaar verzaubert mit magischem Hochzeitstanz

    15.09.2015 Dieser Bräutigam "schwebt" wohl wirklich auf Wolke Sieben: wie von Zauberhand lässt ihn seine Braut über den Boden taumeln.
    Die Flüchtlinge demonstrieren gegen die Schließung der Grenzlücken.

    Hungerstreik von Flüchtlingen an serbisch-ungarischer Grenze

    15.09.2015 Aus Protest gegen die Schließung des Übergangs bei Rözke an der serbisch-ungarischen Grenze haben aufgebrachte Flüchtlinge dort einen Hungerstreik begonnen. 200 bis 300 Menschen waren Teil des Protests, einige von ihnen trugen Schilder mit der Aufschrift "No water no food until open border".
    Das Zwillingsein hat so seine Vor- und Nachteile

    "Zwillingsein ist echt das Geilste - aber auch das Nervigste"

    15.09.2015 Die Reporterin Christiane Wittenbecher weiß, dass das Zwillingsein so einige Vor- und Nachteil mit sich bringt - schließlich ist sie selbst einer. Bei dem Zwillingstreffen 2015 in Bautzen geht sie mit ihrer Zwillingsschwester Stefanie den intimsten Geheimnissen von Zwillingspärchen auf den Grund.

    GoPro übersteht Absturz aus der Stratosphäre

    15.09.2015 Vor zwei Jahren schickte ein Team von Studenten in Arizona eine GoPro-Kamera an einem Wetterballon in die Stratosphäre. In 31 Kilometer Höhe platzte der Ballon, die Kamera blieb seitdem verschwunden.

    Über drei Tonnen Kokain in Panama beschlagnahmt

    15.09.2015 Großer Drogenfund in Panama. Die Behörden haben in einer konzertierten Aktion in einer Woche mehr als drei Tonnen Kokain beschlagnahmt. Außerdem wurde Bargeld in Höhe von einer halben Millionen Dollar und mehrere Autos sichergestellt, sagten die Behörden am Montag.
    Ringo Starr - der ehemalige Schlagzeuger der Beatles

    Ringo Starr verkauft Andenken an die Beatles

    14.09.2015 Ringo Starr (75) verscherbelt seinen Hausrat - und mit dabei sind viele Andenken an die Beatles.

    Zurück in die Freiheit

    14.09.2015 Sie waren unterernährt und geschwächt, als sie von Meeresbiologen gefunden worden. Die vier kleinen Seelöwen in Peru. Zwei Monate und viele Fische später geht es ihnen wieder so gut, dass sie in die Freiheit entlassen werden können.

    Nach der Flut in Japan: Suche nach Vermissten geht weiter

    14.09.2015 In Japan geht die Suche nach 15 Vermissten weiter, nachdem die Stadt Joso vor fünf Tagen überflutet worden war. Die Dämme des nahe gelegen Flusses Kinu waren gebrochen. Zwei Bewohner der Stadt starben in den Fluten.
    Betty Cantrell überzeugte mit ihrem Auftreten

    Neue Miss America kommt aus Georgia

    14.09.2015 Die schönste Frau der USA kommt dieses Jahr aus dem Staat Georgia. Betty Cantrell wurde am Sonntagabend in Atlantic City zur neuen Miss America gekürt.
    In Wien gelangen Festnahmen nach der Bluttat in Bayern

    Raubmord bei Einbruch in Bayern: Polizei fasst Verdächtige in Wien

    13.09.2015 Eine siebenköpfige Bande mutmaßlicher Einbrecher, die Anfang der Woche in Wien festgenommen wurde, soll in einen Raubmord in Bayern verwickelt sein. Eines der Mitglieder gestand dies teilweise.
    2.000 Teilnehmer bei Pro-Türkei-Demo in Bregenz.

    Pro-Türkei-Demo in Bregenz verlief mit rund 2.000 Teilnehmern ruhig

    13.09.2015 Bregenz. Am Sonntagnachmittag demonstrierten in der Landeshauptstadt rund 2.000 überwiegend türkisch-stämmige Vorarlberger gegen die Angriffe der von der EU als Terrororganisation eingestuften kurdisch-marxistischen PKK. Zu Zwischenfällen kam es nicht, so Polizeisprecher Horst Spitzhofer gegenüber VOL.AT.
    Flüchtlinge warten in Nickelsdorf im Burgenland auf die Weiterreise

    Privatkonvoi brachte 185 Flüchtlinge aus Ungarn nach Wien

    13.09.2015 Erneut - und bereits zum dritten Mal - ist ein privater Autokonvoi zur Fluchthilfe in Wien angekommen: Rund 50 Privatfahrzeuge aus Österreich, Deutschland und Ungarn haben etwa 185 Flüchtlinge vom Bahnhof Györ in Ungarn nach Wien gebracht.
    Zeltstadt in Mina, Saudi Arabien.

    Saudi Arabien hat eine leere Zeltstadt für 3 Millionen Menschen

    11.09.2015 In der EU wird derzeit ein Verteilschlüssel für syrische Flüchtlinge diskutiert und soll demnächst umgesetzt werden. Obwohl Saudi Arabien offensichtich über die nötige Infrastruktur verfügt, werden keine Flüchtlinge aufgenommen - wie es übrigens auch andere reiche Golfstaaten nicht machen.
    Die Flüchtlinge starben in Ungarn, sagt der Obduktionsbericht.

    Nun ist es fix: Die Flüchtlinge des Dramas auf der A4 starben in Ungarn

    11.09.2015 Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt teilte am Freitag mit, dass die Gutachten der Gerichtsmedizin in Wien und des Sachverständigen für Kfz-Technik zum Flüchtlingsdrama auf der Ostautobahn (A4) vorliegen.
    Psychisch kranke Afroamerikanerin starb nach Vorfall in Gefängniszelle

    US-Polizei veröffentlichte Video von tödlichem Taser-Einsatz

    11.09.2015 Die US-Behörden haben ein Video über den tödlichen Einsatz einer Elektroschockpistole durch Polizisten gegen eine psychisch kranke Gefängnisinsassin veröffentlicht.
    Der Altkanzler hat seit zehn Tagen nicht mehr geraucht.

    Helmut Schmidt hat aufgehört zu rauchen

    11.09.2015 Wer den Namen Helmut Schmidt hört, denkt automatisch an einen Mann in Anzug und mit Zigarette. Doch das Blatt hat sich gewendet: Der ehemalige Kanzler musste sich wegen eines Raucherbeins einem Eingriff unterziehen.
    Bootsfahrt auf dem Bodensee endete am Mittwoch für 59 Passagiere beinahe in einer Katastrophe.

    Passagierschiff leckgeschlagen: Ursache für Havarie der MS Bayern auf Bodensee geklärt

    11.09.2015 Lindau. Knapp zwei Tage nach der Havarie der MS Bayern zwischen Lindau-Hafen und Zech ist klar: Der niedrige Wasserstand des Bodensees und starker Wind waren dafür verantwortlich, dass das Schiff mit 59 Passagieren an Bord auf Grund lief.

    Mord in St. Gallen - Auto in Goldach gefunden

    10.09.2015 Am Mittwochnachmittag wurde ein Mann im Lochermoos im freien Feld erschossen. Nach der Festnahme zweier Verdächtiger wurde nun auch ein roter Audi A1 gefunden und sichergestellt.
    Aktuelle Höhe des Bergs: 4.808,73 Meter

    Mont Blanc schrumpfte um eineinhalb Meter

    10.09.2015 Der Mont Blanc in den französischen Alpen ist ein bisschen geschrumpft. Experten maßen bei einer Expedition auf den höchsten Berg Westeuropas eine Höhe von genau 4.808,73 Metern.
    Dramatische Verwechslung - 30-Jähriger hielt Paar für Wild - Mann stirbt.

    Jäger schießt auf Liebespaar in Maisfeld: Mann tot, Frau schwer verletzt

    10.09.2015 Ein Jäger hat bei Nauen in Brandenburg auf ein Liebespaar geschossen und dabei den Mann getötet und die Frau schwer verletzt. 
    Millionen Menschen auf der Flucht - Übergriffe auf Kinder gemeldet

    Flüchtlinge: Kindern drohen sexuelle Übergriffe - Schutz gefordert

    10.09.2015 Flüchtlinge leiden körperlich und psychisch enorm. Kinder trifft dieser Ausnahmezustand besonders hart. "Wo immer Krieg und Bürgerkrieg ist, leidet die Zivilbevölkerung. Und darunter am meisten die Kinder", sagt der ehemalige Münchner Kinder- und Jugendpsychiater, Joest Martinius.
    Homo naledi: Zierlicher Verwandter des modernen Menschen entdeckt

    Homo nadeli, der Sternenmensch: Bisher unbekannte Menschenart entdeckt

    10.09.2015 Mit seinem grazilen Körper konnte er wohl gut klettern, sein Gehirn jedoch hatte bloß die Größe einer geballten Faust: In Südafrika wurden Überreste einer bisher unbekannten Menschenart gefunden.
    Mann auf freiem Feld erschossen - zwei Verdächtige festgenommen.

    St. Gallen: Mann auf freiem Feld erschossen - zwei Verdächtige festgenommen

    10.09.2015 Ganterschwil/St. Gallen (CH). Am Mittwoch kurz vor 13.30 Uhr ist im Lochermoos in Ganterschwil im Kanton St. Gallen ein Mann auf freiem Feld erschossen worden. Nach einer Großfahndung konnten in der Nacht auf Donnerstag zwei gesuchte und dringend tatverdächtige Männer in Staad festgenommen werden.
    Kanton St. Gallen: Tätern gelingt nach Mord die Flucht.

    St. Gallen: Mann auf freiem Feld erschossen – Täter auf der Flucht

    9.09.2015 Ganterschwil/ St. Gallen (CH). Am Mittwoch kurz vor 13.30 Uhr ist im Lochermoos in Ganterschwil im Kanton St. Gallen ein Mann auf freiem Feld erschossen worden. Den mutmaßlichen Tätern gelang die Flucht. Eine Großfahndung verschiedener Polizeikorps blieb bislang ergebnislos.
    52-Jähriger stürzte rund 80 Meter in die Tiefe.

    Allgäu: 52-Jähriger stürzt bei Klettertour in den Tod

    9.09.2015 Bei einer Klettertour im Oberallgäu ist ein 52-Jähriger in den Tod gestürzt. Der Mann aus dem Landkreis Lindau hatte am Dienstag in einem Kletterstück auf einem Grat zwischen dem Weittal- und dem Kreuzkopf den Halt verloren und war in die Tiefe gestürzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
    40-jähriger Mann stürzte in Lindenberg mit Messer bewaffnet in Kita.

    Lindenberg: Mann stürmt mit Messer bewaffnet in Kindertagesstätte

    9.09.2015 Mit einem Messer ist ein Mann am Mittwoch in Lindenberg in eine Kindertagesstätte gestürmt. Der 40-Jährige habe zwei Erzieherinnen angegriffen, den Vater eines anderen Kindes bedroht und die Herausgabe seiner beiden Kinder gefordert, wie die Polizei berichtete.
    Schiff auf Bodensee bei Lindau leckgeschlagen.

    Lindau: MS Bayern auf Bodensee leckgeschlagen – Passagiere evakuiert

    9.09.2015 Lindau. Vermutlich weil es auf Grund gelaufen ist, ist in das Passagierschiff MS Bayern am Mittwoch zwischen Lindau-Hafen und Lindau-Zech Wasser eingetreten. Die MS Lindau nahm die 59 Passagiere, die sich auf dem havarierten Schiff befanden, an Bord. Verletzt wurde offenbar niemand.