AA
  • VIENNA.AT
  • Corona-Impfung

  • Studie: Corona-Antikörper nach einem Jahr deutlich weniger

    20.04.2021 Wie lange halten sich Corona-Antikörper im Blut? Dieser Frage gingen Wiener Forscher nach und sahen: Nach einem Jahr nahm der Antikörpertiter bei den meisten deutlich ab.

    Impf-Start in Wiener Arztpraxen voraussichtlich am Freitag

    20.04.2021 Aktueller Plan: Am kommenden Freitag, spätestens am darauf folgenden Montag soll in den Wiener Arztpraxen mit den Corona-Schutzimpfungen begonnen werden.

    NEOS fordern von Mückstein einen Öffnungsplan

    20.04.2021 Am morgigen Mittwoch tritt Neo-Sozialminister Mückstein erstmals vor den Nationalrat. Die NEOS erhoffen sich einen Öffnungsplan.

    2.026 Coronavirus-Neuinfektionen am Dienstag in Österreich

    20.04.2021 Am Dienstag wurden in Österreich insgesamt 2.026 Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet.

    Gesundheitsminister Mückstein in Wien im Impf-Einsatz

    20.04.2021 An seinem ersten regulären Arbeitstag war der neue Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein im Zuge eines kurzen Medientermins als Assistent bei Corona-Impfungen in Wien im Einsatz.

    WHO gegen Impfnachweispflicht bei Reisen

    20.04.2021 Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sich gegen einen obligatorischen Nachweis von Coronavirus-Impfungen bei grenzüberschreitenden Reisen ausgesprochen.

    Österreich kauft Biontech-Impfdosen für Westbalkan-Länder

    20.04.2021 Die EU unterstützt die Westbalkan-Länder nun doch bei der Versorgung mit Corona-Impfstoff. Bis August sollen 651.000 Dosen von Biontech/Pfizer an sechs Staaten geliefert werden.

    500.000 Corona-Impfungen: Meilenstein in Niederösterreich erreicht

    20.04.2021 In Niederösterreich wurden bisher 500.000 Coronavirus-Schutzimpfungen verabreicht. Laut Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) wurde dieser "Meilenstein" als erstes Bundesland Österreichs erreicht.

    Steirischer Landeshauptmann Schützenhöfer gegen Corona geimpft

    20.04.2021 Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) wurde am Montag gegen das Coronavirus geimpft.

    Nur mehr jeder zehnte Corona-Neuinfizierte älter als 65

    20.04.2021 Nur mehr jeder Zehnte, der sich mit dem Coronavirus infiziert, ist derzeit älter als 65.

    Impfstart in Wiener Arztpraxen verzögert sich

    19.04.2021 In den Wiener Arztpraxen wird nun doch nicht wie ursprünglich geplant seit Montag gegen das Coronavirus geimpft.

    Bisher 86.000 Anmeldungen für Impf-Warteliste in NÖ

    19.04.2021 Bereits 86.000 Anmeldungen sind laut Notruf NÖ bis Montag auf der Warteliste für kurzfristig frei werdende Dosen zur Corona-Schutzimpfung verzeichnet worden.

    Schweden: Hunderte Dosen Astrazeneca landen täglich im Müll

    19.04.2021 Nach Angaben eines Chefarztes müssen in der Region Stockholm jeden Tag Hunderte Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs weggeworfen werden, da sich die Leute weigern, damit geimpft zu werden.

    Wiener Philharmoniker verteidigen Impfaktion

    20.04.2021 Ein großes Festkonzert am 12. Mai in Mailand zu Ehren von Riccardo Mutis 80. Geburtstag ist eine der Begründungen der Wiener Philharmoniker, weshalb 95 Mitglieder die erste Dosis einer Corona-Impfung erhalten haben.

    Österreich wird Sputnik erst nach EMA-Zulassung einsetzen

    20.04.2021 In Österreich wird "Sputnik V" erst nach einer EMA-Zulassung verimpft, eine Notzulassung wie in Ungarn ist laut Regierung ausgeschlossen. Die Regierung ist sich aber über einen Ankauf einig.

    Ärztekammer von Apotheken-Impfungs-Angebot nicht begeistert

    19.04.2021 Vom jüngsten Angebot der Apothekenkammer, ebenfalls für Corona-Impfungen zur Verfügung zu stehen, hat sich die Ärztekammer wenig begeistert gezeigt.

    "Phase 3" der Impfungen in Österreich beginnt

    19.04.2021 Österreich startet in einem Impf-Plan in "Phase 3". In der wird auch mit der Impfung von Unter-65-Jährigen begonnen. Zwei Millionen Erstimpfungen sollen bis Anfang nächster Woche erreicht werden.

    Impfstoff-Beschaffung: Anschober soll im kleinen U-Ausschuss befragt werden

    18.04.2021 Da Sebastian Kurz im kleinen U-Ausschuss unter anderem Rudolf Anschober für den Entgang von Millionen Impfdosen verantwortlich gemacht hat, will die SPÖ den ehemaligen Gesundheitsminister nun dazu befragen.

    Apotheken stehen für Corona-Impfungen bereit

    18.04.2021 Sollte die Regierung das Impf-Tempo weiter erhöhen wollen, würden die Apotheken sofort zur Verfügung stehen.

    Mikl-Leitner und Kurz besuchten Impfstraße in Wr. Neustadt

    17.04.2021 Vor dem Start der NÖ Impfzentren haben Bundeskanzler Sebastian Kurz und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine Impfstraße in Wiener Neustadt besucht.

    NÖ: Anmeldung für Impf-Warteliste möglich

    18.04.2021 In Niederösterreich ist ab sofort die Anmeldung für Personen, die für kurzfristig freigewordene Corona-Impfungen in einem der 20 Landeszentren einspringen können, über die Buchungsplattform von Notruf NÖ möglich.

    Impfstoffe: Schallenberg verteidigt Sputnik-Initiative

    18.04.2021 Außenminister Alexander Schallenberg verteidigt im Interview mit der römischen Tageszeitung "La Repubblica" Österreichs Initiative für den russischen Sputnik-Impfstoff.

    95 Mitglieder der Wiener Philharmoniker erhielten erste Impfung

    17.04.2021 95 Mitglieder der Wiener Philharmoniker haben zu Wochenbeginn die erste Dosis einer Coronavirus-Impfung erhalten.

    Polizei erhält nächste Woche 10.000 Dosen Moderna

    16.04.2021 Bereits nächste Woche stehen österreichischen Polizisten 10.000 Dosen des Coronaimpfstoffs von Moderna zur Verfügung. Weitere Dosen sollen bis Ende des Monats geliefert werden. Das Bundesheer erhält 5.000 Dosen.

    Impfungen: Wien arbeitet an Vormerkkonzept für psychisch Kranke

    16.04.2021 Wien impft ab Montag auch jüngere Corona-Risikopatienten. Auch Personen mit psychischen Erkrankungen sollen nun an die Reihe kommen.

    Corona-Impfung beim Hausarzt: Vorarlberg startet Versuch

    16.04.2021 In Vorarlberg impfen bereits erste Hausärzte gegen Corona. Das Pilotprojekt startet in fünf Ordinationen in eher abgelegenen Landesteilen.

    Experten rechnen heuer nicht mit Herdenimmunität

    16.04.2021 Laut Experten wird es in Österreich bis Jahresende wohl keine Herdenimmunität gegen das Coronavirus geben.

    Erfolgreiche Behandlung gegen Impf-Thrombose in Graz

    16.04.2021 Am LKH Graz wurde eine 51-jährige Patientin erfolgreich gegen eine Impf-Thrombose behandelt. Ihr Vorgehen publizierten die Ärzte im Fachblatt "The Lancet".

    LIVE: Regierung informiert nach Corona-Gipfel

    16.04.2021 Am Freitag fanden im Bundeskanzleramt in einem Corona-Gipfel mit Bundesländern, Opposition und Experten Beratungen zu den Corona-Maßnahmen statt. Um 15.30 Uhr wird die Regierung über die derzeitige Situation informieren.

    2.416 Corona-Neuinfektionen am Freitag in Österreich

    16.04.2021 Am Freitag wurden in Österreich 2.416 Corona-Neuinfektionen registriert. Derzeit befinden sich 2.122 Personen aufgrund der Erkrankung in einem Spital.

    Bildungsminister Faßmann wurde mit Astrazeneca geimpft

    16.04.2021 Am Freitag erhielt Bildungsminister Heinz Faßmann als erstes Regierungsmitgleich seine erste Corona-Teilimpfung. Der 65-Jährige wurde in einer Arztpraxis in Niederösterreich mit dem Vakzin von AstraZeneca immunisiert.

    KAGES: 23 Corona-Infektionen bei geimpften Mitarbeitern

    16.04.2021 Bei der Steiermärkischen Krankeanstaltengesellschaft (KAGes) werden seit Beginn der Corona-Schutzimpfungen auch Zahlen über Infektionen trotz Immunisierung erhoben.

    Corona: Israel hebt Maskenpflicht im Freien auf

    16.04.2021 Aufgrund der niedrigen Corona-Infektionszahlen in Israel will das Land die Maskenpflicht im Freien von Sonntag an aufheben.

    Wohl dritte Impfung mit BioNTech/Pfizer nötig

    16.04.2021 Der Chef des US-Pharmakonzerns Pfizer, Albert Bourla, rechnet damit, dass Corona-Impfungen mit dem von BioNTech und Pfizer gemeinsam entwickelten Vakzin "Comirnaty" aufgefrischt werden müssen.

    Nur Zurückdrängen von SARS-CoV-2 hilft gegen Mutationen

    16.04.2021 Nur weniger SARS-CoV-2-Infektionen verhindern das Entstehen potenziell noch gefährlicherer Virusvarianten. Hygiene- und Quarantänemaßnahmen sowie die Covid-19-Impfung sind entscheidend.

    Ökonomin fordert schnellere Corona-Maßnahmen

    16.04.2021 Nach Ansicht der der Ökonomin Monika Köppl-Turyna müsse es in der Coronakrise schnell wirkende Maßnahmen im Bereich Arbeitsmarkt, Eigenkapital, Insolvenzen und Steuern geben.

    Regierungsgipfel und Totengedenken am Freitag

    16.04.2021 Am heutigen Freitag findet ein weiterer Regierungsgipfel zur aktuellen Lage statt. Außerdem gedenken die Spitzenpolitiker den Toten der Corona-Pandemie.

    Sputnik für russisches Botschaftspersonal in Wien angekommen

    16.04.2021 Am Donnerstag ist eine erste Lieferung des russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V in Wien angekommen. Der Impfstoff ist für das Personal der russischen Vertretungen in Österreich vorgesehen.

    Nebenwirkungen: 256 Spitalsaufenthalte nach Impfung

    16.04.2021 256 Personen haben in Österreich in zeitlicher Nähe zu einer Coronavirus-Impfung bisher einen Spitalsaufenthalt gebraucht oder einen solchen verlängert. Bei knapp zwei Millionen Impfungen wurden bisher 19.019 vermutete Nebenwirkungen gemeldet.

    CureVac plant Impfstoff-Zulassung im zweiten Quartal

    15.04.2021 Der Impfstoff-Hersteller CureVac will seinen Impfstoff noch vor Juli bei der EMA für eine bedingte Marktzulassung einreichen. Daten zu Wirksamkeit werden ebenfalls noch in diesem Quartal erwartet.