AA
  • VIENNA.AT
  • Corona-Impfung

  • -
    Impfungen Wien
    + -
    -
    mind. teilgeimpft Wien
    + -
    -
    Vollimmunisiert Wien
    + -
    -
    Impfungen Österreich
    + -

    Impffortschritt Wien

    - % vollimmunisiert
    - % mind. eine Dosis erhalten
    Stand: -
    Datenquelle: BMSGPK (https://www.data.gv.at/covid-19/)

    Wiener Ärztekammer fordert rascheste Corona-Impfung von Jüngeren

    Vor 5 Stunden Da der Altersschnitt der Intensivpatienten stetig sinke, fordert die Wiener Ärztekammer, dass jüngere Menschen "raschest" gegen das Coronavirus geimpft werden müssen.

    Innsbruck: Jeder zweite Impftermin mit Astrazeneca platzt

    Vor 11 Stunden Mittlerweile würden in Innsbruck nur mehr rund 50 Prozent der Eingeladenen, die mit AstraZeneca geimpft werden sollen, zu den Impfterminen erscheinen, erklärte Bürgermeister Georg Willi laut Medienberichten.

    Astrazeneca-Lieferplan diese Woche eingehalten

    Vor 5 Stunden Nach Lieferproblemen konnte der Impfstoffhersteller AstraZeneca in der laufenden Woche seine Zusagen einhalten. Am Montag sind 64.800 Dosen des Corona-Impfstoffs in Österreich eingetroffen.

    Lieferprobleme: EU bereitet rechtliche Schritte gegen Astrazeneca vor

    Vor 11 Stunden Wegen anhaltender Lieferprobleme bereitet die EU-Kommission Insidern zufolge gegen den Phramakonzert AstraZeneca rechtliche Schritte vor.

    Impfungen: Augenärzte bei Hirnvenenthrombose gefragt

    Vor 5 Stunden Augenärzte können Anzeichen einer Sinusvenenthrombose nach einer Impfung schon früh entdecken. Eine Schwellung des Sehnervs ist ein wichtiges körperliches Anzeichen für eine SVT.

    Valneva startete Phase-III-Studie in Großbritannien

    Vor 6 Stunden Der österreichisch-französische Impfstoffhersteller Valneva hat in Großbritannien eine klinische Phase-III-Studie für seinen Corona-Impfstoff gestartet.

    Italien führt nationalen grünen Pass ein

    Vor 13 Stunden Italien führt nun einen nationalen Corona-Pass für Reisen in Orange und Rote Zonen mit hohem Corona-Risiko ein.

    Günther Jauch bekam "massenhaft" Hassbriefe wegen Impfkampagne

    Vor 13 Stunden TV-Moderator Günther Jauch, der sich derzeit wegen einer Corona-Infektion in Quarantäne befindet, hat im Fernsehen aus Hass- und Drohbriefen vorgelesen, die er wegen seines Engagements für die Impfung gegen das Coronavirus bekommen hat.

    Villach: Polizei ermittelt wegen verschwundener Impfdosen

    Vor 1 Tag In der Impfstraße in Villach fehlen laut aktuellen Aufzeichnungen 35 Coronavirus-Impfdosen, seit Februar wurden am gleichen Standort 175 Dosen als fehlend gemeldet. Nun ermittelt die Polizei.

    Weitere Corona-Impfungen in Niederösterreich freigeschalten: Mehr als 41.000 Termine gebucht

    Vor 1 Tag In Niederösterreich wurden am Mittwoch die Coronavirus-Impfungen für alle Über-60-Jährigen freigeschalten. Bis 13 Uhr wurden mehr als 41.000 Termine gebucht.

    Mückstein im Nationalrat: Pandemie "lange nicht vorbei"

    Vor 1 Tag Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein hat am Mittwoch bei seiner Präsentation im Nationalrat betont, dass die Gesundheit bei ihm an erster Stelle steht. Die Corona-Pandemie sei "noch lange nicht vorbei".

    Nebenwirkungen: 286 Spitalsaufenthalte nach Corona-Impfung

    Vor 1 Tag Bisher mussten 286 Menschen in zeitlicher Nähe zu einer Covid-19-Impfung im Spital behandelt werden. Die meisten der bisher 20.264 gemeldeten vermuteten Nebenwirkungen bei mehr als zwei Millionen Impfungen waren laut BASG überwiegend "mild bis moderat".

    Chile: Tierärzte sollen Menschen mit Hunde-Vakzin geimpft haben

    Vor 1 Tag In Chile stehen zwei Tierärzte im Verdacht, ein für Hunde gedachtes Corona-Vakzin an Menschen verimpft zu haben.

    2.523 Corona-Neuinfektionen in Österreich am Mittwoch

    Vor 1 Tag Am Mittwoch wurden erneut über 2.500 Corona-Neuinfektionen in Österreich registriert. Fast 10.000 Personen sind bisher im Zusammenhang mit der Viruserkrankung gestorben.

    Impstoff: Valneva setzt auf Verträge mit Einzelstaaten

    Vor 2 Tagen Nachdem das österreichisch-französische Unternehmen Valneva mit der EU noch keinen Vertragsabschluss über die Lieferung seines geplanten Corona-Impfstoffs erzielt hat, sollen nun Verhandlungen mit Einzelstaaten geführt werden.

    Mückstein: "Ich würde jeden Impfstoff empfehlen"

    Vor 1 Tag Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein sieht keine Gefahr in den Cutnerschiedlichen Corona-Impfstoffen. Der Gesundheitsminister ist als Arzt bereits mit Biontech/Pfizer immunisiert.

    EMA: Grünes Licht für Johnson & Johnson trotz seltener Blutgerinnsel

    Vor 2 Tagen Die EU-Arzneimittelbehörde EMA gab der Verwendung des Coronaimpfstoffes von Johnson&Johnson grünes Licht. Das Nationale Impfgremium in Österreich berät Ende der Woche über das Vakzin.

    Rasche Impfung für Wiener Sexarbeiterinnen gefordert

    20.04.2021 Mit der Forderung "Impft uns endlich!" ist die Obfrau der Berufsvertretung der heimischen Sexarbeiterinnen, Shiva Prugger, an die Öffentlichkeit gegangen. Sie will eine rasche Immunisierung ihrer Branche.

    Studie: Corona-Antikörper nach einem Jahr deutlich weniger

    20.04.2021 Wie lange halten sich Corona-Antikörper im Blut? Dieser Frage gingen Wiener Forscher nach und sahen: Nach einem Jahr nahm der Antikörpertiter bei den meisten deutlich ab.

    Impf-Start in Wiener Arztpraxen voraussichtlich am Freitag

    20.04.2021 Aktueller Plan: Am kommenden Freitag, spätestens am darauf folgenden Montag soll in den Wiener Arztpraxen mit den Corona-Schutzimpfungen begonnen werden.