AA
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich

  • "Crossing Europe": "Babai" und "Baden Baden" ausgezeichnet

    24.04.2016 Das Flucht-Drama "Babai" von Visar Morina und die Tragikomödie "Baden Baden" von Rachel Lang haben am Sonntagabend den diesjährigen Hauptpreis des Linzer Filmfestivals "Crossing Europe" erhalten. Da die Jury-Entscheidung ex aequo ausfiel, bekommen beide jeweils die Hälfte der ausgelobten 10.000 Euro. Die bulgarische Produktion "Thirst" von Svetla Tsotsorkova heimste den Publikumspreis ein.

    Wiener mit Studentengruppe in der Nacht in Gosau aus Bergnot geborgen

    24.04.2016 Drei ausländische Studenten und ein 38-jähriger Wiener, die eine Bergtour vom Vorderen Gosausee auf die Hofpürglhütte im Gosaukamm (Bezirk Gmunden) machten, hatten offenbar die Verhältnisse vällog unterschätzt.

    Kurzohrrüsselspringer kam im Zoo Schmiding zur Welt

    21.04.2016 Nachwuchs, wenn auch nur ganz kleinen, gibt es bei den Kurzohrrüsselspringern im Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels. Schon das ausgewachsene Tier bringt es nur auf eine Körperlänge von elf Zentimetern, das Neugeborene wog gerade einmal zehn Gramm. Die ersten Tage verbringt der Winzling im Versteck bei der Mutter, schon nach einem Monat hat er aber die Größe eines ausgewachsenen Tieres.

    Linzer Prozess um bosnisches Kriegs-Massaker

    21.04.2016 Ein Prozess um ein Massaker an serbischen Zivilisten im Jugoslawienkrieg beschäftigt seit Dezember das Landesgericht Linz. Ein mittlerweile eingebürgerter 48-jähriger Bosniake muss sich wegen 16-fachen Mordes, dreifachen Mordversuchs und Brandstiftung verantworten. Er leugnet, an dem Verbrechen beteiligt gewesen zu sein. Am Donnerstag war eine Überlebende am Wort, die ihn schwer belastete.

    43 Straftaten: Polizei macht Einbrecher-Quartett dingfest

    21.04.2016 Der Schaden, den die vierköpfigte Bande aus Rumänien in Nieder- und Oberösterreich angerichtet hat, wird mit über 237.000 Euro beziffert.

    ÖVP-Linz will Hitlers Aphrodite wieder aufstellen

    19.04.2016 Die ÖVP-Linz unternimmt nach Jahren einen neuerlichen Anlauf, eine verräumte Aphrodite-Statue, ein Geschenk Adolf Hitlers, wieder im Bauernpark aufstellen zu lassen. Dazu wird sie in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag einen Dringlichkeitsantrag "zur aktiven Erinnerungskultur" im Zusammenhang mit der Büste einbringen.

    Salzburger crashte im Innviertel sein Auto im Rausch

    17.04.2016 Ein 25-jähriger Salzburger hat in der Nacht auf Sonntag im Bezirk Braunau sein Auto gecrasht. Der Mann setzte sich schwer betrunken hinter das Steuer. Auf dem Weg in die Bezirkshauptstadt kam er ins Schleudern. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Der Salzburger besaß keinen Führerschein und machte sich nach dem Unfall aus dem Staub, berichtete die Polizei.

    Flüchtlinge: Schlepperaktivitäten in Ostösterreich nahmen zu

    15.04.2016 Im Osten Österreichs gab es im April ein Anstieg der Zahl von geschleppten Flüchtlingen. Allein im Burgenland waren es in der Nacht auf Freitag 43 Personen, die illegal nach Österreich gebracht wurden. Am Donnerstag nahm man dort acht Schlepper fest und am Montag wurden in Oberösterreich 27 Flüchtlinge in einem Fahrzeug entdeckt. Auch in Niederösterreich gab es eine Zunahme.

    Salzburger Finanzskandal: Rathgeber beantragte Fußfessel

    13.04.2016 Die Hauptbeschuldigte im Salzburger Finanzskandal, Monika Rathgeber (45), hat eine Fußfessel beantragt. Die ehemalige Leiterin des Budgetreferats des Landes wurde am 4. Februar in zwei ersten Verfahren wegen schweren Betrugs und Urkundenfälschung zu drei Jahren Haft, einem davon unbedingt, verurteilt. Wird ihrem Antrag stattgegeben, könnte sie ihre Strafe unter strengen Regeln zu Hause verbüßen.

    Archäologie-Experiment am Attersee

    12.04.2016 Der Verein "Pfahlbau am Attersee" und die Bundesforste haben ein ungewöhnliches Archäologie-Experiment am Attersee in Oberösterreich gestartet. Sie wollen die Tauglichkeit von Einbäumen, die vor rund 8.000 Jahren das wichtigste Verkehrsmittel auf dem See waren, vor Augen führen. Dazu wurden zwei Boote aus Weißtannen geschnitzt, sie sollen ab August einsatzbereit sein.

    Bande beging diverse Einbrüche und Raubüberfälle: Fünf Festnahmen in Wien

    11.04.2016 Fahndungserfolg für die heimische Polizei: Ermittler sind einer Bande auf die Schliche gekommen, die im Burgenland sowie in Ober- und Niederösterreich aktiv war. Fünf der insgesamt zwölf Verdächtigen wurden in Wien festgenommen.

    Rund 30 Bürger in Schärding für die Sicherheit im Dienst

    11.04.2016 Im Bezirk Schärding, Oberösterreich, ist das Pilotprojekt des Innenministeriums "Gemeinsam Sicher" gestartet worden, in dem bis zu 30 Bürger in die Polizeiarbeit eingebunden werden. Damit soll dem Gefühl der Unsicherheit in der Bevölkerung entgegengewirkt werden, das trotz weniger Anzeigen laut aktueller Kriminalitätsstatistik (minus 1,9 Prozent) steigt.

    ÖFB-Frauen unterlagen Vize-Europameister Norwegen 0:1

    10.04.2016 Die Erfolgsserie der österreichischen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft ist am Sonntag in Steyr zu Ende gegangen. Die ÖFB-Frauen mussten sich in der EM-Qualifikation Norwegen mit 0:1 (0:1) geschlagen geben, zeigten aber gegen den Vize-Europameister eine starke Leistung. Für die Auswahl von Dominik Thalhammer war es die erste Niederlage seit 9. April 2014 bzw. 18 Spielen (15 Siege, 3 Remis).

    Chefin der Wiener Gebietskrankenkasse verteidigt Umverteilung

    8.04.2016 Ingrid Reischl, die Obfrau der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK), kann die Aufregung um Zahlungen der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (OÖGKK) in den Ausgleichsfonds nicht nachvollziehen. "Eine gewisse Umverteilung ist sinnvoll, denn sonst würde das System nicht funktionieren", erklärte die WGKK-Chefin ihre Argumentation gegenüber der Kritik aus Oberösterreich.

    Ärger über ehrgeizige Eltern: Neues Format bei Linz-Marathon

    7.04.2016 Nachdem beim Linz-Marathon vom Sonntag Kritik an den Eltern teilnehmender Kinder laut geworden ist, soll nun ein neues Format für die Gruppe der jüngsten Läufer erarbeitet werden. Ein in Sozialen Netzwerken aufgetauchtes Bild von Erwachsenen, die ihre drei- und vierjährigen Sprösslinge beim 42-Meter-Bewerb regelrecht über die Ziellinie schleifen, hatte zuvor internationales Medienecho ausgelöst.

    Linzer Brucknerhaus will sich verbessern

    5.04.2016 Das Brucknerhaus in Linz hat auf den kritischen Kontrollamtsbericht reagiert und eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die dessen Verbesserungsvorschläge abarbeiten werde, hieß es am Dienstag auf APA-Anfrage. Montagnachmittag war dem Kontrollausschuss der Stadt der Prüfbericht vorgelegt worden, der u.a. die schlechte Auslastung sowie die Positionierung des Konzerthauses bemängelt.

    Titanic-Ausstellung geht in Linz vor Anker

    24.03.2016 Rund 200 Originalexponate des legendären Luxusdampfers präsentiert die Ausstellung "Titanic - Die Ausstellung: echte Funde - echte Schicksale", die am Freitag ihre Pforten in der Linzer Tabakfabrik öffnet. Die Stadt erwarte rund 100.000 Besucher, sagte Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) am Donnerstag.

    Linzer SPÖ-Bürgermeister befürwortet sektorales Bettelverbot

    20.03.2016 Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) hat den Vorschlag der ÖVP für eine sektorales Bettelverbot in der Innenstadt aufgegriffen und am Sonntag in einer Presseaussendung entsprechende Vorarbeiten angekündigt. Sein schwarzer Stellvertreter Bernhard Baier verlangte bereits, dass in der oö. Landeshauptstadt betteln nicht mehr jederzeit und überall erlaubt sein sollte.

    Technischer Defekt löste Großbrand in oö. Disco aus

    20.03.2016 Der Großbrand in einer Disco in Enzenkirchen (Bezirk Schärding) Sonntagfrüh wurde durch einen technischen Defekt im Deckenbereich ausgelöst. Das ergaben die Untersuchungen der Sachverständigen. Durch das Feuer wurde das Lokal total zerstört. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt einer Million Euro, teilte die Polizei OÖ am Nachmittag mit.

    Tür der Ex angezündet: Frau und Hund mit Rauchgasvergiftung

    17.03.2016 Ein 18-Jähriger soll Donnerstag früh in Linz die Wohnungstür seiner Ex-Freundin angezündet haben. Die 21-jährige Frau und ihr Hund erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden ins Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern bzw. zur Tierrettung gebracht, berichtete die oberösterreichische Polizei.

    "Feuerkugel" über Bayern und OÖ: Offenbar Meteoriten gefunden

    16.03.2016 Nachdem in der Nacht auf den 7. März ein Meteorit im Grenzgebiet zwischen Bayern und OÖ niedergegangen ist, haben nun Linzer Hobby-Astronomen Brocken gefunden, die "sehr wahrscheinlich" von diesem stammen.

    VSV und Znojmo glichen im EBEL-Halbfinale auf 1:1 aus

    15.03.2016 Das Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga bleibt hochspannend. Am Freitag stellten sowohl der VSV als auch Znojmo in ihren "best of seven"-Serien auf 1:1 und halten das Rennen offen. Die Tschechen siegten in Linz mit 3:0 (1:0,1:0,1:0), der VSV feierte gegen Titelverteidiger Salzburg einen 2:0 (0:0,1:0,1:0)-Heimerfolg. Die nächsten Duelle stehen am Freitag (19.40 Uhr) in Znaim und Salzburg an.

    Tankschiff auf der Donau in OÖ brannte - Besatzung gerettet

    15.03.2016 Ein mit 340.000 Liter Diesel beladenes Tankschiff ist Dienstagvormittag auf der Donau zwischen Mauthausen (Bezirk Perg) und Enns (Bez. Linz-Land) in Brand geraten. Die Feuerwehr brachte drei Besatzungsmitglieder in Sicherheit und verhinderte ein Austreten des Treibstoffs, wie die oö. Polizei berichtete. Verletzt wurde niemand. Schadenssumme und Brandursache waren vorerst nicht bekannt.

    Anklage für österreichischen Chauffeur nach Busunglück in Thüringen

    15.03.2016 Knapp fünf Monate nach dem schweren Busunglück in Thüringen, bei dem ein vierjähriger Bub starb und 15 Menschen schwer verletzt wurden, ist gegen den aus Niederösterreich stammenden Fahrer Anklage erhoben worden.

    Erste Liga: Lustenau mit 1:1-Remis beim FAC sechs Spiele ungeschlagen

    11.03.2016 Die Lustenauer Austria konnte in Wien im Spiel der 22. Runde der Erste Liga die frühe FAC-Führung durch Maximilian Entrup in der 26. Minute vom Elfmeterpunkt ausgleichen und ist damit seit sechs Spielen unbesiegt.

    Bewaffnetes Trio überfiel Pfarrer und Mitarbeiterin in OÖ

    9.03.2016 Drei Männer haben am Mittwochnachmittag im Pfarrheim in Laakirchen (Bezirk Gmunden) den 56-jährigen Pfarrer und eine 59-jährige Mitarbeiterin überfallen. Einer der Täter hatte eine Faustfeuerwaffe bei sich, teilte die Polizei mit. Das Trio drang um 14.15 Uhr in das Gebäude ein und verlangte Bargeld. Die Opfer kamen der Aufforderung nach und die Männer flüchteten mit der Beute.

    Skelettfund in Höhle bei Bad Ischl beschäftigt Kriminalisten

    9.03.2016 Ein Skelettfund in der Nähe von Bad Ischl im Bezirk Gmunden beschäftigt die Kriminalisten in Oberösterreich. Sie vermuten, dass es sich um eine seit dem Vorjahr vermisste 43-Jährige handeln könnte, die einer sektenähnlichen Weltuntergangsphilosophie anhing. Von Mord über Tötung auf Verlangen bis hin zu Suizid halten die Ermittler alles für möglich.

    38 verhungerte Hunde: Tierquäler-Prozess gegen 63-Jährige

    9.03.2016 Gegen eine 63-Jährige Hundehalterin, die sich wegen Tierquälerei und schweren gewerbsmäßigen Betrugs verantworten muss, ist am Dienstag im Landesgericht Ried im Innkreis der im Dezember vertagte Prozess fortgesetzt worden. Am zweiten Verhandlungstag waren Zeugen am Wort. Auf dem Gnadenhof der einst renommierten Tierschützerin waren vor gut einem Jahr 38 verhungerte Hunde entdeckt worden.

    Präriehunde im Tiergarten Walding haben Winterruhe beendet

    9.03.2016 Im Tiergarten Walding in Oberösterreich haben die Präriehunde ihre Winterruhe beendet. Sie stecken bereits ihre Nasen aus dem Bau und knabbern an frischem Grün. Sollte es wieder kälter werden, kann es aber sein, dass sie die Winterpause noch etwas verlängern und sich wieder schlafen legen. Auch andere Bewohner des Zoos sind bereits munter.

    Morddrohung an Erwin Pröll: Urteil gegen Oberösterreicher steht fest

    4.03.2016 Nachdem ein Oberösterreicher im Jänner eine Morddrohung per Brief an den niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) geschickt haben soll, wurde der Mann nun vor Gericht verurteilt.

    "NextComic" mit u.a. Loustal und Pammesberger im März in OÖ

    3.03.2016 Zeichner aus dem In- und Ausland treffen sich zum achten Mal in Oberösterreich bei "NextComic": Zu Österreichs nach eigenen Angaben einzigem Comic-Festival von 10. bis 20. März werden u.a. die französische Legende Loustal, aber auch heimische Größen wie Michael Pammesberger erwartet. Das kündigten die Veranstalter bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Linz an.

    Hirscher will noch mehr Speed-Rennen fahren

    29.02.2016 Marcel Hirscher hat nach seinem insgesamt dritten Podestplatz im Super-G Blut geleckt. Der überragende Techniker, der am Samstag in Hinterstoder Dritter war, will in Zukunft noch mehr Speed-Rennen fahren. "Es gibt noch so viele Herausforderungen", sagte Hirscher, der am Mittwoch seinen 27. Geburtstag feiert.

    Pinturault gewann auch zweiten Hinterstoder-RTL vor Hirscher

    28.02.2016 Alexis Pinturault hat in Hinterstoder keinen Zweifel daran gelassen, wer im alpinen Ski-Weltcup derzeit der "Monsieur Riesentorlauf" ist. Der Franzose feierte am Sonntag seinen zweiten Sieg im Stodertal und lag diesmal 1,14 Sekunden vor Marcel Hirscher, der somit auch im dritten Rennen auf dem Podest stand. Dem Gesamtweltcup-Zweiten Henrik Kristoffersen aus Norwegen fehlten als Drittem 1,26 Sek.

    Präsidialer Rüffel von Schröcksnadel wegen Speed-Performance

    28.02.2016 Die sportliche Leitung im Österreichischen Skiverband (ÖSV) geht mit der dezimierten Speed-Fraktion bei den alpinen Herren hart ins Gericht. "Die Truppe ist noch immer stark genug, dafür stimmen die Ergebnisse nicht", beklagte Präsident Peter Schröcksnadel in Hinterstoder, wobei er von Hans Pum und Andreas Puelacher Unterstützung erhielt. Im Frühjahr soll reiner Tisch gemacht werden.

    Sturm feierte ersten Frühjahrssieg dank spätem Kienast-Tor

    27.02.2016 Sturm Graz hat sich am Samstag zum Auftakt der 24. Runde der Fußball-Bundesliga im vierten Anlauf über den ersten Frühjahrssieg freuen dürfen. Die Steirer setzten sich auswärts gegen Ried dank eines späten Tores von Roman Kienast (88.) knapp, aber verdient, mit 1:0 durch. Späte Treffer gab es auch beim 1:1 des WAC in Mattersburg und beim 2:1-Sieg der Admira gegen Altach.

    Hirscher fordert Pinturault im zweiten Hinterstoder-RTL

    27.02.2016 Für Marcel Hirscher ist die Jagd nach der fünften großen Kristallkugel für den Sieg im alpinen Ski-Weltcup derzeit mental in den Hintergrund gerückt. Denn der Riesentorlauf-Zweikampf zwischen ihm und Alexis Pinturault, dessen Speed er bewundert, verlangt seine ganze Aufmerksamkeit. Das Duell sollte auch am Sonntag (9.30/12.30 Uhr, live ORF eins) in Hinterstoder im Mittelpunkt stehen.

    Hirscher im Hinterstoder-Super-G toller Dritter

    27.02.2016 Marcel Hirscher hat am Samstag erneut die ÖSV-Speed-Elite überflügelt. Der Technik-Spezialist im österreichischen Alpin-Team belegte am Samstag im Super-G von Hinterstoder als bester Österreicher Platz drei. Es gewann der Norweger Aleksander Aamodt Kilde, der den 18. Sieg für das norwegische Herren-Ski-Team in diesem Weltcup-Winter holte, vor dem Slowenen Bostjan Kline (+0,24 Sek.).