Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • Joschi Walch will mit Vettel den Titel feiern

    23.09.2011 Lech, Singapur - Es ist angerichtet. Red Bull ist für alle Eventualitäten gerüstet - auch für eine mögliche Titelparty von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel am Sonntag nach dem Grand Prix von Singapur - mit dabei auch sein langjähriger Freund Joschi Walch vom Hotel "Rote Wand" in Zug.

    Matchball bei Nacht

    22.09.2011 Für Sebastian Vettel zählt in Singapur der Sieg – noch nicht der Titel.

    Klien denkt derzeit nicht mehr an F1-Rückkehr

    21.09.2011 Im September 2010 hat er in Singapur sein Formel-1-Comeback gegeben. Ein Jahr später ist Christian Klien weiter denn je in seiner Motorsport-Karriere von der Königsklasse entfernt.

    Frühe WM-Entscheidungen: Vettel auf Schumis Spuren

    21.09.2011 Acht Siege, vier zweite Plätze, als Vierter nur einmal nicht auf dem Podest - Sebastian Vettel hat die Formel-1-WM 2011 bisher auf selten zuvor gesehene Art und Weise dominiert.

    Vettel demolierte Konkurrenz auch in Monza

    11.09.2011 Sebastian Vettel hat auch den Formel-1-Grand Prix von Italien in Monza gewonnen und steht nach dem bereits achten Saisonsieg unmittelbar vor seinem zweiten WM-Titel.

    Die Odyssee des "Gargellen-Formel-1"

    31.08.2011 Der erste Formel-1-Renner, der im Ländle bewegt wurde, ist nun wieder aufgetaucht.

    Vettel siegt nach Sommerpause: Erster Triumph in Spa

    28.08.2011 Red Bull ist optimal aus der Sommerpause in die Formel-1-WM zurückgekehrt. Nach zwei Monaten mit drei sieglosen Rennen feierte das austro-englische Team am Sonntag beim belgischen Klassiker in Spa mit Sebastian Vettel vor Mark Webber einen Doppelsieg vor dem Engländer Jenson Button im McLaren. Weil zudem Lewis Hamilton ausfiel, führt Titelverteidiger Vettel nach seinem siebenten Saisonsieg im 12. von 19 Rennen 92 Punkte vor Webber und schon 102 und damit vier Rennsiege vor dem in Spa viertplatzierten Ferrari-Star Fernando Alonso.

    Schumacher will sich in seinem "Wohnzimmer" zurückmelden

    29.08.2011 Michael Schumacher will sich mit einem "Ausrufezeichen" bei seinem Formel-1-Jubiläum in Spa-Francorchamps zurückmelden.

    Machbarkeit von GP in New York wird geprüft

    29.08.2011 Die Hoffnungen von Bernie Ecclestone auf ein Formel-1-Rennen vor der Skyline von New York haben wieder Nahrung bekommen. Die Bürgermeister von Weehawken im benachbarten New Jersey und von West New York gaben laut "autosport.com" (Mittwoch) bekannt, dass man sich in Vorgesprächen mit einer Investorengruppe befinde.

    Webber lässt Zukunft doch offen

    29.08.2011 Mark Webber hat seine Zukunft beim Formel-1-Team Red Bull nun doch wieder offen gelassen. "Das hängt letztlich von meiner Motivation ab und davon, ob ich auf dem Top-Level mitfahren kann", sagte der Australier am Montagabend im Sender "Servus TV". "Die Entscheidung treffe ich", betonte Webber, dessen Vertrag mit dem Weltmeister-Team nach dieser Saison ausläuft.

    Ungarn-GP: Vettel meldete sich mit Pole Position zurück

    29.08.2011 Weltmeister Sebastian Vettel nimmt den Formel-1-Grand-Prix von Ungarn am Sonntag aus der Pole Position in Angriff.

    Vettel als großer Gejagter der Formel 1

    21.07.2011 Auf dem legendären Nürburgring feiert Sebastian Vettel am kommenden Sonntag seine "Halbzeitführung" in der Formel-1-Weltmeisterschaft 2011. Vor dem zehnten von 19 Saisonläufen führt der Weltmeister so deutlich vor seinem Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber, dass die Zeichen klar auf erfolgreiche Titelverteidigung stehen. Mehr Sorgen macht sich der Deutsche um die Veranstaltung selbst, denn womöglich geht der Grand Prix von Deutschland zum letzten Mal in der Eiffel in Szene.

    Rüge für Webber von Red Bull

    12.07.2011 Red Bull will nach dem Ärger um eine missachtete Teamanweisung von Mark Webber im Grand Prix von Großbritannien in Silverstone nicht zur Tagesordnung übergehen.

    Ferrari meldete sich zurück: Alonso-Sieg in Silverstone

    10.07.2011 Das Imperium schlägt zurück. Ferrari hat sich am Sonntag in der Formel-1-WM zurückgemeldet. Fernando Alonso landete in einem packenden Grand Prix von Großbritannien in Silverstone seinen ersten Saisonsieg.

    Keine Lösung in Zwischengas-Debatte: Zwei Teams dagegen

    10.07.2011 Die zwölf Formel-1-Teams haben sich am Sonntagvormittag in einem Meeting in Silverstone nicht auf eine neue Lösung in der Zwischengas-Debatte geeinigt. Laut Red-Bull-Teamchef Christian Horner legen sich derzeit noch zwei Rennställe quer. Dem Vernehmen nach soll es sich um Ferrari und das mit Ferrari-Motoren ausgestattete Sauber-Team handeln.

    Webber brach Vettels Pole-Lauf

    10.07.2011 Red-Bull-Teamkollege Mark Webber hat am Samstag zum zweiten Mal in dieser Saison den Pole-Position-Lauf von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in Silverstone gebrochen.

    Alonso über Vettel: "Ohne Fehler hätte er alle Rennen gewonnen"

    8.07.2011 Nicht ohne Neid geht Fernando Alonso in Silverstone an der Box von Red Bull Racing vorbei. Darin steht der RB7, das schnellste Auto der Formel 1. Für Alonso ist es sogar mehr.

    Webber im ersten Silverstone-Training klar voran

    8.07.2011 Vorjahressieger Mark Webber ist am Freitagvormittag im ersten freien Training für den Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien in Silverstone klare Bestzeit gefahren.

    Vettel gewinnt wieder, Konkurrenz verzweifelt

    27.06.2011 Nach dem "Ausrutscher" von Montreal hat Sebastian Vettel in der Formel 1-WM wieder alles fest im Griff.

    Vettel triumphiert in Valencia

    26.06.2011 Weltmeister Sebastian Vettel hat am Sonntag den Formel-1-Grand-Prix von Europa in Valencia gewonnen und den nächsten Schritt Richtung erfolgreicher Titelverteidigung gemacht.

    Formel 1: Doppelte Ohrfeige vor Europa-Grand-Prix für Red Bull

    22.06.2011 Sieben Rennen, sieben Poles, fünf Siege! Der Dominanz von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel geht es nun aber vehement an den Kragen, denn die Motorsport-Weltbehörde (FIA) hat gleich zwei einschneidende Regelanpassungen vorgenommen. Die bisherige Überlegenheit von Vettels Weltmeister-Team Red Bull Racing steht damit schon am kommenden Wochenende beim Europa-Grand-Prix in Valencia auf dem Prüfstand.

    Drei Monate Rennpause für Klien

    18.06.2011 Nach der Aston Martin-Schlappe in Le Mans steht wohl ein rennloser Sommer bevor.

    Button gewann turbulenten Kanada-Grand-Prix vor Vettel

    12.06.2011 Jenson Button hat nach einem wahren Husarenritt den nächsten Sieg von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in letzter Minute vereitelt. Der englische McLaren-Pilot gewann am Sonntag den extrem turbulenten Grand Prix von Kanada in Montreal, der nach einer zweistündigen Regen-Unterbrechung mehr als vier Stunden dauerte, trotz sechs Stopps und einer Durchfahrtsstrafe noch vor dem Deutschen, der vom Start weg bis kurz vor der Zielflagge geführt hatte.

    Vettel jagt in Kanada sechsten Saisonsieg und Startrekord

    9.06.2011 Auf seinem bisher unaufhaltsamen Siegeszug durch die Vollgas-Welt will Sebastian Vettel endlich auch den letzten Formel-1-Kontinent erobern. Nach Erfolgen in Europa, Asien, Australien und Südamerika plant der Champion beim Großen Preis von Kanada am Sonntag in Montreal (19.00 Uhr MESZ/ORF1, RTL, Sky) seinen ersten Nordamerika-Coup.

    F1-Fan läuft Buemi vors Auto

    6.06.2011 Der Schweizer Formel-1-Pilot Sebastien Buemi hat bei einer Red-Bull-Show im japanischen Chiba eine Schrecksekunde erlebt.

    Vettel setzte Siegeszug in Monaco fort

    29.05.2011 Sebastian Vettel hat mit Können und Glück und trotz einer eklatanten Boxenpanne erstmals auch den Formel-1-Grand-Prix von Monaco gewonnen.

    Klien sieht in Königsklasse keine Chance - DTM Alternative

    18.05.2011 Vergangenes Jahr war er noch im Freitagtraining in Montmelo im Einsatz gewesen, am Wochenende muss Christian Klien den Formel-1-Grand-Prix von Spanien im TV verfolgen.

    Spielberg zwischen Nostalgie und Moderne

    14.05.2011 Die Motoren brummen wieder in Spielberg - und das nicht zu knapp: Der Red Bull Ring hat am Samstag seine Pforten geöffnet.

    Vettel gewann Türkei-GP vor Red-Bull-Teamkollegen Webber

    8.05.2011 Weltmeister Sebastian Vettel hat seine Vormachtstellung in der Formel-1-WM am Sonntag eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der deutsche Red-Bull-Pilot entschied den Grand Prix der Türkei in überlegener Manier für sich und hat damit drei von vier Saisonrennen gewonnen. In der WM-Wertung führt der Titelverteidiger bereits 34 Punkte vor Lewis Hamilton im McLaren.

    „Wollte wieder Rennen fahren“

    3.05.2011 VN Interview -  Christian Klien über Formel 1, sein Aston-Martin-Team und die DTM 2012. Der erste Renneinsatz des Hohenemsers verschiebt sich auf den 11./12. Juni in Le Mans.

    Formel 1: Hamilton triumphiert in China

    17.04.2011 McLaren-Pilot Lewis Hamilton hat die Siegesserie von Weltmeister Sebastian Vettel in der Formel 1 beendet. Der 26-jährige Engländer gewann am Sonntag den Grand Prix von China auf dem Shanghai International Circuit vor dem deutschen Red-Bull-Star.

    Lenksäule gebrochen: Formel-1 Lotus-Pilot Witali Petrow hatte Glück im Unglück

    11.04.2011 Der Sensations-Dritte von Melbourne. Witali Petrow, hatte beim Grand Prix von Malaysia in Sepang Glück im Unglück.

    Nächster Vettel-Triumph - Weltmeister siegte auch in Malaysia

    10.04.2011 Weltmeister Sebastian Vettel hat am Sonntag auch den zweiten Formel-1-WM-Lauf 2011 in Sepang (Malaysia) gewonnen.

    Vettel eroberte auch in Malaysia Pole Position

    9.04.2011 Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel startet auch in den Grand Prix von Malaysia von der Pole Position.

    Formel 1: Vettel zum Saisonauftakt in Melbourne unantastbar

    27.03.2011 Weltmeister Sebastian Vettel hat am Sonntag im WM-Auftaktrennen der Formel 1 in Melbourne einen eindrucksvollen Start-Ziel-Sieg gefeiert. Der 23-jährige Deutsche dominierte den Grand Prix von Australien in seinem überlegenen Red-Bull-Boliden nach Belieben und triumphierte am Ende ungefährdet vor dem Engländer Lewis Hamilton im McLaren sowie dem russischen Überraschungsmann Witali Petrow im Lotus-Renault.

    Klien ging auf Cockpit-Suche leer aus

    9.03.2011 Christian Kliens Hoffnung auf ein Cockpit in der diesjährigen Formel-1-Weltmeisterschaft hat sich nun endgültig zerschlagen.

    Kubica muss ein drittes Mal operiert werden

    12.02.2011 Robert Kubica muss laut italienischen Medienberichten vom Samstag ein drittes Mal operiert werden. Der Formel 1-Pilot habe die zweite Operation am Freitag gut überstanden und auf der Intensivstation des Krankenhaus Santa Corona in Pietre Ligure eine ruhige Nacht verbracht.

    Formel 1: Nick Heidfeld bekommt Renault-Vertrag

    10.02.2011 Nach dem schweren Rallye-Unfall von Robert Kubica steht Nick Heidfeld kurz vor einem Vertragsabschluss mit dem Renault-Team. Damit ist auch der Hohenemser Christian Klien im Kampf um ein Cockpit aus dem Rennen.

    Rennen um Kubica-Cockpit voll entbrannt

    8.02.2011 Die Formel-1-Testfahrten für die in knapp fünf Wochen am 13. März beginnende WM-Saison 2011 gehen bereits diesen Donnerstag in Jerez in die nächste Runde.

    Kubica nach Rallye-Unfall in Italienschwer verletzt

    6.02.2011 Formel-1-Pilot Robert Kubica ist Sonntag früh bei der Rallye "Ronde di Andora" in Norditalien (Region Ligurien) schwer verunglückt.

    Red Bull Racing: Sebastian Vettel und Mark Webber präsentieren RB7

    1.02.2011 Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und sein Teamkollege Mark Webber haben am Dienstag den neuen Red-Bull-Wagen enthüllt.

    Fans feiern mit Vettel WM-Fest

    28.01.2011 Rauch und die VN präsentieren heute in Rankweil den Formel-1-Weltmeister.

    Sebastian Vettels letzte WM-Party steigt in Rankweil

    18.01.2011 Rankweil (VN) - Die guten Beziehungen von Sebastian Vettel nach Vorarlberg bestehen seit vielen Jahren. Bisher beschränkten sie sich allerdings auf die private Ebene.

    Vettel schindet Fitness für Operation Titelverteidigung

    12.01.2011 In Sachen Fitness sind die Formel-1-Piloten schon zwei Monate vor Saisonstart wieder auf vollen Touren.

    Viele Fragezeichen beim Klien-Team

    11.12.2010 VN (Dietmar Gasser) -  Die F1-Zukunft des Hohen­emser hängt weiter in der Luft. Hat das HRT-Team überhaupt ein Auto für 2011?

    Formel 1 Grand Prix in Kapstadt?

    2.12.2010 GP-Comeback in Südafrika? Laut "Cape Times" prüft die Abteilung für Finanzen und Tourismus ob eine Formel 1-Strecke am "Kap der guten Hoffnung" finanzierbar wäre.

    Christian Klien 2010 - Das Jahr der Rückkehr

    25.11.2010 Christian Klien schaffte in diesem Jahr, worauf er jahrelang warten musste: den Sprung zurück in ein Formel 1-Renncockpit.

    Große Red-Bull-Party für Vettel

    16.11.2010 In Salzburg stieg die erste Feier für den neuen Formel-1-Champion.

    Mateschitz über Vettel: "Eine Ausnahmepersönlichkeit"

    15.11.2010 Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz hält den Formel-1-WM-Titel durch Sebastian Vettel für das Größte, was sein Konzern im Sport bisher erreicht hat.

    Red Bull krönte Sport-Engagement mit Formel-1-WM-Titel

    15.11.2010 Dieses Jahr wird wahrscheinlich eines der erfolgreichsten, oder das erfolgreichste Jahr überhaupt in der Geschichte von Red Bull werden", hat Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz im Sommer seine Erwartungen offenbart. Im Sport hat sich seine Vorhersage bereits bewahrheitet.

    Christian Klien fuhr in Abu Dhabi auf Rang 20

    14.11.2010 Christian Klien fuhr am Sonntag den Großen Preis von Abu Dhabi und beendete sein drittes Saisonrennen im Hispania Racing, HRT F1 Team auf Rang 20.

    Red-Bull-Pilot Vettel jüngster Weltmeister der Geschichte

    14.11.2010 Sebastian Vettel ist der jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte. Der 23-jährige Deutsche sicherte sich am Sonntag in einem dramatischen Finale in Abu Dhabi mit seinem fünften Saisonsieg doch noch seinen ersten WM-Titel.

    Alonsos WM-Chancen für Buchmacher in Quali klar gestiegen

    14.11.2010 Die Chancen auf seinen dritten WM-Titel haben sich für Fernando Alonso am Samstag im Qualifying für das Finale in Abu Dhabi erheblich erhöht, trotz der Pole von Sebastian Vettel im Red Bull.

    "Die Einsätze sind ein positives Signal"

    12.11.2010 Christian Klien hofft in der kommenden Saison auf ein Formel-1-Cockpit bei HRT oder Virgin.

    Finaler Formel 1-Showdown in Abu Dhabi

    11.11.2010 Es ist angerichtet. Zum ersten Mal in der Geschichte haben vier Fahrer vor dem großen Finale der Formel-1-WM noch Titelchancen. Bei McLaren-Pilot Lewis Hamilton sind sie mit 24 Zählern Rückstand zwar nur noch theoretischer Natur, umso spannender wird es dafür vor ihm. Die beiden Red-Bull-Piloten Mark Webber und Sebastian Vettel jagen am Sonntag in Abu Dhabi Ferrari-Star Fernando Alonso.

    Formel-1-Saison 2010 als Achterbahnfahrt

    11.11.2010 Das Titelrennen in der Formel-1-WM gleicht einer Achterbahnfahrt. Bereits neunmal in 18 Rennen hat die WM-Führung gewechselt. Erstmals können beim Finale am Sonntag in Abu Dhabi rechnerisch noch vier Piloten Weltmeister werden.

    Klien bestreitet auch Saisonfinale für HRT

    10.11.2010 Der Österreicher Christian Klien wird auch beim Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi für das Hispania Racing Team (HRT) an den Start gehen. Das bestätigte der spanische Rennstall am Mittwoch. Der 27-jährige Vorarlberger war bisher zweimal anstelle des Japaners Sakon Yamamoto für den spanischen Neueinsteiger gefahren, nämlich im September in Singapur und vergangenes Wochenende in Brasilien.

    Klien im Pech: Probleme mit der Benzinpumpe

    7.11.2010 Christian Klien bestritt am Sonntag den Großen Preis der Formel 1 von Brasilien für das spanische Hispania Racing, HRT F1 Team. Nach einem technischen Defekt startete der Hohenemser mit drei Runden Verspätung. Beendet hat Klien das ausfallarme Rennen auf Platz 22.