Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Barca holt Luis Enrique, verbessert Messi-Vertrag

    20.05.2014 Nach der ersten Saison ohne großen Titelgewinn seit sechs Jahren hat der FC Barcelona am Montag Luis Enrique als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 44-jährige ehemalige spanische Team-Fußballer erhält bei den Katalanen einen Zweijahresvertrag.

    Löw vor Trainingslager: "Alle müssen topfit sein"

    19.05.2014 Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw kann bei der Fußball-WM in Brasilien mit Philipp Lahm und Manuel Neuer rechnen, muss aber zunächst im Training auf seine Schlüsselspieler verzichten. Beide Nationalspieler haben sich nach Angaben des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München im Pokalfinale nicht schwerer verletzt.

    Admira verlängerte Verträge von vier Österreichern

    19.05.2014 Wenige Tage nach dem Erhalt der Lizenz in zweiter Instanz hat Fußball-Bundesligist Admira Wacker Mödling die Verträge von vier weiteren österreichischen Spielern verlängert. Markus Katzer, Thorsten Schick, Lukas Thürauer und Ilter Ayyildiz bleiben für ein weiteres Jahr in der Südstadt. Bereits zuvor hatten Rene Schicker und Daniel Toth neuer Verträge bei der Admira unterschrieben.

    Van Gaal wird neuer Trainer von Manchester United

    19.05.2014 Der Niederländer Louis van Gaal wird ab der kommenden Saison Trainer beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United. Das gab der Premier-League-Club am Montag offiziell bekannt, nachdem bereits längere Zeit über die Verpflichtung spekuliert worden war. Der frühere Trainer des FC Bayern München betreut in diesem Sommer die niederländische Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien.

    Milan nach verpasster Europacup-Quali vor Neustart

    19.05.2014 Jahrelang hat der AC Milan zu Europas Spitzen-Fußballclubs gehört. Nach einer Katastrophensaison ist der Traditionsverein nun am Tiefpunkt angelangt und muss sich nach 16 Jahren auf eine Saison ohne Europa einstellen. Die Vereinsspitze denkt bereits über Konsequenzen nach.

    Double als Ende von Salzburgs "Weltklassesaison"

    19.05.2014 Für Meister Salzburg ist am Sonntag mit dem 4:2-Finalsieg über St. Pölten und dem damit verbundenen Double eine "Weltklassesaison" zu Ende gegangen. Kreativmotor Kevin Kampl und Co. bereiteten Trainer Roger Schmidt einen gelungenen Abschied und machten Lust auf ihre Auftritte in der CL-Quali. International werden auch die St. Pöltner vertreten sein, bei denen sich die Trauer in Grenzen hielt.

    River Plate holte 35. Meistertitel in Argentinien

    19.05.2014 Der argentinische Fußball-Rekordmeister River Plate hat sich am Sonntag den 35. Meistertitel seiner Clubgeschichte, den ersten seit 2008, gesichert. Drei Jahre nach dem blamablen Abstieg schlug River Plate in Buenos Aires Quilmes mit 5:0 und entschied die Rückrunde vor den Boca Juniors für sich. Hinrunden-Meister war San Lorenzo geworden, der Lieblingsclub des Papstes.

    DFL-Chef für neue Debatte um Torlinientechnik

    19.05.2014 Nach der strittigen Szene um das nicht gegebene Tor von Mats Hummels beim DFB-Pokalfinale sollte laut Ligapräsident Reinhard Rauball das Votum der 36 Profi-Clubs gegen die Einführung der Torlinientechnik noch einmal überdacht werden. Erst am 24. März dieses Jahres hatten die deutschen Erst- und Zweitligisten die Einführung der Torlinientechnik mehrheitlich abgelehnt.

    Salzburg gewinnt den ÖFB-Cup und damit das zweite Double

    18.05.2014 Das zweite Double für Red Bull Salzburg nach 2012 ist perfekt. Am Sonntag krönte Österreichs Fußballmeister seine erfolgreiche Saison im Cupfinale von Klagenfurt mit einem 4:2-(2:1)-Erfolg über Sensationsfinalist SKN St. Pölten.

    Tor-Klau im DFB-Pokal-Finale: Jürgen Klopp mag es nicht glauben

    19.05.2014 Dieses Déjà-vu hätte sich der BVB Dortmund liebend gern erspart: Nur ein Jahr nach der Finalniederlage in der Champions League gab es erneut eine Schlappe gegen den Erzrivalen FC Bayern auf großer Bühne. Vor allem der Frust über den Tor-Klau von Referee Meyer saß tief.

    Bayern holten ohne Alaba DFB-Cup gegen Dortmund

    17.05.2014 Arjen Robben hat dem FC Bayern München zum erneuten Double verholfen. Durch Treffer des Niederländers (107. Minute) und von Thomas Müller (120.+3) gewannen die Münchner am Samstag in Berlin im 71. DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund mit 2:0 nach Verlängerung. Der Wiener David Alaba verpasste das Endspiel aufgrund eines Faserrisses in der Hüftmuskulatur.

    Bayern holt Pokal nach Verlängerung

    17.05.2014 Bayern München erkämpfte sich nach umkämpften 120 Minuten im Finale in Berlin den DFB-Pokal und somit das Double. Das entscheidende 1:0 erzielte Arjen Robben in der 107. Spielminute, Müller sorgte kurz vor Schluss für den 2:0 Endstand.

    Arsenals Durststrecke endete mit FA-Cup-Finalsieg

    17.05.2014 Die Titel-Durststrecke von Arsenal ist nach neun Jahren zu Ende. Die Londoner gewannen am Samstag im Wembley-Stadion das Finale des FA-Cups gegen Hull City 3:2 nach Verlängerung. Die "Gunners" holten damit ihren ersten Titel seit 2005, als sie gegen Manchester United ebenfalls den FA-Pokal erobert hatten. Insgesamt ist es der elfte für Arsenal, womit der Club mit Rekordhalter ManUnited gleichzog.

    Atletico nach 1:1 gegen Barca spanischer Meister

    17.05.2014 Die Überraschung in der spanischen Fußball-Liga ist perfekt: Außenseiter Atletico Madrid hat erstmals seit 1996 wieder den Titel der Primera Division gewonnen. In einem echten Finale verteidigte die Simeone-Truppe in der 38. und letzten Runde durch ein 1:1 (0:1) am Samstag bei Verfolger und Titelverteidiger FC Barcelona den ersten Platz erfolgreich und gewann ihren zehnten Ligatitel.

    Schlussabrechnung zwischen Bayern und BVB

    17.05.2014 Borussia Dortmund und Bayern München bestreiten am Samstag (20.00 Uhr) in Berlin das 71. Finale um den DFB-Cup. Im ausverkauften Berliner Olympiastadion geht es aber vor allem für die Bayern um mehr.

    Kolumbien-Star Falcao verpasst WM laut "L'Equipe"

    17.05.2014 Kolumbiens Fußball-Stürmerstar Radamel Falcao wird nach einem Bericht der Sportzeitung "L'Equipe" wegen seiner Knieverletzung die WM in Brasilien verpassen. Die Ärzte des kolumbianischen Verbandes (FCF) würden schon in den nächsten Tagen die Nachricht bekannt geben, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Falcaos Club AS Monaco.

    Trainer Yakin verlässt FC Basel nach Meistertitel

    17.05.2014 Trainer Murat Yakin und der Schweizer Fußball-Serienmeister FC Basel gehen künftig getrennte Wege. Wie der Verein am Samstag mitteilte, wurde in beiderseitigem Einvernehmen entschieden, die Zusammenarbeit nach dem Ende der laufenden Saison zu beenden. Yakin ist seit Oktober 2012 Cheftrainer in Basel. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

    Millionenstrafen für Manchester City und Paris SG

    16.05.2014 Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat Manchester City und Paris St. Germain wegen Verletzung der finanziellen Fair-Play-Regeln zu teilbedingten Geldstrafen von jeweils 60 Mio. Euro verurteilt. Außerdem dürfen der englische und der französische Meister in der kommenden Saison der Champions League statt 25 lediglich 21 Spieler einsetzen. Medien hatten darüber schon Anfang des Monats spekuliert.

    Protestwelle erschüttert vier Wochen vor WM-Start Brasilien

    16.05.2014 Vier Wochen vor WM-Anpfiff hat Brasilien eine erste größere Protestwelle erlebt, bei der tausende Menschen in mehreren Austragungsorten der Weltmeisterschaft auf die Straße gingen. In der WM-Eröffnungsstadt São Paulo kam es dabei zu Tumulten.

    Cupfinale gegen SKN als Charaktertest für Salzburg

    16.05.2014 Für Fußballmeister Salzburg ist das Cupfinale gegen Außenseiter St. Pölten am Sonntag im Klagenfurter Wörthersee Stadion (16.30 Uhr) gleichsam der letzte Charaktertest einer langen Saison. Gegen den hochmotivierten Zweitligisten sind die "Bullen" noch einmal voll gefordert. "Nur wenn wir unser Spiel hundertprozentig auf den Platz bringen, können wir gewinnen", warnte Kevin Kampl.

    Alaba in kicker-"Elf des Jahres"

    16.05.2014 ÖFB-Nationalspieler David Alaba hat es erstmals in die "Elf des Jahres" des deutschen Fachmagazins "kicker" geschafft.

    Schlussabrechnung zwischen Bayern und BVB

    16.05.2014 Borussia Dortmund und Bayern München bestreiten am Samstag (20.00 Uhr) in Berlin das 71. Finale um den DFB-Cup. Im ausverkauften Berliner Olympiastadion geht es aber vor allem für die Bayern um mehr. Denn mit einem - möglichst überzeugenden - Sieg wollen ÖFB-Teamspieler David Alaba und Co. die jüngst aufgekommenen Zweifel am "System Guardiola" beiseite wischen.

    Barcelona und Atletico in historischem Liga-Finale

    16.05.2014 Zum dritten Mal in Spaniens Fußball-Geschichte fällt die Meisterschaftsentscheidung in der letzten Runde im direkten Duell zweier Titelaspiranten. FC Barcelona empfängt Tabellenführer Atletico Madrid am Samstag (18.00 Uhr) bei drei Punkten Rückstand, bei einem Sieg gegen den Champions-League-Finalisten wären die Katalanen zum fünften Mal in den vergangenen sechs Saisonen voran.

    Blatter bezeichnete WM-Vergabe an Katar als Fehler

    16.05.2014 Mit unverhohlener Kritik an der Katar-WM und erstaunlich unverschlüsselten Aussagen zu politischer Einflussnahme aus Deutschland und Frankreich hat Joseph Blatter für Aufsehen gesorgt. Die Breitseiten des FIFA-Präsidenten sind aber offenkundig vor allem ein weiteres Wahlkampfmanöver gegen einen unliebsamen Konkurrenten um den Präsidententhron im Fußball-Weltverband: UEFA-Chef Michel Platini.

    Blatter bezeichnete WM-Vergabe 2022 an Katar als "Fehler"

    16.05.2014 Mit unverhohlener Kritik an der Katar-WM und erstaunlich unverschlüsselten Aussagen zu politischer Einflussnahme aus Deutschland und Frankreich hat Joseph Blatter für Aufsehen gesorgt. Die Breitseiten des FIFA-Präsidenten sind aber offenkundig vor allem ein weiteres Wahlkampfmanöver gegen einen unliebsamen Konkurrenten um den Präsidententhron im Fußball-Weltverband: UEFA-Chef Michel Platini.

    Austria im Umbau: Auch Dilaver, Rogulj und Rotpuller verlassen den Klub

    16.05.2014 Nach Tomas Jun und Marko Stankovic wurde auch Emir Dilaver kein neuer Vertrag bei der Austria angeboten. Auch Lukas Rotpuller und Kaja Rogulj verlassen den Verein, gehen aber freiwillig.

    Dilaver bekommt bei Austria keinen Vertrag mehr

    16.05.2014 Ebenso wie bei Tomas Jun und Marko Stankovic bietet der Fußball-Bundesligaclub FK Austria Wien auch Emir Dilaver keinen neuen Vertrag an. Der Verteidiger muss den Wiener Verein nach 13 Jahren verlassen. Lukas Rotpuller und Kaja Rogulj hingegen bekamen jeweils ein neues Angebot, lehnten aber ab.

    Austria verhandelt mit Stögers Co-Trainer Schmid

    16.05.2014 Manfred Schmid, in Austrias Fußball-Meistersaison 2012/13 Co-Trainer von Peter Stöger, verhandelt mit den Favoritnern über eine Rückkehr als Chefcoach. "Das Basisgespräch war sehr positiv", sagte der 43-Jährige am Donnerstag in Wien gegenüber dem ORF. Schmid folgte im vergangenen Sommer Stöger nach Köln und hat bei den "Geißböcken" einen noch bis 2015 gültigen Vertrag.

    Fußball: Manfred Schmid bald neuer Cheftrainer der Austria?

    16.05.2014 Manfred Schmid, in Austrias Fußball-Meistersaison 2012/13 Co-Trainer von Peter Stöger, verhandelt mit den Favoritnern über eine Rückkehr als Chefcoach. Schmid folgte im vergangenen Sommer Stöger nach Köln und hat bei den "Geißböcken" einen noch bis 2015 gültigen Vertrag.

    Admira und KSV erhalten Lizenz unter Auflagen

    16.05.2014 Aufatmen bei Fußball-Bundesligist Admira Wacker und Zweitligaclub Kapfenberg. Das Protestkomitee der Bundesliga hat nach Prüfung und Evaluierung der von den Lizenz-und Protestwerbern fristgerecht eingereichten Unterlagen beiden Vereinen am Freitag die Lizenz - unter Auflagen - erteilt. Damit wurde auch der kleine Hoffnungsschimmer für Wacker Innsbruck auf den Klassenerhalt endgültig zerstört.

    Protest erfolgreich: Admira Wacker erhält Lizenz für die Bundesliga

    17.05.2014 Der FC Admira Wacker Mödling kann genauso wie der Kapfenberger SV für die nächste Saison in der österreichischen Fußball-Bundesliga bzw. der Erste Liga planen.

    HSV in Relegations-Hinspiel gegen Fürth nur 0:0

    16.05.2014 Der deutsche Fußball-Traditionsclub Hamburger SV ist im Hinspiel der Bundesliga-Relegation gegen Greuther Fürth vor Heimkulisse nicht über ein torloses Remis hinausgekommen. Im Kampf gegen den erstmaligen Abstieg aus der Bundesliga müssen die Hanseaten am Sonntag das Rückspiel gegen den Zweitliga-Dritten in Fürth gewinnen oder unentschieden mit mindestens einem erzielten Tor spielen.

    Proteste und Streiks vor Fußball-WM in Brasilien

    16.05.2014 Mit Straßenblockaden, Sitzstreiks und brennenden Autoreifen haben tausende WM-Gegner in Sao Paulo vier Wochen vor dem Anpfiff der Fußball-WM ihrem Unmut Luft gemacht. Sie protestierten gegen die Milliarden-Kosten für das Turnier, das am 12. Juni im Itaquerao-Stadion in Sao Paulo mit dem Spiel Brasilien-Kroatien eröffnet wird. In Recife gab es einen Streik von Polizisten und Feuerwehrleuten.

    RB Leipzig erhielt Lizenz für zweite deutsche Liga

    15.05.2014 Zwölf Tage nach dem sportlichen Aufstieg steht RasenBallsport Leipzig endgültig als künftiger Club der 2. Fußball-Bundesliga fest. Am Donnerstag gab der Lizenzierungsausschuss der Deutschen Fußball-Liga (DFL) einer zweiten Beschwerde des Vereins nach und erteilte dem ambitionierten Projekt von Red Bull die Lizenz.

    Barca-Kapitän Puyol deutete Karriereende an

    15.05.2014 Carles Puyol wird mit seinem Abschied vom FC Barcelona möglicherweise auch seine Profi-Karriere beenden. "Um ehrlich zu sein, im Augenblick könnte ich für keinen Club spielen", sagte der 36-Jährige am Donnerstag bei seiner Verabschiedung. Seine Knieverletzung lasse das nicht zu. "Wenn das hier bei Barca nicht ging, wird es anderswo auch kaum möglich sein", sagte der Kapitän der Katalanen.

    Glasner kehrt als Cheftrainer zu Ried zurück

    15.05.2014 Die Rückkehr von Oliver Glasner zu "seiner" SV Ried ist endgültig perfekt. Der langjährige Spieler der Innviertler wird am Freitagnachmittag als neuer Cheftrainer präsentiert. Glasner folgt Michael Angerschmid nach, dessen Vertrag beim Sechsten der abgelaufenen Saison in der Fußball-Bundesliga nicht verlängert worden ist.

    Valentino Lazaro erstmals für ÖFB-Team nominiert

    15.05.2014 Hoffnungsträger Valentino Lazaro steht vor seinem Debüt in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 18-jährige Mittelfeldspieler von Meister Red Bull Salzburg wurde von Teamchef Marcel Koller am Donnerstag erstmals in den A-Kader einberufen. Lazaro könnte am 30. Mai in Innsbruck gegen Island und am 3. Juni in Olmütz gegen Tschechien ebenso wie Clubkollege Stefan Ilsanker debütieren.

    Mateschitz: "Beliebtheitswerte sind nebensächlich"

    15.05.2014 Kurz vor seinem 70. Geburtstag kommenden Dienstag flüchtet der reichste Mann Österreichs für einige Tage ins Ausland, in eine nicht näher genannte Urlaubsdestination. "Sonst steht die Blasmusik vor meiner Tür", erklärte Dietrich Mateschitz im Gespräch mit der APA. Und Aufmerksamkeit um seine Person will der Red-Bull-Boss nun wirklich keine erregen.

    Salzburg-Talent Lazaro erstmals für ÖFB-Team nominiert

    15.05.2014 Salzburg-Talent Valentino Lazaro hat erstmals eine Einberufung für das ÖFB-Nationalteam erhalten. Teamchef Marcel Koller berücksichtigte den 18-Jährigen für das Länderspiel-Doppel gegen Island und Tschechien am 30. Mai in Innsbruck bzw. 3. Juni in Olmütz. Im 23-Mann-Aufgebot der ÖFB-Auswahl fanden sich sonst keine großen Überraschungen.

    Sevilla gewann EL-Finale im Elfmeterschießen

    15.05.2014 Der Fluch hält an. Benfica Lissabon kann weiterhin keinen Fußball-Europacup gewinnen. Der portugiesische Meister musste sich am Mittwochabend im Finale der Europa League im Elfmeterschießen dem FC Sevilla mit 2:4 geschlagen geben. Nach 120 schwachen Minuten stand es 0:0. Sevilla feierte den dritten Europacup-Titel. Den Vorgängerbewerb UEFA-Cup hatten die Spanier bereits 2006 und 2007 gewonnen.

    Malaga trennt sich von Trainer Bernd Schuster

    14.05.2014 Der spanische Fußball-Erstligist FC Malaga trennt sich zum Ende der Saison von Trainer Bernd Schuster. Dies berichtete die spanische Nachrichtenagentur Efe am Mittwoch unter Berufung auf Vereinskreise. Mitglieder der Clubführung kamen demnach mit dem früheren Weltklassespieler zusammen und teilten ihm mit, dass er in der kommenden Saison bei den Andalusiern nicht mehr das Training leiten werde.

    FC Sevilla holt sich Europa League 2014 - Benficas "Guttmann-Fluch" geht weiter

    14.05.2014 Der FC Sevilla holte sich nach 120 torlosen und von viel Taktik geprägten Spielminuten mit einem 4:2 im Elfmeterschießen den Titel in der Europa League 2014. Sevilla-Schlussmann Beto wird mit zwei gehaltenen Elfmetern zum Held des Abends.

    Anklage gegen Ex-Bundesliga-Chef Peter Westenthaler wegen Betrugs

    14.05.2014 Die Staatsanwaltschaft Wien hat gegen Ex-Politiker Peter Westenthaler Anklage wegen Betrugsverdacht erhoben.

    Torwart Valdes verabschiedete sich von Barca

    14.05.2014 Mit einem Brief an die Fans hat sich Tormann Victor Valdes vom FC Barcelona verabschiedet. Der 32-Jährige gilt als bester und erfolgreichster Keeper in der Vereinsgeschichte des spanischen Fußballmeisters. Er hatte eine offizielle Ehrung und eine Verabschiedung vom Publikum im Camp-Nou-Stadion abgelehnt. Valdes reiste nach Deutschland, um sich von einem im März erlittenen Kreuzbandriss zu erholen.

    Juventus buhlt laut Medien um Dragovic

    14.05.2014 Der italienische Fußballmeister Juventus Turin buhlt um den österreichischen Teamverteidiger Aleksandar Dragovic. Der 23-Jährige steht auf der Wunschliste von Juves Präsident Andrea Agnelli, der den Kader für die nächste Saison aufstocken will, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" (Mittwoch-Ausgabe).

    Austria-Spieler James Holland ist im vorläufigen WM-Kader Australiens

    16.05.2014 James Holland, Mittelfeldspieler bei Austria Wien, ist im vorläufigen WM-Kader der australischen Fußball-Nationalmannschaft.

    Kapitän Terry geht bei Chelsea in sein 20. Jahr

    13.05.2014 Der englische Fußball-Spitzenclub Chelsea hat den Vertrag mit Kapitän John Terry am Dienstag um ein weiteres Jahr verlängert. Der 33-Jährige spielt seit seinem 14. Lebensjahr im Trikot der "Blues", für die er mehr als 500 Spiele absolviert hat. Terry gewann mit Chelsea 2012 die Champions League, im Vorjahr die Europa League und holte dreimal den Titel in der Premier League.

    Künftig Direktaufsteiger von Regional- in BL

    13.05.2014 In der Saison 2014/2015 kommt der Direkt-Aufsteiger von der Regionalliga in die Bundesliga aus der Regionalliga West, in der Saison 2015/2016 aus der Regionalliga Ost und im Spieljahr 2016/2017 aus der Regionalliga Mitte. Dies hat das Präsidium des Österreichischen Fußball-Bundes am Montag in der Sitzung in Wien durch Losentscheid festgelegt.

    Benfica im El-Finale gegen Sevilla und Fluch

    14.05.2014 Nach sieben glücklosen Endspielen in europäischen Fußball-Cup-Bewerben soll es für Benfica Lissabon wieder mit dem Gewinn einer Trophäe klappen. Der portugiesische Meister will am Mittwoch nach dem Finale der Europa-League in Turin (20.45 Uhr/live ORF eins) nach 52 Jahren endlich wieder jubeln und einen Fluch hinter sich lassen. Gegner FC Sevilla hat 2006 und 2007 seine bisherigen Finali gewonnen.

    Fußball: Admira Wacker legte Protest gegen Lizenzverweigerung ein

    13.05.2014 Admira Wacker Mödling und der Kapfenberger SV haben wie angekündigt Protest gegen die Verweigerung der Lizenz für die nächste Saison eingelegt. Das gab die Fußball-Bundesliga am Dienstag bekannt.

    Rapid-Stürmer Terrence Boyd ist im vorläufigen WM-Kader der USA

    16.05.2014 Rapid-Stürmer Terrence Boyd hat den Sprung in den vorläufigen WM-Kader der USA für die Fußball-WM geschafft, wie der Nationaltrainer Jürgen Klinsmann am Montag veröffentlichte.

    Chelsea vor Verpflichtung von Diego Costa

    13.05.2014 Der englische Fußball-Premier-League-Club Chelsea steht offenbar vor der Verpflichtung von Stürmer Diego Costa vom Champions-League-Finalisten Atletico Madrid. Das meldeten englische Medien am Dienstag. Angeblich seien sich die Blues mit den Spaniern einig. Der Transfer solle aber erst nach dem Endspiel in der Fußball-Königsklasse gegen Stadtrivalen Real Madrid am 24. Mai bekanntgegeben werden.

    Hoeneß von Erpresser bedroht

    13.05.2014 Der ehemalige FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist erpresst worden. In einem mehrseitigen Erpresserschreiben wurden ihm für seine bevorstehende Haft erhebliche Schwierigkeiten angedroht, wie das Polizeipräsidium in Rosenheim am Dienstag mitteilte.

    Erpresser drohte Hoeneß mit Haft-Problemen

    13.05.2014 Der ehemalige FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist erpresst worden. In einem mehrseitigen Erpresserschreiben wurden ihm für seine bevorstehende Haft erhebliche Schwierigkeiten angedroht, wie das Polizeipräsidium in Rosenheim am Dienstag mitteilte.

    Chiellini nach Ellbogenstoß drei Spiele gesperrt

    12.05.2014 Giorgio Chiellini vom italienischen Fußball-Meister Juventus Turin ist am Montag nach einem Ellbogenschlag für drei Spiele gesperrt worden. Der Abwehrspieler hatte am Sonntag in der Partie bei der AS Roma einen Gegenspieler mit dem Ellbogen getroffen. Da der Schiedsrichter den Schlag übersehen hatte, wurde der Nationalspieler nachträglich anhand der Fernsehbilder überführt.

    Wiener Neustadt nach 5:2-Sieg auf Platz acht

    12.05.2014 Die am Sonntag wegen starken Regens abgesagte Bundesliga-Partie Wiener Neustadt gegen Admira Wacker ist am Montag mit einem 5:2 (2:0)-Sieg des Heimteams zu Ende gegangen. Im letzten Saisonspiel überholte das Team von Trainer Heimo Pfeifenberger die Admira und rückte auf Platz acht vor. Männer des Abends waren der dreifache Torschütze Thomas Fröschl und Thomas Pichlmann, der zwei Treffer erzielte.

    Herbert Gager ist nicht mehr Cheftrainer der Wiener Austria

    12.05.2014 Nach dem verpassten Startplatz in der Europa League hat Österreichs Fußball-Ex-Meister FK Austria Konsequenzen gezogen: Herbert Hager ist ab sofort nicht mehr Cheftrainer.