Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hofmann stellte Schöttels Rekord bei Rapid Wien ein

Hofmann hat jetzt gleich viele Pflichtspiele bestritten wie Schöttel.
Hofmann hat jetzt gleich viele Pflichtspiele bestritten wie Schöttel. ©APA (Sujet)
Seit Sonntag ist Steffen Hofmann gemeinsam mit Peter Schöttel der Spieler mit den meisten Pflichtspieleinsätzen für Rapid Wien.

Der 36-jährige Deutsche steht im Heimspiel der letzten Bundesliga-Runde gegen St. Pölten in der Startformation und absolviert damit seine 527. Bewerbspartie für den Rekordmeister. Zum alleinigen Rekordmann könnte er am 1. Juni im Cupfinale gegen Salzburg avancieren.

Glückwünsche von Schöttel, Matthäus und Co.

Wenige Minuten vor Anpfiff wurden im Rahmen der Ehrung für Steffen Hofmann über die Vidi-Walls des Allianz Stadions Gratulationen von diversen Wegbegleitern an den 36-Jährigen ausgesprochen. Glückwünsche kamen unter anderem von Andreas Herzog, Josef Hickersberger, Peter Pacult und auch von Lothar Matthäus, der den Wechsel des Deutschen im Sommer 2002 zu den Hütteldorfern eingefädelt hatte.

Auch Peter Schöttel, dessen Rekord von Hofmann am Sonntag eingestellt wurde, schickte per Video eine Gratulation.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Hofmann stellte Schöttels Rekord bei Rapid Wien ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen