AA

Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg: Das ÖFB-Cup-Finale im Live-Ticker

©ABD0158_20170601 - KLAGENFURT - …STERREICH: Jubel bei Red Bull Salzburg nach dem 1:0 durch Hee Chan Hwang (FC Red Bull Salzburg) am Donnerstag, 01. Juni 2017, wŠhrend dem Finalspiel im …FB Samsung Cup zwischen SK Rapid Wien und Red Bull Salzburg in Klagenfurt. - FOTO: APA/EXPA/JOHANN GRODER
Rapid Wien kämpfte im Finale des ÖFB-Cups am Donnerstagabend gegen Red Bull Salzburg um das Europa-League-Ticket für die kommende Saison. VIENNA.at berichtete im Liveticker aus dem Wörthersee-Stadion.
Rapid verlängert mit Thurnwald
Rekord oder EC-Rettung
Hofmann hängt ein Jahr an
Rapid-Sieg zum Ligaabschluss
Die neue Heimdress des SCR
Salzburg verteidigt Meistertitel

– aus Klagenfurt –

Als ernsthafter Titelkandidat in die Meisterschaft gestartet, rettete sich Rapid Wien nach einer völlig verkorksten Saison in der tipico-Bundesliga zumindest noch auf Platz fünf. Das Saisonziel Europacup-Qualifikation war dadurch freilich vorerst in weiter Ferne geblieben, doch über den ÖFB-Cup erspielten sich die Hütteldorfer die Chance, in der nächsten Spielzeit doch noch an der Europa League teilzunehmen.

Voraussetzung dafür wäre ein Sieg im Finale gegen Meister Red Bull Salzburg gewesen. VIENNA.at war für Sie in Klagenfurt vor Ort und berichtete aus dem Wörthersee-Stadion vìa Liveticker vom ÖFB-Cupfinale zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg.

Liveticker vom ÖFB-Cupfinale Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg

Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg im Liveticker
22:34 | David Mayr

Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen eine gute Nacht!
22:31 | David Mayr

Abpfiff! Aus und vorbei! Rapid Wien - Red Bull Salzburg 2:1.

Die Salzburger holen den Double-Rekord (vier Mal in Folge), Rapid spielt nächste Saison nicht international.
22:24 | David Mayr

Sieben Minuten Nachspielzeit.
22:23 | David Mayr

Berisha jetzt mit der Chance auf die Entscheidung, sein Schuss geht aber knapp über die Latte.
22:18 | David Mayr

TOOOOR für Red Bull Salzburg! Oder doch keine Verlängerung. Dibon blockt einen Schuss des eingewechselten Haidara, Lazaro schaltet am schnellsten und schlenzt den Ball sehenswert aus der Drehung ins lange Eck.
22:16 | David Mayr

Noch acht Minuten regulär. Wir steuern hier auf eine Verlängerung zu.
22:12 | David Mayr

Nebelschwaden erschweren die Sicht. Schiedsrichter Hameter bricht ab.
22:11 | David Mayr

Die Rapid-Fans klatschen bei optischer Begleitung von grünen und roten Pyros die Rapid-Viertelstunde ein. Begeistert zücken die beiden italienischen Kollegen neben uns ihre Handys.
21:58 | David Mayr

Okay, der ist originell von den Rapidlern: "Reisestress zum Cupendspiel, weil Dancing Stars auf Freitag fiel." Und dann noch eine unmissverständliche Unmutsbekundung in Richtung ORF.
21:56 | David Mayr


21:55 | David Mayr

Pyros auf der Tribüne muss man - kontrolliert gezündet - nicht nicht mögen. Allerdings sind jetzt schon ein paar in Richtung Spielfeld geflogen. Das wird Strafen für den SK Rapid setzen.
21:53 | David Mayr

Rapid attackiert in Hälfte zwei in Richtung des eigenen Fansektors und scheint Blut geleckt zu haben. Der nächste, allerdings zu schwache, Abschluss, diesmal von Pavelic.
21:50 | David Mayr

TOOOOR für Rapid! Joelinton verwertet eine Pavelic-Flanke aus dem Halbfeld mit einem platzierten Kopfball ins Eck.
21:48 | David Mayr

Fast im Gegenzug der Ausgleich, doch die Salzburg-Defensive kann erst im Verbund gegen Joelinton retten, nach dem anschließenden Eckball köpft Dibon aus kurzer Distanz drüber. Jetzt kommt Feuer in die Partie - und das nicht nur wegen der Pyro-Show der Rapid-Fans.
21:45 | David Mayr

TOOOR für Red Bull Salzburg! Eine gute Kombination der "Bullen", Sammasekou schickt Lainer auf rechts, der bedient Hwang ideal und der Südkoreaner kann unbedrängt aus kurzer Distanz einschieben.
21:39 | David Mayr

Wiederanpfiff! Der Ball rollt wieder im Wörthersee-Stadion
21:22 | David Mayr

Pause in Klagenfurt! Eine an Torchancen sehr sparsame erste Hälfte ist zu Ende. Red Bull Salzburg ist spielerisch etwas besser in der Partie, aber Rapid hält körperlich hart dagegen. Fazit: Das 0:0 zur Pause geht in Ordnung. Die Taktik steht im Vordergrund, keine der beiden Mannschaften möchte riskieren, in Rückstand zu geraten. Bei Salzburg interessant zu sehen, dass Mittelfeldmann Konrad Laimer oft der Erste ist, der die Viererkette von Rapid unter Druck setzt. Wir melden uns zum Start in Hälfte zwei wieder.
21:12 | David Mayr

Joelinton probiert's bei Rapid mit einem Fernschuss. Aber kaum erwähnenswert, klar am Tor von Stankovic vorbei.
21:11 | David Mayr

Es ist hier viel Taktik, viel gegenseitiges Zustellen zu sehen. Das geht ganz klar auf Kosten von Torszenen.
21:04 | David Mayr

Offizielle Zuschauerzahl: 20.200.
21:01 | David Mayr

Rapid tut sich in der Spielgestaltung etwas schwer, versucht, wenig Risiko zu nehmen und operiert von hinten im Zweifelsfall auch mit dem ein oder anderen langen Ball. Salzburg nach vorne eingespielter und genauer, aber nach wie vor ebenfalls noch ohne zählbaren Erfolg.
20:54 | David Mayr

Nach 18 Minuten die erste Beinahe-Chance für Salzburg. Wanderson läuft im Konter auf die Rapid-Abwehr zu, sein Stanglpass zur Mitte findet aber nur einen grün-weißen Abnehmer.
20:47 | David Mayr

Zwölf Minuten gespielt, es geht hin und her, mit leichten Vorteilen für die Salzburger. Bisher noch ohne Torchance.
20:38 | David Mayr

Bei aller tollen Stimmung etwas befremdlich: Das Mikro des Vorsängers im Rapid-Sektor ist beinahe so laut eingestellt wie jenes des Stadionsprechers.
20:35 | David Mayr

Los geht's! Schiedsrichter Markus Hameter hat das ÖFB-Cupfinale zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg angepfiffen.
20:19 | David Mayr

Nur noch zehn Minuten bis zum Anpfiff!
20:11 | David Mayr

Wir entschuldigen uns gleich einmal pro forma für eventuelle, kurzfristige Ausfälle. Das WLAN im Wörthersee-Stadion ist alles andere als finalwürdig. Man sollte meinen, es wäre im Jahr 2017 möglich, ein funktionierendes WLAN im Pressebereich eines Fußballstadions bereitzustellen. Man kann sich aber auch irren ...
20:07 | David Mayr

Die Wiener Stimmung passt einmal.

19:49 | David Mayr


19:47 | David Mayr


19:41 | David Mayr

Die Torhüter sind bereits zum Aufwärmen auf dem Feld. Lautes Pfeifkonzert für jene von Red Bull Salzburg, tosender Jubel für die Rapidler. Das wird, wie erwartet, vom Publikum her ein grün-weißes Heimspiel.
19:37 | David Mayr

Noch eine knappe Stunde bis zum Anpfiff. Der Rapid-Sektor hat sich schon etwas gefüllt.

19:29 | David Mayr


19:28 | David Mayr


19:13 | David Mayr

Knapp eineinhalb Stunden vor Anpfiff geht ein gewaltiges Gewitter über dem Wörthersee-Stadion nieder. Wenn das Spiel ähnlich spektakulär wird, erwartet uns eine packende Partie. Die Vorboten des Unwetters waren bereits bei unserer Ankunft zu erkennen.
19:09 | David Mayr

Herzlich willkommen in unserem Liveticker zum Cupfinale zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg!
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg: Das ÖFB-Cup-Finale im Live-Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen