Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WM-Qualifikation: Marc Janko fällt gegen Island aus

Marc Janko (r.) fehlt gegen Irland verletzungsbedingt.
Marc Janko (r.) fehlt gegen Irland verletzungsbedingt. ©APA/Herbert Neubauer
ÖFB-Teamchef Marcel Koller muss beim wichtigen Auswärtsspiel der WM-Qualifikation in Irland auf Mittelstürmer Marc Janko verzichten.
Koller wird zum Rekordmann
Optimismus bei Alaba
Der aktuelle ÖFB-Kader

Österreichs Nationalteam muss im WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18:00 Uhr MESZ, live auf ORF eins und im VIENNA.at-Liveticker) gegen Irland auf einen weiteren Stammspieler verzichten. Stürmer Marc Janko fällt für das vorentscheidende Match in Dublin wegen einer Angina aus, gab der ÖFB am Mittwochfrüh bekannt. Teamchef Marcel Koller nominierte Deni Alar von Sturm Graz nach.

Koller muss in Dublin bereits auf die gesperrten Marko Arnautović und Stefan Ilsanker sowie die verletzten Alessandro Schöpf (Knie) und Marcel Sabitzer (Oberarm) verzichten. Zudem fallen die Torhüter Robert Almer (Knie) und Andreas Lukse (Schulter) aus. Torhüter Ramazan Özcan und Markus Suttner haben ihre Teamkarriere beendet, Andreas Ulmer hat abgesagt.

(APA, Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • WM-Qualifikation: Marc Janko fällt gegen Island aus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen