AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 16. Bezirk

  • Wiener Freibäder für Saisonstart am 30. April bereit

    23.04.2021 Wann die Wiener Freibäder öffnen dürfen, ist von der weiteren Entwicklung in der Corona-Pandemie abhängig. Grundsätzlich wäre man für den Saisonauftakt am 30. April aber vorbereitet.

    Wiener Schüler sollen auch bei "Alles gurgelt" mitmachen

    23.04.2021 Wiener Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen, sollen zusätzlich zu den Antigen-Schnelltests auch regelmäßig PCR-Gurgeltests durchführen, da diese deutlich genauere Ergebnisse liefern.

    Cannabis in Wien angebaut: Zwei Männer festgenommen

    22.04.2021 Der Polizei gelang bereits letzte Woche ein Schlag gegen die Drogenkriminalität in Wien. Zwei Männer sollen im letzten Jahr zwischen 1.000 und 2.400 Cannabispflanzen angebaut und auch geerntet haben.

    36-jähriger Straftäter attackierte Polizisten in Wien-Ottakring: Zwei Verletzte

    22.04.2021 Am Mittwochabend wurde die Polizei nach Wien-Ottakring gerufen, weil dort ein Motorrad gestohlen und eine Sachbeschädigung vorgefallen war.

    Wien soll grüner werden: Ideensuche läuft nun europaweit

    23.04.2021 Unter dem Motto "Raus aus dem Asphalt" sollen in Wien mehr Grünflächen entstehen. Im Rahmen eines EU-weiten Fachwettbewerbs können Ideen eingebracht werden.

    Entwurf zum Unterbringungsgesetz: Das Feedback

    21.04.2021 Die siebenwöchige Begutachtungsfrist des Gesetzesentwurfs zur Reform des Unterbrinungsgesetzes (UbG) ist am Montag zu Ende gegangen. In zahlreichen Stellungnahmen gibt es - neben vielen positiven Punkten - auch Kritik.

    Wiener Wochen für Aus- und Weiterbildung gehen in nächste Runden

    21.04.2021 Die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung bieten alle Infos rund um Aus- und Weiterbildung. Kommende Woche starten die Veranstaltungen in den Bezirken Rudolfsheim und Hernals, im Mai folgen die Bezirke Penzing und Ottakring.

    Sanierungsplan für Wiener Café Ritter vorgelegt

    21.04.2021 Fans des seit 1907 bestehenden Cafe Ritter in Wien-Ottakring können hoffen, ihre Melange, Mehlspeise und Co künftig doch weiter in dem Traditionsetablissement zu genießen.

    Ludwig: Strenger Lockdown in Wien zeigt Wirkung

    20.04.2021 Auf den Wiener Intensivstationen gehen die Zahlen leicht zurück. Bürgermeister Michael Ludwig zeigt sich über die Wirksamkeit des Lockdowns erfreut und will kommende Woche über Öffnungsschritte beraten.

    Wien: 27-Jähriger nach mutmaßlichem Drogendeal festgenommen

    20.04.2021 Am Montag wurde ein 27-Jährigre in Wien festgenommen. Bei ihm handelt es sich um einen mutmaßlichen Drogendealer.

    Coronajahr bremste Hausverkäufe in Wien

    20.04.2021 Während der Coronakrise haben in Wien 2020 deutlich weniger Einfamilienhäuser und Villen den Eigentümer gewechselt als im Jahr 2019.

    Impfstart in Wiener Arztpraxen verzögert sich

    19.04.2021 In den Wiener Arztpraxen wird nun doch nicht wie ursprünglich geplant seit Montag gegen das Coronavirus geimpft.

    21 neue Radwegprojekte in Wien geplant

    17.04.2021 In Wien werden heuer 21 neue Radwege gebaut. Insgesamt acht Kilometer werden heuer im Straßennetz realisiert.

    Neue Broschüre für Ausflüge in den Wiener Stadtdschungel

    17.04.2021 Mit der neuen Ausgabe des Wiener Gstettn-Führers können die Wildnisflächen der Stadt erkundet werden. Die Broschüre steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    Streit in Wien-Ottakring: 43-Jähriger bedroht Kontrahenten mit Messer

    14.04.2021 Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei nach Wien-Ottakring gerufen. Ein 44-Jähriger Mann war dort mit einem 43-Jährigen in Streit geraten - der Jüngere zückte ein Messer.

    Waffen und Drogen bei aggressiven Teenagern in Wien-Ottakring gefunden

    13.04.2021 Montagabend wurde die Wiener Polizei auf vier Jugendliche in einem Park in Wien-Ottakring aufmerksam. Sie versuchten zu flüchten - zwei 17-Jährige konnten dennoch angehalten werden. Einer der beiden Teenies versuchte sich mit Gewalt gegen die Anhaltung zu wehren und stieß Morddrohungen aus. Es wurden Waffen und Drogen gefunden.

    Erste "Impfboxen" gehen in Wien in Betrieb

    12.04.2021 Fünf der sogenannten Schnupfen-Checkboxen in Wien wurden zu Mini-Impfstraßen umfunktioniert. Ab sofort können Kassen-Hausärzte dort die Corona-Impfung verabreichen. In den Ordinationen soll ab kommender Woche geimpft werden.

    Wien-Ottakring: Betrunkener bedrohte Jugendliche in Tankstelle

    12.04.2021 Ein stark alkoholisierter 40-Jähriger hat am Samstagabend in einer Tankstelle in Wien-Ottakring drei Jugendliche mit einem Messer bedroht.

    Temperatursturz: Winter-Wetter statt Frühling

    12.04.2021 Schlechte Nachrichten für Freunde des Frühlings und Sonnenhungrige hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag verbreitet.

    Rasender Drogen-Lenker in Wien-Ottakring gestoppt

    11.04.2021 Ohne Führerschein, mit weit überhöhter Geschwindigkeit und offensichtlich unter dem Einfluss von Suchtmitteln ist ein 22-Jähriger am Samstagabend in Wien-Ottakring unterwegs gewesen.

    Zahl der Intensivpatienten in Wien unter 200 gesunken

    9.04.2021 Die Zahl der in Wien intensivmedizinisch betreuten Covid-Patienten bleibt aktuell stabil und lässt die Hoffnung aufkeimen, dass man den Spitals-Stufenplan doch nicht erweitern muss.

    20 Mio. Euro jährlich für Klima-Projekte in Wiener Bezirken

    8.04.2021 Geht es nach der rot-pinken Stadtregierung, soll Wien bis 2040 CO2-neutral werden. Dafür werden nun jährlich 20 Millionen Euro in die Hand genommen, um regionale Klimamaßnahmen in den Bezirken zu verwirklichen.

    Speisen liefern lassen: INTERSPAR-Restaurant kooperiert mit Lieferando

    8.04.2021 Wer gerne im INTERSPAR-Restaurant isst, muss auch im Gastro-Lockdown nicht darauf verzichten: Frisch gekochte Speisen kann man sich nun von 14 Standorten aus bequem vor die Haustüre oder ins Büro liefern lassen.

    Wiener Spitäler ausgelastet: Leistungen werden reduziert

    7.04.2021 In Wien ist bei der Versorgung von Corona-Intensivpatienten weiter keine Entspannung in Sicht. Aktuell ist die derzeit höchste Stufe 8 des Stufenplans aktiviert, was weitere Leistungsreduktionen und die Verschiebung von Operationen notwendig macht.

    Wetter: Wintereinbruch zur Wochenmitte

    5.04.2021 Das Wetter wird in den kommenden Tagen aprilmäßig - abwechslungsreich und mit einem kleinen Wintereinbruch zur Wochenmitte.

    Drogendealer in Wien-Ottakring festgenommen

    2.04.2021 Nachdem ein 20-Jähriger am Donnerstag offenbar Heroin im Bereich der Ottakringer Straße verkauft hatte, heftete sich die Wiener Polizei an seine Fersen.

    Osterruhe und Maskenpflicht: Wiener Innenstadt wie leergefegt

    1.04.2021 Wo sich ansonsten zahlreiche Menschen tummeln, blieben die beliebten Plätze in der Wiener Innenstadt am Gründonnerstag fast unbesucht. Seit heute gilt eine FFP2-Maskenpflicht im Freien, was viele wohl noch nicht mitbekommen haben.

    Oster-Wetter: Es wird kühler und wechselhaft

    2.04.2021 Am Osterwochenende geht das Frühlingswetter zu Ende: Schon am Freitag kühlt es merklich ab, der Ostersonntag bringt nur noch Höchsttemperaturen von vier bis 13 Grad.

    Britische Mutation macht 95 Prozent der neuen Corona-Fälle in Wien aus

    1.04.2021 Seit gestern sind in Wien 1.106 neue Corona-Fälle dokumentiert worden. Der Anteil der britischen Virus-Variante liegt dabei bereits bei 95 Prozent.

    Mutmaßliche Dealerinnen in Wien-Ottakring gefasst

    1.04.2021 Es kommt nicht so häufig vor, dass die Wiener Polizei Frauen bei einem Drogendeal beobachtet. Am Montag konnten die Beamten jedoch zwei Tschechinnen in Wien-Ottakring festnehmen.

    FFP2-Maskenpflicht an belebten Plätzen in Wien kommt

    31.03.2021 Ab Donnerstag gilt in Wien eine FFP2-Maskenpflicht an belebten und beliebten Plätzen in der Innenstadt. Die Maßnahme wurde vorerst bis zum 10. April verhängt.

    Wiener Büchereien über Osterfeiertage zu

    1.04.2021 Wer Bücher und andere Medien ausborgen oder zurückgeben möchte, muss bis zum Ende des Oster-Lockdowns warten, denn die Büchereien der Stadt Wien bleiben vorerst bis zum 11. April geschlossen.

    Zahlreiche Baustellen zu Ostern in Wien: Alle Infos

    25.03.2021 Die Stadt Wien nutzt die Osterferien, um wichtige Straßenbauarbeiten durchzuführen. Die größten Auswirkungen zu Ostern werden wohl die Baustellen am Gürtel haben.

    Bäume, Wasserspiele und Staudenbeete: Wiener Thaliastraße wird neu gestaltet

    24.03.2021 Ab Juni wird die Thaliastraße in Wien-Ottakring zwischen dem Lerchenfelder Gürtel und der Feßtgasse mit zahlreichen Bäumen, Staudenbeeten und Wasserspielen neu gestaltet. Das wurde am Mittwoch angekündigt. Außerdem sollen Straßenumbaumaßnahmen und zusätzliche Beleuchtungen für mehr Sicherheit der Verkehrsteilnehmer sorgen. In Planung sind auch bis zu sechs Meter breite Gehsteige.

    Lage auf Wiener Intensivstationen spitzt sich weiter zu

    24.03.2021 Die Zahl jener Menschen, die in Wien aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung intensivmedizinisch betreut werden müssen, hat am Mittwoch einen neuen Höchstwert erreicht.

    Existenzängste durch Corona: Wie geht es den Wienern in der Krise?

    23.03.2021 Seit einem Jahr begleitet uns das Coronavirus in Beruf und Alltag. Wie steht es um das Gemüt der Wiener und werden sie von Existenzängsten geplagt? Wir haben uns umgehört.

    "Wir sind am Anschlag": Einige Wiener Spitäler bereits ausgelastet

    23.03.2021 Die Wiener Spitäler erreichen bei den Corona-Patienten neue Höchststände. Das zeige sich nicht nur auf den Intensivstationen, sondern auch bei der Auslastung der Normalbetten.

    Hacker hält weiter an Schanigarten-Öffnung Ende März fest

    21.03.2021 Trotz steigender Infektionszahlen und einer Zunahme der Spitals- und Intensivpatienten spricht sich der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker für eine Öffnung der Schanigärten Ende März aus.

    Chaos beim Wiener Impfservice: Betroffene schildern Erfahrungen

    22.03.2021 Doppeltermine, stundenlanges Hängen in der Warteschleife der Corona-Hotline 1450 und verschwundene Registrierungen: Impfwillige Wiener berichten von diversen Pannen des Impfservice der Stadt.

    Kriminalität in Wien: 2020 wenigste Anzeigen seit über 20 Jahren

    18.03.2021 Im vergangenen Jahr gab es in Wien einen starken Kriminalitätsrückgang. Die Zahl der angezeigten Fälle ist im Vergleich zu 2019 von 173.574 auf 152.478 gesunken (minus 12,2 Prozent). Das ist der niedrigste Wert seit mehr als 20 Jahren.

    Wiener Polizei bittet um Hinweise zu Leiche

    18.03.2021 (VORSICHT: Im Artikel werden Fotos einer Leiche gezeigt). Ein vermutlich obdachloser Mann wurde Anfang November tot in einer Wohnung in Wien-Ottakring aufgefunden. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus, bittet jedoch um Hinweise zur Identität des Mannes.

    An diesen Orten sollen die öffentlichen Schanigärten in Wien entstehen

    17.03.2021 Wien hat nun eine Liste veröffentlicht, mit Plätzen, an denen die öffentlichen Schanigärten - die nach der Corona-Teilöffnung für Betriebe ohne eigene Freiluftareale gedacht sind - errichtet werden sollen. Dies seien Vorschläge, die man den einzelnen Bezirken übermittelt hat, so ein Sprecher von Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ). Auch weitere Details des Gastro-Insel-Konzepts stehen nun fest.

    Wiener Notquartiere bleiben weitere drei Monate offen

    16.03.2021 Angesichts der Corona-Pandemie werden die Notquartiere in Wien heuer nicht wie sonst mit Ende April geschlossen. Die Auslastung der rund 900 zusätzlichen Plätze lag zuletzt bei knapp 90 Prozent.

    Kaum Stornierungen: Wiener nehmen Impftermine weiter wahr

    17.03.2021 Nach der Aussetzung der AstraZeneca-Impfungen in Teilen Europas ist auch in Österreich die Debatte um den Wirkstoff entbrannt. In Wien würden die Menschen aber wie gehabt ihre Impftermine wahrnehmen.

    Genaue Beobachtung der Intensiv-Auslastung in Wiens Spitälern

    16.03.2021 Die Zahl der Corona-Patienten, die ein Intesivbett benötigen, ist in Wien zuletzt besonders angestiegen. Die weitere Entwickung wolle man nun in den kommenden Tage und Wochen in Hinblick auf den Operationsbetrieb genau beobachten.

    Rauferei nach Drohung mit Schusswaffe in Wien

    16.03.2021 Am Montagabend kam es in Wien-Ottakring zu einem Streit zwischen einem 37-Jährigen und einem 22-Jährigen. Der Ältere bedrohte seinen Widersacher mit einer Waffe, was zu einer Rauferei führte.

    Streit beim Spazierengehen: Mann bedrohte seine Schwester mit Messer

    15.03.2021 Zu einem Zwischenfall kam es am Sonntagnachmittag in Wien-Ottakring, als ein 39-jähriger Mann mit seiner Schwester (41) spazieren ging. Plötzlich zückte der Mann ein Messer.

    Polizei löste "Live-Konzert" am Wiener Yppenplatz auf

    14.03.2021 Wegen eines "Live-Konzerts" auf dem Wiener Yppenplatz musste die Polizei am Samstag ausrücken. Rund 300 Menschen lauschten dicht an dicht der Vorführung, die Polizei verteilte insgesamt sieben anzeigen.

    25-Jähriger wollte Streit schlichten: Messerattacke in Wien-Ottakring

    7.03.2021 Ein 25-Jähriger wollte zwei Männer in Wien-Ottakring beruhigen, die zuvor in einen Streit geraten sind. Er wurde daraufhin mit einem Messer an der Hand verletzt.

    Ohne Maske und Abstand: "Corona-Party" in Wien-Ottakring aufgeflogen

    7.03.2021 In der Nacht auf Samstag fand eine "Corona-Party" in Wien-Ottakring statt. Die 25 anwesenden Personen trugen weder eine Maske, noch wurde der Mindestabstand eingehalten.

    Illegales Spiellokal in Wien-Ottakring ausgehoben

    4.03.2021 Bei einer fremdenpolizeilichen Kontrolle in Wien-Ottakring hat die Polizei am Dienstagabend ein illegales Spiellokal entdeckt.

    Tickets für Rumfestival und Ginmarkt in Ottakringer Brauerei in Wien erhältlich

    1.03.2021 Am 24. und 25. September gehen das Vienna Rumfestival und der Ginmarkt Wien in die nächste Runde. Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, werden ab sofort Tickets im Zeitkarten-Modell verkauft. Die Early Birds Tickets sind um 13 Euro erhältlich.

    Wiener Reparaturbon ab 1. März wieder einlösbar

    26.02.2021 Ab 1. März kann der "Wiener Reparaturbon" wieder konsumiert werden. Heuer ist die Aktion mit einer Million Euro dotiert.

    2021 keine Abgabenerhöhung in Wien

    25.02.2021 In Wien werden die Gebühren - etwa für Müll, Wasser oder Kanal - 2021 nicht erhöht. Das hat Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ) am Donnerstag im Gemeinderat berichtet.

    ARGE Taschendiebstahl vermeldet Ermittlungserfolg in Wien: Vier Festnahmen

    25.02.2021 Bereits am 18. Februar gelang es der ARGE Taschendiebstahl im Zuge akribischer Ermittlungen, zwei mutmaßliche Taschendiebe auszuforschen. Insgesamt gelangen vier Festnahmen.

    Wiener Taxler dealte mit Heroin und Kokain: Festnahme

    19.02.2021 Für einen 27-Jährigen klickten am Donnerstag in Wien-Margareten die Handschellen, da er Heroin und Kokain mit einem Taxi befördert haben soll.

    Corona-Inzidenzen im Überblick: Wien erstmals wieder über 100

    18.02.2021 Wien ist in der Sieben-Tages-Inzidenz erstmals seit langem wieder über 100/100.000 Einwohner geklettert. Außerdem hat die Bundeshauptstadt mit 48 Prozent auch den mit Abstand größten Anteil an asymptomatischen Fällen.

    Corona-Pandemie sorgte 2020 für deutlich weniger Fahrgäste bei den Wiener Linien

    18.02.2021 Die Wiener Linien haben im Coronajahr 2020 rund 40 Prozent weniger Fahrgäste befördert als im Jahr davor: Insgesamt waren im Vorjahr rund 574 Mio. Passagiere mit U-Bahn, Bim oder Bus unterwegs.

    Organisierter Handel mit Crystal Meth in Wien: Fünf Festnahmen

    17.02.2021 In Wien wurden im Zeitraum von 23. 1. bis 15.2. insgesamt drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 29 und 38 Jahren wegen des dringenden Verdachts des organisierten Handels mit Crystal Meth festgenommen.

    Stadt Wien hebt bis 10.00 Uhr Salzstreuverbot auf

    17.02.2021 Aufgrund der aktuellen Glatteisgefahr hebt die Stadt Wien am Mittwoch, den 17. Februar 2021, bis 10 Uhr das Salzstreuverbot auf.