Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommer 2018 in Wien: Diese Open Air Events locken im Juli ins Freie

Im Juli locken zahlreiche Events ins Freie.
Im Juli locken zahlreiche Events ins Freie. ©Food Festival Vienna/pixabay.com (Sujet)
Der Sommer hat in der Stadt Einzug gehalten und zahlreiche Open Air Events locken nach draußen. Egal ob Sommerkino, Freiluftkonzert oder Foodfestival - hier erfahrt ihr, welche Veranstaltungen unter freiem Himmel ihr in Wien im Juli nicht verpassen dürft.

Im Juli locken nicht nur Konzerte und Sommerkinos ins Freie, auch Foodfestivals versüßen uns im Juli die Open Air Saison. Damit ihr kein Event verpasst, haben wir die besten Eventtipps des Monats chronologisch in der Übersicht.

WM-Public Viewing in Wien

Die Fußball-Weltmeisterschaft ruft bis Mitte Juli wieder gemeinsame Fußball-Abende auf den Plan, um die Spiele der WM in Russland zu verfolgen – diesmal leider ohne österreichische Beteiligung. In unserem Überblick findet ihr die besten Public Viewing Locations in Wien.

Feel Good Festival

“Eat cleaner. Train harder. Think smarter.”: Nach diesem Motto lädt das Feel Good Festival wieder zum gemeinsamen Sporteln und gesunden Schlemmen am 30. Juni und 1. Juli in die Naturarena Hohe Warte in Döbling. Im Programm werden Sport, gesunde Ernährung und spannende Vorträge miteinander kombiniert.

Gin Hotspot in der Wiener City

Die Clandestino Evergreen Terrasse wird zum Wiener Gin-Hotspot im Sommer 2018. Direkt am Graben serviert man ab sofort bis Ende September Cocktail-Variationen unter freiem Himmel.

Kino am Dach

Das traditionelle Kino am Dach über der Wiener Hauptbücherei startete Anfang Juni in seine bereits 15. Ausgabe. In diesem Jahr widmet sich das wohl höchste Kino der Stadt dem Thema “grenzenloses Kino”, und der Name ist Programm: Bis September werden Filme aus allen Genres gezeigt.

Volxkino 2018

Auch in diesem Jahr ist das durch die Bezirke tingelnde Volxkino in seiner bereits 29. Ausgabe wieder ein Fixstarter unter den Open-Air-Kinos der Stadt. Bei freiem Eintritt wird seit 8. Juni ein Filmprogramm mit preisgekrönten Produktionen und zeitlosen Filmklassikern gezeigt.

Kino wie noch nie

Bereits zum zehnten Mal lädt das Filmarchiv Austria ab dem 28. Juni täglich zum “Kino wie noch nie” im Augarten. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Thema “Make Love, Not War”, in dem anhand ausgewählter Beispiele dem Lebensgefühl des Jahres 1968 (und darüber hinaus) nachgespürt wird.

Sommerkino in Aspern Nord

An sechs Terminen im Sommer lautet das Motto beim Sommerkino in Aspern “I schau nur.” Bei freiem Eintritt werden am Areal des Public Viewings in Aspern, gleich vis a vis der U2-Station Aspern Nord, ab 29. Juni heimische Produktionen gezeigt – den Anfang macht der Film “Wilde Maus” von und mit Josef Hader. Auch Klassiker wie “Das finstere Tal” oder “Hinterholz 8” erwarten die Besucher.

Kino unter Sternen

Ebenfalls ab 29. Juni feiert das “Kino unter Sternen” nach einem Jahr Pause sein Comeback. Bis 21. Juli wird täglich am Wiener Karlsplatz spannendes Kino mit Spielfilmen, Dokumentarfilmen und innovativen Arbeiten geboten. Jeweils eine Stunde vor Filmbeginn locken Diskussionen mit den Filmschaffenden vor die Leinwand.

Filmfestival am Rathausplatz

Ab 30. Juni geht das Filmfestival auf dem Wiener Rathausplatz wieder los. 65 Tage lang können Fans und Freunde der Musik unter freiem Himmel und vor traumhafter Kulisse kostenlos Kunst und Kultur von höchster Qualität genießen und auch heuer werden hochkarätige musikalische Highlights von Oper über Ballett bis Rockkonzert gezeigt.

“dotdotdot” Kurzfilmfestival

Ein Sommerkino-Vergnügen der besonderen Art wird beim Kurzfilmfestival “dotdotdot” geboten. Das Volkskundemuseum Wien wird ab dem 3. Juli zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, beflügelnde und bewegende kurze Filmformate. An den rund 150 Filmen docken in diesem Jahr Filmgespräche mit internationalen und österreichischen Gästen, Workshops, Konzerte, Partys und Interventionen im öffentlichen Raum an.

Helene Fischer im Ernst Happel Stadion

Schlagerqueen Helene Fischer spielt gerne mit Superlativen – für die heimischen Fans bedeutet das allen Grund zur Freude: Am 11. Juli geht im Wiener Ernst Happel Stadion ihr großes Open-Air-Konzert über die Bühne.

“frame[o]ut”-Festival im MQ

Das “frame[o]ut”-Festival im Museumsquartier geht heuer ab 13. Juli an 16 Spielabenden – jeden Freitag im Haupthof, jeden Samstag im Hof 8 bei den Boulebahnen – über die Bühne. Mit fünf Österreichpremieren, neuen Dokumentarfilmen und Kurzfilmprogrammen gibt es für Cineasten wieder viel zu entdecken.

Liquid Market

Nach den ersten beiden erfolgreichen Jahren findet der “Liquid Market” auch 2018 wieder statt – wegen des Ansturms in den vergangenen Jahren heuer gleich an zwei Sommertagen am 13. und 14. Juli. Über fünfzig Bars aus dem In- und Ausland stellen im Wiener Volksgarten wieder hier ihre Cocktailkreationen vor.

Grill- und Genussfestival in der Marx Halle

Die Temperaturen und die Fußball-WM bieten sich perfekt an, um den Grill anzuschmeißen und mit Freunden den Abend ausklingen zu lassen. Passend dazu finden die Vienna Barbecue Days, Österreichs größte Grillveranstaltung, am 14. und 15. Juli in der Marx Halle Wien bei freiem Eintritt statt.

Prater Festival

Drei Stages, ein Riesenfeuerwerk und ganz viel Musik sorgen am 20. und 21. Juli beim Prater Festival in Wien für Party-Stimmung. Start an beiden Tagen ist um 18.00 Uhr, auf die Ohren gibt’s unter anderem Hip Hop und RnB, als auch House und Techno. Der Eintritt ist frei.

Holi Festival

Das Holi Festival feiert 2018 sein fünfjähriges Jubiläum in Europa. Am 21. Juli wird gewohnt farbenfroh am Freigelände der Wiener Marx Halle gefeiert. Geboten wird den Besuchern ein buntes DJ-Set und andere musikalische Unterhaltung.

Lichterfest an der Alten Donau

Geschmückte Boote, bunte Lampions, venezianische Gondeln, die durch und durch romantische Stimmung am Wasser und ein Riesenfeuerwerk: Das sind die Zutaten, die das Lichterfest an der Alten Donau seit vielen Jahren zu einem Publikumsmagneten machen. In diesem Jahr findet das Spektakel am 21. Juli statt (Ersatztermin: 28. Juli).

IN-TO-IT-Festival

Drei der vier Acts des neuen IN-TO-IT Festivals, das am 23. Juli in der Arena Wien steigt, sind richtige Lokal-Matadore in der Stadt, da sie sich über die Jahre hinweg eine stetig wachsende Fangemeinde erspielt haben. Und der vierte Act wird laut Veranstalter schon bald in der gleichen Liga spielen.

Bio-Bauernhof am Landgut Wien Cobenzl

Auch für die Kleinen hat der Juli etwas ganz Spezielles zu bieten: Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren können einen Teil ihrer Sommerferien am Landgut Wien Cobenzl zwischen Pferden, Hasen und Ziegen verbringen. Im Mittelpunkt der Ferienbetreuung von 23. bis 27. Juli steht die Begegnung mit den Bauernhoftieren und der Natur.

Ö3 Electric Nation Vienna

Am 28. Juli findet in Wien das erste Ö3 Electric Nation Vienna als Open Air auf dem Geländer der Krieau statt. Mit dabei sind Stars wie Martin Garrix, Robin Schulz, Alan Walker, Deorro, Alle Farben, Mike Williams uvm.

Konzert Tocotronic

Eineinhalb Jahre lang haben sich Tocotronic ferngehalten von Clubs und Bühnen, nun können Fans die Lieblingssongs aus 25 Jahren und Songs aus dem neuen Album “Die Unendlichkeit” beim Konzert am 28. Juli in der Arena Wien wieder live erleben.

Popfest Wien

Das Popfest Wien wird vom 26. bis 29. Juli bereits das neunte Mal bei freiem Eintritt am Kunstplatz Karlsplatz über die Bühne gehen. Die Eröffnungsnacht auf der “Seebühne” bestreiten die heimischen Indie-Rock-Pioniere “Naked Lunch”. Davor geben sich die Garage-Rock Musikerinnen von “Dives” die Ehre, R&B-Sängerin und Rapperin “Mavi Phoenix” beschließt den ersten Open Air Tag. Ebenfalls bestätigt sind Seebühnen-Auftritte der Rockband “Kreisky”, des Grunge-Trios “Aivery” und der Wiener HipHop-Crew “Kreiml & Samurai”.

Vienna Food Festival

Auch im Sommer 2018 findet wieder das Vienna Food Festival statt. Von 27. bis 29. Juli werden Kulinarik-Freunde am Vorplatz des Wiener Museumsquartiers mit Speisen von 25 nationalen und internationalen Food-Trucks versorgt. Auch für Unterhaltung wird gesorgt.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sommer 2018 in Wien: Diese Open Air Events locken im Juli ins Freie
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen