AA

Umfrage: Zustimmung zur Sicherungshaft unverändert

13.11.2020 Die Mehrheit der Österreicher befürwortet die Sicherungshaft für potenziell gefährliche, aber noch nicht straffällig gewordene Personen.

Corona-Statistik NÖ: 1.123 Neuinfektionen am Freitag

13.11.2020 In Niederösterreich wurden am Freitag im 24-Stunden-Vergelich 1.123 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Freitag der 13.: Nicht mehr Unfälle als sonst

13.11.2020 Freitag der 13. gilt als Unglückstag. Dennoch passieren an diesem Tag nicht mehr Verkehrsunfälle als sonst.

Antigen-Test genügt bei Überlastung von PCR-Kapazität

13.11.2020 Nach einem positiven Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus kann die Nachtestung mit einem genaueren PCR-Test ab sofort unter bestimmten Voraussetzungen entfallen.

Wiener Linien: Fahrgast-Minus in den Öffis merkbar

13.11.2020 In den Wiener Öffis ist die Zahl der Fahrgäste seit dem zweiten Lockdown zurückgegangen.

FPÖ Wien sucht Unterstützer für U-Kommission zu Islam Vereinen

13.11.2020 Die FPÖ Wien will eine U-Kommision zur Förderung islamischer Vereine ins Leben rufen. Dafür sucht sie Unterstützer.

100 €-Zulage für Mitarbeiter in Gastro und Hotellerie

13.11.2020 Alle Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie erhalten im November einen Rechtsanspruch auf eine Lockdown-Zulage in der Höhe von 100 Euro.

Nebel und wenig Sonne: Wochenende wird herbstlich

13.11.2020 Das Wochenede wird typisch herbstlich: Viel Nebel und wenig Sonne. Nur im Bergland wird es freundlicher.

YouTube-Live-Konzert: Geiger Yury Revich spielt "Music for Peace"

13.11.2020 Am Sonntag wird der Geiger Yury Revich ein YouTube-Live-Konzert geben. Es steht unter dem Motto "Music for Peace".

Keine öffentliche Fahndung mehr nach Ibiza-Lockvogel

13.11.2020 Nach dem "Lockvogel" des Ibiza-Videos, der vorgeblichen Oligarchennichte Aljona Makarowa (bzw. Alyona Makarov), wird nicht mehr öffentlich gefahndet.

Aktuelle Covid-Maßnahmen laut Kommission zu wenig

13.11.2020 Angesichts der hohen Infektionszahlen in Österreich rät die Corona-Kommission der Politik, "möglichst zeitnah" zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, konkret bei den Ausgangsregeln und Betretungsverboten.

Anschlag in Wien: Attentäter war kein Informant

13.11.2020 Der Attentäter, der am 2. November vier Menschen in der Wiener Innenstadt erschossen hat, war kein V-Mann. Das wurde am Donnerstag vom Innenministerium bekanntgegeben.

Nach Sturz: Van der Bellen konnte Wiener AKH bereits verlassen

13.11.2020 Nachdem sich Alexander Van der Bellen bei einem Sturz eine Beckenverletzung zugezogen hatte, begab er sich zur Schmerztherapie ins Wiener AKH. Heute konnte er bereits wieder nach Hause gehen.

Maskenpflicht für Schüler im Unterricht empfohlen

13.11.2020 Geht es nach der Ampel-Kommission, sollen Schulen trotz der hohen Corona-Zahlen weiterhin geöffnet bleiben, da es sich dabei nicht um die Treiber des Infektionsgeschehens handle. Schüler und Lehrer sollten im Unterricht jedoch eine Maske tragen.

Coronahilfen auch auf Rücken der Sparer finanziert

12.11.2020 Laut dem Berater Andreas Kreutzer werden die Coronahilfen auch auf dem Rücken der Sparer finanziert. Er kommt zu diesem Schluss, da die Inflation in Österreich höher als in anderen westlichen EU-Ländern ist.

Rentnerpaar zahlte über 100.000 Euro an falsche Polizisten

12.11.2020 Falsche Polizisten erleichterten ein betagtes Ehepaar in Wien-Währing am Mittwoch um Bargeld und Schmuck im Wert von über 100.000 Euro. Die Betrüger gaben an, dass die Tochter des Ehepaares einen Unfall hatte und das Geld für eine Operation brauche.

Anschlag in Wien: Direktor nach Posting entlassen

12.11.2020 Ein Direktor einer burgenländischen Schule wurde infolge eines Facebook-Postings zum Anschlag in Wien entlassen. Er wurde in der Vorwoche suspendiert.

Ampel-Kommission fasst Intensivbelegung ins Auge

12.11.2020 Die Kommission zur Schaltung der Corona-Ampel wird künftig ein größeres Augenmerk auf die Neuinfektionen von Senioren und die Belegung der Intensivstationen legen.

2.151 Neuinfektionen mit Nachmeldungen in Wien

12.11.2020 Am Donnerstag wurde in Wien mit 2.151 positiven Testresultaten ein neuer Höchstwert bei den Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet.

"Waren sehr besoffen": Urteil nach Schlägerei vor Wiener Nobellokal

12.11.2020 In der Wiener Innenstadt kam am 17. Juni zu einer Schlägerei. Für zwei Angeklagte wurde heute das Urteil gesprochen - es ist bereits rechtskräftig.