Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach ZIB 2-Auftritt: Twitter-User watschen Schallenberg ab

11.09.2020 Das Moria-Interview mit Armin Wolf lässt im Netz die Wogen hochgehen. Weil der Außenminister keine Migranten in Österreich aufnehmen will, quillt Twitter über mit (bösen) Kommentaren.

20-Jährige in Wien sexuell belästigt

10.09.2020 Wegen angeblicher sexueller Belästigung kam es in Wien-Mariahilf zu einem Polizeieinsatz. Der 22-jährige mutmaßliche Täter wehrte sich mit Schlägen und Tritten gegen die einschreitenden Polizisten.

Corona-Gesetzesnovelle sorgt weiter für Turbulenzen

10.09.2020 Die geplante Corona-Gesetzesnovelle sorgt weiter für Turbulenzen zwischen den Parteien. ÖVP und Grüne streben einen Beschluss für 23. September an, die FPÖ bremst jedoch.

Radfahrer attackiert Polizisten bei Kontrolle

10.09.2020 Am Mittwochnachmittag bemerkte ein Polizist in Wien 15 einen Fahrradfahrer, der auf einem Gehweg unterwegs war und wollte eine Kontrolle durchführen. Dies lief jedoch aus dem Ruder.

Wiens neugestalteter Reumannplatz eröffnet

10.09.2020 13 Prozent mehr Grünfläche, 78.300 Stauden und Gräser, 109 Bäume, 17 Spiel- und Sportgeräte - all das hat der neu gestaltete Reumannplatz in Wien zu bieten.

Regierung will Lebensmittel aus der Region fördern

10.09.2020 Landwirtschaftministerin Elisabeth Köstinger will die Österreicher mit der Kampagne "Das isst Österreich" zum Kauf von regionalen Produkten motivieren.

Schanigärten dürfen auch im Winter öffnen

10.09.2020 Die Wiener Schanigärten können auch im Winter geöffnet bleiben. Das wird die Stadtregierung in der Gemeinderatssitzung am 24. September beschließen, kündigte die rot-grüne Spitze am Donnerstag an.

NÖ: Tote Radfahrerin in Bachbett entdeckt

10.09.2020 In einem Bachbett in Kirchschlag i. d. Buckligen Welt (Bezirk Wiener Neustadt) ist am Mittwochabend eine tote Radfahrerin entdeckt worden.

Brandstiftung in Wien: 68-Jähriger eingewiesen

10.09.2020 Am 5. Mai 2020 verursachte ein 68-Jähriger einen Brand in Wien mit einer Schwerverletzten. Am heutigen Donnerstag wurde er rechtskräftig in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

Können Hofburg-Bälle stattfinden?

10.09.2020 Angesichts der Coronapandemie beraten am heutigen Donnerstag die Organisatoren der Bälle in der Wiener Hofburg mit Vertretern des Hauses über die bevorstehende Ballsaison.

Corona-Ampel in Wien: Kurz will "schärfere Maßnahmen"

10.09.2020 Während Gesundheitsminister Anschober "derzeit" nicht mit "Orange" in Wien rechnet, erwartet sich Kanzler Sebastian Kurz "schärfere Maßnahmen" von der Corona-Ampel-Kommission. Die tagt noch am heutigen Donnerstag.

Immer mehr Corona-Infektionen: NÖ reagiert

10.09.2020 Das Land Niederösterreich meldete sich zu den aktuell ansteigenden Corona-Infektionen zu Wort: Man sieht eine Häufung rund um Wien, Reiserückkehrer und Schüler seien weitere Faktoren für den Anstieg der Zahlen.

11.880 Corona-Anzeigen in Wien: Im Schnitt 370 Euro Strafe

10.09.2020 Wien liegt bei den verhängten Coronastrafen in Österreich auf Platz 1. Bis 4. September gingen 11.880 Anzeigen ein, 6.500 Strafen sind bereits rechtskräftig.

Kitzbühel und Wien im ATP-Tour-Kalender 2021

10.09.2020 Die Herren-Tennis-Turniere von Kitzbühel und Wien scheinen auch im am Donnerstag veröffentlichten ATP-Tour-Kalender für 2021 auf.

Bezirk Gmünd: Autolenkerin bei Unfall getötet

10.09.2020 Im Bezirk Gmünd kam es am Mittwoch zu einem schweren Autounfall. Die 89-jährige Lenkerin starb noch an Unfallstelle, ihre Beifahrerin (86) wurde ins Krankenhaus geflogen.

"Austria Wien"-Vorstand besorgt über Corona-Ampel

10.09.2020 "Das Umspringen der Ampel bereitet allen Kopfzerbrechen", sagt Austria-Vorstand Markus Kraetschmer heute zur den Corona-Unsicherheiten in Wien. Noch seien viele Fragen unbeantwortet.

FPÖ: "Schauen bei Coronafaschismus nicht zu"

10.09.2020 Die FPÖ warnt vor Gesundheitsdiktatur und Coronafaschismus in Österreich. Die Regierung tritt laut FPÖ die Verfassung mit Füßen.

664 Neuinfektionen am Donnerstag in Österreich

10.09.2020 Am Donnerstag wurden im 24-Stunden-Vergleich (Stand: 9.30 Uhr) 664 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Allein 387 Fälle davon gab es in Wien.

Mutter (77) soll Sohn (45) seit April in Keller eingesperrt haben

10.09.2020 Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, soll eine 77-Jährige ihren 45-jährigen Sohn seit April im Keller ihres Wohnhauses in Wien-Penzing eingesperrt haben.

Wien fordert Verschärfung: "Bin auch mit Orange einverstanden"

10.09.2020 Angesichts der stark steigenden Coronavirus-Fälle fordert Wien die Wiedereinführung von strengeren Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus.