Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alkoholisierter randalierte in Wiener Tankstelle und drohte Polizisten mit dem Umbringen

22.05.2020 In der Nacht auf Donnerstag randalierte ein alkoholisierter Mann ohne Schutzmaske in einer Tankstelle. Außerdem drohte er den Polizisten mit dem Umbringen.

Ursula Stenzel wird nicht bei Wien-Wahl antreten

22.05.2020 Die Wiener FPÖ-Stadträtin Ursula Stenzel will nicht mehr bei der Wien-Wahl kandidieren. "Jetzt soll es einen Generationswechsel in der Freiheitlichen Partei geben", meinte Stenzel in einem Interview.

Wiener Polizei befürchtete Amokfahrt: Jugendliche rasten durch Meidling

22.05.2020 Drei Jugendliche waren gestern mit gestohlenen Kennzeichen und Schreckschusspistole durch Wien-Meidling unterwegs. Als sie von der Polizei aufgehalten wurden, flüchteten sie mit dem Pkw am Gehsteig Richtung U-Bahnstation.

Straßenbauarbeiten auf der Donaustadtstraße in Wien 22

22.05.2020 Am Dienstag, dem 26. Mai 2020, beginnt die Stadt Wien Straßenbauarbeiten in der Donaustadtstraße vor der Kreuzung mit der Lange Allee in Fahrtrichtung stadtauswärts im 22. Bezirk.

Nationalrat: Opposition protestiert gegen "Fake-Budget"

22.05.2020 Am Freitag hat die Opposition gemeinsam gegen den bevorstehenden Budgetausschuss protestiert. Außerdem wurde der Regierung die Missachtung des Parlaments vorgeworfen.

Wiener Tourismus-Direktor: Jahr ist "nicht zu retten"

23.05.2020 Wegen der Pandemie gibt es weiterhin kaum Touristen in der Stadt. Die wirtschaftlichen Folgen sind gravierend. Für den Wiener Tourismusdirektor Norbert Kettner ist das Jahr nicht mehr zu retten.

FPÖ Wien will Flohmarkt am Naschmarkt "sofort" öffnen

22.05.2020 Der Mariahilfer FPÖ-Bezirksparteiobmann Kohlbauer sieht in der Pause des Flohmarkts am Wiener Naschmarkt "reine Schikane" und will den Markt "sofort" wieder öffnen. Auch die Öffnungszeiten sollen verlängert werden.

Laudamotion schließt Basis in Wien Ende Mai - 300 Jobs verloren

22.05.2020 Nach dem Ablauf des Ultimatums an die Gewerkschaft zieht sich Laudamotion am 29. Mai aus Wien zurück. 300 Jobs gehen damit verloren. Grund war ein Streit zwischen Gewerkschaft und Laudamotion um die Senkung der Löhne.

Mehrheit will sich gegen Corona impfen lassen, 25 Prozent nicht

22.05.2020 Laut einer Umfrage des Gesundheitsministeriums wären drei Viertel der Österreicher bereit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Rund ein Viertel lehnt eine Impfung allerdings ab.

Kärnten: Drogenbesitzer aus Wien flüchtete nach Unfall

22.05.2020 Zwei Verletzte und drei total beschädigte Pkw gehen auf das Konto eines 39-jährigen Wieners, der am Donnerstag in Kärnten einen Unfall verursachte. Der Mann beging Fahrerflucht, konnte von der Polizei aber gefasst werden.

Live: Die Investitionen in den Öffentlichen Verkehr

22.05.2020 Umweltministerin Leonore Gewessler und Finanzminister Gernot Blümel veranstalten heute eine Pressekonferenz zum Thema "Investitionspaket Öffentlicher Verkehr".

Am Montag startet die "Corona-Matura" in Österreich

22.05.2020 Mit einiger Verspätung beginnt am Montag die "Corona-Matura" in Österreich. Auftakt machen die nicht-standardisierten Fächer der Fachklausuren, die Zentralmatura startet ab Dienstag mit dem Fach "Deutsch".

Wiener "Copa Beach" startet zu Pfingsten in die Saison

22.05.2020 Der "Copa Beach" gegenüber der Donauinsel in Wien startet zu Pfingsten in die Saison - heuer zum ersten Mal im Vollausbau, wie in einer Aussendung angekündigt wurde.

Öffis: 1-2-3-Ticket soll 2021 kommen

22.05.2020 Noch im Jahr 2021 soll das sogenannte 1-2-3-Ticket eingeführt werden. Das Projekt, dass das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln um einen Euro pro Tag in einem Bundesland, um zwei Euro in zwei und um drei Euro täglich durch ganz Österreich, vorsieht, ist bereits weit fortgeschritten, wie Umwelt- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) in einem Interview mit dem Wochenmagazin "News".

Wetter-Vorschau: Es wird wieder etwas kühler

22.05.2020 Das Wetter für die kommenden Tagen dürfte eher unbeständig sein. Dabei sind nach der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ab Sonntag wieder etwas kühlere Temperaturen zu erwarten.

Covid-19: Tests für dritte Dunkelziffer-Studie beginnen

22.05.2020 Im Auftrag des Wissenschaftsministeriums hat Statistik Austria dazu eine repräsentative Stichprobe von 3.500 Personen ab 16 Jahren ausgewählt, die derzeit verständigt und vom 27. bis 30. Mai getestet werden.

AUA spart bei Personal 300 Millionen Euro ein

21.05.2020 300 Millionen Euro werden den Beschäftigten der Austrian Airlines (AUA) bis 2024 als Sanierungsbeitrag infolge der Coronakrise abverlangt. Nun liegen Vereinbarungen mit den Arbeitnehmervertretern vor.

Corona-Strafen bei Privatbesuchen: Unterschiedliche Vorgangsweise

22.05.2020 Die Bundesländer gehen höchst unterschiedlich mit den während des Corona-Lockdowns verhängten Strafen für Privatbesuche um, wie ein APA-Rundruf ergab.

Soldaten im Postzentrum Wien-Inzersdorf: "Alles nach Plan"

21.05.2020 Seit Donnerstag ist das Bundesheer auch i Postzentrum Wien-Inzerdorf im Einsatz, um den Betrieb nach etlichen Coronavirus-Fällen aufrecht zu erhalten. "Es läuft alles nach Plan", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der APA am Nachmittag.

Hotellerie fordert weitere Coronahilfen

21.05.2020 Die Hotellerie ruft nach weiteren Unterstützungsmaßnahmen in der Coronakrise.

Schul-Neustart hat Mobilität der Österreicher merklich erhöht

22.05.2020 Während die Öffnung der Schulen ab Montag die Mobilität der Österreicher merklich miterhöht hat, hält sich der Effekt der Gastronomie-Öffnung noch in Grenzen.

Wiener Sunken City: Ursache für Lokalbrand noch unklar

21.05.2020 Auch einen Tag nach dem Brand einer Bar an der Lokalmeile Sunken City an der Neuen Donau in Wien ist dei Brandursache noch unklar. Derzeit werde in alle Richtung ermittelt, auch Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Sicherheit im Tourismus: Flächendeckende Corona-Tests angekündigt

21.05.2020 Österreich will sich in der Coronakrise als extra sicheres Reiseland präsentieren. Dahingehend sollen Tourismusmitarbeiter flächendeckend aufs Virus getestet werden - so viele so oft wie möglich.

Wegen Mund-Nasenschutz: Frau randalierte in Wiener U-Bahnstation

21.05.2020 Weil eine 32-jährige Frau am Mittwochabend in der Wiener U-Bahnstation Westbahnhof wegen eines fehlenden Mund-Nasenschutzes dem Gebäude verwiesen wurde, randalierte sie und verletzte zwei Wiener Linien-Angestellte.

Schönborn feierte ersten Gottesdienst seit Kirchenschließungen im Wiener Stephansdom

21.05.2020 Zum ersten Mal seit den zwischenzeitlichen Kirchenschließungen aufgrund der Coronakrise hat Kardinal Chtistoph Schönbron einen öffentlichen Gottesdienst gefeiert.

Wiener Prater sperrt am 29. Mai wieder auf

21.05.2020 Am 29. Mai sperrt der Wiener Prater wieder auf. Die Fahrbetriebe hätten Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, sagte eine Sprecherin auf APA-Nachfrage am Donnerstag.

Bundesheer-Einsatz im Postzentrum Wien-Inzersdorf startet

22.05.2020 Am Donnerstag um 14.00 Uhr startet der Schicht-Einsatz des Bundesheeres im Postzentrum Wien-Inzersdorf. Dort werden bis Anfang Juni rund 250 Soldaten und Zivilbedienstete ihren Einsatz versehen.

Wiener Spitalspatient attackierte Security mit Tischbein

21.05.2020 Am Mittwochnachmittag attackierte ein Patient in einem Wiener Krankenhaus einen Sicherheitsmitarbeiter mit einem Tischbein. Auch zwei Glastüren und mehrere Pkw wurden mit dem Tischbein beschädigt.

Coronavirus: 39 Neuinfektionen in Wien

21.05.2020 In Wien hat es in den vergangenen 24 Stunden 39 neue Infektionsfälle gegeben. Am Donnerstag (Stand: 08:00 Uhr) waren damit bisher 3.059 Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

LIVE-Stream: Regierung zum Thema "Urlaub in Österreich"

21.05.2020 Heute informiert die Regierung in einer Pressekonferenz zum Thema "Urlaub in Österreich". Wir berichten ab 12.00 Uhr via Live-Stream.

Post-Gewerkschafter nach Bundesheer-Einsatz wütend

21.05.2020 Wie viel die Österreichische Post der Corona-Einsatz des Bundesheeres kosten wird, ist noch offen. Laut Belegschaftsvertretung hätte es allerdings nie so weit kommen dürfen.

Coronakrise: Österreich plant Sommerurlaub im eigenen Land

21.05.2020 Einer aktuellen Umfrage zufolge haben zwar so manche Österreicherinnen und Österreicher coronabedingt heuer ein schmaleres Urlaubsbudget - geplant wird dennoch bereits intensiv für den Sommer.

Beachfeeling mit Sicherheitsabstand: 100tage sommer eröffnet neue Saison

21.05.2020 Ab 22. Mai kann der Kurzurlaub am Wiener Stadtrand beginnen. An diesem Tag startet der Beachclub 100tage sommer in die neue Saison.

Verstärkung gesucht: Ferialjobs bei MA 48 zu vergeben

21.05.2020 Für den Zeitraum Juni bis Oktober werden noch Ferialjobs bei der MA 48 vergeben. Das Angebot ist auch besonders für Studenten geeignet.

500 Menschen bei FPÖ-Demo am Wiener Heldenplatz

21.05.2020 Zwischen 500 und 1.500 Demonstranten kamen heute auf dem Wiener Heldenplatz zusammen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. FPÖ-Parteiobmann Nepp polterte über den "Corona-Wahnsinn" und auch Johann Gudenus war anwesend.

"Lime" mit 500 E-Scootern zurück auf Wiens Straßen

20.05.2020 Nach mehrwöchiger, coronabedingter Pause ließ der Anbieter "Lime" am Mittwoch wissen, dass das Leih-Angebot mit 500 E-Scootern zurück in Wien ist. Außerdem treten die neuen Regeln der Stadt in Kraft.

Studie zeigt: Corona-Maßnahmen haben Bezahlverhalten der Österreicher verändert

20.05.2020 Eine Studie hat gezeigt, dass die Coronamaßnahmen zu einem Boom beim digitalen Bezahlen mit sich gebracht haben. Außerdem haben 43 Prozent der Österreicher mehr denn je online eingekauft.

Kleine bis mittlere Wiener Bühnen mit "wenig Hoffnung" bei neuer Verordnung

20.05.2020 Die mittleren und kleinen Wiener Bühnen blicken "mit Spannung, aber auch wenig Hoffnung auf die neuerliche Verordnung des Bundes für den Kulturbereich", nachdem der angebotene konstruktive Dialog mit den kulturpolitisch Verantwortlichen der Bundesregierung nicht stattgefunden hat, ließ Richard Schweitzer, kaufmännischer Leitung von brut wien, am Mittwoch im Namen von "Pakt Wien" wissen.

Familienunternehmen sucht 120 Friseurlehrlinge und 30 Hairstylisten in Wien und NÖ

21.05.2020 Friseurweltmeister Peter Schaider Junior von „the Hairstyle by Schaider“ startet sucht gemeinsam mit seinem Vater, Peter Schaider von „Intercoiffeur Schaider-Strassl“, nach 120 Lehrlingen, 30 Hairstylisten und einigen Salonmanagern für ihre 42 Standorte in Wien und Niederösterreich.

Hilfspaket beschlossen: Zehn Mio. Euro für Mitglieder der Wiener AK

20.05.2020 Die Wiener Arbeiterkammer hat ein zehn Mio. Euro schweres Hilfspaket für ihre Mitglieder geschnürt, das am heutigen Mittwoch vom Vorstand beschlossen wurde.

75-Jährige in Bayern fiel auf Wiener Trickbetrüger herein

20.05.2020 Eine 75-Jährige in Bayern hat zwei Trickbetrügern zahlreiche Krügerrand-Goldmünzen ausgehändigt. Gesamtwert: Ein sechsstelliger Betrag. Wie das LKA Niederösterreich nun gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Niederbayern herausfand, stecken ein 23-jähriger Serbe und ein 26-jähriger Österreicher, beide wohnhaft in Wien, dahinter.

Filmfonds Wien fördert 12 Projekte: Nöstlingers "Geschichten vom Franz" werden verfilmt

20.05.2020 Der Filmfonds Wien fördert mit 1,91 Mio. Euro 12 Projekte. Unter anderem sollen Christine Nöstlingers "Geschichten vom Franz" verfilmt werden.

Mann mit Kopfschuss in Wien-Döbling getötet: Verhandlung am 1. Juli

20.05.2020 Am 4. November 2019 soll ein 47-Jähriger in Wien-Döbling einen Mann in Wien-Döbling erschossen haben. Am 1. Juli findet die Verhandlung statt.

Corona-Cluster: Privates Umfeld der Infizierten im Fokus

20.05.2020 Die Infektionskette der Corona-Cluster in Wien und NÖ reicht bereits von den Post-Zentren in Hagenbrunn und Inzersdorf in ein Asylheim in Erdberg, einen Kindergarten in Liesing, eine Möbelhaus-Logistikzentrale in Floridsdorf und ein Wohnhaus in Simmering.

Anschober setzt bei Coronavirus auf Vernunft statt auf Impfpflicht

21.05.2020 Es wird keine Impfpflicht geben, sagt Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Mittwoch in Bezug auf das Coronavirus. "Meine Erwartung und Hoffnung ist, dass die Krise so manifest da ist, dass das auf freiwilliger Ebene auch erreichbar ist", so der Gesundheitsminister bei einer Pressekonferenz.

Corona-Krise: Selbstständige kommen jetzt leichter zu Arbeitslosengeld

20.05.2020 Selbstständige, die wegen der Coronakrise nicht ihrer Tätigkeit nachgehen können, sollen bis September leichter zu Arbeitslosengeld kommen. Vor allem Ein-Personen-Unternehmen (EPU) seien von der Krise "besonders hart getroffen" worden und könnten von der Lockerung des Zugangs zum Arbeitslosengeld profitieren, so Rolf Gleißner, Leiter der sozialpolitischen Abteilung der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Anschober will Maskenpflicht beibehalten

20.05.2020 Am Mittwoch hat sich Gesundheitsminister Anschober für die Beibehaltung der Maskenpflicht ausgesprochen. Diese würden in der jetzigen Situation eine wesentliche Funktion erfüllen.

Rückzahlung von Corona-Strafen: Wien erwägt Kulanzlösung

20.05.2020 Die Rückzahlung von Strafen für Privatbesuche während der Ausgangsbeschränkungen wird nicht per Erlass geregelt. In Wien wolle man sich alle Fälle genau ansehen.

Heer übernimmt ab Donnerstag zweites Postzentrum bei Wien

21.05.2020 Das Bundesheer übernimmt am Donnerstag nach dem Postzentrum Hagenbrunn auch das Zentrum Inzersdorf. Die Mitarbeiter werden in den nächsten zwei Wochen in strenger Isolation gehalten.

Integrationsministerin Raab will Wien in der Coronakrise "unterstützen"

20.05.2020 Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) hat am Mittwoch im Politstreit zwischen der ÖVP und der Stadt Wien um Maßnahmen zur Coronavirusbekämpfung nachgelegt.

Viertel der Familien kam mit Heimunterricht sehr gut zurecht

20.05.2020 Laut einer Umfrage des Dachverbands der Pflichtschulelternvereine unter Eltern von 12.000 Schülern im Alter von sechs bis 14 Jahren ist ein Viertel der Familien sehr gut mit dem Heimunterricht zurechtgekommen. Tatsächlich haben 28 Prozent (AHS-Unterstufe und Neue Mittelschule) bzw. 22 Prozent (Volksschule) angegeben, dass das Lernen besser funktioniere, als in regulären Schulzeiten.

Weitere Wiener Politiker wechselten ins Team HC Strache

20.05.2020 Die ehemaligen Wiener Bezirksräte Wolfgang Cadilek und Gottfried Böck wechselten ins Team HC Strache.

WU in Wien: Mehr Anmeldungen als Plätze

20.05.2020 Die Anmeldezahlen an der Wiener Wirtschaftsuniversität sind heuer wieder stark gestiegen. Die Zahl der Registrierungen liegt klar über der Zahl der verfügbaren Plätze.

Kauf von heimischen Lebensmittel auch für die Wirtschaft positiv

20.05.2020 Regionale Produkte kaufen hat zahlreiche positive Effekte, zeigt eine am Mittwoch präsentierte Studie. Änderungen im Konsumverhalten und die vermehrte Verwendung heimischer Produkte hätten u.a. auch spürbare positive Auswirkungen auf Österreichs Wirtschaft. Außerdem wird ein kommunales Umdenken gefordert, denn derzeit geht zu viel Ackerboden durch Verbauung verloren.

FPÖ OÖ fordert Ende des Rauchverbots anlässlich Gastro-Öffnung

21.05.2020 Ein Ende des Rauchverbots in Lokalen hat die FPÖ Oberösterreich am Mittwoch in Linz gefordert. Die Gastronomie habe unter der aktuellen Corona-Situation ohnehin zu leiden.

Die Toten Hosen sagen "Alles ohne Strom"-Tournee ab

20.05.2020 Am Mittwoch gaben Die Toten Hosen bekannt, dass die Verschiebung der bevorstehenden "Alles ohne Strom"-Tour an "organisatorischen Problemen" gescheitert ist. Gekaufte Karten werden rückerstattet.

Angewandte zieht im Herbst in Wiener Postsparkasse ein

20.05.2020 Die Angewandte Kunstuni hat als erste Mieterin der Postsparkasse den Mietvertrag unterzeichnet. Im Gegenzug werden vier Dependancen der Angewandten in Wien geschlossen.

Neue Regeln in der Schule: SPÖ fordert weniger Einschränkungen für Kinder

20.05.2020 Am Mittwoch hat die SPÖ die Regierung dazu aufgefordert, die wegen der Corona-Pandemie geltenden Einschränkungen für Kinder zu überdenken.

Corona-Situation auf heimischen Intensivstationen stabil

20.05.2020 Am Mittwoch mussten nur mehr 37 Corona-Patienten intensivmedizinisch behandelt werden, wie Gesundheitsminister Anschober bekanntgab. Zu einer Überlastung der Intensivstationen ist es bislang nicht gekommen.

Rekordarbeitslosigkeit: SPÖ will aus Krise "herausinvestieren"

20.05.2020 Angesichts der aktuellen Rekordarbeitslosigkeit fordert die SPÖ das größte Konjunkturpaket seit 1945. Man solle sich aus der Krise "herausinvestieren".