Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Die Cobra-Beamten verwechselten den Mann - der erlitt Verletzungen.

    Verwechslung: Cobra-Beamte brachen 50-Jährigem bei Einsatz die Knochen

    5.06.2012 Die beiden Beamten der Cobra hatten am 15. September 2011 in der Karlsplatz-Passage einen 50-jährigen Mann mit einem zur Festnahme ausgeschriebenen tschetschenischen Gewalttäter verwechselt - es kam zum schmerzhaften Zwischenfall.
    Seit Montagnachmittag ist eine AUA-Maschine mit 150 Personen an Bord in Tripolis blockiert.

    Blockierte AUA-Maschine in Tripolis noch nicht gestartet

    5.06.2012 Noch immer konnte die seit der Besetzung des Flughafens von Tripolis am Montag blockierte AUA-Maschine nicht starten. Der Rückflug nach Wien soll am Dienstagnachmittag erfolgen.
    Bei dem schweren Unfall landete der Bus in St. Pölten im Graben

    Schwerer Bus-Unfall: Autobus mit vier Kindern im Bezirk St. Pölten verunglückt

    5.06.2012 Ein schweres Bus-Unglück ereignete sich Dienstagmittag im Bezirk St. Pölten. Vier Kinder waren bei dem Unfall im Bus und wurden leicht verletzt, der Lenker erlitt schwere Verletzungen. Sieben Feuerwehren und Rettungsmannschaften waren vor Ort.
    Drei Mitarbeiter wurden bei dem Felssturz verschüttet.

    Felssturz auf Gotthard-Bahnlinie

    5.06.2012 Drei Bauarbeiter sind im Schweizer Kanton Uri bei einem Felssturz auf die Gotthard-Bahnlinie verschüttet worden.
    Schweizer Kiffer sollen Buße tun.

    Schweiz: Erwachsene Kiffer werden nicht mehr angezeigt

    5.06.2012 Wer über 18 Jahre alt ist und Cannabis konsumiert, hat in der Schweiz nur noch mit einer Geldstrafe zu rechnen. Anzeigen und Strafverfahren fallen weg. Nach dem Nationalrat hat am Montag auch der Ständerat den Änderungen im Betäubungsmittelgesetz zugestimmt.
    Die Welserin hatte enormes Glück im Unglück.

    35 Minuten reanimiert: Welserin überlebt Sturz in Bach

    5.06.2012 Eine 35-jährige Welserin hat am Samstag einen Sturz in den Schweizer Gebirgsbach Muota (Kanton Schwyz) überlebt.
    Das war der letze Venustransit vor einigen Jahren. Danach ist Schluss bis 2117.

    Venustransit am 6. Juni: Bei uns live für Frühaufsteher!

    5.06.2012 Ein Venustransit vor der Sonne passiert genau zwei Mal pro Jahrhundert. Am 6. Juni 2012 findet bereits der zweite des 21. Jahrhunderts statt - und der nächste im Jahr 2117.

    Testamentsprozess: Befragungs-Marathon der Zeugen zu Ende

    6.06.2012 Salzburg, Dornbirn - Eindrückliches Por­trät des Angeklagten Jürgen H. durch seine Lebensgefährtin beim 16. Prozesstag in Salzburg. Im Mittelpunkt stand am Dienstag auch wieder Richterin Kornelia Ratz. Sie und ihre Familie wurden von verwandten Zeugen belastet.

    Zwei Geparden aus Zoo Salzburg ausgebüxt: Entwarnung

    5.06.2012 Zwei junge Geparden-Weibchen haben am Dienstag in den frühen Morgenstunden in Salzburg für große Aufregung gesorgt.
    Nachdem der Flughafen in Tripolis am nachmittag besetzt worden war, konnte auch der AUA-Flug nach Wien nicht starten.

    Bewaffnete besetzen Flughafen von Tripolis: AUA-Maschine blockiert

    4.06.2012 Am Montagnachmittag stürmte eine Gruppe Bewaffneter den Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis. Mit Panzern und Armeefahrzeugen  haben sie den Flughafen besetzt. Auch eine AUA-Maschine mit 150 Personen an Bord ist blockiert. Um 16.45 Uhr hätte die Maschine in Wien landen sollen, hat aber bis jetzt noch nicht starten können.
    Differenzen mit Haselsteiner sind die Gründe für Wehingers Abgang.

    Wehinger verlässt Westbahn

    5.06.2012 Wien, Schwarzach - Der Geschäftsführer der Westbahn, Stefan Wehinger, wird laut VN (Dienstagausgabe) den ÖBB-Konkurrenten wieder verlassen.
    Die Suche nach Heidrun W.s Leiche war abgebrochen worden, am Dienstag wird sie fortgesetzt.

    Fall W.: Am Dienstag wird die Suche nach der Leiche fortgesetzt

    5.06.2012 Heidrun W. gilt als zehn Jahren als vermisst. Der Fall wurde jedoch wieder aufgerollt und vor kurzem führte eine neue Spur zu einem Tatverdächtigen. Er gab zu, die Frau in einem Wald sterbend zurückgelassen zu haben. Die Suche soll nun wieder aufgenommen werden.
    Der kanadische Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta soll vor laufender Kamera einen Studenten zerstückelt haben.

    Mutmaßlicher Mörder von Montreal in Berlin festgenommen

    4.06.2012 Der mutmaßliche Mörder von Montreal ist nach Informationen der "Bild"-Zeitung am Montag in Berlin gefasst worden.
    Vor Ort wappneten sich die Einsatzkräfte zum Löschen des Thermen-Brandes

    Thermen-Brand im Bezirk Wiener Neustadt

    4.06.2012 Zu einem Kellerbrand wurden am Montagnachmittag mehrere Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Therme der Brandherd gewesen sein dürfte.
    Fernseher am Puls der Zeit erfreuen sich nicht umsonst größter Beliebtheit - darauf genießt man nicht nur Sport-Events auf hohem Niveau

    Tipps für den Fernseher-Kauf für den optimalen Genuss von Fußball-EM, Olympia & Co.

    4.06.2012 Vor sportlichen Großereignissen, allen voran Fußball, werden soviele TV-Geräte verkauft wie niemals sonst. Die am Freitag beginnende EM 2012 bildet da keine Ausnahme. Worauf es beim Last-Minute Fernseher-Kauf ankommt, lesen Sie hier.
    Beim Hantieren mit einer Kettensäge rutschte ein Mann in Wiener Neustadt ab und verletzte sich

    Forstarbeiter schnitt sich in Wiener Neustadt mit Kettensäge ins Bein

    4.06.2012 Am Montag kam es bei Forstarbeiten in Wiener Neustadt zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Arbeiter trennte mit einer Kettensäge die Äste von gefällten Bäumen, als er abrutschte und sich ins Bein schnitt. Der schwer verletzte Mann wurde vom "Christophorus 3" ins Krankenhaus geflogen.
    Nicht alltäglich: Das Space-Shuttle "Enterprise" schippert über den Hudson.

    Die letzte Reise der Enterprise

    4.06.2012 Einst war sie die erste ihrer Art, nun tritt sie den Weg in den Ruhestand an: Die Rede ist vom Spaceshuttle Enterprise, dass in New York via Frachter ins Museum verbannt wurde.
    Gleich mehrere Fahrradunfälle am Wochenende in Korneuburg und Co.

    Fahrradunfälle in Niederösterreich: Mehrere Personen verletzt

    4.06.2012 Am Wochenende gab es in Niederösterreich gleich mehrere Fahrradunfälle. Auf dem Treppelweg bei Korneuburg geschah eine Kollision mit gleich sechs Beteiligten, bei weiteren Stürzen wurden Radfahrer teils schwer verletzt.
    Der Zentralmatura werden sich die Schülerinnen und Schüler nun erst später stellen müssen

    Alles über den Spät-Start der Zentralmatura

    4.06.2012 Was gerüchteweise schon im Raum stand, wurde nun bestätigt: Die Zentralmatura kommt später als geplant. Der erste Termin an AHS wird erst für 2015 angesetzt, an BHS ist es erst 2016 soweit. Unterrichtsministerin Claudia Schmied spricht sich positiv zur Verschiebung aus und fordert in diesem Zusammenhang die Mithilfe der Lehrer.
    Ab dem kommenden Schuljahr kommt das Top-Jugend-Ticket um 60 Euro für Schüler aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.

    Günstiges Top-Jugend-Ticket für Schüler aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland

    4.06.2012 Ab dem Schuljahr 2012/13 können Schüler und Lehrlinge in der Ostregion (Wien, Niederösterreich, Burgenland) eine neue Jahresnetzkarte, das Top-Jugend-Ticket, um 60 Euro erwerben, mit der sie an allen Tagen auf allen Strecken fahren können.
    Europas Unis denken in Salzburg über Finanzierungsmöglichkeiten nach.

    Europas Unis denken in Salzburg über Finanzierungsmöglichkeiten nach

    4.06.2012 Der Ruf der Universitäten nach mehr Geldmitteln ist kein österreichisches Phänomen. In vielen europäischen Ländern leiden die Hochschulen unter Kürzungen ihrer Budgets, steigenden Studierendenzahlen und der Finanzkrise. Der Europäische Hochschulverband (EUA) hält angesichts dieser brennenden Fragen vom 11. bis 12. Juni in Salzburg sein erstes Funding Forum ab.
    Oft ist die Ehe kein Bund fürs Leben.

    Über 17.000 Scheidungen 2011

    4.06.2012 Im vergangenen Jahr 2011 gab es 17.295 Scheidungen in Österreich, das ist ein minimaler Rückgang um 0,8 Prozent. Mit 49,8 Prozent hat Wien die höchste Scheidungsrate. Laut Statistik Austria waren von der Trennung ihrer Eltern, die bei 86,1 Prozent einvernehmlich geschah, 19.451 Kinder betroffen, 13.347 davon waren noch minderjährig. Wer jetzt vor den Altar tritt, der hat ein Risiko von 43,01 Prozent, dass der Bund fürs Leben noch vor dem Tode enden wird.
    Bei der Zentralmatura kommen standardisierte Prüfungsfragen - etwa im Fach Angewandte Mathematik

    Spät-Start für Zentralmatura: Erst 2015 statt 2014

    18.03.2013 Der Start der Zentralmatura wird höchstwahrscheinlich um ein Jahr verschoben. Zuvor soll eine zentrale Reifeprüfung lediglich freiwillig angeboten werden können. Das Unterrichtsministerium bestätigt dies derzeit jedoch noch nicht.
    Alle Herren dürfen sich am Freitag auf besondere Specials zum Vatertag in der Therme Wien freuen

    Früher Vatertag am 8. Juni 2012 in der Therme Wien

    4.06.2012 Am Sonntag ist Vatertag! In der Therme Wien wird dieser allerdings schon früher begangen. Bereits am Freitag, dem  8. Juni 2012, gibt es dort besondere Angebote für alle Herren - vom ermäßigten Eintritt bis zum Gratis-Parken und dem Big Daddy Burger.
    Flugzeugabstürze sind in Nigeria keine Seltenheit.

    Flugzeugabsturz in Nigeria: Helfer suchen weiter nach Opfern

    4.06.2012 In Nigeria geht die Suche nach Opfern des schweren Flugzeugunglücks weiter. Am Tag nach dem Absturz in einem belebten Viertel der Wirtschaftsmetropole Lagos war die Lage noch immer unübersichtlich.
    Nicht nur Sachschaden, sondern auch Verletzte forderte das Unwetter in Niederösterreich

    Unwetter in Niederösterreich forderte zwei Verletzte

    4.06.2012 Am Sonntagnachmittag hatte ein schweres Unwetter das südliche Niederösterreich getroffen. Entgegen anders lautender Meldungen gab es doch Verletzte.

    Vorletzte Woche im Testaments-Prozess: Bühne frei für 20 Zeugen

    4.06.2012 Dornbirn, Salzburg - Heute geht der große Testamentsprozess in seine vorletzte Runde. Auf drei Tage ist das Verfahren in der nunmehr sechsten Woche angesetzt. Drei Tage, in denen vor allem die Zeugen im Mittelpunkt stehen. VOL.AT berichtet live aus Salzburg.
    Eines der Fahrzeuge musste mit einem Feuerwehrkran geborgen werden

    Schwerer Verkehrsunfall auf der S6

    4.06.2012 Zwei Fahrzeuge waren am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf der S6 in Fahrtrichtung Wiener Neustadt bei Natschbach in einen Unfall verwickelt.
    Die Grüne-Abgeordnete Gabriela Moser bei der Aktion gegen Korruption am Karlsplatz

    Performance über Korruption: Grüne verteilten "weiße Westen" am Wiener Karlsplatz

    3.06.2012 Mit einer Aufsehen erregenden Kunstperformance thematisierten die Grünen am Sonntagnachmittag Korruption in Österreich. Am Karlsplatz wurden "Weiße Westen" bei einer Aktion in Kooperation mit dem Fotokünstler Michael Schmid inszeniert und Persilscheine verteilt.
    In Folge der teils schweren Unwetter musste die Feuerwehr mehrere umgestürzte Bäume bergen

    Schwere Unwetter im südlichen Niederösterreich fordern Großeinsatz der Feuerwehr

    3.06.2012 Mehr als 200 Feuerwehrleute waren am Sonntagnachmittag im Einsatz, nachdem schwere Unwetter über weite Teile des südlichen Niederösterreichs niedergingen. Es gab Überflutungen von Häusern und Straßen sowie mehrere umgestürzte Bäume.
    Regen bei eher kalten Temperaturen ist kommende Woche leider keine Seltenheit

    Wetter: Ab Montag vorwiegend regnerisch und kühl

    3.06.2012 Der Sonntag bot mit seiner Hitze und dem plötzlichen Wetterumschwung schon einen kleinen Vorgeschmack auf das Wetter der kommenden Woche: Sonnenschein wird in den nächsten Tagen wohl leider eine Seltenheit sein. Die Woche beginnt regnerisch und recht kühl.
    Hunderte Biker wurden bei der groß angelegter Verkehrskontrolle bestraft.

    Biker-Schwerpunkt auch in Vorarlberg

    3.06.2012 Im Zuge eines groß angelegten, länderübergreifenden Motorradschwerpunktes haben am Samstag Polizeibeamte in Tirol, Südtirol, Bayern, Vorarlberg und Kärnten hunderte Biker bestraft.
    Nach dem Unfall in Wiener Neustadt musste die Feuerwehr den Pkw von der Straße bergen

    Wiener Neustadt: Schwerer Fahrzeugüberschlag auf der B21

    3.06.2012 Am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr geschah ein schwerer Unfall auf der Nordspange (B21) im Bezirk Wiener Neustadt. Ein Pkw überschlug sich in den Graben - fünf Personen wurden verletzt.
    Den Vorschlag von Bildungsministin Claudia Schmied in den Lehrerdienstrecht-Verhandlungen finden seitens des GÖD nicht alle stimmig

    Lehrerdienstrecht: Kollektivvertrag für Lehrer könnte kommen

    3.06.2012 Einen überraschenden Vorschlag zum Lehrerdienstrecht unterbreitete GÖD-Vizechef Peter Korecky in einem Interview am Sonntag: Er denkt an einen Kollektivvertrag als "sauberste Lösung" bei Ende des öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnisses.
    Zahlreiche Piloten und Flugbegleiter entschieden, die AUA zu verlassen

    Personalschwund bei der AUA: 120 Piloten und 221 Flugbegleiter gehen

    3.06.2012 Um Mitternacht endete die Frist, bis zu der Piloten und Flugbegleiterinnen der Austrian Airlines entscheiden mussten, ob sie bei der AUA bleiben und den Betriebsübergang auf Tyrolean mitmachen oder den Konzern verlassen wollen. Hunderte entschieden sich, zu gehen.
    Die Vorwürfe gegen das Heim - Prügel, sexuelle Übergriffe, Demütigungen, zu wenig zu essen und Freiheitsentzug - wiegen schwer.

    Heimkind klagt Land OÖ auf 1,1 Mio. Euro - Prozessauftakt in Linz

    1.06.2012 Der Prozess nach den schweren Missbrauchsvorwürfen eines ehemaligen Heimzöglings gegen das Land Oberösterreich hat am Freitag in Linz begonnen. Der heute 44-Jährige, der von Prügel, sexuellen Übergriffen, Demütigungen, zu wenig zu essen und Freiheitsentzug spricht, klagt auf 1,1 Mio. Euro.
    EIn Ford Mustang war in den Unfall auf der A1 verwickelt

    Transporter mit US-Schlitten auf der A1 umgestürzt

    1.06.2012 Kurz vor St. Pölten ist Freitag am Morgen ein mit klassischen amerikanischen Autos beladener Transporter umgestürzt. Doch es blieb nicht beim Blechschaden.
    Skylink/Check In 3 eröffnet plangemäß

    Skylink eröffnet wirklich am 5. Juni

    1.06.2012 Nach 13 Jahren, 800 Millionen Euro und jeder Menge Skandalen geht Skylink, pardon, Check In 3, doch zum vorgesehenen Zeitpunkt in Betrieb.
    Zumtobel bringt Licht nach Polen.

    Zumtobel bringt Licht zur EM 2012

    1.06.2012 Dornbirn - Die Fußball EM 2012 in Polen und der Ukraine steht in den Startlöchern. Die ÖFB-Auswahl ist nicht dabei, dafür aber Lichttechnik aus Vorarlberg.
    Wohl kein reiner "Motorradclub" - Die Hells Angels randalierten.

    Hells Angels: Bei Schlägereien Gastwirt verletzt und Lokal beschädigt

    1.06.2012 Zu zwei Zwischenfällen mit Mitgliedern der "Hells Angels", die an diesem Wochenende in Unterpremstätten bei Graz ein Treffen abhalten, ist es am Freitag gekommen.
    Technische Panne bei Facebook - die Aktie sinkt weiter.

    Facebook wieder mit technischen Problemen

    1.06.2012 Nicht nur auf der Börse scheint Facebook zu taumeln, in der Nacht auf Freitag kämpfte der Social-Media-Riese auch noch mit technischen Problemen.
    16-Jähriger ist möglichweise jener Unbekannte, der in einem Lokal in Gloggnitz onanierte

    Gloggnitz: Mann der in Lokal onanierte wurde gefasst

    1.06.2012 In Gloggnitz in Niederösterreich wartete ein unbekannter Mann bis der letzte Gast eines Lokals das Gebäude verlies und onanierte dann auf seinem Platz. Jetzt konnte der Mann ausgeforscht werden.
    Galaxien-Crash: So wird der Nachthimmel in gut 3,75 Mrd. aussehen.

    Milchstraße steht Kollision mit Andromeda-Galaxie bevor

    1.06.2012 Das Schicksal unserer Heimatgalaxie ist besiegelt: Die Milchstraße wird mit der benachbarten Andromeda-Galaxie zusammenstoßen und dabei völlig umgekrempelt - allerdings erst in vier Milliarden Jahren.
    Zuschauermassen werden das Nova Rock in Nickelsdorf stürmen

    Nova Rock startet in genau einer Woche - 150.000 Zuschauer erwartet

    1.06.2012 Am 8. Juni startet mit dem Nova Rock Österreichs größtes Musikfestival: In der kleinen burgenländischen Gemeinde Nickelsdorf werden 150.000 Menschen erwartet. Das bedeutet einen Großeinsatz für Exekutive und Organisatoren.
    Herbert Nitsch will ohne Sauerstoff - nur durch Luftanhalten - in eine Tiefe von 244 Metern.

    244 Meter in die Tiefe: Apnoe-Taucher Nitsch peilt neuen Rekord an

    1.06.2012 Einmal tief Luft holen: Herbert Nitsch, der im Apnoe- oder Freitauchen 31 Weltrekorde aufgestellt hat, peilt eine neue Marke an: 244 Meter tief will der 42-jährige Wiener in der kommenden Woche vor der griechischen Insel Santorin tauchen - von einem Schlitten an einem Seil in die Tiefe gezogen,
    Der Alkolenker aus Wien musste sich nach dem tödlichen Urteil vor Gericht verantworten

    Wiener Alkolenker nach tödlichem Unfall vor Gericht: Ein Jahr teilbedingt

    31.05.2012 Weil er im nördlichen Burgenland einen Unfall verursacht hatte, der für eine 47-jährige Frau tödlich endete, stand ein Wiener Alkolenker am Donnerstag vor Gericht. Das Urteil: ein Jahr teilbedingt. Der Angeklagte bezeichnete den Fall vor Gericht selbst als "eine komplette Scheiß-Tat".
    Beim Wiener Islamisten-Prozess kamen Zeugen zu Wort

    Wiener Islamisten-Prozess: Zeugen kommen zu Wort

    31.05.2012 Im Wiener Islamisten-Prozess wurden am Donnerstag im Straflandesgericht die ersten Zeugen vernommen. Den vier Angeklagten wird vorgeworfen, die Ziele der Al-Qaida und verwandter Terror-Netzwerke unterstützt zu haben.
    Ratlosigkeit und Verwirrung im Vatikan.

    Skandal im Vatikan: Kammerdiener wird erst nächste Woche vernommen

    31.05.2012 Der päpstliche Kammerdiener Paolo Gabriele, der im Zusammenhang mit der Affäre um entwendete vertrauliche Dokumente im Vatikan in einer Sicherheitszelle sitzt, soll erst kommende Woche von den ermittelnden vatikanischen Behörden vernommen werden.
    Verdacht der sexuellen Belästigung in Bad Vöslau

    Bad Vöslau: 12-Jährige von unbekannten Mann sexuell belästigt

    31.05.2012 In Bad Vöslau wurde ein 12-jähriges Mädchen von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Als die Schülerin die Flucht ergriff, folgte ihr der Täter unf berührte sie unsittlich.
    Die Proteste in und um Tibet reissen nicht ab.,

    Festnahmewelle in Tibet - Selbstverbrennung von dreifacher Mutter

    31.05.2012 Die Serie der Selbstverbrennungen von Tibetern reißt nicht ab und Chinas Behörden reagieren mit harter Hand darauf.
    Der 18-Jährige scheiterte in Pressbaum beim Aufbrechen eines Zigarettenautomaten

    18-Jähriger versuchte Zigarettenautomat in Pressbaum mit Eisenstange aufzubrechen

    31.05.2012 Ein junger Bursche, der versuchte, in Pressbaum (Wien-Umgebung) einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, wurde bei der Tat von einem Polizisten beobachtet. Er wehrte sich mit Tritten nach Polizeibeamten gegen die Festnahme.
    Nachdem der Arzt die blauen Flecken entdeckte, verständigte er die Polizei.

    Thalgau: Verdacht auf Kindesmisshandlung

    1.06.2012 Ein neuer Verdacht von Kindesmisshandlung ist am Donnerstag, in Thalgau (Flachgau) bekanntgeworden: Ein Arzt hatte bei einem sechsjährigen Volksschüler Blutergüsse am Gesäß und an einem Oberarm sowie eine Hautabschürfung festgestellt.
    Prostituierte aus Bordell im Bezirk verschleppt: Der Prozess geht weiter

    Frau aus Bordell geholt: Prozess in Leoben fortgesetzt

    31.05.2012 Freiheitsentziehung, Nötigung, schwerer Raub und Drohung: In Leoben geht der Prozess gegen jene Männer weiter, die eine Prostituierte aus einem Bordell im Bezirk Leoben entführt haben.
    Forscher untersuchten das Schmatzen von Makaken - Rückschlüsse auf menschliche Sprachentwicklung?

    Sprache könnte auch von der kommunikativen Mimik von Affen stammen

    31.05.2012 Viele Wissenschafter haben den evolutionären Ursprung der menschlichen Sprache bei Primaten und deren Lautäußerungen gesucht, etwa den Rufen von Schimpansen.
    Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou vor einem Plakat für "tschuldigen", die Kampagne für mehr Rücksicht im Straßenverkehr

    Fairness im Straßenverkehr: Stadt Wien startet Rücksichtnahme-Kampagne "tschuldigen"

    4.06.2013 Unter dem Motto "Für ein eine faire Stadt und ein freundliches Wien" startet die Stadt Wien eine neue Kampagne namens "tschuldigen". Das Ziel ist es, Bewusstsein für mehr Rücksicht im Straßenverkehr zu schaffen.
    Die Polizei in Mistelbach sucht den Eigentümer dieses Gerätes

    Drei mutmaßliche Diebe im Bezirk Mistelbach festgenommen

    31.05.2012 In Stronsdorf im Bezirk Mistelbach gingen mutmaßliche Diebe der Polizei bei einer Routinekontrolle ins Netz. Es wurden drei Männer festgenommen.
    Alternativen zum Rauchen sind bei der Tschick-Tausch-Börse in Wien rasch gefunden

    Zum Welt-Nichtraucher-Tag: Tschick-Tausch-Börse soll Raucher zum Aufhören motivieren

    31.05.2012 Anlässlich des Welt-Nichtraucher-Tags bietet die österreichische Sozialversicherung zahlreiche Programme zur Tabakentwöhnung - eines der ungewöhnlichsten, das Raucher zum aufhören bewegen soll, ist die Tschick-Tausch-Börse.
    Porno-Darsteller Luka Rocco Magnotta wird wegen Mordes gesucht.

    Pakete mit abgetrennten Körperteilen - Pornodarsteller als Mörder?

    31.05.2012 Zwei Pakete mit einer abgetrennten Hand und einem verwesenden Fuß haben in Kanada für Aufregung gesorgt.
    Diese drei Männer sollen mehrere Wohnungseinbrüche in Wien begangen haben

    Serie spektakulärer Wohnungseinbrüche in Wien geklärt

    22.06.2012 Die Wiener Polizei hat einen großen Erfolg erzielt: Eine spektakuläre Wohnungseinbruchsserie in Wien konnte geklärt werden. Konkret wird nun nach drei Männern gefahndet, die insgesamt 96 Wohnungseinbrüche begangen und einen Schaden von 775.000,- Euroverursacht  haben sollen.
    Nicht nur der Eyjafjallajökull "spuckt" Asche - ein Problem nicht nur für den Luftverkehr.

    Vulkanasche - ESA-Projekt soll Vorhersage deutlich verbessern

    31.05.2012 Wie ein gigantisches, unberechenbares Wesen aus fernen Galaxien zog sie im April 2010 über Europa, brachte die Luftfahrt zum Erliegen, verursachte volkswirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe und sorgte für Aufregung am gesamten Kontinent - die Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull.