Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Die Stadt Wien will ein Zeichen gegen Homophobie setzen

    Stadt Wien will Homophobie in Schulen und am Arbeitsplatz bekämpfen

    3.10.2013 Die Stadt Wien will nun den Kampf gegen Homophobie aufnehmen und dabei besondere Schwerpunkte auf die Bereiche Arbeitsplatz und Schule legen. Dass dies notwendig ist, zeigen alarmierende Zahlen einer neuen EU-weiten Studie zum Thema Diskriminierung.
    Hier ereignete sich die Bluttat

    Sohn (50) dürfte Mutter (73) in Wien- Währing erstochen haben: Details

    3.10.2013 Jene 73-jährige Frau, deren Leiche man am Donnerstag in ihrer Wohnung in Wien-Währing fand, dürfte vermutlich schon am Mittwoch von ihrem eigenen Sohn getötet worden sein. In einem Brief, der am Donnerstag bei der Polizei eintraf, hatte der 50-Jährige die Gewalttat angekündigt. Beide sollen krank gewesen sein.
    Abgesagt! Eine Demonstration des Ku Klux Klan.

    Government Shutdown: Demo des Ku Klux Klan wurde abgesagt

    3.10.2013 Washington - Wegen des Streits um den US-Haushalt fällt ein Marsch des Ku-Klux-Klans (KKK) aus. Das teilte die Verwaltung des Gettysburg National Military Park mit.
    In Währing fand man die Leiche einer Frau

    Frauenleiche in Wien-Währing gefunden

    3.10.2013 Donnerstagmittag berichtete die Wiener Polizei, dass in Wien-Währing eine weibliche Leiche aufgefunden wurde. Es soll offensichtlich gewesen sein, dass die Frau keines natürlichen Todes gestorben sein soll, hieß es.
    Zahlreiche Fahrraddiebstähle wurden geklärt.

    Zahlreiche Fahrraddiebstähle in Niederösterreich geklärt

    3.10.2013 20 bis 25 Fahrraddiebstähle werden vier Verdächtigen vorgeworfen, die in Niederösterreich festgenommen worden sind. Die Männer befinden sich in Haft, die Ermittlungen hinsichtlich der Geschädigten und zur Feststellung der Schadenshöhe dauern an.
    Eine Mitarbeiterin der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zeigt mit einem Kugelschreiber auf ein Erdbeben-Seismogramm

    Erdbeben in Wien: Weitere Nachbeben im Raum Ebreichsdorf in NÖ

    3.10.2013 Nachwehen vom Erdbeben am Mittwoch, das auch in Wien spürbar war: Nach dem Hauptbeben am Mittwochabend im Raum Ebreichsdorf (Bezirk Baden) mit einer Magnitude von 4,2 hat die Erde über Nacht noch weitere vier Male gebebt. Es gab auch diverse Schadensmeldungen.
    In Indien ging ein Radiosender speziell für Schwule und Lesben auf Sendung.

    Erster Radiosender für Schwule und Lesben in Indien

    3.10.2013 In Indien - in Geschlechterfragen ein sehr konservatives Land - ist der erste Radiosender für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transsexuelle auf Sendung gegangen.
    In Japan soll bis zu den Olympischen Spielen 2020 ein Glücksspiel-Paradies im Stil von Las Vegas gebaut werden.

    Japaner wollen mit Casinos zum Las Vegas des Fernen Ostens werden

    3.10.2013 Rechtzeitig zu den Olympischen Spielen 2020 wollen japanische Politiker ihr Land zu einem Las Vegas des Fernen Ostens machen.
    Freudiges Ereignis mit versteckter Kamera gefilmt.

    Londoner Zoo feiert erste Tiger-Geburt seit 17 Jahren

    3.10.2013 Der Londoner Zoo feiert die erste Geburt eines Tigerbabys seit 17 Jahren. Der Tierpark veröffentlichte er am Mittwoch Bilder, die eine versteckte Kamera von dem außergewöhnlichen Ereignis gemacht hatte.
    Mord und anschließender Selbstmord scheinen möglich.

    Mühlviertel: Zwei Tote mit Schussverletzungen gefunden

    2.10.2013 In Engerwitzdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) sind am Mittwoch zwei Leichen gefunden worden. Die Polizei bestätigte am Abend einen entsprechenden Online-Bericht der "Oberösterreichischen Nachrichten".
    Die Jury der "Großen Chance" hat auch diesmal wieder die Qual der Wahl

    "Die große Chance": Vierte Castingshow am 4. Oktober 2013

    2.10.2013 Am Freitag präsentieren Alice Tumler und Andi Knoll um 20.15 Uhr in ORF eins die vierte "Die große Chance"-Castingshow - Kraxler, Rapper, Musiker und Tänzer inklusive. Dann versuchen neue Kandidatinnen und Kandidaten, die Jury zu überzeugen.
    Bestseller-Autor Tom Clancy ist mit 66 Jahren gestorben.

    Vom Versicherungsvertreter zum Bestsellerautor - Tom Clancy ist tot

    2.10.2013 Die Brille war sein Schicksal. Deshalb wurde der Postbotensohn Tom Clancy nicht Kommandant eines Kampfpanzers oder U-Boots, sondern Versicherungsvertreter.
    Auch in der Almudena-Kathedrale wurde Anfang des Jahres ein Sprengsatz gefunden.

    Sprengsatz in spanischer Basilika explodiert - Niemand verletzt

    2.10.2013 In der "Basílica del Pilar" in Saragossa, einem der bedeutendsten Kirchengebäude Spaniens, ist am Mittwoch ein Sprengsatz explodiert. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. In der Kirche, die der Schutzheiligen des Landes gewidmet ist, entstanden geringe Sachschäden.
    Nach dem Brand wurde die Leiche eines Wieners gefunden.

    Breitenbrunn: Wiener starb bei Brand auf Campingplatz im Burgenland

    2.10.2013 Nach dem Brand eines Mobilheims in Breitenbrunn (Burgenland) ist am frühen Mittwochmorgen die Leiche eines 72-jährigen Wieners gefunden worden. Das Feuer auf dem Campingplatz war aufgrund eines defekten Elektrogeräts ausgebrochen, heißt es von der Polizei. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.
    Gerichtsgebühren werden angehoben

    Gerichtsgebühren wurden mit 1. Oktober um 5 Prozent erhöht

    2.10.2013 Wer sich scheiden lassen will oder einen Antrag auf Konkurseröffnung stellt, muss ab sofort tiefer in die Tasche greifen. Das Justizministerium hat mit 1. Oktober die Gerichtsgebühren per Verordnung erhöht, und zwar um rund fünf Prozent.
    Kolumbianischer Botschafter steht im Kreuzfeuer der Kritik

    Vorwürfe gegen Kolumbiens Botschafter in Wien: Außenministerium wird aktiv

    2.10.2013 Die Vorwürfe gegen den kolumbianischen Botschafter in Wien, Freddy Jose Padilla de Leon, nimmt das Außenministerium ernst und will diese prüfen. Vorläufige Schlüsse will man aber noch nicht ziehen, bevor nicht alle Fakten auf dem Tisch seien, sagte Außenamtssprecher Martin Weiss am Mittwoch.
    Die Suche nach der Leiche von Larissa musste unterbrochen werden.

    Fall Larissa - Suche nach Leiche soll bis Freitag unterbrochen werden

    2.10.2013 Die Suche nach der Leiche der 21-jährigen Larissa B., die laut Polizei von ihrem Freund erwürgt und in den Inn geworfen worden war, ist am Mittwoch vorerst bis zum kommenden Freitag unterbrochen worden.
    Ein Wiener Kindergärtner stand vor Gericht

    Achtjährigen Buben missbraucht: Wiener Kindergärtner wurde verurteilt

    2.10.2013 Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Unmündigen und Missbrauch eines Autoritätsverhältnissesist am Mittwoch im Straflandesgericht ein Wiener Kindergärtner verurteilt worden. Der Mann soll sich regelmäßig an einem Buben vergangen haben. Er erhielt als Kindergärtner fünf Jahre Arbeitsverbot.
    Orte erforschen, wo seit Langem kein Mensch mehr war - darum geht es den Stadterkundern

    Urban Exploration in Wien: Zwei Stadterkunder im VIENNA.AT-Interview

    2.10.2013 Sie erkunden verlassene, unzugängliche Orte wie Fabriken, Bürogebäude, Villen, Tunnel, Kanäle und Industrieruinen und scheuen sich auch nicht, auf hunderte Meter hohe Kräne zu klettern - die Wiener Stadterkunder. VIENNA.AT traf "Die 78er" zum Gespräch und ließ sich alles über Urban Exploration erzählen.
    In Boyts Kühltruhe finden sich auch Bussarde, Falken und Blindschleichen.

    Brite kocht aus überfahrenen Tieren ungewöhnliche Gerichte

    2.10.2013 Man nehme einen toten Dachs und lasse ihn mit Gewürzen und Kräutern fünf Stunden schmoren - für den Briten Arthur Boyt gibt es nichts Besseres.
    Ein Stier verletzte einen 41-jährigen schwer

    41-Jähriger in NÖ von Stier getreten und schwer verletzt

    1.10.2013 Am Dienstagvormittag kam es in einem Schlachthof in Kirchschlag in der Buckligen Welt (Bezirk Wiener Neustadt) zu einem folgenschweren Zwischenfall. Ein 41-Jähriger ist am Dienstag gegen 10.30 Uhr beim Entladen eines Stieres schwer verletzt worden.
    Große Freude bei Matthias Strolz (M.) und Beate Meinl-Resinger (R.) über den Wahl-Ausgang

    Wahlsieger NEOS: Das detaillierte Programm der Partei in Pink

    1.10.2013 Dass es die NEOS bei der Wahl am Sonntag aus dem Stand in den Nationalrat geschafft haben, war für einige die Überraschung des Abends. Wer sie sind und wofür sie sich einsetzen, fragen sich viele. Primär wichtig ist ihnen etwa mehr diekte Demokratie. Wir haben das NEOS-Programm im Detail für Sie.
    Richard St. beim Prozess-Finale

    Wiener Rotlicht-Prozess: Drei Jahre unbedingt für "Gürtel-Boss" Richard St.

    1.10.2013 Am Dienstagnachmittag ist der mutmaßliche Wiener Rotlicht-Boss Richard St. im Wiener Straflandesgericht zu einer dreijährigen unbedingten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er wurde unter anderem der Bildung einer kriminellen Vereinigung für schuldig befunden.
    Die neuen NEOS: Matthias Strolz, Beate Meinl-Resinger und Nikolaus Scherak

    Wahlsieger NEOS: Die möglichen neuen Vertreter in Pink im Parlament

    1.10.2013 Mit den bei der NR-Wahl äußerst erfolgreichen NEOS erobert eine neue Partei das Parlament. Neun Mandate darf die Fraktion im Nationalrat besetzen. Wer diese neun Vertreter der Partei im Parlament höchstwahrscheinlich sein werden, lesen Sie hier.
    Eine Straßensperre in Kairo Mitte September.

    Reisewarnung für Ägypten vom Außenministerium zum Teil aufgehoben

    1.10.2013 Für ägyptische Badeorte am Roten Meer und am Golf von Aqaba hat das österreichische Außenministerium die bisher bestehende Reisewarnung aufgehoben.
    Mit mehr als 200km/h wollte der Verdächtige die Polizei abhängen.

    Burgenland: Autodiebe lieferten sich bei Tempo 200 Verfolgungsjagd

    1.10.2013 Am Montag sind im Burgenland zwei mutmaßliche Mitglieder einer internationalen Autoschieberbande festgenommen worden. Nach einem Autodiebstahl in Wien lieferten sie sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd bei Tempo 200.
    Am Flughafen Wien wird umgebaut

    Sanierung am Flughafen Wien: "Grooving"-Arbeiten auf Piste 16/34

    1.10.2013 Die Sanierungsmaßnahmen an der Piste 16/34 am Flughafen Wien in Schwechat wurden im Frühjahr abgeschlossen - nun sind die angekündigten Restarbeiten - das "Grooving" - durchzuführen. Mit den dazugehörigen Maßnahmen wird am Mittwoch begonnen.
    Nach neun Tankstellen-Überfällen gab es zwei Festnahmen

    Tankstellen-Serienüberfälle in Wien: Mutmaßlicher Komplize festgenommen

    1.10.2013 Am Montagnachmittag ist der Wiener Polizei bei den Ermittlungen zu einer Serie von Überfällen auf Tankstellen ein zweiter Verdächtiger ins Netz gegangen. Die Polizei nahm den 20-Jährigen in seiner Hernalser Wohnung fest.
    Die Kultserie "Tatort" gibt es schon seit Jahren, Forscher haben jetzt nach dem Erfolgsrezept gesucht.

    "Tatort" appelliert an Seriengedächtnis - Gefühl der Geborgenheit

    1.10.2013 Immer wieder Sonntags: Die vertraute Titelmelodie, die eisblauen Augen im seit über 40 Jahren unveränderten Vorspann, das Fadenkreuz und endlich: "Tatort". Die quotenstarke Kultkrimireihe läuft schon fast 900 Folgen lang.
    Angebot ungebrochen bei niedrigeren Preisen und besserer Qualität

    Studie: Weltweiter Kampf gegen die Drogen vor dem Scheitern

    1.10.2013 Der weltweite Krieg gegen die Produktion und den Handel von Drogen steht einer Studie zufolge vor dem Scheitern.
    Auf der A4 staut es sich nicht selten - nun wird ausgebaut

    Dreispuriger Ausbau der A4 in NÖ: Startschuss für die Vorarbeiten

    1.10.2013 Die Vorbereitungsarbeiten zum Ausbau der Ostautobahn (A4) in Niederösterreich von zwei auf drei Fahrspuren pro Richtung haben begonnen. Betroffen ist das Areal zwischen dem Flughafen Wien-Schwechat und Fischamend. Dabei soll es vorerst zu keinen Behinderungen auf der Hauptfahrbahn kommen.
    Wer mit wievielen Mandaten im Parlament mitbestimmt, ist so gut wie fix

    31.000 Wahlkarten dürften keine Mandate mehr wandern lassen

    1.10.2013 Ein endgültiges Ergebnis steht aus - noch sind nicht alle Stimmen, die bei der Nationalratswahl abgegeben wurden, ausgezählt. 31.000 Wahlkarten fehlen noch, die am Sonntag für die Urnenwahl in einem "fremden" Wahlkreis verwendet wurden. Die Verteilung der Mandate steht jedoch so gut wie fest.
    Der "Black Hawk" im Landeanflug auf das AKH-Dach

    Bundesheer-Hubschrauber "Black Hawk" landete am Wiener AKH

    1.10.2013 Eindrucksvollen Besuch erhielt das größte Krankenhaus des Landes, das Wiener AKH, am Dienstag: Erstmals landete ein Bundesheer-Hubschrauber vom Typ S-70 "Black Hawk" auf dem Spital - wo bisher nur kleinere Rettungshelikopter empfangen wurden.
    Richard St. am letzten Prozesstag

    Rotlicht-Prozess geht zuende: Richard St. dankte für "absolut faires Verfahren"

    1.10.2013 Im "Monster-Prozess" gegen den mutmaßlichen Wiener Rotlicht-Boss Richard St. und fünf Mitangeklagte steht die Urteilsverkündung nun unmittelbar bevor. Am Dienstagvormittag zog sich der Schöffensenat unter Vorsitz von Richter Stefan Erdei zur Beratung über Schuld und Strafe zurück.
    Laut einer Studie sind Männer von einem Computerabsturz mehr gestresst als Frauen.

    Computerabstürze stressen Männer mehr als Frauen

    1.10.2013 Computerabstürze während der Arbeit stressen Männer mehr als Frauen. Das haben Forscher der Fachhochschule Oberösterreich gemeinsam mit einem Arzt des Allgemeinen Krankenhauses Linz nun wissenschaftlich nachgewiesen.
    Lauda-Darsteller Daniel Brühl und Niki Lauda selbst bei der Premiere von "Rush" in Wien.

    "Heimspiel" für Niki Lauda bei Österreich-Premiere von "Rush"

    1.10.2013 Nicht ganz so laut wie auf der Rennstrecke, aber doch ziemlich turbulent ging es am Montagabend im Wiener Gartenbaukino zu, wo Darsteller und Prominenz zur Österreich-Premiere des Niki Lauda-Films "Rush" zusammen gekommen waren.
    Die Verwaltung der USA steht vorerst still.

    Budgetstreit in den USA legt die Verwaltung lahm

    1.10.2013 Wie befürchtet kommt es in den USA zu einem Stillstand der öffentlichen Verwaltung. Demokraten und Republikaner konnten sich nicht fristgerecht auf einen gemeinsamen Entwurf für einen Übergangsetat einigen, jetzt werden rund 800.000 Bundesangestellte in unbezahlten Zwangsurlaub geschickt.
    Richard St. und Mitangeklagte beim Prozess in Wien.

    Prozessfinale gegen Rotlicht-Boss in Wien: Legale Nachbarschaftshilfe

    30.09.2013 Gegen den Wiener Rotlichtboss Richard St. wurde mehrere Jahre ermittelt, zwei Jahre verbrachte er in U-Haft und bereits 30 Verhandlungstage dauerte der Prozess gegen ihn. Während das Prozessfinale kurz bevor steht, kritisiert sein Verteidiger die Ermittlungsdauer. Außerdem habe sein Mandant kein Schutzgeld erpresst, sondern im Wiener Nachtleben lediglich "eine legale Nachbarschaftshilfe betrieben".
    Gemeindekarte mit Lokalisierung der Gemeinden mit den jeweils höchsten Stimmenanteilen der Parteien sowie größte Stimmengewinne/-verluste

    Hochburgen und Negativ-Rekorde bei der NR-Wahl 2013

    30.09.2013 Die Nationalratswahl hat auch diesmal wieder Rekordergebnisse in traditionellen Hochburgen der Parteien gebracht. Vor allem SPÖ und ÖVP konnten im Burgenland bzw. in Tirol auf ihre Top-Gemeinden bauen, die FPÖ verlegte ihre Rekord-Gemeinden dieses Mal von Oberösterreich in die Steiermark.
    Drei Tage nach dem Geständnis ihres Freundes konnte die Leiche von Larissa noch nicht gefunden werden.

    Suche nach Larissas Leiche in Tirol weiterhin ohne Ergebnis

    30.09.2013 Die Suche nach der Leiche der seit 14. September in Tirol abgängigen 21-jährigen Larissa B. dauert auch drei Tage nach dem Geständnis des 24-jährigen Freundes an.
    Hier fielen Schüsse

    Schussattentat durch Tür in Wien- Ottakring: Opfer kannte Täter nicht

    30.09.2013 Jene 27-jährige Frau, die Freitagnacht in Wien-Ottakring durch eine Glastür hindurch angeschossen worden war, hat den Schützen laut eigener Aussage nicht gekannt. Sie habe keine Feinde und könne sich den Vorfall "nicht erklären", teilte die Polizei Montagfrüh mit.
    Ratten helfen der niederländischen Polizei in Zukunft bei der Aufklärung von Kriminalfällen.

    Niederländische Polizei setzt Ratten als Spürnasen ein

    30.09.2013 Sie heißen Derrick, Magnum oder Poirot und sind die neuesten Mitarbeiter der niederländischen Polizei: Ratten, die Schießpulver-Rückstände und Drogen erschnüffeln können.
    So sieht der Mann aus, der die Frau belästigt haben soll

    Sexuelle Belästigung an Autostopperin im Bezirk Baden: Fahndung

    30.09.2013 Im Gemeindegebiet von Hernstein im Bezirk Baden kam es am 23. September 2013 zu einem Fall von versuchter geschlechtlicher Nötigung. Gegen 11.30 Uhr wollte eine 33-jährige Frau per Anhalter von Berndorf nach Hause fahren. Der Lenker, der die Autostopperin mitnahm, belästigte sie.
    Drei Jugendliche sind in Baden bei Diebstählen erwischt worden.

    Niederösterreich: Jugendliche Diebe in Baden erwischt

    30.09.2013 Nur einen Tag nachdem sie auf einer Diebestour ertappt und angezeigt worden waren, begingen drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren in Baden weitere Diebstähle. Erneut wurden sie erwischt.
    Amanda Knox wird am Berufungsprozess zum Mordfall von Meredith Kercher nicht teilnehmen.

    Jahrelanger Justiz-Krimi um Mord in Perugia

    30.09.2013 Urteil, Freispruch, neuer Prozess - der Justiz-Krimi gegen die US-Amerikanerin Amanda Knox zieht sich seit Jahren hin.
    Im Bezug auf die Kirche wird das Wort "Reform" etwas anders verstanden.

    Kirchenreform - Jenseits von "Einführen" und "Abschaffen"

    30.09.2013 "Große Reformideen" haben manche Kommentatoren hinter einigen Aussagen von Papst Franziskus in einem jüngst veröffentlichten Interview gewittert.
    Gemeinsam mit Vorgänger Johannes XXIII. - Viele Pilger zu Fest eine Woche nach Ostern erwartet

    Papst Johannes Paul II. wird am 27. April heiliggesprochen

    30.09.2013 Papst Johannes Paul II. (1920-2005) wird am 27. April 2014 in Rom heiliggesprochen, zusammen mit seinem Vorgänger Johannes XXIII.
    Ein Wiener Pensionist verirrte sich in den Donau-Auen

    79-jähriger Wiener verirrte sich in den Donau-Auen in Niederösterreich

    30.09.2013 Ein 79-jähriger Mann aus Wien hat sich am Sonntag beim Wandern in den Donau-Auen in Haslau an der Donau (Bezirk Bruck an der Leitha) verirrt, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion. Gegen 23.00 Uhr wurde eine Suchaktion, u.a. mit Hubschrauber, gestartet.
    Richard St. und Mitangeklagte beim Prozess in Wien

    Prozess gegen mutmaßlichen Wiener Rotlicht-Boss Richard St.: Finale

    30.09.2013 Am Montag wird nach einer knapp siebenwöchigen Sommerpause im Wiener Straflandesgericht der Prozess gegen den mutmaßlichen Wiener Rotlicht-Boss Richard St. und fünf Mitangeklagte fortgesetzt. Weitere Zeugen-Einvernahmen sollen Aufschluss bringen.
    Sechs Poker-Betrüger wurden in Südfrankreich verurteilt, sie hatten das Spiel mit Infrarot-Linsen und gezinkten Karten manipuliert.

    Sechs Casino-Betrüger in Südfrankreich verurteilt

    30.09.2013 Ein Strafgericht im südfranzösischen Grasse hat am Mittwoch sechs Casino-Betrüger zu Haft- und Geldstrafen verurteilt, die mit Infrarot-Kontaktlinsen und gezinkten Karten beim Pokerspiel in Cannes große Geldsummen ergaunert hatten.
    Claudia schmied scheidet aus der Politik

    Nach NR-Wahl: Ministerin Claudia Schmied nimmt den Hut

    30.09.2013 Nach sechs Jahren im Amt hat Unterrichts- und Kulturministerin Claudia Schmied (SPÖ) offenbar genug von der Politik. Sie hat am Montag verlautbart, aus dem politischen Leben zu scheiden.
    Coca-Cola wurde als wertvollste Marke abgelöst - jetzt steht Apple an der Spitze.

    Apple und Google überholen Coca-Cola in Marken-Ranking

    30.09.2013 Apple hat Coca-Cola als wertvollste Marke der Welt in der Rangliste des US-Beratungsunternehmens Interbrand abgelöst.
    Drei Personen starben in Wien-Favoriten.

    Schlecht gewartete Therme: Drei Tote nach CO-Vergiftung in Wien-Favoriten

    29.09.2013 Am Sonntag sind zwei Frauen und ein Kleinkind in Wien-Favoriten an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Ein Bekannter hatte die Toten am Vormittag entdeckt. Die Polizei schloss Fremdverschulden aus, so Sprecher Thomas Keiblinger. Laut Wiener Berufsfeuerwehr dürfte eine schlecht gewartete Therme an der Tragödie schuld sein.
    Durch eine Tür hindurch wurde auf eine 27-Jährige geschossen.

    Frau in Wien-Ottakring durch Tür angeschossen: Stand der Ermittlungen

    29.09.2013 Ein 33-Jähriger, der in der Nacht durch das Fenster eines Lokals in Wien-Favoriten geschossen hat, wurde festgenommen. Er wird verdächtigt, am Samstag durch eine Wohnungstür im 16. Bezirk hindurch auf eine Frau geschossen und diese schwer verletzt zu haben. Noch ist unklar, ob und woher die beiden sich kannten.
    Drei leblose Personen wurde am Sonntag in Wien-Favoriten gefunden.

    CO-Unfall in Wien-Favoriten forderte drei Tote

    29.09.2013 In einem Einfamilienhaus in Wien-Favoriten sind am Sonntag bei einem CO-Unfall drei Personen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich um zwei Frauen, 45 und 33 Jahre alt und einen eineinhalb-jährigen Buben, so Polizeisprecher Thomas Keiblinger.
    In der nacht wurde eine Person bei einem Unfall auf der A21 verletzt.

    Niederösterreich: A21 nach nächtlichem Unfall bei Heiligenkreuz gesperrt

    29.09.2013 Die Außenring Autobahn (A 21) ist nach einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag in Richtung Wien für rund eine Stunde gesperrt gewesen. Eine Person wurde verletzt, nachdem ein Klein-Lkw mit einem Auto auf einem Anhänger und ein Pkw zusammenstießen.
    Durch diese Tür wurde auf eine Frau in Wien geschossen.

    Frau in Wien-Ottakring durch Tür angeschossen: Verdächtiger in Haft

    29.09.2013 In der Nacht auf Sonntag ist ein 33-Jähriger festgenommen worden, nachdem er in einem Lokal einen Schuss in die Luft abgegeben hatte. Er wird verdächtigt, zuvor durch eine Wohnungstür in Wien-Ottakring auf eine Frau (27) geschossen zu haben. Die 27-Jährige wurde dadurch schwer verletzt.
    Zwei Verletzte wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

    Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der B10 im Burgenland

    29.09.2013 Im Bezirk Neusiedl am See (Burgenland) ist es am Sonntag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Bei Zurndorf geriet ein Pkw auf der B10 auf die Gegenfahrbahn, streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug und krachte dann frontal gegen einen zweiten Pkw.
    Das Fahrzeug auf der A2 brannte komplett aus.

    Pkw auf der A2 bei Wiener Neudorf in Vollbrand

    29.09.2013 Am frühen Sonntagmorgen brannte ein Pkw auf der Süd Autobahn (A2) in Wiener Neudorf komplett aus. Der Lenker konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien und wurde nicht verletzt.