Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Wien-Ottakring: Handgranate von Explosion stammt aus Ex-Jugoslawien

    17.01.2014 Zwei offene Fragen nach der Handgranatenexplosion in Wien-Ottakring konnten die Ermittler nun klären: Die Granate dürfte aus Ex-Jugoslawien stammen und die am Tatort gefundenen Kanister sind nicht relevant. Trotzdem gibt der Fall der Explosion, bei der am Samstag zwei Menschen ums Leben gekommen sind, der Polizei weiterhin Rätsel auf. Bei den Ermittlungen konzentriert man sich derzeit vor allem darauf, das komplizierte Firmengeflecht des 45-jährigen Oberösterreichers zu durchleuchten.

    Flüchtiger Einbrecher gesucht: Polizei bittet um Hinweise

    17.01.2014 Bereits im Juli 2013 begingen zwei vorerst unbekannte Täter einen Einbruchdiebstahl in Traismauer (NÖ). Während einer der Männer festgenommen werden konnte, wird der zweite Täter noch gesucht. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

    Toter in Wiener Skaterpark: Drei Männer in Haft

    17.01.2014 Nach dem gewaltsamen Tod eines 44 Jahre alten Mannes am 4. Jänner in einem Skaterpark in Wien-Meidling hat die Polizei nun den mutmaßlichen Täter und zwei weitere Männer festgenommen. Das Trio sei "großteils geständig".

    Kampfflugzeug abgestürzt: Piloten leicht verletzt

    17.01.2014 Ein Tornado der deutschen Bundeswehr ist in der Eifel abgestürzt. Nach Angaben der Polizei Koblenz konnten sich die beiden Piloten mit dem Schleudersitz aus dem Kampfflugzeug retten. Sie seien mit leichten Verletzungen davongekommen, sagte ein Sprecher. Eine Behandlung im Krankenhaus sei wohl nicht nötig.

    Deutscher in bizarrem Mordfall in Washington schuldig gesprochen

    17.01.2014 Ein Deutscher ist in der US-Hauptstadt Washington wegen Mordes an seiner mehr als vier Jahrzehnte älteren Ehefrau schuldig gesprochen worden. Nach einem sechstägigen Prozess sahen es die Geschworenen am Donnerstag als erwiesen an, dass der 49-jährige Albrecht Muth die deutsche Publizistin Viola Drath erwürgt hat.

    Zwei Frauen bei Verkehrsunfall im Bezirk Baden getötet

    17.01.2014 Zwei Frauen kamen am Freitagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall im Bezirk Baden ums Leben. Kurze Zeit später kam es zu einem weiteren Unfall mit drei Verletzen.

    Bluttat in Skaterpark in Wien-Meiding: Polizei nahm Verdächtigen fest

    17.01.2014 Nach der Bluttat Anfang Jänner in einem Skaterpark in Wien-Meidling, bei der ein 44-jähriger Mann erstochen wurde, hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen festgenommen.

    "Aufwachen, 'Rosetta'": Sonde soll Montag Tiefschlaf im All beenden

    17.01.2014 Am Montag um Punkt 11.00 Uhr klingelt in der Raumsonde "Rosetta" der Wecker. Nach 957 Tagen "Winterschlaf" soll der unbemannte Kometenjäger der europäischen Weltraumagentur ESA in den Tiefen des Alls wieder zum Leben erwachen.

    Experimenteller Todes-Cocktail: US-Häftling rang bei Hinrichtung lange mit dem Tod

    17.01.2014 Im US-Bundesstaat Ohio ist ein Häftling mit einem nie zuvor getesteten Gift-Cocktail hingerichtet worden.

    Getötete Französin: Fahndung nach Tatverdächtigem

    16.01.2014 Im Fall der in Kufstein in Tirol getöteten 20-jährigen Studentin Lucile K. aus Frankreich gibt es offenbar eine erste heiße Spur. Wie das Landeskriminalamt Tirol am Donnerstag mitteilte, fahnde man nach einem "dringend tatverdächtigen" Mann. Die Polizei konnte zudem aufgrund einer Personenbeschreibung ein Phantombild des Verdächtigen erstellen.

    Tote Frau in Frohnleiten: Streit wegen Spielsucht

    16.01.2014 Nach dem gewaltsamen Tod einer 55-jährigen Steirerin hat der 39-jährige Beschuldigte bei der zweiten Vernehmung ein mögliches Tatmotiv genannt. Das Paar soll wegen seiner Spielsucht in Streit geraten sein. Daraufhin habe er seine Partnerin erwürgt, gab er vor den Ermittlern an. Um Geld, das er sich von ihr geliehen haben könnte, sei es nicht gegangen, davon habe er selbst genug eingespielt.

    Japan: Hunderte Schüler erlitten Lebensmittelvergiftung

    16.01.2014 Mehr als 900 Schüler und etwa 40 Erwachsene in Japan leiden offenbar nach dem Verzehr von Schulessen an einer Lebensmittelvergiftung. Betroffen seien Schüler, Lehrer und anderes Personal aus 14 Volksschulen in der Stadt Hamamatsu etwa 200 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Tokio, teilten die Behörden mit.

    Neuseelands höchster Berg ist kleiner als gedacht

    16.01.2014 Der höchste Berg Neuseelands ist 30 Meter niedriger als gedacht. Der Aoraki oder Mount Cook misst 3.724 Meter, nicht wie auf offiziellen Karten angegeben 3.754 Meter, berichteten Experten der Otago-Universität. Sie waren mit dem neuesten GPS-Equipment auf den Berg gestiegen.

    Mörder isst Katze seines Opfers - Lebenslange Haft

    16.01.2014 Erst ermordete er seine Nachbarin, anschließend seine Freundin und vergewaltigte dann noch zwei Frauen. Die Katze eines seiner Opfer schlachtete und verspeiste er. Metallbauer Daniel S. aus Konstanz (D) wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.

    Brand in Heizwerk im Bezirk St. Pölten

    16.01.2014 Kilometerweit zu sehen war am Donnerstag eine hohe Rauchsäule aus einem Heizwerk in Statzendorf (Bezirk St. Pölten). 13 Feuerwehren mit 126 Einsatzkräften brachten den gegen 7.00 Uhr ausgebrochenen Brand binnen rund zwei Stunden unter Kontrolle. Auslöser könnte ein Defekt an einer Heizungsanlage gewesen sein, die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

    Einbrecher attackiert Herzchirurgen in Krankenhaus Hietzing mit Messer

    16.01.2014 Ein Facharzt an einem Wiener Krankenhaus wurde am Sonntag Opfer einer Attacke durch einen unbekannten Eindringling. Dieser ging auf den Herzchirurgen in dem Spital am Rosenhügel in Wien-Hietzing mit einem Messer los und verletzte ihn an den Armen. Dem Täter gelang die Flucht.

    Keine Spur von Winter-Wetter im Osten Österreichs: Warm mit Niederschlag

    16.01.2014 Der Winter tut sich weiterhin schwer - und nun schwächelt auch noch die Sonne. In den kommenden Tagen verheißen die Wetter-Prognosen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wenig Erfreuliches: Temperaturen im zweistelligen Bereich, vor allem im Osten, dazu gibt's jede Menge Wolken und Niederschlag.

    Neuer Todes-Cocktail: Häftling wird Versuchskaninchen

    16.01.2014 Ein nicht getesteter neuer Todes-Cocktail soll am Donnerstag in den USA der Hinrichtung eines verurteilten Vergewaltigers und Mörders dienen. Der 53-jährige Dennis McGuire wird damit Teil eines "grausamen Experiments".

    Vorarlberger Drogendealer in Bayern festgenommen

    16.01.2014 Rosenheim, Feldkirch - Für einen 61-jährigen Vorarlberger haben am Mittwoch auf einer bayrischen Autobahn die Handschellen geklickt. Gegen den Österreicher lag ein Haftbefehl vor, er war 2007 wegen Drogenhandels verurteilt worden.

    Dealer handelten mit Designerdroge: Fünf Festnahmen in Niederösterreich

    16.01.2014 Bereits seit Anfang 2012 bis Oktober 2013 handelten fünf Dealer mit der Designerdroge Methamphetamin im südlichen Niederösterreich. Nun ist das Quintett aufgeflogen.

    Drei Menschen starben bei Schießerei in US-Supermarkt

    16.01.2014 Ein Bewaffneter hat in einem US-Supermarkt um sich gefeuert und Medienberichten zufolge zwei Frauen erschossen. Wie der Lokalsender WNDU berichtete, betrat der Mann am Mittwoch um etwa 22.00 Uhr (Ortszeit) "Martin's Super Market" in der Kleinstadt Elkhart im US-Bundesstaat Indiana und begann zu schießen. Er tötete eine Kundin und eine Mitarbeiterin des Ladens.

    Karlsruhe: 17 Menschen bei Explosion in Chemielabor verletzt

    16.01.2014 Bei einem Unfall in einem Chemielabor in Karlsruhe sind 17 Menschen verletzt worden. In einem Labor des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) kam es bei der Entsorgung von Chemikalien zur Explosion eines Gasbehälters, wie die Polizei mitteilte.

    Explosion in Wien-Ottakring: Laut Polizei deutet vieles auf flüchtige Täter hin

    16.01.2014 Laut Polizei deutet nach dem Tod von zwei Männern nach einer Handgranatenexplosion in Wien-Ottakring vieles auf flüchtige Täter hin. Weitere Details der Ermittlungen wurden veröffentlicht.

    Brustkrebs: Interventionelle Radiologie als Zukunftsfeld

    16.01.2014 Die klassische Operation gilt bei bösartigen Tumoren der Brust als medizinischer Standard. Doch in Zukunft könnten auch Verfahren der interventionellen Radiologie in der Therapie an Bedeutung gewinnen. Beim Kongress IROS 2014 in Salzburg werden Experten neue Ansätze der Biopsien diskutieren.

    Sebastian Kurz zu Antrittsbesuch in Slowakei: Avigdor Lieberman in Wien

    16.01.2014 Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) besucht im Rahmen seiner aktuellen Nachbarschaftstour am Donnerstag nach Deutschland das Nachbarland Slowakei. Noch am selben Tag soll es nach dem Kurztrip nach Bratislava außerdem ein Treffen mit dem in Wien weilenden, israelischen Außenminister Avigdor Lieberman hinter verschlossenen Türen geben.

    China meldete neue Infektionswelle mit Vogelgrippe H7N9

    16.01.2014 Chinas Gesundheitsbehörden haben eine neue Welle von Infektionen mit der Vogelgrippe H7N9 registriert. Am Donnerstag wurde das Virus bei weiteren drei Patienten nachgewiesen, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua mittelte. Seit Anfang des Jahres stieg die Zahl der Neuinfektionen damit auf rund 30 Fälle.

    Französischer Premier Jean-Marc Ayrault beginnt Wien-Besuch

    16.01.2014 Einen zweitägigen Besuch in Wien tritt der französischer Premier Jean-Marc Ayrault am heutigen Donnerstag an. Wirtschafts- und Europapolitik werden bei seinen geplanten Treffen mit Fischer, Faymann, Spindelegger und Prammer im Zentrum stehen.

    Mord an Pensionistin (85) in Wien- Leopoldstadt: Prozess gegen Putzfrau

    16.01.2014 Der Mordprozess gegen jene Wiener Putzfrau, die unter Verdacht steht, im November 2011 eine 85-jährige Frau in Wien-Leopoldstadt höchst brutal getötet zu haben, steht bevor. Ab kommendem Dienstag muss sich die 41-Jährige wegen Raubmordes im Straflandesgericht vor einem Schwurgericht (Vorsitz: Andreas Böhm) verantworten.

    Bub aus Baden "entführt": Weiterer Etappensieg für Mutter

    16.01.2014 Die Mutter eines aus Baden von seinem Vater "entführten" Buben hat im Obsorgestreit um ihr Kind einen Etappensieg errungen. Das zuständige Gericht auf der Kanalinsel Guernsey hat nun ein Dokument, das dem Vater das alleinige Sorgerecht zusprach, für nichtig erklärt.

    Zwei Tote bei Forstunfällen in Österreich

    15.01.2014 Zwei Menschen sind am Mittwoch bei tragischen Forstunfällen in Österreich ums Leben gekommen. Im stierischen Heiligenkreuz am Waasen (Bezirk Leibnitz) wurde ein 57-jähriger Mann beim Holzfällen von einem Stamm überrollt und tödlich am Kopf verletzt. In Oberösterreich wurde bei Netzberg (Bezirk Freitsadt) ein 60-jähriger Pensionist bei Forstarbeiten von einem herabfallenden Baumwipfel erschlagen.

    Betrug mit billigen Smartphones: Mehr als 500.000 Euro Schaden

    16.01.2014 Hunderte gutgläubige Käufer von Smartphones sind betrogen worden. Die Geschädigten erhielten entweder keine Ware oder ein billiges Plagiat. Als Adresse ihres angeblichen Handyshops hatten die Betrüger im Internet eine Straße im zweiten Wiener Gemeindebezirk angegeben.

    Niederösterreich: Polizei sucht Täter nach versuchtem Handtaschenraub

    15.01.2014 Am Dienstag hat ein unbekannter Mann im Bezirk Mödling versucht, einer Schülerin die Handtasche zu entreißen. Ein Passant kam dem Mädchen zu Hilfe, der Täter flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Berliner Fashion Week: Wiener Buttersäure-Attentäter schlug erneut zu

    15.01.2014 Zu einem Angriff auf protestierende Tierschützer kam es bei der Berliner Fashion Week. Der Aggressor, der mit einer Plastikpistole angeblich Buttersäure auf Pelzgegner gespritzt hat, soll kein Unbekannter, sondern Wiederholungstäter sein. Bereits im August des Vorjahres gab es in Wien bei einem ähnlichen Vorfall Schwerverletzte.

    Trend zur Schulglocken-Demontage: Pädagogischer Nutzen umstritten

    15.01.2014 In Wien verzichtet schon ein Drittel der AHS und berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) auf die Schulglocke, berichtete der ORF. Auch in anderen Bundesländern wie der Steiermark gibt es vor allem an Volksschulen einen Trend zur Demontage der Glocke, zeigt ein APA-Rundruf. Der pädagogische Nutzen der Maßnahme, über die Schulen autonom entscheiden, ist jedoch umstritten.

    Sanierungs-Causa: Ermittlungen gegen Wiener Wohnen-Direktor eingestellt

    15.01.2014 Im Zusammenhang mit mutmaßlichen Betrugsfällen bei Sanierungsarbeiten der Wiener Gemeindebauverwaltung Wiener Wohnen waren Ermittlungen gegen den Direktor, Josef Neumayer, angestrengt worden. Diese wurden nun eingestellt, teilte ein Sprecher von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) mit.

    H&M will künftig auch in Afrika nähen lassen

    15.01.2014 Die schwedische Modekette H&M will einen Teil ihrer Textilien künftig in Afrika nähen lassen. Die Länder südlich der Sahara hätten ein "riesiges Potenzial", sagte H&M-Chef Karl-Johan Persson der Wirtschaftszeitung "Dagens Industri" vom Mittwoch. H&M habe bereits "eine Produktion in kleinem Maßstab" in Äthiopien aufgebaut.

    Tschechien: Briefbombe tötete Mann

    15.01.2014 Eine Briefbombe ist im tschechischen Osov in den Büros eines Herstellers von Schwimmbecken explodiert. Dabei starb ein junger Mann, wie eine Sprecherin des örtlichen Rettungsdienstes mitteilte. Eine junge Frau schwebt in Lebensgefahr.

    Telefonterror bei der Gmundner Polizei

    15.01.2014 Ein rätselhafter Anrufer terrorisiert derzeit die Polizei in Gmunden. Dort gingen in den vergangenen zwei Wochen mehrere Hundert Notrufe pro Nacht ein, bei denen sich niemand meldete. Die Ausforschung des Unbekannten gestaltet sich aber schwierig, bestätigte die Polizei-Pressestelle einen Bericht des ORF Radio Oberösterreich.

    Erneut Batterieproblem bei Boeing-Dreamliner

    15.01.2014 In einem Dreamliner-Jet hat es erneut ein Batterieproblem gegeben. An einer Boeing 787 der japanischen Fluggesellschaft Japan Airlines (JAL) sei vor dem Start weißer Rauch festgestellt worden, berichtete die Airline.

    Zwei Tote in Wien-Ottakring: Kaum neue Informationen von der Polizei

    15.01.2014 Nach der Bekanntgabe des vorläufigen Obduktionsergebnis nach dem Tod von zwei Männern nach einer Handgranatenexplosion in Wien-Ottakring ist die Informationsflut der Polizei auch schon wieder vorbei. Nach der Bluttat hielten sich die Ermittler am Mittwoch bedeckt.

    Rückgang bei Zwangsversteigerungen: Niederösterreich ist Spitzenreiter

    15.01.2014 In den letzten Jahren, seit 2010, geht die Anzahl der Zwangsversteigerungen in Österreich zurück. Dieser Trend ging auch 2013 weiter, spiegelt aber nicht unbedingt geringere wirtschaftliche Probleme wider: Angesichts der hohen Nachfrage nach Immobilien werden "notleidende Objekte" oft schon vor einer Zwangsversteigerung verkauft.

    Zentralmatura: Neue Info-Homepage für Mathe-Reifeprüfung

    15.01.2014 Mit einer neuen Übungs- und Informationsplattform wollen Bundesinstitut für Bildungsforschung (BIFIE), Unterrichtsministerium und Bundesschülervertretung (BSV) den Schülern die Angst vor der Mathematik-Zentralmatura nehmen. Unter www.mathematura.at gibt es etwa Infos über Aufgabenformate, interaktive Übungsbeispiele samt Lösungen sowie eine Online-Anfragemöglichkeiten an das BIFIE.

    Liechtensteiner Frauen müssen im Ausland Kinder gebären

    15.01.2014 Die Geburtenabteilung am Landesspital in Liechtenstein wird im Frühjahr geschlossen. Liechtensteinerinnen, die in einem Spital gebären wollen, müssen in Zukunft ins Ausland fahren - nach Chur, ins st. gallische Grabs oder nach Feldkirch in Vorarlberg.

    Akademikerball in Wien: Kritik an Hofburg reißt nicht ab

    15.01.2014 Aufregung rund um den Nachfolger des WKR-Balles: Die Kritik an der Hofburg als Veranstaltungsort für den Akademikerball nimmt nicht ab.

    Aktivisten ließen Flugblätter an Ballons nach Nordkorea fliegen

    15.01.2014 Südkoreanische Aktivisten haben erneut hunderttausende Flugblätter und Datenträger an Ballons über die Grenze nach Nordkorea fliegen lassen. Zu den Sendungen vom Mittwoch hätten USB-Sticks, auf denen Material zu Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea gespeichert war, sowie tausend Ein-Dollar-Noten und 50 Mini-Transistorradios gehört, sagte der Leiter der Human Rights Foundation, Thor Halvorssen.

    Reinigungskraft aus St. Pölten bestahl monatelang ihre Nachbarin

    15.01.2014 In St. Pölten (NÖ) wurde eine 65-Jährige als mutmaßliche Diebin ausgeforscht. Die ehemalige Reinigungskraft soll eine Nachbarin bestohlen haben.

    Wiederbetätigungsprozess gegen "Objekt 21"-Zeugen in NÖ

    15.01.2014 Wegen des Verstoßes gegen das Verbotsgesetz müssen sich ab heute, Mittwoch, sechs Angeklagte vor dem Landesgericht Korneuburg verantworten.

    Ermittlungen gegen Sanitäter in NÖ: Angeblich Mann gewürgt

    15.01.2014 In Niederösterreich ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Sanitäter, dem vorgeworfen wird, einen Mann gewürgt zu haben.

    Alter 1.000-Dollar-Schein für 3,3 Mio. versteigert

    15.01.2014 Ein mehr als 120 Jahre alter 1.000-Dollar-Schein ist in den USA für die Rekordsumme von rund 3,3 Millionen Dollar (2,4 Millionen Euro) versteigert worden. Noch nie habe ein Geldstück oder ein Schein bei einer Auktion mehr eingebracht, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Dienstag mit. Bei dem Schein handle es sich um das einzige Exemplar einer 1890 herausgegebenen Geldnote in Privatbesitz.

    Getötete Französin: Taucher fanden keine Hinweise

    14.01.2014 Im Fall einer in Kufstein in Tirol getöteten 20-jährigen Studentin aus Frankreich haben Taucher der Cobra am Dienstag den Inn im Bereich der Fundstelle der Leiche abgesucht. "Sie haben aber nichts Relevantes gefunden", teilte Walter Pupp der APA mit. Die Ermittler hatten sich erhofft, eventuell die Tatwaffe oder persönliche Gegenstände der Studentin zu finden.