Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • "Heartaches By The Number": Countrylegende Ray Price gestorben

    17.12.2013 Die Countrylegende Ray Price ist tot. Der Texaner starb am Montag, einen Monat vor seinem 88. Geburtstag. Zuvor hatte es Verwirrung gegeben, weil sein eigener Sohn schon am Sonntag irrtümlich den Krebstod gemeldet hatte. Price sei jedoch erst am Montagnachmittag (Ortszeit) in seinem House in Mount Pleasant, östlich von Dallas, gestorben, meldete die Country Hall of Fame.

    Bindung zu beider Nutzen: Mensch und Katze seit 5.000 Jahren ein Paar

    17.12.2013 Katzen hielten vermutlich schon vor mehr als 5.000 Jahren den Menschen Mäuse vom Leib. Funde aus China zeigen, dass die damaligen Bauern eng mit Katzen zusammenlebten. Sie fütterten sie vermutlich mit Getreide und trieben auf diese Weise ihre Domestizierung voran, berichten Forscher in den "Proceedings" der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften.

    Verdi droht Amazon mit Ausweitung der Streiks vor Weihnachten

    17.12.2013 Die Gewerkschaft droht mit einer Ausweitung der Streiks beim Online-Händler Amazon vor Weihnachten. "Wir haben einen langen Atem bei Amazon und werden weiter flexibel streiken, nicht nur in dieser Woche", sagte Verdi-Vorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger der "Passauer Neuen Presse" (Dienstagsausgabe). Ziel seien Gespräche für den Abschluss eines Tarifvertrages des Einzel- und Versandhandels.

    Burgenland: Alkoholisierte Pensionistin verursachte Unfall

    17.12.2013 Im Burgenland ist es am Montag zu mehreren Unfällen gekommen. Einer davon wurde von einer alkoholisierten Pensionistin (64) verursacht und forderte zwei Verletzte.

    Niederösterreicher auf Bauernhof von Anhänger erdrückt

    17.12.2013 Zu einem Unglück ist es am Montagnachmittag im niederösterreichischen Nonndorf,  in der Gemeinde Gars am Kamp, gekommen.

    Mehr als 90 Bootsflüchtlinge aus Seenot gerettet

    16.12.2013 Die libysche Küstenwache hat im Mittelmeer vor der Hauptstadt Tripolis 92 Bootsflüchtlinge aus Seenot gerettet. Die Menschen stammten aus verschiedenen afrikanischen Staaten und seien auf dem Weg nach Europa gewesen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Lana am Montag unter Berufung auf einen Marinevertreter. Sie seien nach Tripolis gebracht und den Einwanderungsbehörden übergeben worden.

    Fünf Studenten in Portugal weiter vermisst

    16.12.2013 Die Suche nach fünf vermissten Studenten, die in Portugal von einer Welle ins Meer gerissen worden waren, hat bis Montag zu keinem Erfolg geführt. Von den jungen Leuten fehle jede Spur, teilten die Lokalbehörden mit. Die Leitung der Universität in Lissabon, an der die jungen Leute studierten, erklärte am Montag für die Hochschule eine dreitägige Trauer.

    Neun Meter hohe Statue in Pretoria von Nelson Mandelas enthüllt

    16.12.2013 Neues Wahrzeichen für die Hauptstadt Südafrikas: Präsident Jacob Zuma hat am Montag in Pretoria ein Denkmal Nelson Mandelas enthüllt. Vor den historischen "Union buildings", in denen Amtsräume der Regierung und des Präsidenten untergebracht sind, steht nun eine neun Meter hohe Statue des südafrikanischen Nationalhelden.

    Baby minutenlang geschüttelt - Fünf Monate bedingt

    16.12.2013 Ein 43-jähriger Vater, der im März seinen damals zwei Monate alten Sohn minutenlang geschüttelt und ihm den Mund zugehalten haben soll, ist Montagnachmittag im Landesgericht Linz zu fünf Monaten bedingt verurteilt worden. Zudem muss er 1.000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Der Angeklagte nahm das Urteil an, der Staatsanwalt erbat sich drei Tage Bedenkzeit, es ist daher noch nicht rechtskräftig.

    Harvard-Gebäude wegen Sprengstoff-Alarm evakuiert

    16.12.2013 Vier Gebäude der US-Eliteuniversität Harvard sind am Montag nach Berichten über angeblich dort platzierte Sprengkörper evakuiert worden. Die Berichte seien bisher nicht bestätigt, betonte die Hochschule im amerikanischen Cambridge bei Boston.

    Amanda Knox: Opfer-Anwalt von Schuld der Angeklagten überzeugt

    16.12.2013 Im Prozess um den 2007 in Perugia verübten Mord an der Britin Meredith Kercher hat sich der Anwalt der Hinterbliebenen am Montag in Florenz von der Schuld der beiden Angeklagten überzeugt gezeigt. Amanda Knox und Raffaele Sollecito sollen die 23-jährige Studentin im Drogenrausch erstochen haben.

    Dino hatte neben Entenschnabel auch Hahnenkamm

    16.12.2013 Forscher haben erstmals einen fleischigen Kamm bei Dinosauriern nachgewiesen, der denen von Hähnen gleicht. Die zwölf Meter langen Männchen der Pflanzenfresser nutzten ihn vermutlich, um die Rangordnung in der Herde zu bestimmen, wie ein internationales Forscherteam im Fachjournal "Current Biology" berichtet. Bekannt war bisher, dass der Edmontosaurus regalis eine Art Entenschnabel hatte.

    Vermisster 18-jähriger Schüler tot aus Salzach geborgen

    16.12.2013 Rund zweieinhalb Wochen nach seinem plötzlichen Verschwinden nach einem Lokalbesuch in der Salzburger Altstadt ist ein 18-jähriger Schüler aus der Steiermark am Sonntagabend tot aus der Salzach geborgen worden.

    Kinderarzt aus Wien wegen schlampiger Behandlungen vor Gericht

    16.12.2013 Weil er bei einer "Problemfamilie" die Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen entweder gar nicht oder unzureichend durchgeführt haben soll, soll ein Kinderarzt aus Wien mitverantwortlich sein, dass die grobe Vernachlässigung mehrerer Kinder über längere Zeit unentdeckt blieb. Nun muss er sich vor Gericht verantworten.

    Pkw-Überschlag auf der A22 bei Korneuburg fordert zwei Verletzte

    16.12.2013 Bei einem schweren Unfall mit Pkw-Überschlag auf der A22 (Donauuferautobahn) beim Knoten Korneuburg sind am Sonntagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Laut NÖ Polizei war ein 65-jähriger Lenker aus unbekannter Ursache gegen einen Fahrbahnteiler geprallt.

    Delhi erinnerte an tödliche Vergewaltigung vor einem Jahr

    16.12.2013 Ein Jahr nach der tödlichen Gruppenvergewaltigung in Neu Delhi haben zahlreiche Menschen in Indiens Hauptstadt des Opfers gedacht. Am Platz Jantar Mantar, wo im vergangenen Jahr Tausende gegen die Unterdrückung der Frauen in Indien protestierten, zündeten die Demonstranten Kerzen an.

    ÖH trauert mit Kondolenz-Kundgebung am Minoritenplatz um Wissenschaftsministerium

    16.12.2013 Rund 150 Menschen sind Montagmittag dem Aufruf der ÖH zu einer Kundgebung gegen die Fusion von Wissenschaftsministerium und Wirtschaftsressort gefolgt. Sie veranstalteten einen Trauermarsch am Minoritenplatz vor dem Ministerium inklusive Pappsarg, Grabkerzen, Trauermusik und einem "Kondolenzbuch".

    Rover "Curiosity": NASA-Liebling entdeckt Mars-Geheimnisse

    16.12.2013 Es war ein einsames Fest auf dem Mars. Mit einer Folge von Tönen spielte sich der Forschungsroboter "Curiosity" Anfang August zum ersten Jahrestag seiner Landung auf dem Roten Planeten selbst "Happy Birthday" vor. "Wenn irgendjemand auf dem Mars zu diesem besonderen Anlass lauschen sollte, wird er es hören", kommentierte die US-Raumfahrtbehörde NASA.Washington.

    Universitäten wegen Aus für Wissen- schaftsministerium schwarz beflaggt

    16.12.2013 "Als Zeichen des Protests gegen den Verlust des eigenständigen Wissenschaftsministerium" werden am Montag, dem 16. Dezember, alle österreichischen Universitäten schwarz beflaggt. Das hat die Universitätenkonferenz am Montag zu Beginn ihrer Plenarsitzung in Graz einstimmig beschlossen.

    Lotto: Quartett knackte den Jackpot - jeweils 482.200 Euro

    16.12.2013 Nicht nur einer, sondern insgesamt vier Lotto-Gewinner durften sich am Sonntag über eine verfrühte Bescherung freuen. Das Quartett der Glückspilze stammte aus Wien, Niederösterreich und der Steiermark.

    Mehrfacher Pkw-Überschlag auf der A1 im Bezirk Wien-Umgebung

    16.12.2013 Am Sonntag kam es kurz nach 9:45 Uhr Früh zu einem Feuerwehr-Einsatz nach einem Unfall auf der Westautobahn (A1). Eine Lenkerin war mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Wien von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich auf der Böschung mehrfach überschlagen. Das Fahrzeug kam im Straßengraben auf dem Dach zu liegen.

    Neuer Rekord: Franz Müllner hat Wiener Straßenbahn gezogen

    16.12.2013 Am Sonntag hat der Salzburger Extremsportler Franz Müllner in Wien einen neuen Rekord aufgestellt: Er hat mit eigener Muskelkraft eine Wiener Straßenbahn gezogen. Die Niederflurstraßenbahn ULF wiegt 43 Tonnen.

    Hochdruckwetter mit Nebel in der Woche vor Weihnachten

    15.12.2013 In der Woche vor Weihnachten ist laut den Meteorologen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) mit ruhigem Hochdruckwetter zu rechnen. Erst am Wochenende ist ein Wetterumschwung zu erwarten.

    Neun Busse wegen schwerer Mängel aus dem Verkehr gezogen

    15.12.2013 Im Burgenland hat die Polizei bei Kontrollen neun defekte Autobusse aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt wurden bei Überprüfungen 18 Fahrzeugen wegen Gefahr im Verzug die Kennzeichen abgenommen, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Sonntag mit. Ein Buslenker hatte sogar einen Reifenplatzer ignoriert, ein Kleintransporter war nach einem Überschlag weitergefahren.

    Junge Frauen sollen 31 Diebstähle verübt und Mann attackiert haben

    14.12.2013 Insgesamt 31 Diebstähle soll eine 17-Jährige verübt und zusammen mit einer Freundin zusätzlich einen 28-jährigen Mann geschlagen und beraubt haben. Nach Monaten hat die Polizei die Fälle geklärt.

    Erste chinesische Mondlandung geglückt - "Historischer Augenblick"

    14.12.2013 Als dritter Nation der Erde ist China eine Mondlandung geglückt. Das unbemannte chinesische Raumschiff "Chang'e 3" setzte am Samstag um 14.11 Uhr MEZ in der "Bucht der Regenbogen" auf.

    Pkw stieß gegen Aspangbahn: Auto kam nach 135 Meter zum Stehen

    14.12.2013 Eine 45-Jährige starb nach einem Autounfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Günselsdorf im Bezirk Baden, nachdem ihr Pkw von einem Triebwagen erfasst und 135 Meter weit in Richtung Teesdorf mitgeschleift worden war.

    Generelles Rauchverbot in Lokalen: Mehrheit der Österreicher dafür

    14.12.2013 Eine klare Mehrheit der Österreicher spricht sich für ein generelles Rauchverbot in den Lokalen aus.

    Schießerei in Arapahoe-Schule in Colorado: Ein Toter und zwei Verletzte

    14.12.2013 In der Arapahoe-Schule in Colorado kam es zu einer Schießerei. Ein Schüler stürmte mit einem Gewehr bewaffnet das Gebäude.

    Schießerei in Schule in Colorado: Verdächtiger verletzte zwei Schüler und richtete sich selbst

    13.12.2013 Am Freitag kam es in einer Schule im US-Bundesstaat Colorado zu einer Schießerei. Mindestens zwei Menschen wurden dabei verletzt. Wie CNN berichtet, soll sich der mutmaßliche Schütze selbst gerichtet haben.

    Österreichisches Musikvideo "MeTube" im Kurzfilmwettbewerb

    13.12.2013 Das Musikvideo "MeTube: August sings Carmen 'Habanera'" vom in Wien lebenden Salzburger FH-Absolventen Daniel Moshel ist in den Kurzfilmwettbewerb des Sundance Filmfestival in Park City (Utah) eingeladen worden.

    Österreichisches Musikvideo "MeTube" im Kurzfilmwettbewerb

    13.12.2013 Das Wiener Musikvideo "MeTube: August sings Carmen 'Habanera'" von Daniel Moshel ist in den Kurzfilmwettbewerb des Sundance Filmfestival in Park City (Utah) eingeladen worden.

    Vermisste 16-Jährige aus Mödling: Polizei bittet um Hinweise

    13.12.2013 Die 16-jährige Andrea-Maria H. aus dem Bezirk Mödling ist seit 5. Dezember 2013 aus dem Mädchenwohnheim abgängig. Die Polizei ersucht nun um Hinweise aus der Bevölkerung zum Verbleib des Mädchens.

    Jerusalem durch historischen Schneesturm lahmgelegt

    13.12.2013 Eine Kältewelle mit Schnee macht den Menschen im Nahen Osten zu schaffen. Ein historischer Schneesturm legte am Freitag Jerusalem lahm, auch die palästinensischen Städte Ramallah und Bethlehem lagen unter einer Schneedecke. Aus mehreren Vororten von Kairo und anderen Gebieten in Ägypten wurde der erste Schnee seit Jahren gemeldet.

    Trotz geplantem Verbot findet die Mini-Miss-Wahl in Paris statt

    13.12.2013 Begleitet von einem heftigen Streit um das geplante Verbot von Mini-Miss-Wahlen findet am Samstag in Paris ein Schönheitswettbewerb für Fünf- bis Elfjährige statt.

    Mutmaßliches Massengrab an serbisch-kosovarischer Grenze entdeckt

    13.12.2013 Belgrad/Pristina (Prishtina) (APA) - In einem früheren Steinbruch unweit der südserbischen Stadt Raska, dicht an der Grenze zum Kosovo, sind am Freitag im Laufe der seit Dienstag laufenden Ausgrabungen Leichenreste sichergestellt worden. Annahmen zufolge dürfte es sich um albanische Opfer des Kosovo-Krieges (1998-99) handeln.

    Das bringt 2014 - Weitere Umsetzung der Wehrdienstreform

    13.12.2013 Das Bundesheer konzentriert sich im neuen Jahr auf die weitere Umsetzung der Wehrdienstreform als Konsequenz aus der Heeres-Volksbefragung. Ziel ist es, die Reform bis Ende 2014 abzuschließen. Die Soldaten erwartet außerdem neues Gerät.

    Prinz Harry mit rotem Vollbart am Südpol angekommen

    13.12.2013 Endlich geschafft: Nach langer Wartezeit, eisigen Polarstürmen und kilometerlangen Märschen über schwieriges Terrain ist Prinz Harry am Freitag gemeinsam mit Kriegsversehrten aus mehreren Ländern am Südpol angekommen. "Wir wussten von Anfang an, dass es nicht einfach wird. Aber das ist es, was die Herausforderung so aufregend macht", sagte Expeditionsleiter Ed Parker.

    Trotz geplantem Verbot findet die Mini-Miss-Wahl in Paris statt

    13.12.2013 Begleitet von einem heftigen Streit um das geplante Verbot von Mini-Miss-Wahlen findet am Samstag in Paris ein Schönheitswettbewerb für Fünf- bis Elfjährige statt.

    Das bringt 2014 - Pendlerrechner und neue Pkw-Kilometersätze

    13.12.2013 Das kommende Jahr bringt für die Pendler eine genauere Kilometerabrechnung und die Neudefinition einiger Förderungsvoraussetzungen. Basis dafür soll der Pendlerrechner sein, der mit Jahresbeginn 2014 im Finanzministerium online gehen soll. Ob sich das ausgeht ist noch offen, wenn nicht gilt die Regelung trotzdem rückwirkend mit 1. Jänner 2014.

    Das bringt 2014 - Überweisungen ab 1. Februar nur noch mit IBAN

    13.12.2013 Ab 1. Februar 2014 muss für alle Überweisungen und Lastschriften in Österreich die internationale Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) verwendet werden. Sie ersetzt die bisherige Bankleitzahl und Kontonummer. Eine elektronische Euro-Überweisung innerhalb der EU dauert künftig nur noch einen Bankgeschäftstag und das zum gleichen Preis wie eine Inlandstransaktion.

    Das bringt 2014 - Der Gang in die Frühpension wird schwerer

    13.12.2013 Der Gang in die Frühpension wird deutlich schwerer. Dafür sorgen Reformen bei der sogenannten Hackler-Pension, der Invaliditätspension und bei der Korridorpension, die mit 1. Jänner in Kraft treten. Das neue Pensionskonto soll den Menschen die Augen über ihre künftige Pension öffnen. Für jene die bereits im Ruhestand sind, wird die Pension um 1,6 Prozent und damit unter der Teuerung angehoben.

    Das bringt 2014 - Pferdehaltung wird teurer

    13.12.2013 Pferdeliebhaber müssen sich 2014 auf Mehrkosten für ihr Hobby einstellen. Aufgrund einer EU-Bestimmung müssen Landwirte, die nebenbei Pferde einstellen, dafür ab 1. Jänner 20 Prozent Mehrwertsteuer verrechnen. Bisher gab es eine Pauschalregelung. Derzeit sind etwa 90.000 Pferde von ihren Eigentümern bei Bauern oder Reitställen eingestellt.

    Das bringt 2014 - Brustkrebs-Screening-Programm startet

    13.12.2013 Am 7. Jänner 2014 startet ein organisiertes Brustkrebs-Screening-Programm. Frauen im Alter von 45 bis 69 Jahren werden alle zwei Jahre per Brief zur Vorsorge-Untersuchung beim Röntgenologen eingeladen. Ziel ist es, die Quote der Frauen, die zur Mammografie gehen, von 40 auf 70 Prozent zu erhöhen. Für Volksschüler kommt die kostenlose HPV-Impfung.

    Schluss mit Kuscheln: "Kuschelhotel" in NÖ in Konkurs

    13.12.2013 Wegen nicht kalkulierbarer Mehrkosten beim Umbau ist ein Wellnesshotel in Alland (Bezirk Baden) in die Insolvenz geschlittert, berichteten KSV1870 und AKV Europa am Freitag. Mit einer Überschuldung von 3,1 Mio. Euro geht das "Kuschelhotel" in Konkurs.

    Songs - So richtig missverstanden

    13.12.2013 Du bist in einem Club oder auf einem Konzert und möchtest einfach nur mit deinen Freunden abfeiern. Doch da steht eine Person neben dir, die lautstark den Text der Songs mitsingt. Wäre zum Abfeiern richtig cool, vorausgesetzt der Text wurde richtig verstanden.

    Wiener Alkolenker prallte in Salzburg gegen Verkehrsampel

    13.12.2013 In der Stadt Salzburg kam es am frühen Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Am Steuer des Unfallwagens saß ein stark alkoholisierter Lenker aus Wien. Der Beifahrer des Alkolenkers wurde bei dem Crash schwer verletzt.

    Nachbar rettet Pensionisten aus brennender Wohnung in Guntramsdorf

    13.12.2013 Rettung in letzter Sekunde für einen Pensionisten in Guntramsdorf: Aus einer brennenden Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteienhauses rettete der Nachbar den betagten Mann. Das Feuer war am Donnerstagnachmittag aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen und wuchs zum Vollbrand an.

    Medizinische Notfälle zwangen zwei Jets zu Landungen in Wien

    13.12.2013 Gleich zwei Langstreckenjets von Turkish Airlines mussten innerhalb von zwei Tagen außerplanmäßig in Wien landen. Ursache waren am Mittwoch und am Donnerstag jeweils ein medizinischer Notfall an Bord, wie Austrian Wings am Donnerstagbend berichtete.

    Deutsches Paar wurde mit illegalen Sexpartys reich

    13.12.2013 In Frankfurt ist ein betrügerisches Ehepaar aufgeflogen, das mehr als 400 Sex-Partys organisiert und den Fiskus um knapp eine Million Euro gebracht haben soll.

    13-Jähriger spielte Wrestler und tötete Schwester

    13.12.2013 Weil er seine jüngere Halbschwester mit Angriffen im Wrestling-Stil getötet hat, muss ein 13-jähriger Bub in den USA für drei Jahre in Jugendhaft. Die Mutter hatte die beiden im Juni allein zu Hause gelassen, um einkaufen zu gehen.

    13-Jähriger verprügelt, weil er kein Handy hatte

    12.12.2013 Drei Unbekannte haben am späten Mittwochnachmittag in Thalheim bei Wels einen 13-Jährigen zusammengeschlagen.

    Inzest in 40-köpfiger Großfamilie sorgt in Australien für Entsetzen

    12.12.2013 In Australien sorgt ein Inzest-Fall in einer verwahrlosten Großfamilie für Entsetzen: Die Behörden stießen in einer abgelegenen Gegend des Landes auf eine Siedlung, in der ein Dutzend abgemagerte, schmutzige und zum Teil behinderte Kinder lebten.