Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Beim Prozess in Wien

    Schuldspruch im Wiener Doppelmord-Prozess: Nun doch lebenslange Haft

    29.08.2013 Nach dem Freispruch nun doch ein Schuldspruch im Prozess um einen Doppelmord in Wien-Meidling: Mit 7:1 Stimme haben die Geschworenen am Donnerstagabend den 47-jährigen Andreas B. schuldig gesprochen und gemeinsam mit den Berufsrichtern zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.
    Um Betrug, Erbschaft und ein gefälschtes Testament ging es beim Prozess

    Prozess um gefälschtes Testament: 61-Jährige Schuldirektorin angeklagt

    29.08.2013 Ein skurriler Strafprozess um ein gefälschtes Testament wurde am Donnerstag am Landesgericht Wiener Neustadt geführt. Angeklagt war eine ehemalige Schuldirektorin, die angeblich mit Hilfe eines gefälschten Testaments das Vermögen ihres Onkels erben wollte.
    Konsumentenschützer sehen keinen Hinweis auf Einbau gezielter Schwachstellen.

    "Geplante Obsoleszenz": Hersteller beschränken Lebensdauer ihrer Geräte

    30.08.2013 Gerätehersteller bauen keine gezielten Schwachstellen in ihre Produkte ein, damit diese vorzeitig kaputt gehen. Die Testergebnisse der deutschen Stiftung Warentest aus den vergangenen Jahren liefern dafür bisher keine Hinweise, berichtete die Zeitschrift "test" am Donnerstag in ihrer September-Ausgabe. Allerdings planen die Unternehmen, wie lange eine elektrische Zahnbürste oder ein Staubsauger halten soll.
    Die Britin Lindsay Sandiford wurde in Indonesien wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilt.

    Höchstes Gericht Indonesiens bestätigte Todesurteil gegen Britin

    29.08.2013 Der Oberste Gerichtshof Indonesiens hat das Todesurteil gegen eine britische Großmutter wegen Drogenschmuggels bestätigt.
    Hier geschah die Bluttat

    Bluttat in Laa an der Thaya: Paar lebte in langjähriger Gewaltbeziehung

    29.08.2013 Auf offener Straße dürfte ein 52-Jähriger seine Ex-Frau (38) am Donnerstag vor den Augen der Kinder erstochen haben. Mittlerweile sind Details zur Tat und zum Hintergrund der Familie bekannt. Das Opfer und der mutmaßliche Täter dürften eine langjährige Gewaltbeziehung geführt haben, sagte Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF).
    Bei einem Streit um Land in China wurde ein dreijähriges Mädchen von einem Bulldozer überrollt.

    Dreijährige bei Landstreit in China von Bulldozer überfahren

    29.08.2013 Bei Streitigkeiten um Landbesitz ist in China eine Dreijährige von einem Bulldozer überfahren und getötet worden.
    Nach einem Freispruch steht der Mann nun erneut in Wien vor Gericht.

    Prozess um Doppelmord in Wien-Meidling: "I kann so was gar net"

    29.08.2013 Auch bei seinem zweiten Auftritt vor Gericht bestritt der 47-jährige Mann den Vorwurf, am 22. Juni 2012 gemeinsam mit einem bereits zu lebenslanger Haft verurteilten Komplizen in Wien-Meidling einen Doppelmord begangen zu haben. "Das is' absolut net mein Ding, so was. I kann so was gar net. Maximal, dass i wem a Watsch'n owehau", gab Andreas B. zu Protokoll.
    Ab 2015 werden die Medizinische Universität Wien und das AKH eine gemeinsame Betriebsführung haben.

    Wiener AKH und Medizinische Universität: Zusammenarbeit ab 2015

    29.08.2013 Die Stadt Wien und die Medizinische Universität haben sich auf die Eckpunkte und Grundsätze der zukünftigen Zusammenarbeit im Wiener AKH geeinigt. Ab 2015 wird es nun eine gemeinsame Betriebsführung geben.
    In Niederösterreich ist eine 38-Jährige erstochen worden.

    Bluttat im Weinviertel: 38-Jährige in Laa an der Thaya erstochen

    29.08.2013 Am Donnerstag ist eine 38-jährige Frau in Laa a.d. Thaya (Niederösterreich) erstochen worden. Tatverdächtig ist der Ex-Mann (52) des Opfers. Er ließ sich widerstandslos festnehmen, seine Einvernahme dauert noch an.
    Ein Aktivist soll laut VGT schwere Verletzungen am Auge davon getragen haben (Bild links).

    Buttersäureanschlag auf VGT-Aktivisten in Wien: "Schwerverletzte"

    29.08.2013 Bei einem Buttersäureanschlag in der Wiener Mariahilfer Straße am Mittwochvormittag haben Aktivisten des Vereins gegen Tierfabriken (VGT) nach eigenen Angaben doch schwerwiegendere Blessuren erlitten als ursprünglich befürchtet.
    Bis 2050 werden mehr als 45 Prozent des Bundesgebietes durch Ragweed kontaminiert sein.

    Bis 2050 fast die Hälfte des Bundesgebiets mit Ragweed kontaminiert

    29.08.2013 Der bei Allergikern gefürchtete Ragweed, auch Beifußambrosie genannt, wird sich durch den Klimawandel in Österreich und Bayern rapide ausbreiten.
    Am Donnerstag wurde ein Frau im Weinviertel erstochen.

    Bluttat in NÖ: Frau im Weinviertel vermutlich von Ehemann erstochen

    29.08.2013 In Laa an der Thaya (Niederösterreich) hat sich am Donnerstag eine Bluttat zugetragen. Eine Frau wurde erstochen, derzeit geht man davon aus, dass ihr Ehemann der Täter ist, so die Polizei.
    "Rührende" Videobotschaft an Sofias Vater.

    Fall Sofia: Videobotschaft an Vater

    29.08.2013 Im grenzüberschreitenden Sorgerechtsstreit um die sechsjährige Sofia ist nach wie vor keine Annäherung der Expartner in Sicht. Deswegen hat nun das Mädchen selbst Kontakt zu seinem italienischen Vater aufgenommen - mit einer Videobotschaft.
    Auch der Flughafen Friedrichshafen weist einige Mängel auf und steht auf der Liste weit oben.

    Flughafen Memmingen führt Mängelliste an

    29.08.2013 Schon seit 1978 wird jährlich eine Flughafen-Mängelliste erstellt. In diesem Jahr schnitten der Allgäu-Airport Memmingen, sowie der Flughafen Friedrichshafen schlecht ab.
    Dem Besitzer fiel der Diebstahl seines Pkw gar nicht auf.

    Herrenloser Pkw auf A2 gefunden - Besitzer bemerkte Diebstahl nicht

    29.08.2013 Am Mittwochabend wurde ein gestohlener Pkw auf einem oststeirischen Autobahnparkplatz sichergestellt. Der Besitzer des Wagens hatte das Verschwinden überhaupt nicht bemerkt. Der Pkw wurde nun wieder übergeben.
    Mohammed M. wurde von der Türkei nicht ausgeliefert.

    Mohamed M. nicht ausgeliefert: Justiz kritisiert Ankara

    29.08.2013 Als "äußerst unüblich" hat das Justizministerium das Vorgehen der türkischen Behörden im Fall des "Austro-Islamisten" Mohamed M. bezeichnet und Aufklärung verlangt. Die im April beantragte Auslieferung des radikalen Islamisten wurde aufgrund einer fehlenden Anklage abgelegt.
    Die Täter zündeten die Fluchtfahrzeuge an.

    Überfall auf Geldtransporter bereitet Kriminalisten "viel Arbeit"

    29.08.2013 "Viel Arbeit" wartet auf die Ermittler nach einem gescheiterten Überfall auf einen Geldtransporter in Niederösterreich. Von den Tätern, die ihre Fluchtfahrzeuge in Brand steckten und mehrere Schüsse abgaben, fehlt noch immer jede Spur.
    Seit 40 Jahren müssen Autos regelmäßig auf ihre Verkehrstauglichkeit überprüft werden.

    ÖAMTC feiert 40 Jahre "Pickerl"

    29.08.2013 40 Jahre ist es mittlerweile her, dass Fahrzeuge überprüft werden müssen, ob sie auch verkehrstauglich sind. Im Jahr 1973 wurde die §57a-Begutachtung eingeführt, das "Pickerl".
    Eine Taxilenkerin aus Oberösterreich wurde gleich am ersten Arbeitstag zur Autodiebin.

    Taxilenkerin stahl gleich am ersten Arbeitstag ihr Fahrzeug

    29.08.2013 Gleich an ihrem ersten Arbeitstag als Taxilenkerin hat eine 25-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land am Mittwoch ihr Fahrzeug gestohlen. Sie fuhr damit nach Deutschland.
    CI - Querschnitt eines zerebralen Organoids mit verschiedenen Gehirnregionen. Sichtbar sind die Zellen der Organkultur in den Farben blau, rot neuronale Stammzellen und grün Neuronen.

    Wiener Forscher schufen menschliches Mini-Gehirn im Reagenzglas

    29.08.2013 Forschern aus Wien ist es gelungen, aus Stammzellen menschliche Mini-Gehirne zu erschaffen, die als 3D-Modell dienen können. Mit der Organkultur erhofft man sich, Einblicke in die frühe Gehirnentwicklung beim Menschen zu erhalten.
    Die durch den Lkw heruntergerissene Oberleitung

    Wiener Neudorf: Lkw riss Oberleitung der Wiener Lokalbahn ab

    28.08.2013 Folgenschweres Unglück: Ein Lkw hat Mittwochfrüh mit seinem Ladekran in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) eine Oberleitung der Wiener Lokalbahn heruntergerissen. Es kam zu einer Straßensperre, der reguläre Betrieb wird voraussichtlich tagelang unterbrochen sein.
    Sechs Spitzenjuristen kämpfen für die Immunität von Silvio Berlusconi.

    Sechs Spitzenjuristen setzen sich für Berlusconis Immunität ein

    28.08.2013 Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi kämpft, um trotz seiner rechtskräftigen Verurteilung zu vier Jahren Haft wegen Steuerbetrugs seine Immunität zu bewahren.
    LPD NÖ

    Kriminalstatistik Wien: 3,9 Prozent mehr Anzeigen auf 104.260 Fälle

    28.08.2013 Die Wiener Polizei zieht Bilanz - mit der aktuellen Kriminalstatistik. Mehr Kellereinbrüche, Internet-Bestellbetrug und Ladendiebstähle wurden in der Bundeshauptstadt verzeichnet. Einen Rückgang gab es dagegen bei Raub und Wohnungseinbruch. Es gibt ein Anzeigenplus von 3,9 Prozent.
    27 Menschen waren stundenlang in der Lamprechtshöhle eingeschlossen.

    Salzburg: 26 Menschen saßen stundenlang in Lamprechtshöhle fest

    28.08.2013 Für 26 Menschen - großteils Urlauber vor allem aus Deutschland - ist am Mittwoch die Besichtigung der Lamprechtshöhle zwischen Weißbach und St. Martin bei Lofer im Salzburger Pinzgau zu einem ungewollten Abenteuer geworden.
    Späte Reue beim heutigen Bundespräsidenten Heinz Fischer

    Heinz Fischer gesteht Jugendsünde: Vandalismus mit Steinschleuder

    28.08.2013 Bundespräsident Heinz Fischer legte gegenüber einem deutschen Magazin ein Geständnis über Verfehlungen aus Kindertagen ab. Er habe als Kind mit einer Steinschleuder mehrere Gaslaternen mutwillig zerstört, verriet er. Die Konsequenzen blieben nicht aus.
    Am Mittwoch wurden die Straßen von Bunol zum Schauplatz der traditionellen "Tomatina".

    Blitz und Donner bei traditioneller Tomatenschlacht in Spanien

    28.08.2013 Selbst ein Unwetter hat die "größte Tomatenschlacht der Welt" nicht beeinträchtigen können. Bei Regen, Blitz und Donner haben sich 20.000 "Krieger" am Mittwoch in der ostspanischen Kleinstadt Bunol eine Stunde lang mit Tomaten beworfen.
    Mikl-Leitner reagiert auf Aussagen Klugs zum NSA-Skandal

    NSA-Lauschposten in Österreich: Mikl-Leitner nahm Klug in die Pflicht

    28.08.2013 Innenministerin Johanna Mikl-Leitner kritisiert die Haltung von Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) im Zusammenhang mit dem NSA-Abhörskandal. Die ganze Diskussion, wer nun zuständig sei, halte sie für "unwürdig".
    Laut einer Umfrage lesen Frauen, weil sie Emotionen erleben und Männer, weil sie einen Nutzen daraus ziehen möchten

    Frauen lesen laut Umfrage aus anderen Gründen als Männer

    28.08.2013 Frauen wollen beim Bücherlesen große Emotionen erleben, Männer einen konkreten Nutzen aus der Lektüre ziehen. Das hat zumindest eine repräsentative Umfrage ergeben, die am Mittwoch in Frankfurt veröffentlicht wurde.
    Der Erpresser beim Prozess

    Mildes Urteil gegen Red Bull-Erpresser: Drei Jahre teilbedingt

    28.08.2013 Mit einem milden Urteil hat Mittwochnachmittag der Prozess gegen den Red Bull-Erpresser geendet: Der Schöffensenat verurteilte den 47-jährigen Niederösterreicher wegen versuchter schwerer Erpressung zu drei Jahren Haft, davon werden zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt (drei Jahre Probezeit).
    Der mutmaßliche Erpresser, der Anfang dieses Jahres den Red-Bull-Konzern erpresst und 3,6 Millionen Euro gefordert haben soll, beim Prozess

    Red Bull-Erpresser wollte 3,6 Mio: Niederösterreicher in Salzburg vor Gericht

    28.08.2013 Am Mittwochvormittag hat am Landesgericht Salzburg der Prozess gegen den mutmaßlichen Erpresser des Red Bull-Konzerns begonnen. In der Anklage wird dem 47-jährigen Niederösterreicher vorgeworfen, das Unternehmen mit der Drohung erpresst zu haben, die Dosen zu kontaminieren.
    Durch Wirtschaftsspionage kommt es in Deutschland jährlich zu einem Verlust von bis zu 50 Mrd. Euro.

    Deutschland erleidet 50 Mrd. Schaden durch Wirtschaftsspionage

    28.08.2013 Durch Wirtschaftsspionage entsteht in Deutschland nach Schätzung des deutschen Innenministers Hans-Peter Friedrich (CSU) jährlich ein Schaden von etwa 50 Mrd. Euro.
    Niki nimmt 2014 mehrmals die Woche Anflug auf Zypern.

    Niki fliegt 2014 mehmals in der Woche nach Zypern

    28.08.2013 Die Billigairline Niki (flyniki) fliegt ab Ende Jänner 2014 von Wien nach Zypern.
    Eine Kanadierin hat ihr Fahrrad zurück gestohlen und wurde so zur Heldin.

    Kanadierin holte gestohlenes Fahrrad wieder zurück

    28.08.2013 Weil sie ihr gestohlenes Fahrrad kurzerhand zurückgestohlen hat, ist eine Einwohnerin aus Vancouver zur Heldin in Kanada aufgestiegen.
    1998 waren bereits Personen in Höhle gefangen

    27 Menschen in Salzburger Höhle eingeschlossen

    28.08.2013 Im Salzburger Pinzgau sind seit dem späten Mittwochvormittag 27 Menschen in einer Höhle eingeschlossen.
    Schüler in einem Klassenraum

    Anzahl der Schüler mit nichtdeutscher Umgangssprache wieder gestiegen

    28.08.2013 Im Schuljahr 2011/12 ist die Zahl der Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache an den österreichischen Schulen auf 218.596 gestiegen. Ebenfalls angestiegen ist die Zahl der ausländischen Schüler, und zwar um rund 2.000 auf 115.600 - dieser Zuwachs geht vor allem auf das Konto der Deutschen.
    Die Täter zündeten ihre Fluchtfahrzeuge an.

    NÖ: Schüsse bei gescheitertem Überfall auf Geldtransporter gefallen

    28.08.2013 Laut Landeskriminalamt sind bei dem gescheiterten Überfall auf einen Geldtransporter am Dienstag definitiv Schüsse gefallen. Der spektakuläre Coup scheiterte, weil der Fahrer des Transporters rasch reagierte und der Straßensperre der Täter ausweichen konnte. Die Täter steckten später ihre Fluchtfahrzeuge in Brand.
    Red Bull ist unter den Studenten der beliebteste Arbeitgeber.

    Red Bull beliebtester Arbeitgeber bei Studenten

    28.08.2013 Red Bull ist der beliebteste private Arbeitgeber unter Österreichs Studenten. Das ist das Ergebnis der "Students First Choice"-Studie der Career Services Austria, einer Vernetzung von zehn Unis über deren Career Center.
    Der Unfallwagen auf der A2

    Unfall auf der A2: Pkw überschlug sich auf der nassen Fahrbahn

    28.08.2013 Am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr kam es auf der Südautobahn (A2) Richtung Graz zwischen Seebenstein und Grimmenstein zu einem Unfall mit Fahrzeugüberschlag. Die nasse Fahrbahn war einem Lenker zum Verhängnis geworden.
    Die Internetseite der "New York Times" wurde von syrischen Hackern lahmgelegt.

    "New York Times" vermutlich von syrischen Hackern lahmgelegt

    28.08.2013 Die US-Tageszeitung "New York Times" ist nach eigenen Angaben Opfer einer Hackerattacke geworden.
    Der Fall geht jetzt an den Obersten Gerichtshof.

    Sturz von Brücke in Niederösterreich: Richterinnen zogen "Notbremse"

    28.08.2013 Im Prozess wegen versuchten Mordes nach einer Rauferei in Krems, bei der ein 21-Jähriger von einer Brücke stürzte, gibt es kein Urteil. Nachdem sich die Geschworenen einstimmig gegen die Tötungsabsicht ausgesprochen und den beschuldigten Studenten mit 5:3 Stimmen wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt hatten, zogen die Richterinnen die "Notbremse".
    DIe Gruppe um Max Schrems klagt nun die irische Datenschutzbehörde.

    Facebook: Wiener Studenteninitiative klagt Datenschutzbehörde in Irland

    27.08.2013 Auf die Beschwerde der Wiener Studenteninitiative "europe-v-facebook" habe die Kommission der irischen Datenschutzbehörde nicht reagiert, sagte Max Schrems am Montag. Nun wird die Initiative klagen.

    Niederösterreich: Spektakulärer Überfall auf Geldtransporter gescheitert

    27.08.2013 Mithilfe einer Straßensperre ist am Dienstag ein Geldtransporter auf der A1 bei St. Pölten angehalten worden. Der Lenker reagierte jedoch schnell und vereitelte den Überfall, bei dem mehrere Autos in Brand gesteckt worden waren. Mindestens drei Täter seien für den Coup verantwortlich, heißt es von der Polizei.
    in Niederösterreich wurde ein 2.300 Jahre altes Skelett gefunden.

    Im Bezirk Hollabrunn wurde ein 2.300 Jahre altes Skelett entdeckt

    27.08.2013 Im Keltenforschungszentrum am Sandberg in Roseldorf (Bezirk Hollabrunn) ist erstmals ein vollständiges Skelett entdeckt worden. Ob es sich bei der Person um einen Mann oder eine Frau gehandelt hatte, ist noch unklar. Das Alter wird auf 2.300 Jahre geschätzt.
    Ein ausgestopfter Dachs ist den britischen Jägern auf jeden Fall lieber - aus Angst vor Tuberkulose machen sie derzeit Jagd auf das Waldtier.

    Tuberkuloseangst: Briten schießen Tausende Dachse ab

    27.08.2013 Aus Angst vor der Übertragung von Krankheitserregern auf Schlachtvieh sollen in Großbritannien Tausende Dachse abgeschossen werden.
    Für Taferlklassler wird es bald ernst

    Spartipps zum Schulanfang: Das kostet der Schulstart für Erstklassler

    27.08.2013 Für viele Kinder ist es in wenigen Tagen soweit - der Ernst des Lebens beginnt. Für die Eltern heißt es dann tief in die Tasche greifen - ein Schulstart- Paket mit den 21 preiswertesten Produkte kommt heuer durchschnittlich auf rund 138 Euro im Fachhandel und rund 97 Euro bei Handelsketten.
    Der Stadtrat hat entschieden, das Geothermie-Projekt der Stadt St.Gallen weiterzuführen.

    Geothermie-Projekt: St. Gallen macht weiter - Bohrprojekt wird eingebremst

    27.08.2013 St. Gallen (CH) - St. Gallen rückt nach Erdbeben vom Geothermie-Projekt nicht ab, friert aber die Bohrung vorübergehend ein.
    Noch am Dienstagabend soll ein Urteil fallen.

    Prozess um Mordversuch nach Sturz von Brücke im Waldviertel

    27.08.2013 Ein Student aus Deutschland (24) muss sich vor dem Landesgericht Krems verantworten, weil er im Streit einen 21-Jährigen aus dem Waldviertel absichtlich von einer Brücke sechs Meter tief in den Kremsfluss gestoßen haben soll.
    Diese Schlange ist vor zwei Wochen in Bruck gefunden worden.

    Erneut Python in Bruck an der Leitha gefunden

    27.08.2013 Bereits zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ist im Bezirk Bruck an der Leitha (Niederösterreich) eine Python eingefangen und ins Tierheim gebracht worden.
    Ein Geldtransporter wurde Ziel eines Überfallsversuchs

    Nächtlicher Überfall auf Geldtransporter bei St. Pölten gescheitert

    27.08.2013 In den frühen Morgenstunden ist am Dienstag nahe St. Pölten ein Überfall auf einen Geldtransporter gescheitert. Das Fahrzeug sollte durch eine Straßensperre auf der Westautobahn (A1) bei der Ausfahrt zur Kremser Schnellstraße (S33) angehalten werden, was jedoch misslang.
    Ein 19-Jähriger ist in Rankweil in Zusammenhang mit einem Beziehungsstreit verletzt worden. Auch die Cobra rückte zur Fahndung aus.

    Messer-Attacke nach Beziehungsstreit - Cobra in Rankweil im Einsatz

    27.08.2013 Rankweil - In Zusammenhang mit einem Beziehungsstreit ist ein 19-Jähriger am Montagabend in Rankweil verletzt worden. Nachdem der junge Mann seine Ex-Freundin und deren Eltern bedroht haben soll, musste der junge Mann selbst mit einer Schnittwunde ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Verwandter seiner ehemaligen Freundin soll ihn mit einem Messer attackiert haben. Indes sucht die Polizei nach einem unbekannten Zeugen.
    Die "Krieger" der diesjährigen "Tomatina" müssen Eintritt bezahlen.

    Krise erreicht Spaniens Tomatenschlacht: "Krieger" zahlen Eintritt

    27.08.2013 Die Tomatenschlacht von Bunol lockt alljährlich Zehntausende Menschen aus aller Welt in die ostspanische Kleinstadt. Bei der diesjährigen Ausgabe müssen die "Krieger" erstmals Eintritt zahlen. Die Stadt braucht Geld, die Krise hat auch die "Tomatina" eingeholt.
    Die Zentrale der NSA

    Causa NSA-Lauschposten in Wien: Verantwortlichkeit ist unklar

    27.08.2013 Nach einem Bericht über einen angeblichen NSA-Lauschposten in der US-Botschaft in Wien haben sich die österreichischen Ministerien reihenweise für unzuständig erklärt. So sieht etwa Verteidigungsminister Gerald Klug die Causa als Herausforderung für das Innenministerium.
    Werner Faymann (r./SPÖ) und Michael Spindelegger (ÖVP) vor der TV-Konfrontation zur NR-Wahl 2013

    NR-Wahl: Faymann und Spindelegger bestritten ihr erstes "Kanzlerduell" im TV

    27.08.2013 Das erste "Kanzlerduell" vor der Nationalratswahl 2013 wurde am Montagabend weitgehend friedlich im Fernsehen ausgetragen. Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Michael Spindelegger trafen aufeinander und nutzten die TV-Zeit, um ihre jeweiligen Botschaften an den Wähler zu bringen.
    Schwer verletztes Tier wurde im Video minutenlang über Steine geschleift.

    Video von Gamsjagd sorgt in Tirol für Aufregung

    27.08.2013 In Tirol sorgt eine Videoaufnahme von einer Gamsjagd für Aufregung. Ein Niederländer hatte das Video am Samstag mit dem Kommentar "Ich war tief erschüttert!" und unter dem Titel "Die lustige Jagd" auf das Internet-Portal YouTube gestellt, berichtete ORF.at am Montag.
    Mutter und Tochter seit Mitte Juli spurlos verschwunden.

    DNA-Spuren von Vermissten in Südfrankreich in Gefriertruhe entdeckt

    26.08.2013 Nach dem spurlosen Verschwinden einer 19-Jährigen und ihrer Mutter in Südfrankreich ist nun eine erste Spur aufgetaucht: In einer Gefriertruhe in ihrem Haus wurden DNA-Spuren der beiden vermissten Frauen gefunden, wie es am Montag aus Ermittlerkreisen hieß.
    250 Einbrüche soll die Bande begangen haben

    250 Einbrüche in Ostösterreich: Drei Banden aus dem Verkehr gezogen

    26.08.2013 In einer österreichisch-ungarischen Kooperation haben Ermittler aus den beiden Ländern gemeinsam drei Einbrecherbanden aus dem Verkehr gezogen, die vor allem in Ostösterreich aktiv gewesen sein sollen. Über 250 Delikte sollen sie begangen haben.
    In Rapperswill brach unbekannte Täter in eine Kirche ein und wollten den Kerzenopferstock ausräumen.

    Rapperswil: In Kirche eingebrochen

    26.08.2013 In der Nacht von Sonntag auf Montag sind unbekannte Täter in Herrenberg in eine Kirche eingebrochen.