Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Frau im Prater mit Schnitzelklopfer niedergeschlagen: Opfer noch im Spital

    5.05.2014 Jene 58-jährige Frau, die am Wochenende in der Prater Hauptallee in Wien-Leopoldstadt von einem Unbekannten mit einem Schnitzelklopfer niedergeschlagen worden war, befand sich am Montag weiterhin im Krankenhaus. Eine Einvernahme steht aus.

    Neues Bremssystem soll Flugzeuge in Zürich stoppen

    5.05.2014 Flugzeuge, die am Flughafen Zürich die vergleichsweise kurze Piste 28 überrollen, sollen künftig dank eines speziellen Bremssystems rasch und gefahrlos gestoppt werden.

    Raser in NÖ gestoppt: Geldstrafe und Führerscheinentzug

    5.05.2014 Am Sonntag konnte eine Zivilstreife einen Raser im Bezirk Wiener Neustadt (NÖ) stoppen. Er hatte die erlaubte Höchstgeschwindigkeit drei Mal extrem überschritten.

    Haus-Explosion in Wien: Kater Sam geht es besser - Besitzer ausgeforscht

    5.05.2014 Wie berichtet ist Kater Sam vergangenen Freitag sechs Tage nach dem Hauseinsturz in Wien-Rudolfsheim-Fünhaus geborgen worden. Er befindet sich auf dem Weg der Besserung und wird "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit überleben".

    Bankermord in Balzers: Von Jürgen Hermann fehlt weiter jede Spur

    5.05.2014 Knapp einen Monat nach dem Mord an einem Bankdirektor in Liechtenstein haben die Ermittlungen der Polizei des Fürstentums noch keine neuen Erkenntnisse gebracht.

    Am 7. Mai wartet der erste Lotto-Dreifachjackpot 2014

    5.05.2014 4,6 Millionen Euro schwer ist der erste Lotto-Dreifachjackpot des Jahres 2014.

    Unfall bei US-Zirkusshow: Akrobaten stürzen zehn Meter in die Tiefe

    5.05.2014 Bei einem Unfall bei einer Zirkusvorführung in Providence (US-Staat Rhode Island) sind neun Akrobaten schwer verletzt worden.

    Motorradunfälle in Niederösterreich am Sonntag: Schwerverletzte und eine Tote

    5.05.2014 Drei schwere Motorradfälle haben sich am Sonntag in Niederösterreich ereignet. Vier Personen wurden schwer verletzt, eine 53-Jährige kam ums Leben.

    Lästerei gegen Conchita Wurst: Song Contest-Favorit entschuldigt sich

    4.05.2014 Mit dem Antreten der bärtigen Lady Conchita Wurst beim ESC 2014 gelang es Österreich, ins Gespräch zu kommen - überwiegend positiv, jedoch nicht ausschließlich. Aus östlichen Teilnehmer-Ländern kamen Angriffe, etwa von Aram MP3, dem armenischen Top-Favoriten.

    Schnitzelklopfer-Attacke auf Frau im Prater: Wienerin schwer verletzt

    4.05.2014 Jener mysteriöse Zwischenfall, der sich Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr in der Prater Hauptallee in Wien-Leopoldstadt ereignete, beschäftigt die Polizei. Das Opfer einer Attacke mit einem Fleischerhammer wurde schwer verletzt, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

    Unfall: Kitesurfer in Podersdorf gegen Parkbank geschleudert

    4.05.2014 Bei einem Kitesurf-Unfall in Podersdorf am Neusiedler See ist ein 42-jähriger Mann Samstagabend schwer verletzt worden. Der Unfall geschah zwar im Umfeld des Surf Worldcup, der Kitesurfer war jedoch kein Teilnehmer.

    Schweiz: Zwei Tote bei Frontalkollision in Arbon

    4.05.2014 Am Samstag ist es auf der Autobahn A 1.1, Anschlusswerk Arbon Süd, zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Dabei starben zwei Menschen noch auf der Unfallstelle.

    Wetter bleibt kommende Woche unbeständig: Viele Wolken und Schauer

    4.05.2014 In den kommenden Tagen wird das Wetter in Österreich zunehmend unbeständig. Es gibt dann Regenschauer und Gewitter. So sehen laut den Fachleuten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien die Aussichten für die kommenden Tage aus.

    Song Contest 2014: Alle 16 Teilnehmer beim 1. Halbfinale am 6. Mai

    5.05.2014 Mit dem 1. Halbfinale startet am Dienstag  offiziell der 59. Eurovision Song Contest (ESC) in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Eine bunte Truppe aus 16 Ländern rittert dabei um eines der zehn Finaltickets für den 10. Mai. Wir haben alle Beiträge und die Start-Reihenfolge für Sie.

    Österreichisch-deutsche Reisegruppe verirrte sich in Wüste in Israel

    4.05.2014 Ein aufregendes Erlebnis hatte am Samstag eine Gruppe von vier österreichischen und 14 deutschen Touristen in der Areva-Wüste im Süden Israels. Bei einem Ausflug in die Wildnis verirrte man sich. Schließlich ging das Wasser aus. Ein beteiligter Wiener berichtet.

    Schwerer Vandalismus-Akt an Wiener Karlskirche: Unbekannte Täter gesucht

    4.05.2014 An der Fassade der Wiener Karlskirche im Resselpark haben vorerst unbekannte Täter schweren Sachschaden angerichtet. In der Nacht auf Sonntag wurden Kirchensockel, Mauern, Säulen und Statuen mit Schriftzügen beschmiert und mit Farbklecksen verunstaltet.

    Großer Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt wird am Dienstag fortgesetzt

    4.05.2014 Der Prozess gegen acht Angeklagte, denen Schlepperei im Rahmen einer kriminellen Vereinigung angelastet wird, wird am Landesgericht Wiener Neustadt am Dienstag fortgesetzt. Einige von ihnen haben als Asyl-Aktivisten für Schlagzeilen gesorgt.

    Verfolgungsjagd im Bezirk Baden: Geflüchteter Lenker ausgeforscht

    4.05.2014 Jener junge Pkw-Lenker, welcher der Polizei Freitagabend in Pottendorf (Bezirk Baden) eine wilde Verfolgungsjagd geliefert hatte, ist ausgeforscht worden. Es handelt sich um einen 17-Jährigen aus dem Bezirk Wiener Neustadt, der keinen Führerschein besitzt.

    Wienerinnen in Syrien: Kämpfer sollen künftig Staatsbürgerschaft verlieren

    4.05.2014 Die Republik Österreich will künftig schärfer gegen heimische Syrien-Kämpfer vorgehen. Ihnen soll der Asylstatus oder die österreichische Staatsbürgerschaft entzogen werden, heißt es in einem Maßnahmenpaket von Innen-, Außen- und Justizministerium.

    Spektakulärer Unfall in Eggersriet endet glimpflich

    3.05.2014 Eggersriet (CH) - Am Freitag ist ein 19-jähriger Autolenker in Eggersriet (CH) auf der Fahrt in Richtung St.Gallen mit seinem Wagen verunfallt.

    2.500 Tote nach Lawine in Afghanistan befürchtet

    2.05.2014 Bei dem Erdrutsch im Nordosten Afghanistans sind nach Angaben der Provinzregierung möglicherweise bis zu 2.500 Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen von Einwohnern der Region seien unter den Opfern auch Kinder zu befürchten, sagte der Gouverneur der betroffenen Provinz Badachshan, Shah Waliullah Adeeb, gegenüber Medienvertretern.

    Kinder-Sterblichkeit in Österreich relativ hoch

    2.05.2014 Bei der Kindersterblichkeit liegt Österreich in vergleichbaren Staaten bei weitem nicht am unteren Ende. Während in Island beispielsweise nur 0,9 pro tausend Lebendgeborenen innerhalb der ersten sechs Tage sterben, sind es in Österreich 1,7. Ähnlich ist es bei der Mortalität der Unter-Fünfjährigen. Das ist das Ergebnis einer neuen Analyse, welche am Freitag von "The Lancet" publiziert worden ist.

    Eine Woche nach Hauseinsturz in Wien: Kater aus Trümmern geborgen

    2.05.2014 Sechs Tage nach dem teilweisen Einsturz eines Wohnhauses in der Mariahilfer Straße 182 ist am Freitag ein Kater aus den Trümmern geborgen worden.

    Messerattacke auf Vater wegen Kinderspielzeug

    2.05.2014 Weil ein Kind einem anderen ein Spielzeug weggenommen haben soll, sind sich am Donnerstag zwei Väter im Innviertel so sehr in die Haare geraten, dass einer seinen Kontrahenten mit einem Messer verletzt hat. Das 39-jährige Opfer liegt nun im Landeskrankenhaus Braunau, der 34-jährige Angreifer wurde in die Justizanstalt Ried gebracht.

    Klopapier-Wettstreit an Bord von Ryanair-Flug

    2.05.2014 Mit einem Klopapier-Wettstreit haben sich Passagiere und die Besatzung einer Ryanair-Maschine die Zeit in der Luft vertrieben. Nach Angaben eines Passagiers sollten die Reisenden am Ostersonntag auf dem Flug von Manchester nach Teneriffa so schnell wie möglich Klopapierrollen nach hinten durchreichen.

    Nordkorea erlebt schlimmste Dürre seit 30 Jahren

    2.05.2014 Nordkorea erlebt derzeit die schlimmste Dürre seit mehr als 30 Jahren. Zwischen Mitte Februar und Ende April seien durchschnittlich nur 23,5 Millimeter Niederschlag gemessen worden, das entspricht 35 Prozent des normalen Niederschlags, wie die amtliche Nachrichtenagentur KNA am Freitag meldete. So trocken sei es seit 1982 nicht mehr gewesen.

    Wann wird Straße nach Explosion und Hauseinsturz in Wien freigegeben?

    3.05.2014 Auch wenn die Straßenbahnlinien 52 und 58 nach dem teilweisen Einsturz eines Wohnhauses in der Mariahilferstraße am Samstag bereits wieder den Betrieb aufnehmen sollen, kann die Straße noch nicht komplett freigegeben werden. Noch ist unklar, wie lange die Sperre aufrecht bleibt. Ab Samstag fahren jedoch wieder die Straßenbahnen.

    Brandstiftung und Exlposion in Wiener City: U-Haft verlängert

    2.05.2014 Die U-Haft des mutmaßlichen Brandstifters, der vor zwei Wochen in einem Wohnhaus in der Wiener Innenstadt eine Explosion herbeigeführt haben soll, ist am Freitag verlängert worden.

    "Das wird wie bei der Titanic" - Handyvideo vom Fährunglück vor Südkorea

    2.05.2014 Ein Handy-Video, das ein Schüler unmittelbar vor dem tragischen Untergang einer südkoreanischen Fähre mit mehr als 220 Toten gemacht hat, zeigt eine Gruppe sorglos scherzender Jugendlicher, die den Ernst der Lage noch nicht erfasst hatten. "Das wird wie bei der Titanic", sagt lachend ein Bub, als sich die "Sewol" am 16. April langsam zur Seite zu neigen begann.

    Zeigt dieses "Curiosity"-Foto einen Mars-Menschen?

    2.05.2014 Der Nasa-Rover "Curiosity" hat ein merkwürdiges Foto vom Mars zur Erde geschickt. Darauf zu sehen ist ein angeblich winkender Marsmensch.

    Volkshilfe Wien sammelt Spenden nach Hauseinsturz und Explosion

    2.05.2014 Für die Bewohner des am vergangenen Samstag nach einer Gasexplosion eingestürzten Hauses in der Mariahilferstraße in Wien-Fünfhaus ist nun von der Volkshilfe ein Spendenkonto eingerichtet worden.

    Einvernahme des U-Bahn-Schubsers: Nur wirre Angaben

    2.05.2014 Der Mann, der am Mittwoch einen russischen Touristen auf die Gleise der U3 stoßen wollte, machte bei seiner Einvernahme bisher nur völlig wirre Angaben zum Vorfall.

    25-Jähriger als Tankbetrüger unterwegs: Festnahme

    2.05.2014 Am Mittwochabend konnte die Polizei einen Tankbetrüger im Bezirk Baden ausforschern. Der 25-Jährige befindet sich in Haft, bestreitet jedoch die Taten.

    Strafvollzugschef von Oklahoma für Aussetzung von Hinrichtungen

    2.05.2014 Nach der qualvollen Hinrichtung eines Mannes in Oklahoma hat sich der Strafvollzugschef des US-Staats dafür ausgesprochen, alle Exekutionen auf unbestimmte Zeit auszusetzen. In einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an Oklahomas Gouverneurin Mary Fallin, eine entschiedene Befürworterin der Todesstrafe, schrieb Robert Patton, die Hinrichtungsprozeduren müssten vollständig überprüft werden.

    Mindestens sieben Tote durch Erdrutsch in Mexiko

    2.05.2014 Bei einem Erdrutsch im Zentrum von Mexiko sind sieben Menschen ums Leben gekommen.

    Drei Tote bei Grubenunglück in Kolumbien

    1.05.2014 Bei einem Grubenunglück in Kolumbien sind am Donnerstag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. 30 weitere Kumpel seien nach dem Einsturz eines Stollens in dem Bergwerk im westlichen Bundesstaat Cauca eingeschlossen, sagte der örtliche Feuerwehrchef Victor Claros im Radiosender Caracol. Für sie bestehe wenig Hoffnung.

    Müllproblem am Meeresboden: Wenn Abfall vor uns die Tiefen des Meeres erreicht

    1.05.2014 Unser Abfall eilt uns selbst in die Tiefseegräben voraus. Bei einer weiträumigen Studie zur Müllverteilung und -dichte auf dem Meeresboden rund um Europa fanden Forscher an allen untersuchten Stellen Mist.

    Car2Go ab 5. Mai mit einer Karte europaweit nutzen

    5.05.2014  Ab dem 5. Mai 2014 können Car2Go-Nutzer aus Wien ihre Karte auch in allen anderen Städten, in denen der Carsharing-Anbieter vertreten ist, nutzen. Dafür muss lediglich eine einfache Änderung des Benutzerkontos vorgenommen werden, die Karte muss nicht ausgetauscht werden.

    Polizei bittet nach Tankstellenüberfall in Wiener Neustadt um Hinweise

    30.04.2014 Von zwei maskierten und bewaffneten Tätern ist am Dienstagabend eine Tankstelle in Wiener Neustadt (Niederösterreich) überfallen worden. Die Männer erbeuteten laut Polizei Bargeld in noch unbekannter Höhe, um Hinweise wird gebeten.

    Von Pfeil durchbohrte Ente aus Mur geborgen

    30.04.2014 Eine von einem Pfeil durchbohrte Stockente haben Tierrettung und Feuerwehr aus der Mur südlich von Graz geborgen. Wie der Aktive Tierschutz am Mittwoch mitteilte, wurde bei der ärztlichen Versorgung außerdem noch ein Projektil im Körper des am Bodensee beringten Tieres entdeckt. Die Tierrettung war von einer Spaziergängerin über das verletzte Tier informiert worden.

    Prostituierte in Wiener Rotlichtlokal von 27-Jährigem vergewaltigt

    30.04.2014 Im Vollrausch soll ein 27-jähriger Niederösterreicher im November 2013 eine Prostituierte in einem Wiener Rotlichtlokal vergewaltigt haben. Er wurde zu zwei Jahren Haft, von denen er zwei Monate absitzen muss, verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    Zucker-Streit bei Plachutta in Wien: Entlassener Kellner meldet sich zu Wort

    30.04.2014 Für Plachutta wolle er nie mehr arbeiten, sagte jener Kellner, der entlassen wurde, weil er in seiner Pause Staubzucker aus dem Lokal für seine Erdbeeren verwendete. Er sei zum Dieb gemacht worden, so das slowakischstämmige Kündigungsopfer im Interview mit der "Wiener Zeitung".

    Strauss-Kahn will gegen "DSK"-Bordell in Belgien klagen

    30.04.2014 Der über eine Sex-Affäre gestolperte ehemalige Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, will nicht hinnehmen, dass ein belgisches Bordell nach ihm benannt ist. Strauss-Kahn werde gegen diesen "Angriff auf seinen Namen" vor Gericht ziehen, kündigten fünf Anwälte des Franzosen am Mittwoch in Paris und Brüssel an.

    Gestrandeter Blauwal: Dorf in Kanada fürchtet Explosion und Gestank

    30.04.2014 Trout River. Ein angeschwemmter riesiger Blauwal-Kadaver stellt ein kleines kanadisches Fischerdorf vor ungeahnte Probleme: Der Meeressäuger bläht sich durch das bei der Verwesung entstehende Methangas immer weiter auf und droht zu explodieren.

    Knox verteidigt sich: Keine DNA-Spuren am Tatort

    30.04.2014 Nach der Veröffentlichung der Urteilsbegründung des Berufungsgerichts in Florenz hat die in Italien wegen Mordes verurteilte US-Amerikanerin Amanda Knox am Mittwoch über ihre Rechtsanwälte ein Statement verbreitet. Darin verteidigte sich die US-Bürgerin und verwies darauf, dass von ihr keine DNA-Spuren am Tatort gefunden wurden.

    "Kleine Eichenglucke" in Tirol wiederentdeckt

    30.04.2014 Experten der Naturwissenschaftlichen Abteilung der Tiroler Landesmuseen haben eine seit dem Jahr 1862 in Nordtirol nicht mehr gesehene Schmetterlingsart entdeckt. Dabei handle es sich um die "Kleine Eichenglucke", einen mit einer Flügelspannweite von 27 bis 35 Millimeter ausgestatteten Nachtfalter, teilten die Landesmuseen am Mittwoch mit.

    Tödliche L17-Fahrt - Diversion vor Gericht

    30.04.2014 Der Prozess gegen einen Oberösterreicher nach einer L17-Fahrt, bei der sein Vater starb, ist am Mittwoch im Bezirksgericht Gmunden mit einer Diversion zu Ende gegangen. Der Bursch, der für die tödliche Kollision ein technisches Gebrechen des Autos verantwortlich machte, muss eine Geldstrafe von 560 Euro zahlen. Laut Sachverständigen hat ein Fahrfehler den Unfall in Niederösterreich verursacht.

    Zwei Verletzte bei Hauseinsturz nach Explosion in Wien noch immer im Spital

    30.04.2014 Nach dem Hauseinsturz in Wien-Fünfhaus am vergangenen Samstag befinden sich zwei der Verletzten weiterhin im Spital. Ein Patient liegt nach Angaben des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) nach wie vor auf der Intensivstation.

    Zucker-Streit bei Plachutta: Entlassung kein Einzelfall - Flashmob geplant

    30.04.2014 Nach der Entlassung des Kellners im Wiener Nobellokal Plachutta, der gekündigt wurde, weil er seine Erdbeeren mit Firmen-Zucker süßte, hat die Arbeiterkammer auf ähnliche Fälle verwiesen. Auch ein unrasierter Mitarbeiter sei dort etwa schon entlassen worden.

    Nach Hauseinsturz in Wien-Fünfhaus können ab Samstag wieder Bims fahren

    30.04.2014 Die Sicherungs- und Abbrucharbeiten nach dem Einsturz eines Wohnhauses in der Mariahilferstraße in Wien sind so weit vorangeschritten, dass voraussichtlich ab Samstag wieder Straßenbahnen fahren können. Bislang hat man versucht, jede Erschütterung zu vermeiden.

    Erneut junger Mann in Wien-Fünfhaus angeschossen: Schussbruch an Hand

    30.04.2014 Wieder fielen in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus Schüsse, durch die ein junger Mann verletzt wurde. Ein 22-Jähriger hat laut Polizei in der Nacht auf Mittwoch einen sogenannten Schussbruch an der rechten Hand erlitten, als er die Straße entlang ging.

    Saudisches Paar heiratete via Skype

    30.04.2014 Dass sich Mann und Frau vor der Ehe nicht kennenlernen, passiert in Saudi-Arabien öfter. Eine Braut aus der saudischen Ortschaft Al-Churma hat nun aber sogar auf die Anwesenheit des Bräutigams bei der Hochzeit verzichtet. Ein islamischer Religionsgelehrter traute das Paar über den Internet-Kommunikationsanbieter Skype.

    Erstes Hard Rock Cafe Österreichs eröffnet im Sommer in Wien: Standort fix

    30.04.2014 Nun ist nicht nur fix, dass es kommt, sondern auch, wo es sein wird - das erste Wiener Hard Rock Cafe. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung mit. Die Filiale wird im Sommer eröffnen und sich in der Innenstadt befinden - alle Infos hier.