Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Festspiele

  • Bregenzer Festspiele: Symposium widmet sich dem Schaffen Weinbergs

    27.07.2010 Bregenz - Die Wiederentdeckung des polnisch-russischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg (1919-1996) erweist sich für die Bregenzer Festspiele als Glücksgriff. Nach der ausverkauften Premiere der Oper "Die Passagierin" stieg die Ticketnachfrage für die weiteren Vorstellungen deutlich an, auch die Premiere von Weinbergs Oper "Das Portrait" am Samstag ist bereits ausverkauft.

    Großer Erfolg für "Die Passagierin"

    26.07.2010 Bregenz - Die Ticket-Nachfrage für die Oper im Festspielhaus ist nach der umjubelten Premiere am vergangenen Mittwoch deutlich angestiegen.

    Es ist vollbracht!

    23.07.2010 Bregenz -  Diese Woche war es soweit: Die Bregenzer Festspiele 2010 wurden feierlich eröffnet. Was passiert eigentlich an den beiden Premierentagen hinter den Kulissen? Wir haben einige Künstler und Mitarbeiter der Bregenzer Festspiele an den turbulentesten Tagen im Jahr erwischt.

    Alle Videos von der Eröffnung der Bregenzer Festspiele

    23.07.2010 Am Mittwoch wurden in einem feierlichen Akt die 65. Bregenzer Festspiele für eröffnet erklärt. VOL Live hat die Eröffnung live übertragen. Hier finden Sie die Highlights.

    "Aida" wurde in der Tat klargewaschen

    23.07.2010 Es ging sich trotz Nässe nur bis kurz vor Schluss aus: Wiederaufnahme-Saison von „Aida“ verlief gestern Abend regenreich.

    Bregenzer Festspiele: Musik für Posmysz bester Erinnerungsträger

    22.07.2010 Bregenz - "Musik kann vielleicht am besten ausdrücken, was passiert ist." So kom­mentierte die polnische KZ-Überlebende und Autorin Zofia Posmysz am Tag nach der Uraufführung der Weinberg-Oper "Die Passagierin" in Bregenz bei einem Pressegespräch die Premiere.

    Berührende Premiere bei Festspielen

    22.07.2010 Bregenz - Die tief berührende szenische Erstaufführung der Oper "Die Passagierin" des weitgehend unbekannten polnisch-russischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg (1919-1996) stand Mittwochabend im Festspielhaus am Beginn der 65. Bregenzer Festspiele.

    "Jugend-Bravo" für Jungmusikanten

    21.07.2010 Bregenz - Auch heuer wurde der traditionelle Empfang zum Auftakt der Bregenzer Festspiele von zwei hochkarätigen heimischen Jugendkapellen - einerseits den Hardis, der Jugendkapelle der Bürgermusik Hard, und andererseits der Jungmusik Altenstadt - musikalisch begleitet. Beide Orchester haben bei diversen Wettbewerben in den letzten Jahren immer wieder beachtliche Erfolge gefeiert. Landeshauptmann Herbert Sausgruber überreichte im Beisein von Bundespräsident Heinz Fischer und Vizekanzler Josef Pröll jeweils einen "Jugend-Bravo".

    Präsident Fischer eröffnet 65. Festspiele

    21.07.2010 Bregenz - Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch in einem feierlichen Akt die 65. Bregenzer Festspiele für eröffnet erklärt.

    65. Bregenzer Festspiele: Alle Termine im Überblick

    21.07.2010 Im Zentrum der heurigen Festspielsaison stehen die Wiederaufnahme der Verdi- Oper "Aida" auf der Seebühne sowie die szenische Uraufführung der Hausoper "Die Passagierin".

    Der, der das Licht anknipst

    21.07.2010 Bregenz - Ihn sieht man nicht, aber er sorgt dafür, dass wir die Bühnenkunst überhaupt erst wahrnehmen können.

    Eröffnung der 65. Bregenzer Festspiele live auf VORARLBERG ONLINE

    21.07.2010 Seit 9:45 Uhr berichtet VORARLBERG ONLINE und ANTENNE VORARLBERG live und direkt aus der Landeshauptstadt von der feierlichen Eröffnung der 65. Bregenzer Festspiele.

    Festspiel-Eröffnung live auf VOL

    21.07.2010 Bregenz - Heute ab 9:45 Uhr wird VORARLBERG ONLINE live aus der Landeshauptstadt von der Eröffnung der 65. Bregenzer Festspiele berichten.

    Bundespräsident Fischer reist mit den ÖBB nach Bregenz

    20.07.2010 Wien - Bundespräsident Heinz Fischer und seine Frau machten sich am Dienstag, anlässlich der Eröffnung der Bregenzer Festspiele am Mittwoch, mit dem Zug auf den Weg nach Bregenz.

    Bregenzer Festspiele starten "Wochenkommentar"

    19.07.2010 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele wollen hinter ihre Kulissen blicken lassen und haben dazu am Montag ihre Reihe "Wochenkommentar" gestartet.

    Wasserballett auf Bregenzer Seebühne

    17.07.2010 Die Vorbereitungen für die 65. Bregenzer Festspiele laufen auf Hoch­touren. Künstler aus 31 Ländern proben für das "Spiel auf dem See".

    Viel Politprominenz zur Eröffnung der Bregenzer Festspiele

    15.07.2010 Bregenz - Zur Eröffnung der 65. Bregenzer Festspiele am kommenden Mittwoch hat sich auch heuer wieder viel Prominenz angesagt.

    art bodensee meets Bregenzer Festspiele

    14.07.2010 Zum 10-Jahr-Jubiläum der "art bodensee" belebt der Künstler Beat Zoderer den Vorplatz des Bregenzer Festspielhauses mit bunten Farben.

    Von Perlen und bestverkauften Spielsaisonen

    8.07.2010 Bregenz -  Am Donnerstag veranstalteten die Bregenzer Festspiele ihren alljährlichen Pressetag. David Pountney hat auch dieses Jahr wieder eine Rarität neben der Seebühnen Oper Aida ausgegraben. Die Oper „Die Passagierin“ von Mieczyslaw Weinberg ist eine selten gespielte Perle, die heuer aufgeführt wird.

    Neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Festspielhauses

    8.07.2010 Bregenz – Der Aufsichtsrat der Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus GmbH hat am Donnerstag Mag. Michael Rauth zum neuen Vorsitzenden gewählt.

    Die Wiener Symphoniker bei den Proben im Wiener Konzerthaus

    2.07.2010 Bregenz/Wien - In weniger als drei Wochen ist es soweit: Dann findet im Rahmen der Bregenzer Festspiele die Premiere der diesjährigen Hausoper "Die Passagierin" statt. 800 Kilometer von Bregenz entfernt probten die Wiener Symphoniker bereits diese Woche im altehrwürdigen Konzerthaus Wien - ohne Sänger, ohne Frack und ohne Bühnenbild. Wir haben uns angeschaut, wie das funktioniert.

    Rockiger Barock bei den Festspielen

    1.07.2010 Rockiger Barock und die Verwandlung von Pfeil und Bogen in ein Streichinstrument prägen neben den alljährlichen Fixpunkten das diesjährige Kinder- und Jugendprogramm "crossculture" der Bregenzer Festspiele

    30 Jahre Festspielhaus Bregenz

    24.06.2010 Bregenz - Am 17. Juli 1980 wurde das Bregenzer Festspielhaus eröffnet. Dieses Jahr feiert man den 30. Geburtstag und möchte sich aus diesem Grund bei den Besuchern mit einem Tag der offenen Tür bedanken.

    Constantin Film bringt Bilgeris "Der Atem des Himmels" ins Kino

    23.06.2010 Bregenz - Der auf dem gleichnamigen Bestseller von Reinhold Bilgeri basierende Film "Der Atem des Himmels" feiert am 24. August auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele seine Weltpremiere. Letzte Woche wurden die Verträge mit der Constantin Film Holding in Wien unterschrieben, die den Film ab Herbst flächendeckend in die österreichischen Kinos bringen wird.

    Die Filmwoche der Bregenzer Festspiele startet am Mittwoch

    21.06.2010 Bregenz - Erstmals präsentieren die Bregenzer Festspiele heuer im Vorfeld des Festivals eine Filmwoche (23. bis 27. Juni) im Metrokino Bregenz.

    "Kunst aus der Zeit" bei Bregenzer Festspielen entführt in die Fremde

    16.06.2010 Bregenz - Die zeitgenössische Programmschiene der Bregenzer Festspiele "Kunst aus der Zeit" (KAZ) bietet eine etwas andere Annäherung an das diesjährige Festivalmotto "In der Fremde".

    Die Bregenzer Seebühne wacht auf

    11.06.2010 Bregenz - Künstler aus 31 Ländern treffen in den kommenden Tagen bei den Bregenzer Festspielen am Bodensee ein, um ausgeruht zum Start der intensiven Probenzeit ab Montag auf der Bühne bereit zu stehen. Und auch die Seebühne erwacht aus dem Winterschlaf. Bereits seit April kümmert sich der Berliner Kascheur Frank Schulze mit seinem Team um die kleinen Schönheitsoperationen am Bühnenbild nach der langen Winterzeit. Diese Woche war die Pediküre der blauen "Aida"-Füße - menschliche Schuhgröße 2.400 - an der Reihe.

    Bregenzer Festspiele: "Da kann man nur noch gutes Wetter wünschen"

    27.05.2010 Bregenz - Wenn zwei Kräne die goldenen Elefanten auf den Bodensee hieven und am Kornmarkt Opernraritäten feilgeboten werden, dann hat der Festspielsommer in Bregenz begonnen

    Manao - Drums of China in Bregenz zu Gast

    12.05.2010 Die erfolgreichste Percussionperformance aus dem Reich der Mitte ist 2010 erstmalig auf großer Tournee in Europa Tournee - und stattet in diesem Rahmen auch Bregenz einen Besuch ab.

    Ein Sommer am See - auf und hinter der Bühne

    12.04.2010 Bregenz - Die Bregenzer Festpiele suchen Statisten für das Spiel auf dem See und die Oper im Festspielhaus.

    Deutscher Bühnenpreis "Opus" für Bregenzer Festspiele

    19.03.2010 Bregenz -   Die Bregenzer Festspiele und Bühnenbildner Raimund Bauer werden für die Kulisse der im Vorjahr im Festspielhaus aufgeführten Hausoper "König Roger" mit dem deutschen Bühnenpreis "Opus" geehrt.

    Storys für Leute von heute

    24.02.2010 Die Bregenzer Festspiele haben ihre Uraufführungsvorhaben nun offiziell bestätigt.

    Hausopern der Bregenzer Festspiele sind zukünftig Uraufführungen

    23.02.2010 Bregenz -  Die Bregenzer Festspiele setzen ab Sommer 2011 verstärkt auf Uraufführungen von Auftragswerken. Standen bisher als Hausopern Raritäten auf dem Programm, soll es nun laut Festspielintendant David Pountney "neue Kunst für Leute von heute" geben.

    Bregenzer Festspiele: Seit Betrugsfall verbessertes Kontrollsystem

    17.02.2010 Bregenz - Mit viel "Zeit, Energie und Herzblut" haben die Bregenzer Festspiele nach einem internen Betrugsfall seit 2002 ihr Kontrollsystem angepasst und verbessert.

    Bregenzer Festspiele und "die3" für Jahrbuch der Werbung 2010 nominiert

    3.02.2010 Bregenz, Dornbirn - Die seit nicht einmal zwei Jahren andauernde Partnerschaft zwischen den Bregenzer Festspielen und der Werbeagentur die3 in Dornbirn erweist sich für beide Unternehmen ein weiteres Mal als ideale Kombination.

    Festspiele suchen Mitwirkende für "Aida"

    12.01.2010 Wer wasserfest und geduldig ist und immer schon einmal Opernluft schnuppern wollte, kann sich ab sofort bei den Bregenzer Festspielen als Statist für die heurige Saison bewerben.

    Bregenzer Festspiele 2010 mit Aida-Reprise und Mieczyslaw Weinberg

    18.11.2009 Der Buchungsstand und Vorverkauf für die Bregenzer Festspiele 2010 liegt derzeit über dem vergleichbaren Stand vergangener Jahre. Als Herzstück des Festivals am Bodensee sind 26 (mit Option auf 28) Wiederaufnahmen von Giuseppe Verdis Oper "Aida" (22. Juli bis 22. August) mit teilweise neuer Besetzung vorgesehen.

    Bregenzer Festspiele sind "Kulturmarke des Jahres 2009"

    30.10.2009 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele sind Donnerstagabend in Berlin als "Kulturmarke des Jahres 2009" ausgezeichnet worden.

    Größter Kongress seit Bestehen des Festspielhauses

    13.10.2009 Rund 2000 Teilnehmer werden im April 2011 zum bisher größten Kongress im Festspielhaus Bregenz erwartet. Vom 13. bis 16. April 2011 treffen sich Nuklearmediziner aus Österreich, der Schweiz und Deutschland, um sich über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auszutauschen. Für die viertägige Tagung wird das gesamte Kongresshaus genutzt.

    José Carreras begeisterte Bregenz

    3.10.2009 Bregenz - Startenor José Carreras wurde am Freitagabend bei einer Benefizgala im ausverkauften Festspielhaus in Bregenz vom Publikum gefeiert.

    "Wiederentdeckung des Jahres": Ernst-Krenek-Schwerpunkt der Bregenzer Festspiele

    29.09.2009 Bregenz – Die Fachzeitschrift "Opernwelt" hat den Ernst-Krenek-Schwerpunkt der Bregenzer Festspiele als "Wiederentdeckung des Jahres" ausgezeichnet.

    Rekord: 259.000 Besucher bei den Bregenzer Festspielen

    24.08.2009 Bregenz - Mit 259.084 Besuchern und einer Gesamtauslastung von 98 Prozent haben die Bregenzer Festspiele einen neuen Besucherrekord erreicht. Das gaben die Festspiel-Verantwortlichen Montag früh nach dem Abschluss der heurigen Festspielsaison am Sonntagabend bekannt.

    Vorarlberg-Wahl: Kulturschaffende von FPÖ-Plakaten wenig begeistert

    21.08.2009 Bregenz - David Pountney, Intendant der Bregenzer Festspiele, erklärte bei einer Pressekonferenz am Freitag, die Plakate seien "eine Schande".

    Neuer Besucherrekord bei Bregenzer Festspielen zeichnet sich ab

    21.08.2009 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele steuern heuer auf einen neuen Besucherrekord zu. Bis Sonntagabend, dem Ende der heurigen Festspiele-Saison, werden maximal 256.993 Gäste (2008: 180.525) das Festival besucht haben.

    Auch "Lola" bleibt nicht ewig jung

    20.08.2009 Bregenz- Am Theater am Kornmarkt ging Mittwochabend im Rahmen der Bregenzer Festspiele die Uraufführung von "Lola" über die Bühne.

    Königlicher Besuch

    20.08.2009 Bregenz - Das Königsdrama "Aida" bei den Bregenzer Festspielen wurde am Mittwoch durch royalen Besuch geadelt: Das belgische Königspaar Albert II. und Paola reiste eigens an, um das Spiel auf dem See live zu erleben.

    Bregenzer Festspiele als Umsatzmotor

    18.08.2009 Bregenz - Positiv fällt eine - wenngleich erst vorläufige - Bilanz über die Bregenzer Festspiele aus, was deren Bedeutung als Umsatzmotor für die regionale Wirtschaft anlangt.

    Moderne Hommage an Georg Friedrich Händel

    13.08.2009 Bregenz - Barockmusik, modernen Tanz und Schauspiel haben die Berliner Theatergruppe "Nico and the Navigators" und das Tiroler Ensemble "Franui" zur von ihnen als Pasticcio-Oper bezeichneten "Anaesthesia" zusammengefügt.

    "Tristan und Isolde" gar nicht trist

    11.08.2009 Bregenz - Einen Tag nach dem erfolgreichen Public Viewing am Grünen Hügel in Bayreuth mit tausenden Freiluft-Bewunderern von Richard Wagners "Tristan und Isolde" boten Montagabend auch die Bregenzer Festspiele ihrem Publikum eine ordentliche Portion Wagner.

    Bereits 93 Prozent der "Aida"-Tickets verkauft

    10.08.2009 Bregenz - Für das diesjährige Spiel auf dem See der Bregenzer Festspiele, Verdis "Aida", sind rund zwei Wochen vor Festspielende bereits 93 Prozent der Karten verkauft. Zwölf Aufführungen stehen bis 23. August noch auf dem Programm, dafür sind noch 11.000 der ursprünglich aufgelegten 192.000 Tickets erhältlich, teilten die Festspiele am Montag per Aussendung mit.

    Nach Ausfällen dritter Tenor für Tristan-Rolle

    7.08.2009 Die Bregenzer Festspiele leiden im Moment ein wenig unter "Tenoritis": Für das dritte Orchesterkonzert der Wiener Symphoniker (Dirigent Markus Stenz) am Montag (10.8.) im Festspielhaus mit der konzertanten Aufführung des zweiten Aktes von Wagners "Tristan und Isolde" wurde am Freitag mit dem britischen Tenor Ian Storey bereits der dritte Sänger für die Rolle des Tristan angekündigt.

    Knapp 4.900 Besucher bei "König Roger"

    4.08.2009 Bregenz - Die heuer bei den Bregenzer Festspielen aufgeführte Oper im Festspielhaus, Karol Szymanowskis "König Roger", verzeichnete bei ihren vier Aufführungen insgesamt 4.890 Besucher.

    Hochkarätige Trauermusik von Sir Birtwistle

    1.08.2009 Der Publikumserfolg der Seebühnenproduktion (heuer "Aida") ermöglicht den Bregenzer Festspielen auch intensives Engagement im Bereich neuer und experimenteller Musik - insbesondere mit der Reihe "Kunst aus der Zeit" (KAZ).

    Erstes Orchesterkonzert der Bregenzer Festspiele

    28.07.2009 Bregenz - Nach dem Erfolg der diesjährigen Bregenzer Hausoper "König Roger" stehen auch die beiden ersten Festspiel-Orchesterkonzerte der Wiener Symphoniker im Zeichen des polnischen Komponisten Karol Szymanowski (1882-1937).

    Technisches Problem bei "Aida"-Aufführung auf Bregenzer Seebühne

    27.07.2009 Bregenz - Das technische Versagen eines Krans hat am Sonntagabend die Unterbrechung der Verdi-Oper "Aida" auf der Bregenzer Seebühne notwendig gemacht. Nach einigen Minuten konnte die Vorstellung fortgesetzt werden, allerdings musste die Inszenierung aufgrund des defekten Krans abgeändert werden, erklärte Festspiel-Sprecher Axel Renner am Montag.

    Bregenzer Festspiele: KAZ-Auftakt mit Blasmusik und "Geräuschtheater"

    26.07.2009 Bregenz - Mit einem Open-Air-Konzert und einem musikalischen Aktionstheater des britischen Komponisten Benedict Mason haben am Samstagabend die Bregenzer Festspiele ihre Reihe Kunst aus der Zeit (KAZ) gestartet.

    Bregenzer Festspiele: "König Roger" besiegt den Rausch

    24.07.2009 Bregenz - "Das Land des ewigen Rauschs" lockt mit verführerischen Klängen, die Gattin und das Volk sind bereits "froh erregt von Liedern, heiß vom Tanz", doch König Roger, eben noch halbherzig beim triebhaften Treiben mit dabei, bleibt skeptisch und wendet sich der Sonne der Vernunft zu.

    Bregenzer Festspiele begleiten Intendant Pountney per Videokamera

    23.07.2009 Die Bregenzer Festspiele haben nach "Künstlereingang" eine weitere Videoserie gestartet. Dabei wird Festspielintendant David Pountney unter dem Titel "Being DP" während der Festspielzeit filmisch begleitet.