Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Festspiele

  • Bregenzer Festspiele 2021 mit "Rigoletto"-Reprise und "Nero"

    27.11.2020 Nach einem Jahr ohne Saison haben die Bregenzer Festspiele am Donnerstag ihr Programm für 2021 vorgestellt.

    Freude über Zusage für Seebühnensanierung

    15.10.2020 Die Rede von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) zum Krisenbudget 2021 hat wenigstens einigen auch Freude gemacht.

    "Impresario Dotcom" überzeugte als Höhepunkt der Bregenzer Festtage

    21.08.2020 Als Höhepunkt ihrer "Festtage im Festspielhaus" haben die Bregenzer Festspiele am Donnerstagabend die Opernkomödie "Impresario Dotcom" zur Uraufführung gebracht.

    Zwei "Rigoletto"-Zusatzvorstellungen bei Bregenzer Festspielen 2021

    24.07.2020 Die Bregenzer Festspiele haben für die Saison 2021 aufgrund großer Nachfrage zwei zusätzliche "Rigoletto"-Vorstellungen auf der Seebühne angesetzt.

    Ohne Festspiele ticken die Uhren in Bregenz anders

    23.07.2020 Ohne Corona würden die Festspiele bereits auf Hochtouren laufen - in Bregenz ticken die Uhren heuer aber ein bisschen anders.

    Bregenzer "Festtage" "vorsichtig optimistisch"

    8.07.2020 Zwei Tage nach Beginn des Kartenvorverkaufs für die Bregenzer "Festtage im Festspielhaus" im August waren am Mittwoch knapp 1.000 der aufgelegten 5.800 Karten gebucht.

    Bregenzer Festspiele: Bester Vorverkauf nützt nichts

    13.06.2020 Nach der Absage der Bregenzer Festspiele hat die Hälfte der Individualbucher die für die heurige Saison erstandenen Tickets für kommendes Jahr umgetauscht.

    Bregenzer Festspiele veranstalten Festtage im August

    4.06.2020 Die Bregenzer Festspiele mussten ihr von 22. Juli bis 23. August geplantes Festival aufgrund der Coronasituation zwar absagen, einen Sommer ohne Kunst soll es in Bregenz aber nicht geben.

    Hohe Ticket-Umtauschquote bei Bregenzer Festspielen

    22.05.2020 Die Bregenzer Festspiele verzeichnen nach der Absage der diesjährigen Festivalsaison aufgrund der Coronapandemie eine hohe Umtauschquote der heurigen Tickets auf 2021.

    Bregenzer Festspiele - "Herber Schlag" für Vorarlbergs Tourismus

    16.05.2020 Für die Vorarlberger Tourismusbranche sei die Absage der Bregenzer Festspiele ein "herber Schlag", so Christian Schützinger, Geschäftsführer von Vorarlberg Tourismus.

    "Plan B" für Bregenzer Festspiele wäre Komplettverschiebung

    2.05.2020 Können die Bregenzer Festspiele aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht in vollem Umfang stattfinden, sollen sie komplett auf das Jahr 2021 verschoben werden.

    Bregenzer Festspiele hoffen weiter

    17.04.2020 Die Bregenzer Festspiele gehen auch nach der bis Ende August verlängerten Absage von Großveranstaltungen derzeit davon aus, dass das Festival im Sommer stattfinden kann.

    Bregenzer Festspiele entscheiden bis 30. Mai

    27.03.2020 Die Bregenzer Festspiele werden bis spätestens 30. Mai darüber entscheiden, ob das diesjährige Festival (22. Juli bis 23. August) stattfinden kann oder nicht

    Festspielhaus und Seebühne werden um 55 Mio. Euro saniert

    28.02.2020 Das Bregenzer Festspielhaus und die Seebühne sollen saniert werden. Der Investitionsbedarf liege bei rund 55 Mio. Euro, so die Stadt Bregenz, deren Stadtvertretung sich am Donnerstagabend mit dem Projekt befasste.

    Bregenzer Festspiele suchen Statisten für "Rigoletto" und "Nero"

    21.02.2020 Die Bregenzer Festspiele sind auf der Suche nach Statisten und Kleindarstellern für das Spiel auf dem See, "Rigoletto", und für die Hausoper "Nero". Gesucht seien vor allem männliche Darsteller.

    Bregenzer Festspiele erhalten Bühnenpreis "Opus" für "Rigoletto"

    23.01.2020 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele werden für die Oper "Rigoletto", die 2019 erstmals auf der Seebühne gezeigt wurde, mit dem "Opus - Deutscher Bühnenpreis" ausgezeichnet.

    Vorarlberg: Die Pläne der Bregenzer Festspiele für das nächste Jahr!

    14.11.2019 "Besessenheit und Wahn" sind große Themen bei den Bregenzer Festspielen 2020 - sowohl in der Wiederaufnahme der Verdi-Oper "Rigoletto" als auch in Arrigo Boitos "Nero", das als Oper im Festspielhaus aufgeführt wird, oder in Kleists "Michael Kohlhaas" auf der Werkstattbühne. Außerdem bietet der Bregenzer Festspielsommer wieder einige Ur- und Erstaufführungen.

    Bregenzer Festspiele: "Rigoletto"-Clown geht in den Winterschlaf

    22.08.2019 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele haben nach Abschluss der Saison damit begonnen, das "Rigoletto"-Bühnenbild winterfest zu machen.

    Bregenzer Festspiele starteten mit Rekord in Ticket-Verkauf für 2020

    19.08.2019 Die Bregenzer Festspiele sind mit einem neuen Rekord in den Ticket-Vorverkauf für die nächste Saison (22. Juli bis 23. August 2020) gestartet. In nicht einmal 24 Stunden wurden mehr als 10.000 Karten verkauft, sagte Festspielsprecher Axel Renner gegenüber der APA. Die Saison 2019 ist am Sonntagabend kurz nach 23.00 Uhr zu Ende gegangen, insgesamt wurden 249.511 Besucher begrüßt.

    Das Festspielwetter zum Rigoletto-Finale

    19.08.2019 Die letzte Rigoletto-Vorstellung am Sonntag könnte ins Wasser fallen. Das Wetterradar zeigt einen Schauer, der etwa um 22 Uhr Bregenz streift. Tiefstwerte: 14 bis 18 Grad.

    Premiere für "Wunderwandelwelt" bei Bregenzer Festspielen

    17.08.2019 In der letzten Premiere der heurigen Saison der Bregenzer Festspiele am Freitag zauberte der französische Künstler Francois Sarhan in einer Uraufführung die musiktheatrale Installation "Wunderwandelwelt" auf die Werkstattbühne.

    74. Bregenzer Festspiele - 2019 unter den besten Spielzeiten

    16.08.2019 Sowohl künstlerisch als auch finanziell zeigten sich die Bregenzer Festspiele am Freitag, drei Spieltage vor Saisonschluss, hochzufrieden.

    Das Festspielwetter für Mittwoch

    15.08.2019 In der Nacht zum Donnerstag bleibt der Himmel gering bewölkt bis sternenklar, somit kühlt es kräftig ab. Tiefstwerte: 7 bis 11 Grad.

    Das Festspielwetter für Dienstagabend

    13.08.2019 Für Dienstagabend ist bislang kein Regen prognostiziert. Die Aufführung auf der Seebühne wird wohl stattfinden können.

    Bregenzer Festspiele - Dritte Regenabsage der laufenden Saison

    12.08.2019 Die Bregenzer Festspiele haben am Sonntagabend die dritte Regenabsage der laufenden Saison vermeldet.

    Das Festspiel-Wetter für Freitag

    9.08.2019 Einem gelungen Festspiel-Abend steht heute nichts im Wege. Das Wetter spielt jedenfalls mit.

    Das Festspielwetter für Donnerstag

    9.08.2019 "Rigoletto wird am Donnerstag auf der Seebühne sommerlich trocken und warm.

    Wunderwandelwelt und Eugen Onegin

    8.08.2019 Die Bregenzer Festspiele überzeugen in dieser Saison nicht nur mit Rigoletto auf dem See: Beim zweiten Pressetag standen zwei Musiktheater-Stücke im Mittelpunkt.