Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Rätsel um Toten in Neubau scheinbar geklärt

    1.02.2011 Die bislang ungeklärte Frage, wie der Obdachlose in Wien-Neubau zu Tode kam, scheint nun beantwortet zu sein.

    Bank in Simmering überfallen

    31.01.2011 Am Montag um 12:26 Uhr stürmte ein unbekannter Mann eine Bawag-Filiale auf der Simmeringer Hauptstraße. Er legte eine Feuerwaffe auf das Kassenpult der Bankangestellten und forderte Bargeld.

    Pensionist beinahe zu Tode geprügelt: Politisches Attentat?

    31.01.2011 Der am Samstagabend in Penzing verprügelte 66-jährige gebürtige Tunesier befindet sich nach wie vor in äußerst kritischem Zustand. Wer hinter der Tat steht, war nach Angaben der Polizei auch am Montag noch unklar. Die Ermittler ersuchen um Hinweise aus der Bevölkerung.

    Wohnungsbesitzer verfolgt Einbrecher

    31.01.2011 Vor seiner Türe stand ein unbekannter Mann mit einem Schraubenzieher in der Hand und versuchtem in seine Wohnung einzudringen. Als der mutmaßliche Einbrecher flüchten wollte, nahm der Mann die Verfolgung auf.

    Maskierte Männer stürmen Vereinslokal

    31.01.2011 Einer der beiden Täter bedrohte die Gäste des Hauses mit einer Schusswaffe, während der andere sich um das Geld kümmerte. Derzeit werden beide Männer gesucht.

    Mann beinahe in Donau ertrunken

    31.01.2011 Der Mann trieb an der Wasseroberfläche und klammerte sich verzweifelt an sein Fahrrad. Polizisten konnten den verunglückten Radfahrer gerade noch rechtzeitig aus dem kalten Wasser ziehen.

    Lederjackendiebe: Drei mutmaßliche Täter flüchtig

    30.01.2011 Überfall auf der Mariahilferstraße: Der Kaufhausdetektiv konnte einen der Männer anhalten und fand in seiner Tasche mehrere teure Lederjacken. Die Tasche war präpariert, um die Diebstahlssicherungen außer Kraft zu setzen.

    Tobender Betrunkener verletzte zwei Polizisten

    30.01.2011 Am Samstag rief ein aufgeregter Wohnungsbesitzer die Polizei, da ein unbekannter Mann gewaltsam in seine Wohnung eindringen wollte. Die Beamten mussten Verstärkung anfordern.

    Mysteriöser Todesfall in Wien Neubau

    30.01.2011 Sowohl die Todesursache als auch die Identität des toten Mannes sind gegenwärtig noch unbekannt, starker Brandgeruch und weitere Spuren deuteten auf einen kürzlich stattgefundenen Wohnungsbrand hin.

    Wiener Autolenker erfasste 81-jährigen Burgenländer

    30.01.2011 Ein 81-jähriger Pensionist aus Hornstein ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Wucht des Zusammenstoßes war so stark, dass der Mann mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde.

    Wieden: Verwirrte Frau attackiert Polizisten

    29.01.2011 Am Freitag, den 28. Jänner, veruschten Polizeibeamte einen tobende Frau vor einem Lokal in der Preßgasse zu beruhigen. Sie attackierte die Polizisten, wobei ein beamter verletzt wurde.

    Wien-Landstraße: Mann starb bei Brand

    29.01.2011 In der Nacht auf Samstag ist ein 59-jähriger Mann in seiner Wohnung ums Leben gekommen. Das Zimmer dürfte durch eine angezündete Zigarette in Brand geraten sein. Die Feuerwehr konnte nurnoch den Tod festellen.

    Demo gegen WKR-Ball: 500 Personen bei nicht-genehmigter Versammlung

    29.01.2011 Am Abend des Korporationsballes kam es in Wien zu enormen Ausschreitungen. Trotz Demonstrationsverbot versammelten sich rund 500 Personen und ließen ihrem Frust freien Lauf.

    WKR-Ball: Kundgebung wegen Spontandemo am Stephansplatz untersagt

    28.01.2011 Am 27. Jänner, einen Tag vor dem Korporationsball in der Wiener Hofburg, gingen die Emotionen der linken Demonstranten hoch. Am Abend gab es bei einer Spontandemonstration am Stephansplatz Gewaltausschreitungen.

    Gemeindewohnung mit falschen Schlüsseln übergeben

    28.01.2011 Der mutmaßliche Wohnungbetrüger, der seine Gemeindewohnung inserierte und 22 Mal vermittelte, wurde gefasst. Er erhielt von den Opfern Kaution, Wohnungsmiete und Ablöse, übergab aber einen falschen Wohnungsschlüssel.

    13-Jähriger bedroht Frau mit Spielzeugwaffe

    28.01.2011 Aus heiterem Himmel wurde eine 30-Jährige in der Straßenbahnlinie 1 mit einer Waffe bedroht.

    16-Jährige von PKW in der Brigittenau erfasst

    28.01.2011 Das Mädchen lief zwischen geparkten Autos durch, dabei übersah sie ein herannahendes Auto.

    Korporationsball: Demo verboten

    28.01.2011 Die ursprüngliche Demonstration von linken Gruppierungen gegen den Burschenschafterball wurden von der Polizei verboten. Wie im Vorjahr wird es ein umfangreiches Platzverbot um die Hofburg geben. Als Alternative bietet die Polizei eine Kundgebung im Votivpark an.

    Handtaschenraub in Wien-Penzing

    28.01.2011 Als eine 81-jährige Frau von einem Pensionisten-Treffen nach Hause kam, wurde sie von einem unbekannten Täter überfallen.

    Wien-Liesing: Postamt überfallen - erfolglos

    28.01.2011 Kurz vor Dienstschluss versuchten zwei Unbekannte ein Postamt in der Sobotagasse in Wien-Liesing zu überfallen. Mit wenig Erfolg: Sie zogen ohne Beute ab.

    Alsergrund: Juwelier überfallen

    27.01.2011 Mittwochnachmittag wurde ein Juwelier in der Liechtensteinstraße in Alsergrund überfallen. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

    Betrüger vermittelte Wiener Gemeindewohnung 22 Mal

    27.01.2011 Betrugsverdacht in Wien-Meidling: Ein 36-jähriger Mann inserierte seine Gemeindewohnung und kassierte Kautionszahlungen, ohne seine Wohnung je übergeben zu haben.

    Zwei Festnahmen nach Einbruch in WU-Institut

    27.01.2011 Am 26. Jänner bemerkten Sicherheitskräfte eines Universitätsinstituts in Wien-Alsergrund gegen 22.30 einen Einbruch. Die Polizei wurde alarmiert, zwei Personen konnten festgenommen werden.

    Zeuge verfolgte Autoeinbrecher bei Flucht

    27.01.2011 In der Nacht auf den 27. Jänner beobachtete ein Mann in der Troststraße zwei Personen bei mehreren Einbruchsversuchen in geparkte Autos. Als diese flüchten wollten, alamierte der Mann die Polizei und nahm die Verfolgung auf.

    Verkehrsunfall: Es krachte in Wien-Donaustadt und Favoriten

    27.01.2011 Am 26. Jänner krachte es in Wien gleich zweimal. Zwei Personen wurden bei Verkehrsunfällen in Wien-Donaustadt und Favoriten verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Verkehrsunfall: Autofahrer unter Drogeneinfluss

    26.01.2011 Am 25. Jänner, gegen 12.30, wurde einem 27-Jährigen ein einfacher Auffahrunfall zum Verhängnis. Der amtsärztliche Drogentest war positiv, der Führerschein wurde dem Mann abgenommen.

    Bewaffneter Supermarktraub in Favoriten

    26.01.2011 Der Maskierte hielt der 36-jährigen Kassiererin eine silberne Waffe entgegen und forderte die Herausgabe von Bargeld.

    Fußgängerin in Hietzing angefahren

    26.01.2011 Weil ein LKW-Fahrer sie beim Überqueren der Fahrbahn übersah, wurde am Dienstag eine Pensionistin verletzt.

    Randalierer verschreckte Passanten und trat gegen Polizistin

    26.01.2011 In den frühen Morgenstunden vom 25. Jänner 2011 beobachteten mehrere Passanten einen Randalierer in der Schnellbahnstation bei der Triester Straße. Eine Polizistin wurde von dem 23-Jährigen verletzt.

    Beim Warten auf den Nachtbus in Meidling ausgeraubt

    26.01.2011 Die 20-jährige Kimberly S. wartetet am Mittwoch um 02.19 Uhr am Gaudenzdorfer Gürtel auf den Nachtbus, als sie von einem Unbekannten nach der Uhrzeit gefragt wurde ...

    Überfall auf Toilette: Räuber gefasst

    26.01.2011 Am 24. Jänner 2011 kam es zu einem Überfall in einem Café in Wien- Favoriten. Auf der Herrentoilette wurde der 23-jährige Milan P. von zwei Männern bedroht und musste ihnen sein Bargeld geben. Die beiden Räuber konnten bereits festgenommen werden.

    Spittelau: Bombendrohung in U-Bahnstation

    25.01.2011 Am Dienstag, den 25.1.2011, erreichte den Kundenservice der Wiener Linien eine telefonische Bombendrohung. Gegen 10 Uhr kündigte der 34-jährige Robert S. die Sprengung der U-Bahn-Linie U6 bei der Station Spittelau an.

    Filialleiterin mit Messer bedroht

    25.01.2011 Als eine Supermarktfilialleiterin in der Leopoldstadt am Montagabend die Abrechnung durchführte, überraschte sie ein Unbekannter, bedrohte sie mit einem Messer und ergriff danach die Flucht.

    Tobender Mann tritt auf Polizisten ein

    25.01.2011 Ein verwirrter 52-jähriger attackierte Polizisten mit Fußtritten und verletzt zwei von ihnen.

    Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    25.01.2011 Bei einer Lieferung für ein Spital fiel dem Mann ein 150 Kilogramm schweres Gerät auf den Kopf. Er schwebt in Lebensgefahr.

    Räuber trat Opfer ins Gesicht und flüchtete

    24.01.2011 Brutaler Raubüberfall in Wien-Favoriten: Nach erfolglosem Handtaschenraub brach der Räuber dem Opfer die Nase - mit dem Fuß.

    Kreditkartenbetrug: 5.000 Straftaten geklärt

    24.01.2011 Mindestens 700.000 Euro Schaden: Ein 30-Jähriger hatte Netzkarten der Wiener Linien, Bahnkarten etc. mit gefälschten US-Kreditkarten gekauft und diese dann weiterverkauft. Den Fahndern des LKA ging der "dicke Fisch" nun ins Netz.

    Mit Messer im Gesicht verletzt

    24.01.2011 Eine Gruppe von Jugendlichen geriet auf einem Parkplatz in Favoriten in einen lauten Streit. Einer zückte plötzlich ein Messer und ging auf seinen Widersacher los.

    Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappt

    24.01.2011 Zivilcourage und das wachsame Auge einer Zeugin bescherten der Polizei in Wien-Hietzing einen schnellen Fahndungserfolg: Noch am Tatort wurde der Verdächtige gestellt.

    Simmering: Jugendbande zerschlagen

    23.01.2011 Rund um Silvester hatte eine 12-köpfige Bande in Simmering Menschen attackiert und Geschäftslokale und Autos demoliert. Alleine der Sachschaden beträgt 12.000 Euro.

    Meidling: Taxifahrer mit Elektroschocker bedroht

    23.01.2011 Zwei Unbekannte bedrohten einen 52-jährigen Taxifahrer mit einem Elektroschocker und brachten ihn nicht nur um die Tageslosung, sondern auch um Navigationsgerät und DVD-Player.

    Favoriten: Ladendieb randalierte

    23.01.2011 Ein 26-jähriger Ladendieb wurde auf frischer Tat ertappt, versuchte zu flüchten und attackierte dabei einen Polizeibeamten.

    Verkehrsrowdy in Wien-Leopoldstadt festgenommen

    22.01.2011 Kein Führerschein und alkoholisiert: Am 21.1.2011 fiel einer zivilen Polizeistreife ein Verkehrsrowdy im 2. Bezirk auf. Mit über 100km/h fuhr er durch die Stadt und konnte erst festgenommen werden, als ihm beim Fluchtversuch der Motor abstarb.

    Bewaffneter Überfall auf Postfiliale

    22.01.2011 Am 21.1.2011, gegen 17.30 uhr, kam in in der Postfiliale Gellertgasse in Wien-Favoriten zu einem bewaffneten Raubüberfall. Drei maskierte Männer bedrohten Kunden und Angestellte.

    Observierung: Drei Einbrecher festgenommen

    22.01.2011 Am Freitag wurden drei Männer in Wien-Rudofsheim-Fünfhaus von Polizeibeamten observiert und nach einem Einbruch sofort verhaftet.

    Verkehrsunfall in Wien-Meidling: Zwei Verletzte

    22.01.2011 Am Freitag, den 21.1.2011, kam es auf der Kreuzung Längenfeldgasse/Eichenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Vier Fahrzeuge waren involviert.

    Einbruchsserie in Wien-Umgebung geklärt

    21.01.2011 Insgesamt 35 Einbruchsdiebstähle in Firmen, Geschäfte und Pkws in Wien-Umgebung konnten geklärt werden. Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 161.500 Euro.

    Frau stirbt bei Brand in Wien-Landstraße

    21.01.2011 Am Freitag, gegen 12 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Dietrichgasse 63 in Wien-Landstraße gerufen. Die Einsatzkräfte machten einen grausigen Fund.

    Falscher Polizist "beschlagnahmte" Geld von Billa

    21.01.2011 Ein Billa-Räuber hat am Donnerstagabend in Donaustadt als Polizist verkleidet eine Billa-Filiale ausgeraubt. Vor den Angestellten gab er an, er müsse das Geld beschlagnahmen und bedrohte sie mit einer Waffe.

    Kurioser Diebstahl: Diesel abgezapft

    21.01.2011 Die steigenden Treibstoffpreise führten anscheinend in Liesing zu einer seltenen Form des Diebstahls.

    Überfall auf Prostituierte: Festnahme

    21.01.2011 Am 13.1.2011 überfiel ein unbekannter Mann eine Prostituierte in der Juchgasse. Er würgte die Frau, fesselte sie mit Klebeband und stahl das Geld aus ihrer Handtasche. Nun konnte die Polizei den Mann festnehmen.

    Einbrecher-Duo wollte mit Fahrrädern flüchten

    21.01.2011 Die beiden hatten einen PKW in der Burggasse aufgebrochen und versuchten dann, mit Fahrrädern zu flüchten.

    Trafikräuber sprühte Opfer Pfefferspray ins Gesicht

    21.01.2011 Mit Messer und Pfefferspray bewaffnet, forderte ein Mann, am Donnerstag, Bargeld in einer Hernalser Trafik. Der Täter wird noch gesucht.

    Tödlicher Fenstersturz: Warten auf Obduktionsergebnis

    20.01.2011 Weitere Rätsel um den tödlichen Fenstersturz in Wien: Die Obduktion soll nun klären, ob die 29-Jährige bei ihrem Sturz durch Alkohol oder Drogen beeinträchtigt war. Auch die Frage, ob sie gestoßen wurde, ist noch nicht geklärt.

    200.000 Euro Falschgeld: Zwei Festnahmen

    20.01.2011 Zwei international gesuchte Geldfälscher konnten dingfest gemacht werden. Bei der Festnahme wurden rund 200.000 Euro gefälschte Blüten sowie Waffen sichergestellt.

    Fahrgast wollte Taxi-Lenker prellen

    20.01.2011 Eine kleine Irrfahrt durch Mariahilf musste ein Taxler auf sich nehmen: Sein Fahrgast wollte ihn um seine Gage bringen – und wurde kurzerhand in eine Polizeiinspektion chauffiert.

    Fußgängerin stolpert und wird von Fahrzeug erfasst

    20.01.2011 Als die 48-jährige Frau die Linzer Straße in Wien Penzing überqueren wollte, stolperte sie vom Gehsteig auf die Fahrbahn und wurde von einem Pkw zu Boden geschleudert.

    Fahndung nach Weihnachts-Tankstellenräuber

    20.01.2011 Am 24.12. wurde eine Tankstelle von einem Unbekannten in Wien-Rudolfsheim überfallen - die Polzei ersucht um Hilfe aus der Bevölkerung.

    Wohnungseinbrecher bei Kettenbrückengasse festgenommen

    20.01.2011 Einer stand Wache, die anderen beiden gingen zu Werke: In der Kettenbrückengasse versuchten drei Männer, eine Wohnung auszurauben.

    Bombendrohung gegen "Steffl": Noch keine Spur

    20.01.2011 Nach der Bombendrohung gegen das Kaufhaus "Steffl" in der Innenstadt gab es am Donnerstag noch keine Spur zu dem unbekannten Anrufer, der Mittwochnachmittag für den Aufruhr sorgte.