Taschendiebstähle in den Linien 46, 9 und 11A beobachtet

Auch in der Linie 46 begingen die Frauen Taschendiebstähle.
Auch in der Linie 46 begingen die Frauen Taschendiebstähle. ©Wiener Linien
Zwei Frauen wurden am 28. Juli bei mehreren versuchten und auch vollendeten Taschendiebstählen in Straßenbahnen und einer Buslinie beobachtet.

Gegen 13 Uhr beobachteten Beamte der Einsatzgruppe Straßenkriminalität (LKA Wien) die beiden Frauen beim Taschendiebstahl in den Linien 46, 9 und 11A. Die Frauen im Alter von 21 und 41 Jahren wurden angehalten und festgenommen. Die gestohlenen Gegenstände konnten den Besitzer zurückgegeben werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Taschendiebstähle in den Linien 46, 9 und 11A beobachtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen