Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball Bundesliga

  • Michael Häupl (SPÖ) und Heinz-Christian Strache (FPÖ).

    Wahlkampfabschluss: Häupl und Strache als Redner

    1.12.2016 Bei Alexander Van der Bellens Wahlkampfabschluss wird Wiens Bürgermeister Michael Häupl die Hauptrede halten, bei Norbert Hofer gibt FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache den Einpeitscher.
    Präsidentschaftskandidat Alexander van der Bellen.

    Über sieben Millionen: Van der Bellen legt Wahlkampf-Kosten offen

    28.11.2016 Der mittlerweile elf Monat andauernde BP-Wahlkampf hat Alexander Van der Bellen knapp über sieben Millionen Euro gekostet.
    So reagierten Hofer und Van der Bellen auf den Wahlsieg von Donald Trump.

    Norbert Hofer gratuliert Trump zu Wahlsieg - Van der Bellen sieht "Weckruf"

    9.11.2016 Unterschiedlicher hätte die Reaktion auf den Wahlsieg von Donald Trump in der US-Präsidentschaftswahl nicht ausfallen können: Während der freiheitliche Kandidat Norbert Hofer Donald Trump zu dessen Sieg gratulierte, ortet der von den Grünen unterstützte Alexander Van der Bellen einen "Weckruf" für die Präsidentschaftswahl am 4. Dezember.
    Ehrenpräsident Johannes Engl tritt zurück

    Rücktritt von Altach-Präsident Johannes Engl

    23.05.2016 Fußball-Bundesligist SCR Altach will seine Heimstätte mittelfristig auf Europa-League-Niveau bringen. Wie die Vorarlberger am Montag bekanntgaben, soll die Cashpoint Arena zu einem geschlossenen 8.000er-Sitzplatzstadion werden, erster Schritt ist der Ausbau der Südtribüne in der kommenden Saison. Indes kündigte Präsident Johannes Engl seinen Rückzug aus beruflichen und privaten Gründen an.
    Bei der PK des SCR Altach: Torhüter Lukse fällt verletzungsbedingt wochenlang aus.

    Altach-Torhüter Lukse fällt mindestens vier Wochen aus

    4.03.2016 Torhüter Andreas Lukse fällt nach Angaben seines Fußball-Bundesliga-Clubs SCR Altach mindestens vier Wochen aus.
    Die Hofburg, das große Ziel der Präsidentschaftskandidaten.

    Vertrauensindex: Van der Bellen top, Lugner unten durch

    12.02.2016 Für die Österreicher gelten laut einer Onlinebefragung nur drei Kandidaten der Bundespräsidentenwahl als vertrauenswürdig. Alexander Van der Bellen liegt vorne, Richard Lugner ist abgeschlagen Letzter.
    Schon im ersten Spiel des Jahres gelang Lucas Galvao ein Zaubertor

    Galvao-"Tor des Jahres" verhalf Altach nur zu einem Punkt

    6.02.2016 Altach. Das „Tor des Jahres“ von Altach-Verteidiger Lucas Galvao verhalf den Rheindörflern zum Frühjahrsauftakt gegen Sturm Graz vor 4414 Zuschauern nur zu einem 2:2-Remis.
    Norbert Hofer selbst will nicht kandidieren.

    Bundespräsidentenwahl: Die möglichen FPÖ-Kandidaten

    9.01.2016 Der Dritte Nationalratspräsident Norbert Hofer spricht über mögliche FPÖ-Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl und eine eventuelle Unterstützung von Irmgard Griss.
    Rapid-Trainer Barisic: "Kreativität hat gefehlt."

    Wirbel bei Rapid nach 0:2 in Altach

    13.09.2015 Nach einem erfolgreichen Saisonstart ist bei Rapid Sand ins Getrieben geraten. Die Hütteldorfer kassierten am Samstag mit dem 0:2 beim SCR Altach die zweite Meisterschafts-Niederlage in Folge, verloren damit die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga an die Admira und verpatzten die Generalprobe für den Auftakt zur Europa-League-Gruppenphase am Donnerstag in Wien gegen Villarreal.
    Trainer Canadi bleibt trotzdem ruhig: "Es sind noch 99 Punkte zu holen."

    Kollektiver Fehler brach Altach auch gegen Sturm das Genick

    3.04.2018 In der Europa League steht Altach im Play-off, aber in der heimischen Meisterschaft auch nach der dritten Runde noch ohne Punkt da. "Das Gegentor war wieder ein kollektiver Fehler, das hat uns in der einen oder anderen Partie auch schon das Genick gebrochen", erklärte Trainer Damir Canadi nach der 0:1-Heimniederlage gegen Sturm Graz in einem Interview mit dem Pay-TV-Sender "Sky".
    Altach erwartet in Salzburg eine schwierige Aufgabe

    Salzburg will auch "Bollwerk" Altach knacken

    7.03.2015 Salzburg - Der Weg zur Titelverteidigung in der Fußball-Bundesliga wird für Red Bull Salzburg immer kürzer. Im Heimspiel gegen den SCR Altach verteidigt der Meister am Samstag (18.30 Uhr) einen Neun-Punkte-Vorsprung auf den ersten Verfolger Rapid.

    8 Fakten zum SCR Altach und dem Start der Bundesliga-Saison 2014/15

    18.07.2014 Die Fußball-Weltmeisterschaft ist beendet, doch nach dem Fußball ist vor dem Fußball. Der SCR Altach feiert am Samstag in der tipico Bundesliga gegen den SK Puntigamer Sturm Graz sein Bundesliga-Comeback. Alle Bundesliga-Spiele gibt's natürlich im VOL.AT Bundesliga-Ticker live.
    Platini-Vorschlag von Exekutivkomitee angenommen.

    EM 2020 in mehreren Städten in ganz Europa

    6.12.2012 Die Fußball-EM 2020 geht nicht mehr in einem oder zwei Ausrichterländern, sondern in verschiedenen Städten in ganz Europa über die Bühne.
    Am Samstag muss sich Sturm Graz WAC stellen.

    Sturm kämpft gegen WAC und schlechtesten Start seit 2006

    11.08.2012 Sturm Graz kämpft gegen den schlechtesten Saisonauftakt seit sechs Jahren. Nach zwei Niederlagen in den ersten drei Runden empfangen die Steirer am Samstag (18.30 Uhr) Aufsteiger Wolfsberg in der UPC Arena. Die Vorzeichen sind denkbar schlecht: Fast mehr als die Kärntner beschäftigte Sturm diese Woche eine zu diesem Zeitpunkt bereits lange Verletztenliste. Eine halbe Elf muss der Meister von 2011 derzeit vorgeben.
    Oberösterreichs Fußballverbandspräsident Willi Prechtl ist entsetzt.

    LASK-Desaster: "Reichel trägt Verantwortung"

    30.05.2012 Oberösterreichs Fußballverbandspräsident Willi Prechtl zeigte sich von der Entscheidung, dass der LASK keine Lizenz erhält, entsetzt.
    Nicht jedem Club wird eine Lizenz erteilt.

    Chronologie der Bundesliga-Lizenzentscheidungen seit 1997

    29.05.2012 Das Lizenzierungsverfahren für die zwei höchsten Spielklassen des Landes wurde von der österreichischen Fußball-Bundesliga unter Berücksichtigung des nationalen Rechts vor der Saison 1996/97 eingeführt und 2002 auf Basis der UEFA-Lizenz-Vorschriften überarbeitet.
    Das Team rund um LASK-Trainer Walter Schachner (im Bild) hat keinen Grund zur Freude.

    Klage abgewiesen: LASK endgültig ohne Lizenz

    29.05.2012 Das Ständige Neutrale Schiedsgericht hat die Klage des LASK gegen die Nichterteilung einer Bundesliga-Lizenz für die kommende Saison am Dienstag letztinstanzlich abgewiesen.
    FC Admira - RB Salzburg: Spielbeginn am Donnerstag, 20.05. um 16:00.

    Fußball: Admira will bei Salzburgs Meisterparty mitfeiern

    15.05.2012 Ein Spiel trennt die Admira noch vom größten Erfolg der jüngsten Vereinsgeschichte. Im Auswärtsspiel beim bereits feststehenden Meister Salzburg verteidigt der Aufsteiger in der letzten Saisonrunde am Donnerstag (16.00 Uhr) einen Ein-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Austria.
    ÖFB-Teamchef Marcel Koller gab am Dienstag seinen neuen Kader bekannt.

    ÖFB-Team: Koller holt vier „Bullen“

    15.05.2012 ÖFB-Teamchef Marcel Koller gab am Dienstag seinen neuen Kader, darunter vier Spieler von Red Bull Salzburg, bekannt.
    Stefan Maierhofer (r.) jubelt mit David Mendes da Silva über seinen Treffer.

    Red Bull Salzburg kurz vor Meistertitel

    6.05.2012 Red Bull Salzburg steht unmittelbar vor dem Gewinn des österreichischen Fußball-Meistertitels. Die Mozartstädter gewannen am Sonntag den Schlager der 33. Bundesliga-Runde gegen Rapid im ausverkauften Hanappi-Stadion mit 1:0 (0:0) und liegen damit drei Runden vor Schluss sechs Punkte vor den Grün-Weißen.Den entscheidenden Treffer erzielte ausgerechnet Ex-Rapidler Maierhofer in der 49. Minute aus einem Kopfball.
    Wer wird am Ende des Spieltages von der Tabellenspitze lachen?

    Rapid - Salzburg 3 - "Bullen" nach 1:0 vor Titelgewinn

    6.05.2012 Red Bull Salzburg steht unmittelbar vor dem Gewinn des österreichischen Fußball-Meistertitels. Die Mozartstädter gewannen am Sonntag den Schlager der 33. Bundesliga-Runde gegen Rapid im ausverkauften Hanappi-Stadion mit 1:0 (0:0) und liegen damit drei Runden vor Schluss sechs Punkte vor den Grün-Weißen. Den entscheidenden Treffer erzielte ausgerechnet Ex-Rapidler Maierhofer in der 49. Minute aus einem Kopfball.
    Wer ist beim heutigen Derby obenauf?

    Wiener Derby: Rapid kann sich selbst krönen

    15.04.2012 Ganz im Zeichen des Titelkampfes steht das heutige Wiener Derby. Die Austria mit dem Vorarlberger Abwehrriegel Georg Margreitter empfängt nach zuletzt spielerisch äußerst matten Leistungen den Hütteldorfer Erzrivalen.

    Salzburg bleibt vorläufig Tabellenführer

    14.04.2012 Wiener Neustadt kommt dem Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga, Kapfenberg dem Abstieg immer näher. Am Samstag musste sich das steirische Schlusslicht beim mageren Kellerderby in Niederösterreich mit einem 0:0 zufriedengeben, der Rückstand auf die neuntplatzierte Truppe von Peter Stöger beträgt damit sechs Runden vor Saisonende weiter zwölf Punkte.
    Rapid feiert Sieg gegen Admira.

    Rapid sagte Salzburg mit Kantersieg den Kampf an

    1.04.2012 Mit dem Torfestival bei der Admira hat Rekordmeister Rapid am Samstag ein deutliches Signal im Kampf um den Titel in der Fußball-Bundesliga gesetzt. Die Wiener zogen punktemäßig vorerst mit Tabellenführer Salzburg gleich, der erst am Sonntag (16.00 Uhr) bei der Austria gastierte. Bei einer Niederlage der "Bullen" würde man aufgrund des dann besseren Torverhältnisses sogar die Spitze übernehmen.
    Stefan Maierhofer (Red Bull Salzburg/li.) im Duell gegen Matthias Maak (SC Wr. Neustadt).

    Salzburg vs. Wr. Neustadt: „Bullen“ siegen 2:1

    21.03.2012 Red Bull Salzburg hat am Mittwochabend die Führung  in der 26. Runde der Fußball-Bundesliga behauptet.
    Die Salzburger sind gegen Wiener Neustadt favorisiert.

    Moniz baut gegen Wr. Neustadt wieder auf Kreativität

    21.03.2012 Vizemeister Salzburg hat Gefallen gefunden an der Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga. Den Zwei Punkte-Vorsprung auf die Verfolger Rapid und Austria will man am Mittwoch (20.30 Uhr) vor eigenem Publikum zumindest halten.
    Bundesliga-Sonntags-Spiel mit steirischem Derby

    Kapfenberg plant im Steiermark-Derby nächsten Coup

    4.03.2012 Der Kapfenberger SV hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga neue Hoffnung geschöpft. Nach dem 1:0 bei der Austria peilen die "Falken" im heimischen Franz-Fekete-Stadion gleich die nächste große Überraschung an.

    Salzburg - Rapid: Nullnummer im Spitzenspiel

    27.09.2011 Das Spitzenspiel der 6. Fußball-Bundesliga-Runde zwischen Red Bull Salzburg und Rapid hat am Sonntag vor 15.500 Zuschauern ein 0:0 gebracht.

    Sturm hat Bedenken wegen Austragung des Salzburg-Spiels

    27.09.2011 Österreichs Fußball-Meister Sturm Graz hat am Samstag in einer Aussendung Bedenken gegen die Austragung des Meisterschaftsspiels am Sonntagabend (18.30 Uhr) in Salzburg angemeldet.