AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 13. Bezirk

  • Wiener Schüler sollen auch bei "Alles gurgelt" mitmachen

    23.04.2021 Wiener Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen, sollen zusätzlich zu den Antigen-Schnelltests auch regelmäßig PCR-Gurgeltests durchführen, da diese deutlich genauere Ergebnisse liefern.

    Wien soll grüner werden: Ideensuche läuft nun europaweit

    23.04.2021 Unter dem Motto "Raus aus dem Asphalt" sollen in Wien mehr Grünflächen entstehen. Im Rahmen eines EU-weiten Fachwettbewerbs können Ideen eingebracht werden.

    Ludwig: Strenger Lockdown in Wien zeigt Wirkung

    20.04.2021 Auf den Wiener Intensivstationen gehen die Zahlen leicht zurück. Bürgermeister Michael Ludwig zeigt sich über die Wirksamkeit des Lockdowns erfreut und will kommende Woche über Öffnungsschritte beraten.

    Buchhandlungspreis für fünf beste Buchhandlungen: Zwei Preise nach Wien

    20.04.2021 Je 10.000 Euro für die fünf besten Buchhandlungen des Jahres: Der Buchhandlungspreis 2021 geht nach Bregenz, Hall, Seewalchen und zwei Mal nach Wien.

    Koala-Mädchen Millaa Millaa feiert ersten Geburtstag im Tiergarten Schönbrunn

    20.04.2021 Wiens Koala-Fans trifft die Schließung des Tiergarten Schönbrunn besonders hart. Nun wird Koala-Mädchen Millaa Millaa morgen bereits ein Jahr alt.

    Coronajahr bremste Hausverkäufe in Wien

    20.04.2021 Während der Coronakrise haben in Wien 2020 deutlich weniger Einfamilienhäuser und Villen den Eigentümer gewechselt als im Jahr 2019.

    Impfstart in Wiener Arztpraxen verzögert sich

    19.04.2021 In den Wiener Arztpraxen wird nun doch nicht wie ursprünglich geplant seit Montag gegen das Coronavirus geimpft.

    74 Anzeigen bei Planquadrat in Meidling und Hietzing

    17.04.2021 Bei einem Verkehrsplanquadrat in Wien gab es gestern und heute 74 Anzeigen und 83 Geldstrafen. Auch illegale Waffen und Drogen wurden gefunden.

    21 neue Radwegprojekte in Wien geplant

    17.04.2021 In Wien werden heuer 21 neue Radwege gebaut. Insgesamt acht Kilometer werden heuer im Straßennetz realisiert.

    Waldrapp-Ziehmütter im Dauereinsatz: 33 Küken derzeit in Schönbrunn betreut

    15.04.2021 Füttern, wiegen, kuscheln: Zwei Wissenschaftlerinnen ziehen im Tiergarten Schönbrunn derzeit 33 Waldrapp-Küken mit der Hand auf. Das ist ein echter Fulltime-Job.

    Neue Broschüre für Ausflüge in den Wiener Stadtdschungel

    17.04.2021 Mit der neuen Ausgabe des Wiener Gstettn-Führers können die Wildnisflächen der Stadt erkundet werden. Die Broschüre steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    Temperatursturz: Winter-Wetter statt Frühling

    12.04.2021 Schlechte Nachrichten für Freunde des Frühlings und Sonnenhungrige hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag verbreitet.

    Zahl der Intensivpatienten in Wien unter 200 gesunken

    9.04.2021 Die Zahl der in Wien intensivmedizinisch betreuten Covid-Patienten bleibt aktuell stabil und lässt die Hoffnung aufkeimen, dass man den Spitals-Stufenplan doch nicht erweitern muss.

    Giftköder in Wien und NÖ ausgelegt: 5.000 Euro Belohnung für Hinweise

    8.04.2021 Aktuell werden von Unbekannten Giftköder in Wien-Hietzing (Erholungsgebiet Hörndlwald) und in Teilen Niederösterreichs ausgelegt. Bereits acht Hunde sollen daran gestorben sein. Für Hinweise gibt es nun eine Belohnung von 5.000 Euro.

    20 Mio. Euro jährlich für Klima-Projekte in Wiener Bezirken

    8.04.2021 Geht es nach der rot-pinken Stadtregierung, soll Wien bis 2040 CO2-neutral werden. Dafür werden nun jährlich 20 Millionen Euro in die Hand genommen, um regionale Klimamaßnahmen in den Bezirken zu verwirklichen.

    Wiener Spitäler ausgelastet: Leistungen werden reduziert

    7.04.2021 In Wien ist bei der Versorgung von Corona-Intensivpatienten weiter keine Entspannung in Sicht. Aktuell ist die derzeit höchste Stufe 8 des Stufenplans aktiviert, was weitere Leistungsreduktionen und die Verschiebung von Operationen notwendig macht.

    Wetter: Wintereinbruch zur Wochenmitte

    5.04.2021 Das Wetter wird in den kommenden Tagen aprilmäßig - abwechslungsreich und mit einem kleinen Wintereinbruch zur Wochenmitte.

    Spitalsmitarbeiter nach Feier entlassen: Klage gegen Stadt Wien

    3.04.2021 Eine Pensionierungsfeier einer Hausarbeiterin in der Klinik Hietzing mitten in der Corona-Pandemie hat zur fristlosen Entlassung von 14 Mitarbeiterinnen geführt. Das hat nun ein juristisches Nachspiel.

    Osterruhe und Maskenpflicht: Wiener Innenstadt wie leergefegt

    1.04.2021 Wo sich ansonsten zahlreiche Menschen tummeln, blieben die beliebten Plätze in der Wiener Innenstadt am Gründonnerstag fast unbesucht. Seit heute gilt eine FFP2-Maskenpflicht im Freien, was viele wohl noch nicht mitbekommen haben.

    Oster-Wetter: Es wird kühler und wechselhaft

    2.04.2021 Am Osterwochenende geht das Frühlingswetter zu Ende: Schon am Freitag kühlt es merklich ab, der Ostersonntag bringt nur noch Höchsttemperaturen von vier bis 13 Grad.

    Britische Mutation macht 95 Prozent der neuen Corona-Fälle in Wien aus

    1.04.2021 Seit gestern sind in Wien 1.106 neue Corona-Fälle dokumentiert worden. Der Anteil der britischen Virus-Variante liegt dabei bereits bei 95 Prozent.

    71-jähriger Motorradfahrer bei Sturz in Wien schwer verletzt

    1.04.2021 Am Mittwoch kam ein 71-jähriger Motorradfahrer in Wien-Hietzing zu Sturz. Er verletzte sich dabei schwer.

    FFP2-Maskenpflicht an belebten Plätzen in Wien kommt

    31.03.2021 Ab Donnerstag gilt in Wien eine FFP2-Maskenpflicht an belebten und beliebten Plätzen in der Innenstadt. Die Maßnahme wurde vorerst bis zum 10. April verhängt.

    Wiener Büchereien über Osterfeiertage zu

    1.04.2021 Wer Bücher und andere Medien ausborgen oder zurückgeben möchte, muss bis zum Ende des Oster-Lockdowns warten, denn die Büchereien der Stadt Wien bleiben vorerst bis zum 11. April geschlossen.

    Zahlreiche Baustellen zu Ostern in Wien: Alle Infos

    25.03.2021 Die Stadt Wien nutzt die Osterferien, um wichtige Straßenbauarbeiten durchzuführen. Die größten Auswirkungen zu Ostern werden wohl die Baustellen am Gürtel haben.

    Lage auf Wiener Intensivstationen spitzt sich weiter zu

    24.03.2021 Die Zahl jener Menschen, die in Wien aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung intensivmedizinisch betreut werden müssen, hat am Mittwoch einen neuen Höchstwert erreicht.

    Dramatische Schilderungen eines Arztes: Ressourcen in Wiens Spitälern erschöpfen "zusehends"

    23.03.2021 Wie eine Sprecherin des Wiener Gesundheitsverbundes am Dienstag bekannt gab, wird die Lage in Wiens Spitälern zunehmend ernster: "Unsere Ressourcen erschöpfen zusehends", bestätigte sie auch die dramatischen Schilderungen eines Wiener Oberarztes, der einem 70-jährigen Diabetiker bereits die bestmögliche Versorgung verwehren musste. Denn die Zahl der Coronavirus-Patienten, die intensivmedizinisch versorgt werden müssen, ist so hoch wie nie zuvor.

    St. Josef Krankenhaus Wien bietet Online-Ambulanz für Krebspatienten

    23.03.2021 Für Patienten mit Krebserkrankung gibt es ein neues Angebot im St. Josef Krankenhaus Wien: die Ambulanz online. Per Videochat können Fragen und Befunde mit den zuständigen Experten abgeklärt werden - kontaktlos und auf Wunsch in Anwesenheit einer Vertrauensperson.

    Existenzängste durch Corona: Wie geht es den Wienern in der Krise?

    23.03.2021 Seit einem Jahr begleitet uns das Coronavirus in Beruf und Alltag. Wie steht es um das Gemüt der Wiener und werden sie von Existenzängsten geplagt? Wir haben uns umgehört.

    Verwaltungsgericht wies Rothschild-Beschwerde ab

    22.03.2021 In der Causa "Nathaniel Freiherr von Rothschild'schen Stiftung" hat das Verwaltungsgericht Wien gegen die Familie Hoguet entschieden. Die Familien-Nachfahren will die Entscheidung höchstgerichtlich anfechten.

    "Wir sind am Anschlag": Einige Wiener Spitäler bereits ausgelastet

    23.03.2021 Die Wiener Spitäler erreichen bei den Corona-Patienten neue Höchststände. Das zeige sich nicht nur auf den Intensivstationen, sondern auch bei der Auslastung der Normalbetten.

    Hacker hält weiter an Schanigarten-Öffnung Ende März fest

    21.03.2021 Trotz steigender Infektionszahlen und einer Zunahme der Spitals- und Intensivpatienten spricht sich der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker für eine Öffnung der Schanigärten Ende März aus.

    Chaos beim Wiener Impfservice: Betroffene schildern Erfahrungen

    22.03.2021 Doppeltermine, stundenlanges Hängen in der Warteschleife der Corona-Hotline 1450 und verschwundene Registrierungen: Impfwillige Wiener berichten von diversen Pannen des Impfservice der Stadt.

    Kriminalität in Wien: 2020 wenigste Anzeigen seit über 20 Jahren

    18.03.2021 Im vergangenen Jahr gab es in Wien einen starken Kriminalitätsrückgang. Die Zahl der angezeigten Fälle ist im Vergleich zu 2019 von 173.574 auf 152.478 gesunken (minus 12,2 Prozent). Das ist der niedrigste Wert seit mehr als 20 Jahren.

    An diesen Orten sollen die öffentlichen Schanigärten in Wien entstehen

    17.03.2021 Wien hat nun eine Liste veröffentlicht, mit Plätzen, an denen die öffentlichen Schanigärten - die nach der Corona-Teilöffnung für Betriebe ohne eigene Freiluftareale gedacht sind - errichtet werden sollen. Dies seien Vorschläge, die man den einzelnen Bezirken übermittelt hat, so ein Sprecher von Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ). Auch weitere Details des Gastro-Insel-Konzepts stehen nun fest.

    Tiergarten Schönbrunn trauert um Robben-Männchen Comandante

    17.03.2021 Er war viele Jahre lang der Star der Robbenfütterung - doch Robben-Männchen Comandante ist nicht mehr. Am Dienstag musste der Tiergarten Schönbrunn den betagten Besucherliebling einschläfern.

    Wiener Notquartiere bleiben weitere drei Monate offen

    16.03.2021 Angesichts der Corona-Pandemie werden die Notquartiere in Wien heuer nicht wie sonst mit Ende April geschlossen. Die Auslastung der rund 900 zusätzlichen Plätze lag zuletzt bei knapp 90 Prozent.

    Kaum Stornierungen: Wiener nehmen Impftermine weiter wahr

    17.03.2021 Nach der Aussetzung der AstraZeneca-Impfungen in Teilen Europas ist auch in Österreich die Debatte um den Wirkstoff entbrannt. In Wien würden die Menschen aber wie gehabt ihre Impftermine wahrnehmen.

    Genaue Beobachtung der Intensiv-Auslastung in Wiens Spitälern

    16.03.2021 Die Zahl der Corona-Patienten, die ein Intesivbett benötigen, ist in Wien zuletzt besonders angestiegen. Die weitere Entwickung wolle man nun in den kommenden Tage und Wochen in Hinblick auf den Operationsbetrieb genau beobachten.

    Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg in Wien-Hietzing freigelegt

    16.03.2021 Am Montag kam es im Bereich der Hermesstraße in Wien-Hietzing zu einer Sperre, da bei Baggerarbeiten ein Kriegsrelikt zutage befördert wurde. Der Entminungsdienst stand im Einsatz.

    Wiener Tiergarten Schönbrunn von Corona-Krise hart getroffen

    11.03.2021 2020 war der Tiergarten Schönbrunn coronabedingt in Summe über vier Monate geschlossen. Nun liegen die Besucherzahlen vor und zeigen, wie hart die Coronakrise den Wiener Zoo getroffen hat.

    Mann aus Brunnen bei Wiener Gloriette geborgen

    7.03.2021 Am Samstag wurde ein Mann aus dem Brunnen bei der Wiener Gloriette geborgen. Er wurde mit einer Unterkühlung ins Spital gebracht.

    Gesuchter Betrüger in Wien-Hietzing festgenommen

    2.03.2021 Am Montagmorgen wurde ein mutmaßlicher Betrüger in Wien-Hietzing festgenommen. Er befindet sich in Haft.

    Wiener Reparaturbon ab 1. März wieder einlösbar

    26.02.2021 Ab 1. März kann der "Wiener Reparaturbon" wieder konsumiert werden. Heuer ist die Aktion mit einer Million Euro dotiert.

    Motorradlenkerin bei Unfall in Wien-Hietzing schwer verletzt

    26.02.2021 Am Donnerstag kam es zu einem Zusammenstoß von einem Motorrad und einem Pkw. Eine 59-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

    Corona-Cluster in Wien: Drei Schulen geschlossen

    25.02.2021 Die Coronavirus-Infektionszahlen in Wien steigen. Das ist allerdings nicht nur auf die steigenden Testzahlen zurückzuführen. Auch in den Schulen und Kindergärten der Stadt sind vermehrte Cluster aufgetreten.

    2021 keine Abgabenerhöhung in Wien

    25.02.2021 In Wien werden die Gebühren - etwa für Müll, Wasser oder Kanal - 2021 nicht erhöht. Das hat Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ) am Donnerstag im Gemeinderat berichtet.

    Schönbrunns Finja als Botschafterin für ihre gefährdeten Artgenossen

    25.02.2021 Am 27. Februar ist Welteisbärentag. Die Situation für die gefährdete Art sieht in ihrer Heimat, der Arktis, bedenklich aus.

    16 Fälle von britischer Mutation an Volksschule in Wien-Hietzing nachgewiesen

    24.02.2021 In einer Volksschule in Wien-Hietzing wurde nun ein großflächigerer Corona-Ausbruch mit der britischen Variante bekannt. Kinder und Lehrer sind betroffen, eine Pädagogin dürfte der Ausgangspunkt sein.

    Tiergarten Schönbrunn: Nach Kritik nun mehr Plätze für Jahreskartenbesitzer

    22.02.2021 Prompte Reaktion auf Ärgernis für Jahreskartenbesitzer: Nach Engpässen für Slots für Besucher des Tiergarten Schönbrunns mit Jahreskarten hat der Zoo nun das Kontingent für diese Gruppe erweitert.

    Corona-Inzidenzen im Überblick: Wien erstmals wieder über 100

    18.02.2021 Wien ist in der Sieben-Tages-Inzidenz erstmals seit langem wieder über 100/100.000 Einwohner geklettert. Außerdem hat die Bundeshauptstadt mit 48 Prozent auch den mit Abstand größten Anteil an asymptomatischen Fällen.

    Corona-Pandemie sorgte 2020 für deutlich weniger Fahrgäste bei den Wiener Linien

    18.02.2021 Die Wiener Linien haben im Coronajahr 2020 rund 40 Prozent weniger Fahrgäste befördert als im Jahr davor: Insgesamt waren im Vorjahr rund 574 Mio. Passagiere mit U-Bahn, Bim oder Bus unterwegs.

    Versteckte Attraktion: Neues Heim für Habichtskäuze im Tiergarten Schönbrunn

    18.02.2021 Bereits seit eineinhalb Wochen hat der Tiergarten Schönbrunn wieder geöffnet und lockt nun mit einer neuen, "unsichtbaren" Attraktion: Am Weg zum Tirolerhof ist eine große Voliere für Habichtskäuze entstanden.

    Stadt Wien hebt bis 10.00 Uhr Salzstreuverbot auf

    17.02.2021 Aufgrund der aktuellen Glatteisgefahr hebt die Stadt Wien am Mittwoch, den 17. Februar 2021, bis 10 Uhr das Salzstreuverbot auf.

    Schönbrunner Tiergarten-Tiere haben Spaß im Schnee

    16.02.2021 Animalisches Winter Wonderland: Über Nacht hat sich der Wiener Tiergarten Schönbrunn in eine Winterlandschaft verwandelt. Die Großen Pandas, Amurleoparden und Geparde tollen vergnügt im Schnee.

    Bei Lockerungen: Wiener Buschenschanken sollen täglich öffnen dürfen

    15.02.2021 Sollten ab April weitere Lockerungen möglich sein, dürfen die Wiener Buschenschanken dank Ausnahmeregelung ihre Gäste wie bereits im Vorjahr täglich mit Wein und Schmankerl bewirten.

    Heuriger soll Einheimische ins Schloss Schönbrunn locken

    11.02.2021 Da internationale Besucher wohl noch länger ausbleiben werden, wirbt das Schloss Schönbrunn nun verstärkt um heimisches Publikum. Helfen soll dabei ein Heuriger.

    Neue Corona-Teststraßen im Ferry-Dusika-Stadion und in Oberlaa

    11.02.2021 Wien stockt die Corona-Testkapazitäten mit zwei weiteren Teststraßen im Ferry-Dusika-Stadion und bei der Therma Oberlaa weiter auf. Mit der Eröffnung ersterer wird das Happel-Stadion zum reinen Drive-In.

    Verdacht des illegalen Welpenhandels in Wien-Hietzing: Frau angezeigt

    10.02.2021 Eine 43-jährige Frau hat versucht, einen Welpen in Wien-Hietzing auf einem Spielplatz zu verkaufen.

    Nachwuchs bei den Bärenstummelaffen in Schönbrunn - Mutter jedoch verstorben

    9.02.2021 Anlässlich der Neueröffnung nach dem Lockdown am heutigen Montag berichtet der Wiener Tiergarten Schönbrunn von einem freudigen und einem traurigen Ereignis bei den dort gehaltenen Bärenstummelaffen.