AA

"J.R" holte Häftling aus Zelle

1.09.2011 TV-Fiesling Larry Hagman - dem Publikum als J.R. aus "Dallas" bekannt - hat bei einem Kurzbesuch in Neuss, Kaution für Manager von Benefizgala hinterlegt und ihn aus der Zelle geholt.

Nahost: Rice pocht auf Zwei-Staaten-Lösung

1.09.2011 In ihrem Bemühen um eine Wiederbelebung des Nahost-Friedensprozesses setzen sich die USA weiter für eine Zwei-Staaten-Lösung ein. Außenministerin Condoleezza Rice ist am Montag im Nahen Osten unterwegs.

Fall Jacqueline: Je 15 Jahre Haft für Eltern

1.09.2011 Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) hat am Montag die Urteile im Fall Jaqueline bestätigt. Es bleibt bei jeweils 15 Jahren Haft für die Eltern des inzwischen zwölf Jahre alten Mädchens.

Wasserleiche aus Donau geborgen

1.09.2011 Die Wiener Feuerwehr hat am Montag gegen 9.00 Uhr eine etwa 30-jährige weibliche Leiche aus der Donau geborgen - Unbekannte Frau trieb leblos in Donau.

Dealer versteckte 42.000 Euro im E-Herd

1.09.2011 Fahnder der Kriminaldirektion 1 haben im Oktober vier mutmaßliche Drogendealer verhaftet, die in Wiener Innenstadt-Lokalen Kokain und Heroin verkauft haben sollen.

Komponist Jenö Takacs gestorben

1.09.2011 Der burgenländische Komponist Jenö Takacs ist am Montag Früh im Alter von 103 Jahren im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt gestorben.

Schmidt erzieht Kinder katholisch

1.09.2011 Ungeachtet seiner bissigen Witze über den Papst erzieht TV-Entertainer Harald Schmidt seine Kinder katholisch: "Ich würde nicht sagen, ihr müsst ministrieren."

Die komischsten Babynamen

1.09.2011 Frank Zappas Tochter Moon Unit belegt mit ihrem Vornamen Platz eins in einer Hitliste der komischsten Namen von Sprösslingen berühmter Eltern.

Parteitage der deutschen Koalitionsparteien

1.09.2011 Die Parteibasis von Union und SPD soll am Montag grünes Licht für den Vertrag über die Bildung einer Großen Koalition in Deutschland geben. Der SPD-Parteitag findet in Karlsruhe statt, die CDU trifft sich in Berlin, die CSU-Basis in München.

Nach Cheibani-Prozess Demonstration in Wien

1.09.2011 Rund 400 Demonstranten (laut Schätzung der Polizei) haben am Samstagnachmittag in der Wiener Innenstadt gegen das Urteil im Cheibani Wague-Prozess protestiert.

Islam-Konferenz in Wien

1.09.2011 In Wien beginnt am Montag eine Konferenz, an der hochrangige politische und theologische Persönlichkeiten aus der islamischen Welt teilnehmen.

Pensionist tötete Frau und sich selbst

1.09.2011 Ein Ehedrama hat sich am Sonntag in der Strobelgasse in der Wiener Innenstadt ereignet: 84-jährige Hans S. erschoss in der gemeinsamen Wohnung seine um ein Jahr jüngere Frau Ilse und sich selbst.

"Alte Wachsfiguren"

1.09.2011 Wenige Tage nach dem Besuch von Chinas Präsident Hu Jintao in London hat eine britische Zeitung angebliche Äußerungen von Prinz Charles veröffentlicht, in denen er sich herablassend über die chinesische Staatsführung äußert.

Frankreich: Leichte Entspannung

1.09.2011 Nach einem massiven Polizeieinsatz haben sich die Jugendkrawalle in Frankreich am Wochenende abgeschwächt. In Paris blieb es weitgehend ruhig. Allerdings kam es in Lyon zu heftigen Auseinandersetzungen.

Amman: Terroranschläge offenbar aufgeklärt

1.09.2011 Die blutigen Terroranschläge in Jordanien sind offenbar aufgeklärt: Die jordanische Regierung gab am Sonntag die Identität der drei irakischen Selbstmordattentäter sowie die Festnahme einer Irakerin bekannt.

Israel: Zehntausende gedachten Rabin

1.09.2011 Rund 200.000 Israelis haben am Samstag des vor zehn Jahren ermordeten Ministerpräsidenten Rabin gedacht. Die Kundgebung in Tel Aviv war die größte Friedens-Demonstration seit dem Abzug aus dem Gaza-Streifen.

Spanien: Hunderttausende demonstrierten

1.09.2011 Hunderttausende Menschen sind in der spanischen Hauptstadt Madrid gegen die geplante Bildungsreform der sozialistischen Regierung von Premier Jose Luis Rodriguez Zapatero (PSOE) auf die Straße gegangen.

Al Kaida: Britische Königin ist "Feindin des Islam"

1.09.2011 Der Stellvertreter von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden, Aiman al Zawahiri, hat einem Pressebericht zufolge Königin Elizabeth II. als "einen der schlimmsten Feinde des Islam" bezeichnet.

FL stimmt über den Schutz des Lebens ab

1.09.2011 Die rund 17.500 Liechtensteiner Stimmberechtigten befinden am 27. November über den Schutz des Lebens in der Verfassung. Zur Auswahl stehen eine kompromisslose Volksinitiative und ein Gegenvorschlag nach Schweizer Muster.

Israel: Peretz droht mit Sturz der Regierung

1.09.2011 In Israel hat der neue Chef der mitregierenden Arbeiterpartei, Amir Peretz, mit einem Rückzug aus der Regierungskoalition bereits in der nächsten Woche gedroht, sollte sihc Sharon nicht mit ihm treffen.

Irak: USA werden 2006 Truppen reduzieren

1.09.2011 Die von den USA geführten multinationalen Streitkräfte werden ihre Truppen im Irak nach den Worten des irakischen Vizepräsidenten Adel Abdul Mahdi wahrscheinlich im nächsten Jahr reduzieren.

Wiener Adventzauber ist eröffnet

1.09.2011 Bei bereits winterlichen Temperaturen wurde am Samstag in Wien die Vorweihnachtszeit eingeläutet: Die Landeshauptleute von Wien und Tirol, Häupl und van Staa, illuminierten am Abend den 27 Meter hohen Weihnachtsbaum auf dem Christkindlmarkt am Rathausplatz.

Afghanistan: Wahlergebnis steht fest

1.09.2011 Acht Wochen nach der Parlamentswahl in Afghanistan stehen die Gewinner aller Wahlkreise fest. Die Wahlkommission veröffentlichte am Samstag eine Liste mit den Namen der Sieger.

USA: Erneut Streit um Irak-Kriegsgründe

1.09.2011 Mehr als zweieinhalb Jahre nach Beginn der Irak-Invasion tobt in den USA ein neuer erbitterter Streit um die Kriegsentscheidung von Präsident George W. Bush.

Paris: Großes Sicherheitsaufgebot

1.09.2011 Nach neuerlichen nächtlichen Unruhen in zahlreichen französischen Städten hat sich die Polizei am Samstag gegen befürchtete Ausschreitungen im Zentrum von Paris gewappnet.

Blair: 64 Prozent sehen Autorität beschädigt

1.09.2011 Das Ansehen des britischen Premierministers Tony Blair hat nach seiner ersten Abstimmungsniederlage im Parlament bei den Wählern gelitten. Ein Viertel der Wähler (24 Prozent) fordert Blairs Rücktritt.

Irak: Annan überraschend in Bagdad

1.09.2011 UNO-Generalsekretär Kofi Annan ist zu einem unangekündigten Besuch im Irak eingetroffen. Zuvor hatte er in Jordanien den Angehörigen der Opfer der Anschläge auf drei Hotels sein Mitgefühl ausgesprochen.

Drei Festnahmen bei Lokalkontrollen

1.09.2011 Drei sich illegal im Land befindende Frauen sind wegen Geheimprostitution bei Lokalkontrollen in Ottakring in der Nacht auf Samstag festgenommen worden.