Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cusack glaubt an gute u. schlechte Energien

US-Schauspieler John Cusack, der in seinem neuen Horror-Thriller "Zimmer 1408" mit Geistern kämpfen muss, hat auch selbst Erfahrungen mit Übersinnlichem gesammelt.

„Ich hatte einige seltsame Erlebnisse, die ich nicht erklären kann“, sagte der 41-Jährige laut dem Magazin „InStyle“.

„Gegenstände haben sich verschoben, einmal wurde mir in einem Zimmer eiskalt, obwohl die Temperatur sich nicht veränderte.“ Er glaube, dass es gute und schlechte Energien gebe, die die Menschen umgäben. „Zum Glück hatte ich keine bösen Erfahrungen mit Geistern. Aber ich denke, das ungelöste Streitigkeiten zwischen Menschen nach deren Tod im Raum schweben – als negative Energien.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Cusack glaubt an gute u. schlechte Energien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen