Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Gesundheit

  • Kipferl und Kakao wären ein Anfang - doch viele Wiener Schulkinder essen kein Frühstück

    Studie: 40 Prozent der Wiener Schulkinder frühstücken nicht

    29.08.2013 Alarmierender Trend: Die bekanntermaßen wichtigste Mahlzeit des Tages wird von 40 Prozent der Wiener Schulkinder ausgelassen. Statt dem Frühstück stehen ungesunde Snacks wie Süßigkeiten in der Pause hoch im Kurs.
    CI - Querschnitt eines zerebralen Organoids mit verschiedenen Gehirnregionen. Sichtbar sind die Zellen der Organkultur in den Farben blau, rot neuronale Stammzellen und grün Neuronen.

    Wiener Forscher schufen menschliches Mini-Gehirn im Reagenzglas

    29.08.2013 Forschern aus Wien ist es gelungen, aus Stammzellen menschliche Mini-Gehirne zu erschaffen, die als 3D-Modell dienen können. Mit der Organkultur erhofft man sich, Einblicke in die frühe Gehirnentwicklung beim Menschen zu erhalten.
    Bei der UPI können sich Patienten beraten lassen.

    Patienteninfostelle UPI in Wien bietet Orientierung im Gesundheitswesen

    23.08.2013 In Wien nimmt am Montag die erste "Unabhängige PatientInneninformationsstelle" (UPI) ihre Arbeit auf. "Die Aufgabe der UPI ist, den Patienten Orientierung im Gesundheitswesen zu geben und zu erklären, was das genau heißt, was der Arzt ihnen gesagt hat", heißt es.
    Vegetarische und vegane Ernährung liegt derzeit im Trend.

    Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch oder vegan

    22.08.2013 Die Zahl der Vegetarier und Veganer nahm in den letzten Jahren stetig zu. Bereits neun Prozent ernähren sich vegetarisch oder vegan. Die meisten Vegetarier leben in Wien.
    Zwei fielen durch, ansonsten keine Beanstandungen.

    Zwei Konditoreien fallen bei AK-Tortentest durch

    21.08.2013 „Aber bitte mit Sahne!" Das singt Udo Jürgens nicht nur in einem seiner Hits, auch die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger lassen sich zwischendurch gerne ein fruchtig-süßes Kuchendessert schmecken.
    Essen statt Wegwerfen: Neue Wiener Kampagne gegen Lebensmittelabfälle

    Neue Wiener Kampagne gegen Lebensmittelabfälle der Stadt Wien

    13.08.2013 Die Stadt Wien startet die Stadt die Kampagne "Verputzen statt Verschwenden" zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Essen statt Wegwerfen lautet die Devise.
    Der "weiße Hautkrebs" wird oftmals unterschätzt. Regelmäßige Kontrollen sind daher enorm wichtig.

    Basalzellkarzinom - Häufigster "Weißer Hautkrebs"

    1.08.2013 Wenn von Hautkrebs die Rede ist, meinen viele Menschen das gefährliche Melanom, den "Schwarzen Hautkrebs". An sich viel häufiger ist "Weißer Hautkrebs", bei dem das Basalzellkarzinom ("Basaliom") 75 Prozent der Fälle ausmacht. 
    Von 16 Erdbeer-Proben waren bloß drei komplett pestizidfrei.

    Erdbeeren im Test: Drei von 16 Proben ohne Pestizide

    29.07.2013 Bis zu vier Kilogramm Erdbeeren isst jeder Österreicher jährlich. Die Niederösterreichische Arbeiterkammer (AKNÖ) ließ vom Umweltbundesamt testen, ob die Früchte mit Pestiziden belastet sind. Fazit: Von 16 Proben waren lediglich drei frei von Pflanzenschutzmitteln, zwei der unbelasteten Proben waren Bio-Erdbeeren. Eine weitere Erkenntnis des Tests ist, dass der Preis nicht über die Qualität entscheidet.
    Die AKNÖ testete insgesamt 16 Erdbeer-Proben auf Pestizide.

    Bio-Erdbeeren schneiden laut AKNÖ am Besten ab

    29.07.2013 Im Jahr werden in Österreich pro Kopf bis zu vier Kilo Erdbeeren verspeist. Wie stark die süßen Früchte mit Pestiziden belastet sind, ließ nun die Niederösterreichische Arbeiterkammer (AKNÖ) vom Umweltbundesamt testen. Das Ergebnis: Von 16 Proben waren nur drei Pestizid-frei. Dabei können sich die Verbraucher vor allem auf Bio verlassen.
    Rätsel um Ursache für Katzenallergie gelöst

    Katzenallergie: Auslöser erforscht

    28.07.2013 Wissenschaftler der University of Cambridge haben herausgefunden, wie allergische Reaktionen auf Katzen ausgelöst werden.
    Hilfe für Schmetterlingskinder?

    Heilung von Schmetterlingskindern durch Salzburger Forscher in Aussicht?

    26.07.2013 Salzburger Forscher finden einen möglichen Therapieansatz für Schmetterlingskinder. „Personalisierte Ribosomen" sollen die Produktion defekter Eiweißstoffe stoppen und somit Betroffenen helfen.
    Der neue Coronavirus ist sogar noch tödlicher als SARS, allerdings ist er weniger ansteckend.

    Neues Coronavirus tödlicher als SARS - Aber weniger ansteckend

    26.07.2013 Das neue Coronavirus MERS ist einer Studie zufolge tödlicher, aber weniger ansteckend als die vor zehn Jahren vor allem in Asien grassierende Atemwegserkrankung SARS.
    350 000 Österreicher über 15 sind alkoholkrank.

    Alkoholkrankheit kostet Österreich jährlich 740 Millionen Euro

    25.07.2013 Die Österreicher haben ein gesundheitliches und ein wirtschaftliches Alkoholproblem: Fünf Prozent der Menschen ab dem 16. Lebensjahr sind alkoholkrank mit zahlreichen medizinischen und sozialen Folgeschäden. Doch auch volkswirtschaftlich ist der massive Alkoholkonsum ein reines Defizit.
    Auch am kommenden Wochenende soll es wieder heiß werden.

    Samariterbund rechnet wegen Hitze mit mehr Einsätzen am Wochenende

    24.07.2013 Heimische Rettungsorganisationen befürchten, dass es wegen der Hitze am kommenden Wochenende deutlich mehr Rettungseinsätze geben könnte. Die Gefahr eines Kreislaufkollapses sei bei 38 Grad und (möglicherweise) mehr viel höher als sonst, warnt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASBÖ).
    "Essbremse": Gen für Fruchtbarkeit hält schlank

    Forscher fanden "Essbremse" im Gehirn

    19.07.2013 Nervenzellen im Gehirn, welche die Sexualität steuern, können nach einer neuen Studie auch das Körpergewicht beeinflussen.
    Wiener Forscher arbeiten an Arzneimittel gegen akutes Lungenversagen

    Forscher in Wien arbeiten an Mittel gegen akutes Lungenversagen

    18.07.2013 Durch die Zellwände der Lungenbläschen gelangt im Normalfall der Sauerstoff aus der Atemluft in den Blutkreislauf. Werden die Zellwände aber durch Schädigungen auch für Körperflüssigkeiten durchlässig, besteht die Gefahr, dass der Patient an ihnen erstickt.
    Zehn der sechzehn Proben wurden als hygienisch einwandfrei beurteilt. Fünf enthielten zu viele Enterobakterien.

    AK-Eisdielentest-Test: Hygienemängel bei jeder dritten Probe

    8.07.2013 Ein Eisdielen-Test der Arbeiterkammer (AK) in Linz hat schwere Hygienemängel bei jeder dritte Probe ergeben.
    "Knospen" menschlichen Lebergewebes im Kopf einer Maus.

    Mini-Menschenleber wächst im Kopf von Mäusen

    4.07.2013 Japanische Forscher haben in Mäusen eine Art menschliche Leber heranwachsen lassen.
    Foodwatch: Energy Shots sind "gefährliche Wachmacher"

    Foodwatch fordert Verbot hochkonzentrierter Energy-Getränke

    4.07.2013 Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert ein Verbot hochkonzentrierter Energy-Getränke.

    Studie: 23 Prozent der Kinder in Wien sind übergewichtig

    3.07.2013 Laut einer Studie des Österreichischen Akademischen Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE) sind 23 Prozent der Kinder in Wien übergewichtig, sechs Prozent davon leiden an Fettleibigkeit.
    Promiskuität als Begleiterscheinung psychicher Basiserkrankung

    Häufiger Gelegenheitssex begünstigt Depressionen

    3.07.2013 Studenten, die häufig Gelegenheitssex mit Unbekannten haben, laufen eher Gefahr an einer Depression oder Angststörung zu erkranken als jene, die sexuelle Promiskuität grundsätzlich ablehnen.
    Die Versorgung von Patienten ist auch in den Sommermonaten gesichert.

    Ärztliche Versorgung der Wiener im Sommer gesichert

    2.07.2013 "Die ärztliche Versorgung der Wiener Bevölkerung ist auch während der Ferien- und Urlaubszeit in den Sommermonaten auf jeden Fall gesichert", betont Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres. In den letzten Oster- und Weihnachtsferien wurden die Anwesenheitszeiten aller Wiener Kassenärzte geprüft. Es zeigte sich: Auch während der Urlaubs- und Ferienzeit sind die Wiener bestens versorgt.
    Ein vertrauter, aber nicht gern gesehener Begleiter im Sommer: Die Gelse.

    Gelsenplage in Österreich: Lichtfallen "zwecklos"

    2.07.2013 Der Sommer 2013 war bisher ein Paradies für die heimichen Gelsen. Viel Regen, vom Hochwasser gesättigte Böden, jetzt Sonne und (zumindest teilweise) Hitze machen die Bedingungen ideal für die summenden Plagegeister. Experten räumen nun mit einigen Mythen auf, die angeblich helfen sollen, gegen Gelsen jedoch wirkungslos sind.
    Sonnencreme im Test: Teuer ist nicht immer besser.

    Sonnencremes im Test: Das ist der beste Sonnenschutz

    27.06.2013 Guter Sonnenschutz muss nicht immer teuer sein. "Konsument" testete Sonnencremes mit Lichtschutzfaktor (LSF) 12, 20 und 25. Dabei wurde sogar eines der billigsten Mittel als das beste ermittelt.
    Knoblauch und Alkohol nützen laut AK nichts.

    Gelsenplage: AK warnt vor Mythen und empfiehlt Haut-Sprays und Gitter

    26.06.2013 Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich warnen angesichts der Gelsenplage wegen des feuchten Wetters vor Mythen: Knoblauch und Alkohol beispielsweise würden nichts nützen, zum Schutz der Haut geeignet seien spezielle Sprays, Gels und Lotionen sowie feinmaschige Gitter vor dem Fenster.
    Zucker und vor allem üppige Toppings schaffen eine Kalorienfalle.

    Der Sommerhit "Frozen Yogurt" ist keine schlanke Erfrischung

    26.06.2013 Für viele Naschkatzen ist es die fettarme Alternative zum Speiseeis: Frozen Yogurt macht dem klassischen Stanitzel zunehmend Konkurrenz. Zu oft sollte man hier aber auch nicht zugreifen.

    Tipps und Tricks bei Gelsenstichen

    26.06.2013 Den Österreichern steht eine Gelsenplage bevor. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich waren vor Mythen und geben nützliche Tipps und Tricks.
    Frauen mit weichen Gesichtszügen für Affären bevorzugt

    Weibliches Gesicht relevant für Beziehungsdauer

    24.06.2013 Die Gesichtsmerkmale einer Frau sind ausschlaggebend dafür, ob sie Männer als kurzes Liebesabenteuer oder als langjährige Partnerin auswählen.
    LIPO-Laserbehandlungen von Shape-Line

    LIPO-Laser für punktgenaues Abnehmen

    24.06.2013 Advertorial Abnehmen punktgenau an den Problemzonen ist der Wunsch vieler. Jetzt ist es möglich mit den neuen LIPO-Laserbehandlungen von Shape-Line. Sichtbare Erfolge meist schon nach der ersten Behandlung.
    Menschen in Kriegszeit waren optimistischer.

    Menschen heute gestresster als zur Kriegszeit

    20.06.2013 Menschen sind heute Ich-bezogener und gestresster als in der Kriegszeit vor 70 Jahren. Der britische Psychologe Graham Price hat die Daten von Hunderten seiner Patienten zusammengefasst, die er wegen stress- und angstbedingten Störungen untersucht und behandelt hat.
    Einstundenmittelwert von 245 Mikrogramm pro Kubikmeter in Streithofen (NÖ) gemessen.

    Ozon-Alarmschwelle in Österreich erstmals überschritten

    18.06.2013 Die Ozon-Alarmschwelle ist am Dienstagnachmittag in Streithofen (NÖ) das erste Mal im Jahr 2013 in Österreich überschritten worden.
    Ab kommender Woche wird es Generika in vielen Ländern Europas geben.

    Viagra wird patentfrei und daher billiger

    17.06.2013 Die Aufregung war groß, als im September 1998 "Viagra" (Pfizer, Freiname: Sildenafil) - die erste "Pille" gegen erektile Dysfunktion - auch in Österreich auf den Markt kam. Das reichte von Medienmeldungen über das Eintreffen beim pharmazeutischen Großhandel bis zur ersten Auslieferung an die Apotheken. Am kommenden Freitag (22. Juni) ist es mit dem Patentschutz in vielen Staaten Europas vorbei. In Österreich stehen schon mehr als zwei Dutzend billigere Nachahmepräparate in den Startlöchern.
    Smarte Socke: Ein angebrachter Sensor analysiert Bewegungsdaten.

    Hightech-Socken machen Fitness Coaches Konkurrenz

    14.06.2013 Wer genaue Analysen über sein Workout bekommen möchte, wird mit den smarten Socken - genannt "Sensoria Fitness Socks" - wahrscheinlich gut bedient sein.
    Frauen mit Tattoos: Männer glauben in Sachen Erotik mehr Chancen zu haben

    Tattoos lassen Frauen sexuell freizügig erscheinen

    11.06.2013 Männer sprechen tätowierte Frauen eher und schneller an, da sie diese als promiskuitiver wahrnehmen.
    Vogelgrippe-Alarm am Flughafen Wien-Schwechat: Papageien wurden geschmuggelt

    Vogelgrippe-Virus bei Schmuggeltieren in Wien-Schwechat entdeckt

    11.06.2013 Einen brisanten Fund machte die Zoll- und Grenzbehörde am Flughafen Wien-Schwechat: Vergangenen Donnerstag wurden im Rahmen der normalen Gepäckskontrollen in zwei Reisetaschen insgesamt rund 60 Vögel - vor allem Papageien und Paradiesvögel - entdeckt, wovon 39 bereits verendet waren. Einer der Vögel war offenbar mit Vogelgrippe-Erregern vom Stamm A(H5N1) infiziert gewesen.
    EU-Parlament segnete neue Vorschriften zu Werbung ab.

    Strengere Regeln für diätische Lebensmittel und Babynahrung

    11.06.2013 Bei der Werbung für Lebensmittel für Babys und Menschen mit Gesundheitsproblemen wie Allergien gelten in der EU künftig strengere Regeln. Das EU-Parlament segnete am Dienstag in Straßburg neue Vorschriften zur Aufmachung und Produktion ab.

    Der Wandel im Gesundheitssystem - Physiotherapie wirkt!

    11.06.2013 Unser Gesundheitssystem und auch unser Gesundheitsbewusstsein erleben gerade einen Wandel. Themen wie Stressvermeidung, gesunde Ernährung, sportliche Freizeitgestaltung oder Präventionsprogramme in Unternehmen sind in aller Munde. Auch die gesetzlichen Kassen haben erkannt, dass Prävention und Förderungsprogramme zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit oberste Priorität haben. 
    Ein zweiten Eingriff, um die Schrauben zu entfernen, ist nicht nötig.

    Selbstauflösende Schrauben bei Hallux-Operationen in Wien eingesetzt

    10.06.2013 Schrauben, die sich nach einiger Zeit im Körper von alleine auflösen, weil sie aus Milchzucker sind, kommen jetzt neu im Orthopädischen Spital Speising bei Fußoperationen zum Einsatz.
    "Jolie-Effekt": Längere Wartezeiten auf genetische Beratung für erblichen Brust- und Eierstockkrebs

    "Jolie-Effekt": Anfragen zu Brustkrebs in Österreich verfünffacht

    10.06.2013 Anfang Mai hat die Schauspielerin Angelina Jolie (37) ihre vorsorgliche Brust-Amputation mit anschließender Rekonstruktion öffentlich gemacht. Der Hollywood-Star hatte aufgrund einer erblichen Veranlagung ein hohe Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. Das hat offenbar auch in Österreich bei vielen Frauen Ängste geschürt.
    Eine rechtzeitige Früherkennung und eine geeignete Therapie können die Dialyse verhindern oder zumindest verzögern.

    Wachsende Zahl an Dialysepatienten

    10.06.2013 Rund 8.500 Menschen in Österreich leben laut Österreichischem Dialyse- und Transplantationsregister aufgrund einer vollständigen Niereninsuffizienz bereits mit einer Dialyse oder einem funktionierenden Nierentransplantat.
    Schlafmangel verleitet zum Seitensprung.

    Schlafmangel begünstigt Fremdgehen

    6.06.2013 Menschen mit Schlafmangel weisen eine höhere Wahrscheinlichkeit auf, ihre Partner zu betrügen. Zu diesem Schluss kommt Christopher Barnes von der University of Washington's Foster School of Business.
    Nach dem Hochwasser steht uns vermutlich eine regelrechte Gelsenplage ins Haus.

    Aktuelle Wetterlage: Große Gelsenplage als Folge des Hochwassers

    6.06.2013 Der Höhepunkt des Hochwassers 2013 dürfte langsam vorüber sein, als eine Folge steht uns in den kommenden Wochen jedoch eine Gelsenplage ins Haus, warnen Experten. Und die können nicht nur überaus lästig werden, sondern auch diverse Krankheiten übertragen.

    Die Physiotherapie - ein Luxusartikel?

    5.06.2013 Noch vor 15 Jahren waren in Vorarlberg nur an die 50 Physiotherapiepraxen ansässig. Heute sind es rund 125 gemeldete Praxen. Dies entspricht  einer enormen Steigerungsrate, welche auf verschiedene Gründe zurückzuführen ist.
    "Gesündere Entscheidungen, um Abfall zu verringern und zur Nachhaltigkeit beizutragen."

    Hunger und Fettsucht sorgen jährlich für Schäden in Billionenhöhe

    4.06.2013 Von Hunger, Mangelernährung oder Fettleibigkeit sind weltweit Milliarden Menschen betroffen, wobei die sozialen und die wirtschaftlichen Kosten jährlich Billionen Dollar ausmachen.
    Rauch im Auto für Kinder besonders schädlich

    Weltnichtrauchertag - VCÖ für Tabak-Bann im Auto

    31.05.2013 Den Weltnichtrauchertag am heutigen Freitag hat der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) dazu genutzt, um sich für einen Tabakbann im Auto auszusprechen - wenn ein Kind mitfährt. Entsprechende Regelungen gäbe es bereits in anderen Staaten.
    Der Wiener Life Ball unterstützt mit seinen Einnahmen AIDS-Hilfsprojekte.

    Life Ball 2013 erzielte einen Gesamterlös von 2,43 Millionen Euro

    29.05.2013 Der heurige Life Ball und Veranstaltungen rund um das Event haben einen vorläufigen Gesamterlös von 2,43 Millionen Euro gebracht. Das gaben die Veranstalter am Mittwochabend bekannt.
    Konkrete Testergebnisse zu den vermeintlichen TBC-Fällen sollen nächste Woche vorliegen.

    Tuberkulose in Wiener Schulen: 1.500 Personen werden untersucht

    29.05.2013 Nach den Tuberkulose-Erkrankungen in zwei Wiener Schulen laufen derzeit die Untersuchungen von insgesamt 1.500 Personen, sprich von Schülern, Lehrern und Familienangehörigen.

    Sportlicher Erfolg durch Physiotherapie

    28.05.2013 Gerade im Spitzensport wird die Physiotherapie immer wichtiger und ist bei den meisten Sportarten nicht mehr weg zu denken. Der Physiotherapeut kümmert sich aber nicht nur um die Genesung verletzter Sportler, sondern ist auch für Trainingsinhalte und Präventionsprogramme in der Vorbereitung verantwortlich.
    Häufig wird bei Beschwerden wie der "Rinn-Nase" an eine Allergie gedacht.

    "Allergie-Symptome" ohne Allergie - Histaminintoleranz häufig

    28.05.2013 "Allergie-Symptome" ohne eigentliche Allergie: Allein bei den Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind 40 Prozent eigentlich Fälle sogenannter Histaminintoleranz.
    In zwei Wiener Schulen herrscht derzeit Aufregung um die Lungenkrankheit Tuberkulose (TBC).

    Tuberkulose in zwei Schulen in Wien: 18 Personen infiziert

    28.05.2013 Medienberichten zufolge ist bei insgesamt 18 Schülern zweier Wiener Schulen eine Infizierung mit Tuberkulose festgestellt worden. Betroffen seien eine Handelsakademie in Favoriten und eine Gymnasiums in Wieden. Drei hätten beim Lungenröntgen erste Erkrankungssymptome gezeigt.
    Wegen Passivrauchs müssen täglich vier Österreicher sterben.

    Welt-Nichtrauchertag: Neun von zehn Lungenkarzinomen durch Tabak

    28.05.2013 Lungenkrebs ist von allen Karzinomen die tödlichste Krebsform. Europaweit sterben daran jedes Jahr mehr Menschen als an Darm-, Brust- und Prostatakrebs zusammen.
    Der hohe Cortisol-Spiegel lässt sie für Männer unattraktiv erscheinen.

    Ein stressiger Job kann Frauen um Dates bringen

    27.05.2013 Ein stressiger Beruf kann mit ein Grund sein, warum manche Frauen keine Liebesbeziehung führen.
    Für die Forscher an der MedUni Wien sind die ersten Daten vielversprechend.

    Zäpfchen-Therapie gegen Vorstufe von Gebärmutterhalskrebs entwickelt

    27.05.2013 Mit einem immunmodulierenden Zäpfchen können Zervixkarzinom-Vorstufen, also Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs, ohne chirurgischen Eingriff effizient behandelt werden.
    Ines (39) - im Gespräch mit VN-Redakteurin Marlies Mohr - über ihren Kampf gegen die Magersucht.

    „Ich bin stabiler geworden“

    25.05.2013 Schwarzach - Ines leidet an Magersucht. Ihr dringender Rat an Betroffene: sich Hilfe holen.
    Opfer konnte nach schwerem Unfall nicht normal atmen und essen.

    Nach schwerem Unfall: Erste Gesichtstransplantation in Polen

    22.05.2013 Ärzte des Zentrums für Onkologie im oberschlesischen Gliwice (Gleiwitz) haben das erste Mal in Polen eine Gesichtstransplantation vorgenommen.
    Plötzlicher Kindstod: Gemeinsames Schlafen im Elternbett steigert Risiko ums Fünffache.

    "Bed sharing" begünstigt Kindstod bei Babys

    22.05.2013 Das Teilen des Bettes mit einem Neugeborenen in den ersten drei Lebensmonaten steigert das Risiko eines plötzlichen Kindstodes um das Fünffache.
    Die Geflügelbranche hat rund 6,5 Mrd. Dollar eingebüßt.

    China: Ausbruch der Vogelgrippe richtete Milliardenschaden an

    22.05.2013 Die Vogelgrippe in China hat einen immensen wirtschaftlichen Schaden angerichtet.

    Physiotherapie auch schon bei Kindern?

    21.05.2013 Das Tempo der Entwicklung eines Kindes kann sehr unterschiedlich sein. Wenn die Eltern das Gefühl haben, dass Ihr Kind zum Beispiel die Normgrenzwerte für X- und O-Beine überschreitet oder feststellen das eine Asymmetrie der Beine oder Füße besteht, dann sollte Hilfe hinzugezogen werden.
    Der Pflegeroboter Hobbit hatte seinen ersten Auftritt im "Haus der Barmherzigkeit" in Wien.

    Ein Roboter als Pflegehilfe

    18.05.2013 Schwarzach - Hobbit & Co. können zwar helfen, den Alltag zu bewältigen, Gefühle haben sie jedoch keine.
    Kampagne für neuen Kassenvertrag und "Ende der ZahnSteinZeit".

    Zahnärztekammer will Spangen auf Kassenkosten

    15.05.2013 Angesichts sanierter Kassenfinanzen fordert die Österreichische Zahnärztekammer ein "Ende der ZahnSteinZeit" und damit die Modernisierung ihres Jahrzehnte alten Kassenvertrags.