Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Silvias Montagskolumne

  • Ein Leben ohne Klitoris

    9.03.2017 Gastkommentar: Mit Feminismus konnte ich noch nie sonderlich viel anfangen. Warum, das weiß ich selbst nicht. Doch einer Tatsache bin ich mir wohl bewusst: Dass wir Frauen die Errungenschaften der Vergangenheit schützen und verteidigen müssen.

    Fall Michael Randl: "Sie pumpen meinen Sohn mit Medikamenten zu"

    30.09.2016 Ingrid Randl erzählt: "Ich weiß nicht, wie ich diese Geschichte beginnen soll, sie ist tragisch und traurig, es ist die Geschichte einer Mutter, die verzweifelt ist. Wenn Dinge im Leben schiefgehen, dann fragen wir uns im Nachhinein betrachtet wohl alle, wie es nur dazu hatte kommen können."

    (Bahn-)Privatisierung: Malheur oder Kundenwohl?

    5.07.2016 Beitrag von fischundfleisch-Blogger Alexander Haide: Warum private Anbieter für den Kunden durchaus von Vorteil sein können.

    Sippenhaftung im Nadelstreif

    3.06.2016 Gastkommentar von fischundfleisch-Bloggerin Dr. Domforth: Banken haben ein mieses Image. Schuld daran sind einige „schwarze Schafe“, büßen müssen aber alle. Heimische Banken wie die HYPO NÖ arbeiten jetzt an einer Image-Korrektur. Banken-Expertin Dr. Christine Domforth hat nachgefragt.

    Menschenrechte für Kinder? Ja, aber nicht in Österreich!

    12.04.2016 Fischundfleisch-Blogger Thomas Friedrichs zum Thema Menschenrechte für Kinder.

    Hunde aus der Nothilfe? Nicht für mich, bitte!

    7.03.2016 Im Haus ist es still geworden. Die Plätze, an denen Tasha am liebsten lag, sind leer. Wenn ich hinuntergehe, liegt da kein Hund und klopft mit dem Schwanz auf den Boden, um mich zu begrüßen, oder steht auf, um mich erwartungsvoll anzusehen, in der Hoffnung auf einen Spaziergang.

    Warum eigentlich nicht Billa und Spar verstaatlichen?

    24.02.2016 fischundfleisch-Beitrag von Journalist Christian Ortner: Wenn irgendein beliebiger Ölkonzern dieser Welt eine Raffinerie oder eine Pipeline verkauft, um mit dem Erlös ein riesiges Erdgasfeld ein Russland zu erwerben, dann interessiert das außer den Aktionären und ein paar Wirtschaftsmenschen genau niemand. So geht Wirtschaft eben, so what.

    Jugendsprache, Oida

    22.02.2016 fischundfleisch-Bloggerin und Lehrerin Maria Lodjin  über die Verrohung der Jugendsprache.

    Die einfachste Diät der Welt

    11.02.2016 Beitrag von fischundfleisch-Bloggerin Gabriela Obermeir: Ich bin gerade auf der Schmalspur, weil ich den Zipp meiner Jeans nur mehr dann schließen kann, wenn ich flach auf dem Boden liege.

    Auf nach Island

    7.02.2016 Gastbeitrag von fischundfleisch-Blogger Onur Kas: Täglich schlechte Nachrichten, ein knallharter Wettbewerb und Liebeskummer. Am liebsten möchte ich alles hinter mir lassen und auf eine friedliche Insel ziehen. Welcher Ort wäre da nicht geeigneter, wenn nicht Island?

    Wenn Eltern sich streiten

    23.01.2016 Wenn sich Paare streiten, leider Kinder ganz besonders. Mediator Hans Jürgen Gaugl zeigt in seinem neuen Buch "Wenn Eltern sich streiten" Lösungen für ein besseres Miteinander auf.

    Privatisierung auf italienisch

    21.01.2016 Gastbeitrag von fischundfleisch-Blogger Christian Ortner: Längst ist belegt, dass der Staat der schlechteste Eigentümer von Betrieben ist. Während nun sogar Italien seine Staatsbahn teilprivatisiert, ändert sich in Österreich nichts. Die ÖBB genießen Sonderstatus – wie lange noch?

    Wenn Schwule und Transen krankenhausreif geprügelt werden

    14.01.2016 Blogbeitrag von fischundfleich-Bloggerin Jesse.

    Single sein ist teuer und ungesund!

    15.12.2015 Was wäre, wenn ich in einer Beziehung leben würde? Was würde sich an meinem Leben verändern? Als ich mit einem sehr guten Freund schrieb, begann ich mir Gedanken zu machen.

    „10 Dinge, die ich von alten Menschen über das Leben lernte“

    6.12.2015 Heute möchte ich zur Abwechslung über ein Buch bloggen, ein Buch, das mich sehr bewegte und mir zeigte, worum es im Leben wirklich geht.

    Warum ein Hund unterm Weihnachtsbaum nichts verloren hat

    29.11.2015 Gastkommentar von fischundfleisch-Bloggerin Claudia Drobny-Oertel: Immer wieder werden Hunde von ihren Menschen einfach ausgesetzt. Das tierische Weihnachtsgeschenk, das am 24. Dezember noch so niedlich erschien, wird plötzlich zur Bürde und möglichst noch bevor das neue Jahr beginnt entsorgt. Für den Hund endet die Geschichte dann bestenfalls im Tierheim.

    Was heißt hier „Alt“?

    20.11.2015 Viel zweckgebundenes Geld fließt derzeit in Fördermaßnahmen für die Generation 50+, die einen besonders schweren Stand auf dem Arbeitsmarkt hat. Dagegen wäre nichts zu sagen, wäre da nicht das ungute Gefühl, dass es sich vorwiegend um hilflose Experimente handelt, die den Betroffenen wenig bis gar nichts bringen.

    Jugendsprache, Oida

    9.11.2015 Auf den Gängen vor den Klassen herrscht reges Treiben. Es ist 10 Uhr Pause. 15 Minuten Zeit um sich mit Freunden und Freundinnen auszutauschen. Schularbeitsergebnisse, Ungerechtigkeiten des Schulalltags und private Erlebnisse werden kommuniziert.

    Hasskommentare bringen nun bares - #hasshilft

    3.11.2015 Wer sich in den sozialen Netzwerken aufhält, konnte in den vergangen Monaten beobachten, wie sich immer häufiger Hasspostings gegen Homosexuelle, Flüchtlinge und andere Menschen, ausbreiten.

    Heute ist Nationalfeiertag. Ist Euch nach Feiern zumute?

    26.10.2015 In diesem Land passieren Dinge, über die können wir uns nur wundern. "Österreich hat nicht nur politisch ein Führungsproblem, es hat vor allem auch ein veritables Kontrollproblem", schreibt Anneliese Rohrer in einem aktuellen Kommentar auf FischundFleisch (FuF) und hat damit nüchtern betrachtet Recht. Leider.