Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kultur Wien

  • Der gebürtige Wiener erhielt 2000 den Nobelpreis in Medizin.

    Nobelpreisträger Eric Kandel kommt nach Wien

    Vor 13 Stunden Das Haus der Geschichte Österreich erhält einen hochrangigen Laudator. Bei der Eröffnung spricht nämlich Nobelpreisträger Eric Kandel.
    Das Leopold Museum schließt für einen Monat aufgrund Bauarbeiten.

    Leopold Museum in Wien schließt für einen Monat seine Pforten

    Vor 1 Tag Das Leopold Museum in Wien wird einen Monat, im Zuge des Dachausbaus der "MQ Libelle" sowie zahlreichen weiteren Erneuerungen, geschlossen.
    Mit der Eröffnung des hdgö ist auch das Ephesos Museum wieder zugänglich.

    Ephesos Museum in Wien wieder geöffnet

    Vor 2 Tagen Ab 10. November ist sowhl das Haus der Geschichte Österreich, als auch das Ephesos Museum wieder geöffnet.
    Olga Neuwirth bringt zwei große Projekt in Wien Modern.

    Wien Modern: Starkomponistin Olga Neuwirth zeigt zwei Projekte

    17.10.2018 Ein Schwerpunkt bei Wien Modern werden heuer zwei große Projekte der österreichischen Komponistin Olga Neuwirth sein. Am 7. November geht es los.
    Ab 9. November: Kinderoper "Der kleine Prinz" im Wiener Muth.

    Kinderoper "Der kleine Prinz" ab 9. November im Wiener Muth

    17.10.2018 "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry bringt Komponist Gerald Wirth in Form der Kinderoper "Die Reise des kleinen Prinzen" ab 9. November ins Wiener Muth. Tenor Michael Schade schlüpft in die Rolle des Erzählers und fokussiert auf die Jüngsten im Publikum.
    Michael Ludwig war bei Dina Larots Kalenderpräsentation zu Gast.

    Kalenderpräsentation von Dina Larot in der Wiener Hofburg

    15.10.2018 Dina Larot hat ihren Kalender für 2019 in der Wiener Hofburg präsentiert und VIENNA.at war live dabei. Zu Gast war unter anderem auch Bürgermeister Michael Ludwig.
    Christophe Slagmuylder wird die Wiener Festwochen weiter koordinieren.

    Slagmuylder wird neuer Intendant der Wiener Festwochen

    15.10.2018 Christophe Slagmuylder, der die Wiener Festwochen im kommenden Jahr interimistisch leitet, bleibt dem Festival auch darüber hinaus erhalten.
    Die Wiener Staatsoper machte ihrem Namen alle Ehre.

    Üppiger Opernabend in der Wiener Staatsoper

    15.10.2018 So stellt man sich Oper vor: In der Wiener Staatsoper wurde am Sonntag gleich zweimal zur fünfstündigen "Les Troyens" gerufen.
    Philipp Hochmair und seine Band "Die Elektrohand Gottes" spielen im Wiener Stephansdom.

    Life Ball und katholische Kirche laden zu "Jedermann (reloaded)" im Stephansdom

    14.10.2018 Zum Welt-Aids-Tag wird im Wiener Stephansdom das Stück "Jedermann (reloaded)" gespielt. Von dem Abend soll neben den Zuschauern auch ein südafrikanisches Aids-Hospiz profitieren.
    Uwe Kröger spielt im neuen Familienmusical "Heidi" den murren "Alm-Öhi".

    "Heidi": Das Familienmusical auf der Bühne des MQ Wien

    12.10.2018 "Heidi" ist eines der  beliebtesten Geschichten, die fast jedes Kind kennt. Nun kommt das Operettenmusical mit Starbesetzung für die ganze Familie in das Wiener Museumsquartier.
    Auch im Cafe Landtmann findet die Kriminacht statt.

    Kriminacht 2018: Autoren verwandeln Wiener Kaffeehäuser in Tatorte

    11.10.2018 Über 40 Krimiautoren lesen am 23. Oktober in 37 Locations in Wien. Mit dabei sind neben Stargast Martin Walker aus Schottland auch einheimische Krimi-Größen. Der Eintritt ist frei.
    In einer Woche startet der Wiener Kunstsupermarkt in die neue Saison.

    Erschwingliche Kunst für alle: Wiener Kunstsupermarkt öffnet wieder

    17.10.2018 Am 17. Oktober 2018 öffnet der Wiener Kunstsupermarkt in der Mariahilfer Straße wieder seine Pforten. Es gilt das Motto: Kunst für alle erschwinglich zu machen.
    Die Ausstellung wird von der Universität für Zeitgeschichte kuratiert.

    Das Schicksal der Zwangsarbeiter in der NS-Zeit: Uni Wien stellt aus

    10.10.2018 Die Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte der Uni Wien eröffnet eine Ausstellung, die Archivmaterialien zu tschechischen NS-Zwangsarbeiter in Wien, präsentiert.
    Die Besucher können ihre eigenen privaten Fotografien in die Ausstellung bringen.

    Besucher können Ausstellung im Volkskundemuseum mitgestalten

    9.10.2018 Am Dienstag wurde im Wiener Volkskundemuseum die Ausstellung "Alle antreten! Es wird geknipst" eröffnet. Diese besteht aus privaten Fotografien in Österreich zwischen 1930-1950. Auch die Besucher können sich an der Ausstellung mit ihren Fotografien beteiligen.
    Über 200.000 nutzten in Wien die lange Nacht der Museen.

    "Lange Nacht der Museen": Über 200.000 in Wien unterwegs

    7.10.2018 In Wien nutzten in der Nacht auf heute mehr als 202.000 Menschen die "Lange Nacht der Museen" und besuchten gratis verschiedenste Kultur-Einrichtungen.
    Ab 7. November werden in Wien 100.000 Gratis-Bücher verteilt.

    Eine Stadt. Ein Buch.: Neues Wiener Gratis-Buch wird "Jeder Tag ist Muttertag"

    4.10.2018 Im November werden in Wien bei der Aktion "Eine Stadt. Ein Buch." wieder 100.000 Bücher gratis angeboten.
    Das neue Beleuchtungskonzept des wiener Stephansdom, lässt die Architektur im Inneren neu erstrahlen.

    Beleuchtungskonzept lässt Inneren Wiener Stephansdom neu erstrahlen

    3.10.2018 Durch das neue Beleuchtungskonzept mit mehr als 700 Lampen, erstrahlt das Innere des Wiener Stephansdom nun in einem neuen Glanz, der die Besonderheiten des Bauwerks in den Mittelpunkt stellt.
    Das Bühnenbild bei "Kampf des Negers und der Hunde" ist mehr als spartanisch.

    "Kampf des Negers und der Hunde": Spielzeugdrohnen ohne Zauber

    3.10.2018 Die Aufregung rund um das Stück "Kampf des Negers und der Hunde" entpuppte sich als dringend nötiges PR-Mittel. Mit Inhalten konnte das Stück nämlich nicht überzeugen.
    Japanisches Mädchen unterm Weidenbaum , 1901 Farbholzschnitt auf Japanpaier, 18,5 x 35,9 cm Sammlung Dr. Eugen Otto, Wien

    Faszination Japan: Kunstforum Wien zeigt Begeisterung für fernöstliche Bilderwelt

    2.10.2018 Am 9. Oktober startet im Kunstforum Wien eine neue Ausstellung. Diese widmet sich der "Japomanie" und beschäftigt sich mit der Begeisterung der westlichen Welt.
    Die Ausstellung im KHM Wien eröffnet am 2. Oktober.

    Größte Bruegel-Ausstellung eröffnet im KHM

    2.10.2018 Ab dem 2. Oktober 2018 eröffnet das Kunsthistorische Museum Wien (KHM) die größte Ausstellung des flämischen Meisters Pieter Bruegel des Älteren. Fast 30 Gemälde des wichtigsten Vertreters der flämischen Malerei werden  bis 13. Jänner 2019 ausgestellt.
    Die viennacontemporary verzeichnete mehr Besucher als im letzten Jahr.

    Über 30.000 besuchten die Wiener Kunstmesse viennacontemporary

    1.10.2018 Die heurige Ausgabe der Wiener Kunstmesse viennacontemporary durfte sich über mehr als 30.000 Besucher in der Marxhalle freuen.
    Das Buch "Wien mit Bahn und Bim" verschafft einen Überblick über sehenswertes in Wien.

    Kultur, Kulinarik und Kurioses: Wien mit Bahn und Bim erkunden

    2.10.2018 Attraktionen und Sehenswürdikeiten sind mit den öffentlichen Verkehrsmittel in Wien sehr zu gut erreichen. Um einen tollen Überblick zu erhalten, mit welchen Linien die tollsten Plätze der Stadt zu erreichen sind, gibt es das passende Buch dazu: "Wien mit Bahn und Bim". Zwei Ausgaben können Sie hier gewinnen.
    Pieter Bruegel gilt als einer der ganz großen flämischen Meister.

    Belgisches Königspaar besucht Bruegel-Ausstellung im KHM Wien

    1.10.2018 Das belgische Königspaar Philippe und Mathilde wird am Montag im Wiener Kunsthistorischen Museum die Bruegel-Ausstellung eröffnen.
    Das Stück soll erst am 2. Oktober aufgeführt werden.

    Wiener Burgtheater verschiebt "Kampf des Negers und der Hunde"

    26.09.2018 Die Premiere des Stücks "Kampf des Negers und der Hunde" muss das Wiener Burgtheater krankheitsbedingt verschieben.
    Prince produzierte unter vielen Namen herausragende Musikstücke.

    Prince-Tributkonzert in der Wiener Stadthalle

    26.09.2018 Obwohl Prince schon seit etwa 2 Jahren tot ist, wird er am 4. Dezember in der Wiener Stadthalle bei einem Tribut-Konzert wieder zum Leben erweckt.
    Statt dem Stück von Clemens Seiz wird nun "In Ewigkeit Ameisen" Wolfram Lotz aufgeführt.

    Wiener Burgtheater: Uraufführung von "Indigo" ausgetauscht

    25.09.2018 Statt der Uraufführung des Stücks "Indigo" von Clemens Seiz wird am Burgtheater stattdessen "In Ewigkeit Ameisen" von Wolfram Lotz aufgeführt. Geplante Premieretermin ist am 15. März.
    Der Zug pendelt zwischen Wien und Bratislava.

    Kunstzug TRAM pendelt zwischen Wien und Bratislava

    25.09.2018 Am Dienstag wurde die rollende Ausstellung "lost/and/found/ am Westbahnhof in Wien präsentiert. Dabei wird ein zwischen Wien und Bratislava pendelnder Zug vom Künstlerduo Nicole Six und Paul Petritsch bespielt. Mehr Infos zum Programm lesen Sie hier.
    Das Galakonzert findet am 21. Dezember im Wiener Konzerthaus statt.

    Erste Details zum Traditions-Konzert "Christmas in Vienna" präsentiert

    25.09.2018 Am Montag wurden die ersten Programmpunkte des Gala-Konzerts "Christmas in Vienna" im Wiener Konzerthaus bekannt gegeben.
    Auch Christophe Slagmuylder steht als Kandidat zur Verfügung.

    Fünf Bewerber für die Intendanz der Wiener Festwochen

    24.09.2018 Fünf Personen haben sich für die Intendanz der Wiener Festwochen ab 2020 beworben. Auch Interim-Kurator Christophe Slagmuylder ist dabei.
    Kandidaten können bis 29. Oktober ihre Bewerbung abgeben.

    Wiener Burgtheater sucht neuen Geschäftsführer

    22.09.2018 Nach dem überraschenden Rückzug von Thomas Königstorfer als kaufmännischer Geschäftsführer des Burgtheaters wurde die Position am Samstag seitens der Bundestheater Holding öffentlich ausgeschrieben.