Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kultur Wien

  • Wiener Paar schenkt Klimt-Gemälde dem Leopold Museum

    27.11.2020 Für satte 475.064 Euro ersteigerte ein Wiener Akademikerpaar im Dorotheum ein Gemälde von Gustav Klimt, um es anschließend dem Leopold Museum als Schenkung zu überlassen.

    "Lockdownbonus" für Künstler kann ab Dienstag beantragt werden

    16.11.2020 Ab Dienstag können Künstler einen "Lockdownbonus" beantragen. Die Betroffenen sollen 1.300 Euro erhalten.

    Corona-Lockdown: Lage für Kultur-Branche "absolut dramatisch"

    16.11.2020 Laut Laurent Delage ist die Lage für die Kultur-Branche derzeit "absolut dramatisch". Er habe das Gefühl, dass die ganze Branche zusammenbreche.

    Kunsthistoriker-Verband fordert Museen-Öffnung: "Keine Freizeiteinrichtungen"

    12.11.2020 Kritik am Kultur-Lockdown: Der Verband österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker (VöKK) fordert in einem Offenen Brief "eine ehest mögliche Öffnung der Museen, insbesondere der Bundesmuseen".

    Slam-Szene lässt sich nicht in den virtuellen Raum verschieben

    12.11.2020 Die Slam-Szene leidet aktuell sehr am neuerlichen Lockdown. Denn sie brauchen auf das Publikum und die Interaktion vor Ort.

    "29 Kurzgeschichten aus Wien": Gratisbuch fällt heuer ganz anders aus

    12.11.2020 Das gab es noch nie: Für die 19. Auflage von "Eine STADT. Ein BUCH." schrieben 29 Autorinnen und Autoren - dementsprechend groß ist die inhaltliche Bandbreite des ab Freitag erhältlichen heurigen Gratisbuchs.

    Bundesmuseen und -theater erhalten weitere 18,5 Mio. Euro

    11.11.2020 Zur Bewältigung der Corona-Krise werden die kulturellen Bundesinstitutionen mit weitere 18,5 Mio. Euro an Sonderzahlungen unterstützt.

    Zwei Jahre Haus der Geschichte Österreich: Virtuelle Feierlichkeiten

    10.11.2020 Etwas andere Feierlichkeiten in Zeiten von Corona: Das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) in der Neuen Burg am Heldenplatz in Wien feiert sein zweijähriges Bestehen.

    Volkstheater Wien: Erster Spielplan von Direktor Kay Voges

    9.11.2020 Neo-Direktor Kay Voges gab heute den Speilplan des frisch sanierten Volkstheaters bekannt. Den Auftakt ab 8. Jänner machen Ernst Jandl, Thomas Bernhard und Hausautorin Lydia Haider.

    Galerien bleiben im Lockdown geöffnet

    4.11.2020 Weil es sich bei Galerien um Geschäfte und keine Museen handelt, dürfen diese auch im Lockdown weiter geöffnet bleiben - unter Einhaltung der Corona-Vorgaben.

    Theater und Oper werden wieder online und im TV gezeigt

    4.11.2020 Zwar ersetzt Streaming das Live-Erlebnis nicht, dennoch wird es in den kommenden Wochen Theater und Opern erstmal nur online und im TV geben.

    Wiener Terrornacht: Theater- und Operngäste saßen fest

    3.11.2020 Nach den Attentaten in der Wiener City gingen auch Kulturtempel in der Innenstadt in den Lockdown, um ihre Gäste zu schützen. Staatsoperngäste wurden ab 23.45 Uhr aus dem Haus am Ring evakuiert, im Burgtheater konnten die Besucher um 0.45 Uhr das Haus verlassen.

    IG Kultur: Kultur-Lockdown trifft freie Szene doppelt hart

    2.11.2020 Laut der IG Kultur-Geschäftsführerin Gimpel gebe es beim Kultur-Lockdown "nichts zu beschönigen". Er sei eine Katastrophe und treffe die freie Szene doppelt hart.

    Kostenfreie Atelierplätze: Wien startet neue Förderung

    1.11.2020 Die Stadt Wien hat eine neue Förderung für Künstlerinnen und Künstler ins Leben gerufen.

    58. Viennale endet rechtzeitig vor zweitem Lockdown

    1.11.2020 Am Sonntag endet die 58. Viennale. Damit findet der Abschluss noch rechtzeitig vor dem zweiten Lockdown statt.

    "Pressekonferenz der Tiere" reloaded: "Gemeinsam für den Klimaschutz" im Wiener Kunsthaus

    30.10.2020 Im Wiener Kunsthaus versammelten sich am Freitag grüne Alt-68er und Nachwuchs-"Weltretter", um in einem Hauch von Hippie- und Flower-Power-Flair kombiniert mit jugendlichem Engagement im kunterbunden Pflanzen- und Kulturparadies von Friedensreich Hundertwasser an die legendäre sogenannte "Pressekonferenz der Tiere" im Jahre 1984 zu erinnern und unter dem Motto "Gemeinsam für den Klimaschutz" vor Medienvertretern in die Zukunft zu blicken.

    Coronafall: Wiener Werk X sagt Vorstellungen ab

    29.10.2020 Das Wiener Werk X sagt wegen eines Covidfalles unter seinen Mitarbeitern vier Veranstaltungen in den nächsten zwei Wochen ab.

    Abgespecktes und verschobenes ImPulsTanz-Festival in Wien mit positiver Bilanz

    27.10.2020 Die Veranstalter des ImPulsTanz-Festivals verkündeten zehn Tage nach Ende des coronabedingt abgespeckten und in den Herbst verlegten Events eine positive Bilanz. Man habe mit rund 34.400 Besuchern eine Auslastung von 100 Prozent bei allen Aktivitäten von 9. Juli bis 17. Oktober verzeichnet.

    Architektenbrüder Orntner erhielten Staatspreis in "ihrem" MQ in Wien

    27.10.2020 Am Dienstag haben die Erbauer des Wiener Museumsquartiers, das Architektenbrüderpaar Laurids und Manfred Ortner, den Großen Österreichischen Staatspreis 2020 erhalten - passenderweise im MQ. Am Dach des Leopold Museums, in der neuen "Libelle", wurde den beiden die mit 30.000 Euro dotierte Würdigung von Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) überreicht.

    Konzerthaus-Chef Matthias Naske: "Diese Krise wird länger dauern"

    23.10.2020 Konzerthaus-Chef Matthias Naske hat in seiner 33-jährigen Tätigkeit im Konzertbetrieb eine Situation wie diese noch nicht erlebt. Er äußerte sich dazu, wie es um das Konzerthaus steht und was er über die Krise denkt.

    Österreicher finden Bibliotheken theoretisch wichtig - praktisch wenig genutzt

    22.10.2020 Theorie vs. Praxis: Die große Mehrheit der Österreicher findet Bibliotheken wichtig, doch nur wenige sind Mitglied. Zu diesem Ergebnis kommt eine "Integral"-Studie zum Thema Lesen und Bibliotheken.

    Derzeit keine Spontan-Führungen in Albertina Wien

    22.10.2020 Angesichts der weiteren Verschärfung der Corona-Maßnahmen bezüglich Gruppengrößen im Innebereich verzichtet die Albertina auf spontan zugängliche Führungen.

    Viele Wege führen zum Bauhaus: Neue Ausstellung im Möbelmuseum Wien

    21.10.2020 Nach der Bauhaus-Ehrung im Vorjahr widmet sich das Möbelmuseum Wien - vormals Hofmobiliendepot - 2020 den Vorläufern und Wegbereitern dieser stilprägenden Kunst- und Designschule. Es soll in zehn Stationen auf zwei Ebenen gezeigt werden, dass das Bauhaus nicht nur als Beginn der Moderne gelten kann, sondern auch als Endpunkt einer Zusammenführung von Handwerk, Gestaltung und Industrie, die 50 Jahre zuvor ihren Ausgang nahm.

    Wiener Gratisbuch im Corona-Jahr mit extra verfassten Kurzgeschichten

    21.10.2020 Obgleich es coronabedingt viele Absagen gibt, hier eine positive Nachricht: Auch heuer wird die Gratisbuch-Aktion "Eine Stadt. Ein Buch." in Wien wieder stattfinden. Allerdings nicht mit einem Roman, sondern mit Kurzgeschichten.

    Vienna City Card Experience Edition: KHM erleben wie noch nie

    21.10.2020 Kunstfans aufgepasst: Wer glaubt, das Kunsthistorische Museum Wien zu kennen, wird bei den fünf KHM-Museumsverband-Erlebnissen der "Vienna City Card Experience Edition" eines Besseren belehrt.

    Schau "Der Wiener in China" im Jüdischen Museum

    20.10.2020 Während des Zweiten Weltkriegs entstand in Shanghai ein Little Vienna, das für einige Jahre Donauflair in die östliche Metropole brachte. Eine Schau im Jüdischen Museum widmet sich nun den Exilanten aus Österreich.

    Corona wirbelt Belvedere-Programm durcheinander

    20.10.2020 Das Belvedere hat seine Ausstellungsvorhaben für 2021 bekannt gegeben. Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Besucherzahlen drastisch einbrechen lassen, sondern auch die Pläne durcheinandergebracht.

    "Der goldene Hinkelstein": Neues Asterix-Abenteuer der Originalautoren erscheint posthum

    19.10.2020 Auch wenn die beiden "Väter" von Asterix, Albert Uderzo (Zeichnungen) und Rene Goscinny (Text) bereits verstorben sind - ihre Comic-Kultfigur lebt. Eine neue deutsche Asterix-Erstveröffentlichung erscheint am 21. Oktober.

    Herbstferien-Programm im Technischen Museum Wien: Zahlreiche Highlights

    16.10.2020 In den Herbstferien in Wien droht keine Langeweile: Im Technischen Museum können Groß und Klein sich den Traum vom Fliegen erfüllen, Spezialeffekte im Film erleben, auf Schnitzeljagd gehen und vieles mehr.

    Heldenplatz: Audioprojekt entführt klanglich in Vergangenheit und Zukunft

    14.10.2020 Mit Handy oder Leihgerät nach 1848 und 2084 reisen - diesen Kunstgriff macht ein aktuelles Audio-Projekt am Wiener Heldenplatz möglich.