Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg

  • VP-Klubobmann Roland Frühstück.

    „Bitschi und Allgäuer agieren letztklassig“

    Vor 2 Stunden Nachdem Bitschi und Allgäuer zu Wallners Aussagen Stellung bezogen haben, ergreift auch VP-Klubobmann Roland Frühstück das Wort.
    Keine Personen wurden verletzt.

    Feuerwehreinsatz in Meiningen - Auto rollt in Bach

    Vor 3 Stunden Am Freitagnachmittag rollte ein Pkw in Meiningen in den Ehbach.

    Einsatz in St. Gallenkirch - Schwere Sachbeschädigung und Mitbewohner bedroht

    Vor 3 Stunden Am Samstagabend wurde die Polizei wegen Streitigkeiten zu einem Haus in St. Gallenkirch gerufen.
    Der Lenker wird an die BH Bregenz angezeigt werden.

    Vorarlberg: Alkoholisierter Lkw-Lenker aus dem Verkehr gezogen

    Vor 4 Stunden Am Samstagmittag wurde ein stark alkoholisierter Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen.
    Der Mann musste mittels Hubschrauber gerettet werden.

    Vorarlberg: 54-Jähriger rutscht in Garfrescha 100 Meter ab

    Vor 4 Stunden Am Samstag rutschte ein 54-Jähriger in Garfrescha 100 Meter ab und zog sich dabei eine Verletzung am Bein zu.
    "Die Wortwahl ist des Landeshauptmanns ist inaktzeptabel", sagt FPÖ-Landesobmann Bitschi.

    FPÖ-Landesobmann: „Wortwahl des Herrn Landeshauptmanns ist völlig inakzeptabel“

    Vor 4 Stunden Nachdem Landeshauptmann Wallner in Vorarlberg eine zukünftige Regierung mit der FPÖ ausgeschlossen hat und im VOL.AT-Interview von moralischen Abschaum sprach, reagiert jetzt FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi in einer Presseaussendung auf die Wallner-Aussagen.
    Er habe die Ladendiebstähle begangen, weil er sich in einer finanziellen Notlage befunden habe, gab der 54-Jährige vor Gericht zu Protokoll.

    Berufung: Nun sogar Haft statt Geldstrafe

    Vor 9 Stunden Der Arbeitslose hat zwischen Mai und Juli 2018 in Bregenz und Lauterach vier Ladendiebstähle begangen, darunter zwei versuchte.
    Christian Vögel, Obmann der SPÖ Götzis.

    Klimanotstand: SPÖ Götzis fordert Gemeinderat zur Unterstützung auf

    Vor 6 Stunden Die Resolution, die die SPÖ Götzis in die kommende Gemeinderatssitzung einbringt, beinhaltet ein umfangreiches Paket an Forderungen.
    Adrian aus Götzis wird vermisst.

    Adrian (15) aus Götzis abgängig

    Vor 5 Stunden Seit Samstagmittag ist der 15-jährige Adrian aus Götzis abgängig. Die Polizei sucht nach ihm.

    Neuwahlen: Das sagen die Ländleparteien

    Vor 9 Stunden Am Samstagabend gab Kanzler Kurz die Auflösung der Koalition bekannt. Das sagen die Vorarlberger Parteien.
    Landeshauptmann Markus Wallner reagiert auf das Statement Sebastian Kurz'.

    Markus Wallner nach Ibiza-Affäre: Keine Koalition mit Bitschi-FPÖ in Vorarlberg

    Vor 7 Stunden Nach dem öffentlichen Statement von Sebastian Kurz äußert sich nun auch Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner. Er spricht von moralischem Abschaum und vermisst auch dementsprechende Reaktionen bei den Vorarlberger Freiheitlichen.

    Fußball: Hartberg vor Auswärtsmatch gegen Altach voller Zuversicht

    Vor 1 Tag Selbst die beschwerliche Anreise von der Oststeiermark nach Vorarlberg ändert nichts an der positiven Stimmung beim TSV Hartberg.

    Causa Strache: Ländle-FPÖ geht auf Tauchstation

    Vor 1 Tag Anders als die Kollegen im benachbarten Tirol ist die Vorarlberger Führungsspitze der FPÖ offensichtlich auf Tauchstation gegangen.
    Die angeklagten Straftaten der Pflegerin erstreckten sich über ganz Österreich

    Rumänische Altenpflegerin soll hilflose alte Menschen bestohlen haben

    Vor 2 Tagen Mit den tollsten Geschichten soll sie wehrlose Menschen dazu gebracht haben, ihr Geld zu „leihen“. Die 33-Jährige kommt nächsten Mittwoch vor Gericht.

    Landesrätin Schöbi-Fink überreichte den 2. Vorarlberger Schulpreis

    17.05.2019 Zum zweiten Mal haben das Land Vorarlberg und die Bildungsdirektion gemeinsam mit Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung den Vorarlberger Schulpreis vergeben. Landesrätin Barbara Schöbi-Fink überreichte am Freitag, 17. Mai, in Feldkirch die mit je 3.000 Euro dotierten Hauptpreise an das Bundesgymnasium Bludenz und die Höhere Technische Bundeslehranstalt Rankweil. Weitere fünf Schulen erhielten je 1.000 Euro als Anerkennungspreis.

    "Küsse eine Kuh": Vorarlberger lösen weltweiten Hype aus

    Vor 2 Tagen Marco Moosbrugger aus Dornbirn ist einer der Erfinder der #KuhKussChallenge. Im VOL.AT-Interview erklärt er was dahinter steckt, wie die Challenge funktioniert und wie er mit Kritik umgeht.
    Johannes Rauch bei der LandesverkehrsreferentInnenkonferenz in Salzburg.

    Schlechte Klimabilanz: Vorrang für Bahn, Bus und Fahrrad

    17.05.2019 Die Verkehrsreferentinnen und –referenten der Länder tagten heute (Freitag) in Salzburg.

    Kulturamtsleiterin Jutta Dieing über den Abbau des Kunstwerks in Mariahilf

    17.05.2019 Exklusiv: Die Bregenzer Kulturamtsleiterin Jutta Dieing spricht im VOL.AT-Interview über die Beweggründe des Abbaus.
    Kunstwerk wird wieder abgebaut.

    Exklusiv: Stadt Bregenz baut 70.000 Euro Kunstwerk ab

    17.05.2019 Nach Kritik von Eltern, dem Verein "Lebensraum Bregenz" und VOL.AT-Recherchen reagiert die Stadt Bregenz und baut das Kunstwerk neben dem Spielplatz in Mariahilf wieder ab.
    Nach einem klärenden Gespräch mit Parteiobmann Christof Bitschi zog der Ortsverband Lorüns den Austritt zurück.

    Doch nicht: FPÖ-Ortsgruppe Lorüns zieht Austritt zurück

    17.05.2019 Nach dem Bekanntwerden von mehreren Austritten in den FPÖ-Ortsparteien Götzis und Meiningen (beide Bezirk Feldkirch) wollten der FPÖ Vorarlberg weitere Parteifreunde den Rücken kehren. Am Freitagmittag gaben die Mitglieder der FPÖ Lorüns (Bezirk Bludenz) ihren geschlossenen Austritt bekannt - nahmen diesen aber nur wenig später wieder zurück.

    Austria vs. Ried zum Plassnegger-Jubiläum

    Vor 2 Tagen Austria Lustenau Trainer Gernot Plassnegger (41) nimmt zum 50. Mal auf der Betreuerbank der Grün-Weißen Platz und hofft im Topspiel auf einen Erfolg.

    Vorarlberg: Inflation im April bei 1,7 Prozent

    17.05.2019 Der Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex für April 2019 beträgt 142,6 Punkte (vorläufiger Wert) und ist gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent gestiegen.
    Den beiden Lkw wurde die Weiterfahrt untersagt.

    Vorarlberger Polizei stoppte Gefahrguttransporte auf Rheintalautobahn

    17.05.2019 Die Vorarlberger Polizei zog am Mittwoch zwei Gefahrguttransporte aus dem Verkehr - einen aus Tirol, einen aus Portugal.
    Der Mann warf eine Flasche gegen das Fenster der Polizeiinspektion.

    Vorarlberg: Sachbeschädigung an Fenster der Polizeiinspektion Rankweil - Täter ausgeforscht

    Vor 1 Tag Ein amtsbekannter 30-jähriger Mann fuhr am Freitagfrüh gegen 06.15 Uhr mit seinem Roller vermutlich mit voller Absicht zur Polizeiinspektion Rankweil und warf dort eine leere Glasflasche gegen ein Fenster im ersten Stock.
    Otto Schuh, Obmann der Ortsgruppe Lorüns gab in einer Presseaussendung den Rücktritt bekannt.

    Paukenschlag: FPÖ-Ortsgruppe Lorüns gibt Austritt bekannt

    17.05.2019 Die Austrittswelle bei der Vorarlberger FPÖ geht weiter. Nachdem am Donnerstag bekannt wurde, dass in Götzis mehrere Mitglieder der Partei den Rücken gekehrt haben, gibt am Freitag auch die FPÖ-Ortsgruppe Lorüns ihren Austritt bekannt.
    Landesrat Christian Gantner zeigt Vorteile von E-Fahrzeugen auf.

    LR Gantner: Elektromobilität ist der umweltfreundlichere Weg

    17.05.2019 Um bezüglich Umweltfreundlichkeit der Elektromobilität Klarheit zu schaffen, hat das Land Vorarlberg die vielen Studien zu diesem Thema auswerten lassen.

    Handball: Hard gegen Westwien um zweites Liga-Finalticket

    17.05.2019 Der Gegner von Krems im Final-Duell der spusu Liga der Männer wird am Freitag (19.00 Uhr, live laola1.tv) in Hard zwischen den Vorarlbergern und Westwien ermittelt.

    Cybercrime: AK Vorarlberg meldet 10 Fälle mit Millionenschaden

    17.05.2019 Die Vorarlberger AK betreut derzeit zehn Kleinanleger, die durch betrügerische Onlinetrading-Plattformen insgesamt mehr als eine Million Euro verloren haben.