Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg

  • Einbruch beim Bahnhof in Hohenems

    Zwei Burschen brachen in Bahnhofs-Kiosk in Hohenems ein

    Vor 2 Stunden Hohenms - Zwei unbekannte Burschen haben Samstag früh in den Kiosk beim Bahnhof Hohenems eingebrochen und dabei 35 Stangen Zigaretten sowie eine unbekannte Anzahl an Rubellosen erbeutet.
    Ein unbekannter Mann schleuderte einen Kanaldeckel gegen die Scheibe des Juweliergeschäfts.

    Vorarlberg: Kanaldeckel gegen Scheibe geschleudert - Zeugen gesucht

    Vor 2 Stunden In der Nacht auf Montag warf ein unbekannter Täter einen Kanaldeckel gegen die Scheibe des Juweliergeschäfts Weirather in Hohenems.
    v.l: Vanessa Gmeiner, Alexandra Sulsky, Benjamin Schobel

    Hohes Niveau der Vorarlberger Konditorlehrlinge

    Vor 5 Stunden Können und Kreativität bewies der Konditornachwuchs des 2. und 3. Lehrjahres beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb. Benjamin Schobel wurde Sieger im dritten Lehrjahr, Johanna Fitsch erreichte Platz 1 im zweiten Lehrjahr.
    NEOS-Landtagsabgeordnete Sabine Scheffknecht.

    NEOS: "Verkehrslawine droht Vorarlberg zu überrollen"

    Vor 2 Stunden Sabine Scheffknecht kritisiert die Landesregierung. Sie würde sich nicht um ein grenzüberschreitendes Gesamt-Verkehrskonzept kümmern.
    SPÖ-Pflegesprecherin Manuela Auer.

    Pflegekräfte-Mangel in Vorarlberg: "Es muss endlich gehandelt werden"

    Vor 5 Stunden Die SPÖ sieht sich angesichts der aktuellen Pflegeprognose des WIFO in ihren Forderungen bestätigt. So soll der Bedarf an Pflegekräften bis 2030 deutlich steigen, in Vorarlberg ist der bevorstehende Mangel österreichweit am gravierendsten.
    Per Dienstanweisung soll die Kommunikation nach außen kontrolliert werden.

    Kinder-Onko: "Maulkorb" für Krankenhausmitarbeiter

    Vor 3 Stunden Per Dienstanweisung wird das Personal des Krankenhauses Dornbirn angehalten, keine Informationen mehr an Außenstehende zu geben. Bei der Stadt sieht man darin keinen ungewöhnlichen Schritt.

    Oberriet (CH): Zwei Verletzte nach Brand in Restaurant

    Vor 6 Stunden Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Da die Gäste im rauchfreien Buntergund zum Rauchen vor die Tür gehen und es dadurch zu Lärmbelästigungen für die Anrainer kommt, hagelt es Beschwerden.

    Wenn das Rauchverbot zum Problem wird

    Vor 2 Stunden Das Buntergrund in Feldkirch hat auf ­freiwilliger Basis ein Rauchverbot eingeführt – und sieht sich seither mit Beschwerden von ­Anrainern konfrontiert.
    Christoph Hiebl.

    Christoph Hiebl neuer Landessprecher der Grünen Wirtschaft Vorarlberg

    Vor 4 Stunden Der Unternehmensberater Christoph Hiebl wird neuer Landessprecher der Grünen Wirtschaft Vorarlberg.

    Vorarlberg: "Schlosserei" öffnet Tore

    Vor 7 Stunden Am vergangenen Donnerstag öffnete die "Schlosserei" - Raum für Innovation ihre Tore am Dornbirner Steinebach.

    Vorarlberg: Dachgeschoss in Brand

    Vor 5 Stunden In der Nacht auf Montag geriet ein Dachstuhl in Lustenau in Vollbrand.

    Das Party-Weekend auf VOL.AT

    Vor 13 Stunden Die .com-Partyreporter waren wieder mittendrin statt nur dabei:
    Andrea Tschofen-Netzer kämpft für krebskranke Kinder in Vorarlberg.

    "Der Kampf für die Kinder ist leider persönlich geworden"

    Vor 8 Stunden Pro-Kinderonko Dornbirn: W&W sprach mit Andrea Tschofen-Netzer von der Elterninitiative über den Krankheitsverlauf ihres Sohnes, Gegenwind und Montafoner Hartnäckigkeit.
    Katharina Liensberger holt sich zwei Mal Gold.

    Vorarlberg: Katharina Liensberger holt zwei Mal Gold

    Vor 11 Stunden Nach Gold im Riesentorlauf hat die Göfnerin Katharina Liensberger 24 Stunden später bei den österreichischen Alpin-Ski-Meisterschaften auch im Slalom zugeschlagen.
    Die Frauen überfielen einen Juwelier in Dornbirn.

    Juwelier-Raub in Dornbirn: Frauen wollten auch Tankstelle überfallen

    Vor 12 Stunden Zwei Tage vor Raub in Juweliergeschäft sollen zwei Beschuldigte Überfall auf Tank-stelle geplant haben.
    Raumplaner Markus Berchtold.

    "Unser Dorf stirbt"

    Vor 1 Tag "Unser Dorf stirbt" - mit diesem provokanten Aufruf wurde die Bevölkerung des Großen Walsertales zur Planungswerkstatt in die Walserhalle in Raggal eingeladen.
    Kickl will Flüchtlingen 1,50 Euro pro Stunde zahlen.

    1,50 Euro-Lohnobergrenze für Asylwerber - Kritik bei Sonntagsdemo in Hohenems

    Vor 9 Stunden Innenminister Herbert Kickl will arbeitenden Asylwerbern höchstens 1,50 Euro pro Stunde zahlen. Der Vorarlberger Politikwissenschafter Thomas Schmidinger, Redner bei der vergangenen Sonntagsdemo, sprach laut ORF Vorarlberg von "Zwangsarbeit".
    Die Welt nicht mehr so sehen können, wie sie ist - für Christoph ist dieser Albtraum Realtität.

    Christoph (36): „Ich sehe keine Sterne mehr“

    Vor 1 Tag Durch einen seltenen Gendefekt verliert Christoph (36) langsam aber stetig sein Augenlicht. W&W erzählte er, wie es ist, sich vom vielleicht wichtigsten Sinn zu verabschieden.
    Die rot markierte Fläche ist ungefähr das geplante Abbaugebiet.

    Geplanter Kiesabbau wirbelt Staub auf

    Vor 1 Tag Der Kiesabbau hat in jüngster Zeit in verschiedenen Regionen Vorarlbergs für teils emotionale Diskussionen gesorgt.
    Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt./Symbolbild

    Vorarlberg/Gaschurn: Sauna in Ferienhaus gerät in Brand

    Vor 1 Tag Gaschurn - Am Samstagabend kam es im Saunabereich des Ferienhauses "Villa 17" aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand. Es wurden keine Personen verletzt.
    Der Brand forderte vier Verletzte.

    Vorarlberg: Brand in Mehrparteienhaus in Feldkirch fordert vier Verletzte

    Vor 1 Tag Am Sonntagmorgen kam es aus noch ungeklärter Ursache im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses in Feldkirch Tosters zu einem Vollbrand. Vier Personen, darunter ein Feuerwehrmann, wurden verletzt.
    Die Skifahrerin verletzte sich schwer am Knie./Symbolbild

    Vorarlberg: Frau von hinten angefahren - Polizei sucht nach Skifahrer

    Vor 1 Tag Am Samstagmorgen wurde eine 59-Jährige im Skigebiet Zürs von einem unbekannten Skifahrer von hinten angefahren. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung./Symbolbild

    Vorarlberg/Klaus: Unbekannter trat Zuggast mit Fuß ins Gesicht

    Vor 1 Tag Ein vorerst Unbekannter hat einem jungen Mann in der Nacht auf Samstag beim Aussteigen aus einem Regionalzug in Klaus mit dem Fuß ins Gesicht getreten. Laut Polizei erlitt das Opfer durch die dabei gebrochene Brille Verletzungen am linken Auge.
    Die Polizei musste die A14 in fahrtrichtung Deutschland komplett sperren.

    Pferde blockierten die A14 - Megastau war die Folge

    Vor 2 Tagen Mehr als 15 Kilometer Rückstau löste ein durchgegangenes Pferdegespann am Samstag Nachmittag auf der A14 bei Feldkirch aus.
    Geldstrafe und bedingte Haftstrafe: Bregenzer drohte in Facebook-Beiträgen damit, Mitarbeiter der BH Bregenz und der Polizei zu ermorden.

    Drohung mit Mord wie in BH Dornbirn

    Vor 2 Tagen Vier Tage nach der tödlichen Messerattacke am 6. Februar auf einen leitenden Mitarbeiter der Dornbirner Bezirkshauptmannschaft (BH) drohte ein Bregenzer in Beiträgen auf Facebook mit Nachahmungstaten.
    Der Tschetschene war alkoholisiert unterwegs.

    Unfall mit 10 Verletzten: Ein Jahr Haft für Alkolenker

    23.03.2019 Weil er im September des vergangenen Jahres alkoholisiert einen schweren Verkehrsunfall mit zehn verletzten Personen - sieben davon schwer - verursacht hat, wurde ein 48-jähriger Tschetschene zu einem Jahr Haft verurteilt, drei Monate davon bedingt.
    Die Feuerwehren aus Lustenau und Diepoldsau waren im Einsatz.

    Vorarlberg: Schilfbrand am Grenzübergang in Lustenau

    22.03.2019 Am Freitag Nachmittag ist es aus unbekannter Ursache in Lustenau beim Grenzübergang Wiesenrain zu einem Schilfbrand gekommen.

    Vorarlberg: So reagieren die Parteien auf die Schlachthof-Pläne der Grünen

    23.03.2019 Die Grünen präsentierten am Freitag ihre Pläne für einen neuen Schlachthof in Vorarlberg - die Reaktionen der anderen Landtagsparteien ist durchwachsen.

    Lustenau-Kirchdorf: Neue Begegnungzone mit Tempo 20 erhitzt Gemüter

    22.03.2019 Die Begegnungszone bei der VS Lustenau-Kirchdorf sorgt für Diskussion: Seit Tempo 20 beschlossen wurde tappten zahlreiche Autofahrer in die Radarfalle.