Mann stürzte sechs Meter von Terrasse in die Tiefe

Vor 1 Tag Ein 25-jähriger Mann ist in der Nacht auf Donnerstag in Tschagguns bei einem Absturz von einer Terrasse schwer verletzt worden.

Erfolgsjahr bei i+R Gruppe: "Haben Umsatz verdoppelt"

Vor 1 Tag Reinhard Schertler, Geschäftsführer der i+R Gruppe sprach bei "Vorarlberg LIVE" über das Rekordjahr des Unternehmens und zukünftige Pläne.

Nur noch 185 Vorarlberger sind Corona-positiv

Vor 2 Tagen Am Mittwoch wurde eine Neuinfektion und 28 Genesungen verzeichnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Mittwoch auf 15,9.

Party-Comeback? Nightlife-Gipfel mit dem Land Vorarlberg!

Vor 1 Tag Bei einem Nightlife- und Eventgastronomie-Gipfel im Landhaus formulierten Branchenvertreter und das Land Vorarlberg das Ziel, auch hier als österreichisches "Rolemodel" mit Maß und Ziel voranzugehen.

Schwerer Unfall in Dornbirn - Pkw-Fahrer verstorben

Vor 2 Tagen In Dornbirn hat sich am Mittwoch ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw ereignet - ein 59-jähriger Pkw-Fahrer starb bei dem Unfall.

Das ist Vorarlbergs erste SB-Waschanlage für E-Bikes und Fahrräder

Vor 2 Tagen Seit kurzem gibt es im Ländle eine eigene Waschanlage für Fahrräder und E-Bikes. Wo sie steht und wie sie funktioniert erklärt Fahrradmechaniker Marco Greiter.

Rheinbrücke Hard-Fußach: Vorarbeiten für den Straßenbau beginnen

Vor 2 Tagen Die erste Bauphase beim Jahrhundertprojekt ist abgeschlossen. Die Brücke nimmt Gestalt an und die Arbeiten liegen im Zeitplan.

VVV: Deutlich weniger Fahrgäste im Corona-Jahr

16.06.2021 Die Zahl der Fahrgäste im öffentlichen Verkehr hat in Vorarlberg im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie stark abgenommen.

Nur noch 187 Corona-Infizierte in Vorarlberg

Vor 2 Tagen Bis Mittwochnachmittag wurden zwei Neuinfektionen und 28 Genesungen verzeichnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Mittwoch auf 15,9.

Rekordjahr für Vorarlberger i+R Gruppe

16.06.2021 Trotz Pandemie konnten die Unternehmen der i+R Gruppe im Geschäftsjahr 2020/21 insgesamt einen Rekordumsatz von 700 Millionen Euro erwirtschaften.

Auf dem Weg zu Biden – Putin flog über Vorarlberg

16.06.2021 Bei seinem Flug zum Treffen mit US-Präsident Biden überquerte Russland-Präsident Putin am Mittwochvormittag Vorarlberg.

Sieben-Tage-Inzidenz fällt unter 16

16.06.2021 Bis Mittwochmittag wurde eine Neuinfektionen und 28 Genesungen verzeichnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Mittwoch auf 15,9.

Der Bregenzerwald hat jetzt einen Leberkäs-Foodtruck

Vor 1 Tag Die Metzgerei Fetz in Andelsbuch startet mit einem Foodtruck durch: Aus einem kultigen Oldtimer wird Leberkäse und Brauerei-Limo verkauft.

Wiesflecker: 337.000 Euro für Mobile Hilfskräfte

16.06.2021 Die Mobilen Hilfsdienste sind neben der Hauskrankenpflege eine unverzichtbare Stütze in der ambulanten Pflege in Vorarlberg.

Dalaas: 35-Jähriger mit Kleintransporter verunfallt

16.06.2021 Gerade noch rechtzeitig abspringen konnte der Lenker eines Kleintransporters, als dieser am Dienstag in Dalaas abstürzte.

Nur noch 214 Corona-Infizierte in Vorarlberg

16.06.2021 Am Dienstag wurden drei Neuinfektionen und 70 Genesungen verzeichnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Dienstag auf 22,9.

Hopfner: "Wohnen ist kein Luxusgut"

16.06.2021 LAbg. Thomas Hopfner, Klubobmann der SPÖ, sprach am Dienstag bei "Vorarlberg LIVE" mit Marc Springer über leistbares Wohnen und das Modell einer Leerstandsabgabe.

Müllberge am Grünen Damm – so reagiert man in Hard

16.06.2021 Am Grünen Damm in Hard häuften sich in letzter Zeit die Müllberge, auch das Glasverbot wurde nicht eingehalten. So reagiert die Gemeindepolizei Hard auf das Problem.

Negativzinsen holen auch Vorarlbergs Unternehmen ein

16.06.2021 UniCredit Bank Austria verrechnet seit 1. Mai allen Firmenkunden für Einlagen über 100.000 Euro ein Einlageverwahrentgelt - andere Vorarlberger Banken werden ab Herbst breitflächig die Negativzinsen an ihre Firmenkunden weiterverrechnen.

Wolford: Cyber-Betrug verursacht 1,15 Mio. Schaden

16.06.2021 Das Bregenzer Textilunternehmen wurde im März Opfer eines "Fake President"-Betrugs. Laut dem Geschäftsbericht würde eine Million aber durch eine Versicherung gedeckt.

Heinzle: "Sechste Woche Urlaub wäre angebracht"

16.06.2021 Bernhard Heinzle, Geschäftsführer der GPA Vorarlberg, war am Dienstag zu Gast bei "Vorarlberg LIVE" und sprach über die von der Gewerkschaft geforderte sechste Urlaubswoche.

Weniger Firmen- aber mehr Privatinsolvenzen

16.06.2021 Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Zugenommen hat die Zahl der Privatkonkurse.

Vorarlberg hat nach Wien beste Versorgung mit Öffis

15.06.2021 In Vorarlberg ist die Versorgung mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Bundesländer-Vergleich außerhalb der Bundeshauptstadt am besten. Dies zeigt eine aktuelle VCÖ-Analyse auf.

Hälfte aller Ländle-Gemeinden Covid-frei

16.06.2021 Bis Dienstagnachmittag wurden zwei Neuinfektionen und 70 Genesungen verzeichnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Dienstag auf 22,9.

Metzler: Wirtschaft weiter gezielt unterstützen

15.06.2021 WKV-Präsident Hans Peter Metzler begrüßt die Fortführung und Adaptierung der Corona-Unterstützungen für die Wirtschaft.

ÖVP-Matt unterstützt LBGTIQ-Bewegung

15.06.2021 Der konservative Feldkircher Bürgermeister machte sich am Dienstag gegen Diskriminierung jeglicher Art stark.

Polizei entdeckt nach Unfall Cannabis-Anlage in Rankweil

16.06.2021 In einem verlassenen Unfallfahrzeug fand die Polizei 74 Gramm Marihuana. Bei der anschließend ausfindig gemachten Pkw-Lenkerin zuhause wartete eine weitere Überraschung auf die Beamten.

Feldkirch setzt ein Zeichen für Toleranz und Akzeptanz

16.06.2021 In Feldkirch wurde mitten im "Pride Month" Juni ein Zeichen gesetzt: Die Pflastersteine vor dem Montforthaus ziert nun ein aufgemalter großer Regenbogen.

Familie und Freunde für Jugendliche an erster Stelle

15.06.2021 Für Vorarlbergs Jugendliche sind laut einer Befragung gute Beziehungen zu Freunden und Familie, eine gute Ausbildung und das Leben zu genießen die wichtigsten Werte.

Bludenz: "Wir sind 15.000"

15.06.2021 Seit Montag darf sich die Stadt Bludenz über zwei neue Bewohnerinnen freuen: Evelyn Sutterlüty und ihre Tochter Seraphina sind aus Egg im Bregenzerwald nach Bludenz gezogen. Damit erreicht Bludenz die Grenze der 15.000 Einwohner*innen.