Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg

  • Markus Wallner und Sebastian Kurz

    Wallner-Appell für "Stabilität in der Bundesregierung"

    21.05.2019 Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat am Dienstag an die Politik in Wien appelliert, "auf eine gewisse Stabilität in der Bundesregierung zu achten".

    Hochwasser in Vorarlberg: Feuerwehr im Dauereinsatz

    21.05.2019 Vor allem das nördliche Rheintal und der Bregenzerwald leiden unter den starken Regenfällen. Bei der Feuerwehr Hörbranz war man seit Montagabend im Einsatz, weiß Einsatzleiter Thomas Seeberger
    Markus Wallner und Johannes Rauch

    Kein "Superwahlsonntag" in Vorarlberg

    22.05.2019 Die Vorarlberger Landtagswahl im September 2019 wird aller Voraussicht nach nicht am selben Sonntag stattfinden wie die Nationalratswahl.

    Start zum Neubau des Polizeigebäudes Dornbirn

    21.05.2019 Mit dem Spatenstich wurde am Dienstag, 21. Mai 2019, der Neubau des Polizeigebäudes Dornbirn in Angriff genommen.

    So erleben die Vorarlberger das Hochwasser

    21.05.2019 Die starken Regenfälle in Vorarlberg nehmen kein Ende. Zahlreiche Flüsse sind überschwemmt und drohen überzulaufen. Ein VOL.AT-Lesereporter hat Videos der Dornbirner Ach aufgenommen.
    Die MS Austria feiert ihren 80. Geburtstag.

    MS Austria Jubiläumsfahrt zum 80er

    21.05.2019 Das schnellste Passagierschiff des Bodensees feiert seinen 80. Geburtstag.

    Alle Videos zum Hochwasser im Überblick

    21.05.2019 Die starken Regenfälle in Vorarlberg sorgen derzeit besonders im Unterland für viele Überschwemmungen. Hier alle Videos im Überblick.

    NEOS Vorarlberg: „Gemeinsamer Wahltag ist möglich“

    21.05.2019 Die Debatte um den Superwahlsonntag ist laut NEOS Landessprecherin Sabine Scheffknecht noch nicht zu Ende.
    Mit 1. September übernimmt Pfarrer Wilfried Blum das Amt und die Aufgaben des Caritas-Seelsorgers.

    Pfarrer Wilfried Blum wird neuer Caritas-Seelsorger

    21.05.2019 Mit 1. September übernimmt Pfarrer Wilfried Blum das Amt und die Aufgaben des Caritas-Seelsorgers. Zu den Aufgaben des Caritas-Seelsorgers zählt es, die Anliegen der Caritas besonders in spiritueller Hinsicht zu vertreten und mitzugestalten.

    Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer im VOL.AT-Livetalk

    21.05.2019 Wirtschaftskammer-Präsident und Präsident des Generalrats der Nationalbank Harald Mahrer weilt am Dienstag in Vorarlberg. Ab 11:30 Uhr spricht er im VOL.AT-Livetalk mit Chefreporter Pascal Pletsch. 

    "Naturschutz gelingt nur gemeinsam"

    21.05.2019 Pressefoyer zum Thema "Naturschutz gelingt nur gemeinsam - Internationaler Natura 2000-Tag am 21. Mai" mit LH Wallner, LR Rauch, Frank Vessen und Anette Kestler.
    Der Erdrutsch in Sibratsgfäll hinterließ eine Spur der Zerstörung.

    20 Jahre nach dem Erdrutsch in Sibratsgfäll

    21.05.2019 Im Mai 1999 begann in der Sibratsgfäller Parzelle Rindberg der Berg zu rutschen. Innerhalb weniger Wochen wurde mehr als ein Dutzend Gebäude zerstört.

    Überflutungsgefahr! Vorsicht an diesen Stellen

    21.05.2019 Die starken Regenfälle sorgen im Frühverkehr für einige Behinderungen. Die Warnung vor starken Regenfällen bleibt den ganzen Dienstag aufrecht.

    Heftige Regenfälle in Vorarlberg: Mehrere Einsätze

    21.05.2019 Die anhaltend heftigen Regenfälle in Vorarlberg zeigen erste Auswirkungen: Dornbirner Furt gesperrt, Hangrutschung in Eichenberg.
    Der geplante Speicherteich Schwarzköpfe als Fotomontage.

    Speicherteich Schwarzköpfle wird überarbeitet

    21.05.2019 Laut VOL.AT-Informationen überarbeitet die Silvretta Montafon die Planungen für den Speicherteich Schwarzköpfle.
    Peter Niedermair, Vertreter von dowas in der Gesellschafterversammlung von INTEGRA zu den Hintergründen der aktuellen Entwicklung bei INTEGRA.

    Schwarzgeldkonto: Integra entlässt Geschäftsführer

    21.05.2019 Sparbuch nicht in der offizieller Buchhaltung.  Geschäftsführer muss das Unternehmen verlassen.
    Rechtsanwalt Clemens Achammer

    Mittelschule Feldkirch Oberau: Rechtsanwalt erwartet Schadensersatz für Mobbing

    24.05.2019 Die Mobbingvorwürfe an der Mittelschule Oberau in Feldkirch werden zum Gegenstand eines Gerichtsverfahrens. Im VOL.AT-Interview spricht Rechtsanwalt Clemens Achammer über das Verfahren.
    Wegen Ortswechsel für Verhandlungen von Wien nach Vorarlberg - "Keine Bürofahrten ins Ländle"

    Metaller-KV: Gewerkschaft kritisiert "Provokation" durch Arbeitgeber

    21.05.2019 Obwohl der Kollektivvertrag der Metaller erst im Herbst verhandelt wird, gibt es schon einen Konflikt.
    Die Geschäftsführer Stefan Koch und Robert Baljak.

    Paukenschlag bei Integra: Generalbetriebsversammlung zu Rechnungshofprüfung

    20.05.2019 Seit 16 Uhr wird Belegschaft informiert. Hintergrund sind erste Ergebnisse einer Rechnungshofprüfung. Mehr dazu in Kürze.
    Politologe Thomas Schmidinger analysiert die Lage für LH Markus Wallner vor den Landtagswahlen.

    Politologe Schmidinger: Opposition auf Neuwahl nicht vorbereitet

    21.05.2019 Thomas Schmidinger sieht die ÖVP noch am besten auf Neuwahlen vorbereitet. In Vorarlberg wird vor allem Landeshauptmann Markus Wallner von den Neuwahlen profitieren. Er erwartet jedoch nicht, dass sich Herbert Kickl bis September im Amt halten wird.
    Einbruch am Leonhardsplatz

    Dreister Einbruch in Feldkirch – Mit Pkw in Geschäft gerast

    20.05.2019 Frastanz - Unbekannte Täter haben Montag früh in Feldkirch mit einem gestohlenen Auto als Rammbock in ein Fotofachgeschäft eingebrochen.
    Bitschi und Allgäuer

    Nach "Abschaum-Sager": Bitschi attackiert Wallner scharf

    20.05.2019 FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi und FPÖ-Klubobmann Daniel Allgäuer haben sich am Montag zur aktuellen Situation rund um die Causa Strache geäußert.

    Dauerparker beim Autobahnrastplatz - "Situation ist absolut unbefriedigend"

    24.05.2019 Rankweil - Ein Rastplatz an der A14 würde seit ein paar Wochen von mehreren Personen belagert werden, die in Kleinbussen leben. Das hat ein besorgter Leser der VOL.AT-Redaktion gemeldet - wir haben mit Polizei und Asfinag gesprochen.
    Landeswarnzentrale: "Vorkehrungen treffen und Niederschlagsmenge im Auge behalten"

    Starkregen in Vorarlberg erwartet - Einsatzkräfte in Bereitschaft

    20.05.2019 Bregenz– Laut der aktuellsten Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist mit starken Niederschlägen in Vorarlberg zu rechnen.
    Vorarlberger müssen im September wohl zwei Mal wählen

    Zu komplex: Wohl kein Superwahltag am 22. September

    20.05.2019 Nach rechtlicher Abklärung mit Bund – Empfehlung für getrennte Wahlgänge in Vorarlberg.
    Die Hausfassade wurde von Farbbomben getroffen.

    Hausfassade der ÖVP-Landesgeschäftsstelle mit "Farbbomben" verwüstet

    20.05.2019 Bregenz - Unbekannte Täter haben am Wochenende vier Farbbomben gegen das Gebäude geworfen, in dem die Landesgeschäftsstelle der Vorarlberger ÖVP untergebracht ist.
    Der Mann beschädigte das Polizeiauto mutwillig.

    Vorarlberg: Nächste Attacke gegen die Rankweiler Polizei

    20.05.2019 Ein amtsbekannter 30-jähriger Mann ohne Wohnsitz griff an zwei verschiedenen Tagen die Rankweiler Polizei an. Am Freitag schmiss er eine Flasche gegen ein Fenster, am Sonntag Steine auf ein Dienstfahrzeug. 

    Live ab 10:30 Uhr: "Pflege und Pension"- Wege aus der Altersarmut!“

    20.05.2019 Bregenz - "Pflege und Pension - Wege aus der Altersarmut“ lautet der Titel der VLV-Veranstaltung am Montag, 20. Mai, 10.30 Uhr im Vorarlberg Museum.

    Umfrage: So denkt man in Vorarlberg über die Ibiza-Affäre um Strache

    20.05.2019 Am Freitag wurde ein Video publik, in dem Strache mit einer vermeintlichen russischen Oligarchin über verdeckte Parteispenden und Staatsaufträge spricht. So denkt man im Ländle über die Ibiza-Affäre.

    Vorarlberg: Landtagswahl könnte mit Nationalratswahl kollidieren

    20.05.2019 In Österreich wird nach dem Strache-Skandal-Video ein neuer Nationalrat gewählt. Die Wahl soll laut Bundespräsident Alexander Van der Bellen Anfang September stattfinden, dadurch könnte es zu einer Wahlkollision in Vorarlberg kommen.
    Etwa 900 Menschen sollen sich laut "uns reicht's" am Sonntag versammelt haben.

    Trotz Koalitionsbruch: Vorarlberger Sonntagsdemos gehen weiter

    20.05.2019 "Ein Europa für alle - Grenzen weiten" – das war das Thema der Sonntagsdemo am Feldkircher Montfortplatz eine Woche vor der Europawahl.

    Das Party-Weekend auf VOL.AT

    20.05.2019 Die .com-Partyreporter waren wieder mittendrin statt nur dabei:
    VP-Klubobmann Roland Frühstück.

    „Bitschi und Allgäuer agieren letztklassig“

    19.05.2019 Nachdem Bitschi und Allgäuer zu Wallners Aussagen Stellung bezogen haben, ergreift auch VP-Klubobmann Roland Frühstück das Wort.
    Keine Personen wurden verletzt.

    Feuerwehreinsatz in Meiningen - Auto rollt in Bach

    19.05.2019 Am Freitagnachmittag rollte ein Pkw in Meiningen in den Ehbach.

    Einsatz in St. Gallenkirch - Schwere Sachbeschädigung und Mitbewohner bedroht

    19.05.2019 Am Samstagabend wurde die Polizei wegen Streitigkeiten zu einem Haus in St. Gallenkirch gerufen.
    Der Lenker wird an die BH Bregenz angezeigt werden.

    Vorarlberg: Alkoholisierter Lkw-Lenker aus dem Verkehr gezogen

    19.05.2019 Am Samstagmittag wurde ein stark alkoholisierter Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen.
    Der Mann musste mittels Hubschrauber gerettet werden.

    Vorarlberg: 54-Jähriger rutscht in Garfrescha 100 Meter ab

    19.05.2019 Am Samstag rutschte ein 54-Jähriger in Garfrescha 100 Meter ab und zog sich dabei eine Verletzung am Bein zu.
    "Die Wortwahl ist des Landeshauptmanns ist inaktzeptabel", sagt FPÖ-Landesobmann Bitschi.

    FPÖ-Landesobmann: „Wortwahl des Herrn Landeshauptmanns ist völlig inakzeptabel“

    19.05.2019 Nachdem Landeshauptmann Wallner in Vorarlberg eine zukünftige Regierung mit der FPÖ ausgeschlossen hat und im VOL.AT-Interview von moralischen Abschaum sprach, reagiert jetzt FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi in einer Presseaussendung auf die Wallner-Aussagen.
    Er habe die Ladendiebstähle begangen, weil er sich in einer finanziellen Notlage befunden habe, gab der 54-Jährige vor Gericht zu Protokoll.

    Berufung: Nun sogar Haft statt Geldstrafe

    19.05.2019 Der Arbeitslose hat zwischen Mai und Juli 2018 in Bregenz und Lauterach vier Ladendiebstähle begangen, darunter zwei versuchte.
    Christian Vögel, Obmann der SPÖ Götzis.

    Klimanotstand: SPÖ Götzis fordert Gemeinderat zur Unterstützung auf

    19.05.2019 Die Resolution, die die SPÖ Götzis in die kommende Gemeinderatssitzung einbringt, beinhaltet ein umfangreiches Paket an Forderungen.

    Neuwahlen: Das sagen die Ländleparteien

    19.05.2019 Am Samstagabend gab Kanzler Kurz die Auflösung der Koalition bekannt. Das sagen die Vorarlberger Parteien.
    Landeshauptmann Markus Wallner reagiert auf das Statement Sebastian Kurz'.

    Markus Wallner nach Ibiza-Affäre: Keine Koalition mit Bitschi-FPÖ in Vorarlberg

    20.05.2019 Nach dem öffentlichen Statement von Sebastian Kurz äußert sich nun auch Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner. Er spricht von moralischem Abschaum und vermisst auch dementsprechende Reaktionen bei den Vorarlberger Freiheitlichen.

    Fußball: Hartberg vor Auswärtsmatch gegen Altach voller Zuversicht

    18.05.2019 Selbst die beschwerliche Anreise von der Oststeiermark nach Vorarlberg ändert nichts an der positiven Stimmung beim TSV Hartberg.

    Causa Strache: Ländle-FPÖ geht auf Tauchstation

    18.05.2019 Anders als die Kollegen im benachbarten Tirol ist die Vorarlberger Führungsspitze der FPÖ offensichtlich auf Tauchstation gegangen.
    Die angeklagten Straftaten der Pflegerin erstreckten sich über ganz Österreich

    Rumänische Altenpflegerin soll hilflose alte Menschen bestohlen haben

    17.05.2019 Mit den tollsten Geschichten soll sie wehrlose Menschen dazu gebracht haben, ihr Geld zu „leihen“. Die 33-Jährige kommt nächsten Mittwoch vor Gericht.
    Wir sprachen mit den Gastronomielehrlingen über ihre Berufe.

    Fachkräftemangel in der Gastronomie: Das sagen die Lehrlinge in Lochau

    1.06.2019 In Vorarlberg müssen immer mehr Gasthöfe die Öffnungszeiten einschränken oder den Betrieb ganz schließen, weil es an Mitarbeitern mangelt. Wir waren in der Landesberufsschule Lochau und sprachen mit angehenden Köchen, Servicekräften, Rezeptionisten und Systemgastronomen über ihre Berufswahl und den Reiz der Gastronomie.

    Landesrätin Schöbi-Fink überreichte den 2. Vorarlberger Schulpreis

    17.05.2019 Zum zweiten Mal haben das Land Vorarlberg und die Bildungsdirektion gemeinsam mit Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung den Vorarlberger Schulpreis vergeben. Landesrätin Barbara Schöbi-Fink überreichte am Freitag, 17. Mai, in Feldkirch die mit je 3.000 Euro dotierten Hauptpreise an das Bundesgymnasium Bludenz und die Höhere Technische Bundeslehranstalt Rankweil. Weitere fünf Schulen erhielten je 1.000 Euro als Anerkennungspreis.

    "Küsse eine Kuh": Vorarlberger lösen weltweiten Hype aus

    17.05.2019 Marco Moosbrugger aus Dornbirn ist einer der Erfinder der #KuhKussChallenge. Im VOL.AT-Interview erklärt er was dahinter steckt, wie die Challenge funktioniert und wie er mit Kritik umgeht.
    Johannes Rauch bei der LandesverkehrsreferentInnenkonferenz in Salzburg.

    Schlechte Klimabilanz: Vorrang für Bahn, Bus und Fahrrad

    17.05.2019 Die Verkehrsreferentinnen und –referenten der Länder tagten heute (Freitag) in Salzburg.

    Kulturamtsleiterin Jutta Dieing über den Abbau des Kunstwerks in Mariahilf

    17.05.2019 Exklusiv: Die Bregenzer Kulturamtsleiterin Jutta Dieing spricht im VOL.AT-Interview über die Beweggründe des Abbaus.
    Kunstwerk wird wieder abgebaut.

    Exklusiv: Stadt Bregenz baut 70.000 Euro Kunstwerk ab

    17.05.2019 Nach Kritik von Eltern, dem Verein "Lebensraum Bregenz" und VOL.AT-Recherchen reagiert die Stadt Bregenz und baut das Kunstwerk neben dem Spielplatz in Mariahilf wieder ab.
    Nach einem klärenden Gespräch mit Parteiobmann Christof Bitschi zog der Ortsverband Lorüns den Austritt zurück.

    Doch nicht: FPÖ-Ortsgruppe Lorüns zieht Austritt zurück

    17.05.2019 Nach dem Bekanntwerden von mehreren Austritten in den FPÖ-Ortsparteien Götzis und Meiningen (beide Bezirk Feldkirch) wollten der FPÖ Vorarlberg weitere Parteifreunde den Rücken kehren. Am Freitagmittag gaben die Mitglieder der FPÖ Lorüns (Bezirk Bludenz) ihren geschlossenen Austritt bekannt - nahmen diesen aber nur wenig später wieder zurück.

    Austria vs. Ried zum Plassnegger-Jubiläum

    17.05.2019 Austria Lustenau Trainer Gernot Plassnegger (41) nimmt zum 50. Mal auf der Betreuerbank der Grün-Weißen Platz und hofft im Topspiel auf einen Erfolg.

    Vorarlberg: Inflation im April bei 1,7 Prozent

    17.05.2019 Der Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex für April 2019 beträgt 142,6 Punkte (vorläufiger Wert) und ist gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent gestiegen.
    Den beiden Lkw wurde die Weiterfahrt untersagt.

    Vorarlberger Polizei stoppte Gefahrguttransporte auf Rheintalautobahn

    17.05.2019 Die Vorarlberger Polizei zog am Mittwoch zwei Gefahrguttransporte aus dem Verkehr - einen aus Tirol, einen aus Portugal.
    Der Mann warf eine Flasche gegen das Fenster der Polizeiinspektion.

    Vorarlberg: Sachbeschädigung an Fenster der Polizeiinspektion Rankweil - Täter ausgeforscht

    18.05.2019 Ein amtsbekannter 30-jähriger Mann fuhr am Freitagfrüh gegen 06.15 Uhr mit seinem Roller vermutlich mit voller Absicht zur Polizeiinspektion Rankweil und warf dort eine leere Glasflasche gegen ein Fenster im ersten Stock.
    Otto Schuh, Obmann der Ortsgruppe Lorüns gab in einer Presseaussendung den Rücktritt bekannt.

    Paukenschlag: FPÖ-Ortsgruppe Lorüns gibt Austritt bekannt

    17.05.2019 Die Austrittswelle bei der Vorarlberger FPÖ geht weiter. Nachdem am Donnerstag bekannt wurde, dass in Götzis mehrere Mitglieder der Partei den Rücken gekehrt haben, gibt am Freitag auch die FPÖ-Ortsgruppe Lorüns ihren Austritt bekannt.