Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kinostarts

  • Das kalte Herz - Trailer und Kritik zum Film

    1.12.2016 Mit starbesetzten Märchenverfilmungen punktete Hollywood in jüngster Vergangenheit mehrfach. Ob "The Huntsman & The Ice Queen" mit Charlize Theron oder "Spieglein Spieglein" mit Julia Roberts: Das Publikum liebt die alten Geschichten im neuen Gewand.

    Kaum öffne ich die Augen - Trailer und Kritik zum Film

    1.12.2016 Vielfach haben sich Filmemacher aus Nordafrika und dem Nahen Osten in den vergangenen Jahren mit dem Arabischen Frühling auseinandergesetzt. Die tunesische Regisseurin Leyla Bouzid setzt ihren Erstlingsfilm "Kaum öffne ich die Augen" kurz vor dieser Zeit an und porträtiert anhand der jungen Titelheldin Farah jene Generation, die später auf die Straße gehen sollte.

    Ein Lied für Nour - Trailer und Informationen zum Film

    1.12.2016 Regisseur Hany Abu-Assad hat sich mit Filmen wie "Omar" und "Paradise Now" einen Namen gemacht. In seinem neuen Werk erzählt uns Abu-Assad die beeindruckende und auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte von Mohammed Assaf.

    Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt - Trailer und Informationen zum Film

    1.12.2016 2017 ist es 50 Jahre her, dass erstmals das Kinderbuch "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" des Sylter Schriftstellers Boy Lornsen veröffentlicht wurde. Nun startet eine Kinoversion des Stoffes rund um den elfjährigen und so erfindungsfreudigen Tobias Findteisen.

    Deepwater Horizon - Trailer und Kritik zum Film

    24.11.2016 Eignet sich die Explosion der Ölplattform "Deepwater Horizon" im April 2010, bei der elf Menschen starben, als Vorlage für einen durchaus spektakulären Katastrophenfilm mit einer Riege von Hollywoodstars? Wenn man die Sache so angeht wie in diesem Falle US-Regisseur Peter Berg ("Lone Survivor"), kann sich das Ergebnis mit einigen Einschränkungen durchaus sehen lassen.

    Bad Santa 2 - Trailer und Kritik zum Film

    24.11.2016 13 Jahre nach dem Kultfilm "Bad Santa", in dem Billy Bob Thornton als ruppiger, griesgrämiger, saufender und krimineller Kaufhaus-Weihnachtsmann sein Unwesen trieb und für einen herrlich zynischen wie politisch unkorrekten Humor sorgte, kommt nun die Fortsetzung ins Kino.

    Arrival - Trailer und Kritik zum Film

    10.08.2017 Mit Filmen wie dem düsteren Psycho-Thriller "Prisoners", dem mysteriösen "Enemy" und zuletzt mit dem grandiosen Crime-Thriller "Sicario" hat sich der Kanadier Denis Villeneuve einen Namen gemacht. Nun folgt ein Genre-Sprung: Im Science-Fiction-Drama "Arrival" lässt er Amy Adams als Linguistin in Kontakt mit Außerirdischen treten.

    Ich, Daniel Blake - Trailer und Kritik zum Film

    24.11.2016 Als prägender Vertreter des sozial engagierten Films prangert der britische Regisseur Ken Loach seit Jahrzehnten gesellschaftliche Missstände an. In seinem dokumentarisch anmutenden Sozialdrama "Ich, Daniel Blake", das nun im Kino startet, widmet sich der 80-Jährige einmal mehr der englischen Arbeiterklasse.

    Florence Foster Jenkins - Trailer und Kritik zum Film

    24.11.2016 Meryl Streep kann bekanntlich alles. Sie kann sogar so tun, als könne sie nicht singen. In Stephen Frears' Tragikomödie "Florence Foster Jenkins" verkörpert die 67-Jährige jene exzentrische Millionärin, die als schlechteste, aber auch mutigste Opernsängerin in die Geschichte einging. An ihrer Seite brilliert Hugh Grant in seiner wohl bisher besten, reifsten Rolle.

    Jonathan - Trailer und Kritik zum Film

    24.11.2016 Es ist schwierig, nicht ins Kitschige, Pathetische abzudriften, wenn es um Liebe und Tod geht, um Familiengeheimnisse, die erst zum Ende des Lebens gelüftet werden.

    Die Akademie der Musen - Trailer und Informationen zum Film

    24.11.2016 Mit einer von den Klassikern inspirierten Musenakademie will ein Philologieprofessor die Welt durch Poesie erneuern. Als er von einer seiner Vorlesungen heimkommt, wird er von seiner kritischen Ehefrau ins Kreuzverhör genommen. Die misstraut nämlich seiner kontroversen pädagogischen Vorgangsweise.

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Trailer und Kritik zum Film

    17.11.2016 Man merkt gar nicht, wie sehr man die magische Welt aus der Feder J.K. Rowlings vermisst hat, bis man wieder in sie eintaucht. Mit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" gibt die britische Autorin ihr Drehbuchdebüt und fügt ihrem "Harry Potter"-Kosmos ein so unterhaltsames wie düsteres Kapitel hinzu.

    Amerikanisches Idyll - Trailer und Kritik zum Film

    17.11.2016 Seymour Levov, genannt "Der Schwede", hat alles, was man sich wünschen kann: eine liebevolle Frau, eine aufgeweckte Tochter, ein gut laufendes Geschäft. Doch irgendwo kommen die Levovs vom Weg ab und geht etwas zu Bruch. Der Brite Ewan McGregor hat für sein Regiedebüt "Amerikanisches Idyll" Philip Roths gleichnamigen Roman in eine allzu nüchterne Familiensaga verwandelt.

    Paterson - Trailer und Kritik zum Film

    10.08.2017 Die Geschichte eines Busfahrers, der über den Zeitraum einer Woche seiner doch recht banalen Arbeit nachgeht, kann wohl nur Indie-Regisseur Jim Jarmusch interessant auf die Kinoleinwand bannen. Der Kultfilmemacher hat sich bei seinem neuen Werk "Paterson" Inspiration aus der Lyrik geholt und dabei Hauptdarsteller Adam Driver einen unvermutet poetischen Alltag durchlaufen lassen.

    Jeder stirbt für sich allein - Trailer und Kritik zum Film

    17.11.2016 Wiederveröffentlichungen und Neuübersetzungen haben den 1947 erschienenen Anti-Nazi-Roman "Jeder stirbt für sich allein" zuletzt weltweit erneut zum Bestseller gemacht.

    Die Nacht der 1000 Stunden - Trailer und Kritik zum Film

    17.11.2016 Was passiert, wenn tote Ahnen auferstehen und die Gegenwart mit brisanten Familiengeheimnissen und veralteter Gesinnung infiltrieren? Dieses Gedankenspiel liegt "Die Nacht der 1000 Stunden" zugrunde, Virgil Widrichs erstem Langspielfilm seit "Heller als der Mond" (2000). Nun startet der visuell wie inhaltlich ambitionierte Mix aus Krimi, Mystery, Zeitreise und romantischer Komödie im Kino.

    Schneider vs. Bax - Trailer und Informationen zum Film

    17.11.2016 Schneider freut sich schon auf das Geburtstagsfest, das seine Frau und seine zwei Töchter für ihn organisiert haben. Doch dann ruft die Arbeit: Schneider, seines Zeichens professioneller Auftragskiller, hat noch einen Job zu erledigen.

    Mister Universo - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 Zwischen Doku und Fiktion, Selbstfindung und Selbstinszenierung, Aberglaube und rationalen Ängsten liegt "Mister Universo", der vierte im Zirkusmilieu gedrehte Film des österreichischen Regieduos Tizza Covi und Rainer Frimmel.

    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 Mit "Star Wars" wurde sie berühmt, mit "Black Swan" gewann sie einen Oscar. Für ihr Regiedebüt hat sich US-Schauspielerin Natalie Portman nun ihrem Geburtsort Israel und einem seiner wichtigsten modernen Schriftsteller gewidmet: Amos Oz.

    Jack Reacher: Kein Weg zurück - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 Eigentlich hat Jack Reacher seinen Job bei der Eliteeinheit der Militärpolizei hinter sich gelassen. Doch die Vergangenheit holt den Ex-Major ein und so hat er keine andere Wahl, als mal wieder schlagkräftig für Ordnung und Gerechtigkeit zu sorgen.

    Bauer unser - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 Im ersten Kinofilm von Filmemacher Robert Schabus, der selbst auf einem Bauernhof in Oberkärnten aufgewachsen ist, geht es um das Spannungsfeld der Landwirtschaft zwischen Profitabilität, Nachhaltigkeit, Konsumenten und Selbstsicht der Bauern in einer globalisierten Welt.

    Café Society - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 Man tut gut daran, Neues von Woody Allen nicht mit frühen Meisterwerken, sondern mit dem wechselhaften späten Oeuvre des Vielarbeiters zu vergleichen.

    Kinders - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 Kindern aus schwierigen Verhältnissen mit Musik eine Perspektive zu geben, ist das erklärte Ziel von Superar. Die heimischen Filmemacher Arash und Arman T. Riahi haben junge Teilnehmer des Musikförderprojekts ein Jahr lang begleitet und mit "Kinders" einen bezaubernden, inspirierenden Dokumentarfilm geschaffen, der bei der diesjährigen Diagonale den Publikumspreis erhielt.

    Before I Wake - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 In den vergangenen Jahren hat US-Regisseur Mike Flanagan ("Absentia") gezeigt, dass man auch mit relativ wenig Geld und viel Fantasie durchaus effektvolle Horrorfilme drehen kann.

    Die Mitte der Welt - Trailer und Kritik zum Film

    9.11.2016 "Ich bin ein ganz normales Landei", sagt Phil, "vielleicht ein bisschen schwuler als andere, aber sonst Standardausstattung." In der Romanadaption "Die Mitte der Welt" wird die Homosexualität des Teenagers nicht problematisiert, sondern als Selbstverständlichkeit gesehen.

    Hieronymus Bosch - Garten der Lüste - Trailer und Informationen zum Film

    9.11.2016 Es ist das wichtigste und berühmteste Werk des niederländischen Malers Hieronymus Bosch (1450-1516): das Triptychon "Garten der Lüste" mit Schöpfung, Garten Eden und Hölle.

    Magnus - Der Mozart des Schachs - Trailer und Informationen zum Film

    9.11.2016 Im Alter von 13 Jahren erhielt der norwegische Schachspieler Magnus Carlsen bereits den Titel eines Großmeisters. Seit 2013 ist er Schachweltmeister.

    Nellys Abenteuer - Trailer und Informationen zum Film

    9.11.2016 Nelly ist 13 Jahre alt. Nur widerwillig fährt das Mädchen mit seinen Eltern in den Sommerferien ins ferne Rumänien. Schon bei der Ankunft geht einiges schief, das Flugzeug jedenfalls landet woanders als geplant.

    Boruto: Naruto - The Movie - Trailer und Informationen zum Film

    9.11.2016 Nicht der Ninja Naruto, sondern dessen Sohn Boruto steht im Anime-Abenteuer "Boruto: Naruto - The Movie" im Mittelpunkt. 15 Jahre nach dem vierten Shinobi-Weltkrieg ist Naruto der siebente Hokage in Konoha.

    Alles was kommt - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 Ein typischer französischer Film und eine typische Rolle für die große Aktrice Isabelle Huppert: In "L'avenir" muss sie als selbstbewusste Philosophielehrerin zusehen, wie ihr Leben in die Brüche geht. Die neue Freiheit als Chance zu begreifen fällt in der Theorie deutlich leichter als in der Praxis.

    The Ivory Game - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 Riskante Undercover-Aktionen, undurchsichtige Bösewichte und korrupte Politiker: Mit den Zutaten eines Spionagethrillers deckt der Dokumentarfilm "The Ivory Game" das verheerende Ausmaß des illegalen Elfenbeinhandels auf. Am 4. November startet die gemeinsame Produktion der in Wien ansässigen Terra Mater Film Studios mit u.a. Leonardo DiCaprio parallel auf Netflix und im Wiener Burgkino.

    Homo Sapiens - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 "Ohne Dialog" stand im Programm. Da, wo sonst die Sprache angeführt ist, in der ein Film gedreht wurde. "Homo Sapiens" von Nikolaus Geyrhalter kommt 94 Minuten ohne Worte aus, eine angenehme Abwechslung vor allem bei Filmfestspielen, die mitunter auch geschwätzig daherkommen können.

    Kater - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 *Händl Klaus liebt lakonische, kurze Filmtitel. Der 2008 in Locarno ausgezeichnete Erstling des in der Schweiz lebenden Tirolers hieß ganz harmlos "März" und handelte vom Dreifachselbstmord junger Männer in einem Dorf und dem Umgang der Hinterbliebenen mit dem Unerklärlichen.

    Tini: Violettas Zukunft - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 Musikfilme mit jungen Hauptdarstellern haben sich für Disney schon häufiger gelohnt. Darin singen und tanzen junge, schöne Menschen gemeinsam - und finden schließlich zu sich selbst.

    Willkommen bei den Hartmanns - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 Spätsommer 2015 in München: Am Hauptbahnhof drängen sich Hunderttausende Flüchtlinge. Sie kommen mit Zügen aus dem Süden und freuen sich über ihre Ankunft im sicheren Deutschland.

    Die Ökonomie der Liebe - Trailer und Informationen zum Film

    3.11.2016 Das französisch-belgische Drama "Die Ökonomie der Liebe" erzählt von der Trennung von Marie und Boris. Die beiden haben zehn Jahre lang mit ihren zwei Töchtern in einer Wohnung in Paris zusammen gelebt, die sie bezahlt und er aufwendig renoviert hat.

    Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt - Trailer und Kritik zum Film

    3.11.2016 Kein Weihnachtsbaum, kein Festessen - dafür ein verletzter Fuß und großer Frust. Fällt Heiligabend dieses Jahr etwa aus? Dabei hat der alte Pettersson seinem kleinen Kater Findus doch "Das schönste Weihnachten überhaupt" versprochen.

    Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit - Trailer und Informationen zum Film

    3.11.2016 "Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit" dokumentiert das Leben und die Lehren der Dänin Hannah Nydahl. Bei der gemeinsamen Hochzeitsreise mit Ole Nydahl, auch bekannt als Lama Ole, 1968 in Kathmandu änderte sich ihr Leben für immer: Hier lernten sie den 16. Karmapa, den ersten bewusst wiedergeborenen Lama Tibets kennen und wurden seine ersten westlichen Schüler.

    Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka - Trailer und Kritik zum Film

    27.10.2016 Es war das spektakuläre Ende eines jahrzehntelangen Justizkrimis: 2009 ließ Andre Bamberski den mutmaßlichen Mörder seiner Tochter nach Frankreich verschleppen, um dort ein neues Verfahren gegen diesen zu ermöglichen.

    Stille Reserven - Trailer und Kritik zum Film

    27.10.2016 Die Welt ist kalt geworden, aber sie funktioniert - für die Finanzkonzerne: "Stille Reserven" von Valentin Hitz ist eine vielleicht gar nicht so ferne Dystopie über den Menschen als Speichergrundlage, den Wert des Lebens und das Recht auf Tod.

    Oasis: Supersonic - Trailer und Informationen zum Film

    27.10.2016 Mit Songs wie "Wonderwall", "Don't Look Back in Anger" und "Live Forever" gilt Oasis als erfolgreichster Vertreter des Britpop der 90er-Jahre und ist nicht zuletzt für die Eskapaden der Brüder Noel und Liam Gallagher bekannt.

    Kubo: Der tapfere Samurai - Trailer und Informationen zum Film

    27.10.2016 Der Stop-Motion-Film "Kubo: Der tapfere Samurai" spielt in Japan vor unserer Zeit. Der gutherzige Titelheld Kubo lebt in einer Stadt am Meer, kümmert sich rührend um seine Mutter und erzählt gerne Geschichten.

    Doctor Strange - Trailer und Kritik zum Film

    10.08.2017 Das sogenannte Marvel Cinematic Universe wächst ohne absehbare Grenzen: Jahr für Jahr holt der Comic- und mittlerweile auch Filmgigant zunehmend skurrilere Figuren aus seinem reichhaltigen Fundus, aktuell findet sich daher der Brite Benedict Cumberbatch in der Rolle des Zauberers Dr. Strange wieder.

    Störche - Abenteuer im Anflug - Trailer und Informationen zum Film

    27.10.2016 Störche bringen Babys - das haben zumindest Eltern gern ihren Kindern erzählt. Diese Idee greift nun auch der Animationsfilm "Störche - Abenteuer im Anflug" auf: Die Tiere haben hier tatsächlich lange Kinder zugestellt.

    Girl on the Train - Trailer und Kritik zum Film

    27.10.2016 Wer ein Eigenheim entlang einer Bahnstrecke besitzt, wird sich nach diesem Film nicht mehr frei bewegen wollen. In "Girl on the Train" beobachtet eine Pendlerin obsessiv aus dem Fenster des Zuges eine junge Frau und wird bei deren Verschwinden zur Verdächtigen. In den USA ist der Thriller wie erwartet erfolgreich angelaufen - obwohl der Vergleich mit "Gone Girl" nicht hält.

    The Accountant - Trailer und Kritik zum Film

    19.10.2016 Einen so sympathischen Killer hat das Kino lange nicht mehr hervorgebracht. Der kriminelle Buchhalter Christian Wolff im Thriller "The Accountant" ist mit Ben Affleck kongenial besetzt.

    Bridget Jones's Baby - Trailer und Kritik zum Film

    19.10.2016 Man weiß erst, wie sehr man sie vermisst hat, wenn sie wieder im Pyjama da sitzt, ein Geburtstagstörtchen und ein Glas Chardonnay vor sich. 15 Jahre nach "Schokolade zum Frühstück" und 12 Jahre nach der weniger gelungenen Fortsetzung "Am Rande des Wahnsinns" ist Bridget Jones zurück, so liebenswert wie eh und je - und schwanger zwischen zwei Männern.

    Ouija: Ursprung des Bösen - Trailer und Informationen zum Film

    19.10.2016 "Ouija: Ursprung des Bösen" erzählt die Vorgeschichte zu einem Horrorstück, das Anfang 2015 in die Kinos kam, "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel". Angesiedelt im Los Angeles des Jahres 1965, berichtet nun das Prequel von einer verwitweten Mutter und ihren Töchtern.

    Frantz - Trailer und Kritik zum Film

    19.10.2016 Anna hat auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs ihren Verlobten Frantz verloren. Täglich besucht sie sein Grab. Eines Tages entdeckt sie dort eine Blume, kurze Zeit später einen Fremden, der in tiefer Trauer vor der letzten Ruhestätte des Toten steht.

    Hinter den Wolken - Trailer und Informationen zum Film

    19.10.2016 Ein ganzes halbes Jahrhundert - derart lang haben sich Gerard und Emma nicht gesehen, einst aber waren sie ein Liebespaar. Damals war das für beide die erste große Liebe. Nun sehen sie sich wieder, und noch immer gibt es zwischen ihnen eine besondere Form der Anziehung, eine spezielle Form der Vertrautheit.

    Trolls - Trailer und Kritik zum Film

    19.10.2016 Als Justin Timberlake den Soundtrack für den 3D-Animationsfilm "Trolls" schrieb, machte ihn das nach eigener Aussage glücklich. Das passt, denn in dem Musikfilm geht es - kurz gesagt - um Glück.

    Welcome to Norway - Trailer und Kritik zum Film

    19.10.2016 Die Flüchtlingskrise kommt dem gescheiterten Hotelier Primus gerade recht. Der Norweger mag zwar keine Ausländer - alles Fremde ist ihm zuwider. Aber zumal sein heruntergekommenes Hotel ohnehin leer steht, kann er ebenso gut Asylbewerber darin wohnen lassen und dafür vom Staat Subventionen kassieren.

    Ab in den Dschungel - Trailer und Informationen zum Film

    19.10.2016 Als "rasant-verrückte" französische Komödie auf den Spuren von "Hangover" wird "Ab in den Dschungel" beschrieben: Es geht um Sonia, die gemeinsam mit ihrem Freund Franck und den Freunden Ernst, Sam, Alex und Estelle in den brasilianischen Regenwald reist, wo ihr Vater ein ökologisches Luxushotel betreibt.

    Burg Schreckenstein - Trailer und Kritik zum Film

    19.10.2016 Aufs Internat? Auf gar keinen Fall! Der elfjährige Stephan (Maurizio Magno) wehrt sich mit Händen und Füßen gegen die Entscheidung seiner gestressten, getrennt lebenden Eltern.

    Saint Amour - Drei gute Jahrgänge - Trailer und Kritik zum Film

    13.10.2016 Zuletzt sorgte Gerard Depardieu mit seltsamen Schlagzeilen für Aufmerksamkeit. Bei all seiner Vorliebe für Wein und Putin geriet häufig in Vergessenheit, dass der 67-Jährige einer der größten französischen Schauspieler ist.

    Inferno - Trailer und Kritik zum Film

    13.10.2016 Dan Browns Bücher sind Blockbuster, die Verfilmungen auch. Nun kommt mit "Inferno" der dritte Film über den Symbologie-Professor Robert Langdon ins Kino. Mit Tom Hanks in der Hauptrolle.

    Swiss Army Man - Trailer und Kritik zum Film

    13.10.2016 Sich das Leben zu nehmen ist nicht leicht. Für Hank, einsam auf einer Insel gestrandet, scheint es aber der letzte Ausweg - bis Manny in sein Leben tritt. In "Swiss Army Man" begegnet man "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe als stets furzende Leiche mit allerlei Fähigkeiten.

    Korida - Trailer und Kritik zum Film

    13.10.2016 "Korida" ist ein eindringliches Porträt Zentralbosniens: Es zeigt den wenig bekannten bosnischen Stierkampf, den Zustand von Landes und Leuten - viele von ihnen zurückgekehrte Flüchtlinge.

    Bei Tag und bei Nacht - Aus dem Leben eines Bergdoktors - Trailer und Kritik zum Film

    13.10.2016 Nein, mit dem TV-"Bergdoktor" Hans Sigl hat dieser Film nichts zu tun. "Bei Tag und bei Nacht - Aus dem Leben eines Bergdoktors" ist das sehr menschliche Porträt des Kärntner Landarztes Dr. Martin Guttner, inszeniert von dessen Bruder, dem Dokumentarfilmer Hans Andreas Guttner.

    Die Welt der Wunderlichs - Liebe muss man können - Trailer und Kritik zum Film

    13.10.2016 Das Konzept wunderlicher Familienmitglieder, die bei einem schicksalhaften Roadtrip zusammenwachsen, geht im Kino immer wieder auf - man denke nur an "Little Miss Sunshine" oder zuletzt "Captain Fantastic".