Arnautovic spielt mit Mittelhandbruch gegen Brasilien

Arnautovic spielt mit Mittelhandbruch gegen Brasilien

08.06.2018 | Offensivstar Marko Arnautovic geht mit einer gebrochenen Hand ins Testspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag (16.00 Uhr/live ORF eins) in Wien gegen Brasilien. Der West-Ham-Stürmer erlitt laut ÖFB-Angaben am Donnerstag im Training eine kleine Absplitterung im Mittelhandknochen. Seinen Einsatz gegen die Brasilianer soll die Verletzung aber nicht gefährden.
Heute LIVE: Österreich gegen Brasilien - Live-Stream, TV-Übertragung und Live-Ticker

Heute LIVE: Österreich gegen Brasilien - Live-Stream, TV-Übertragung und Live-Ticker

08.06.2018 | Nach den letzten Testspielsiegen trifft Österreich heute Abend in Wien auf Brasilien. Hier sehen Sie, wo Sie das Match live im TV, via Live-Stream und im Live-Ticker sehen können.
Liga-TV-Vertrag mit ORF, oe24.tv, A1, Laola1 als Sky-Partner

Liga-TV-Vertrag mit ORF, oe24.tv, A1, Laola1 als Sky-Partner

08.06.2018 | Eineinhalb Monate vor Saisonbeginn ist der neue TV-Vertrag der österreichischen Fußball-Bundesliga endgültig fixiert worden. Wie Rechte-Inhaber Sky am Freitag mitteilte, laufen in den kommenden vier Jahren die vier Free-TV-Live-Spiele auf A1, für den ORF bleiben via Sublizenzen ebenso wie für oe24.tv die Highlights der Runde. Laola1 erwarb die Rechte für Online-Highlight-Clips.
ÖFB-Team vor Brasilien im Hoch - "Wissen, was uns erwartet"

ÖFB-Team vor Brasilien im Hoch - "Wissen, was uns erwartet"

08.06.2018 | Auf das österreichische Fußball-Nationalteam wartet nach seinem jüngsten Erfolgslauf am Sonntag (16.00 Uhr/live ORF eins) der nächste Härtetest. Rekordweltmeister Brasilien absolviert in Wien seine WM-Generalprobe. Mit ähnlichen Tugenden wie zuletzt beim 2:1-Sieg gegen Weltmeister Deutschland will die ÖFB-Auswahl aber auch gegen Neymar und Co. reüssieren.
Heißluftballon-WM im Waldviertel: Alles zum Programm und den Wettbewerben

Heißluftballon-WM im Waldviertel: Alles zum Programm und den Wettbewerben

08.06.2018 | Ein Sportereignis der besonderen Art findet in diesem Jahr in einer kleinen Gemeinde im Waldviertel statt: Die 23. Weltmeisterschaften im Ballonfahren stehen vor der Tür. Vom 18. bis 25. August rittern dabei die besten Ballonfahrer-Teams aus 35 Nationen in diversen Wettfahrten um den begehrten Weltmeistertitel. VIENNA.at hält die schönsten Eindrücke des Großevents vor Ort fest.
Owetschkin führte Capitals zum ersten Stanley-Cup-Triumph

Owetschkin führte Capitals zum ersten Stanley-Cup-Triumph

08.06.2018 | Mit einem Jubelschrei nahm Alex Owetschkin den Stanley Cup entgegen. "Yes, Baby! Wir haben es endlich geschafft", rief der Superstar der Washington Capitals nach dem ersten Titelgewinn in der 43. NHL-Saison des Teams aus der US-Hauptstadt. Die begehrteste Trophäe der Eishockey-Welt holten die Capitals durch einen 4:3-Erfolg bei den Vegas Golden Knights am Donnerstag.
Schopp übernimmt Traineramt bei Bundesligist Hartberg

Schopp übernimmt Traineramt bei Bundesligist Hartberg

07.06.2018 | Der TSV Hartberg bestreitet seine erste Saison in der Fußball-Bundesliga mit Markus Schopp als Trainer. Wie der Aufsteiger am Donnerstag bekanntgab, fungiert der Ex-Teamspieler ab sofort als neuer Coach und wird damit Nachfolger des zum WAC abgewanderten Christian Ilzer.
Guter Start für Golfer Schwab und Straka in Atzenbrugg

Guter Start für Golfer Schwab und Straka in Atzenbrugg

07.06.2018 | Matthias Schwab und Sepp Straka sind gut in die heimischen Golf Open 2018 in Atzenbrugg gestartet. Beide Österreicher spielten in ihren Auftaktrunden des mit 1 Mio. Euro dotierten "Shot Clock Masters" am Donnerstag 69er-Runden und waren damit bei drei unter Par geteilte Elfte. Solo-Führender ist mit 66 Schlägen der Schwede Oscar Lengden, Altstar Miguel Angel Jimenez ist Zweiter.
Mektic/Peya im French-Open-Halbfinale ausgeschieden

Mektic/Peya im French-Open-Halbfinale ausgeschieden

07.06.2018 | Aus dem erhofften Doppel-Endspiel bei den French Open mit Beteiligung zweier Österreicher ist nichts geworden. Alexander Peya und sein kroatischer Partner Nikola Mektic unterlagen am Donnerstagabend auf dem Court Suzanne Lenglen den Franzosen Pierre-Huges Herbert und Nicolas Mahut nach 94 Minuten mit 3:6,4:6. Der 37-jährige Wiener hatte sein zweites Major-Endspiel nach den US Open 2013 angestrebt.
Dortmund holte Delaney von Werder Bremen

Dortmund holte Delaney von Werder Bremen

07.06.2018 | Borussia Dortmund hat Thomas Delaney vom deutschen Fußball-Bundesliga-Konkurrenten Werder Bremen verpflichtet. Der 26-jährige dänische Nationalspieler und WM-Teilnehmer unterschrieb am Donnerstag einen Vertrag bis 2022, wie beide Clubs mitteilten. Laut Medienberichten überweist der BVB eine Ablöse von rund 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler, der in Bremen noch bis 2021 unter Vertrag war.
Alaphilippe gewann erste Bergetappe bei Dauphine-Rundfahrt

Alaphilippe gewann erste Bergetappe bei Dauphine-Rundfahrt

07.06.2018 | Der französische Radprofi Julian Alaphilippe hat am Donnerstag die erste schwere Bergetappe der Dauphine-Rundfahrt in den französischen Alpen gewonnen. Der Fleche-Wallone-Gewinner siegte nach 181 Kilometern in Lans-en-Vercors vor dem Iren Daniel Martin. Der polnische Ex-Weltmeister Michal Kwiatkowski verlor sein Gelbes Trikot an seinen Sky-Teamkollgen Gianni Moscon aus Italien.
ÖFB wartet weiter auf neuen Vertrag für Wiener Ernst Happel-Stadion

ÖFB wartet weiter auf neuen Vertrag für Wiener Ernst Happel-Stadion

07.06.2018 | Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) muss bis Ende nächster Woche sein Stadion für das erste Heimspiel der neuen Nations League bei der UEFA melden, allerdings gibt es mit der Stadt Wien noch immer keinen Vertrag, der die Mietbedingungen regelt.
Damen-Finale bei French Open lautet Halep gegen Stephens

Damen-Finale bei French Open lautet Halep gegen Stephens

07.06.2018 | Simona Halep hat am Samstag neuerlich die Chance, endlich ihren ersten Major-Titel zu holen. Die Rumänin, die sich mit einem 6:1,6:4 über Wimbledonsiegerin Garbine Muguruza auch weiterhin Platz 1 im Ranking sicherte, trifft in ihrem vierten Endspiel bei einem Grand Slam, dem dritten in Paris, auf die US-Open-Siegerin Sloane Stephens.
French Open LIVE: Thiem trifft im Halbfinale auf Cecchinato

French Open LIVE: Thiem trifft im Halbfinale auf Cecchinato

07.06.2018 | Dominic Thiem bestreitet am Freitag sein drittes Halbfinale bei den French Open gegen den Italiener Marco Cecchinato am Freitag. Hier sehen Sie das Spiel live im TV.
Foda setzt gegen Brasilien weitgehend auf Deutschland-Helden

Foda setzt gegen Brasilien weitgehend auf Deutschland-Helden

07.06.2018 | Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda plant für das nächste mit Spannung erwartete Testspiel am Sonntag (16.00 Uhr/live ORF eins) in Wien gegen Brasilien keine gröberen personellen Änderungen. Gegen den Rekordweltmeister könnte eine ähnliche Elf beginnen wie vergangenen Samstag beim historischen 2:1-Sieg gegen Deutschland - wenn auch in taktisch leicht veränderter Formation.
Bundesliga appellierte in Aufstiegsposse an Vernunft

Bundesliga appellierte in Aufstiegsposse an Vernunft

07.06.2018 | Sieben Wochen vor Beginn der neuen Fußball-Bundesliga-Saison ist unklar, welche Teams in der neuen Zwölferliga spielen werden. "Den Fußball vom grünen Tisch wieder auf den grünen Rasen zu bringen ist die oberste Prämisse", meinte Bundesliga-Präsident Christian Ebenbauer angesichts des brodelnden Relegationsstreit zwischen dem SKN St. Pölten und dem SC Wiener Neustadt gegenüber Sky Sport Austria.
ÖFB-Spieler wecken Interesse - Lainer wohl jenes von Napoli

ÖFB-Spieler wecken Interesse - Lainer wohl jenes von Napoli

07.06.2018 | Österreichs Fußball-Nationalspieler haben nicht zuletzt durch die starken Länderspiel-Auftritte gegen WM-Gastgeber Russland (1:0) und Weltmeister Deutschland (2:1) auch international auf sich aufmerksam gemacht. An Salzburgs Rechtsverteidiger Stefan Lainer soll laut Medienberichten Italiens Vizemeister SSC Napoli Interesse bekunden. Auch Mittelfeldmann Peter Zulj von Sturm Graz wird umworben.
ÖFB-Frauen in WM-Quali-Auswärts-Doppel zum Siegen verdammt

ÖFB-Frauen in WM-Quali-Auswärts-Doppel zum Siegen verdammt

07.06.2018 | Das Direktticket für die Fußball-WM 2019 in Frankreich ist zwar unerreichbar, die Hoffnung auf eine Endrunden-Teilnahme aber nach wie vor da: Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam will mit Siegen in den ausstehenden drei Partien noch den Sprung ins Play-off schaffen. Vor dem anstehenden Auswärtsdoppel in Finnland (Freitag) und Israel (Dienstag) ist der Druck für die ÖFB-Auswahl aber sehr groß.
Nadal und Del Potro komplettierten French-Open-Halbfinale

Nadal und Del Potro komplettierten French-Open-Halbfinale

07.06.2018 | Das Halbfinale der Herren bei den mit 39,197 Mio. Euro dotierten French Open in Paris ist am Donnerstag mit einem Tag Verspätung komplettiert worden.
Guter Start für Schwab/Straka bei Golf-Open in Atzenbrugg

Guter Start für Schwab/Straka bei Golf-Open in Atzenbrugg

07.06.2018 | Matthias Schwab und Sepp Straka sind gut in die heimischen Golf Open 2018 in Atzenbrugg gestartet. Beide Österreicher spielten in ihren Auftaktrunden des mit 1 Mio. Euro dotierten "Shot Clock Masters" am Donnerstag 69er-Runden und waren bei drei unter Par vorerst geteilte Achte. Solo-Führender nach der Vormittags-Gruppe (60 von 120 Spieler) war der Schwede Oscar Lengden mit 66 Schlägen.
Gerüchte um Ronaldo-Abschied von Real Madrid verdichten sich

Gerüchte um Ronaldo-Abschied von Real Madrid verdichten sich

07.06.2018 | Die Gerüchte um einen Abschied von Superstar Cristiano Ronaldo von Champions-League-Sieger Real Madrid verdichten sich. "Ronaldo verlässt Real", titelte die portugiesische Zeitung "Record" am Donnerstag und fügte hinzu, die Entscheidung sei "unwiderruflich". Grund sei, dass Real-Präsident Florentino Perez den Forderungen des 33-Jährigen nach einer Verbesserung seiner Bezüge nicht nachkommen wolle.
Gastgeber Russland ist für das Fußball-WM-Abenteuer bereit

Gastgeber Russland ist für das Fußball-WM-Abenteuer bereit

07.06.2018 | Russland ist bereit, das große Abenteuer Fußball-Weltmeisterschaft kann beginnen. Ganz Russland? Nun ja, 23 russische Spieler und ihr Trainerstab laufen der WM-Form noch hinterher. Das Schwächeln der Sbornaja drückt auf die Vorfreude der Fans, während im Gastgeberland die letzten Zäune gestrichen und die letzten Quadratmeter Rollrasen verlegt werden.
Ticket-Run aus Übersee: Amerikaner heiß auf WM in Russland

Ticket-Run aus Übersee: Amerikaner heiß auf WM in Russland

07.06.2018 | Bei der in wenigen Tagen beginnenden Fußball-WM in Russland werden laut Weltverband FIFA insgesamt etwa eine Million Zuschauer erwartet - darunter erstaunlich viele aus Übersee. Unter den bisher mehr als 2,3 Millionen verkauften Tickets gingen bis dato nämlich gleich 86.710 an die - nicht fürs Turnier qualifizierte - USA, gefolgt von Brasilien (71.787) und Kolumbien (64.231).
Warriors dank Durant vor erneutem NBA-Titelgewinn

Warriors dank Durant vor erneutem NBA-Titelgewinn

07.06.2018 | Die Golden State Warriors stehen nach einem 110:102-(52:58)-Sieg bei den Cleveland Cavaliers vor der erfolgreichen Titelverteidigung in der National Basketball Association (NBA). Angeführt vom mit 43 Punkten, 13 Rebounds und sieben Assists überragenden Kevin Durant stellten die "Dubs" am Mittwochabend (Ortszeit) bereits auf 3:0 in der "best of seven"-Finalserie.
Belgien siegte im Duell der WM-Starter gegen Ägypten 3:0

Belgien siegte im Duell der WM-Starter gegen Ägypten 3:0

06.06.2018 | Im Duell zweier Teilnehmer an der Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) hat sich Belgien gegen Ägypten klar mit 3:0 durchgesetzt. Die Tore für die Gastgeber erzielten am Mittwoch in Brüssel Romelu Lukaku (27.), Eden Hazard (38.) und Marouane Fellaini (92.). Bei Ägypten fehlte Topstar Mohamed Salah wegen seiner im Champions-League-Finale erlittenen Schulterverletzung.

Bulls Kapfenberg stellten in ABL-Finalserie auf 2:2

06.06.2018 | Die Bulls Kapfenberg haben in der Finalserie der Basketball-Herren-Bundesliga auf 2:2 gestellt. Die Steirer feierten am Mittwoch gegen die Swans Gmunden einen 79:75-(43:42)-Auswärtssieg und genießen nun im nächsten Duell der "best of seven"-Serie am Samstag Heimvorteil.
Regen war für Nadal und Co. in Paris Spielverderber

Regen war für Nadal und Co. in Paris Spielverderber

06.06.2018 | Der Regen war am Mittwochabend bei den mit 39,197 Mio. Euro dotierten French Open in Paris der Spielverderber. Während die ausständigen Damen-Viertelfinali gespielt werden konnten, mussten die beiden Herren-Viertelfinali zwischen Rafael Nadal (ESP-1) und Diego Schwartzman (ARG-11) sowie Marin Cilic (CRO-3) und Juan Martin Del Potro (ARG-5) abgebrochen werden.
ÖFB-Team startete in Vollbesetzung Brasilien-Vorbereitung

ÖFB-Team startete in Vollbesetzung Brasilien-Vorbereitung

06.06.2018 | Das österreichische Fußball-Nationalteam hat am Mittwochnachmittag die Vorbereitung für die letzte Partie seiner hochkarätigen Testspiel-Serie am Sonntag (16.00 Uhr/live ORF eins) in Wien gegen Brasilien aufgenommen. Teamchef Franco Foda hatte im ersten Training nach dem historischen 2:1-Sieg am Samstag gegen Deutschland alle seine 26 Kaderspieler zur Verfügung.
Videobeweis verhinderte in Deutschland laut DFB 64 Fehler

Videobeweis verhinderte in Deutschland laut DFB 64 Fehler

06.06.2018 | Der Deutschen Fußball Bund (DFB) und die Liga (DFL) haben nach der Premieren-Saison des umstrittenen Video-Assistenten ein positives Fazit gezogen. 64 Fehlentscheidungen seien dadurch in der Bundesliga verhindert worden, hieß es am Mittwoch in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Fußball-Verbände, die aber auch noch Optimierungsbedarf sehen.
Team Sky dominierte Dauphiné-Mannschaftszeitfahren

Team Sky dominierte Dauphiné-Mannschaftszeitfahren

06.06.2018 | Das Team Sky um den Polen Michal Kwiatkowski hat am Mittwoch in überlegener Manier das Mannschaftszeitfahren beim Critérium du Dauphiné gewonnen. Die Radprofis des britischen Rennstalls setzten sich auf dem dritten Teilstück über 35 km von Pont-de-Vaux nach Louhans-Chateaurenaud mit 37 Sekunden Vorsprung auf die BMC-Mannschaft durch.
Halep und Muguruza kämpfen im Halbfinale um die Nummer 1

Halep und Muguruza kämpfen im Halbfinale um die Nummer 1

06.06.2018 | Das Damen-Halbfinale bei den French Open ist komplett: Wimbledonsiegerin Garbine Muguruza hatte mit der Russin Maria Scharapowa beim 6:2,6:1 keine Mühe. Sie trifft nun auf Topfavoritin Simona Halep. Die Rumänin hatte mit der Deutschen Angelique Kerber beim 6:7(2),6:3,6:2 mehr Mühe. Im zweiten Semifinale kommt es zur Wiederholung des US-Open-Finales zwischen Madison Keys und Sloane Stephens.
St. Pölten will SCWN Arena nicht mehr zur Verfügung stellen

St. Pölten will SCWN Arena nicht mehr zur Verfügung stellen

06.06.2018 | Die Causa um das rechtliche Nachspiel der Fußball-Bundesliga-Relegation ist um eine Facette reicher: Am Mittwoch kündigte der SKN St. Pölten an, dem SC Wiener Neustadt entgegen ursprünglicher Vereinbarungen die NV-Arena nicht als Ausweichstadion zur Verfügung zu stellen. Tags zuvor hatte der in der Relegation unterlegene SCWN verlautbart, den Aufstieg auf juristischem Weg erkämpfen zu wollen.
ÖFB-Team bisher noch ohne Sieg gegen Brasilien

ÖFB-Team bisher noch ohne Sieg gegen Brasilien

06.06.2018 | Das österreichische Fußball-Nationalteam hat noch nie gegen Brasilien gewonnen. Die Bilanz steht vor dem zehnten Duell am Sonntag (16.00 Uhr/live ORF eins) im Ernst-Happel-Stadion in Wien bei drei Remis und sechs Niederlagen. Das Torverhältnis lautet 5:14. Die drei Unentschieden holte das ÖFB-Team allesamt in Freundschaftsspielen in den 1970er Jahren.
Thiem im dritten French-Open-Halbfinale erstmals Favorit

Thiem im dritten French-Open-Halbfinale erstmals Favorit

06.06.2018 | Der Eindruck kann täuschen, aber wenn man Dominic Thiem dieser Tage sowohl in den Matches als auch im Training beobachtet, dann scheint er endgültig reif für Großes. Der 24-jährige Niederösterreicher ließ auch am Tag nach seinem historischen dritten Halbfinaleinzug bei den French Open, was zuvor noch keinem Österreicher gelungen war, keinen Zweifel an seinen Ambitionen.
Ex-Girosieger Dumoulin fährt bei Tour auf Gesamtklassement

Ex-Girosieger Dumoulin fährt bei Tour auf Gesamtklassement

06.06.2018 | Der niederländische Radprofi Tom Dumoulin hat am Mittwoch sein Antreten bei der am 7. Juli startenden Tour de France bestätigt. Er werde auf das Gesamtklassement fahren, kündigte der Giro-Sieger des Vorjahres und Zweite der heurigen Auflage am Mittwoch an.
Robert Ibertsberger wird Co-Trainer bei Austria Wien

Robert Ibertsberger wird Co-Trainer bei Austria Wien

06.06.2018 | Robert Ibertsberger wird in der kommenden Saison bei der Wiener Austria als Co-Trainer von Thomas Letsch fungieren. Das gab der Fußball-Bundesligist am Mittwoch bekannt.
Acht Jahre nach Debüt ist Schwab in Atzenbrugg der Star

Acht Jahre nach Debüt ist Schwab in Atzenbrugg der Star

06.06.2018 | Acht Jahre nach seinem Sensations-Debüt als 15-jähriger Amateur in Atzenbrugg und ein Jahr nach seinem Einstieg ebendort ins Profigolf ist Matthias Schwab diese Woche der Star beim Heim-Turnier in Niederösterreich. Der Steirer ist mittlerweile 23 und auf dem Weg, im Profigeschäft durchzustarten. Sein Manager Andrew "Chubby" Chandler sieht in Schwab einen kommenden Top-50-Spieler.
Argentinien sagte WM-Generalprobe in Jerusalem ab

Argentinien sagte WM-Generalprobe in Jerusalem ab

06.06.2018 | Proteste, Drohungen und die Aufforderung, Trikots von Lionel Messi zu verbrennen: Fußball-Vizeweltmeister Argentinien verzichtet auf die geplante WM-Generalprobe in Jerusalem. Die Partie gegen Israel am Samstag im Teddy-Kollek-Stadion wurde abgesagt, am letzten Drücker muss man die finale WM-Vorbereitung umstellen. Wie viel politisches Gewicht die Partie gehabt hätte, zeigt sich jetzt dennoch.
Mayweather laut Forbes bestbezahlter Sportler 2017

Mayweather laut Forbes bestbezahlter Sportler 2017

06.06.2018 | Boxprofi Floyd Mayweather ist nach einer Wertung des Magazins Forbes der bestbezahlte Sportler des Jahres 2017.
WM-Gastgeber Russland bei Generalprobe 1:1 gegen Türkei

WM-Gastgeber Russland bei Generalprobe 1:1 gegen Türkei

05.06.2018 | Russlands Fußball-Nationalteam ist bei der Generalprobe für die kommende Woche beginnende Weltmeisterschaft im eigenen Land ohne Sieg geblieben. Die "Sbornaja" kam am Dienstag in Moskau gegen die Türkei über ein 1:1-Remis nicht hinaus. Im vierten Test-Länderspiel 2018 ging die Mannschaft von Trainer Stanislaw Tschertschessow aber immerhin erstmals nicht als Verlierer vom Platz.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT