• VIENNA.AT
  • magazin-sport

  • Felix Oschmautz paddelt zu EM-Bronze im Kajak-Slalom

    Vor 45 Minuten Der Kärntner Felix Oschmautz hat bei der Wildwasserkanu-EM im slowakischen Liptovsky Mikulas Bronze im Kajak-Slalom erobert. Der 22-Jährige paddelte am Samstag zu seiner ersten Medaille bei einem Großereignis in der Erwachsenenklasse, Olympia-Edelmetall hatte er im Vorjahr als Vierter noch knapp verpasst. Diesmal lag er nach einem Zwei-Sekunden-Torfehler 16 Hundertstel vor dem viertplatzierten Briten Joseph Clarke. Gold ging an Olympiasieger Jiri Prskavec.

    Gastgeber Finnland im WM-Finale gegen Weltmeister Kanada

    Vor 1 Stunde Kanada gegen Finnland lautet zum dritten Mal hintereinander das Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft. Die Finnen setzten sich am Samstag in Tampere in einem hochklassigen Halbfinale gegen die USA mit 4:3 durch, Titelverteidiger Kanada fertigte danach Tschechien mit 6:1 ab. Im Endspiel am Sonntag (19:20 Uhr/live ORF Sport +) kommt es damit zum Duell des Olympiasiegers mit dem Weltmeister, also der beiden Topfavoriten des Turniers.

    Erste Startreihe in Monaco ganz in Rot - Leclerc vor Sainz

    Vor 2 Stunden Lokalmatador Charles Leclerc hat sich die Formel-1-Pole-Position beim Großen Preis von Monaco gesichert. Im dritten Durchgang des Qualifyings am Samstag markierte der Monegasse in 1:11,376 Minuten die schnellste Runde. Auf die weiteren Plätze kamen dahinter sein Ferrari-Teamkollege Carlos Sainz sowie Sergio Perez und Max Verstappen im Red Bull. Für Leclerc war es die 14. Pole Position in seiner Karriere - er hat damit nun genau so viele wie Verstappen.

    Hindley übernimmt auf vorletzter Giro-Etappe Rosa Trikot

    Vor 3 Stunden Der Australier Jai Hindley aus der deutschen Bora-hansgrohe-Mannschaft hat am vorletzten Tag des 105. Giro d'Italia das Rosa Trikot des Gesamtführenden übernommen. Mit einem Angriff gut zwei Kilometer im Schlussanstieg am Fedaia-Pass konnte der 26-Jährige am Samstag den zuvor führenden Richard Carapaz aus Ecuador (Ineos) distanzieren und dem Gesamtsieger von 2019 das Maglia Rosa abnehmen.

    Topfavoritin Swiatek im Achtelfinale der French Open

    Vor 4 Stunden Topfavoritin Iga Swiatek ist mit dem 31. Sieg in Serie souverän ins Achtelfinale der French Open eingezogen. Die 20-jährige Polin setzte sich am Samstag gegen Danka Kovinic aus Montenegro mit 6:3,7:5 durch und ist in Paris damit weiter ohne Satzverlust. Die Weltranglistenerste verlor zum letzten Mal im Februar beim Tennisturnier in Dubai gegen Jelena Ostapenko ein Spiel.

    Bernhard Unger verlängert Vertrag bei Rapid Wien bis 2024

    Vor 2 Stunden Fußball-Bundesligist Rapid Wien hat den Vertrag mit Tormann Bernhard Unger bis 2024 verlängert. In der laufenden Spielzeit kam Unger zu einem Kurzeinsatz in der Bundesliga.

    "Wollen Supercup gewinnen": Glasner sendet Kampfansage

    Vor 9 Stunden Erfolgstrainer Oliver Glasner hat mit dem deutschen Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt auch den Gewinn des europäischen Supercups ins Visier genommen. "Wir wollen den Supercup gewinnen, auch wenn es gegen Real oder Liverpool geht. Wir haben immer Sieg-Ambitionen", sagte Glasner am Samstag beim Empfang des Landes OÖ am Flughafen in Linz-Hörsching.

    Rapid will im EC-Play-off gegen WSG Minimalziel erreichen

    Vor 16 Stunden Rapid peilt am Sonntag (17.00 Uhr/live Sky) im Europacup-Play-off-Rückspiel der Fußball-Bundesliga gegen die WSG Tirol das Minimal-Saisonziel an. Mit einem 2:1-Vorsprung aus dem ersten Duell soll vor eigenem Publikum die Teilnahme an der zweiten Runde der Europa Conference League fixiert werden. Die Chancen dafür stehen nicht nur durch den Sieg am Donnerstag, sondern auch aus statistischer Sicht gut.

    Djokovic und Nadal bei French Open weiter ohne Satzverlust

    Vor 23 Stunden Die beiden Topfavoriten Novak Djokovic und Rafael Nadal steuern bei den Tennis-French-Open weiter ohne große Mühe auf ein mögliches Duell im Viertelfinale zu. Der Weltranglisten-Erste Djokovic gewann am Freitag in Paris in der 3. Runde gegen den Slowenen Aljaz Bedene mit 6:3,6:3,6:2 und ist in Roland Garros in diesem Jahr nach wie vor ohne Satzverlust. Der Spanier Nadal hat nach einem 6:3,6:2,6:4 gegen den Niederländer Botic van de Zandschulp auch noch keinen Satz abgegeben.

    Bestzeiten für Lokalmatador Leclerc zum Monaco-Auftakt

    Vor 1 Tag Charles Leclerc hat sich mit zwei Bestzeiten in den Trainings auf sein Formel-1-Heimrennen in Monaco eingestimmt. An die Zeiten des "echten" Lokalmatadoren kam vor zig Tausenden Zuschauern auch der Hauptkonkurrent und Wahlmonegasse Max Verstappen nicht heran. Für Leclerc, der in der Formel 1 noch kein Rennen in seiner Heimat beenden konnte, war es der passende Auftakt für den Kampf um die in Monaco so wichtige Pole Position am Samstag (16.00 Uhr/live ORF1, Sky).

    Rapid Wien löste Vertrag von Stojkovic fristlos auf

    Vor 1 Tag Fußball-Bundesligist hat den Vertrag von Rechtsverteidiger Filip Stojkovic fristlos aufgelöst.

    VAR-Patzer und Ärger bei turbulentem Rapid-Sieg

    Vor 1 Tag Nach dem ersten Teil des Showdowns um den letzten Europacup-Startplatz in der Fußball-Bundesliga war Rapids Trainer Ferdinand Feldhofer zwar stolz, aber auch ein wenig bedrückt. "Ja, wir hätten 3:0 in Führung gehen müssen, ja, wir hätten auch einen Elfmeter bekommen müssen und ja, wir haben wieder einen Verletzten mehr. Es passt einfach zu unserem Frühjahr", sagte Feldhofer nach dem 2:1-Sieg bei der WSG Tirol im Hinspiel des Europacup-Play-offs am Donnerstag bei Sky.

    Carapaz verteidigt Rosa Trikot - Bayer Etappen-Sechster

    Vor 1 Tag Der Kampf um den Gesamtsieg beim Giro d'Italia bleibt auch an den beiden letzten Tagen spannend. Auf der 19. Etappe am Freitag verteidigte Richard Carapaz aus Ecuador sein Rosa Trikot und geht mit drei Sekunden Vorsprung auf den Australier Jai Hindley in die finalen Renntage. Den Tagessieg bei der Bergankunft nach Santuario di Castelmonte sicherte sich der Niederländer Koen Bouwman. Der Oberösterreicher Tobias Bayer wurde mit 2:45 Minuten Rückstand auf den Sieger Sechster.

    Nach Eklat bei Eliasch-Wahl: ÖSV überlegt Rechtsmittel

    Vor 1 Tag Der Widerstand gegen FIS-Präsident Johan Eliasch wächst. Bei der Wiederwahl des Briten in Mailand hatten Österreich und andere nationale Skiverbände aus Protest gegen die Wahlprozedur den Saal verlassen. Nun überlegt der ÖSV sogar rechtliche Schritte gegen die FIS-Führung. "Wir sind schon in Prüfungen", erklärte Generalsekretär Christian Scherer am Freitag. "Wir müssen uns Gedanken machen, was will er, was wollen wir? Ist es irgendwie kompatibel oder ist es nicht kompatibel."

    Salzburg holt bisherigen Capitals-Goalie David Kickert

    Vor 1 Tag Eishockey-Nationalteamtormann David Kickert wechselt von den Vienna Capitals zu RB Salzburg. Der 28-Jährige wird beim ICE-Liga-Meister mit Atte Tolvanen das Goalieduo bilden, wie die Salzburger am Freitag bekanntgaben. Der bei den Caps groß gewordene Kickert hatte mit den Wienern 2017 den Meistertitel geholt, war danach für eine Saison nach Villach und anschließend bis 2021 nach Linz gegangen. In der abgelaufenen Saison schied er mit den Caps im Halbfinale gegen Salzburg aus.

    Mehrkampfmeeting in Götzis topbesetzt, aber ÖLV-Asse fehlen

    Vor 1 Tag Das Mehrkampfmeeting in Götzis wartet am Wochenende auch bei seiner 47. Auflage mit internationalen Stars auf. Die heimischen Asse Ivona Dadic, Verena Mayr, Sarah Lagger und Dominik Distelberger fehlen hingegen. In ihrer Abwesenheit wollen die Siebenkämpferinnen um Weltmeisterin Katarina Johnson-Thompson erste Topmarken im WM-Jahr anschreiben. Das Feld der Zehnkämpfer führt Olympiasieger Damian Warner an, der seinen siebenten Erfolg im Mösle-Stadion anpeilt.

    Wöber verlängert in Salzburg bis 2025

    Vor 1 Tag Fußball-Serienmeister Salzburg hat nach zwei prominenten Abgängen einen "Leader im Team" langfristig an den Club gebunden. ÖFB-Teamverteidiger Maximilian Wöber unterzeichnete bei den Bullen ein neues, bis 30. Juni 2025 laufendes Arbeitspapier. Das teilten die Salzburger am Freitag mit. Der 24-Jährige absolvierte nach Stationen bei Rapid, Ajax Amsterdam und dem FC Sevilla seit August 2019 mittlerweile 104 Partien für Salzburg.

    Edmonton Oilers erreichen NHL-Halbfinale

    Vor 1 Tag Die Edmonton Oilers haben angeführt von Connor McDavid und Leon Draisaitl den Einzug ins NHL-Halbfinale fixiert. Die Oilers bezwangen am Donnerstag (Ortszeit) in der zweiten Play-off-Runde ihre kanadischen Rivalen der Calgary Flames auswärts 5:4 nach Verlängerung und entschieden die Best-of-seven-Serie 4:1 für sich. McDavid erzielte nach fünf Minuten in der Overtime den Siegtreffer, die Vorlage leistete sein kongenialer Sturmpartner Draisaitl.

    Die Stimmen zum Spiel: Rapid Wien gegen WSG Tirol 2:1

    Vor 1 Tag Rapid hat sich am Donnerstag im Hinspiel des Play-off-Finales bei der WSG Tirol verdient mit 2:1 durchgesetzt und geht damit als Favorit in das Rückspiel am Sonntag. Hier die Stimmen zum Spiel.

    "Perfektionistin" Swiatek in Paris im Eiltempo weiter

    Vor 2 Tagen Die Weltranglisten-Erste Iga Swiatek eilt weiter von Sieg zu Sieg. Die 20-jährige Polin gewann am Donnerstag in Paris auf beeindruckende Art und Weise gegen Alison Riske aus den USA mit 6:0,6:2 und zog im Schnelldurchgang in die dritte Runde der Tennis-French-Open ein. Für Swiatek war es bereits der 30. Sieg in Serie, sie benötigte lediglich 61 Minuten für ihren Erfolg.

    Kanada dank furioser Schlussphase im Eishockey-WM-Halbfinale

    Vor 2 Tagen Titelverteidiger Kanada hat bei der Eishockey-WM gegen Schweden nach 0:3-Rückstand noch das Halbfinale erreicht. Die Nordamerikaner glichen erst mit zwei Toren in der vorletzten Minute in extremis aus und setzten sich schließlich 4:3 nach Verlängerung durch. Ihr Gegner in der Vorschlussrunde am Samstag ist Tschechien, das sich gegen Deutschland 4:1 behauptete. Gastgeber Finnland bezwang die Slowakei 4:2 und trifft nun auf das gegen die Schweiz 3:0 siegreiche US-Team.

    Rapid gewinnt Play-off-Final-Hinspiel bei WSG Tirol mit 2:1

    26.05.2022 Rapid hat seine Sieglos-Serie beendet und sich einen kleinen Vorteil im Showdown um das letzte Europacup-Ticket in der Fußball-Bundesliga erspielt. Die Wiener setzten sich am Donnerstag im Hinspiel des Play-off-Finales bei der WSG Tirol verdient mit 2:1 (2:1) durch. Damit geht die Mannschaft von Trainer Ferdinand Feldhofer als klarer Favorit in das Rückspiel am Sonntag (17.00 Uhr/Sky) in Wien um einen Platz in der zweiten Runde der Conference-League-Qualifikation.

    BC Vienna in Finalserie der BSL mit 2:0 voran

    26.05.2022 Der BC Vienna hat zumindest eine Hand am Meisterpokal der Basketball Superliga (BSL). Die Wiener entschieden am Donnerstag nach einer Machtdemonstration auch das zweite Spiel der "best of five"-Serie gegen die Swans Gmunden für sich. Nach dem 87:72 (45:34) auswärts fehlt nur noch ein Sieg zum Titel. Die dritte Partie steigt bereits am Samstag (19.00 Uhr, live Sky Sport Austria und ORF TVthek) in der Bundeshauptstadt.

    Klarer Sieg von Weißhaidinger - Fuchs knapp am Berger-Rekord

    26.05.2022 Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger hat beim Liese-Prokop-Memorial in St. Pölten mit 65,98 Metern einen überlegenen Heimsieg gefeiert. Der Olympia-Bronzemedaillengewinner siegte am frühen Donnerstagabend bei schwierigen Windverhältnissen klar vor dem Jamaikaner Traves Smikle (62,67) und Robert Szikszai aus Ungarn (61,70). Markus Fuchs sprintete über 100 m mit gerade noch zulässigem Rückenwind von 1,8 m/Sek. in 10,17 nahe an den ÖLV-Uraltrekord von Andreas Berger heran.

    Dragovic holt mit Roter Stern Belgrad das Double

    26.05.2022 Aleksandar Dragovic hat mit dem serbischen Fußball-Meister Roter Stern Belgrad das Cupfinale gewonnen und damit das Double geholt. Der hundertfache Teamverteidiger feierte mit seinem Team am Donnerstag gegen den großen Erzrivalen Partizan Belgrad einen 2:1 (1:0)-Sieg. Dragovic, der von Neo-Teamchef Ralf Rangnick nicht für die kommenden Länderspiele in der Nations League einberufen worden war, spielte in der Innenverteidigung durch.

    2:1-Sieg für Rapid Wien im Play-off-Final-Hinspiel bei WSG Tirol

    Vor 2 Tagen Rapid Wien setzte sich am Donnerstag im Hinspiel des Europacup-Play-off-Finales bei WSG Tirol verdient mit 2:1 durch und hat nun einen kleinen Vorteil im Showdown um das letzte Europacup-Ticket in der Bundesliga.

    Nächster Megatransfer: Salzburg gibt Aaronson an Leeds ab

    26.05.2022 Der Wechsel von Salzburgs Offensivmann Brenden Aaronson zu Leeds United ist offiziell. Der 21-jährige US-Amerikaner wechselt nach eineinhalb Jahren in Salzburg zum Club von Ex-Salzburg-Coach Jesse Marsch. Die Ablöse für den flinken Kreativspieler soll sich Medienberichten zufolge im Bereich von 25 Millionen Pfund (29,5 Mio. Euro) bewegen. Die beiden Clubs vereinbarten Stillschweigen. Für Salzburg ist es nach Karim Adeyemi der nächste Megatransfer.

    Ausreißersieg von De Bondt auf 18. Giro-Etappe

    26.05.2022 Der Belgier Dries de Bondt hat am Donnerstag beim Giro d'Italia die 18. Etappe im Sprint einer Vierer-Ausreißergruppe für sich entschieden. Der 30-jährige Alpecin-Profi gewann nach 156 km von Borgo Valsugana nach Treviso vor Edoardo Affini (ITA/Jumbo) und Magnus Cort Nielsen (DEN/EF). Das reduzierte Hauptfeld mit den Sprintstars und den Gesamtwertungsfahrern kam im windbeeinflusstem Finale knapp nicht mehr an das Quartett um De Bondt heran.

    LIVE-Ticker: WSG Tirol gegen SK Rapid Wien im Ticker

    26.05.2022 Heute findet das Hinspiel im Europacup-Play-off zwischen WSG Tirol und Rapid Wien statt. Wir berichten ab 17 Uhr live vom Spiel im Ticker.

    Sieben Österreich-Stationen im Weltcupkalender 2022/23

    Vor 2 Tagen Der am Mittwoch beim FIS-Kongress in Mailand abgesegnete und am Donnerstag veröffentlichte Weltcupkalender für die alpine Ski-Weltcupsaison 2022/23 weist sieben Stationen in Österreich auf.