Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Burgenland

  • Land Burgenland plant Wasserzufuhr für Neusiedler See

    29.05.2020 Das Land Burgenland plant eine Wasserzufuhr für den Neusiedler See. Aufgrund der Trockenheit sei man derzeit mit dem niedrigsten Wasserstand seit 1965 konfrontiert, sagte Landesrat Heinrich Dorner (SPÖ) am Freitag. Eine eigene Task Force soll nun eine technische Lösung für die Wasserzufuhr entwickeln. Schon seit 2003 gibt es Überlegungen in diese Richtung. Der WWF sieht die Pläne extrem kritisch.

    Mars verkauft Schokofabrik in Breitenbrunn an Ritter Sport

    26.05.2020 Das deutsche Schokoladenunternehmen Alfred Ritter GmbH & Co. KG übernimmt Anfang nächsten Jahres den Großteil der Waffelfabrik von Mars Austria im burgenländischen Breitenbrunn. Der Verkauf wurde am Dienstag vereinbart, teilte Mars Austria mit. Auch die Marken Amicelli, Fanfare und Banjo wechseln den Eigentümer.

    Zwei Kitesurfer auf dem Neusiedler See schwer verletzt

    24.05.2020 Auf dem Neusiedler See in Podersdorf (Bezirk Neusiedl am See) sind am späten Sonntagnachmittag binnen kurzer Zeit zwei Kitesurfer verunglückt. Sie wurden nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland schwer verletzt und von Notarzthubschraubern in Krankenhäuser geflogen. Es handelte sich um eine Frau und um einen Mann, teilte der ÖAMTC mit.

    Burgenland ortet Handlungsbedarf bei 24-Stunden-Betreuung

    23.05.2020 Der burgenländische Soziallandesrat Christian Illedits (SPÖ) ortet Handlungsbedarf bei der 24-Stunden-Betreuung. Klare Regelungen bei der Organisation und Durchführung seien notwendig, teilte er am Samstag mit. Dabei gehe es um verpflichtende Testungen der Betreuerinnen, unterschiedliche Einreisebestimmungen aus EU-Ländern und ungleiche Vorgehensweisen der Agenturen.

    Miliz an der Grenze in NÖ und Burgenland im Einsatz

    21.05.2020 Mit dem Abschluss der Übergabe- bzw. Übernahme-Verfahren am Freitagnachmittag wird die Miliz erstmals die Grenze zur Slowakei, zu Ungarn und Slowenien im Burgenland schützen. Darauf hat am Donnerstag das Militärkommando des Bundeslandes hingewiesen. Auch in Niederösterreich wird die Miliz an der Grenze aktiv sein.

    Trockenheit belebt Debatte um Wasserzufuhr zu Neusiedler See

    20.05.2020 Der Wasserstand des Neusiedler Sees sorgt im Burgenland bedingt durch die anhaltende Trockenheit für Kopfzerbrechen. 115,30 Meter über Adria (müA) war am Mittwochnachmittag der mittlere Pegelstand laut Wasserportal des Hydrografischen Dienstes und lag damit unter dem seit 1965 im Mai gemessenen Tiefstwert. Die Trockenheit bewirkt, dass wieder über eine Wasserzufuhr für den See nachgedacht wird.

    Doskozil vermisst "klare Vorgaben" beim Corona-Management

    17.05.2020 Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) ist nach seiner dritten Stimmbandoperation mittlerweile seit einigen Wochen wieder im Amt. Im APA-Interview übt er Kritik am Corona-Krisenmanagement des Bundes. Es gebe "zu viele Köche", er vermisse "klare Vorgaben". Wie man Tirol in der Causa Ischgl behandle, findet Doskozil "unfair". In seiner Partei hofft er auf ein baldiges Ende der Unruhe.

    Open-Air-Events in Mörbisch auf 2021 verschoben

    6.05.2020 Zwei weitere Open-Air-Events, die im Sommer auf der Seebühne Mörbisch hätten stattfinden sollen, sind von Verschiebungen aufgrund der Coronakrise betroffen. Die "Schlagernacht am Neusiedlersee" und "La Notte Italiana" werden im Sommer 2021 stattfinden, teilte Konzert- und Showveranstalter Showfactory am Mittwoch in einer Aussendung mit.

    Ostermarkt auf Burg Forchtenstein 2020 bietet buntes Programm

    27.02.2020 Wer sich auf Ostern einstimmen, Kunsthandwerk und österliche Spezialitäten im historischen Ambiente genießen will, sollte dem Ostermarkt auf Burg Forchtenstein einen Besuch abstatten.

    Doskozils Verlobte tritt Job als Referentin nicht an

    15.02.2020 Die Verlobte von Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ), Julia Jurtschak, wird den Job als Referentin in dessen Büro nicht antreten.

    Shoppingspaß beim Final Sale Weekend im Designer Outlet Parndorf

    28.01.2020 Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf lockt ja das ganze Jahr über mit reduzierten Preisen - nun wird noch eins draufgesetzt: Beim Final Sale Weekend im Februar gibt es bis zu 50 Prozent Extra-Rabatt.

    Doskozil: "Es wird eine SPÖ-Alleinregierung mit gleichem Team"

    27.01.2020 LH Hans Peter Doskozil kündigte aber Gespräche mit den anderen Parteien über mögliche inhaltliche Übereinkünfte an.

    Fünf statt sieben Mitglieder: Burgenländische Landesregierung wird kleiner

    17.01.2020 Nach der Landtagswahl wird die burgenländische Landesregierung kleiner. Statt den bisher sieben Mitgliedern wird es nur mehr fünf geben.

    Designer Outlet Parndorf feiert Christmas Late Night Shopping

    7.11.2019 Wenn schimmernde Lichterketten das Designer Outlet Parndorf zum Leuchten bringen, der 12 Meter hohe Weihnachtsbaum und winterliche Hütten für weihnachtliches Flair sorgen – dann steht das Christmas Late Night Shopping vor der Tür.

    Erstes BIPA OUTLET eröffnet im Parndorf Fashion Outlet

    10.10.2019 BIPA goes Parndorf heißt es ab sofort im Parndorf Fashion Outlet. Ab 10. Oktober 2019 finden smarte Shopper dort auch die Drogeriemarkt-Kette - mit einer Filiale, die es so noch nie gab.

    Pkw-Lenker mit 2,98 Promille im Burgenland erwischt

    7.09.2019 Bei einem landesweiten Planquadrat im Burgenland sind am Freitag sieben Alko- und ein Drogenlenker erwischt worden. Ein 49-jähriger Autofahrer wurde im Bezirk Mattersburg mit 2,98 Promille angehalten. Er hatte seinen Führerschein erst im März zurückbekommen, nachdem ihm dieser wegen Alkoholisierung entzogen worden war, berichtete die Landespolizeidirektion am Samstag.

    Die Ärzte rockten beim Nova Rock "das größte Dorf der Welt"

    17.06.2019 Mit einer perfekten Headliner-Darbietung haben Die Ärzte in der Nacht auf Montag das Nova Rock beendet. Eine von Fans erhoffte Session mit den Toten Hosen blieb zwar aus, das Publikum kam dennoch auf seine Kosten.

    The Cure und Slayer überzeugten beim Nova Rock

    15.06.2019 Ein kontrastreiches Spätabendprogramm: Hier wurde getanzt, dort geheadbangt.

    75-Jährige erstochen: 20 Jahre Haft für 32-Jährigen

    21.05.2019 Mit einem Schuldspruch wegen Mordes hat am Dienstag der Prozess gegen einen 32-Jährigen Burgenländer in Eisenstadt geendet, der im Vorjahr im Bezirk Mattersburg eine 75-jährige Pensionistin erstochen haben soll.

    Landeshauptmann Doskozil zieht auch Burgenland-Wahl vor

    19.05.2019 Auch das Burgenland wählt vorzeitig. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) kündigte Sonntagnachmittag vor der Bundespräsidiumssitzung der Sozialdemokraten an, dass nicht erst im Mai 2020 zu den Urnen gegangen werde.

    Aufräumarbeiten nach Unwettern im Bezirk Mattersburg

    12.05.2019 Nach den starken Regenfällen am Vortag und in den Nachtstunden sind am Sonntagvormittag im Bezirk Mattersburg die Aufräumarbeiten im Gange gewesen.

    Zerstückelte Leiche im Neusiedler See versenkt: Prozess beginnt in Wien

    8.05.2019 Am Landesgericht Wien steht am Mittwoch ein komplexer Mordprozess an der Tagesordnung: Weil er am 29. März 2018 eine Geheimprostituierte (28) erwürgt, zerstückelt und die Leichenteile im Neusiedler See versenkt haben soll, muss sich ein 64-Jähriger dort verantworten.

    Zoll beschlagnahmt 423 Kilo Anabolika auf Flughafen Wien

    30.03.2019 Beamte des Zollamtes Eisenstadt haben am Flughafen Wien im Juli 2018 423 Kilogramm Anabolika mit einem Gesamtwert von 478.860 Euro sichergestellt.

    LH-Wechsel im Burgenland - Auf Niessl folgt Doskozil

    28.02.2019 Im Burgenland vollzieht sich am heutigen Donnerstag ein Wechsel an der Spitze.

    Grüne über rassistisches Posting zu Neujahrsbaby empört

    3.01.2019 Ein mit einem FPÖ Burgenland-Logo gezeichneter, rassistischer Kommentar auf Instagram zum Wiener Neujahrsbaby empört die Grünen und auch die SPÖ Burgenland.

    Pensionistin starb nach Messerstichen - 31-Jähriger gesteht

    11.11.2018 Ein 31-Jähriger, der am Samstag eine Pensionistin in Rohrbach (Bezirk Mattersburg) mit einem Messer so schwer verletzt hatte, dass diese im Spital verstarb, zeigte sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Eisenstadt bei einer ersten polizeilichen Einvernahme am Sonntag geständig.

    Ungarn will "möglichst viele" Grenzübergänge mit Österreich

    7.11.2018 An Österreichs Grenze zu Ungarn aufgestellte Hinweistafeln betreffend Pkw-Fahrverbote haben im Nachbarland für Irritationen gesorgt.