Großbrand in Klagenfurter Recycling-Anlage

Großbrand in Klagenfurter Recycling-Anlage

Vor 15 Std. | Ein Großbrand in einer Recycling-Anlage im Osten von Klagenfurt hat in der Nacht auf Sonntag rund 200 Feuerwehrleute in Atem gehalten. Wie Einsatzleiter Martin Zmug von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt der APA sagte, wurde dabei das Übergreifen der in einer 200 Meter langen Halle wütenden Flammen auf ein Schadstofflager verhindert. Zwei Feuerwehrleute seien bei dem Einsatz verletzt worden.
mehr »
Krampus fing bei Perchtenlauf in Kärnten Feuer

Krampus fing bei Perchtenlauf in Kärnten Feuer

22.11.2014 | Bei einem Perchtenlauf in Rückersdorf im Bezirk Völkermarkt in Kärnten hat Freitagabend ein Krampus Feuer gefangen. Laut Polizei erlitt der 28-Jährige, der in dem Fell steckte, im Halsbereich Verbrennungen zweiten Grades. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
mehr »
Werbung

100 Gäste der Kuranstalt Bad Bleiberg erkrankt

20.11.2014 | Über 100 Gäste der Kärntner Kuranstalt Bad Bleiberg (Bezirk Villach-Land) sind in den vergangenen beiden Tagen erkrankt, mittlerweile würden noch rund 40 Gäste "in Quarantäne" auf ihren Zimmern bleiben. Sie wurden vom Personal dort versorgt, damit sich der Erreger nicht weiter ausbreitet, erklärte Eike Richter, Marketing-Leiter der Kurzentren, zur APA. "Die Sache ist am Abklingen."
mehr »
Oratorium "Asyl bei Freunden" im Dom zu Klagenfurt

Oratorium "Asyl bei Freunden" im Dom zu Klagenfurt

20.11.2014 | Unter dem Übertitel "Asyl bei Freunden" hat am kommenden Mittwoch, dem 26. November, ein Weihnachtsoratorium von Ute Liepold an einem ungewöhnlichen Ort Premiere. Das Theater "Wolkenflug" von Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser hat den Dom zu Klagenfurt als Spielstätte auserkoren. Die Theatermacher suchen sich für ihre Produktionen immer wieder Orte, wo sonst nicht Theater gespielt wird.
mehr »
Drogendealer in Klagenfurt festgenommen

Drogendealer in Klagenfurt festgenommen

20.11.2014 | Die Polizei hat in Klagenfurt einen mutmaßlichen Drogendealer ausgeforscht. Der Verdächtige ist ein 27 Jahre alter Ghanaer, er soll mit Cannabis und Kokain gehandelt haben. Bei einer Personenkontrolle Anfang November hatte er einen "Finger" - in länglicher Form verpacktes Kokain - geschluckt. Insgesamt wurden bei dem Mann und in seiner Wohnung 600 Gramm Cannabis und 30 Gramm Kokain gefunden.
mehr »
Pensionist lag zwei Tage hilflos in seiner Wohnung

Pensionist lag zwei Tage hilflos in seiner Wohnung

20.11.2014 | Ein 85 Jahre alter, alleinstehender Pensionist ist nach einem Sturz zwei Tage hilflos in seiner Villacher Wohnung gelegen. Am Mittwoch schlug laut Polizei ein Nachbar Alarm, bei dem Mann brenne seit der vorigen Nacht Licht, die Zeitung liege aber noch immer vor der Tür und auch der Postkasten sei voll. Die Polizei ließ die Wohnung öffnen, der Pensionist befindet sich nun in ärztlicher Betreuung.
mehr »

Haftstrafe nach Klingen-Attacke gegen Partnerin

19.11.2014 | Ein 36 Jahre alter Mann ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt wegen versuchter, absichtlich schwerer Körperverletzung zu zwei Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Er hatte seiner zwei Jahre jüngeren Partnerin im Sommer 2013 eine Stichverletzung im Rücken zugefügt, was er wie auch sie bei Gericht bestritten. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, der 36-Jährige kündigte Berufung an.
mehr »
Umsetzung der Verteilerquartiere nach Konferenz offen, finanzieren soll Bund

Umsetzung der Verteilerquartiere nach Konferenz offen, finanzieren soll Bund

19.11.2014 | Am Dienstag haben sich die Landeshauptleute in Klagenfurt auf die Errichtung neuer Erstaufnahmezentren, sogenannter "Verteilerquartiere", geeinigt. Wie und vor allem wo diese umgesetzt werden, war aber am Mittwoch noch komplett offen.
mehr »

Sechsjähriger in Klagenfurt angefahren

19.11.2014 | Ein sechsjähriger Bub ist am Dienstagabend in Klagenfurt angefahren und dabei schwer verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Die 72-jährige Lenkerin beging zunächst Fahrerflucht, stellte sich aber später selbst der Polizei.
mehr »
Länder beschlossen gemeinsames Asyl-Vorgehen

Länder beschlossen gemeinsames Asyl-Vorgehen

18.11.2014 | Die Landeshauptleute haben sich am Dienstag in Klagenfurt auf die Errichtung neuer Asyl-Erstaufnahmezentren, "Verteilerquartiere" genannt, geeinigt. Außerdem hat man sich erneut zur Erfüllung der Unterbringungsquoten bis 31. Jänner bekannt. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) zeigte sich in einer ersten Reaktion sehr zufrieden mit den Beschlüssen.
mehr »

Villacher Beamte retteten Frau aus der Drau

18.11.2014 | Eine 63-Jährige ist Dienstagvormittag im Villacher Stadtteil Rennstein von zwei Magistratsmitarbeitern der Abteilung Wirtschaftshof aus der Drau gerettet worden. Die Frau dürfte laut Polizei beim Spazierengehen in den Fluss gefallen sein. Sie war bei ihrer Bergung ansprechbar und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
mehr »
Konferenz zur Asyl-Frage: Bundesländer bemüht um gemeinsame Lösung

Konferenz zur Asyl-Frage: Bundesländer bemüht um gemeinsame Lösung

18.11.2014 | Bei der Aufnahme von Flüchtlingen bemühen sich die Bundesländer um eine gemeinsame Lösung  Im Vorfeld der Landeshauptleutekonferenz in Kärnten am Dienstag zeigte man sich sowohl zur Einrichtung neuer Erstaufnahmezentren als auch zur 100-prozentigen Erfüllung der Aufnahmequote bereit.
mehr »
Ermittlung wegen Belästigung in Polizeischule

Ermittlung wegen Belästigung in Polizeischule

18.11.2014 | Das Landeskriminalamt Kärnten ermittelt wegen sexueller Belästigung in der Polizeischule in Krumpendorf am Wörthersee (Bezirk Klagenfurt Land). Innenministeriumssprecher Karlheinz Grundböck bestätigte gegenüber der APA am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung". Eine Wiener Polizeischülerin soll von einem Mitschüler am Kaffeeautomaten begrapscht und bedrängt worden sein.
mehr »
Sexuelle Belästigung einer Wienerin in Kärntner Polizeischule: Ermittlungen

Sexuelle Belästigung einer Wienerin in Kärntner Polizeischule: Ermittlungen

18.11.2014 | Wegen sexueller Belästigung in der Polizeischule in Krumpendorf  ermittelt das Landeskriminalamt Kärnten. Eine Wiener Polizeischülerin soll von einem Mitschüler am Kaffeeautomaten begrapscht und bedrängt worden sein.
2 mehr »
Vorschlag im Kärntner Spitalsärztestreit am Tisch

Vorschlag im Kärntner Spitalsärztestreit am Tisch

17.11.2014 | Im Arbeitskampf der Kärntner Spitalsärzte ist ein Lösungsvorschlag am Tisch. Die Ärzte bekommen ab Jänner 2015 durchschnittlich 15 Prozent höhere Grundgehälter, eine zuvor angedachte Verteilung der Erhöhung auf mehrere Jahre mit entfallender Valorisierung ist nicht mehr vorgesehen. Arnold Auer, Chef des Zentralbetriebsrats der Landeskrankenhäuser, will die Ärzte am Freitag abstimmen lassen.
mehr »

Brand in voll besetztem Nachtlokal in Villach

16.11.2014 | In einem voll besetzten Nachtlokal in Villach ist in der Nacht auf Sonntag gegen 3.00 Uhr ein Brand ausgebrochen. Laut Polizei wurde das Feuer - es war bei einem Mistkübel in einer Toilette ausgebrochen - schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. Das Lokal in der Lederergasse, der Partymeile Villachs, war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits stark verraucht gewesen.
mehr »
Niederösterreicher gestand Banküberfall in Kärnten

Niederösterreicher gestand Banküberfall in Kärnten

15.11.2014 | Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag in der Kärntner Gemeinde Pörtschach (Bezirk Klagenfurt-Land) einen 64-jährigen Niederösterreicher festgenommen. Er ist geständig, am Freitag eine Filiale der Raiffeisen-Bank in Pörtschach ausgeraubt zu haben. Mit einem Messer hatte er den Angestellten bedroht, danach flüchtete er mit dem Geld aus der Kassenlade, sagte LKA-Leiter Gottlieb Türk am Samstag.
mehr »

Kärntner SPÖ wirft ÖVP Postenschacher vor

15.11.2014 | Die Kärntner SPÖ wirft der ÖVP Postenschacher in der Polizei vor. Als "eindeutigen Beweis" sieht SPÖ-Sicherheitssprecher Rudolf Schober einen Brief der schwarzen Personalvertreter an alle auf eigenen Wunsch nach Kärnten versetzten Polizisten. Darin loben die Gewerkschafter die "tatkräftige Unterstützung" des Kabinettschefs von Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) bei der jeweiligen Versetzung.
mehr »
Brau Union übernimmt Kärntner Brauereien

Brau Union übernimmt Kärntner Brauereien

14.11.2014 | Die Brau Union übernimmt die Vereinigten Kärntner Brauereien (VKB), zu der die Marken Villacher, Schleppe und Piestinger gehören. Schon bisher hielt die Brau Union 50 Prozent. Demnach übernimmt der bisherige zweite Eigentümer, die Gambrinus AG, im Abtausch die betrieblich nicht genützten Immobilien der VKB, das sind in erster Linie vermietete Bürogebäude in der Klagenfurter Schleppekurve.
mehr »
Noch kein neuer Verhandlungstermin zum Bundesheer

Noch kein neuer Verhandlungstermin zum Bundesheer

14.11.2014 | Die Verhandlungen über die Bundesheer-Reform dürften sich weiter verzögern. Nach der erfolglosen Runde diese Woche gibt es derzeit noch keinen neuen Verhandlungstermin, wie die APA erfuhr. Das Bundesheer wird indes auch Thema bei der Landeshauptleute-Konferenz am Dienstag in Klagenfurt sein.
mehr »
Kärntner Polizist wird mit Fußfessel Dienst versehen

Kärntner Polizist wird mit Fußfessel Dienst versehen

14.11.2014 | Ein 52-jähriger Kärntner Polizist wird die nächsten Monate seinen Dienst mit Fußfessel versehen. Polizeisprecher Michael Masaniger bestätigte der APA einen Bericht der "Kleinen Zeitung" vom Freitag.
mehr »
Ehemalige "Sonderanstalt" Saualm wird verkauft

Ehemalige "Sonderanstalt" Saualm wird verkauft

14.11.2014 | Einst war die "Sonderanstalt" für Asylwerber eines der Lieblingsprojekte des verstorbenen Kärntner Landeshauptmanns Jörg Haider. Sein Nachfolger Gerhard Dörfler (FPÖ) schloss 2012 die umstrittene Institution. Jetzt wird die Immobilie zum Verkauf angeboten, berichtet die "Kleine Zeitung" in ihrer Freitagausgabe. Laut Homepage von "Meilenstein Realitäten" beträgt der Kaufpreis 1,9 Millionen Euro.
mehr »

Hypo-Balkanbanken - Mitbieter plant EU-Beschwerde

13.11.2014 | Die Via-Group des bulgarischen Oligarchen Denis Barekov - die sich für die Balkantöchter der Hypo Alpe Adria interessiert, die an den US-Fonds Advent gehen - soll das Verkaufsverfahren laut einem Zeitungsbericht weder als fair, noch transparent bewerten. Nun sei aus Verhandlerkreisen zu hören, dass das Konsortium eine Beschwerde bei der EU-Kommission vorbereitet, schreibt der "Standard" (Freitag).
mehr »

Kärntner als Serieneinbrecher festgenommen

13.11.2014 | Die Polizei hat einen 36 Jahre alten Kärntner als mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Er wurde in der Nacht auf Mittwoch nach zwei Einbrüchen in eine Schule bzw. einen Gemeinde-Bauhof auf frischer Tat ertappt. Der Klagenfurter soll seit Oktober insgesamt sechs Einbrüche in Schulen und einen Friseursalon verübt haben. Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.
mehr »
Messerattacke auf Kärntner Polizeistation

Messerattacke auf Kärntner Polizeistation

13.11.2014 | Ein 23 Jahre alter Kärntner ist am vergangenen Freitag in der Polizeiinspektion Ferlach in Kärnten (Bezirk Klagenfurt-Land) mit einem Messer auf einen 29-Jährigen losgegangen und hat ihm eine Schnittverletzung am Unterarm zugefügt. Laut einem Bericht von "krone.at" wollte der 23-Jährige seinen Kontrahenten erstechen, was von der Polizei so vorerst nicht bestätigt wurde.
mehr »
500 Mediziner marschierten durch Klagenfurt

500 Mediziner marschierten durch Klagenfurt

13.11.2014 | Die Kärntner Spitalsärzte befinden sich im Arbeitskampf. Sie fordern 30 Prozent höhere Grundgehälter als Ausgleich für wegfallende Überstunden wegen einer anstehenden Arbeitszeitverkürzung. Zumindest 500 Mediziner machten sich am Donnerstag bei einer Demonstration durch Klagenfurt für ihr Anliegen stark. "Und lenkt die Politik nicht ein, wird Kärnten ohne Ärzte sein", skandierten sie.
mehr »

Vermeintlicher Gefahrengut-Transporter umgekippt

13.11.2014 | Ein vermeintlicher Gefahrengut-Transporter ist am Donnerstag auf der Tauernautobahn (A10) beim Knoten Villach umgekippt. Der Lkw hatte Schotter geladen, laut einer Aussendung des Autobahnbetreibers Asfinag war die Ladung fälschlicherweise als Gefahrengut deklariert. Die Sperre des Teilbereichs des Autobahnknotens wird voraussichtlich bis 17.00 Uhr dauern. Eine Umleitung ist eingerichtet.
mehr »

30 Monate Haft für Kärntner Ex-Banker

13.11.2014 | Ein 47 Jahre alter ehemaliger Geschäftsstellenleiter einer Bankfiliale im Bezirk Villach Land in Kärnten ist am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt wegen Untreue und Urkundenfälschung zu 30 Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden. Laut Anklage von Staatsanwalt Helmut Jamnig hatte sich der Mann über fiktive Kreditvergaben rund 172.000 Euro zugeschanzt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »

Kärntner Polizei erwischte Wilderer mit Gams

13.11.2014 | Die Polizei in Bad Eisenkappel (Bezirk Völkermarkt) hat am Mittwoch einen 62 Jahre alten Wilderer mit einer geschossenen Gams im Kofferraum seines Pkw erwischt. "Wir haben Informationen bekommen, dass gewildert wird. Im Zuge einer Fahndung haben wir den Mann gestellt", bestätigte Bezirkspolizeikommandant Klaus Innerwinkler auf Anfrage der APA Medienberichte.
mehr »
Landesholding wartet noch auf Birnbacher-Millionen

Landesholding wartet noch auf Birnbacher-Millionen

12.11.2014 | Die Kärntner Landesholding wartet noch immer auf die ihr zugesprochenen Millionen aus dem sogenannten Birnbacher-Prozess. Der Villacher Steuerberater hatte ja laut Urteil um 5,7 Millionen Euro zu viel für seine Beratung des Landes beim Verkauf der Hypo an die BayernLB kassiert. Er, Ex-ÖVP-Chef Josef Martinz und die anderen Verurteilten sind zu Schadenersatz verpflichtet.
mehr »

Wieder Flüchtlinge in Polizei-Turnsaal in Villach

11.11.2014 | Die Quartier-Situation für Asylwerber bleibt offensichtlich weiterhin angespannt. Dienstagnachmittag wurde der Polizei-Turnsaal in Villach erneut mit Flüchtlingen belegt, nachdem er nach kurzer Verwendung Ende September wochenlang leer gestanden war. "Insgesamt wurden 24 Flüchtlinge verschiedener Nationalitäten untergebracht", sagte Polizeisprecher Rainer Dionisio auf Anfrage der APA.
mehr »
Eishockey-Freiluftspiel am 3. Jänner in Klagenfurt

Eishockey-Freiluftspiel am 3. Jänner in Klagenfurt

11.11.2014 | Nach einer Pause von fünf Jahren findet das prestigeträchtigste Duell der Eishockey-Liga (EBEL) zwischen dem KAC und dem VSV am 3. Jänner wieder unter freiem Himmel im Klagenfurter Wörthersee-Stadion statt. Wie schon beim ersten Event dieser Art erwarten die Veranstalter auch beim "Winter-Classic 2015" rund 30.500 Besucher in der Arena.
mehr »

Sieben Autos in Auffahrunfall auf A2 involviert

11.11.2014 | Ein 62 Jahre alter Autofahrer aus dem Bezirk Villach hat am Montagabend auf der Südautobahn A2 auf Höhe Techelsberg (Bezirk Klagenfurt) einen Serienunfall ausgelöst. Er übersah einen Stau und fuhr einem vor ihm anhaltenden Fahrzeug auf. Insgesamt waren schließlich sieben Autos in den Auffahrunfall verwickelt, bei dem hoher Sachschaden entstand. Es gab aber nur eine Leichtverletzte.
mehr »
0:2-Heimniederlage von Wolfsberg gegen Sturm

0:2-Heimniederlage von Wolfsberg gegen Sturm

08.11.2014 | Sturm Graz hat am Samstag in der 15. Runde der Fußball-Bundesliga das Süd-Derby gegen den Wolfsberger AC auswärts 2:0 gewonnen. Der Tabellenzweite WAC ist damit schon vier Ligaspiele sieglos. Keinen Sieger gab es beim 1:1 im NÖ-Derby zwischen der Admira und Wr. Neustadt. Ried gewann in Grödig 1:0. Am Sonntag trifft Rapid im 311. Wiener Derby auf die Austria, Meister Salzburg gastiert in Altach.
mehr »
Hypo-Ausschuss: Opposition will vieles untersuchen

Hypo-Ausschuss: Opposition will vieles untersuchen

08.11.2014 | Der geplante parlamentarische Hypo-Untersuchungsausschuss könnte - geht es nach den Oppositionsparteien FPÖ, Grüne und NEOS - eine wahre Masse an Untersuchungsgegenständen bringen. Konsens unter diesen Parteien ist, dass die politische Aufarbeitung ein Muss ist, da eine gerichtliche Aufarbeitung durch den nicht erfolgten Konkurs der Bank, die inzwischen keine mehr ist, nicht wirklich möglich sei.
mehr »

Vermisster Kärntner tot in der Drau gefunden

08.11.2014 | Ein 18-jähriger Kärntner aus dem Bezirk Spittal, der seit 6. September vermisst worden war, ist am Donnerstag tot in der Drau im Bereich St. Jakob im Rosental im Bezirk Villach aufgefunden worden. Seine Identität wurde laut Polizei am Freitag bei einer Obduktion zweifelsfrei geklärt. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es nicht. Der Bursche war zuletzt bei einem Zeltfest in Spittal gesehen worden.
mehr »
ÖVAG-Vizegeneral Mendel wird Hypo-Chefabwickler

ÖVAG-Vizegeneral Mendel wird Hypo-Chefabwickler

07.11.2014 | Der gebürtige Deutsche Michael Mendel - Vizegeneraldirektor der teilstaatlichen Problembank ÖVAG (Volksbanken AG) - wird Chefabwickler für die Hypo-Altlasten. Er muss jetzt schauen, wie der 18 Milliarden Euro schwere Berg an faulen Krediten und Problem-Assets der früheren Hypo Alpe Adria in den nächsten Jahren abgetragen wird.
mehr »
WAC will gegen Sturm zurück auf Siegerstraße

WAC will gegen Sturm zurück auf Siegerstraße

07.11.2014 | Die 15. Bundesliga-Runde beginnt am Samstag um 16.00 Uhr mit dem prestigeträchtigen "Pack-Derby" zwischen dem WAC und Sturm Graz. Admira Wacker Mödling und Wiener Neustadt stehen vor einem brisanten Niederösterreich-Duell (18.30 Uhr). Grödig und Ried (ebenfalls 18.30 Uhr) sind in der Bundesliga leicht im Aufwind. Am Sonntag folgen das Wiener Derby und Altach gegen Salzburg.
mehr »
Hochwassersituation in Kärnten derzeit ruhig

Hochwassersituation in Kärnten derzeit ruhig

07.11.2014 | Angespannt, aber derzeit ruhig, so hat sich am Freitag die Hochwassersituation in Kärnten nach den tagelangen, teils sintflutartigen Regenfällen präsentiert. Laut Hydrographischem Dienst Kärnten sind die Pegelstände in der Gail und der Oberen Drau bereits wieder am Absinken. Allerdings sind weitere Niederschläge angesagt.
mehr »
Kärntner Spitalsärzte lehnen Angebot des Landes ab

Kärntner Spitalsärzte lehnen Angebot des Landes ab

07.11.2014 | Die Kärntner Spitalsärzte haben bei einer Gesprächsrunde über ihre Gehaltsforderungen am Freitag das finanzielle Angebot des Landes von plus 15 Prozent auf die Grundgehälter abgelehnt. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) bedauerte die "starre Haltung" der Standesvertretung. Bleiben beide Seiten hart, droht ein Arbeitskonflikt. Die Ärzte fordern eine Anhebung der Grundgehälter um 30 Prozent.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mo 24Prognose, Montag, 24. November 2014: : 7°C (Wien)7°C Di 25Prognose, Dienstag, 25. November 2014: : 5°C (Wien)5°C Mi 26Prognose, Mittwoch, 26. November 2014: : 5°C (Wien)5°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U6, 5, 6, 8A, 63A


Werbung
Vienna Parties

Red Bull Music Academy Weekender: Wir verlosen Tickets

SOHN und Theo Parrish bei der Red Bull Music Academy in Wien: Das Line-Up

Musik zu laut: Fridge Vienna 2014 muss in eine Halle ausweichen

Kein Nachfolger gefunden: Kult Disko “Take Five” sperrt zu

Vienna Parties

Schwedisches Erfolgsduo auf Tour: Roxette kommt 2015 nach Wien

Fridge Vienna: Großes Winterspektakel zwischen Extremsport und Musik

Craft Beer: Bierfestwochen im Wiener Hawidere

k47 Wien: Glaskubus über Wien feiert Comeback als “Day&Night”-Lounge

Werbung
Blogs


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren