Verkauf der Hypo-Balkanbanken vorerst gescheitert

Verkauf der Hypo-Balkanbanken vorerst gescheitert

Vor 11 Min. Der Verkauf der Hypo-Alpe-Adria-Balkanbanken an das Bieterkonsortium Advent/EBRD ist fürs Erste geplatzt. Bis gestern Nacht (27. November, 23.59 Uhr) hätte ein Kaufvertrag unterzeichnet werden sollen. Es ist kein Vertrag zustande gekommen, verlautete aus informierten Kreisen. Eine Frist dafür war schon einmal erstreckt worden. Nun gab es keine weitere Erstreckung.
mehr »
Werksleiter wusste von HCB-Belastung im Kalk

Werksleiter wusste von HCB-Belastung im Kalk

Vor 3 Std. | Berndt Schaflechner, Leiter des Zementwerks Wietersdorf im Kärntner Görtschitztal, hat in einer Aussendung am Freitag zugegeben, von der Belastung mit HCB (Hexachlorbenzol) des in seinem Werk verarbeiteten Blaukalks gewusst zu haben. Emissionen des Werks sind mit hoher Wahrscheinlichkeit für eine grenzwertüberschreitende Belastung von Milch mit dem Umweltgift verantwortlich.
mehr »
Werbung

Slowake bei Sturz in Kärnten tödlich verunglückt

Vor 8 Std. | Ein 62-jähriger Slowake ist Donnerstagabend bei einem Sturz in Schmelzhütten (Bezirk Spittal an der Drau) tödlich verunglückt. Laut Landespolizeidirektion Kärnten dürfte sich der Mann, der mit einer befreundeten Familie bis Sonntag in Kärnten Skiurlaub machen wollte, bei einem Sturz in ein Bachbett nahe des Tourismusbüro-Parkplatzes tödliche Verletzungen zugezogen haben.
mehr »

Görtschitztaler Bauern bekommen weiter ihr Geld

Vor 11 Std. | Die 35 Milchbauern aus dem Kärntner Görtschitztal, deren Rohmilch durch das Umweltgift Hexachlorbenzol (HCB) verseucht sein könnte, bekommen weiter ihr Milchgeld. Das sagte eine Sprecherin von Agrarlandesrat Christian Benger (ÖVP) am Freitag zur APA. Die Milch - bis zu 10.000 Liter täglich - wird auch weiter alle zwei Tage abgeholt, dann jedoch vernichtet.
mehr »
Gift in Milch stammt vermutlich aus Zementwerk

Gift in Milch stammt vermutlich aus Zementwerk

Vor 1 Tag | Milch und Futter aus dem Kärntner Görtschitztal sind mit Hexachlorbenzol (HCB) belastet. Das Umweltgift stammt wahrscheinlich aus dem Zementwerk Wietersdorf in Klein St. Paul, wie der Werksleiter bekannt gab. Über Emissionen gelang das HCB in den Futterkreislauf, in den Kühen sammelte sich das Gift bis letztlich in der Rohmilch Grenzwertüberschreitungen festgestellt wurden.
mehr »
Beach-Volleyball-EM 2015 wieder in Klagenfurt

Beach-Volleyball-EM 2015 wieder in Klagenfurt

Vor 1 Tag | Klagenfurt ist zum zweiten Mal nach 2013 im kommenden Jahr Austragungsort der Beach-Volleyball-Europameisterschaften. Zum traditionellen Termin, an dem sonst auch das Grand-Slam-Turnier veranstaltet wird, vom 28. Juli bis 2. August werden also neuerlich Gold, Silber und Bronze vergeben. Insgesamt gibt es damit bereits das 20. Turnier am Wörthersee.
mehr »
Umweltgift Hexachlorbenzol in Milch aus Kärnten

Umweltgift Hexachlorbenzol in Milch aus Kärnten

26.11.2014 | Milch und Viehfutter aus dem Kärntner Görtschitztal sind mit dem krebserregenden Umweltgift Hexachlorbenzol belastet. Kärntens Agrarlandesrat Christian Benger (ÖVP) gab am Mittwoch bekannt, dass bis zu 35 Betriebe mit mehreren Hundert Kühen betroffen sind. In Umlauf gebracht wurde die kontaminierte Milch jedoch nicht, wie Benger betonte. Wie das Gift in die Milch kam, ist noch unklar.
mehr »

Sieben Jahre für Raubüberfall auf Fastfood-Lokal

26.11.2014 | Ein 23 Jahre alter, in Kärnten wohnhafter Armenier ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt wegen eines bewaffneten Raubüberfalls auf ein McDonald's-Lokal zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Das teilte Gerichtssprecherin Ute Lambauer der APA mit. Der Angeklagte nahm das Urteil an, vonseiten der Staatsanwaltschaft gab es aber keine Erklärung. Der Spruch ist damit nicht rechtskräftig.
mehr »

BayernLB weiter nicht zu Hypo-Vergleich bereit

25.11.2014 | In der juristischen Auseinandersetzung zwischen der Bayerischen Landesbank (BayernLB) und ihrer ehemaligen Tochter Hypo Alpe Adria, jetzt Heta, ist die bayerische Seite zu keinem Vergleich bereit. "Aus Sicht der Klägerin ist eine Verhandlungslösung zur Zeit ausgeschlossen", sagte BayernLB-Anwalt Michael Rohls am Dienstag in einem Verhandlungstermin vor dem Landgericht München I.
mehr »

Carinthischer Sommer 2015 mit Jazz und Bach

25.11.2014 | Der Carinthische Sommer 2015 wird am 9. Juli mit einem Konzert der Bamberger Symphoniker unter Adam Fischer eröffnet, gespielt wird Gustav Mahlers Siebente Symphonie und das Stück "Hymnus-Laken" des deutschen Komponisten Bertold Hummel. Bis 26. August umfasst die letzte Saison des Intendanten Thomas Daniel Schlee insgesamt 40 Veranstaltungen, wie aus dem nun veröffentlichten Programm hervorgeht.
mehr »
Schelling droht mit Klage gegen BayernLB

Schelling droht mit Klage gegen BayernLB

25.11.2014 | Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) erwartet bis Ende der Woche eine Antwort der Bayerischen Landesbank (BayernLB) zum geplanten Verkauf der Hypo-Alpe-Adria-Südosteuropa-Töchter. Sollte der frühere Eigentümer der Krisenbank ein Veto einlegen, dann erwägt Schelling eine Schadenersatzklage, wie er am Dienstag vor dem Ministerrat sagte.
mehr »
Villacher stand bei Brand selbst in Flammen

Villacher stand bei Brand selbst in Flammen

24.11.2014 | Ein 79 Jahre alter Pensionist ist bei einem Wohnhausbrand in Villach am Montag in den frühen Morgenstunden schwer verletzt worden. Als erstes waren zwei Polizeistreifen an Ort und Stelle. Die Beamten sahen den Mann beim Eingang des in Flammen stehenden Hauses, er brannte am Kopf und am Oberkörper. Er überlebte das Feuer schwer verletzt, zwei weitere Bewohner blieben unversehrt.
mehr »
Gefälschte Euro-Scheine: Mehr als 40 Prozent tauchten in Wien auf

Gefälschte Euro-Scheine: Mehr als 40 Prozent tauchten in Wien auf

24.11.2014 | "Blüten"-Hotspot Bundeshauptstadt: 44,7 Prozent der gefälschten Euro-Banknoten, die im vergangenen Jahr in Österreich aufgetaucht sind, wurden in Wien aus dem Verkehr gezogen.
mehr »
Kollision zwischen Bus und Lkw in Klagenfurt

Kollision zwischen Bus und Lkw in Klagenfurt

24.11.2014 | Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Postbus und einem slowenischen Sattelschlepper sind Montagfrüh der 47-jährige Busfahrer und ein Fahrgast - eine 26 Jahre alte Frau - leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich knapp vor 6.00 Uhr an der Kreuzung des Südrings mit der Ebentaler Straße. Insgesamt war der Bus mit zehn Fahrgästen besetzt gewesen.
mehr »
Großbrand in Klagenfurter Recycling-Anlage

Großbrand in Klagenfurter Recycling-Anlage

23.11.2014 | Ein Großbrand in einer Recycling-Anlage im Osten von Klagenfurt hat in der Nacht auf Sonntag rund 200 Feuerwehrleute in Atem gehalten. Wie Einsatzleiter Martin Zmug von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt der APA sagte, wurde dabei das Übergreifen der in einer 200 Meter langen Halle wütenden Flammen auf ein Schadstofflager verhindert. Zwei Feuerwehrleute seien bei dem Einsatz verletzt worden.
mehr »
Krampus fing bei Perchtenlauf in Kärnten Feuer

Krampus fing bei Perchtenlauf in Kärnten Feuer

22.11.2014 | Bei einem Perchtenlauf in Rückersdorf im Bezirk Völkermarkt in Kärnten hat Freitagabend ein Krampus Feuer gefangen. Laut Polizei erlitt der 28-Jährige, der in dem Fell steckte, im Halsbereich Verbrennungen zweiten Grades. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
mehr »

100 Gäste der Kuranstalt Bad Bleiberg erkrankt

20.11.2014 | Über 100 Gäste der Kärntner Kuranstalt Bad Bleiberg (Bezirk Villach-Land) sind in den vergangenen beiden Tagen erkrankt, mittlerweile würden noch rund 40 Gäste "in Quarantäne" auf ihren Zimmern bleiben. Sie wurden vom Personal dort versorgt, damit sich der Erreger nicht weiter ausbreitet, erklärte Eike Richter, Marketing-Leiter der Kurzentren, zur APA. "Die Sache ist am Abklingen."
mehr »
Oratorium "Asyl bei Freunden" im Dom zu Klagenfurt

Oratorium "Asyl bei Freunden" im Dom zu Klagenfurt

20.11.2014 | Unter dem Übertitel "Asyl bei Freunden" hat am kommenden Mittwoch, dem 26. November, ein Weihnachtsoratorium von Ute Liepold an einem ungewöhnlichen Ort Premiere. Das Theater "Wolkenflug" von Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser hat den Dom zu Klagenfurt als Spielstätte auserkoren. Die Theatermacher suchen sich für ihre Produktionen immer wieder Orte, wo sonst nicht Theater gespielt wird.
mehr »
Drogendealer in Klagenfurt festgenommen

Drogendealer in Klagenfurt festgenommen

20.11.2014 | Die Polizei hat in Klagenfurt einen mutmaßlichen Drogendealer ausgeforscht. Der Verdächtige ist ein 27 Jahre alter Ghanaer, er soll mit Cannabis und Kokain gehandelt haben. Bei einer Personenkontrolle Anfang November hatte er einen "Finger" - in länglicher Form verpacktes Kokain - geschluckt. Insgesamt wurden bei dem Mann und in seiner Wohnung 600 Gramm Cannabis und 30 Gramm Kokain gefunden.
mehr »
Pensionist lag zwei Tage hilflos in seiner Wohnung

Pensionist lag zwei Tage hilflos in seiner Wohnung

20.11.2014 | Ein 85 Jahre alter, alleinstehender Pensionist ist nach einem Sturz zwei Tage hilflos in seiner Villacher Wohnung gelegen. Am Mittwoch schlug laut Polizei ein Nachbar Alarm, bei dem Mann brenne seit der vorigen Nacht Licht, die Zeitung liege aber noch immer vor der Tür und auch der Postkasten sei voll. Die Polizei ließ die Wohnung öffnen, der Pensionist befindet sich nun in ärztlicher Betreuung.
mehr »

Haftstrafe nach Klingen-Attacke gegen Partnerin

19.11.2014 | Ein 36 Jahre alter Mann ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt wegen versuchter, absichtlich schwerer Körperverletzung zu zwei Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Er hatte seiner zwei Jahre jüngeren Partnerin im Sommer 2013 eine Stichverletzung im Rücken zugefügt, was er wie auch sie bei Gericht bestritten. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, der 36-Jährige kündigte Berufung an.
mehr »
Umsetzung der Verteilerquartiere nach Konferenz offen, finanzieren soll Bund

Umsetzung der Verteilerquartiere nach Konferenz offen, finanzieren soll Bund

19.11.2014 | Am Dienstag haben sich die Landeshauptleute in Klagenfurt auf die Errichtung neuer Erstaufnahmezentren, sogenannter "Verteilerquartiere", geeinigt. Wie und vor allem wo diese umgesetzt werden, war aber am Mittwoch noch komplett offen.
mehr »

Sechsjähriger in Klagenfurt angefahren

19.11.2014 | Ein sechsjähriger Bub ist am Dienstagabend in Klagenfurt angefahren und dabei schwer verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Die 72-jährige Lenkerin beging zunächst Fahrerflucht, stellte sich aber später selbst der Polizei.
mehr »
Länder beschlossen gemeinsames Asyl-Vorgehen

Länder beschlossen gemeinsames Asyl-Vorgehen

18.11.2014 | Die Landeshauptleute haben sich am Dienstag in Klagenfurt auf die Errichtung neuer Asyl-Erstaufnahmezentren, "Verteilerquartiere" genannt, geeinigt. Außerdem hat man sich erneut zur Erfüllung der Unterbringungsquoten bis 31. Jänner bekannt. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) zeigte sich in einer ersten Reaktion sehr zufrieden mit den Beschlüssen.
mehr »

Villacher Beamte retteten Frau aus der Drau

18.11.2014 | Eine 63-Jährige ist Dienstagvormittag im Villacher Stadtteil Rennstein von zwei Magistratsmitarbeitern der Abteilung Wirtschaftshof aus der Drau gerettet worden. Die Frau dürfte laut Polizei beim Spazierengehen in den Fluss gefallen sein. Sie war bei ihrer Bergung ansprechbar und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
mehr »
Konferenz zur Asyl-Frage: Bundesländer bemüht um gemeinsame Lösung

Konferenz zur Asyl-Frage: Bundesländer bemüht um gemeinsame Lösung

18.11.2014 | Bei der Aufnahme von Flüchtlingen bemühen sich die Bundesländer um eine gemeinsame Lösung  Im Vorfeld der Landeshauptleutekonferenz in Kärnten am Dienstag zeigte man sich sowohl zur Einrichtung neuer Erstaufnahmezentren als auch zur 100-prozentigen Erfüllung der Aufnahmequote bereit.
mehr »
Ermittlung wegen Belästigung in Polizeischule

Ermittlung wegen Belästigung in Polizeischule

18.11.2014 | Das Landeskriminalamt Kärnten ermittelt wegen sexueller Belästigung in der Polizeischule in Krumpendorf am Wörthersee (Bezirk Klagenfurt Land). Innenministeriumssprecher Karlheinz Grundböck bestätigte gegenüber der APA am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung". Eine Wiener Polizeischülerin soll von einem Mitschüler am Kaffeeautomaten begrapscht und bedrängt worden sein.
mehr »
Sexuelle Belästigung einer Wienerin in Kärntner Polizeischule: Ermittlungen

Sexuelle Belästigung einer Wienerin in Kärntner Polizeischule: Ermittlungen

18.11.2014 | Wegen sexueller Belästigung in der Polizeischule in Krumpendorf  ermittelt das Landeskriminalamt Kärnten. Eine Wiener Polizeischülerin soll von einem Mitschüler am Kaffeeautomaten begrapscht und bedrängt worden sein.
2 mehr »
Vorschlag im Kärntner Spitalsärztestreit am Tisch

Vorschlag im Kärntner Spitalsärztestreit am Tisch

17.11.2014 | Im Arbeitskampf der Kärntner Spitalsärzte ist ein Lösungsvorschlag am Tisch. Die Ärzte bekommen ab Jänner 2015 durchschnittlich 15 Prozent höhere Grundgehälter, eine zuvor angedachte Verteilung der Erhöhung auf mehrere Jahre mit entfallender Valorisierung ist nicht mehr vorgesehen. Arnold Auer, Chef des Zentralbetriebsrats der Landeskrankenhäuser, will die Ärzte am Freitag abstimmen lassen.
mehr »

Brand in voll besetztem Nachtlokal in Villach

16.11.2014 | In einem voll besetzten Nachtlokal in Villach ist in der Nacht auf Sonntag gegen 3.00 Uhr ein Brand ausgebrochen. Laut Polizei wurde das Feuer - es war bei einem Mistkübel in einer Toilette ausgebrochen - schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. Das Lokal in der Lederergasse, der Partymeile Villachs, war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits stark verraucht gewesen.
mehr »
Niederösterreicher gestand Banküberfall in Kärnten

Niederösterreicher gestand Banküberfall in Kärnten

15.11.2014 | Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag in der Kärntner Gemeinde Pörtschach (Bezirk Klagenfurt-Land) einen 64-jährigen Niederösterreicher festgenommen. Er ist geständig, am Freitag eine Filiale der Raiffeisen-Bank in Pörtschach ausgeraubt zu haben. Mit einem Messer hatte er den Angestellten bedroht, danach flüchtete er mit dem Geld aus der Kassenlade, sagte LKA-Leiter Gottlieb Türk am Samstag.
mehr »

Kärntner SPÖ wirft ÖVP Postenschacher vor

15.11.2014 | Die Kärntner SPÖ wirft der ÖVP Postenschacher in der Polizei vor. Als "eindeutigen Beweis" sieht SPÖ-Sicherheitssprecher Rudolf Schober einen Brief der schwarzen Personalvertreter an alle auf eigenen Wunsch nach Kärnten versetzten Polizisten. Darin loben die Gewerkschafter die "tatkräftige Unterstützung" des Kabinettschefs von Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) bei der jeweiligen Versetzung.
mehr »
Brau Union übernimmt Kärntner Brauereien

Brau Union übernimmt Kärntner Brauereien

14.11.2014 | Die Brau Union übernimmt die Vereinigten Kärntner Brauereien (VKB), zu der die Marken Villacher, Schleppe und Piestinger gehören. Schon bisher hielt die Brau Union 50 Prozent. Demnach übernimmt der bisherige zweite Eigentümer, die Gambrinus AG, im Abtausch die betrieblich nicht genützten Immobilien der VKB, das sind in erster Linie vermietete Bürogebäude in der Klagenfurter Schleppekurve.
mehr »
Noch kein neuer Verhandlungstermin zum Bundesheer

Noch kein neuer Verhandlungstermin zum Bundesheer

14.11.2014 | Die Verhandlungen über die Bundesheer-Reform dürften sich weiter verzögern. Nach der erfolglosen Runde diese Woche gibt es derzeit noch keinen neuen Verhandlungstermin, wie die APA erfuhr. Das Bundesheer wird indes auch Thema bei der Landeshauptleute-Konferenz am Dienstag in Klagenfurt sein.
mehr »
Kärntner Polizist wird mit Fußfessel Dienst versehen

Kärntner Polizist wird mit Fußfessel Dienst versehen

14.11.2014 | Ein 52-jähriger Kärntner Polizist wird die nächsten Monate seinen Dienst mit Fußfessel versehen. Polizeisprecher Michael Masaniger bestätigte der APA einen Bericht der "Kleinen Zeitung" vom Freitag.
mehr »
Ehemalige "Sonderanstalt" Saualm wird verkauft

Ehemalige "Sonderanstalt" Saualm wird verkauft

14.11.2014 | Einst war die "Sonderanstalt" für Asylwerber eines der Lieblingsprojekte des verstorbenen Kärntner Landeshauptmanns Jörg Haider. Sein Nachfolger Gerhard Dörfler (FPÖ) schloss 2012 die umstrittene Institution. Jetzt wird die Immobilie zum Verkauf angeboten, berichtet die "Kleine Zeitung" in ihrer Freitagausgabe. Laut Homepage von "Meilenstein Realitäten" beträgt der Kaufpreis 1,9 Millionen Euro.
mehr »

Hypo-Balkanbanken - Mitbieter plant EU-Beschwerde

13.11.2014 | Die Via-Group des bulgarischen Oligarchen Denis Barekov - die sich für die Balkantöchter der Hypo Alpe Adria interessiert, die an den US-Fonds Advent gehen - soll das Verkaufsverfahren laut einem Zeitungsbericht weder als fair, noch transparent bewerten. Nun sei aus Verhandlerkreisen zu hören, dass das Konsortium eine Beschwerde bei der EU-Kommission vorbereitet, schreibt der "Standard" (Freitag).
mehr »

Kärntner als Serieneinbrecher festgenommen

13.11.2014 | Die Polizei hat einen 36 Jahre alten Kärntner als mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Er wurde in der Nacht auf Mittwoch nach zwei Einbrüchen in eine Schule bzw. einen Gemeinde-Bauhof auf frischer Tat ertappt. Der Klagenfurter soll seit Oktober insgesamt sechs Einbrüche in Schulen und einen Friseursalon verübt haben. Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.
mehr »
Messerattacke auf Kärntner Polizeistation

Messerattacke auf Kärntner Polizeistation

13.11.2014 | Ein 23 Jahre alter Kärntner ist am vergangenen Freitag in der Polizeiinspektion Ferlach in Kärnten (Bezirk Klagenfurt-Land) mit einem Messer auf einen 29-Jährigen losgegangen und hat ihm eine Schnittverletzung am Unterarm zugefügt. Laut einem Bericht von "krone.at" wollte der 23-Jährige seinen Kontrahenten erstechen, was von der Polizei so vorerst nicht bestätigt wurde.
mehr »
500 Mediziner marschierten durch Klagenfurt

500 Mediziner marschierten durch Klagenfurt

13.11.2014 | Die Kärntner Spitalsärzte befinden sich im Arbeitskampf. Sie fordern 30 Prozent höhere Grundgehälter als Ausgleich für wegfallende Überstunden wegen einer anstehenden Arbeitszeitverkürzung. Zumindest 500 Mediziner machten sich am Donnerstag bei einer Demonstration durch Klagenfurt für ihr Anliegen stark. "Und lenkt die Politik nicht ein, wird Kärnten ohne Ärzte sein", skandierten sie.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Fr 28Prognose, Freitag, 28. November 2014: : 3°C (Wien)3°C Sa 29Prognose, Samstag, 29. November 2014: : 4°C (Wien)4°C So 30Prognose, Sonntag, 30. November 2014: : 4°C (Wien)4°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U4, 60, 12A, 14A


Werbung
Vienna Parties

Electric Church zog zahlreiche Besucher in die Karlskirche

Red Bull Music Academy Weekender: Wir verlosen Tickets

SOHN und Theo Parrish bei der Red Bull Music Academy in Wien: Das Line-Up

Musik zu laut: Fridge Vienna 2014 muss in eine Halle ausweichen

Vienna Parties

Kein Nachfolger gefunden: Kult Disko "Take Five" sperrt zu

Schwedisches Erfolgsduo auf Tour: Roxette kommt 2015 nach Wien

Fridge Vienna: Großes Winterspektakel zwischen Extremsport und Musik

Craft Beer: Bierfestwochen im Wiener Hawidere

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren