WAC knöpfte Chelsea in Klagenfurt 1:1-Remis ab

WAC knöpfte Chelsea in Klagenfurt 1:1-Remis ab

Vor 1 Std. | Österreichs Fußball-Erstligist WAC hat am Mittwoch nach dem 4:1-Sieg in Runde eins der tipico-Bundesliga bei der Admira mit einem 1:1 (0:0)-Testspielremis gegen Englands Spitzenclub Chelsea erneut aufgezeigt. Die Tore im Klagenfurter Wörthersee-Stadion erzielten Silvio (55.) bzw. Boga (83.). 28.700 Zuschauer sorgten für eine fast ausverkaufte Arena, machten das Match u.a. mit "der Welle" zum Fest.
mehr »
47-jährige Verdächtige nach Bluttat geständig

47-jährige Verdächtige nach Bluttat geständig

Vor 14 Std. | Eine 47 Jahre alte Kärntnerin, die im Verdacht steht, ihren 46-jährigen Ehemann am Montagabend erstochen zu haben, ist zu der Tat geständig. Das sagte Markus Kitz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Klagenfurt, am Mittwoch zur APA. "Eine Handlung im Affekt sehen wir derzeit nicht, es wird auf Mord hinauslaufen." Erste Meldungen, wonach es im Streit zu der Tat gekommen war, bestätigte Kitz nicht.
mehr »
Werbung

BayernLB/MAPS: Gutachten Streitparteien zu teuer

Vor 5 Std. | Das Gutachten des Wiener Wirtschaftsprüfers Werner Festa mit rund 1.000 Seiten, das beim Zivilverhandlungstag am Donnerstag zwischen der BayernLB- gegen die Hypo-Mitarbeiterstiftung erstmals beraten werden wird, kostet 2,88 Mio. Euro. Das berichtet "Der Standard" (Donnerstag). Beide Seiten haben den Betrag, wie Insider der APA bestätigen, bei Gericht beanstandet und dazu Schriftsätze eingereicht.
mehr »

Empfang zum Bundesratsvorsitz in Kärnten

Vor 6 Std. | In Deutsch und Slowenisch ist Mittwochabend das Land Kärnten als neuer Vorsitzender des Bundesrats sowie der Landeshauptleutekonferenz begrüßt worden. Präsidentin Ana Blatnik, selbst Kärntner Slowenin, hatte für einen zweisprachigen Empfang im Parlament gesorgt. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) ließ sich aufgrund eines wichtigen Termins von Landtagspräsident Reinhart Rohr (SPÖ) vertreten.
mehr »

Vier Jahre Haft für drei Banküberfälle in Kärnten

Vor 12 Std. | Ein 33 Jahre alter Kärntner ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt wegen schweren Betruges und Raubes zu vier Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Der ehemalige Kindergärtner hatte wegen aus seiner Spielsucht resultierenden Schulden von Bekannten Geld geborgt und schließlich drei Banken in Krumpendorf bzw. Klagenfurt überfallen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »

Fußfesselträger lieferte sich Verfolgungsjagd

Vor 14 Std. | Ein 22-Jähriger hat sich am Dienstagabend in Klagenfurt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wegen einer Verkehrsübertretung wollte man ihn kontrollieren, da flüchtete er. Dabei missachtete der Mann Einbahnen, Stoppschilder sowie rote Ampeln und fuhr mehrmals auf das Polizeiauto zu. Der 22-Jährige wurde schließlich gestellt und festgenommen. Er ist Träger einer Fußfessel.
mehr »
Kärntner nach Streit von seiner Ehefrau erstochen

Kärntner nach Streit von seiner Ehefrau erstochen

Vor 1 Tag | Tödlich hat am Montagabend ein Streit zwischen zwei Eheleuten im Kärntner Brückl im Bezirk St. Veit/Glan geendet. Die 47 Jahre alte Frau stach ihren um ein Jahr jüngeren Ehemann nieder. Der Mann verblutete, die Frau wurde in Haft genommen. Ob sie wegen Mordes angeklagt wird, stand vorerst noch nicht fest. Bei der Tat dürfte Alkohol im Spiel gewesen sein.
mehr »
Das war die 15. Starnacht am Wörthersee

Das war die 15. Starnacht am Wörthersee

21.07.2014 | Auf der Seebühne in Klagenfurt erlebten mehr als 10.000 Fans in der Starnacht am Wörthersee-Arena und im Public Viewing-Bereich eine glanzvolle Jubiläums-Show. Live on stage waren Stars wie Conchita Wurst, Helene Fischer und The Common Linnets.
1 mehr »

Paragleiter in Kärnten schwer verletzt

20.07.2014 | Ein 53 Jahre alter Deutscher ist am Sonntag im Gemeindegebiet von Greifenburg (Bezirk Spittal) mit seinem Paragleitschirm nach einem missglückten Ausweichmanöver aus zehn Metern Höhe abgestürzt. Laut Polizeiangaben erlitt der Mann schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber C 7 ins Bezirkskrankenhaus Lienz in Osttirol geflogen.
mehr »
Asyl-Pläne von Mikl-Leitner ernten kaum Beifall der Bundesländer

Asyl-Pläne von Mikl-Leitner ernten kaum Beifall der Bundesländer

20.07.2014 | Dafür, dass Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) das Asylwesen reformieren will, bekommt sie wenig Applaus aus den Bundesländern. Denn ihr Vorschlag sieht im Wesentlichen vor, die Flüchtlinge von Anfang an in den Ländern zu belassen, anstatt sie in Erstaufnahmezentren zu schicken.
4 mehr »
Kleinflugzeug musste im Wörthersee notwassern

Kleinflugzeug musste im Wörthersee notwassern

20.07.2014 | Bei der Notwasserung eines Ultraleichtflugzeuges am Wörthersee bei Klagenfurt sind der 38 Jahre alte Pilot sowie seine 34 Jahre alte Begleiterin, beide aus Deutschland, leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben war die Ursache der ungewollten Landung vorerst unklar. Die beiden Verletzten wurden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
mehr »
Notlandung von Kleinflugzeug auf Acker in Kärnten

Notlandung von Kleinflugzeug auf Acker in Kärnten

19.07.2014 | Bei einer Notlandung eines Kleinflugzeuges auf einem Maisacker in Irschen (Bezirk Spittal) in Kärnten sind am Samstag ein 50 Jahre alter Pilot aus Deutschland sowie eine dreikopfige Familie aus Salzburg verletzt worden. Laut Polizei war die Ursache der Notlandung ein technisches Gebrechen am Motor. Die vier Verletzten wurden in die Krankenhäuser nach Lienz in Osttirol bzw. nach Spittal gebracht.
mehr »

Dreijähriger in Freibad beinahe ertrunken

19.07.2014 | Ein dreijähriger Bub ist am Samstag in einem weststeirischen Freibad beinahe ertrunken. Einer neunjährigen Schülerin war der Kleine im Wasser treibend aufgefallen. Sie holte ihre Mutter, die das Kind aus dem Wasser zog. Der Bademeister und ein zufällig anwesender Arzt leisteten Erste Hilfe und reanimierten den Buben. Dann wurde er mit dem Hubschrauber in das LKH Graz geflogen, so die Polizei.
mehr »

WAC holte ungarischen Torschützenkönig Simon

18.07.2014 | Fußball-Bundesligist WAC hat sich mit dem Torschützenkönig der ungarischen Liga verstärkt. Der 31-jährige Attila Simon kommt von Paksi FC und war in der vergangenen Saison mit 18 Treffern gemeinsam mit Nemanja Nikolics Ligabester. Wie die Wolfsberger am Freitag bekanntgaben, unterzeichnete der Mittelstürmer einen Einjahresvertrag mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr.
mehr »

Erste Vergleiche im Hypo-Zivilprozess geschlossen

18.07.2014 | Im Hypo-Zivilprozess am Klagenfurter Landesgericht sind am Freitag die ersten Vergleiche geschlossen worden. Die Bank Burgenland, Othmar Ederer und Siegfried Grigg sowie die Hypo Alpe Adria Mitarbeiter Privatstiftung (MAPS) haben sich mit der Klägerin geeinigt. Im Finanzministerium herrschte Jubelstimmung. Durch die Vergleiche "würden dem Steuerzahler nun in Summe mehr als 20 Mio. Euro erspart".
mehr »
Turm auf Kärntner Pyramidenkogel evakuiert

Turm auf Kärntner Pyramidenkogel evakuiert

18.07.2014 | Der Turm auf dem Pyramidenkogel hoch über dem Wörthersee in Kärnten ist am Freitag evakuiert worden. 100 Besucher hatten sich laut ORF Kärnten gerade auf der Aussichtsplattform befunden, als Rauchmelder ansprangen. Das stellte sich jedoch als Fehlalarm heraus. Es gab kein Feuer, Staub hatte die Rauchmelder aktiviert.
mehr »
Tatrekonstruktion nach Bluttat in Grazer Keller

Tatrekonstruktion nach Bluttat in Grazer Keller

18.07.2014 | Nach der Bluttat im Juni in Graz hat das Gericht am Freitag eine Tatrekonstruktion mit dem 16-jährigen Verdächtigen in dem Partykeller durchgeführt. Arnulf Rumpold, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, sagte auf APA-Anfrage: "Der Verdächtige hat mitgewirkt, aber zum Inhalt wird es keine Details geben." Insgesamt habe die Rekonstruktion offenbar nicht sehr lange gedauert.
mehr »
Ermittlungen um Schloss Reifnitz eingestellt

Ermittlungen um Schloss Reifnitz eingestellt

18.07.2014 | Die Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft rund um Schloss Reifnitz sind eingestellt worden. "Wir haben im Vorhabensbericht die Einstellung empfohlen", sagte Norbert Hauser, Sprecher der Behörde, gegenüber der APA. Dies wurde genehmigt. Der Verdacht, Frank Stronach habe das Anwesen viel zu billig von der Gemeinde Maria Wörth gekauft, habe sich nicht erhärtet.
mehr »
Flüchtlingsbetreuung soll vereinheitlicht werden

Flüchtlingsbetreuung soll vereinheitlicht werden

17.07.2014 | Im Herbst sollen österreichweit einheitliche Standards zur Betreuung von Flüchtlingen beschlossen werden. Das hat der Kärntner Landeshauptmann und aktuelle Sprecher der Landeshauptleute-Konferenz, Peter Kaiser (SPÖ), am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit dem Bürgermeister von Traiskirchen, Andreas Babler (SPÖ), angekündigt. Babler kritisierte die Flüchtlingspolitik des Bundes.
mehr »
Spindelegger von Weltbank wegen Hypo überrascht

Spindelegger von Weltbank wegen Hypo überrascht

17.07.2014 | Die Republik Österreich und die Weltbank steuern in der Causa Hypo auf einen Rechtsstreit zu. Denn die Finanzinstitution, die über eine Unterorganisation 150 Millionen Euro Hypo-Alpe-Adria-Nachranganleihen mit Kärntner Landeshaftung gezeichnet hat, will vom Haircut ausgenommen werden. Finanzminister Michael Spindelegger zeigte sich am Donnerstag überrascht.
mehr »
Weltbank in Causa Hypo beim Bund abgeblitzt

Weltbank in Causa Hypo beim Bund abgeblitzt

16.07.2014 | Die Weltbank sitzt auf 150 der insgesamt 890 Millionen Euro nachrangiger Hypo-Anleihen mit Kärntner Landeshaftung. Diese Bonds sollen mit dem im August startenden Schuldenschnitt wertlos werden. Mit ihrem Ansinnen, vom Haircut ausgenommen zu werden, ist die Weltbank beim Bund vorerst abgeblitzt. Das Finanzministerium teilte mit, keine rechtlichen Möglichkeiten für eine Ausnahmeregelung zu haben.
mehr »

Schwammerlsucherin starb nach Sturz über Felswand

16.07.2014 | Eine 39 Jahre alte Kärntnerin ist in der Nacht auf Mittwoch im Turiawald (Gemeinde Ludmannsdorf, Bezirk Klagenfurt-Land) tödlich verunglückt. Ihre Leiche wurde laut Polizei am Mittwochvormittag von Suchtrupps unterhalb einer 80 Meter hohen Felswand gefunden. Die Frau war am Dienstag zum Schwammerlsuchen aufgebrochen, aber nicht zurückgekehrt.
mehr »

Pensionist in Kärnten bei Wohnungsbrand gestorben

16.07.2014 | Ein 76 Jahre alter Pensionist ist in der Nacht auf Mittwoch in seiner Wohnung in der Kärntner Gemeinde Ebenthal (Bezirk Klagenfurt-Land) durch eine Rauchgasvergiftung ums Leben gekommen. Laut Polizei hatte der Mann ein Brot in das Backrohr gegeben, um es zu erhitzen. Er dürfte darauf vergessen haben, eine massive Rauchbildung war die Folge.
mehr »
Hausdurchsuchungen bei FPÖ Kärnten und Dobernig

Hausdurchsuchungen bei FPÖ Kärnten und Dobernig

16.07.2014 | In der Parteizentrale der Kärntner FPÖ in Klagenfurt wie auch bei dem früheren freiheitlichen Finanzreferenten Harald Dobernig Zuhause hat es am vergangenen Donnerstag Hausdurchsuchungen des Bundesamts für Korruptionsbekämpfung (BAK) gegeben. Das berichtete die "Kronenzeitung" am Mittwoch. Bei den Ermittlungen geht es um durch frühere Regierungsmitglieder angeschaffte Werbegeschenke.
mehr »

Deutscher Pensionist im Wörthersee ertrunken

15.07.2014 | Die Saison 2014 hat in Kärnten Dienstagnachmittag laut ORF den zweiten Badetoten gefordert. Ein 78 Jahre alter Urlaubsgast aus Deutschland ist im Wörthersee bei Krumpendorf ertrunken. Ein Sprecher der Polizei bestätigte gegenüber der APA den Bericht. Der Mann sei aus acht Meter Tiefe geborgen worden, sämtliche Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.
mehr »

Kärntner Kraftfahrer von Radlader getötet

15.07.2014 | Ein 51 Jahre alter Kraftfahrer ist am Dienstag auf einem Firmengelände in Wolfsberg in Kärnten von einem Radlader erfasst und überrollt worden. Laut Polizei erlitt der Kärntner tödliche Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt bestellte zur Untersuchung der Unfallstelle einen beeideten Sachverständigen.
mehr »
Hypo-U-Kommission mit Arbeit eingedeckt

Hypo-U-Kommission mit Arbeit eingedeckt

15.07.2014 | Neues Material bekommt heute die Hypo-Untersuchungskommission von Irmgard Griss. Der Ex-Oppositionspolitiker und Vertraute des ehemaligen Kärntner Landeshauptmannes, Stefan Petzner, hat nach Eigenangaben einen Termin, bei dem er alles, was er über Jahre an Unterlagen zur Hypo-Causa gesammelt hat, abliefern will. Das seien etwa Verwaltungsratsprotokolle der BayernLB aus ihrer Zeit als Hypo-Mutter.
mehr »
Land Kärnten verklagt Ragger und Uwe Scheuch

Land Kärnten verklagt Ragger und Uwe Scheuch

15.07.2014 | Das Land Kärnten verklagt Landesrat Christian Ragger (FPÖ) und das frühere freiheitliche Regierungsmitglied Uwe Scheuch. Es geht um den Plan der Vorgängerregierung, in Kooperation mit der Sigmund-Freud-Universität (SFU) eine medizinische Universität in Klagenfurt zu errichten. Nach dem Regierungswechsel wurde das Projekt fallen gelassen, dem Land entstanden dennoch Kosten.
mehr »
Bewaffneter Überfall auf McDonald's in Klagenfurt

Bewaffneter Überfall auf McDonald's in Klagenfurt

15.07.2014 | In einem McDonald's-Restaurant in Klagenfurt hat sich in der Nacht auf Dienstag ein bewaffneter Raubüberfall ereignet. Zwei bewaffnete Männer überfielen gegen 1.45 Uhr das Fastfoodrestaurant in der Völkermarkter Straße, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit. Die anwesenden sechs Gäste sowie die Angestellten wurden mit gezogenen Pistolen gezwungen, sich auf den Boden zu legen.
mehr »
Titanic-Vergleich Zündstoff im BayernLB-Prozess

Titanic-Vergleich Zündstoff im BayernLB-Prozess

14.07.2014 | Die BayernLB ist nach Angaben eines ehemaligen Mitarbeiters auf die Milliardenkatastrophe mit der Hypo Alpe Adria zugesteuert wie die Titanic auf den Eisberg.
mehr »
17. Auflage des Beach-Grand-Slam in Klagenfurt

17. Auflage des Beach-Grand-Slam in Klagenfurt

14.07.2014 | Vom 29. Juli bis zum 3. August findet in Klagenfurt zum 17. Mal der Beach-Volleyball Grand Slam statt. Die österreichischen Hoffnungen ruhen auf Clemens Doppler und Alexander Horst, die in Gstaadt vor zwei Tagen Rang fünf erreichten. Stefanie Schwaiger, die im Vorjahr in Klagenfurt EM-Gold geholt hatte, tritt nach dem Karriereende ihrer Schwester Doris mit ihrer neuen Partnerin Lisa Chukwuma an.
mehr »
Lotto-Jackpot: 1,8 Millionen Euro warten bei den "sechs Richtigen"

Lotto-Jackpot: 1,8 Millionen Euro warten bei den "sechs Richtigen"

14.07.2014 | Am vergangenen Sonntag hatte kein Spielteilnehmer die "sechs Richtigen" angekreuzt. Deswegen geht es bei der nächsten Ziehung am Mittwoch um rund 1,8 Millionen Euro.
mehr »
Carinthischer Sommer von Heinz Fischer eröffnet

Carinthischer Sommer von Heinz Fischer eröffnet

12.07.2014 | Bundespräsident Heinz Fischer hat am Samstagabend im Stift Ossiach in Kärnten den Carinthischen Sommer 2014 eröffnet. Das Musikfestival geht heuer in das 45. Jahr seines Bestehens. Fischer lobte den Carinthischen Sommer als ein Festival, bei dem nicht nur das "reiche kulturelle Erbe" sondern auch Zeitgenössisches eine Bühne findet. "Zeitgenössisches Kulturschaffen ist relevant", mahnte er.
mehr »
Russe Petrow gewann am Dobratsch - Zoidl Vierter

Russe Petrow gewann am Dobratsch - Zoidl Vierter

11.07.2014 | Patrick Konrad hat trotz einer kleinen Schwäche im Finish der Königsetappe seine gute Position bei der Österreich-Rundfahrt behalten. Der 22-Jährige musste im Schlussanstieg des 6. Teilstücks auf den Dobratsch einige Rivalen ziehen lassen, war aber vor dem Zeitfahren in Podersdorf Gesamt-Fünfter. Vorjahressieger Riccardo Zoidl wurde Tages-Vierter und liegt als Neunter 43 Sekunden hinter Konrad.
mehr »
Mühlberger kürte sich zum Glocknerkönig

Mühlberger kürte sich zum Glocknerkönig

10.07.2014 | Der Niederösterreicher Gregor Mühlberger hat sich am Donnerstag im Zuge der 5. Etappe der Österreich-Rundfahrt zum "Glocknerkönigs" gekürt. Der 20-jährige ÖRV-Vizemeister erreichte das Hochtor (2.504 m), den höchsten Punkt der 66. Auflage, in einer dreiköpfigen Spitzengruppe als Erster vor Jesse Sergent (NZL) und Johan Bagot (FRA). Der Neuseeländer sicherte sich allerdings den Etappensieg.
mehr »
Ex-Hypo Spitze soll sich bereichert haben

Ex-Hypo Spitze soll sich bereichert haben

10.07.2014 | Ein Abschlussbericht der Soko Hypo erhärtet laut Medienberichten den Verdacht, dass sich die beiden früheren Bankmanager Wolfgang Kulterer und Günter Striedinger auch persönlich an der Bank bereichert haben. Sie sollen über Strohmänner und Briefkastenfirmen Kredite der Hypo für Projekte erhalten haben, hinter denen in Wahrheit sie selbst standen. Kulterers Anwalt wies die Vorwürfe zurück.
mehr »

Zwei Kinder aus Kärntner Asylwerberheim abgängig

10.07.2014 | Zwei Buben aus Afghanistan, acht und neun Jahre alt, sind seit Mittwochabend aus einem Asylwerberheim in Ferlach (Bezirk Klagenfurt-Land) abgängig. Eva Mörtl von der Jugendwohlfahrt bestätigte der APA eine entsprechende Meldung des ORF Kärnten. Am Donnerstag fand eine örtliche Suchaktion der Polizei und der Feuerwehr statt. Die Obsorge für die beiden Kinder liegt bei der Jugendwohlfahrt.
mehr »

Überfallene Villacherin: Fall wird neu aufgerollt

10.07.2014 | Mehr als zwei Jahre nach dem Überfall auf eine Villacherin, die beim Joggen auf einem Wanderweg nahe der Küstenstraße nach Triest mit einem Messer überfallen und beinahe getötet worden war, wird der Fall neu aufgerollt. Ein Berufungsgericht in Triest hob das Urteil gegen den indischen Gärtner auf, der bereits zu acht Jahren Haft verurteilt worden war.
mehr »
Häftlingsvorwürfe gegen Justizanstalt Klagenfurt

Häftlingsvorwürfe gegen Justizanstalt Klagenfurt

09.07.2014 | In einem mehrseitigen Brief an den ORF Kärnten hat ein angeblicher Häftling der Justizanstalt Klagenfurt schwere Vorwürfe gegen die dortigen Haftbedingungen erhoben. Es geht um Gewalt unter den Straftätern und Korruption in der Beamtenschaft, aber auch um strukturelle Probleme. Peter Bevc, Leiter der Haftanstalt, hatte zu den Gewaltvorwürfen zum ORF nichts gesagt, weil er sie bisher nicht kenne.
mehr »
Schwimmende Bibliothek am Wörthersee

Schwimmende Bibliothek am Wörthersee

09.07.2014 | Die Bibliotheken der Kärntner Arbeiterkammer haben am Mittwoch die erste schwimmende Bibliothek am Wörthersee zu Wasser gelassen. Das "Bücherboot" wird bis 31. August in vier Strandbädern am See anlegen. Die Badegäste können Bücher und Hörbücher unterschiedlichster Genres ausleihen. Das Elektroboot "Selli" fährt täglich die Bäder Loretto, Maiernigg, Parkbad Krumpendorf und Bad Stich an.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Do 24Prognose, Donnerstag, 24. Juli 2014: : 26°C (Wien)26°C Fr 25Prognose, Freitag, 25. Juli 2014: : 27°C (Wien)27°C Sa 26Prognose, Samstag, 26. Juli 2014: : 30°C (Wien)30°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U2, 84A, 85A, 88A, 94A


Werbung
Vienna Parties

Zwei Holi Festivals am 23. August 2014 in Wien

DJ-Megastar Avicii brachte die Wiener Krieau zum Kochen

VOILA.AT: Der Trendblog lud zum French Toast im DOTS21

30.000 Fans bei Avicii in Wien erwartet: Tipps zur Anreise und zum Parken

Vienna Parties

Party in Wien: Die besten Events am kommenden Wochenende

Ben & Jerry’s Taste & Tunes Tour: Gratis-Eis am Freitag an der Adria Wien

Avicii lockt die Tanzwütigen in die Wiener Krieau

Backstreet Boys live in Wien: Konzert und Party mit der Boyband

Werbung


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren