HCB-U-Ausschuss im Kärntner Landtag startet

HCB-U-Ausschuss im Kärntner Landtag startet

Vor 5 Std. | Am Mittwoch beginnt der Kärntner Landtag mit der öffentlichen Arbeit des Untersuchungsausschusses, der die politische Verantwortung für die Verseuchung des Görtschitztals mit Hexachlorbenzol aufklären soll. Bisher hat es mehrere interne Sitzungen des HCB-U-Ausschusses gegeben, heute sollen die ersten Zeugen vernommen werden.
mehr »
Kärntner Orts-SP gegen Wahlrecht für Prostituierte

Kärntner Orts-SP gegen Wahlrecht für Prostituierte

Vor 18 Std. | In der kleinen Kärntner Gemeinde Hohenthurn ist im Vorfeld der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen ein Streit um das Wahlrecht von Prostituierten ausgebrochen. Unter den 711 Wahlberechtigten sind nämlich 30 EU-Ausländerinnen, die zum Stichtag als Prostituierte im örtlichen Bordell angemeldet waren. Ihretwegen ficht die örtliche SPÖ die Wählerliste an, berichtete die "Kleine Zeitung" am Dienstag.
mehr »
Werbung

In Kärnten abgängiger Wanderer tot aufgefunden

Vor 22 Std. | Ein Wanderer aus Ungarn, der seit Sonntag nach einer Tour auf die Moschelitzen in Bad Kleinkirchheim (Bezirk Spittal/Drau) abgängig war, ist am Montagnachmittag tot aufgefunden worden. Der Leichnam des Verunglückten, der nach berichtigten Polizeiangaben 32 Jahre alt war, wurde gegen 13.30 Uhr unterhalb des Schwarzkofels in einem Lawinenkegel gefunden, berichtete die Kärntner Polizei.
mehr »

HCB-U-Ausschuss startet am Mittwoch

26.01.2015 | Der HCB-U-Ausschuss des Kärntner Landtags startet am Mittwoch mit den Zeugenbefragungen. Geladen sind Vertreter der Firmen w&p sowie der Donau Chemie. Das w&p-Zementwerk im Görtschitztal hat das Umweltgift HCB emittiert. Der im Zementwerk verarbeitete, belastete Blaukalk stammte aus einer Deponie der Donau Chemie. Die Verarbeitung fand im Rahmen eines Projekts zur Altlastensanierung statt.
mehr »
LH Kaiser wegen Flüchtlingsheim in Tarvis besorgt

LH Kaiser wegen Flüchtlingsheim in Tarvis besorgt

26.01.2015 | Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) ist wegen der Pläne für die Errichtung eines Flüchtlingsheims in der italienischen Grenzstadt Tarvis (Tarvisio) besorgt. Wie die friaulische Tageszeitung "Il Messaggero Veneto" berichtete, hat er diesbezüglich einen Brief an die Präsidentin der Region Friaul Julisch Venetien, Debora Serracchiani, geschickt.
mehr »

Ungar nach Wanderung in Kärnten abgängig

26.01.2015 | Ein Wanderer aus Ungarn ist von einer Wanderung auf die Moschelitzen in Bad Kleinkirchheim in Kärnten nicht zurückgekehrt. Der 37-Jährige brach Sonntag zu Mittag auf. Als er am späten Nachmittag nicht zurückgekehrt war, verständigte der Quartiergeber die Polizei. Rettungskräfte mit Suchhunden durchforsteten bis in der Früh die Gegend ohne Ergebnis. Die Suche wird am Montag fortgesetzt.
mehr »

14-Jähriger schoss 13-Jährigen mit Gaspistole an

25.01.2015 | Ein 13 Jahre alter Jugendlicher ist Samstagnachmittag in Klagenfurt von einem 14-jährigen Burschen mit einer Gasdruckpistole angeschossen und schwer am Auge verletzt worden. Insgesamt wurden laut Polizeiangaben bei der Auseinandersetzung vier Schüsse abgegeben. Das Motiv der Tat war vorerst nicht restlos geklärt, die Erhebungen der Exekutive waren am Sonntag noch nicht abgeschlossen.
mehr »

14 Anklagen in Klagenfurter Parkstrafen-Affäre

24.01.2015 | In der Klagenfurter Parkstrafen-Stornoaffäre gibt es nach jahrelangen Ermittlungen eine Anklage der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) gegen 14 ehemalige Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma. Laut Medienberichten muss sich der Hauptangeklagte - der Ex- Landesleiter der Firma - wegen schweren Betrugs verantworten. Den übrigen 13 Betroffenen wird Amtsmissbrauch vorgeworfen.
mehr »
Diskussion um Hypo-Insolvenz nimmt kein Ende

Diskussion um Hypo-Insolvenz nimmt kein Ende

23.01.2015 | Medienberichte zu einer etwaigen Doch-Noch-Insolvenz der Nachfolgegesellschaft der Hypo Alpe Adria, der Heta Asset Resolution, haben sich zuletzt gehäuft. Im Geheimen würden dahingehend in der Regierung Pläne gewälzt, schrieben Zeitungen und Nachrichtenmagazine. Weiterhin größtes Thema bei den Überlegungen sind die Landeshaftungen Kärntens in Milliardenhöhe.
mehr »
VSV steht als viertes Team im EBEL-Viertelfinale

VSV steht als viertes Team im EBEL-Viertelfinale

22.01.2015 | Der VSV hat seine Heimserie in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) fortgesetzt und als viertes Team das Viertelfinal-Ticket gelöst. Die Villacher besiegten die Black Wings Linz am Donnerstag zu Hause mit 5:2 (2:1,1:1,2:0) und sind bei drei im Grunddurchgang ausständigen Runden nicht mehr aus den Top sechs zu verdrängen. Auch die Linzer stehen als Tabellenzweiter bereits fix im oberen Play-off.
mehr »
Hypo-Insolvenz hätte andere Banken mehr gekostet

Hypo-Insolvenz hätte andere Banken mehr gekostet

21.01.2015 | Eine Insolvenz der Hypo Alpe Adria rund um die Zeit ihrer Notverstaatlichung Ende 2009 wäre die anderen heimischen Banken weit teurer gekommen, als das bisher bekannt war. Das schreibt "Die Presse" mit Verweis auf ein internes Papier der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB). Demnach hätte eine Insolvenz 2009 andere heimische Banken 4,9 Mrd. Euro gekostet.
mehr »

"Höfliche" Räuber überfielen in Kärnten Gasthaus

19.01.2015 | Mit den Worten "Überfall" haben in der Nacht auf Montag zwei Maskierte ein Gasthaus in Arnoldstein (Bezirk Villach-Land) betreten. Mit Geld, Zigaretten und den Worten "Wir wünschen euch noch einen schönen Abend" verließen sie es wenig später wieder. Verletzt wurde laut Polizei bei dem Überfall niemand.
mehr »

Kärntnerin stundenlang in Autowrack eingeklemmt

18.01.2015 | Eine 23 Jahre alte Kärntnerin ist am Sonntag in der Früh mit ihrem Auto in Eberndorf (Bezirk Völkermarkt) verunglückt. Sie stürzte in einen Bach und blieb stundenlang im Autowrack eingeklemmt, bis Hilfe kam. Die Frau wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.
mehr »
Massiver Felssturz am Dobratsch - Keine Verletzten

Massiver Felssturz am Dobratsch - Keine Verletzten

17.01.2015 | Ein massiver Felssturz hat sich in der Nacht auf Samstag am Dobratsch bei Villach ereignet. Nach Angaben der Polizei löste sich auf einer Fläche von etwa fünf Hektar Gestein. Verletzt wurde niemand.
mehr »

Schwules Faschingsprinzenpaar am Ossiacher See

17.01.2015 | In Annenheim am Ossiacher See (Gemeinde Treffen, Bezirk Villach) gibt es in diesem Jahr erstmals ein schwules Faschingsprinzenpaar. Das berichtete der ORF Kärnten am Samstag. Oliver und Christian sind seit acht Jahren ein Paar, vor vier Jahren haben sie sich verpartnert.
mehr »
Trio verkaufte Kokain und Cannabis um 50.000 Euro

Trio verkaufte Kokain und Cannabis um 50.000 Euro

16.01.2015 | Die Polizei hat in Villach drei mutmaßliche Drogendealer ausgeforscht. Zwei in Kärnten lebende Kosovaren, 37 und 28 Jahre alt, sowie ein 26-jähriger Bosnier sollen Kokain und Cannabis um insgesamt 50.000 Euro verkauft haben.
mehr »
Kärntens FPÖ-Chef will Saualm wiedereröffnen

Kärntens FPÖ-Chef will Saualm wiedereröffnen

15.01.2015 | Kärntens FPÖ-Chef Christian Ragger möchte das 2012 geschlossene Asylwerberheim auf der Saualm reaktivieren. Anders als der verstorbene Landeshauptmann Jörg Haider will Ragger dort aber nicht explizit "mutmaßlich straffällig gewordene Asylwerber" unterbringen.
mehr »

HCB-U-Ausschuss in Kärnten startet am 28. Jänner

14.01.2015 | Der HCB-U-Ausschuss des Kärntner Landtages startet am 28. Jänner mit seiner ersten öffentlichen Sitzung. Das wurde von den Ausschussmitgliedern am Mittwoch in einer internen Sitzung beschlossen. Als erste Zeugen sind Vertreter der Unternehmen Wietersdorfer Zementwerk sowie Donau Chemie geladen, sagte Ausschuss-Vorsitzender Wilhelm Korak (BZÖ) zur APA.
mehr »

Anklage gegen Ex-Hypo Anwalt Klaus

14.01.2015 | Der ehemalige Anwalt der Hypo Alpe Adria Bank, Alexander Klaus, ist mit einer Anklage wegen Beitrags zur Untreue konfrontiert. Konkret geht es um den Vorzugsaktienverkauf aus dem Jahr 2006 und die damit verbundenen Rückkaufgarantien in Form von Put-Optionen. Die Anklage ist nicht rechtskräftig, Klaus hat 14 Tage Zeit, dagegen zu berufen.
mehr »
Hypo-U-Ausschuss auf Schiene

Hypo-U-Ausschuss auf Schiene

14.01.2015 | FPÖ, Grüne und NEOS haben am Mittwoch im Nationalrat einen U-Ausschuss zur Kärntner Hypo beantragt, den ersten nach den neuen Regeln als Minderheitenrecht. Der zweite Nationalratspräsident Karlheinz Kopf (ÖVP) stellte die ausreichende Unterstützung durch ein Viertel der Abgeordneten fest. Kanzler Faymann (SPÖ) verneinte bei der Beantwortung einer FPÖ-"Dringlichen" persönliche Fehler in der Causa.
mehr »

Brand in leer stehendem Hotel in Kärnten

14.01.2015 | In einem leer stehenden Hotel am Pressegger See in Kärnten ist in der Nacht auf Mittwoch ein Brand ausgebrochen. 140 Feuerwehrleute standen im Löscheinsatz. Brandursache und Schadenshöhe sind laut Polizei noch Gegenstand von Ermittlungen. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Laut Feuerwehr dürften die Löscharbeiten den gesamten Mittwoch über andauern, der Sachschaden ist enorm.
mehr »
"Paradiso"-Prozess in Klagenfurt begonnen

"Paradiso"-Prozess in Klagenfurt begonnen

13.01.2015 | Am Landesgericht Klagenfurt hat am Dienstag ein neuer Prozess um faule Kredite der Hypo Alpe Adria Bank begonnen. Sieben Angeklagten - unter ihnen der frühere Vorstandsvorsitzende Wolfgang Kulterer sowie Ex-Werber Gernot Rumpold - wird Untreue vorgeworfen. Fürs Erste will sich Richterin Ute Lambauer dem Kredit für den Wiener Kunstpark "Paradiso" widmen, später kommen zwei Kroatien-Projekte dran.
mehr »

HCB-Fonds in Kärnten um 2,3 Mio. Euro aufgestockt

13.01.2015 | Die Mittel für Sondermaßnahmen in Bezug auf die HCB-Belastung im Görschitztal sind am Dienstag von der Kärntner Landesregierung aufgestockt worden. 2,3 Millionen Euro sollen unter anderem für Beprobungen, weitere Betriebsprüfungen oder der Austausch kontaminierten Futtermitteln verwendet werden, hieß im Anschluss an die Sitzung im Pressefoyer.
mehr »
Hypo-U-Ausschuss könnte Ende Februar starten

Hypo-U-Ausschuss könnte Ende Februar starten

13.01.2015 | Die Grünen hoffen, dass der Untersuchungsausschuss zur Klärung des Skandals um die Hypo Alpe Adria am 27. Februar seine Arbeit aufnehmen könnte. Schon wieder erledigt sein dürfte die Debatte um Trennschutzwände für Zeugen im U-Ausschuss. Zudem wurden die Fraktionschefs festgelegt.
mehr »
HCB: Blut- und Muttermilchtests beginnen

HCB: Blut- und Muttermilchtests beginnen

12.01.2015 | Im Kärntner Görtschitztal werden in dieser Woche insgesamt 80 Personen Blut- bzw. Muttermilchproben abgenommen. Die Proben werden auf HCB-Belastung analysiert. In drei Wochen sollen die Ergebnisse vorliegen. Das Interesse der Bevölkerung an den Untersuchungen war viel geringer als erwartet. Das Tal und angrenzende Gebiete wurden HCB-Emissionen durch ein Zementwerk ausgesetzt.
mehr »
Damen-Super-G in Bad Kleinkirchheim abgesagt

Damen-Super-G in Bad Kleinkirchheim abgesagt

11.01.2015 | Der Weltcup-Rekord von Annemarie Moser-Pröll hat das Wochenende in Bad Kleinkirchheim überstanden. Tief "Felix" brachte dem Veranstalter kein Glück, nach der Damen-Abfahrt musste auch der Super-G abgesagt werden. Die Sicherheit für die Läuferinnen war nicht mehr gegeben. Die Arbeiter hatten zwar die zusammengeschmolzene Piste rennfertig hinbekommen, gegen den starken Wind waren sie aber machtlos.
mehr »
Streit um Rechte von Zeugen im Hypo-U-Ausschuss

Streit um Rechte von Zeugen im Hypo-U-Ausschuss

11.01.2015 | Einer der Schatten, die der Hypo-U-Ausschuss voraus wirft, ist ein Streit über einen regierungsseitig angedachten Persönlichkeitsschutz für Zeugen, die nicht öffentliche Personen sind. Ein "Spießrutenlauf" solle diesen erspart bleiben, sagte SPÖ-Klubchef Andreas Schieder am Sonntag in der ORF-Sendung "Hohes Haus". Grün-Mandatar Dieter Brosz meinte, dann verlagere sich das Medien-Geschehen eben.
mehr »
Temperaturrekord am 10. Jänner 2015: 21,7 Grad gemessen

Temperaturrekord am 10. Jänner 2015: 21,7 Grad gemessen

10.01.2015 | Mit dem Föhnsturm ist am Samstag auch ein neuer Jänner-Temperaturrekord gekommen: 21,7 Grad wurden in Obervellach (Bezirk Spittal) und in Graz-Straßgang von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)  gemessen.
mehr »

Föhn brachte mit 21,7 Grad Temperaturrekord

10.01.2015 | Der Föhnsturm hat einen neuen österreichischen Jänner-Temperaturrekord mit sich gebracht. Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurden am Samstag in Obervellach (Bezirk Spittal) und in Graz-Straßgang jeweils 21,7 Grad gemessen. An insgesamt 14 Messstationen kletterte das Thermometer auf über 20 Grad.
mehr »

Pkw in Kärnten 150 Meter abgestürzt

10.01.2015 | Ein 19 Jahre alter Kärntner ist in der Nacht auf Samstag in der Gemeinde Stall (Bezirk Spittal) mit seinem Pkw von einem Güterweg rund 150 Meter über steiles Gelände abgestürzt. Der Lenker und sein 20 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt. Sie wurden laut Polizeiangaben von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz in Osttirol gebracht.
mehr »
Damen-Abfahrt fällt Sturm zum Opfer - Super-G für Sonntag geplant

Damen-Abfahrt fällt Sturm zum Opfer - Super-G für Sonntag geplant

11.01.2015 | Bad Kleinkirchheim. Ein Orkansturm hat die Absage der Ski-Weltcup-Abfahrt der Damen in Bad Kleinkirchheim erzwungen. Der Zielraum wurde verwüstet und schließlich evakuiert, um keine Menschenleben zu gefährden. Die Organisatoren wollen alles Menschenmögliche unternehmen, um am Sonntag um 11.00 Uhr einen Super-G über die Bühne zu bringen
mehr »
VSV rang EBEL-Spitzenreiter Salzburg nieder

VSV rang EBEL-Spitzenreiter Salzburg nieder

09.01.2015 | Der VSV hat im Schlager der 37. Runde der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) am Freitag Tabellenführer Salzburg niedergerungen. Die Villacher setzten sich in einem hochklassigen Spiel zu Hause mit 6:5 nach Penaltyschießen durch und behaupteten Rang vier. Die Salzburger dagegen liegen nur noch fünf Punkte vor ihrem ersten Verfolger Linz, der sich bereits am Vortag in Wien durchgesetzt hatte.
mehr »
Klammer zu seiner Strecke: "Mut muss man haben"

Klammer zu seiner Strecke: "Mut muss man haben"

09.01.2015 | Nach Skilegende Franz Klammer ist die Strecke in Bad Kleinkirchheim benannt, auf der die alpinen Ski-Damen am Wochenende Abfahrt und Super-G bestreiten. Es ist eine der größten Herausforderungen für die Speed-Läuferinnen im ganzen Winter. Klammer freut sich darüber, wie er im Gespräch mit der APA - Austria Presse Agentur sagte.
mehr »
ÖSV-Damen jagen in Bad Kleinkirchheim Vonn

ÖSV-Damen jagen in Bad Kleinkirchheim Vonn

09.01.2015 | Mit vereinten Kräften wollen die ÖSV-Speed-Damen dafür sorgen, dass der Rekord von Annemarie Moser-Pröll auch das Wochenende in Bad Kleinkirchheim übersteht. Lindsey Vonn fehlt nur noch ein Sieg auf die 62 Weltcup-Erfolge von Österreichs Skilegende. Elisabeth Görgl und Co. sagen der US-Amerikanerin in Abfahrt (Samstag/11.30 Uhr) und Super-G (Sonntag/11.15) den Kampf an.
mehr »

HCB: Futtermittel-Abtransport startet am Freitag

08.01.2015 | Am Freitag beginnt der Abtransport von HCB-verseuchtem Viehfutter im Kärntner Görtschitztal. Silage und Heu wird vakuumiert und auf einem Lagerplatz beim Zementwerk Wietersdorf, welches das Umweltgift emittiert hatte, zwischengelagert, wie Andreas Schäfermeier, Sprecher von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ), der APA im Anschluss an einen "Futtermittelgipfel" am Donnerstag sagte.
mehr »

Kunstpreis 2015 der Kärntner Volksbank an Kressnig

08.01.2015 | Der mit 10.000 Euro dotierte Kunstförderpreis der Kärntner Volksbank geht 2015 an den Maler Eric Kressnig. Das teilte die Bank in einer Aussendung am Donnerstag mit. 67 Künstler hatten sich um den Preis beworben. Kressnig wird abgesehen vom Preisgeld durch einen Bildankauf, die Ausrichtung einer Vernissage und weitere Projekte wie die Gestaltung eines Sparbuches unterstützt.
mehr »
Weirather Schnellste in Bad Kleinkirchheim

Weirather Schnellste in Bad Kleinkirchheim

08.01.2015 | Eine technisch anspruchsvolle, wellige und ob der Schattenlage von der Sicht her schwierige Abfahrt wartet auf die alpinen Ski-Damen am Samstag in Bad Kleinkirchheim. Die Liechtensteinerin Tina Weirather war im ersten Training am Donnerstag Schnellste, 2012-Siegerin Elisabeth Görgl Sechste (+1,25 Sek.) und Anna Fenninger Neunte (1,43). Die erkrankte Lindsey Vonn (USA) lag abgeschlagen zurück.
mehr »
Klagenfurter dealte mit Medikamenten und Drogen

Klagenfurter dealte mit Medikamenten und Drogen

08.01.2015 | Ein 51 Jahre alter Klagenfurter hat jahrelang im großen Stil mit Medikamenten und Drogen gedealt. Nun kam ihm die Polizei auf die Schliche, der Mann sitzt in Haft. Er hat in den vergangenen fünf Jahren mehr als 30.000 Tabletten mit psychotropen Inhaltsstoffen verkauft, dazu baute er Cannabis an und importierte Heroin. Allein mit dem Tablettenverkauf verdiente er monatlich 1.000 Euro.
mehr »
Nationalrats-Sondersitzung am 14. Jänner

Nationalrats-Sondersitzung am 14. Jänner

07.01.2015 | Die Sondersitzung des Nationalrats, in der die Opposition einen Untersuchungsausschuss zur Kärntner Hypo beantragen will, findet am 14. Jänner statt. Offizieller Beginn ist um 9.00 Uhr, nach einer Unterbrechung von drei Stunden startet um 12.00 Uhr die Debatte, hieß es auf APA-Anfrage im Parlament. Auf der Tagesordnung steht eine Dringliche Anfrage der FPÖ an Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ).
mehr »

Klagenfurter skelettierte sich den Daumen

07.01.2015 | Ein 44-jähriger Angestellter aus Klagenfurt ist am Mittwoch bei Wartungsarbeiten mit seiner Hand in eine laufende Etikettiermaschine geraten. Die Antriebskette des Förderbandes skelettierte laut Polizei den Daumen und den Daumenballen der rechten Hand. Der Mann wurde ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mi 28Prognose, Mittwoch, 28. Januar 2015: : 4°C (Wien)4°C Do 29Prognose, Donnerstag, 29. Januar 2015: : 3°C (Wien)3°C Fr 30Prognose, Freitag, 30. Januar 2015: : 3°C (Wien)3°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U1, 26, 30A, 31A, 26A


Werbung
Vienna Parties

Superbowl 2015 in Wien: Das sind die besten Partys der Stadt

20 Jahre "FM4-Musik": Das ORF Radio feiert großes Jubiläum

Wiener Flex gerettet - Sanierungsplan angenommen

Euro Club: Beim Song Contest wird in der Ottakringer Brauerei gefeiert

Wien bekommt mit dem "Hofbräu zum Rathaus" das erste "Hofbräuhaus"

Vienna Parties

Wien bekommt mit dem "Hofbräu zum Rathaus" das erste "Hofbräuhaus"

Biernachten mit Alkbottle: Kultband lädt zum Weihnachtskonzert

25 Jahre J.B.O.: Die "Rosa Armee-Fraktion" live in Wien

DocLX ausspioniert: Staatsanwalt ermittelt wegen Maturareisen-Datenklau

25 Jahre Wiener Silvesterpfad: Infos zum Programm 2014/15

Werbung
Blogs
DDr. HeinrichIst Bruce Jenner der neue Michael Jackson?DDr. Heinrich | 23.01.2015


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren