Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Good News

  • Die Wiener Linien werden künftig das Unkraut auf den Gleisen händisch jäten.

    Verzicht auf Glyphosat: Wiener Linien jäten Unkraut künftig händisch

    12.04.2019 Die Wiener Linien verzichten bei der Unkrautbekämpfung auf den Gleisen auf den Einsatz des Pflanzengifts Glyphosat. Das Unkraut wird künftig händisch entfernt.
    Die Parksheriffs Horst F. und Patrick W. sind die Helden des Tages.

    Lernstress: Wiener Parksheriffs helfen 16-Jähriger nach Kreislaufkollaps

    11.04.2019 Weil eine 16-Jährige in der Wiener U6 gestern einen Kreislaufkollaps erlitt, musste ein Notfall ausgerufen werden. Zum Glück waren zwei Parksheriffs anwesend, die sofort Erste Hilfe leisteten.
    Da sein Fahrzeug bei der Anhaltung des Verdächtigen beschädigt wurde, erhielt der Mann einen Scheck des Vereins der Freunde der Wiener Polizei.

    Zivilcourage wird belohnt: Scheckübergabe der Wiener Polizei

    3.04.2019 Der Verein der Freunde der Wiener Polizei überreichte am 1. April einen Scheck an eine Privatperson wegen überaus couragierten Einschreitens. Der Mann hatte im August 2018 geholfen, einen Verdächtigen zu fassen - dabei wurde sein privates Fahrzeug erheblich beschädigt.
    Günther Lutschinger, Tanja Dietrich-Hübner, Klaus Schwertner, Edith Littich und Elisabeth Bruckmüller bei der Preisübergabe.

    10.000 Stunden Freiwilligenarbeit: "Lernen macht Schule"-Projekt ausgezeichnet

    27.03.2019 Über 10.000 freiwillige Stunden absolvierten Wiener WU-Studenten bei Projekt "Lernen macht Schule". Zugute kam diese Zeit über 240 Kindern und Jugendlichen.
    Ralph Chaloupek vor dem neuen Amphibienleitsystem in Wien-Penzing.

    Neues Amphibienleitsystem für die Rosentalgasse in Wien-Penzing

    18.03.2019 Zahllose Kröten, Frösche und andere Amphibien queren jährlich auf dem Weg zu ihren Laichgewässern die Rosentalgasse im Dehnepark in Wien-Penzing. Ein neues Leitsystem soll ihnen den Weg zeigen.
    Laut Mercer-Studie ist Wien seit zehn Jahren die lebenswerteste Stadt der Welt.

    Mercer-Studie: Wien erneut lebenswerteste Stadt der Welt

    13.03.2019 Einmal mehr wurde Wien zur weltweit lebenswertesten Stadt gekürt. Die jüngste Mercer-Studie, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, hat Österreichs Bundeshauptstadt zum inzwischen zehnten Mal hintereinander auf den ersten Platz gereiht. Dahinter liegen Zürich an zweiter sowieso Vancouver, München und Auckland ex aequo an dritter Stelle.
    Lotta-Louisa hatte es eilig: Die Wiener Berufsrettung half bei der Hausgeburt.

    Wiener Rettung half bei drei Hausgeburten in nur drei Tagen

    6.03.2019 Die Wiener Berufsrettung war im Februar bei Hausgeburten in vollem Einsatz. Innerhalb von drei Tagen hatten es drei Kinder so eilig, dass sie noch in der Wohnung zur Welt kamen, berichtete die Pressestelle.
    Die Sanitäter bei der Berufsrettung Wien sollen aufgestockt werden.

    82 zusätzliche Sanitäter für die Berufsrettung Wien

    6.03.2019 Die Stadt Wien hat 82 zusätzliche Dienstposten für Sanitäterinnen und Sanitäter geschaffen: Das bedeutet eine Personalaufstockung von mehr als zehn Prozent. Grund dafür sind die steigenden Einsatzzahlen.
    Knapp 2.500 Euro konnten für krebskranke Kinder gesammelt werden.

    Wiener Volksoper sammelte Spenden für Kinder-Krebshilfe

    27.02.2019 Die Darstellerinnen und Darsteller der Volksoper Wien sammelten Spenden für die Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD. Insgesamt konnten so 2.434,50 Euro übergeben werden.
    Uber, Rapid und die Caritas konnten über 600 Kleidungsstücke sammeln.

    Uber, Rapid Wien und Caritas sammelten für die Gruft

    27.02.2019 In den kältesten Wochen des Jahres haben hunderte Menschen in Wien kein Dach über dem Kopf. Deswegen haben Uber, Rapid und die Caritas Spenden für die Wiener Gruft gesammelt.
    Knapp 10.000 Euro konnte die OMV an die Wiener Tafel übergeben.

    OMV mit Spende an die Wiener Tafel-Arbeit

    20.02.2019 100.000 Mahlzeiten für Armutsbetroffene – das ist die stolze Bilanz des OMV-Mitarbeiterengagements im Rahmen der Winterhilfsaktion "Suppe mit Sinn".
    Fermentierte Milchprodukte sollen laut Ergebnis der Langzeitstudie vor Herzinfarkten schützen.

    Käse schützt vor Herzinfarkt

    20.02.2019 Gute Nachrichten für Käse-Liebhaber: Eine Langzeitstudie ergab, dass der Konsum vor Herzinfarkten schützt. Gleiches gilt für andere fermentierte Milchprodukte.
    4.000 Euro konnten für schwerkranke Kinder lukriert werden.

    NORDSEE am Wiener Naschmarkt: Heringssalat für schwerkranke Kinder verkauft

    19.02.2019 Gestern genossen die Gäste der NORDSEE Filiale am Wiener Naschmarkt einen Service der besonderen Art: Hinter der Theke standen Schauspieler Alfons Haider und der renommierte Kinderarzt Arnold Pollak.
    Nach der Ankunft am Flughafen Wien-Schwechat ist der iranische Boxer verschwunden.

    Sportlerflucht: Boxer Mobin Kahrareh in Wien "verschwunden"

    10.02.2019 Nach seiner Ankunft am Mittwoch in Wien, soll sich der iranische Boxer Mobin Kahrareh von der Mannschaft abgesetzt haben.
    Dank der Spende konnte einem Jugendlichen der Wunsch nach einem Diabetiker Warnhund erfüllt werden.

    Spendenergebnis von "Wien jagt Mister X" ermöglicht Kindertraum

    5.02.2019 Im Dezember veranstalteten die Wiener Linien das Spiel "Wien jagt Mister X". Die Ganovenjagd stand im Zeichen für eine gute Sache. Nun wurde das Ergebnis präsentiert.
    Bei der Ö3-Wundertüten-Aktion bekommen alte Handys einen neuen Wert.

    Ö3-Wundertüte: BRG Pichelmayergasse sammelte in Wien am meisten

    3.02.2019 Bei der Ö3-Wundertüten-Challenge hat das Bundesrealgymnasium Wien Pichelmayergasse in der Bundeshauptstadt die Nase vorn. Insgesamt sammelte eine Grazer Schule am fleißigsten.
    Die Krähe wurde an die tiermedizinische Uni Wien übergeben.

    Wiener Polizisten retteten verletzte Krähe

    28.01.2019 Im Bereich des Alten Landguts in Wien-Favoriten retteten gestern Beamte der Wiener eine verletzte Krähe, die am Straßenrand lag.
    Warme Kleidung, Schuhe oder Deken kann die Caritas im Winter immer gebrauchen.

    Obdachlosenhilfe: Neue Jacken für die Gruft

    26.01.2019 Der Winter ist für Obdachlose in Wien besonders hart. Das Marktamt unterstützt daher die Caritas mit alten Winterjacken und stellt Material für Upcycling-Projekte bereit.
    Seit 14 Jahren dreht die Ströck-WEihnachtsbim ihre Runden.

    Wiener Linien: Ströck-Weihnachtsbim brachte 10.000 Euro für den guten Zweck

    25.01.2019 Die Wiener Linien konnten einen Spendenscheck über 10.000 Euro an Wings for Life übergeben. Der gesamte Erlös stammt aus Ticketeinnahmen und Fahrgastspenden der Oldtimer-Straßenbahn, die an den Adventwochenenden um den Wiener Ring fuhr.
    Die Wiener Berufsfeuerwehr konnte eine Katze und deren Herrchen aus der Wohnung retten.

    Wien-Döbling: Katze und Hausbewohner vor Feuer gerettet

    25.01.2019 Aus unbekannter Ursache kam es heute um 15:30 Uhr in einer Wohnung in Wien-Döbling zu einem Zimmerbrand. Die Wiener Berufsfeuerwehr konnte dabei einen Mann und eine Katze retten.