Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Sport VOL.AT

  • Wattens legte in 2. Liga mit knappem Sieg in Liefering vor

    Vor 7 Stunden Die WSG Wattens hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mit einem hart erkämpften Auswärtssieg gegen Liefering die Tabellenführung erobert. Die Tiroler gewannen am Freitag nach 0:1-Pausenrückstand noch 2:1 und haben vor dem Sonntagspiel des bisherigen Spitzenreiters Ried daheim gegen Austria Klagenfurt drei Punkte Guthaben auf die Innviertler.
    Ronivaldo sorgte mit zwei Treffern für den Auswärtssieg der Austria.

    Austria siegt dank Ronivaldo-Doppelpack

    Vor 8 Stunden Die Lustenauer Austria feierte bei Nachzügler Amstetten dank zwei früher Ronivaldo-Treffer einen knappen 2:3-Auswärtserfolg.

    Entscheidung um EL-Fixticket und Abstieg aus Bundesliga

    Vor 5 Stunden Das Abschluss-Wochenende der heimischen Bundesliga bietet noch einige Spannungsmomente. So fällt am Samstag im unteren Playoff im Fernduell zwischen Aufsteiger Hartberg und Wacker Innsbruck die Entscheidung über den Absteiger. Am Sonntag geht es dann in der Meistergruppe zwischen dem WAC, der Wiener Austria und Sturm Graz um die Aufteilung der Startplätze in der Europa League und im Playoff.
    Lauda soll in einem Rennoverall beerdigt werden.

    Formel-1-Legende Niki Lauda wird im Rennoverall bestattet

    Vor 12 Stunden Niki Lauda wird seine letzte Reise in einem Rennoverall antreten - und sein Helm wird ebenfalls eine Rolle am Tag des Begräbnisses spielen, wie Dompfarrer Toni Faber im Gespräch mit der APA am Freitag berichtete.
    Der junge Vorarlberger dürfte nächstes Jahr in der NHL spielen

    Marco Rossi dürfte 2020 den Sprung in die NHL schaffen

    Vor 10 Stunden "The Puck Authority" wählt Vorarlbergs Eishockey-Shooting-Star unter die sechs besten Nachwuchsspieler für den NHL-Draft 2020.

    Thiem spielt Auftaktmatch in Paris nicht vor Montag

    Vor 15 Stunden Dominic Thiem wird sein Auftaktmatch bei den mit 42,66 Mio. Euro dotierten French Open gegen den US-Amerikaner Tommy Paul am Montag oder Dienstag bestreiten. Dem beim zweiten Tennis-Major in Paris als Nummer 4 gesetzten Niederösterreicher bleibt damit ein Frühstart schon am Sonntag, an dem je 16 Herren- und Damen-Einzel das Turnier eröffnen, erspart.
    Lance Armstrong bereut seinen Dopingbetrug nicht.

    Armstrong über Vergangenheit: "Würde nichts anders machen"

    Vor 13 Stunden Der frühere Radstar Lance Armstrong zeigt Jahre nach Bekanntwerden seines systematischen Dopingbetrugs keine Reue.

    "Tschutta": Saisonfinish im Amateurfußball mit Seltenheitswert in Dornbirn

    Vor 13 Stunden In der 18. Ausgabe von "Tschutta" dreht sich alles um den erfolgreichen FC Dornbirn, den Saisonabschluss von SCR Altach, die Lustenauer Austria und den Endspurt mit viel Spannung im Ländle-Amateurfußball.

    Manager Bresnik über Trennung von Tennisstar Thiem

    Vor 18 Stunden Wenige Tage vor dem Saisonhöhepunkt für seinen nunmehrigen Ex-Schützling, den er 17 Jahre lang betreut und zum Top-Five-Spieler im Tennis geformt hat, ist am Donnerstag die endgültige Trennung gekommen. Günter Bresnik ist nach dem Aus als Trainer Mitte April nun auch nicht mehr Manager von Dominic Thiem. Diese Agenden übernimmt ab sofort der Steirer Herwig Straka.
    Die Punkteteilung ist bei den Trainern umstritten

    Zwiespältige Bilanz nach erster Saison im neuen Liga-Modus

    Vor 22 Stunden Schon vor dem Ende der regulären Fußball-Bundesliga-Saison am Wochenende haben die Oberhaus-Clubs eine erste Bilanz zum neuen Modus gezogen. Die Meinungen dazu fielen zwiespältig aus - einige Vereine zeigten sich von den Änderungen überaus angetan, andere sehen dringenden Reformbedarf.
    Wiesberger spielte eine 68er-Runde und war Zwölfter

    Guter Start von Wiesberger, Schwab auf Europa-Tour

    Vor 1 Tag Bernd Wiesberger und Matthias Schwab ist beim Turnier der Golf-Europa-Tour in Dänemark ein guter Start gelungen. Der Burgenländer spielte am Donnerstag im Himmerland Resort bei Farsö (3 Mio. Euro/Par 71) dank eines Eagle (2 unter Par) an seinem 14. Loch eine 68er-Runde und war Zwölfter, gleichauf mit dem Steirer. Schwab rettete mit drei Birdies auf den letzten fünf Löchern ein tiefes Score.
    Thiem hat noch nie gegen Paul gespielt

    Thiem mit gutem Startlos zu sechsten French Open

    Vor 22 Stunden Vorjahresfinalist Dominic Thiem feiert zum Auftakt seiner sechsten French Open in Paris eine Premiere. Der 25-jährige Niederösterreicher, beim zweiten Tennis-Major des Jahres als Nummer 4 gesetzt, trifft erstmals auf den unbekannten US-Wildcardspieler Tommy Paul. Dies hat die Auslosung am Donnerstagabend auf der Anlage in Roland Garros ergeben. Danach wird es weit schwieriger für Thiem.
    Russland bezwang die USA mit 4:3

    Russland, Kanada, Tschechien und Finnland im WM-Halbfinale

    Vor 1 Tag Die Halbfinalspiele der Eishockey-WM in der Slowakei lauten Russland - Finnland und Kanada - Tschechien. Olympiasieger Russland siegte am Donnerstagnachmittag gegen die USA 4:3, während sich Kanada mit 3:2 nach Verlängerung gegen die Schweiz durchsetzte. In den Abendspielen gewann Tschechien am Ende klar mit 5:1 gegen Deutschland und Finnland 5:4 nach Verlängerung gegen Titelverteidiger Schweden.
    Cesare Benedetti war der Erste über der Ziellinie in Pinerolo

    Slowene Polanc übernahm im Giro d'Italia das Rosa Trikot

    Vor 1 Tag Der Slowene Jan Polanc hat am Donnerstag nach der 12. Etappe erstmals das Rosa Trikot des Giro d'Italia übernommen. Der 27-jährige Radprofi erreichte das Ziel nach 158 km von Cuneo nach Pinerolo als Sechster (+25 Sekunden) und löste seinen Emirates-Teamkollegen Valerio Conti an der Spitze ab. Den Tagessieg sicherte sich im Sprint einer fünfköpfigen Spitzengruppe der Italiener Cesare Benedetti.
    Abschied von Niki Lauda im Wiener Stephansdom

    Niki Lauda wird am Mittwoch im Stephansdom aufgebahrt

    Vor 1 Tag Freunde und Fans können sich am kommenden Mittwoch (29. Mai) von der verstorbenen Formel-1-Größe Niki Lauda verabschieden. Um 13.00 Uhr findet im Wiener Stephansdom ein Requiem zu Ehren der Rennfahrerlegende statt. Zuvor wird Lauda von 8.00 bis 12.00 Uhr im Dom aufgebahrt, wie die Kathpress berichtete.
    Niki Lauda verstarb am Montag in Zürich.

    Niki Lauda wird am Mittwoch im Stephansdom aufgebahrt

    Vor 1 Tag Die verstorbene Formel-1-Legende und Flugliniengründer Niki Lauda wird am kommenden Mittwoch (29. Mai) im Wiener Stephansdom aufgebahrt.
    Fredrik Gulbrandsen kehrt den Bullen den Rücken

    Stürmer Gulbrandsen verlässt Meister Salzburg im Sommer

    Vor 2 Tagen Stürmer Fredrik Gulbrandsen wird Fußball-Serienmeister Salzburg im Sommer verlassen. Wie die "Bullen" am Donnerstag bekanntgaben, kam keine Vertragsverlängerung mit dem Norweger zustande. Wohin es Gulbrandsen nach fast drei Jahren in Salzburg zieht, steht offiziell noch nicht fest, der 26-Jährige selbst sieht seine "vielleicht letzte Chance, in eine große Liga zu wechseln".
    Hamilton drehte als Schnellster seine Runden durch Monte Carlo

    Lauda-Buddy Hamilton mit Bestzeiten in Monaco

    Vor 1 Tag Für Lewis Hamilton war es wohl Ehrensache. In den ersten Trainings der Formel 1 nach dem Tod seines "Buddys" Niki Lauda ließ sich der Mercedes-Weltmeister die Bestzeiten in Monaco nicht nehmen. Am Donnerstagnachmittag fuhr der Brite nach verpatzten Versuchen gar so lange, bis ihm vor Valtteri Bottas auch die Tagesbestzeit gehörte. Mercedes peilt im Fürstentum den sechsten Doppelsieg in Serie an.

    Mehrkampf: Kein Götzis-Antreten Preiners wegen Sprunggelenksblessur

    Vor 2 Tagen Leichtathletin Verena Preiner hat am Donnerstag ihre Teilnahme am Mehrkampf-Meeting dieses Wochenende in Götzis abgesagt.
    ÖFB-Präsident Leo Windtner

    Geplatzte WM-Aufstockung: ÖFB-Boss Windtner nicht überrascht

    Vor 2 Tagen Die am Mittwoch offiziell abgesagte Aufstockung der Fußball-WM 2022 in Katar von 32 auf 48 Mannschaften ist für ÖFB-Präsident Leo Windtner nicht überraschend gekommen. Es sei schon seit längerem offensichtlich gewesen, dass eine Erweiterung des Teilnehmerfeldes nicht machbar wäre, sagte der Oberösterreicher der APA
    Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff würdigt Niki Lauda

    Laudas Unterschrift für immer auf Silberpfeilen

    Vor 2 Tagen Mit bewegenden Worten hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff vor dem Formel-1-GP von Monaco von Niki Lauda Abschied genommen.