Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona-Chaos vor den French Open - Wieder Paire betroffen

Vor 21 Stunden Nicht der erste Auftritt des Griechen Stefanos Tsitsipas, sondern das Coronavirus stand am Mittwoch in Hamburg im Mittelpunkt. Der bereits bei den US Open in New York positiv auf das Virus getestete Franzose Benoit Paire gab seine Erstrunden-Partie gegen den Norweger Casper Ruud beim Stand von 4:6,0:2 wegen Erschöpfung auf und sorgte danach mit dem Öffentlichmachen weiterer positiver Tests beim Tennis-Turnier in Hamburg für Aufsehen.

US-Open-Sieger Thiem auch bei French Open Mitfavorit

Vor 1 Tag Befreit vom Druck, endlich den ersten Grand-Slam-Titel gewinnen zu wollen, ist US-Open-Sieger Dominic Thiem im Laufe des Mittwoch zu seinem 27. Major-Turnier gereist. Der 27-jährige Niederösterreicher musste dafür auch wieder seine "Freiheit" aufgeben und begab sich wie der Rest der Tennis-Welt in die Paris-"Bubble" der French Open. Nach zwei Finali 2018 und 2019, die er jeweils gegen Rafael Nadal verlor, ist Thiem trotz der Strapazen von New York wieder alles zuzutrauen.

Haas nach kurioser Partie in 2. French-Open-Quali-Runde

Vor 2 Tagen Barbara Haas darf weiter auf den Einzug in den Hauptbewerb der Tennis-French-Open hoffen. Die 24-Jährige zog am Dienstag mit einem 6:0,5:7,7:5-Erfolg gegen die Ukrainerin Daria Snigur in die 2. Qualifikations-Runde ein. Statt einen Erfolg ohne Gameverlust zu feiern, machte es Österreichs Nummer eins noch einmal spannend. Beim Stand von 6:0,5:0 vergab sie einen Matchball und machte in der Folge kein Game mehr. Im dritten Satz behielt sie in einem Krimi dann doch die Nerven.

Djokovic triumphierte in Rom mit Rekord-Sieg

21.09.2020 Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic befindet sich vor den French Open in Topform. Der serbische Tennisstar gewann am Montag das Masters-1000-Event in Rom und feierte damit eine erfolgreiche Generalprobe für das an diesem Sonntag beginnende Grand-Slam-Turnier in Paris. Im Finale von Rom setzte sich der 33-Jährige gegen den Argentinier Diego Schwartzman mit 7:5, 6:3 durch. Für Djokovic war es der 36. Titel bei einem Masters-1000-Turnier.

Ofner in French-Open-Qualifikation weiter

21.09.2020 Sebastian Ofner hat am Montag in der ersten Qualifikationsrunde für die French Open in Paris gegen den Russen Alexej Watutin mit 4:6,7:5,6:1 besiegt. Gegner in der zweiten von drei Qualirunden ist der Schwede Niklas Ymer, Nummer 185 der Welt. Die beiden treffen zum ersten Mal aufeinander.

Djokovic gegen Schwartzman um Masters-1000-Titel von Rom

20.09.2020 Der Serbe Novak Djokovic hat am Sonntag in Rom sein 52. Finale bei einem Masters-1000-Tennisturnier erreicht. Der 33-Jährige gewann sein Halbfinale gegen den 21-jährigen Norweger Casper Ruud 7:5,6:3. Finalgegner ist der Argentinier Diego Schwartzman (8), gegen den Kanadier Denis Shapovalov (12) 6:4,5:7,7:65(4)-Sieger. Das Damen-Finale lautet Simona Halep (ROU-1) gegen Karolina Pliskova (CZE-2).

Nadal scheiterte im Rom-Viertelfinale an Schwartzman

20.09.2020 Rafael Nadal ist bei seinem Comeback auf der Tennis-ATP-Tour beim Masters-1000-Event in Rom im Viertelfinale ausgeschieden. Der Weltranglistenzweite, der bei den US Open noch pausiert hatte, unterlag am Samstag nach hartem Kampf dem stark aufspielenden Argentinier Diego Schwartzman mit 2:6,5:7. Die Nummer acht des Turniers bekommt es im Halbfinale mit dem Kanadier Denis Shapovalov zu tun.

Nadal souverän, Djokovic mit Mühe in Rom ins Viertelfinale

18.09.2020 Rafael Nadal hat beim Tennis-Masters-1000-Turnier in Rom auch seine zweite Partie ohne Mühe gewonnen. Der Spanier fertigte den Serben Dusan Lajovic am Freitagabend im Achtelfinale mit 6:1,6:3 ab und hat damit im Turnierverlauf erst sechs Games abgegeben. Der topgesetzte Novak Djokovic hatte deutlich mehr Gegenwehr beim 7:6(7),6:3-Erfolg gegen seinen serbischen Landsmann Filip Krajinovic.

US-Open-Siegerin Osaka verzichtet auf French Open

18.09.2020 US-Open-Gewinnerin Naomi Osaka verzichtet auf die French Open. Eineinhalb Wochen vor Beginn des Grand Slams in Paris teilte die Japanerin in der Nacht auf Freitag via Twitter mit, dass ihre Kniesehne noch gereizt sei und sie nicht genug Zeit habe, um sich auf die Sandplatzveranstaltung vorzubereiten.

Djokovic startete in Rom ohne Probleme

16.09.2020 Der in Rom topgesetzte Novak Djokovic ist nach seinem unrühmlichen Aus bei den US Open erfolgreich auf den Tenniscourt zurückgekehrt. Nach einem Freilos zum Auftakt siegte der Serbe in der zweiten Runde des Masters-1000-Turniers am Mittwoch gegen den italienischen Qualifikanten Salvatore Caruso mit 6:3,6:2. Auch Rafael Nadal startete mit einem erfolgreichen Comeback auf der Tour.

Thiem-Familie im Rechtsstreit mit Ex-Manager Bresnik

15.09.2020 Die Familie von Dominic Thiem befindet sich im Rechtsstreit mit dessen Ex-Manager Günter Bresnik. Das gab Wolfgang Thiem am Montag auf ServusTV an. "Mich macht es wirklich traurig. Ich war ein guter Freund von Günter Bresnik. Wir sind mittlerweile soweit, dass er uns verklagt hat. Die Situation ist unerfreulich, aber die Geschichte ist für mich gegessen", sagte der Vater des US-Open-Siegers.

Thiem nach US-Open-Sieg "noch gar nicht richtig aufgewacht"

15.09.2020 Ein ungewöhnliches Setting bei der Pressekonferenz mit Österreichs Tennis-Superstar Dominic Thiem, aber zumindest diesmal nicht vor Video-Screens: Der 27-jährige Niederösterreicher stellte sich als frischgebackener US-Open-Sieger im 22. Wiener Gemeindebezirk den österreichischen Medien - auf einem Sand-Tennisplatz mit dem Netz als Abstand dazwischen.

Dominic Thiem nach US-Open-Sieg glücklich zurück in Wien

15.09.2020 Dominic Thiem stellte sich als frischgebackener US-Open-Sieger im 22. Wiener Gemeindebezirk den österreichischen Medien - auf einem Sand-Tennisplatz mit dem Netz als Abstand dazwischen.

Thiem nach US-Open-Triumph auf Wolke sieben

14.09.2020 Dominic Thiem hat den Triumph bei den Tennis-US-Open auch am Tag nach dem Fünfsatz-Finalkrimi gegen den Deutschen Alexander Zverev nach eigenen Angaben noch nicht realisiert. "Es ist noch nichts reingesunken, ich habe noch nicht darüber nachdenken können. Das wird alles kommen, sobald ich in Österreich gelandet bin", sagte der Niederösterreicher am Montag in New York.

Nach Tennis-Schlacht: Bittere Tränen bei Thiem-Gegner Zverev

14.09.2020 Nach der Niederlage im nervenaufreibenden US-Open-Finale und dem geplatzten Traum vom ersten Grand-Slam-Titel seiner Karriere kamen Alexander Zverev die Tränen.

Ex-Thiem-Coach Bresnik: "Eine mentale Meisterleistung"

14.09.2020 Einen sicher nicht unwesentlichen Anteil am ersten Tennis-Grand-Slam-Titel von Dominic Thiem hat sein langjähriger Coach Günter Bresnik.

Thiem dreht US-Open-Finale und ist erstmals Major-Sieger

14.09.2020 Dominic Thiem hat in einem an Dramatik nicht zu überbietenden Finale österreichische Sportgeschichte geschrieben. Der 13. September 2020 (Ortszeit) wird für den 27-jährigen Niederösterreicher für immer ein Feiertag bleiben.

Miomir Kecmanovic gewinnt in Kitzbühel ersten ATP-Titel

13.09.2020 Der Serbe Miomir Kecmanovic ist der Nachfolger von Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem als Gewinner der Generali Open. Der 21-Jährige gewann das Finale am Sonntag vor Publikum gegen den deutschen Qualifikanten Yannick Hanfmann 6:4,6:4. Kecmanovic war der einzige Nicht-Qualifikant unter den Halbfinalisten, er wird sich in der Weltrangliste auf sein Karrierehoch unter die Top 40 verbessern.

Thiem geht erstmals als Favorit in ein Grand-Slam-Finale

13.09.2020 Es ist aufgrund der besonderen Umstände in der Coronavirus-Pandemie erst das zweite Tennis-Grand-Slam-Turnier des Jahres und zum zweiten Mal steht Dominic Thiem im Endspiel.

Osaka nach Drei-Satz-Sieg gegen Asarenka US-Open-Siegerin

13.09.2020 Naomi Osaka hat zum zweiten Mal nach 2018 die US Open gewonnen. Im Finale gegen die Weißrussin Viktoria Asarenka gelang der 22-jährigen Japanerin eine imposante Auferstehung.

Hanfmann und Kecmanovic im Finale von Kitzbühel

12.09.2020 Im Finale des Kitzbüheler ATP-Tennisturniers wird es einen Premierensieger auf der Tour geben. Am Samstag zogen der Deutsche Yannick Hanfmann mit einem 4:6,6:3,7:6(5) im Qualifikanten-Duell mit dem Serben Lasjo Djere sowie dessen Landsmann Miomir Kecmanovic durch ein 6:2,5:7,6:3 gegen den Schweizer Qualifikanten Marc-Andrea Hüsler in das Endspiel ein.

Thiem zog mit Sieg über Medwedew in US-Open-Finale ein

12.09.2020 Dominic Thiem hat nach zweimal bei den French Open und im heurigen Jänner bei den Australian Open erstmals auch das Endspiel der US Open erreicht. Der 27-jährige Österreicher besiegte am Freitag (Ortszeit) den russischen Vorjahresfinalisten Daniil Medwedew nach 2:56 Stunden mit 6:2,7:6(7),7:6(5) und überstand dabei auch eine Blessur der rechten Achillessehne.

Titel im Damen-Doppel bei US Open an Siegemund/Swonarewa

11.09.2020 Die Deutsche Laura Siegemund und die Russin Vera Swonarewa haben sich am Freitag bei den Tennis-US-Open den Damen-Doppel-Titel gesichert. Das Duo feierte gegen das als Nummer drei eingestufte US-chinesische Gespann Nicole Melichar/Xu Yifan einen 6:4,6:4-Sieg. Mit Swonarewa blieb eine Mutter siegreich, im Einzel-Finale hat mit der Weißrussin Viktoria Asarenka eine weitere Mutter eine Titel-Chance.

Gleich drei Qualifikanten im Kitzbühel-Halbfinale

11.09.2020 Das ATP-Tennisevent in Kitzbühel ist heuer ein Turnier der Außenseiter. Mit Diego Schwartzman schied am Freitag im Viertelfinale auch der letzte Gesetzte aus, der Argentinier unterlag Laslo Djere 6:7(2),3:6. Der Serbe ist neben Yannick Hanfmann (GER) und Marc-Andrea Hüsler (SUI) einer von drei Qualifikanten im Halbfinale, dazu kommt mit Miomir Kecmanovic ein weiterer Serbe.

Williams verpasst Finale der US Open und Chance auf Rekord

11.09.2020 Auch im neunten Anlauf seit ihrem Australian-Open-Triumph 2017 ist Serena Williams bei der Jagd nach dem Grand-Slam-Rekord gescheitert. Die 38-jährige US-Amerikanerin musste sich am Donnerstag bei ihren 20. US-Open im Halbfinale Victoria Asarenka 6:1,3:6,3:6 geschlagen geben. Im Endspiel trifft die Weißrussin (31) am Samstag (22.00 Uhr MESZ) auf die neun Jahre jüngere Naomi Osaka aus Japan.

Thiem im Halbfinal-Hit gegen Medwedew um 4. Major-Endspiel

11.09.2020 Dominic Thiem trifft in der Nacht auf Samstag auf den als Nummer 3 gesetzten Russen und Vorjahresfinalisten Daniil Medwedew.

Pavic und Soares gewinnen Doppel-Titel bei US Open

10.09.2020 Mate Pavic und Bruno Soares haben bei den US Open der Tennisprofis in New York den Titel im Doppel gewonnen. Das Duo aus Kroatien und Brasilien bezwang mit 7:5,6:3 am Donnerstag im Endspiel die an Nummer acht gesetzten Wesley Koolhof/Nikola Mektic (Niederlande/Kroatien). Für Pavic ist es nach den Australian Open 2018 (damals gemeinsam mit Oliver Marach) der zweite Grand-Slam-Titel.

Ofner und Fognini im Kitzbühel-Achtelfinale gescheitert

10.09.2020 Sebastian Ofner ist beim ATP-Turnier in Kitzbühel als letzter Österreicher im Einzel-Bewerb im Achtelfinale ausgeschieden. Ofner musste sich dem favorisierten Argentinier Diego Schwartzman am Donnerstag knapp mit 2:6,6:2,5:7 geschlagen geben. Mit dem 24-jährigen Steirer verabschiedeten sich auch der in der Gamsstadt topgesetzte Italiener Fabio Fognini und die Nummern drei bis fünf des Turniers.

Asarenka komplettiert Damen-Halbfinale bei US Open

10.09.2020 Viktoria Asarenka hat am Mittwoch das Damen-Halbfinale bei den US Open komplettiert. Die ungesetzte 31-jährige Weißrussin besiegte in der Night Session in New York die Belgierin Elise Mertens mit 6:1,6:0. Asarenka trifft nun schon am Donnerstag auf die 23-fache Major-Siegerin Serena Williams (USA-3). Das zweite Halbfinale bestreiten Jennifer Brady (USA-28) und Naomi Osaka (JPN-4).

Thiem stürmte in erstes US-Open-Halbfinale

10.09.2020 Dominic Thiem hat den nächsten Meilenstein in seiner Karriere und auch für Österreichs Tennis gesetzt.