App der Woche: “Stadtlandwirtschaft Wien”

Von Christoph Stachowetz
Akt.:
Gute Idee und Umsetzung, eigenwilliger Titel: Die App "Wir leben Stadtlandwirtschaft"
Gute Idee und Umsetzung, eigenwilliger Titel: Die App "Wir leben Stadtlandwirtschaft" - © Vienna.at
Als Wiener kennt man das Problem: Man ist auf der Suche nach frischen, im besten Fall auch regionalen Produkten, findet aber auf die Schnelle nicht den passenden Anbieter, Adresse und Öffnungszeiten. Die App “Stadtlandwirtschaft Wien” bietet hierzu eine adrette Lösung.

Zugegeben: “Stadtlandwirtschaft Wien” ist nicht unbedingt eine elegante Betitelung der App, kann man doch alleine über den Namen etwas verwirrt werden. Zudem nennt sich die App der Landwirtschaftskammer offizielle in den App-Stores auch “Wir leben Stadtlandwirtschaft”, was zusätzlich Fragen aufwirft. Egal, einmal installiert wird schnell klar, worum es geht.

“Stadtlandwirtschaft Wien“: Regionale Lebensmittel schnell finden

Mit dem Titel allein soll auf die Tatsache verwiesen werden, dass in Wien Großstadt und Landwirtschaft Hand in Hand gehen, wird doch ein Sechstel der Fläche der Hauptstadt landwirtschaftlich genutzt. Die App zeigt nun die überraschend vielen Wiener Produzenten von Obst, Gemüse, Wein, Honig und auch Zierpflanzen in mehreren praktischen Übersichten. So findet sich hier bei einer Standortsuche die aktuell naheliegenden Märkte, Feinkostläden, Heurige und Ab-Hof-Verkaufsmöglichkeiten, die dann auch mit einer überaus ausführlichen Beschreibung, vielen Fotos, allen Kontaktmöglichkeiten und Gütesiegeln versehen wurden. Vorbildlich in jeder Hinsicht.

App der Woche KW 28 Stadtlandwirtschaft Wien (1) App der Woche KW 28 Stadtlandwirtschaft Wien (3) App der Woche KW 28 Stadtlandwirtschaft Wien (2)

Nicht minder interessant ist die Übersichtskarte der Veranstaltungen: Von diversen Wein-Events bis hin zu zahlreichen Herbst- bzw. Erntedankfestivitäten ist so ziemlich alles Relevante auf diesem Gebiet enthalten. Das einfache und praktische Menü zeigt sowohl die Events als auch die Betriebe nach Produkten, die Umkreissuche und aktuelle Ankündigungen finden sich ebenfalls dort.

Ist man also gerade auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Art, den nächsten Bauernmarkt mit Wiener Landwirten zu finden, so ist “Stadtlandwirtschaft Wien” eine gelungene und dabei glücklicherweise auch kostenfreie Lösung. Wiener Wein direkt vom Winzer kaufen, Heurige im Stadtgebiet vorab auskundschaften oder einfach regionale Produkte mit nachvollziehbarer Herkunft finden: Über die App finden sich Produzent und Endverbraucher mit Leichtigkeit. Gute Idee und ebensolche Umsetzung – Empfehlung.

“Stadtlandwirtschaft Wien” runterladen:

google-play-badge-150x45   itunes-app-store-150x45

Die bisherigen Vienna.at App-Tipps:

>> App Tipp: Pokémon Go

>> App-Tipp: “Feedly”

>> App-Tipp: “WOTSOPEN”

>> App-Tipp: “DiF16”

>> App-Tipp: “Hopper”

>> App-Tipp: “Yahoo Wetter”

>> App-Tipp: “Muzei Live Wallpaper”

>> App-Tipp: “The Rock Clock”

>> App-Tipp: “Snapseed”

>> App-Tipp: “Today Kalender”

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen