Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Dominic Thiem war im Halbfinale der French Open chancenlos.

French Open: Thiem im Halbfinale gegen Nadal ohne Chance

9.06.2017 Der tolle Siegeslauf von Dominic Thiem bei den French Open ist zu Ende. Der neunfache French-Open-Sieger und Topfavorit Rafael Nadal aus Spanien stoppte am Freitag in Paris den als Nummer 6 gesetzten Niederösterreicher und gewann mit 6:3,6:4,6:0.
Jon Walters und seine irischen Kollegen treten mit viel Selbstvertrauen gegen Österreich an.

Kollektiv ohne Stars: Österreich-Gegner Irland unter der Lupe

8.06.2017 Österreichs Nationalteam trifft am Sonntag in einem Schlüsselspiel für die WM-Qualifikation auf Irland. Über große Stars verfügen die "Boys in Green" zwar nicht mehr, das starke Kollektiv tritt aber mit breiter Brust an.
Österreichs Beachvolleyballerinnen Katharina Schützenhöfer und Stefanie Schwaiger (v.l.) starten fix in Wien

Beach-Volleyball-WM: Teilnehmerfeld für Wien bis auf die Wildcards fixiert

8.06.2017 Das Teilnehmerfeld für die Beach-Volleyball-WM im Sommer auf der Donauinsel ist fast komplett. Nur die Vergabe der Wildcards ist noch offen.
Dieser Brite rettete mit seiner Taten etliche Menschenleben.

Englischer Fußball-Fan stellt sich gegen London-Terroristen

7.06.2017 Dieser Millwall-Fan wird im Internet als Held gefeiert. Roy Larner beweist Mut und geht auf die London-Terroristen los. 
Bereit für Grand-Slam-Titel?

Thiem: "Definitiv mein größter Sieg"

7.06.2017 Auch nach seinem bisher größten Erfolg hat sich Dominic Thiem ruhig, ausgeglichen und souverän der internationalen Weltpresse präsentiert. Er werde jetzt nicht in Freudensprünge ausbrechen, schließlich sei er immer noch voll im Turniermodus. Gegen Nadal sieht sich der 23-Jährige trotz des Sieges in Rom als Außenseiter.
Eine schottische Partie für Rapid im Juli.

Rapid tritt am 1. Juli zum Testspiel gegen Celtic Glasgow an

7.06.2017 Rapid Wien hat einen Test gegen einen prominenten Gegner vereinbart.

Krimi: Hohenems gewinnt gegen Schwarzach im Elferschießen!

8.06.2017 Nach dem Meistertitel in der Landesliga wollten die Schützlinge von Trainer Markus Mader nachlegen und das Double holen. Ein Tor in der 95. Minute rettete die Hausherren ins Elfmeterschießen. VOL.AT tickerte live aus dem Herrenriedstadion Hohenems.
Koller kann in Dublin auf Alaba bauen

Koller trotz Ausfällen positiv - Alaba für Irland-Spiel fit

7.06.2017 Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller geht trotz der zahlreichen Ausfälle zuversichtlich ins so wichtige WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr) in Irland.
Beim "Around the World in a Day" Charity Lauf in Wien.

Around the World in a Day: Charity-Lauf der Hilton Hotels

7.06.2017 Am 17. Juni 2017 geht der große Charity-Lauf "Around the World in a Day" bereits zum siebten Mal über die Bühne. Heuer wird "Das Hunger Projekt" und der Sterntalerhof unterstützt.
Altachs Top-Scorer Nikola Dovedan wird künftig für den deutschen Zweitligisten Heidenheim jubeln.

Fußball: Nikola Dovedan wechselte von Altach zu Heidenheim

3.04.2018 Nikola Dovedan hat nach einer Saison den SCR Altach verlassen und spielt künftig in der zweiten deutschen Fußball-Liga beim 1. FC Heidenheim. Der 22-Jährige war in der abgelaufenen Saison mit zehn Toren und acht Assists der beste Scorer der Vorarlberger. Erst Anfang Mai hatte Altach eine Kaufoption für den vom LASK ausgeliehenen Dovedan gezogen.
Marc Janko (r.) fehlt gegen Irland verletzungsbedingt.

WM-Qualifikation: Marc Janko fällt gegen Island aus

7.06.2017 ÖFB-Teamchef Marcel Koller muss beim wichtigen Auswärtsspiel der WM-Qualifikation in Irland auf Mittelstürmer Marc Janko verzichten.

Schülerliga: NSMS Hohenems gewinnt packendes Finale!

7.06.2017 Im Landesfinale der Fußball-Schülerliga 2016/17 standen sich NSMS Satteins und NSMS Hohenems Markt gegenüber. Im Spiel um Platz besiegte der Vorjahressieger PG Mehrerau BG Feldkirch klar. VOL.AT tickerte die Finalspiele live aus Lochau.
Louis Ngwat-Mahop verlängert seinen Vertrag beim SCR Altach.

Vorarlberg: Louis Ngwat-Mahop verlängert beim SCR Altach

3.04.2018 Der SCR Altach verlängert den auslaufenden Vertrag mit Louis Ngwat-Mahop bis Sommer 2019. Das teilte der Club am Dienstag mit. Damit bleibt der Kameruner zwei weitere Saisonen im Rheindorf. Mahop kam im Sommer 2012 nach Altach.
Peter Bosz ante portas

Wechsel von Ajax-Trainer Bosz nach Dortmund perfekt

6.06.2017 Borussia Dortmund hat sich nach Informationen niederländischer Medien mit dem bisherigen Ajax-Trainer Peter Bosz auf einen Wechsel geeinigt.
Hohenems Edelfan Gerry sorgt für Action

Lebende Legende! VfB-Urgestein Gerry sorgt für Action

6.06.2017 Seit zwanzig Jahren ist der Hohenemser Gerhard Batruel alleiniger VfB-Edelfan und sorgt im Stadion Herrenried in Hohenems für großes Aufsehen mit Feuerwerken und Böllerschüssen

Vom Amateurfußballer zum Vollprofi-Kicker

5.06.2017 Hard Flügelflitzer Sebastian Santin wechselt in den Profifußball nach Wattens
Die Sky-CL-Night im Volkstheater war ein voller Erfolg.

Stars im Fußballfieber: Das war die Sky Sport Night im Wiener Volkstheater

5.06.2017 Der Pay-TV-Sender Sky lud Samstagabend zur Champions-League-Party der besonderen Art. Im Volkstheater wurde das Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid auf der Leinwand in Ultra-HD gezeigt.
David Alaba und sein "Knie der Nation".

"Knie der Nation": ÖFB-Star David Alaba für Irland auf Kurs

5.06.2017 Trotz seiner Knieprobleme macht Österreichs Superstar David Alaba beim Camp des Nationalteams in Stegersbach Fortschritte.
Marcel Koller wird in Irland zum 50. Mal als ÖFB-Teamchef auf der Trainerbank Platz nehmen.

ÖFB-Nationalteam: Marcel Koller wird gegen Irland zum Rekordmann

5.06.2017 ÖFB-Teamchef Marcel Koller feiert gegen Irland gleichzeitig ein Jubiläum und einen Rekord als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft.
Philipp Netzer und Freundin Ines Dizdarevic im Sonntags-Talk mit Wann & Wo.

"Erfolg ist niemals ein Zufall"

3.04.2018 SCRA-Kapitän Philipp Netzer mit Freundin Ines im Sonntags-Talk über Fußball, Entspannung und gemeinsame Zeit.
Möglicherweise war ein falscher Alarm Ursache für die Panik

Mehr als 1.500 Verletzte bei Massenpanik in Turin

4.06.2017 Bei einer Massenpanik in Turin beim Public Viewing während des Champions-League-Finals zwischen Juventus Turin und Real Madrid (1:4) sind laut offiziellen Angaben mehr als 1.527 Personen verletzt worden. Darunter seien drei Schwerverletzte, teilte die Präfektur in Turin am Sonntag mit. Ein Grund für das Unglück sei die Angst vor einem Terroranschlag gewesen.
Nach einem Sturz startet Valentino Rossi doch bei seinem Heimrennen in Mugello.

Motorrad: Pleite für KTM - Dovizioso feiert Heimsieg

7.03.2018 Erstmals seit 2008 haben drei Italiener die Motorrad-WM-Rennen in Mugello gewonnen. In der MotoGP setzte sich Andrea Dovizioso (Ducati) trotz einer Magen-/Darmerkrankung durch. Er verwies den WM-Führenden Maverick Vinales aus Spanien und seinen Landsmann Danilo Petrucci auf die weiteren Plätze. Massenliebling Valentino Rossi verpasste als Vierter knapp das Podium. Für KTM setzte es eine Pleite.
Ronaldo hat zwei Mal getroffen

Real gewinnt Champions League! 4:1 im Finale gegen Juventus

3.06.2017 Der Sieger der Fußball-Champions-League 2017 heißt Real Madrid. Die Spanier gewannen am Samstag vor rund 75.000 Zuschauern in Cardiff das Finale gegen Juventus Turin mit 4:1 (1:1) und sind damit der erste Club seit der Einführung der Champions League 1992/93, der den begehrten Titel erfolgreich verteidigte.
Vinales führt auch die WM-Wertung an

Vinales ergatterte in Mugello Pole Position vor Rossi

3.06.2017 Maverick Vinales (Yamaha) hat sich im MotoGP-Qualifying für den Grand Prix von Italien in Mugello die Pole Position gesichert.
Juventus Turin und Real Madrid stehen sich im Finale der Champions League 2016/17 in Cardiff gegenüber.

Hier wird Juventus Turin gegen Real Madrid gezeigt: Champions-League-Finale in Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

3.06.2017 Juventus Turin und Real Madrid bestreiten das Finale der Champions League im Millenium Stadium von Cardiff. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im Fernsehen, im Internet vìa Live-Stream oder im Live-Ticker verfolgen können.
Der SCR Altach freut sich auf Europa.

Satschchere oder Ružomberok? Das sind Altachs mögliche Europa-Reiseziele

3.04.2018 Andorra bis Armenien, Faröer bis Finnland, Malta bis Montenegro: Altachs Qualifikation für das internationale Geschäft könnte die Rheindorfer von Vorarlberg aus quer durch Europa schicken. VOL.AT hat die Ziele auf einer interaktiven Karte (siehe unten) zusammengestellt.
Abwehr von Juventus kassierte nur drei Gegentore

Reals Offensivpower gegen Juves Abwehrbollwerk um CL-Titel

3.06.2017 Das Champions-League-Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid am Samstag (20.45 Uhr/live ORF eins) in Cardiff wird zum Treffen der Superstars und zum Duell zweier unterschiedlicher Fußball-Philosophien.
Oskar und Adrian bei unserem Gesprächstermin in isaac's pub und die "Bianconeri Vienna" vor ihrem Stammlokal, der nachBar.

Juventus- und Real-Fanclubs: Auch Wien fiebert beim Champions-League-Finale mit

2.06.2017 Samstagabend werden weltweit Hunderte Millionen Menschen gebannt das Champions-League-Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid verfolgen. Wir haben uns mit den Fanclubs "Bianconeri Vienna" und "Real Madrid Fan Club Vienna" unterhalten und erfahren, wie sie versuchen, ihrer jeweiligen fußballerischen Liebe von Wien aus nahe zu sein.
Andreas Nödl wird weiter bei den Vienna Capitals spielen.

Andreas Nödls Vertrag bei Eishockey-Meister Vienna Capitals verlängert

2.06.2017 Die Vienna Capitals - amtierende Eishockey-Meister - haben den Vertrag mit Spieler Andreas Nödl verlängert.
Rapid verpasste durch die Finalniederlage im Cupendspiel gegen Red Bull Salzburg die letzte Chance auf ein Europa-League-Ticket.

Rapid geknickt: "Wir können es schon alle nicht mehr hören"

2.06.2017 Rapid Wien verpasst durch die Finalniederlage im ÖFB-Cup gegen Red Bull Salz­burg einen Europacupstartplatz und die Chance, eine Horrorsaison ver­söhnlich zu beenden.
Red Bull Salzburg jubelt nach dem Finalsieg gegen Rapid über das vierte Double in Serie.

Cup-Finalsieg gegen Rapid: Salzburg holt den Double-Rekord

1.06.2017 Red Bull Salzburg entscheidet das ÖFB-Cupfinale in Klagenfurt gegen Rapid für sich und sichert sich zum vierten Mal in Folge das Double aus Meisterschaft und Pokal. Rapid spielt kommende Saison nicht international.
Lainer und Schrammel im Duell

Salzburg holt viertes Double in Folge - SCR Altach damit im Europacup

3.04.2018 Lazaro entscheidet Cupfinale mit spätem Treffer, Salzburg verhilft Altach mit viertem Double in Folge zu Europacupstartplatz.

Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg: Das ÖFB-Cup-Finale im Live-Ticker

1.06.2017 Rapid Wien kämpfte im Finale des ÖFB-Cups am Donnerstagabend gegen Red Bull Salzburg um das Europa-League-Ticket für die kommende Saison. VIENNA.at berichtete im Liveticker aus dem Wörthersee-Stadion.
Österreich verbesserte sich um einen Platz.

Österreich in FIFA-Weltrangliste auf Rang 35

1.06.2017 Österreichs Fußball-Nationalteam hat in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste einen Platz gutgemacht und liegt nun auf Rang 35.
Der 23-jährige Vorarlberger wechselte von Austria Lustenau zu den Oberösterreichern.

SV Ried verpflichtete Grabher

1.06.2017 Fußball-Bundesliga-Absteiger SV Ried hat sich für die kommende Saison die Dienste von Pius Grabher von Austria Lustenau gesichert.
Manuel Thurnwald (ganz links) bleibt Rapid Wien erhalten)

Rapid Wien verlängerte Verträge mit Gashi und Thurnwald bis 2020

1.06.2017 Diese beiden bleiben: Der Fußball-Bundesligaklub Rapid Wien hat die Verträge von Manuel Thurnwald und Albin Gashi bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert.
David Alaba mit ÖFB-Physiotherapeut Michael Vettorazzi beim Training in Stegersbach.

Bangen um David Alaba: ÖFB-Superstar noch nicht im Mannschaftstraining

1.06.2017 Eine hartnäckige Knieverletzung bremst Österreichs Superstar David Alaba in der Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsspiel in Irland.
Wunschszenario ist unabhängiger Hersteller ab 2021.

Marko droht mit Red-Bull-Ausstieg: Motorkonzept "Irrsinn"

1.06.2017 Red-Bull-Berater Helmut Marko hat seine Kritik am aktuellen Motorkonzept in der Formel 1 erneuert. Der Steirer fordert eine weniger komplexe, lautere und billigere Lösung als den derzeit vorgeschriebenen 1,6-Liter-V6-Hybridantrieb.
Rapid und Salzburg im brisanten Cupfinale.

Rapid gegen Salzburg im Cupfinale: Rekord oder Europacup-Rettung

1.06.2017 Im brisantesten Cupduell der vergangenen Jahre kämpft Rapid Wien um die letzte Chance auf einen Europa-League-Startplatz für die kommende Saison. Indes peilt Red Bull Salzburg einen weiteren Rekord an.