AA

ÖFB-Team verbesserte sich nach EM-Quali-Spielen in FIFA-Weltrangliste

Nach den Auftritten in der EM-Quali verbesserte sich das ÖFB-Team in der Weltrangliste.
Nach den Auftritten in der EM-Quali verbesserte sich das ÖFB-Team in der Weltrangliste. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Das ÖFB-Team verbesserte sich in der FIFA-Weltrangliste auf Platz 29. Weltmeister Argentinien bleibt weiter in Führung.
EM-Quali-Spiel gegen Belgien so gut wie ausverkauft

Nach dem 1:1 gegen Belgien und dem 2:0 über Schweden in der EM-Qualifikation hat sich Österreich im Vergleich zum April in der FIFA-Weltrangliste um drei Plätze verbessert.

ÖFB-Team 29. in FIFA-Weltrangliste - Argentinien weiter in Führung

Das ÖFB-Team liegt nun auf Platz 29. Weltmeister Argentinien führt auch nach der jüngsten Aktualisierung am Donnerstag die Weltrangliste an. Das Team um Kapitän Lionel Messi liegt damit vor dem WM-Zweiten Frankreich und Brasilien. Dahinter folgen England und Belgien.

Deutschland, Gastgeber der EM 2024, büßte nach den enttäuschenden Ergebnissen der vergangenen Wochen einen weiteren Platz ein und steht aktuell auf Rang 15.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • ÖFB-Team verbesserte sich nach EM-Quali-Spielen in FIFA-Weltrangliste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen