Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball-WM vol

  • Benjamin Pavards Tor zum Treffer der WM gewählt

    25.07.2018 Das Tor von Benjamin Pavard für Frankreich gegen Argentinien ist von den Fans zum Treffer der WM gewählt worden.
    Laut Rummenigge haben im DFB Amatuere das Sagen

    Rummenigge kritisierte DFB-Krisenmanagement scharf

    20.07.2018 Karl-Heinz Rummenigge hat das Krisenmanagement des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach dem WM-Debakel in Russland scharf kritisiert und die Verbandsführung als Amateure abgekanzelt.
    Zu schön um wahr zu sein - Kroatiens Nationalteam spendet nicht seine gesamten WM-Prämien.

    Kroatische WM-Spende ist "Fake News"

    19.07.2018 Mehrer Online-Portale in Deutschland und Österreich berichteten am Donnerstag über eine vermeintliche Millionen-Spende der kroatischen Nationalmannschaft. Nur leider ist die Meldung falsch.
    Die kroatische Nationalmannschaft will ihre WM-Prämien spenden.

    Kroatien spendet WM-Prämien an Kinder

    19.07.2018 Laut Medienberichten will die kroatische Nationalmannschaft das bei der WM erspielte Geld an hilfsbedürftige Kinder spenden.
    Kylian Mbappé besitzt nicht nur einen goldenen Pokal, sondern auch ein goldenes Herz.

    Mbappé spendet seine gesamte WM-Prämie

    17.07.2018 Kylian Mbappe drückte der Fußball-Weltmeisterschaft trotz seiner jugendlichen 19 Jahre den Stempel auf. Jetzt zeigt er, dass er nicht nur einen goldenen Fuß, sondern auch eine goldenes Herz besitzt.

    Weltmeisterlicher Empfang für "Les Bleus" in Paris

    17.07.2018 Nach dem Triumph bei der Fußball-WM ist Frankreichs Team in seine Heimat zurückgekehrt.

    Internationale Pressestimmen zum WM-Finale Kroatien-Frankreich

    16.07.2018 Am Sonntagabend krönte sich Frankreich zum zweiten Mal zum Fußball-Weltmeister - das sagt die internationale Presse dazu.

    Fußball-WM: Die Tops und Flops der WM

    16.07.2018 Auch dieses Mal war die WM ein echtes Spektakel - doch auch dieses Mal gab es einige Tops und Flops.
    Französische Fans feiern den Titel auf der Champs-Elysees.

    Frankreichs Freude, Kroatiens Kummer

    16.07.2018 Konfetti-Regen, Sieges-Schreie und blau-weiß-roter Rauchfackel-Dunst: Nach dem Abpfiff in Moskau gab es in Paris kein Halten mehr, Zigtausende Menschen jubelten auf den Straßen über Fußball-Weltmeister Frankreich. In Kroatien herrschte hingegen Fassungslosigkeit. Und in Moskau sorgte ein Platzregen bei der Siegerehrung für alles Gute von oben.
    Polizisten mussten da und dort eingreifen

    Ausschreitungen bei WM-Jubelfeiern in Frankreich

    16.07.2018 Neben den Jubelfeiern über den Sieg der französischen Nationalelf bei der Fußball-WM in Russland hat es in Frankreich am Sonntagabend auch mehrere Zwischenfälle gegeben.
    Kroatiens Regisseur Modric nun auch Anwärter für Auszeichnung zum Weltfußballer.

    Modric als bester Spieler des WM-Turniers ausgezeichnet

    16.07.2018 Kroatiens Luka Modric ist von der FIFA zum besten Spieler der Fußball-WM ausgezeichnet worden. Damit setzt er die Tradition fort, dass diese Ehrung nicht an einen Weltmeister geht. Zuvor hatten Lionel Messi (2014/Argentinien), Diego Forlan (2010/Uruguay), Zinedine Zidane (2006/Frankreich), Oliver Kahn (2002/Deutschland) und Ronaldo (1998/Brasilien) den Goldenen Ball gewonnen.
    Frankreich jubelt über WM-Titel.

    Frankreich krönt sich zum zweifachen Fußball-Weltmeister

    16.07.2018 Frankreich besiegt Kroatien in einem sehr unterhaltsamen und torreichen WM-Finale mit 4:2 und darf sich zum zweiten Mal als Fußball Weltmeister feiern lassen.
    Zu Beginn hatten die Kroatien-Fans auf dem MArktplatz in Dornbirn allen Grund zu Jubeln.

    So war die Stimmung auf dem Dornbirner Marktplatz

    16.07.2018 Beim Public Viewing auf dem Dornbirner Marktplatz war die Stimmung bei den mehrheitlich kroatischen Fans auch nach dem Finale noch prächtig.

    Der WM-Pokal: 6,175 Kilo Gold als Objekt der Begierde

    15.07.2018 Die bekannteste Trophäe der Sportwelt durfte Franz  Beckenbauer im Jahr 1974 als erster Weltmeister-Kapitän in den Himmel recken. 

    Modric oder Mbappe - Das M&M-Duell um den Goldenen Ball

    15.07.2018 Für den Goldenen Ball bei der Fußball-WM in Russland sind wohl nur noch der Franzose Kylian Mbappe und der Kroate Luka Modric als Kandidaten übrig geblieben.
    Die #viererkette kommentiert selbstverständlich auch das WM-Finale live.

    Viererkette zum Fußball WM-Finale live aus dem VOL.AT-Studio

    15.07.2018 Die #viererkette - im VOL.AT-WM-Studio bestehend aus den Experten VN-Sportchef Christian Adam, Neue-Redakteur Johannes Emerich, Moderator Thomas Knobel und VOL.AT-Mitarbeiter Johannes Wicher kommentieren das WM-Finale. VOL.AT überträgt ab 16.45 Uhr live.

    Was man über Kroatien wissen sollte

    15.07.2018 Im Finale der Fußball-WM trifft Kroatien am Sonntag auf Frankreich.

    Was man über Frankreich wissen sollte

    15.07.2018 Im Finale der Fußball-WM trifft Frankreich am Sonntag auf Kroatien.

    Frankreich vs Kroatien: So tippt VN-Sportchef Christian Adam

    15.07.2018 Frankreich hofft zwanzig Jahre nach dem Heimsieg auf einen neuen Triumph. Kroatien träumt ebenfalls bereits vom Sieg. Wir fragten VN-Sportchef Christian Adam nach seinem Tipp fürs Finale.
    Zur Halbzeit dürfen die Franzosen bereits über zwei Tore gegen Kroatien im WM-Finale jubeln.

    Fußball-WM: Frankreich und Kroatien rittern um die Krönung

    15.07.2018 Mit dem WM-Finale wartet für die Beteiligten wieder einmal das "Spiel des Lebens".

    So wird das Public Viewing-Wetter zum WM-Finale

    15.07.2018 Wer das finale WM-Match am Sonntag im Freien ansehen möchte, muss sich eventuell auf Regen und Gewitter einstellen.

    Belgien vs England: So tippt VN-Sportchef Christian Adam

    14.07.2018 England hat die Chance verpasst, den Weltcup nachhause zu bringen. Belgien beweist hingegen neue Stärke. Wir fragten VN-Fußballexperte Christan Adam, wie er das Spiel um Platz 3 einschätzt.
    Siegtorschütze Mario Mandzukic reicht Fotograf Yuri Cortez die Hand.

    Kroatischer Jubel aus Sicht eines Fotografen

    12.07.2018 Vor Freude über ihren WM-Halbfinalsieg gegen England sind die Spieler der kroatischen Fußballnationalmannschaft über einen Fotografen der Nachrichtenagentur AFP hergefallen.
    Es wurde laut, aber friedlich gefeiert

    Ottakringer Straße im kollektiven kroatischen Freudentaumel

    12.07.2018 Nach nervenzerfetzenden 120 Minuten fiel die Ottakringer Straße Mittwochnacht in einen kollektiven kroatischen Freudentaumel - jene Fans, die Platz in den überfüllten Lokalen gefunden hatten, strömten ins Freie um den Sieg ihrer Mannschaft über die Engländer zu begehen. Diesmal wurde der Sieg zwar nicht ruhig, aber durchwegs friedlich gefeiert, berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer.
    Kroatien steht im WM-Finale

    Kroatien steht erstmals in einem WM-Endspiel

    12.07.2018 Kroatien dreht gegen England einen 0:1-Rückstand um, gewinnt dank eines Treffers von Mandzukic nach Verlängerung mit 2:1 und steht erstmals im WM-Finale.

    Stewardessen stimmen England-Fans ein

    11.07.2018 Für den Flug nach Russland wurden die Sicherheitsanweisungen geändert.
    Englands Torschütze vom Dienst Harry kane und sein Erfolgscoach Gareth Southgate.

    England zieht heute ins WM-Finale ein, weil...

    11.07.2018 Die Engländer stehen zum ersten Mal seit 1990 wieder in einem WM-Halbfinale. Dort wartet heute Mittwoch Kroatien.
    Für allem das Mittelfeld um Luka Modric (Bild) und Ivan Rakitic ist die ganz große Stärke von Kroatien.

    Kroatien zieht heute ins WM-Finale ein, weil...

    11.07.2018 Die Kroaten haben sich bei der Fußball-WM in Russland bis ins Halbfinale vorgekämpft. Dort wartet heute Mittwoch England.
    Thomas Knobel, Hannes Wicher, Simon Bischof und Thomas Cajnko bilden die Viererkette für VOL.AT.

    Neu! Viererkette zur Fußball-WM aus dem VOL.AT-Studio

    11.07.2018 Erstmals gab es im VOL.AT-WM Studio eine #viererkette - bestehend aus Experte und Mellau-Trainer Thomas Cajnko, die VOL.AT-Fußball-Reporter Thomas Knobel und Hannes Wicher und VOL.AT-Verkaufsleiter Simon Bischof. VOL.AT übertrug ab 19.50 Uhr live.

    Marktplatz Dornbirn fest in kroatischer Hand

    9.07.2018 Nach dem Sieg im Elferschießen gegen Gastgeber Russland kannte der Jubel bei den hunderten kroatischen Fans am Dornbirner Marktplatz keine Grenzen.