Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik

  • Lokale Redaktionsempfehlungen jetzt auch auf Google News zu finden

    5.05.2014 Wien, Schwarzach - Google News hat jetzt auch in Österreich ein Schaufenster für lokale Medien wie VOL.AT und VIENNA.AT geöffnet. Ab sofort gibt es dort jetzt auch unsere Redaktionsempfehlungen zu finden.

    Panne: "3" hat Kunden zu viel abgebucht - Rückabwicklung läuft

    29.04.2014 Der Mobilfunkbetreiber "3" (Hutchison) bzw. dessen Bank hat einigen Kunden versehentlich zu viel vom Konto abgebucht. An der Rückabwicklung der Überzahlungen werde derzeit gearbeitet.

    Facebook kauft Fitness-App

    25.04.2014 Facebook hat sich eine Fitness-App zugelegt. Die finnische Entwicklerfirma hinter der Anwendung "Moves" gab am Donnerstag bekannt, dass sie vom weltgrößten Online-Netzwerk gekauft worden sei.

    Chef von Googles Online-Netzwerk geht

    25.04.2014 Einer der führenden Google-Manager verlässt den Internet-Konzern. Vic Gundotra, der zuletzt für das Online-Netzwerk Google Plus zuständig war, gab an Donnerstag seinen Abgang nach acht Jahren bekannt. Er schrieb nichts über Gründe oder künftige Pläne.

    Das neue HTC One im Test

    19.04.2014 Der Smartphone-Hersteller HTC will sich mit einem neuen Spitzenmodell aus der Krise kämpfen. Das Unternehmen aus Taiwan stellte Ende März in New York eine neue Version seines Flaggschiff-Smartphones HTC One mit dem Beinamen M8 vor.

    Ein Selfie mit Barack Obama: Joe Biden veröffentlicht Bild auf Instagram

    17.04.2014 Der Selfie-Hype hat das Weiße Haus erreicht: US-Präsident Barack Obama und Vice President Joe Biden haben auf Instagram und Twitter ein gemeinsamen Bild veröffentlicht.

    "paybox" schreibt 2 Millionen Verlust

    16.04.2014 Der zu A1 gehörende Handybezahldienst paybox ist im vergangenen Jahr tief in die roten Zahlen gerutscht. Der Jahresverlust für das Geschäftsjahr 2013 belief sich auf zwei Mio. Euro, nach einem Gewinn von 71.000 Euro im Jahr davor.

    Spendiert Apple dem iPhone 6 einen größeren Bildschirm?

    15.04.2014 Bekommt das kommende iPhone 6 einen größeren Bildschirm spendiert? Angebliche Fotos aus den Produktionshallen deuten jedenfalls darauf hin. Aber wie immer gilt bei Apple: Alles kann, nichts muss sein.

    Skizzen und Schablonen des iPhone 6 aufgetaucht

    14.04.2014 Die Gerüchteküche zum alljährlich erscheinenden Apple iPhone brodelt derzeit heftig. Aktuell werden die Spekulationen zum wahrscheinlich im Herbst erscheinenden Smartphone durch mehrere Schnappschüsse aus der Produktion angeheizt.

    "Heartbleed": NSA soll Sicherheitslücke schon lange ausgenutzt haben

    12.04.2014 Die jüngst öffentlich gewordene schwere Sicherheitslücke im Internet, "Heartbleed", soll vom US-Geheimdienst NSA seit langem systematisch ausgenutzt worden sein. Die US-Regierung dementierte umgehend.

    Des Platzhirsch neue Kleider: Das Samsung Galaxy S5 im Test

    11.04.2014 Die neueste Inkarnation des meistverkauften Android-Smartphones ist ab sofort im Handel verfügbar. Wir haben uns Samsungs Flaggschiff, das Galaxy S5, in einem Kurztest näher angesehen und werfen im Unboxing-Video einen ersten Blick darauf.

    "Heartbleed" - Deutscher schrieb fehlerhaften SSL-Softwarecode

    11.04.2014 Der fehlerhafte Software-Code, der die aktuelle Sicherheitslücke in vielen Web-Diensten auslöste, wurde von einem Programmierer aus Deutschland geschrieben. Es sei ein unbeabsichtigter Fehler beim Verbessern der Verschlüsselungssoftware OpenSSL gewesen, beteuerte der Mann.

    Infografik: Connected Commerce verändert das Kaufverhalten

    11.04.2014 Mobile Commerce, Social Media und ROPO (Research online, purchase offline) sind die drei zentralen Trends im Einzelhandel. Hier gibts die Infos und zusätzlich eine Infografik dazu.

    Online-Sicherheitslücke "Heartbleed" nimmt gewaltiges Ausmaß an

    10.04.2014 Nach der Entdeckung der Schwachstelle in einer wichtigen Software zum Schutz von Daten im Internet wird die gewaltige Dimension der Sicherheitslücke immer deutlicher.

    Facebook nimmt Messenger-Funktion aus allgemeiner App heraus

    10.04.2014 Wer auch künftig Facebooks Kurznachrichten-Dienst mobil nutzen will, wird sich dafür die separate Messenger-App des Online-Netzwerks herunterladen müssen. Aus der allgemeinen Anwendung für Smartphones und Tablets wird die Funktion entfernt, wie Facebook am Mittwoch ankündigte.

    Hackerangriff auf Homepage der Wiener Linien, Erste Bank und Öticket

    9.04.2014 Am Mittwoch wurden durch die "Heartbleed"-Schwachstelle bei der Verschlüsselungs-Software OpenSSL  mehrere Homepages attackiert. Unter anderem waren die Wiener Linien, die Wiener Börse, die Erste Bank und Öticket betroffen.

    iPhone 6 kommt mit größerem Display

    9.04.2014 Wieder einmal sollen Quellen aus Apples Zuliefererkette Details zu den für Herbst erwarteten neuen Modellen des iPhone verraten haben.

    Schwachstelle in Verschlüsselungs-Software ermöglicht Datendiebstahl

    9.04.2014 Eine Schwachstelle in der weitverbreiteten Verschlüsselungs-Software OpenSSL ermöglicht es Angreifern, eigentlich geschützte Informationen auszulesen und Kommunikation abzugreifen. Der Fehler wurde am späten Montagabend öffentlich gemacht und von seinen Entdeckern "Heartbleed" genannt.

    Sat.1 sichert sich die Rechte an Extrem-TV-Format "Utopia"

    9.04.2014 Bald könnte ein neues, extremes Reality-Format im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Der Privatsender Sat.1 hat sich die Rechte an dem niederländischen TV-Konzept "Utopia" gesichert, wie dwdl.de berichtet. Darin werden 15 Kandidaten beim Versuch beobachtet, eine neue Gesellschaft aufzubauen.

    Sicherheitsexperten schlagen wegen Aus für Windows XP Alarm

    9.04.2014 Am Dienstag hat Microsoft sein letztes Sicherheitsupdate für Windows XP und Office 2003 veröffentlicht. Sicherheitsexperten warnen laut Reuters Nutzer, dass sie bald Hauptziele für Cyberangriffe sein könnten. Unternehmen und Verbrauchern wird geraten, auf neuere Programme umzusteigen. Nach Mitte Mai seien sie mit den alternden Programmen nicht mehr sicher. Auch viele Bankomaten laufen noch mit Windows XP.

    Regelmäßige Twitter-Nutzung macht Partner untreu

    8.04.2014 Passionierte Twitter-User neigen dazu, den eigenen Partner zu betrügen und am Ende sogar geschieden zu werden.

    Auszeichnung für neue VOL.AT-App

    9.04.2014 London, Schwarzach. Europäischer Medien-Preis des Weltzeitungsverbandes für die Mobil-Strategie von "Vorarlberg Online".

    Fünf Monate für "Untermenschen"-Posting auf Straches Facebook-Seite

    7.04.2014 Ein 35-Jähriger hat am Montag im Landesgericht Linz wegen eines "Untermenschen"-Postings auf der Facebook-Seite von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache fünf Monate bedingt und 600 Euro unbedingte Geldstrafe ausgefasst.

    Sony Alpha 7 im Test

    3.04.2014 Mit der Sony Alpha 7 brachte Sony seine erste Systemkamera mit Vollformat-Sensor auf den Markt. Mit einer Auflösung von 24 Megapixeln auf einem CMOS-Sensor mit der Größe von 35,8 x 23,9 Millimetern kommt sie an professionelle Spiegelreflexkameras heran, bleibt dabei aber trotzdem klein und handlich. Somit ist sie eine echte Alternative zu teuren Profi-Geräten und fällt gerade unterwegs und im Urlaub deutlich weniger ins Gewicht.

    Amazon schickt "Fire TV" ins Rennen um das Wohnzimmer

    3.04.2014 Der Online-Händler Amazon schließt eine wichtige Lücke in seinem Angebot: Die Box Fire TV soll Inhalte aus verschiedenen Angeboten von Filmen bis Spielen bündeln und auf den Fernsehbildschirm bringen. Der Preis ist mit 99 US-Dollar für Amazon-Verhältnisse aber relativ hoch und spielt in einer Liga mit dem Apple TV.

    "Generation Selfie": Der Foto-Trend zur Selbstdarstellung

    1.04.2014 57 Prozent der 14- bis 29-Jährigen in Österreich machen mit der Handykamera Fotos von sich und laden sie auf Web 2.0-Plattformen ins Netz. 59 Prozent von ihnen sind weiblich. Der Trend zur Selbstdarstellung wächst, so Experten.

    "WhatsAppitis" wird anerkanntes Krankheitsbild

    31.03.2014 In Spanien wurde erstmals "WhatsAppitis" diagnostiziert. Dem in der Fachzeitschrift "The Lancet" veröffentlichten Bericht der behandelnden Ärztin nach hat die Patientin zumindest sechs Stunden lang WhatsApp-Nachrichten auf ihrem Smartphone beantwortet, bevor sie im Krankenhaus behandelt werden musste.

    Teenager wegen Facebook-Einträgen bestraft: Schule muss zahlen

    29.03.2014 Weil sie eine Schülerin wegen deren Facebook-Einträgen bestraft hatte, muss eine Schule im US-Staat Minnesota einer heute 15-Jährigen 70.000 Dollar (rund 50.800 Euro) bezahlen. Darauf einigten sich das Mädchen und die Schulleitung in der Nähe von Minneapolis in einem gerichtlichen Vergleich.

    Facebook will sein Netzwerk mit Drohnen ausweiten

    28.03.2014 Facebook will mit Hilfe von Drohnen, Satelliten und Lasertechnologie den Zugang zum Internet auch in entlegenen Regionen ermöglichen und damit neue Nutzer gewinnen. Facebook-Chef Mark Zuckerberg teilte am Donnerstag in seinem Netzwerk mit, er habe Kommunikations- und Luftfahrtexperten der US-Raumfahrtbehörde NASA für sein neues Projekt gewinnen können.

    Microsoft bringt Office-Software für das iPad

    27.03.2014 Microsoft bringt die Programme seiner Bürosoftware Office erstmals auf Apples iPad-Tablet. Ab Mittwoch sind die Textverarbeitung Word, die Tabellen-Software Excel und das Präsentationsprogramm PowerPoint im App Store von Apple verfügbar, kündigte der neue Microsoft-Chef Satya Nadella am Donnerstag in San Francisco an.

    Website-Sperren für UPC und Co: "Höchstens 100 Webseiten" in Europa

    27.03.2014 Künftig wird der illegale Zugriff auf Filme im Internet deutlich schwieriger. Provider - wie UPC, dessen Berufung bis zum EuGH ging, aber abschlägig beschieden wurde - werden in die Pflicht genommen, Webseiten zu sperren, die das Urheberrecht verletzen.

    Open-Source-Kachelspiel "2048" als Vorarlberg-Edition

    27.03.2014 In nur 18 Tagen hat das Browser-Spiel "2048" schon mehr als sieben Millionen Menschen in seinen Bann gezogen. Das Besondere an dem Kachelspiel: Es ist Open Source, kann also von jedem Entwickler adaptiert werden. Auch VOL.AT hat eine eigene Version mit Vorarlberger Kacheln gestaltet.

    Chatten ohne Internetverbindung: Firechat gegen WhatsApp & Co.

    27.03.2014 Mit der iPhone-App Firechat ist es Nutzern möglich, ohne bestehende Internetverbindung miteinander zu chatten. In den iTunes-Charts konkurriert die schnell wachsende App bereits mit Skype, WhatsApp und Facebook. Die App hat allerdings auch Nachteile.

    Bilder-Neuerungen auf Twitter: Mehrfach-Upload und Personen taggen

    27.03.2014 Der US-Kurznachrichtendienst Twitter will für mehr soziale Interaktion unter den Nutzern sorgen, indem er Fotos stärker in seinen Dienst einbindet. So können Nutzer etwa mehrere Bilder gleichzeitig an einen Tweet anhängen und einander darin markieren.

    Europäischer Gerichtshof: Website-Sperre für UPC-Kunden möglich

    27.03.2014 Der Europäische Gerichtshof hat beschlosssen, dass UPC Telekabel dazu verpflichtet werden kann, den Zugang zu einer Urheberrechte verletzenden Website für seine Kunden zu sperren.

    "Burger King Baby" findet nach 27 Jahren leibliche Mutter über Facebook

    26.03.2014 27 Jahre, nachdem sie von ihrer Mutter auf der Toilette eines Fast-Food-Restaurants zurückgelassen wurde, startete Katheryn Deprill, das "Burger-King-Baby", eine Facebook-Kampagne zur Suche nach ihrer biologischen Mutter - mit Erfolg.

    HTC One M8: HTC setzt auf neues Flaggschiff-Modell für Weg aus der Krise

    26.03.2014 Der Smartphone-Hersteller HTC will sich mit einem neuen Spitzenmodell aus der Krise kämpfen.

    Windows XP wird Geschichte - und ein Sicherheitsrisiko

    25.03.2014 Für Hacker und Kriminelle könnte es ein gefundenes Fressen werden: In rund zwei Wochen stellt Microsoft die Unterstützung seines Betriebssystems Windows XP ein. Sicherheitslücken werden dann nicht mehr geschlossen.

    Hypo-Petition: Wirtschaftsminister Mitterlehner sorgt für Wirbel

    25.03.2014 Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) sorgt im Netz für Aufregung mit seiner Antwort auf die Frage, wieviele Unterschriften bei der  Hypo Petition ihn zum Umdenken bewegen würden.

    Sex-Selfies werden zum neuen Social-Media-Trend

    25.03.2014 Überraschend viele Männer und Frauen posten Selfies von sich und ihrem Partner in sozialen Medien während sie Sex haben, wie eine neue Umfrage zeigt.

    #cockinasock: Nackt-Selfies zur Cancer Awareness auf Facebook und Twitter

    25.03.2014 Nackte, nur mit einer Socke bekleidete Männer und Frauen, so unverhüllt, wie sie sich selten zeigen: Auf Facebook und Twitter machen derzeit Selfies im Rahmen von zwei Aktionen die Runde, die das Bewusstsein für Krebs wecken sollen.

    Google kooperiert mit weltgrößtem Brillen-Hersteller

    25.03.2014 Die Datenbrille Google Glass soll stilvoller werden: Der Internet-Konzern hat sich mit dem weltgrößten Brillenhersteller Luxottica zusammengetan. Als ersten Schritt soll es für Glass Gestelle der Marken Ray-Ban und Oakley geben, wie die Unternehmen am späten Montag ankündigten.

    Türkei baut Twitter-Blockade weiter aus

    24.03.2014 Die türkischen Behörden schneiden ihre Bürger immer mehr vom Kurznachrichtendienst Twitter ab. Nun sei auch Twitters Linkverkürzer t.co gesperrt, berichteten türkische Medien am Montag.

    Erdogan lässt Twitter sperren: So umgehen die türkischen User die Sperre

    21.03.2014 Nur Stunden, nachdem der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seine Drohungen gegen soziale Medien verschärft hatte, hat das Land am Freitag den Zugang zu Twitter blockiert. Trotzdem wurden eine halbe Million Tweets aus der Türkei abgeschickt.

    Google weitet Android-Plattform auf Computer-Uhren aus

    19.03.2014 Google weitet die dominierende Smartphone-Plattform Android auf das junge Geschäft mit tragbaren Geräten wie Computer-Uhren aus. Der Internet-Konzern stellte am Dienstag dafür das Projekt Android Wear vor.

    Google verkauft das Nexus 5 jetzt auch in Österreich

    19.03.2014 Wer bislang Interesse an Googles Android-Referenzgeräten der Nexus-Reihe hatte, musste entweder aus dem Ausland importieren oder einen Aufschlag bei Dritthändlern berappen. Nun kann man das Nexus 5 auch in Österreich direkt im Play Store kaufen.

    Hypo-Lösung sorgt für Wut bei Österreichern: Frust entlädt sich im Netz

    19.03.2014 Die Entscheidung, die Hypo Alpe Adria International über eine Anstaltslösung abzuwickeln, sorgt bei den Österreichern für Wut, die sich über soziale Medien entlädt.

    EU läutet Ende von Roaming-Gebühren und Netzneutralität ein

    18.03.2014 Der Industrieausschuss des EU-Parlaments hat die Abschaffung der Roaming-Gebühren bis Dezember 2015 beschlossen. Ab dann sollen überall in der EU Inlandstarife gelten. Gleichzeitig stimmten die Abgeordnete gegen eine Festschreibung der Netzneutralität.

    Auf Wunsch: WhatsApp greift auf das Facebook-Profil zu

    18.03.2014 Wenn zusammenwächst, was 19 Milliarden US-Dollar gekostet hat: In der aktuellsten Version für das iPhone können Nutzer von WhatsApp jetzt auch die Daten aus ihrem Facebook-Profil für den Nachrichtendienst verwenden.

    Mit Conversion-Tracking den Erfolg steigern

    18.03.2014 Mittels Conversion Tracking können Sie sehen, welche Ereignisse ihre potentiellen Kunden nach dem Klick auf ihre Anzeige auslösen. Solch ein Ereignis kann beispielsweise das Ausfüllen eines Formulars, die Anmeldung für einen Newsletter oder der Kauf eines Produktes sein. Diese Ereignisse werden als Conversions bezeichnet. Conversionen zeigen Ihnen wie erfolgreich Ihre Kampagne ist und welche Anzeigen und Keywords am profitabelsten sind.

    WhatsApp: Erste Screenshots von kommender Anruf-Funktion aufgetaucht

    17.03.2014 WhatsApp-Mitbegründer Jan Koum hatte es auf der Mobilfunkmesse "Mobile World Congress" bereits angekündigt, jetzt sind erste Bilder im Netz aufgetaucht: Mit WhatsApp soll man in Zukunft auch telefonieren können.

    Warnung vor gefälschter Google-Docs-Anmeldeseite

    17.03.2014 Attacke auf Google-Doc User: Symantec warnt vor Phishing-Mails, die es auf Google-Docs-Nutzer abgesehen haben.

    Der Sony eBook-Reader PRS-T3 im Test

    16.03.2014 Im immer größer werdenden Markt für eBook-Reader setzt Sony mehr als die Mitbewerber auf das klassische Bücher-Feeling. Wir nutzen die Chance einen Blick auf den aktuellen Sony PRS-T3 zu werfen.

    EU schreibt einheitliche Handy-Ladegeräte gesetzlich vor

    13.03.2014 Mittels gesetzlicher Vorschriften will die EU dem Kabelsalat verschiedener Handy-Ladegeräte ein Ende bereiten. Das Europaparlament in Straßburg stimmte am Donnerstag mit breiter Mehrheit für ein einheitliches Ladegerät. Der EU-Ministerrat muss formal noch zustimmen. Nach einer dreijährigen Übergangsfrist sollen die Vorschriften dann tatsächlich gelten.

    Mehr als 100.000 Twitter-Nutzer in Österreich - vorwiegend passiv

    14.03.2014 Twitter ist in Österreich sehr beliebt - mehr als 100.000 Menschen nutzen den Kurznachrichtendienst. Allerdings verfasst weniger als die Hälfte, nämlich 45.000 Nutzer, laut dem Social Media Radar der Wiener Agentur Digital Affairs selbst regelmäßig Tweets.

    NSA-Affäre - Google verschlüsselt Internet-Suche

    13.03.2014 Für die NSA und andere Geheimdienste wird es schwerer, die Internet-Suche von Google-Nutzern zu überwachen. Der Konzern ist dazu übergegangen, die Suchanfragen standardmäßig zu verschlüsseln, wie eine Google-Sprecherin der "Washington Post" am Mittwoch bestätigte.

    Zehn erste Küsse: Kreatives Video von Tatia Pilieva

    12.03.2014 Die Künstlerin Tatia Pilieva ist der Frage nachgegangen, was beim ersten Kuss passiert und hat dazu ein kreatives Video ins Netz gestellt.

    DiTech: Polnischer Investor soll insolventen Computerhändler retten

    11.03.2014 Intensiv verhandelt der insolvente Wiener Computerhändler DiTech mit einem Investor. Wie nun bekannt wurde, soll es sich dabei um eine polnische Handelsfirma drehen, Namen wurde keiner genannt. Die entscheidende Unterschrift fehlt noch.

    Erst Niedermeyer, dann DiTech: Nächster Technikhändler vor dem Aus

    10.03.2014 Nicht ganz ein Jahr nach der Insolvenz der Elektrokette Niedermeyer kämpft nun mit DiTech der nächste Elektronikhändler um sein Überleben. Es muss, wie es heißt wenig überraschend, Insolvenz angemeldet werden.

    Edward Snowden ruft Technologie-Szene zur Gegenwehr auf

    10.03.2014 Der ehemalige US-Geheimdienstarbeiter Edward Snowden hat sich per Live-Video beim Technologie-Festival "South by Southwest" (SXSW) in Austin im US-Staat Texas zu Wort gemeldet und zum Kampf gegen die massive Überwachung durch Geheimdienste aufgefordert.