Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Deutschland

  • In Deutschland brach ein Stier aus und spazierte in einem Baumarkt herum.

    Stier marschiert durch deutschen Baumarkt

    12.08.2019 Stier Gerhard wurde es auf seiner Weide zu langweilig... Also brach er aus und spazierte durch einen Baumarkt im oberbayerischen Raubling.
    Beide Insassen des Autos wurden unbestimmten Grades verletzt.

    Pkw gegen Lkw: Frontal-Crash auf der B31 bei Lindau

    13.08.2019 Am späten Montag Nachmittag ist es auf der B31 bei Lindau auf Höhe der Ausfahrt Schönau zu einem schweren Unfall gekommen.
    Deutsche Bundespolizisten stellten an der Grenze zu Vorarlberg 80kg Tierkadaver sicher.

    80 Kilo Schlangen- und Fischkadaver entdeckt

    13.08.2019 Getrocknete Überreste von Schlangen und Fischen, bereits von Maden befallen, stellte die deutsche Polizei vergangenes Wochenende am Grenzübergang Hörbranz sicher.
    Die Polizei sucht diesen Mann.

    Polizei sucht mutmaßlichen Kinderschänder

    12.08.2019 Die Polizei in Niedersachsen sucht den 58-jährigen Eric J. (Foto) wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern. Der Gesuchte hält sich möglicherweise in Süddeutschland oder Österreich auf.
    Die Netzabdeckung mit dem LTE-Standard ist sehr schlecht, wie ein aktueller Bericht beweisen soll.

    Deutsches Mobilfunknetz schlechter als das in Bulgarien

    11.08.2019 Gemessen an der Abdeckung mit dem Mobilfunkstandard LTE liegen im internationalen Vergleich nur Irland und Weißrussland hinter Deutschland. Mit 65,5 % Netzabdeckung liegt Deutschland auf Platz 70 des Mobilfunkreports von Speedcheck.
    Bergsteigerunfall im Allgäu

    75-jähriger Bergsteiger in Allgäuer Alpen abgestürzt

    10.08.2019 Bei einem Bergausflug in den Allgäuer Alpen ist ein 75-Jähriger abgestürzt und umgekommenen.
    Ein Wahnsinn, was sich dieser Autofahrer in Dortmund geleistet hat: Umdrehen und in der Rettungsgasse zurückfahren.

    In Rettungsgasse gewendet - Feuerwehr ertappt Lenker

    9.08.2019 Mitten im Stau hat ein Autofahrer in Dortmund gewendet, und ist durch die Rettungsgasse zurückgefahren - nach einem Geisterfahrer-Unfall.
    Lieber chillen statt schwimmen

    Badegäste meiden nach Fäkalalarm den Bodensee

    9.08.2019 Eigentlich dürfen die deutschen Schwimmer seit Tagen wieder in den Bodensee. Doch die gehen nicht ins Wasser.
    Ex-Ski-Star Felix Neureuther.

    Scherzkeks Felix Neureuther auf Jobsuche im Arbeitsamt

    8.08.2019 Was machen frühere Skistars so, die jetzt ohne Arbeit sind. Sie gehen zum Arbeitsamt. Felix Neureuthers neuester Gag.
    Ein Aschenbecher in Wien

    Pfand auf Zigarettenstummel

    9.08.2019 In der Petition eines Berliners wird ein Pfandsystem für Zigaretten gefordert. Der 49-Jährige will damit den Umweltschutz fördern. Rauchverbote, Warnhinweise und Ekelbilder - die europäischen Staaten führen eine Kampagne gegen das Rauchen.
    Der 41-Jährige sitzt in Untersuchungshaft

    Mann wegen Kindesmissbrauch in fast 700 Fällen angeklagt

    7.08.2019 Die Staatsanwaltschaft Freiburg hat einen früheren Gruppenleiter bei den Pfadfindern wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in fast 700 Fällen angeklagt.
    Der 22-Jährige stand während der Tat und Rauschgift-Einfluss

    Baby totgeprügelt: Mehr als 14 Jahre Haft für Vater

    7.08.2019 Weil er seinen acht Monate alten Sohn getötet haben soll, ist ein 22-jähriger Vater vom Gericht Kempten zu einer Haftstrafe von 14 Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.
    Ein Vorstoß, der nicht alle begeistert

    Fleischsteuer in Arbeit - Wird Fleisch (noch) teurer?

    7.08.2019 Deutschland arbeitet für mehr Tierwohl an einer höheren Steuer auf Fleisch. Kommt die neue Fleischsteuer auch bald bei uns?
    experimenta, die neue Erlebniswelt für Neugierige und Wissensdurstige jeden Alters, wurde mit einer passgenauen Sonderlichtlösung von Zumtobel ausgestattet.

    Zumtobel-Know-How für zwei Architektur-Highlights

    6.08.2019 Die Zumtobel Group inszeniert mit innovativen Lichtlösungen ihrer Marke Zumtobel gleich zwei imposante Neubauten in Deutschland.
    Realisieren gemeinsam das Wohnprojekt „Inselbräupark Lindau“: Andreas Deuring (i+R Wohnbau Lindau), Alexander Mayer (GWG Lindau), Lorenz Schlechter (Inselbrauerei) und Oberbürgermeister Gerhard Ecker.

    Projekt "Inselbräupark": 230 neue Wohnungen in Lindau

    6.08.2019 Im Lindauer Ortsteil Oberes Rothenmoos entsteht mit dem Projekt „Inselbräupark“ in den nächsten Jahren ein Großprojekt mit viel Wohnraum.

    Gefängnisausbruch in Memmingen: Zweiter Häftling gefasst

    6.08.2019 Nach der Festnahme eines entflohenen Straftäters am Montagnachmittag hat die bayerische Polizei auch einen zweiten flüchtigen Mann gefasst.
    "Wir haben hier ein erhöhtes Risiko, das zeigen die Kriminalstatistiken ganz eindeutig", so Joachim Herrmann

    "Gewaltrisiko bei Migranten ist erhöht"

    5.08.2019 Diese Aussage kommt von Bayerns Innenminister nach den Morden in Frankfurt und Stuttgart. "Man muss das ganz deutlich aussprechen: Da kommen Leute zu uns, die sehr viel schneller Konflikte mit Gewalt austragen."

    Ausbrecher von Memmingen: Keine Großfahndung in Vorarlberg

    6.08.2019 Derzeit hat die deutsche Polizei noch keine Anhaltspunkte, wohin die beiden entflohenen Sträflinge unterwegs sind. Eine aktive grenzüberschreitende Fahndung gibt es noch nicht. Jedoch wurden weitere Details zur Flucht bekannt.
    Der Bahnverkehr musste für eine Weile stillgelegt werden.

    Strafgefangene in Memmingen ausgebrochen - Polizei warnt Bürger

    6.08.2019 Zwei Strafgefangene sind am Sonntagnachmittag aus einem Gefängnis in Memmingen ausgebrochen. Die beiden Männer seien noch auf der Flucht, ein Großaufgebot der Polizei suche nach ihnen, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Auch ein Hubschrauber der Polizei sei im Einsatz.
    Während des Audi Cups in der Allianz Arena fand eine Razzia im Stadion Stadt.

    Großrazzia in der Allianz Arena des FC Bayern

    2.08.2019 Nach dem Audi Cup in der Allianz Arena rückten Polizei und Gewerbeamt an und kontrollierten die Ordnungskräfte. Es soll massive Unregelmäßigkeiten gegeben haben.

    Lindau: Tödlicher Unfall auf der B31

    3.08.2019 Die Beifahrerin des Toten ist schwerstverletzt. Der Unfallverursacher ist leicht verletzt.
    Schon wieder Schauplatz - der Frankfurter Bahnhof (Symbolbild)

    Polizei sperrt erneut den Frankfurter Bahnhof

    2.08.2019 Dieses Mal nach einem Banküberfall auf eine Sparkasse. Die Bankräuber flüchteten in den Bahnhof. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.
    Einem ungetrübtem Badespaß auf deutscher Seite steht nun nichts mehr im Weg

    Fäkal-Alarm: Badeverbot wieder aufgehoben

    2.08.2019 Schwimmer dürfen wieder in den Bodensee. Die am Freitag vom Gesundheitsamt genommenen Wasserproben waren unbedenklich.
    Die Straße des Geschehens wurde nach der Tat abgesperrt.

    Stuttgart: Motiv bekannt - ausschließlich persönliche Gründe

    2.08.2019 Hinter der tödlichen Schwert-Attacke von Stuttgart stehen laut Staatsanwaltschaft ausschließlich persönliche Beweggründe des mutmaßlichen Täters. "Es gibt weder religiöse noch politische Motive", sagte Staatsanwalt Heiner Römhild am Freitag. Ob sich der in Untersuchungshaft sitzende geständige Mann schon zu Details geäußert hat, teilte er nicht mit.

    BMW: Gewinne brechen im zweiten Quartal ein

    1.08.2019 Hohe Kosten für die Einführung von Elektroantrieben haben den Gewinn von BMW im zweiten Quartal erwartungsgemäß einbrechen lassen. 
    Vorerst gilt ein Badeverbot an den betroffenen Stellen bis Freitag.

    Strafanzeigen wegen Fäkalien im Bodensee

    1.08.2019 Der Stadt Friedrichshafen droht nach der Verschmutzung des Bodenseewassers mit Fäkalien ein juristisches Nachspiel. Es gingen bereits sieben Anzeigen bei der Polizei ein.
    Der Tatort in Stuttgart

    Mann in Stuttgart mit "schwertähnlichem Gegenstand" erstochen

    1.08.2019 Nach der Tötung eines Mannes auf offener Straße in Stuttgart soll ein festgenommener Verdächtiger am Donnerstag vernommen werden. Das Opfer, ein 36 Jahre alter Mann, war offenbar im Zuge eines Streits am Mittwochabend mit einem "schwertähnlichen Gegenstand" erstochen worden, wie ein Polizeisprecher sagte.

    Abwasserskandal im Bodensee: Fast 200 Personen erkrankt

    31.07.2019 Zahl der Noroviren-Fälle stieg auf drei. Nun gibt es auch einen Salmonellen-Fall. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg nahm Ermittlungen auf.
    Laut dem Erdbebendienst sind in der Region weitere Beben möglich.

    Nachbeben der Stärke 3,2 erschütterte Bodenseeregion

    31.07.2019 In der Nähe des Bodensees hat am Mittwoch in der Früh die Erde erneut spürbar gebebt.
    Die Anteilnahme der Menschen am Frankfurter Bahnhof war enorm

    Das Puzzle fügt sich langsam zusammen

    31.07.2019 Eine Zusammenfassung - was man bisher über den verdächtigen Täter weiß: Der Vater von drei Kindern war arbeitslos, in psychiatrischer Behandlung und wurde in der Schweiz seit Tagen polizeilich gesucht.
    Symbolbild

    Verdächtiger Gleiskiller: Polizei suchte ihn seit Tagen

    30.07.2019 Der Mann habe seine Nachbarin in der Schweiz mit einem Messer bedroht, gewürgt und eingesperrt. Dann sei er geflohen. In Deutschland ist unterdessen eine heftige Diskussion über die Sicherheit an Bahnhöfen entbrannt.
    Der Bub wurde vor den Zug gestoßen und starb.

    Mutmaßlicher Täter vom Frankfurter Bahnhof lebte im Kanton Zürich

    30.07.2019 Der mutmaßliche Täter vom Frankfurter Hauptbahnhof hat bis zuletzt im Kanton Zürich in der Schweiz gelebt. Er soll verheiratet sein und selbst drei Kinder haben. Wie die Schweizer Polizei am Dienstag via Twitter mitteilte, war der Mann mit eritreischer Staatsbürgerschaft im Besitz einer sogenannten Niederlassungsbewilligung. Diese wird Ausländern in der Schweiz nach einem Aufenthalt von fünf oder zehn Jahren im Land ausgestellt. Niedergelassene haben damit laut dem Staatssekretariat für Migration ein unbeschränktes Aufenthaltsrecht.
    In der Nähe von Konstanz lag das Epizentrum des Erdbebens.

    Die Erde bebte am Bodensee

    30.07.2019 In der Nacht auf Dienstag gingen bei der Polizei Konstanz mehrere Anrufe von besorgten Bürgerinnen und Bürgern ein. Der Grund waren vier kleinere Erdbeben auf der Halbinsel Bodanrück.
    Journalistin sorgt mit Aussagen für Empörung im Netz.

    Journalistin fordert: Hunde und Katzen abschaffen - dem Klima zuliebe

    30.07.2019 In einem Kommentar in der Tageszeitung "Neues Deutschland" hat eine Journalistin die Abschaffung von Hunden und Katzen gefordert. Grund sei die Klimabelastung der fleischfressenden Tiere. Doch der Artikel sorgt im Netz für Empörung.
    Die Deutsche fühlt sich von den Österreichern hintergangen.

    Hamburgerin rastet bei Vignetten-Kontrolle in Vorarlberg aus

    30.07.2019 Bei "Achtung Kontrolle aktuell" tobt eine Deutsche wegen der Vignetten-Kontrolle: Sie muss in Dornbirn blechen, weil sie keine Vignette hatte. Die Einsatzkräfte in Vorarlberg ziehen die Frau aus dem Verkehr, doch sie ist stinksauer.
    Naturschauspiel: Eine imposante Aufnahme.

    Wetterphänomen: Wasserhose über dem Bodensee

    29.07.2019 Originalaufnahmen zeigen: Wasserhose stürmt über den Bodensee.
    Die Frankfurter Polizei geriet nach den Vorfällen am Wochenende in die Kritik.

    Umstrittene Videos zeigen Polizeigewalt in Deutschland

    29.07.2019 In den letzten Monaten mehrten sich die Berichte zur Polizeigewalt. Auch in Österreich gab es zuletzt einen Fall, bei dem ein Beamter einen Aktivisten geschlagen haben soll. Nun tauchten in Deutschland zwei Videos auf, die Polizisten bei ihren Einsätzen zeigen. Dabei kommt es zu umstrittenen Szenen, die bei den Menschen für Empörung sorgen.
    Der Bub wurde tödlich verletzt.

    Mann stieß Achtjährigen vor Zug - tödlich verletzt

    29.07.2019 Ein achtjähriger Bub ist am Montag im Frankfurter Hauptbahnhof von einem Mann vor einen einfahrenden ICE gestoßen und getötet worden. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann soll auch die Mutter des Kindes ins Gleisbett gestoßen und es bei einer weiteren Person versucht haben.
    Die beiden Männer wurden von einem Unwetter überrascht

    Erster Mann aus Falkensteiner Höhle gerettet

    29.07.2019 Einer der beiden auf der Schwäbischen Alb in einer Höhle eingeschlossenen Männer ist gerettet. Das sagte Montagfrüh der Einsatzleiter der Bergwacht bei der Falkensteiner Höhle in Baden-Württemberg.

    Eskalation nach Party: Schüler in Bayern wollten Polizeiwache stürmen

    26.07.2019 Nach einer Schulabschlussfeier haben rund 50 Schüler in der Nacht auf Freitag vor einer Inspektion in Starnberg (Bayern) versucht, einen 15-Jährigen aus dem Polizeigewahrsam zu befreien. Die Jugendlichen warfen Flaschen und Steine auf das Gebäude. Einige wollten die Eingangstür aufbrechen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

    Leichtathletin mit 50 Kilo Meth und Ecstasy erwischt

    26.07.2019 Die niederländische Leichtathletin Madiea Ghafoor wurde auf der Autobahn mit mehr als 50 kg Drogen in ihrem Auto gestoppt. 
    Bis Montag bleiben einige Bodensee-Strände rund um Friedrichshafen gesperrt.

    Fäkalien im Wasser: Strände am Bodensee gesperrt

    26.07.2019 Mehrere Badestrände am deutschen Ufer des Bodensees sind aktuell gesperrt. 133 Krankheitsfälle sind das Ergebnis einer Fäkalien-Verunreinigung bei Friedrichshafen. Darunter ein Fall von Norovirus.
    Ein Klassenchat voller Hakenkreuze, fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte.

    Nazi-Symbole im Klassenchat - Ermittlungen gegen Gymnasiasten

    26.07.2019 An einem Gymnasium in Deutschland musste der Schulleiter die Behörden einschalten, nachdem Schüler Hakenkreuze, Hitlergrüße und Pornos in einem Klassenchat verschickt hatten.
    Platter und Söder sind auf Konfrontationskurs.

    Söder: Verkehrsstreit mit Tirol und Salzburg wird härter

    25.07.2019 Der bayerische Ministerpräsident legt nach: "Zum Glück kann man im Allgäu, in Garmisch oder in Berchtesgaden genauso Skisport betreiben wie in Kitzbühel."

    Frau hinterrücks vor Zug gestoßen - Mann war polizeibekannt

    22.07.2019 Der tödliche Stoß vor einen einfahrenden Zug kam für das Opfer wohl völlig überraschend.
    Der Lkw fuhr auf einer Autobahn rückwärts.

    Lebensmüdes Manöver im Video: Lkw fährt auf Autobahn rückwärts

    21.07.2019 Ein im Netz kursierendes Video zeigt, wie ein Lkw auf der Autobahn rückwärts fährt und sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.
    Das Baby wurde lebensgefährlich verletzt./Symbolbild

    Mann stach mit Messer auf Baby ein und sprang vom Balkon

    21.07.2019 Zu einer schrecklichen Bluttat ist es in der Nacht auf Sonntag im ostdeutschen Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) gekommen. Ein Mann stach mit einem Messer auf ein zwei Monate altes Baby ein und fügte diesem lebensgefährliche Verletzungen zu. Anschließend sprang der 40-Jährige vom Balkon im fünften Stock gelegenen Wohnung in die Tiefe und nahm sich damit das Leben, sagte ein Polizeisprecher.
    Beim Lindauer Kinderfest laufen die Mädchen beim Umzug mit großen Blumenkränzen, die Buben mit Fahnen.

    Streik zum Kinderfest auf der Lindauer Insel

    19.07.2019 Viele Gastwirte und Händler werden ihre Geschäfte am Tag des Kinderfestes auf der Lindauer Insel geschlossen halten.
    Auch in Vorarlberg demonstrierten Schüler. Für ihre deutschen Mitstreiter wird es jetzt teuer.

    "Fridays For Future" meldete erste Fälle von Bußgeld für Schüler

    18.07.2019 Erstmals ist nach Angaben der Bewegung "FridaysForFuture" ein Fall bekannt geworden, bei dem deutsche Behörden ein Bußgeld von klimastreikenden Schülern verlangen. Das Ordnungsamt der Stadt Mannheim in Baden-Württemberg verlange jeweils 88,50 Euro von sechs Teilnehmern für zwei versäumte Schulstunden nach einer Demonstration im Mai, teilte "FridaysForFuture" am Donnerstag mit.
    Happy Birthday, Angela Merkel

    Die ewige Kanzlerin wird heute 65

    17.07.2019 Angela Merkel: "Das bedeutet eben, dass man nicht jünger wird. Aber erfahrener vielleicht."

    Vorarlberger in Kneipenschlägerei verwickelt

    16.07.2019 Ein 31-jähriger Hohenemser war am vergangenen Wochenende in eine Barschlägerei involviert und wurde später alkoholisiert mit dem Auto angehalten.
    Der Mann ließ Luft aus den Reifen./Symbolbild

    Deutscher sah sich von Krankenwagen gestört und ließ Luft aus Reifen

    16.07.2019 Weil er sich von einem Rettungseinsatz mitten in der Nacht gestört fühlte, hat ein Mann in Braunschweig bei einem Krankenwagen die Luft aus einem Reifen gelassen. Der Anrainer habe sich durch den laufenden Motor in seiner Nachtruhe gestört gefühlt, teilte die Polizei am Montag mit. Deshalb sei der 56-Jährige zu dem Wagen gegangen, habe ein Ventil geöffnet und die Luft abgelassen.

    Zwei Vorarlberger Kinder sterben bei Traktortragödie

    15.07.2019 Ein 13 Jahre altes Mädchen und ein zehnjähriger Bub. Der Unfallort liegt im bayerischen Balderschwang, direkt an der Grenze zu Vorarlberg. Am Steuer des Traktors saß ein 13-jähriger Bub, ebenfalls aus Vorarlberg.
    Der Bundesverfassungsschutz duldet keine Toleranz gegenüber Extremisten.

    Deutschland stuft Identitäre Bewegung als rechtsextrem ein

    11.07.2019 Die Identitäre Bewegung Deutschland (IDB) ist laut Bundesverfassungsschutz rechtsextremistisch. In Österreich wurde bereits über die Auflösung des Vereins diskutiert.
    Die Videos zeigen verstörende Bilder.

    Staatsanwaltschaft ermittelt zu Tierquälerei im Allgäu

    11.07.2019 Schwerer Verdacht auf Tierquälerei in einem der größten Milchviehbetriebe Bayerns: Die Staatsanwaltschaft Memmingen bestätigte am Dienstag die Aufnahme von Ermittlungen. Sie prüft die Echtheit von Aufnahmen eines Tierrechtsvereins.
    Der Islam hat es schwer in Deutschland.

    Studie zu Religion und Toleranz - Viele Vorbehalte gegen den Islam

    11.07.2019 Ob Judentum, Christentum oder Islam - bei den Angehörigen der verschiedenen Religionen stoßen demokratische Werte und Prinzipien einer Studie zufolge auf breite Zustimmung.
    der russischen Ärztin Frau Doktor Elena Shchelokowa nach einem arbeitsreichen Tag in der FaceClinic in Moskau

    "Nasen-Papst" Dr. Mang zieht es nach Russland

    10.07.2019 Bereits im April diesen Jahres startete der „Nasen-Papst“ Professor Werner Mang eine Kooperation mit der Klinikgruppe „Bestway“ in Shanghai – jetzt will er auch den russischen Beauty-Markt erobern. Sein nächster Kooperationspartner: Die „FaceClinic“ in Moskau.
    Das Mehl ist potenziell gesundheitsgefährdend.

    Rückruf für Mehl in Bayern: Kann "zu Halluzinationen führen"

    9.07.2019 Das Unternehmen Kunstmühle Reisgang ruft in Bayern verkauftes Roggenmehl zurück.
    Die 18-Jährige wurde mittlerweile wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

    Nach Vergewaltigung durch Teenager - 14-Jähriger in Haft

    9.07.2019 Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr sitzt einer der drei 14 Jahre alten Verdächtigen in Haft. Das teilte die Staatsanwaltschaft Duisburg am Montagabend mit. Das Amtsgericht habe den Haftbefehl erlassen - wegen Wiederholungsgefahr. Denn es sei bekanntgeworden, dass der 14-Jährige schon vor der Tat, damals noch im strafunmündigen Alter, wegen zweier sexueller Belästigungen aufgefallen war.

    Aufregung: Hund reißt ein Reh

    8.07.2019 Achtung: Das Video zeigt Szenen, wie der Hund das Reh tötet.