Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Philipp Hosiner wird auch im kommenden Spieljahr das Trikot der Austria tragen.

    Verhandlungen mit Hoffenheim beendet: Hosiner bleibt der Austria

    26.06.2013 Der Torschützenkönig der Bundesliga wird auch in der kommenden Saison für die Austria auflaufen. Der Vertragspoker mit den deutschen Bundesligisten Hoffenheim ist nun endgültig beendet, wie der Verein am Mittwoch bestätigte.
    Sportdirektor Helmut Schulte setzt in der kommenden Saison auf junge Eigenbauspieler

    Fußball: Kein weiterer Neuzugang bei Rapid - Kaderplanung abgeschlossen

    25.06.2013 Der SK Rapid Wien hält weiter hartnäckig am selbst auferlegten Sparkurs fest. Wie Sportdirektor Helmut Schulte am Dienstag bestätigte ist die Kaderplanung des Rekordmeisters bereits abgeschlossen.
    Daniel Royer wechselt wieder in österreichische Bundesliga

    Fußball: Austria Wien verpflichtet Daniel Royer von Hannover 96

    24.06.2013 Nun ist es fix: Daniel Royer verlässt Hannover 96 und wechselt zu Austria Wien. Der Flügelspieler unterschrieb bei den Veilchen einen Vertrag für zwei Jahre.
    Bayerns Sportdirektor Matthias Sammer (l.) und Pep Guardiola in der Allianz Arena.

    Porträt: Pep Guardiola - Ein Fußball-Ästhet tritt Bayern-Dienst an

    24.06.2013 Er war der erste Balljunge von Camp Nou, der später auch als Cheftrainer wirkte. Und wie. Die Auftritte seines FC Barcelonas waren das Nonplusultra in Europa. Nun soll der dreifache Familienvater Ähnliches mit dem FC Bayern vollbringen.
    Fußball-Ästhet Guardiola (2.v.l.) tritt seinen Dienst beim FC Bayern an.

    Bescheidener Antritt: Der FC Bayern ist ein "Geschenk" für Pep Guardiola

    24.06.2013 Um 12.05 Uhr betrat "Pep" Guardiola die große Bayern-Bühne. Auf Deutsch stellte sich der Erfolgstrainer bei seiner Präsentation in der Münchner Allianz Arena vor - und zeigte sich noch "ein bisschen nervös".
    AP

    Die neue Lichtgestalt? - FC Bayern präsentiert Pep Guardiola

    24.06.2013 Solch einen Hype um eine Trainer-Präsentation hat die deutsche Fußball-Bundesliga noch nicht erlebt: Der FC Bayern zeigt sich am Montag um 12 Uhr im ganz großen Rahmen erstmals mit seinem neuen Star-Coach Pep Guardiola.
    Jordi Alba war mit zwei Treffern Mann des Spiels

    Spanien besiegte Nigeria im Confed Cup 3:0

    24.06.2013 Spanien hat die Neuauflage des EM-Endspiels gegen Italien beim Confederations Cup in Brasilien perfekt gemacht. Mit einem 3:0-Sieg am Sonntag gegen Afrikameister Nigeria fixierte Spanien Platz eins in Gruppe B und die Top-Halbfinalpartie am Donnerstag.
    Bisher keine Notwendigkeit für Einsatz der Technik

    Noch kein Einsatz für Tortechnik beim Confed Cup

    23.06.2013 Beim Confederations Cup in Brasilien musste die erstmals eingesetzte Torlinientechnik noch nicht von den Schiedsrichtern zurate gezogen werden. "Bisher hat es keinen Fall gegeben", sagte FIFA-Sprecher Pekka Odriozola am Sonntag in Rio de Janeiro. Bei dem Testlauf für die Fußball-WM 2014 signalisiert das computergesteuerte System dem Schiedsrichter, ob der Ball im Tor war oder nicht.
    Mattersburger Gartner wechselt nach Düsseldorf

    ÖFB-Talent Gartner wechselte zu Fortuna Düsseldorf

    23.06.2013 Der österreichische Nachwuchs-Teamspieler Christian Gartner wird künftig für Fortuna Düsseldorf seine Fußball-Schuhe schnüren. Wie der deutsche Zweitligist am Sonntag vermeldete, unterschrieb der 19-Jährige einen Dreijahresvertrag. Gartner spielte zuletzt für den SV Mattersburg, nach dem Abstieg der Burgenländer aus der Bundesliga war der Mittelfeldspieler auf Vereinssuche.
    Die Bundesliga startet gleich mit zwei brisanten Duellen ins neue Spieljahr

    Fußball: Bundesligaspielplan bringt emotionalen Start in die Saison

    21.06.2013 Die Saison 2013/14 der österreichischen Fußball Bundesliga sorgt gleich zu Beginn für ein brisantes Duell. Austria Wien empfängt zum Auftakt die Admira, die seit kurzem von der früheren Austria-Ikone Toni Polster trainiert wird. Das erste Derby steigt am 10./11. August.
    Rene Poms komplettiert das Trainerteam der Austria

    Fußball: Rene Poms komplettiert das Trainerteam der Austria

    20.06.2013 Nur wenige Tage nach der Verpflichtung von Chefcoach Nenad Bjelica rückt auch Rene Poms als Assistent in den Trainerstab der Austria nach. Der 37-jährige verlässt den WAC auf Wunsch von Bejlica.
    Die Berufungen der angeklagten Rapid Fans wurden allesamt abgewiesen

    Fußball: 17 weitere Urteile im Rapid Prozess bestätigt

    19.06.2013 Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) hat am Mittwoch im Zusammenhang mit den gewalttätigen Ausschreitungen von Rapid Fans am Westbahnhof im Mai 2009 nun 17 weitere Urteile bestätigt.
    Die Zukunft von Nacer Barazite bei der Austria bleibt weiter ungewiss.

    Fußball: Austria zögert bei Barazite und spricht wieder mit Hoffenheim

    19.06.2013 Wie die Austria am Mittwoch mitteilte wird der am Kniegelenk angeschlagene Nacer Barazite vorerst in Holland bleiben. Indes gehen die Verhandlungen mit Hoffenheim um Stürmertalent Philipp Hosiner weiter.
    Manfred Schmid wechselt ebenfalls in die zweite deutsche Bundesliga

    Fußball: Austria Wien Co-Trainer Schmid folgt Stöger nach Köln

    18.06.2013 Manfred Schmid folgt Peter Stöger als Co-Trainer zum 1. FC Köln. Wie der deutsche Fußball-Zweitligist am Dienstag bekannt gab, wurde der 42-Jährige unter Vertrag genommen.
    David Alaba bei einem exklusiven Besuch bei Heinz Fischer

    Fußball: David Alaba zu Gast bei Bundespräsident Heinz Fischer

    18.06.2013 Österreichs Nationalteamhoffnung David Alaba war am Dienstag Gast in Wiener Hofburg.
    Nenad Bjelica leitete heute sein erstes Training mit der Austria

    Austria Wien: Erstes Training unter Neo-Coach Bjelica

    18.06.2013 Der neue Austria Coach Nenad Bjelica hat seine neue Mannschaft am Dienstagvormittag erstmals auf dem Rasen kennengelernt. Gleich zu Beginn setzte der Kroate auf kurze Einzelgespräche.
    Neo-Trainer Toni Polster leitete am Dienstag das erste Admira-Training.

    Toni Polster: Erster Arbeitstag bei Admira Wacker Mödling - "Freue mich auf Chance"

    18.06.2013 Am Dienstag leitete Neo-Coach Toni Polster die erste Trainingseinheit in der Südstadt. Bei regem Medieninteresse zeigte er sich bei seinem ersten Arbeitstag bei Admira Wacker Mödling aber demütig: "Ich freue mich auf die Chance, die ich auch als solche verstehe", sagte der 49-Jährige.
    Rubin Okotie kehrt nach dreijähriger Abwesenheit zurück zur Austria

    Fußball: Okotie kehrt zur Austria zurück

    18.06.2013 Nur einen Tag nach der Verpflichtung von Trainer Nenad Bjelica verkündete die Wiener Austria die Rückkehr von Rubin Okotie. Der Stürmer erhält einen Vertrag bis 2015.
    Nenad Bjelica wurde heute als neuer Austria Trainer vorgestellt.

    Austria Wien: Mit Nenad Bjelica in die Champions League

    17.06.2013 Nur wenige Stunden nach der offiziellen Bestätigung hat die Austria am Montag Nenad Bjelica als neuen Trainer vorgestellt. Der amtierende Meister hofft dabei mit dem ehemaligen WAC Coach auf Kontinuität.
    Insgesamt landeten 85 Rapid Fans nach den Ausschreitungen 2009 vor Gericht

    Fußball: Berufungsverhandlungen für Rapid Fans in Wien

    17.06.2013 Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) setzt sich ab Dienstag mit 37 offenen Berufungen im Zuge der Urteile der gewalttätigen Ausschreitungen von Rapid-Fans am Wiener Westbahnhof vom 21. Mai 2009 auseinander.
    Bjelica folgt Peter Stöger bei der Wiener Austria nach.

    WAC-Coach Bjelica folgt Stöger bei der Austria nach

    17.06.2013 Austria Wien ist am Montag auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum 1. FC Köln abgewanderten Meistertrainer Peter Stöger fündig geworden. Nenad Bjelica, bisher Trainer des Wolfsberger AC, ist der neue Coach der Wiener.
    Neymar erzielte das Führungstor

    Brasilien startet mit 3:0-Sieg in Confed Cup

    16.06.2013 Brasiliens neuer Superstar Neymar hat der Selecao beim Confederations Cup einen umjubelten Auftakt beschert. Der fünfmalige Fußball-Weltmeister gewann am Samstag in Brasilia das Eröffnungsspiel des WM-Testlaufs gegen Japan mit 3:0 und versetzte seine Fans auch ohne zu brillieren in Hochstimmung.
    Marco Djuricin ist ÖFB-U21-Teamspieler

    Sturm Graz holte ÖFB-U21-Stürmer Djuricin

    15.06.2013 ÖFB-U21-Stürmer Marco Djuricin wechselt von Hertha BSC zu Fußball-Bundesligist Sturm Graz. Wie die Steirer am Samstag bekanntgaben, unterschrieb der 20-Jährige am Samstag einen Zweijahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison. Der Wiener war 2008 zum Nachwuchs der Deutschen gewechselt, konnte sich im A-Team aber nicht durchsetzen und war zuletzt an Zweitligaabsteiger Regensburg verliehen.
    Finale findet im Maracana Stadion statt

    Ticketrekord vor Start des Confed-Cups

    15.06.2013 Kurz vor dem Anpfiff des Confederations Cups in Brasilien hat die FIFA erneut Rekordzahlen beim Ticketverkauf für den WM-Testlauf verkündet. 740.732 Karten waren am Samstag für die 16 Spiele verkauft. Keine Tickets gibt es mehr für die Gruppenspiele der Brasilianer gegen Japan, Mexiko und Italien.
    Wörtherseestadion muss noch fertiggestellt werden

    ÖFB-Cupfinale für fünf Jahre in Klagenfurt

    15.06.2013 Die Wörthersee-Arena von Klagenfurt ist in den kommenden fünf Jahren Austragungsort des Finales im heimischen Fußball-Cup. Das wurde am Samstag auf der Präsidiumssitzung des Österreichischen Fußball-Bunds (ÖFB) in Pamhagen beschlossen. Voraussetzung dafür ist jedoch die bauliche Fertigstellung des EM-Stadions bis Ende November 2013.

    Peruaner Reyna wechselt zu Salzburg

    15.06.2013 Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg steht offenbar unmittelbar vor der Verpflichtung einer neuen Offensivkraft. Wie der peruanische Erstligist Alianza Lima vermeldete, wechselt Perus Teamstürmer Yordy Reyna zu den Mozartstädtern. Salzburg wollte indes die Verpflichtung des 19-Jährigen noch nicht bestätigen. Reyna wäre der zweite Zugang der "Bullen" in der Sommerpause nach Goalie Peter Gulacsi.
    Philipp Hosiner könnte schon bald in der deutschen Bundesliga auflaufen.

    Fußball: Philipp Hosiner vor Wechsel in die deutsche Bundesliga?

    14.06.2013 TSG 1899 Hoffenheim steht angeblich kurz vor der Verpflichtung von Philipp Hosiner. Medienberichten zufolge soll bereits eine Einigung zu Stande gekommen sein. Austria Vorstand Thomas Kraetschmer dementierte das jedoch.
    Schmidt darf sich in Salzburg weiter bewähren

    Schmidt bleibt laut Rangnick Salzburg-Trainer

    13.06.2013 Sportdirektor Ralf Rangnick hat klar gestellt, dass Trainer Roger Schmidt bei Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg im Amt bleibt. "Nach der Saison hat es mit dem Trainer ausführliche und detaillierte Analysen gegeben. In diesen Gesprächen ist letztlich herausgekommen, dass es Sinn macht, dass Roger Schmidt unser Trainer bleibt", sagte Rangnick am Donnerstag in Salzburg.
    Malaga ist Schusters 5. Trainer-Station in Spanien

    Bernd Schuster erhält Trainer-Job beim FC Malaga

    13.06.2013 Für Bernd Schuster scheint das lange Warten auf einen Trainer-Job vorbei zu sein. Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler wird laut Berichten in Deutschland und Spanien neuer Coach beim spanischen Erstligisten FC Malaga. Beim Tabellensechsten der vergangenen Saison soll der 53-Jährige die Nachfolge von Manuel Pellegrini antreten, der als neuer Coach bei Manchester City im Gespräch ist.
    Die Liebe mit HSV ist vorbei, nun geht es zu Bayer

    Leverkusen holte Son - Schürrle-Wechsel klar

    13.06.2013 Der Wechsel des südkoreanischen Fußball-Nationalspielers Son Heung-min vom Hamburger SV zum deutschen Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen ist seit Donnerstag perfekt. Nach Bayer-Angaben unterschrieb der 20-jährige Stürmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Zu den Ablösemodalitäten machten die Vereine keine Angaben. Im Gespräch sind zehn Millionen Euro.

    Austria: Niko Kovac zu Verhandlungsgesprächen in Wien

    13.06.2013 Nach dem sich Austrias Trainer Peter Stöger nach langen Verhandlungen Richtung Köln verabschiedete ist die Suche nach einem geeigneten Nachfolger beim amtierenden Meister voll im Gange. Erste Verhandlungsgespräche sollen bereits mit U21 Nationalteamtrainer Niko Kovac laufen.
    Beerbt der Kroate Peter Stöger?

    Niko Kovac im Rennen um Austria-Traineramt

    13.06.2013 Die Trainersuche bei Fußball-Meister Austria Wien ist einen Tag nach dem Abgang von Peter Stöger voll angelaufen. Laut übereinstimmenden Medienberichten fand sich am Donnerstag der Kroate Niko Kovac zu Gesprächen mit Sportvorstand Thomas Parits in der Austria-Geschäftsstelle ein. Anschließend besichtigte der Ex-Salzburg-Spieler und -Cotrainer noch das Austria-Akademiegelände.
    Im Maracana-Stadion wird letzte Hand angelegt

    Confed Cup als Test für WM in Brasilien

    13.06.2013 Knapp ein Jahr vor Beginn der Fußball-WM-Endrunde geht in Brasilien ab Samstag der Confederations Cup in Szene. Das Turnier mit acht Mannschaften ist ein Testlauf für die FIFA und die brasilianischen WM-Organisatoren. "Ohne jeden Zweifel: Wir werden eine wunderbare Weltmeisterschaft haben", sagte Pele bei der Enthüllung der WM-Countdown-Uhr am Mittwoch, exakt 365 Tage vor dem Beginn der WM 2014.
    Lionel Messi und seinem Vater wird Steuerhinterziehung vorgeworfen.

    Spanische Staatsanwaltschaft legt Messi Steuerbetrug zur Last

    13.06.2013 Die spanische Staatsanwaltschaft legt dem Fußballstar Lionel Messi Steuerbetrug zur Last. Wie die staatliche Nachrichtenagentur EFE am Mittwoch meldete, präsentierte die Sonderstaatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte ein Klagegesuch gegen den Profi des FC Barcelona und gegen dessen Vater.
    ÖFB-Goalie bleibt in 2. Bundesliga

    Tormann Almer wechselt von Düsseldorf zu Cottbus

    12.06.2013 Der österreichische Fußball-Nationaltormann Robert Almer hat beim deutschen Zweitligisten Energie Cottbus einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei vom Erstliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf nach Brandenburg. Robert Almer bezeichnete Cottbus als ambitioniertes Team und die für ihn beste Wahl.
    Rapid will bessere Saison abliefern

    Halbe Bundesliga nahm Saisonvorbereitung auf

    12.06.2013 Fünf Clubs der Fußball-Bundesliga sind am Mittwoch ins Training für die am 20. Juli beginnende Saison gestartet. Rapid, der WAC, Wr. Neustadt, Aufsteiger Grödig und die nach dem Abgang von Dietmar Kühbauer ohne Cheftrainer dastehende Admira stiegen in die Vorbereitung ein. Wacker Innsbruck hatte seinen Auftakt am Montag mit Leistungstests und rückte nun zum Kurztrainingslager ins Stubaital ein.
    Im Bild: Rapid-Neuzugänge Lukas Grozurek und Neuzugang Christopher Dibon.

    Rapid Wien lieh Innenverteidiger Dibon von Salzburg aus

    12.06.2013 Fußball-Rekordmeister Rapid Wien hat Christopher Dibon leihweise von Red Bull Salzburg verpflichtet. Der 22-jährige Innenverteidiger unterschrieb nach übereinstimmenden Angaben beider Clubs einen Einjahresvertrag.
    Peter Stöger wechselt nach Deutschland.

    Austria-Trainer Peter Stöger wechselt fix zum 1. FC Köln

    12.06.2013 Der 1. FC Köln hat im Kampf um seinen Wunschkandidaten Peter Stöger nicht lockergelassen. Wie wollen ihn "so schnell wie möglich" hieß es Anfang der Woche. Nun ist eine Entscheidung gefallen: Der Trainer wird die Wiener Austria tatsächlich verlassen.
    Ibrahimovic erzielte beide Treffer

    Schweden feierte 2:0 gegen Färöer

    12.06.2013 Schweden hat in der WM-Qualifikation zu Österreich aufgeschlossen.
    Robbie Kruse jubelt mit den "Socceroos"

    Südkorea, Australien und Iran auf dem Weg zur WM

    11.06.2013 Südkorea, Australien und der Iran haben in der WM-Qualifikation Asiens die besten Chancen, Japan zur Endrunde der Fußball-WM 2014 in Brasilien zu begleiten. In der Gruppe A der finalen Phase feierten die Südkoreaner am Dienstag in Seoul einen 1:0-Erfolg gegen Usbekistan und behaupteten mit 14 Punkten ihre Spitzenposition vor dem Iran (13), der den Libanon mit 4:0 abfertigte.
    Skandinaviern reichte 1:1 in Tel Aviv

    Norwegen folgte Italien in Halbfinale der U21-EM

    11.06.2013 Norwegen ist Italien in Gruppe A der Fußball-U21-Europameisterschaft ins Halbfinale gefolgt. Den Skandinaviern reichte am Dienstag in Tel Aviv ein 1:1 gegen die bereits für die Vorschlussrunde qualifizierte "Squadra". Bei den Norwegern standen mit Valon Berisha und Havard Nielsen (bis 60.) zwei Salzburg-Profis auf dem Spielfeld.
    Admira trennt sich von Trainer Kühbauer

    Fußball: Admira und Trainer Dietmar Kühbauer trennen sich einvernehmlich

    11.06.2013 Seit Dienstag ist Dietmar Kühbauer nicht mehr Trainer von Fußball-Bundesligist Admira. Wie die Niederösterreicher bekanntgaben, trennte man sich von dem 42-Jährigen auf einvernehmlicher Basis, der Vertrag war ursprünglich bis zum Sommer 2014 anberaumt.
    Der Burgenländer beteuert, in guter Form zu sein

    Ivanschitz stellt keine Ansprüche auf Position

    11.06.2013 ÖFB-Teamspieler Andreas Ivanschitz will bei seinem neuen Club UD Levante keinen Anspruch auf eine bestimmte Position stellen. "Das ist nicht von Bedeutung für mich, ich will nur Fußball spielen", erklärte der Burgenländer bei seiner Antrittspressekonferenz beim spanischen Erstligisten in Valencia.
    Schweizer wagt in Zürich sein Comeback

    Johan Vonlanthen unterschrieb bei Grasshoppers

    11.06.2013 Der ehemalige Salzburg-Spieler Johan Vonlanthen wechselt zum Schweizer Fußball-Erstligisten Grasshoppers Zürich. Wie der Club am Dienstag bekanntgab, unterzeichnete der 27-Jährige, ehemalige Schweizer Teamspieler einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung. Der offensive Mittelfeldspieler hatte seine Karriere im Mai 2012 für beendet erklärt.
    Kölner Delegation reiste noch einmal an

    Entscheidung in Causa Stöger am Mittwoch

    11.06.2013 Die Entscheidung über die Zukunft von Fußball-Trainer Peter Stöger wird am Mittwochvormittag fallen. Dies bestätigte Austria-Wien-Vorstand Markus Kraetschmer nach einer neuerlichen Gesprächsrunde mit Vertretern des 1. FC Köln am Dienstag. Der deutsche Zweitligist und Stöger sind sich bekanntlich über den Wechsel einig, mit der Austria gab es bis dato aber keine Einigung bezüglich der Ablösesumme.
    Andreas Ivanschitz kickt künftig in Spanien

    ÖFB-Teamspieler Ivanschitz wechselt zu Levante

    8.06.2013 Andreas Ivanschitz hat nach seinem Abschied aus Mainz einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der ÖFB-Teamspieler wird künftig in der spanischen Primera Division für UD Levante spielen. Dies gab der Tabellenelfte der abgelaufenen Meisterschaft am Samstag bekannt. Der ablösefreie Ivanschitz wird vorbehaltlich eines positiven medizinischen Checks einen Dreijahresvertrag erhalten.
    Spieler feiern Rückkehr in Primera Division

    Villarreal in Primera Division aufgestiegen

    8.06.2013 Der ehemalige Champions-League-Halbfinalist Villarreal hat den sofortigen Wiederaufstieg in die spanische Primera Division geschafft. Ein 1:0-Heimerfolg gegen Almeria sicherte dem Verein in der letzten Runde am Samstag den zweiten Tabellenrang in der zweiten Liga. Als Meister hatte bereits Elche den Aufstieg in "La Liga" geschafft.
    Finale von ÖFB-Frauencup wurde zum Thriller

    Spratzern holte erstmals ÖFB-Frauencup

    8.06.2013 Frauen-Fußball-Vizemeister ASV Spratzern hat am Samstag erstmals den Gewinn des ÖFB-Cups der Frauen bejubelt. Die Gastgeberinnen lagen in St. Pölten im Gipfeltreffen mit Meister und Titelverteidiger SV Neulengbach bereits 3:0 voran, Neulengbach glich aber in den letzten Minuten noch aus. Nach einer torloser Verlängerung schossen sich die Kickerinnen aus Spratzern im Elferschießen zum Cup-Sieg.
    Marc Janko und Co. wahren die Chance auf die WM-Teilnahme 2014.

    Österreich wahrt mit 2:1 über Schweden Chance auf WM-Ticket

    7.06.2013 Österreichs Fußball-Nationalteam hat am Freitagabend einen wichtigen Schritt Richtung WM 2014 in Brasilien gemacht. Die ÖFB-Truppe gewann im ausverkauften Wiener Ernst-Happel-Stadion das Schlüsselspiel gegen Schweden 2:1 (2:0) und hat nun im Rennen um Platz zwei in Gruppe C gute Karten.
    Bleibt Trainer Peter Stöger bei der Austria?

    1. FC Köln hat Interesse an Austria-Trainer Peter Stöger

    6.06.2013 Seit Wochen gibt es Gerüchte, dass Trainer Peter Stöger den FK Austria Wien verlassen könnte. Mehrere deutsche Medien berichteten am Donnerstag, dass Stöger bereits in Verhandlungen mit dem deutschen Zweitligisten 1. FC Köln stehe.
    Stöger steht hoch im Kurs

    Austria lässt Stöger nicht nach Köln ziehen

    6.06.2013 Die Wiener Austria lässt Meistermacher Peter Stöger nicht nach Deutschland ziehen. Ein sehr konkretes Angebot des deutschen Zweitligisten 1. FC Köln hat Stögers Treue zu den Favoritnern am Donnerstag auf die Probe gestellt. Die Austria erteilt ihrem Trainer aber keine Freigabe. Das bestätigte Wirtschaftsvorstand Markus Kraetschmer nach einem persönlichen Gespräch mit Stöger gegenüber der APA.
    Der Pole wurde an der rechten Hüfte operiert

    Pause für Borussia Dortmunds Piszczek

    6.06.2013 Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund muss für etwa fünf Monate auf den polnischen Fußball-Nationalspieler Lukasz Piszczek verzichten. Der Rechtsverteidiger wurde nach Vereinsangaben vom Donnerstag in München arthroskopisch an der rechten Hüfte operiert. Bei dem Eingriff wurde ein Knorpelschaden an Pfanne und Hüftkopf beseitigt.
    Der SK Rapid Wien stellt sich mit Präsident Edlinger in den Dienst der guten Sache.

    Rapid Wien: Edlinger spendet für Hochwasseropfer in Schärding

    6.06.2013 Angesichts der aktuellen Hochwasserkatastrophe in Österreich stellt sich Rapid Wien in den Dienst der guten Sache. Der Rekordmeister verzichtet auf das Startgeld des Testspiels gegen Schärding und garantiert alle Einnahmen den von den Überflutungen hart getroffenem Gastgeber.
    Cheick Tidiane Diabate erzielte das Goldtor

    Bordeaux nach 26 Jahren französischer Pokalsieger

    31.05.2013 Girondins Bordeaux hat nach 26 Jahren wieder den französischen Fußball-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Francis Gillot siegte am Freitag im Finale im Pariser Stade de France gegen den FC Evian Gaillard 3:2 (1:0) und holte sich zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte den Cup.
    Die Fans hoffen auf die Zweitklassigkeit

    LASK gegen Liefering um Rückkehr in Erste Liga

    31.05.2013 Ein Jahr nach dem Zwangsabstieg ist der Linzer ASK am Weg zurück in die zweithöchste Fußball-Spielklasse. Die von Karl Daxbacher trainierten Oberösterreicher setzten sich am Freitag im letzten Spiel der Regionalliga Mitte bei Absteiger DSV Leoben souverän mit 7:1 durch und machten damit die Relegationsduelle um den Aufstieg mit dem FC Liefering am Montag (auswärts) bzw. Donnerstag (heim) perfekt.
    Rapid Sportdirektor Helmut Schulte möchte bis zum Trainingsbeginn drei Neuverpflichtungen.

    Rapid Wien will bis zum Trainingsauftakt drei neue Spieler verpflichten

    31.05.2013 Bei der Präsentation des neuen Heimtrikots der Grün-weißen bestätigte Sportdirektor Helmut Schulte, dass noch drei neue Spieler für den SK Rapid Wien gesucht werden. Man möchte sich im Sturm, in der Innenverteidigung und im devensiven Mittelfeld verstärken.
    Die Wiener Austria konnte sich den Traum vom Double in diesem Jahr nicht erfüllen.

    Austria Fans verabschiedeten Meister nach Cup-Niederlage mit Pfeifkonzert

    31.05.2013 Nach sieben Tagen im Meisterrausch bescherte den Violetten am Donnerstagabend die Cup-Niederlage gegen FC Pasching Katerstimmung. Die Fans verabschiedeten ihre Mannschaft mit einem Pfeifkonzert.
    Der harte Kampf gegen die Wiener Austria im ÖFB-Cup-Finale hat sich für Sensationssieger Pasching ausgezahlt.

    Drittligist Pasching holt Cup gegen Meister Austria

    30.05.2013 Die Wiener Austria hat sich im ÖFB-Cup-Finale blamiert und damit das Double verpasst. Der Fußball-Meister musste sich dem Regionalliga-Mitte-Tabellenführer FC Pasching am Donnerstag im Ernst-Happel-Stadion nicht unverdient mit 0:1 (0:0) geschlagen geben.
    Der Meister wurde im Cup-Finale vom Drittligisten besiegt.

    Drittligist FC Pasching besiegt Meister Austria Wien im Cup-Finale

    30.05.2013 Die Wiener Austria ist zwar österreichischer Meister, konnte sich jedoch im ÖFB-Cup-Finale nicht gegen den Drittligisten FC Pasching durchsetzen. 1:0 lautete das Endergebnis des Spiels am Donnerstag und Pasching hatte gleich doppelten Grund zum Jubeln: Vor ihnen gewann kein anderer Drittligist den Cup-Pokal.