DTM-Ass Auer nach Formel-1-Debüt wieder im GT Masters

DTM-Ass Auer nach Formel-1-Debüt wieder im GT Masters

03.08.2017 | Nach seinem vielbeachteten Formel-1-Debüt bei den Testfahrten in Ungarn sitzt Lucas Auer am Wochenende wieder im Rennauto. Der 22-jährige Tiroler überbrückt die Pause in der DTM mit einem weiteren Gaststart im ADAC-GT-Masters, diesmal am Nürburgring. Auer bestreitet mit einem Mercedes-AMG GT3 (Team Mücke) zusammen mit dem Deutschen Sebastian Asch die Saisonläufe 9 und 10 (live Sport1).
Auer beendete F1-Debüt in Ungarn mit klarer Steigerung

Auer beendete F1-Debüt in Ungarn mit klarer Steigerung

02.08.2017 | Lucas Auer hat sein Formel-1-Debüt bei den Testfahrten in Ungarn mit einer deutlichen Steigerung beendet. Der Österreicher verbesserte sich Mittwoch auf dem Hungaroring mit seinem Force India um über 1,3 Sekunden und war zur Halbzeit des zweiten Testtages Fünftschnellster hinter Sebastian Vettel (Ferrari), Lando Norris (McLaren), Kimi Räikkönen (Ferrari) und Carlos Sainz (Toro Rosso).
Auer bei "heißem" Königsklassen-Debüt beachtlich

Auer bei "heißem" Königsklassen-Debüt beachtlich

01.08.2017 | Lucas Auer hat ein beachtliches und fehlerfreies Formel-1-Debüt hingelegt. Der 22-jährige Tiroler war am Dienstagnachmittag bei den glühend heißen Testfahrten auf dem Hungaroring Neunter, obwohl er sich als Rookie den Force India mit dem Russen Nikita Masepin teilen musste. Auer war aber schneller als u.a. Red-Bull-Pilot Max Verstappen. Am Mittwoch fährt Auer schon am Vormittag.
Hamiltons Fairplay "schmerzt" im Duell mit Vettel

Hamiltons Fairplay "schmerzt" im Duell mit Vettel

31.07.2017 | In Lewis Hamilton tobte das Gefühlschaos. Noch Stunden nach seiner Fairplay-Geste von Ungarn, mit der er drei Punkte im Titelrennen mit Formel-1-Sommermeister Sebastian Vettel verschenkte, haderte der Mercedes-Pilot mit seiner Entscheidung. "Ich will die WM auf die richtige Weise gewinnen. Keine Ahnung, ob ich damit auf den Hintern falle", sagte Hamilton nach dem Rennen auf dem Hungaroring.
Fehde zwischen Hülkenberg und Magnussen: "Sprung in der Schüssel"

Fehde zwischen Hülkenberg und Magnussen: "Sprung in der Schüssel"

31.07.2017 | Freunde werden die Formel-1-Piloten Nico Hülkenberg und Kevin Magnussen so schnell nicht mehr. Nach einem regelwidrigen Manöver des dänischen Haas-Piloten in der 62. Runde im Rennen von Ungarn verschaffte sich der Deutsche von Renault Luft.
Vettel geht mit Ungarn-Sieg als Führender in Sommerpause

Vettel geht mit Ungarn-Sieg als Führender in Sommerpause

30.07.2017 | Sebastian Vettel ist beim Grand Prix von Ungarn trotz verzogener Lenkspur ein Start-Ziel-Sieg gelungen. Kimi Räikkönen komplettierte den zweiten Ferrari-Doppelsieg der WM 2017. Weil Lewis Hamilton auf den letzten Metern seinen dritten Platz an den Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas zurückgab, geht Vettel nach seinem vierten Saisonsieg mit 14 Punkten Vorsprung in die vierwöchige Sommerpause.
Vettel holte sich mit Rekordrunde in Ungarn Pole Position

Vettel holte sich mit Rekordrunde in Ungarn Pole Position

29.07.2017 | WM-Leader Sebastian Vettel hat den Angriff seines Rivalen Lewis Hamilton am Samstag auf eindrucksvolle Weise abgewehrt. Der Ferrari-Star holte sich die Pole Position für den Grand Prix von Ungarn mit der schnellsten jemals auf dem Hungaroring gefahrenen Runde. Hamilton musste sich mit Rang vier begnügen. Er verpasste die Chance, mit der 68. Pole seiner Karriere den Allzeit-Rekord einzustellen.
Vettel erobert Pole Position in Ungarn

Vettel erobert Pole Position in Ungarn

29.07.2017 | WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat die Pole Position für das Formel-1-Rennen in Ungarn erobert. Der Ferrari-Pilot verwies am Samstag nach einer packenden Qualifikation auf dem Hungaroring seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen auf Startplatz zwei.
Ricciardo Trainingsschnellster am Freitag in Ungarn

Ricciardo Trainingsschnellster am Freitag in Ungarn

28.07.2017 | Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat in beiden Freitag-Trainings für den Formel-1-Grand-Prix von Ungarn Bestzeit erzielt. Der Australier drehte am Nachmittag auf dem 4,381 km langen Hungaroring in Mogyorod in 1:18,455 Minuten die schnellste Runde des Tages. Dahinter folgten WM-Leader Sebastian Vettel (Ferrari/+0,183 Sek.) und Valtteri Bottas (Mercedes/0,201) auf den Rängen zwei und drei.
Auer stimmt sich bei Ungarn-GP auf "Neuland" Formel 1 ein

Auer stimmt sich bei Ungarn-GP auf "Neuland" Formel 1 ein

27.07.2017 | Sitzanpassung in der Fabrik in England, daheim intensives Fitness-, Fliehkraft- und Reaktionstraining: Autorennfahrer Lucas Auer hat die Vorbereitung auf seine ersten Formel-1-Testfahrten kommende Woche in Ungarn beinahe abgeschlossen. Am Grand-Prix-Wochenende in Mogyorod stimmt sich der junge Tiroler bereits als offizieller Teil des Teams Force India endgültig auf das "Neuland" Formel 1 ein.
Lauda kritisiert geplanten Cockpitschutz: "Überreaktion"

Lauda kritisiert geplanten Cockpitschutz: "Überreaktion"

20.07.2017 | Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda hat die geplante Einführung des Formel-1-Cockpitschutzes "Halo" kritisiert. "Es ist grundfalsch, diesen Cockpit-Schutz einzuführen. Er ist ja noch nicht einmal richtig ausgetestet", sagte Lauda der deutschen Tageszeitung "Bild" am Donnerstag. 1
Hamilton dominierte Silverstone-Qualifying

Hamilton dominierte Silverstone-Qualifying

15.07.2017 | Mercedes-Mann Lewis Hamilton hat seine Favoritenstellung bei seinem Heimrennen in Großbritannien untermauert. Der Brite ließ am Samstag im Silverstone-Qualifying Kimi Räikkönen im Ferrari 54 Hundertstel hinter sich.
Getriebewechsel bei Bottas zieht Strafversetzung nach sich

Getriebewechsel bei Bottas zieht Strafversetzung nach sich

15.07.2017 | Im Kampf um die erste Startreihe beim Formel-1-Grand-Prix von England in Silverstone müssen sich Sebastian Vettel und Lewis Hamilton um Valtteri Bottas keine Gedanken mehr machen.

Bottas gewinnt in Spielberg vor Vettel - Hamilton Vierter

09.07.2017 | Der 30. Formel-1-Grand-Prix von Österreich hat am Sonntag eine finnische Start-Ziel-Siegesfahrt gebracht.
10 Fakten zum Grand Prix von Österreich

10 Fakten zum Grand Prix von Österreich

09.07.2017 | Nach dem großen Comeback der Formel 1 im Jahr 2014 startet die Königsklasse des Motorsports dieses Wochenende erneut zum Grand Prix von Österreich in der neuen Ära des Red Bull Rings - 10 spannende Fakten dazu.
"Streckenrekord" von Hamilton im ersten Spielberg-Training

"Streckenrekord" von Hamilton im ersten Spielberg-Training

07.07.2017 | Lewis Hamilton hat am Freitagvormittag im ersten Training für den Formel-1-Grand-Prix von Österreich Bestzeit erzielt.
Formel-1-Stars Alonso und Bottas bei ÖAMTC-Pressekonferenz

Formel-1-Stars Alonso und Bottas bei ÖAMTC-Pressekonferenz

05.07.2017 | Live ab 10.55 Uhr: Weltweit sterben täglich 3.500 Menschen im Straßenverkehr. Die FIA-Kampagne #3500LIVES soll Bewusstsein schaffen, dass Verkehrssicherheit jeden Einzelnen betrifft. Als Botschafter fungieren Promis aus Show und Motorsport.
"Hochsommerwetter" mit Gewittergefahr am Formel 1-Wochenende in Spielberg

"Hochsommerwetter" mit Gewittergefahr am Formel 1-Wochenende in Spielberg

05.07.2017 | Die ZAMG prognostiziert "Hochsommerwetter" zum Formel 1-Wochenende in Spielberg. Gewitter sind jeweils am späten Nachmittag oder Abend möglich, der Grand Prix dürfte aber eher trocken verlaufen, hieß es am Mittwoch.
Formel 1 Grand Prix in Spielberg: Infos & Tipps zur Anreise im Überblick

Formel 1 Grand Prix in Spielberg: Infos & Tipps zur Anreise im Überblick

04.07.2017 | Ein heißes Rennwochenende steht wieder vor der Tür: Von 7. bis 9. Juli gastiert die Elite des Motorsports im steirischen Spielberg. Wir haben alle Infos und Tipps zur Anreise.
Formel 1 in Spielberg: Das Programm für Rennsportfans im Detail

Formel 1 in Spielberg: Das Programm für Rennsportfans im Detail

03.07.2017 | Beim Grand Prix von Österreich wird es am Formel 1-Wochenende in Spielberg zahlreiche Events und Attraktionen für Rennsportfans geben. Das Programm im Detail.
Ricciardo gewinnt Chaos-GP in Aserbaidschan

Ricciardo gewinnt Chaos-GP in Aserbaidschan

25.06.2017 | Daniel Ricciardo hat am Sonntag völlig überraschenden den Formel-1-Grand-Prix von Aserbaidschan gewonnen. Der Australier profitierte in Baku von einem turbulenten Rennen mit zahlreichen Zwischenfällen und holte den ersten Saisonsieg für Red Bull. Ricciardo setzte sich vor Valtteri Bottas im Mercedes und Sensationsmann Lance Stroll im Williams durch.
Red-Bull-Duo im ersten Formel-1-Training in Baku voran

Red-Bull-Duo im ersten Formel-1-Training in Baku voran

23.06.2017 | Das Red-Bull-Duo Max Verstappen und Daniel Ricciardo hat etwas überraschend das Auftakttraining der Formel 1 in Baku bestimmt.
Start-Ziel-Sieg für Hamilton in Kanada

Start-Ziel-Sieg für Hamilton in Kanada

11.06.2017 | Lewis Hamilton feierte beim GP von Kanada von der Pole Position weg einen ungefährdeten Sieg. Bottes sorgte mit Rang zwei für einen Mercedes-Doppelsieg. Ricciardo holte sich vor Vettel den dritten Rang.
Meldet sich Lewis Hamilton in Kanada im Rennen um die WM zurück?

Meldet sich Lewis Hamilton in Kanada im Rennen um die WM zurück?

11.06.2017 | Mit einer seiner legendären "Hammer-Runden" hat sich Kanada-Spezialist Lewis Hamilton nach seinen Problemen in Monaco eindrucksvoll im WM-Duell mit Sebastian Vettel zurückgemeldet. Auf seiner Paradestrecke in Montreal raste der 32-jährige Brite am Samstag im Mercedes zu seiner 65. Pole Position und zog damit mit der Formel-1-Legende Ayrton Senna in der ewigen Bestenliste gleich.
Hamilton auf Pole in Kanada

Hamilton auf Pole in Kanada

10.06.2017 | Lewis Hamilton hat sich vor Sebastian Vettel die Pole Position für den Großen Preis von Kanada gesichert. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation den deutschen WM-Spitzenreiter um 0,336 Sekunden auf den zweiten Platz. Dritter wurde auf dem Circuit Gilles Villeneuve Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil vor Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari.
Räikkönen Bester im Freien Kanada-Training vor Hamilton

Räikkönen Bester im Freien Kanada-Training vor Hamilton

10.06.2017 | Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen hat im zweiten Freien Training zum Formel-1-Grand-Prix von Kanada die Tagesbestzeit aufgestellt. Der Finne blieb am Freitag in Montreal in 1:12,935 Minuten als einziger Pilot unter 1:13 Minuten und verwies in der schnelleren Session am Nachmittag den Briten Lewis Hamilton um 0,215 Sekunden auf den zweiten Platz. Der Niederländer Max Verstappen war im Red Bull Fünfter.
Marko droht mit Red-Bull-Ausstieg: Motorkonzept "Irrsinn"

Marko droht mit Red-Bull-Ausstieg: Motorkonzept "Irrsinn"

01.06.2017 | Red-Bull-Berater Helmut Marko hat seine Kritik am aktuellen Motorkonzept in der Formel 1 erneuert. Der Steirer fordert eine weniger komplexe, lautere und billigere Lösung als den derzeit vorgeschriebenen 1,6-Liter-V6-Hybridantrieb.
Ratloser Hamilton stichelt - Vettel stört Teamorder-Debatte

Ratloser Hamilton stichelt - Vettel stört Teamorder-Debatte

29.05.2017 | Der Monaco-Triumph hat Sebastian Vettel in der Formel-1-Weltmeisterschaft ein sattes Polster von 25 Punkten auf Verfolger Lewis Hamilton verschafft. "Wir sind jetzt der Underdog", meinte dessen Mercedes-Teamchef Toto Wolff nach einem missglückten Wochenende.
Vettel entriss Räikkönen Ferrari-Sieg in Monaco

Vettel entriss Räikkönen Ferrari-Sieg in Monaco

28.05.2017 | Ferrari hat erstmals seit 2001 wieder den Formel-1-Klassiker in Monaco gewonnen. Doch auch dank der Boxenstrategie durfte am Sonntag nicht Pole-Position-Mann Kimi Räikkönen, sondern WM-Leader Sebastian Vettel die Glückwunsche des Fürstenpaares entgegennehmen. Hinter den in ihrer eigenen Liga fahrenden Ferraris belegte der Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo aus Australien Platz drei.
Formel 1: Button startet in Monaco aus der Boxengasse

Formel 1: Button startet in Monaco aus der Boxengasse

28.05.2017 | Formel-1-Rückkehrer Jenson Button wird beim Großen Preis von Monaco am Sonntag aus der Boxengasse starten. Die Strafe erfolgte, weil am McLaren-Honda des Briten, der im Fürstentum für den abwesenden Fernando Alonso im Cockpit sitzt, über Nacht mehrere Änderungen durchgeführt wurden. Maßgeblich war vor allem der Austausch des Unterbodens.
Vorarlberger Formula Unas freuen sich auf den Spielberg-GP

Vorarlberger Formula Unas freuen sich auf den Spielberg-GP

27.05.2017 | Vor wenigen Wochen hat für 50 junge Damen ein aufregendes Abenteuer begonnen. Die Formula Unas 2017 werden als Botschafterinnen für den „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ in die Königsklasse des Motorsports eintauchen und die F1-Stars treffen.
Nach Vettel-Dominanz im Training: Qualifying in Monaco

Nach Vettel-Dominanz im Training: Qualifying in Monaco

27.05.2017 | Der WM-Führende Sebastian Vettel hat auch das Abschlusstraining für den Formel-1-Grand-Prix von Monaco dominiert. Der Deutsche verbesserte seinen Rundenrekord vom Vortag am Samstagvormittag noch einmal auf 1:12,395 Minuten. Vettel lag damit 0,345 Sekunden vor seinem Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen. Das Qualifying startet um 14.00 Uhr im VOL.AT-Liveticker.
Hamilton siegt in Barcelona vor Vettel

Hamilton siegt in Barcelona vor Vettel

14.05.2017 | Lewis Hamilton hat sich in einem spannenden Grand Prix von Spanien vor Sebastian Vettel den Sieg geholt.
Bottas gewinnt GP von Russland!

Bottas gewinnt GP von Russland!

30.04.2017 | Der Finne Valtteri Bottas hat am Sonntag den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Formel-1-Karriere eingefahren. Der 27-jährige Mercedes-Pilot triumphierte in Sotschi dank eines sensationellen Starts vor den beiden Ferraris von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen.
Erste Russland-Pole für Vettel - Rote Reihe eins vor Mercedes

Erste Russland-Pole für Vettel - Rote Reihe eins vor Mercedes

30.04.2017 | Sebastian Vettel hat mit seiner ersten Pole Position nach 588 Tagen die Mercedes-Dominanz beim Großen Preis von Russland durchbrochen. Der viermalige Formel-1-Weltmeister brillierte am Samstag auf dem Autodrom der ehemaligen Winter-Olympia-Stadt Sotschi und verwies in einer packenden K.o.-Ausscheidung seinen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz.
Vettel vor Räikkönen! Ferrari feiert Doppel-Pole in Sotschi

Vettel vor Räikkönen! Ferrari feiert Doppel-Pole in Sotschi

29.04.2017 | In einem hochspannenden Qualifying hat sich Sebastian Vettel die Pole Position beim Großen Preis von Russland in Sotschi gesichert.
Formel 1: Vettel will erste Russland-Pole

Formel 1: Vettel will erste Russland-Pole

29.04.2017 | Formel-1-Pilot Sebastian Vettel kämpft an diesem Samstag um seine erste Pole Position beim Großen Preis von Russland. Die härtesten Rivalen des deutschen Ferrari-Stars dürften in der Qualifikation (14.00 Uhr) sein WM-Verfolger Lewis Hamilton und dessen Teamkollege Valtteri Bottas von Mercedes sein.
Vettel will Mercedes-Dominanz in Russland beenden

Vettel will Mercedes-Dominanz in Russland beenden

26.04.2017 | Im Mercedes-Reich Russland will Sebastian Vettel seinem Rivalen Lewis Hamilton den nächsten Dämpfer versetzen. Im ehemaligen Olympia-Park von Sotschi ist nur Dabeisein für den deutschen Formel-1-Spitzenreiter keine Option. Vor einem Jahr schied er nach einem Crash schon in der ersten Runde aus, am Sonntag will er im vierten Russland-Rennen die Erfolgsserie der "Silberpfeile" beenden.
Beinamputationen bei britischem Teenager nach F4-Unfall

Beinamputationen bei britischem Teenager nach F4-Unfall

20.04.2017 | Dem britischen Nachwuchsfahrer Billy Monger sind nach einem Rennunfall in der Formel 4 in Donington beide Unterschenkel amputiert worden. Das teilte das Management des 17-Jährigen am Mittwoch mit.
Verstappen entschuldigte sich für Brasilien-Sager

Verstappen entschuldigte sich für Brasilien-Sager

18.04.2017 | Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat auf Instagram eine unglückliche Aussage klargestellt, die in Brasilien während des Formel-1-Wochenendes in Bahrain einiges an Staub aufgewirbelt hat. "Nun, er ist Brasilianer, da gibt es nicht viel zu diskutieren", hatte Verstappen in Richtung von Williams-Fahrer Felipe Massa gemeint. Nun entschuldigte er sich bei den Fans in dem südamerikanischen Land.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT