LIVE: Bürgermeisterstichwahlen in Oberösterreich

Oberösterreich muss erneut wählen: Live von den Bürgermeisterstichwahlen.
Oberösterreich muss erneut wählen: Live von den Bürgermeisterstichwahlen. ©APA
Oberösterreicher sind am Sonntag erneut dazu aufgerufen, zur Wahlurne zu schreiten. In 44 Gmeinden finden nämlich Bürgermeisterstichwahlen statt. Wir berichten live vom Wahltag.
Stichwahl in 46 Gemeinden
Das amtliche Endergebnis
Welser Gemeinderat wird blau
Linz bleibt rot

Im Schatten der Wien-Wahl finden in 44 Gemeinden Bürgermeisterstichwahlen statt – so viele wie noch nie. Erstmals muss auch in Linz ein amtierendes Stadtoberhaupt in die zweite Runde. In Oberösterreichs zweitgrößter Stadt Wels steht ein Wechsel von Rot nach Blau an.

Bürgermeisterstichwahlen in Linz und Wels

Vor allem in den beiden Statutarstädten haben die roten Bürgermeisterkandidaten zuletzt noch kräftig zu mobilisieren versucht. Sowohl in Linz als auch in Wels lag die Wahlbeteiligung schon beim ersten Durchgang vor zwei Wochen mit 67 bzw. 71 Prozent unter dem Landesdurchschnitt von 78 Prozent. In Linz geht Amtsinhaber Klaus Luger (SPÖ) mit deutlichem Vorsprung auf Bernhard Baier (ÖVÖ) in die Stichwahl. In Wels wiederum geht der freiheitliche Kandidat Andreas Rabl mit gutem Polster gegen den SPÖ-Anwärter Hermann Wimmer in die zweite Runde.

Der Siegeszug der FPÖ, die bei der zeitgleich stattgefundenen Landtagswahl ihren Stimmenanteil auf gut 30 Prozent verdoppeln konnten, dürfte in den Rathäusern ansonsten aber nicht anhalten. Derzeit stellt die FPÖ unverändert zur vorangegangenen Legislaturperiode in den 442 Gemeinden neun Bürgermeister, in vier Orten geht ihr Kandidat heute als Nummer eins ins Rennen. Insgesamt müssen 30 Amtsinhaber in die Stichwahl, drei von ihnen liegen nach dem ersten Durchgang auf dem zweiten Platz. Bei den restlichen Duellen treten Neulinge gegeneinander an.

LIVE von den Stichwahlen in Oberöstereich

LIVE von der Bürgermeisterstichwahl in OÖ
18:01 | Johanna Mayer

Schärding:

Angerer ÖVP: 54,57%
Streicher SPÖ: 45,43%
17:58 | Johanna Mayer

Leonding:

Bäck ÖVP: 35,19%
Brunner SPÖ: 64,81%
17:57 | Johanna Mayer

Pasching:

Hofko ÖVP: 48,18%
Mair SPÖ: 51,82%
17:56 | Johanna Mayer

Enns:

Voglsam ÖVP: 40,60%
Karlinger SPÖ: 59,40%
17:55 | Johanna Mayer

Linz:

Baier ÖVP: 39,02%
Luger SPÖ: 60,98%
17:40 | Johanna Mayer

Die rote Bastion Wels ist nach knapp 70 Jahren endgültig gefallen. Zuerst wurde die FPÖ bei der Gemeinderatswahl vor zwei Wochen stimmenstärkste Partei, jetzt stellt sie auch den Bürgermeister. Ihr Kandidat Andreas Rabl hat sich in der Stichwahl mit 62, 9 Prozent klar gegen den roten Konkurrenten Hermann Wimmer mit 37 Prozent durchgesetzt.
17:38 | Johanna Mayer

FP-Kandidat Rabl gewann Bürgermeister-Stichwahl in Wels
16:52 | Johanna Mayer

Bei den Kopf-an-Kopf-Rennen setzten sich nach ersten Gemeinde-Auszählungen eher die Herausforderer durch. In sechs von neun Gemeinden holte der Zweitplatzierte das Bürgermeisteramt. In Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung), Molln (Bezirk Kirchdrof) und Jeging (Bezirk Braunau) wandert der Posten von der SPÖ zur ÖVP, in Geboltskirchen (Bezirk Grieskirchen) und Altmünster (Bezrik Gmunden) genau umgekehrt. In St. Martin im Innkreis nahm der FPÖ-Kandidat der ÖVP den Posten weg. Die Gemeinden Pinsdorf (Bezrik Gmunden) und St. Martin im Innkreis bleiben hingegen weiter blau bzw. schwarz regiert. In Mattighofen (Bezirk Braunau) setzen sich die knapp führende SPÖ durch.
16:51 | Johanna Mayer

Bereits ab 14 Uhr gelangten bei der Wahlbehörde des Landes die ersten Ergebnisse ein. Eine bittere Niederlage mussten die Grünen in Ottensheim (Bezirk Urfahr-Umgebung) einstecken. Die Grün affine Kandidatin, Ulrike Böker von der Liste Pro O, konnte das Bürgermeisteramt nicht verteidigen. Böker, die am 27. September auf der Liste der Grünen für den Landtag kandidierte, unterlag mit 49 zu 51 Prozent ganz knapp dem ÖVP-Herausforderer Franz Füreder.

Für ein Überraschung sorgte das Ergebnis in Riedau (Bezirk Rohrbach) und Saxen (Bezirk Perg). Obwohl in beiden Orten die ÖVP-Kandidaten mit einem deutlichen Vorsprung von 12 Prozentpunkten am Sonntag angetreten waren, unterlagen sie jeweils den SPÖ-Kontrahenten.

16:26 | Johanna Mayer

Ergebnis Traun:

Scharinger SPÖ 66,74%
Mahr FPÖ 33,26%
16:23 | Johanna Mayer

Ergebnis Altmünster:

Schobesbesberger ÖVP - 39,79%
Feichtinger SPÖ: 60,21%
16:22 | Johanna Mayer

Ergebnis Laakirchen:

Holzleithner ÖVP: 42,78%
Feichtinger SPÖ: 57,22%
Baumgartner FPÖ - nicht angetreten
16:21 | Johanna Mayer

Ergebnis Schärding:

Angerer ÖVP: 54,57 %
Streicher SPÖ 45,43%
Weinzinger FPÖ - nicht angetreten
16:21 | Johanna Mayer

Die ersten Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahl liegen vor

In Wels schließeb Wahllokale. In wenigen Minutem wissen wir, ob Bürgermeister blau oder rot. #wels #wahl15
13:18 | oleschri

Ich habe heute ja auch gewählt. #ooe15

Update - das Volk hat entschieden: Ab jetzt sagt man zur Begrüßung "Mahlzeit". #wahl15 #wels

11:58 - 1. Hochrechnung: ca. 43% der Wähler sagen zu Mittag "Guten Morgen" #stichwahl #wels

Lieber @LugerKlaus & @Bernhard_Baier, in 5min bin ich in der Wahlkabine. Eure Chance einen Wechselwähler zu überzeugen. #elevatorpitch #linz
11:17 | Gusti Golser

Bürgermeisterstichwahl #linz (@ Stadtbibliothek Einsteinstraße in Linz) https://t.co/0pXOC1Rqvz
11:16 | Johanna Mayer

Die letzten Resultate zur oberösterreichischen Stichwahl werden gegen 18.00 Uhr erwartet.

wien darf nicht wels werden. bleibt anders! #wien15 #wels

Das ich mal mit einem ÖVPler einer Meinung bin. "Do geht jo gornix weita heid". Wahlbeteiligung bei 0,45% #beifunk #Linz
09:15 | Johanna Mayer

Bis 16.00 Uhr sind die Wahllokale für die 350.000 Oberösterreicher geöffnet. Die ersten Ergebnisse werden bereits gegen 16.45 Uhr erwartet.
09:09 | Johanna Mayer

In der Bezirksstadt Eferding ist der 22-jährige Severin Mair (ÖVP) auf dem Weg zum Bürgermeisteramt - obwohl er bei der Wahl am vergangenen Sonntag mit 35,8 Prozent nur auf dem zweiten Platz landete. Aber er kam in die Stichwahl und der Erste, der bisherige Bürgermeister Johann Stadelmayer (SPÖ), verzichtet auf ein Antreten. Denn er verfehlte mit 43,3 Prozent die Absolute.

Bisher nur 13 Wähler_innen im Sprengel 27 #beifunk #Linz
08:39 | Johanna Mayer

350.000 Oberösterreicher sind heute erneut zur Wahl aufgerufen. Bestimmt werden soll der neue Bürgermeister in 44 Gemeinden.
07:36 | KPÖ Linz

Bei der Brücken-Volksbefragung vor 2 Wo. waren auch 3% mit beiden Varianten unzufrieden und haben ungültig gewählt. #linz #ooe15 #varianteC

Nach dem Erfolg bei #ooe15 nun die Alk-Prognose für #wien15: Obstler 35-38%, Korn 32-35%, Wein 11-14%, Gspritzter unter 10%, Festbier ab 6%.
  • VIENNA.AT
  • Politik
  • LIVE: Bürgermeisterstichwahlen in Oberösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen