Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Adventzauber 2019: Wiener Linien laden ins Verkehrsmuseum Remise

Beim Adventmarkt im Verkehsmuseum Remise warten ganz besondere Highlights auf die Besucher
Beim Adventmarkt im Verkehsmuseum Remise warten ganz besondere Highlights auf die Besucher ©Wiener Linien/Christian Husar
Ab 6. Dezember 2019 laden die Wiener Linien zu Punsch, Oldtimer-Fahrten und Eisstockschießen - es ist wieder Zeit für den Adventzauber im Verkehrsmuseum Remise.
Mit der U-Bahn zum Adventmarkt
Wiener Weihnachtsmärkte im Test

Auch heuer verkürzen die Wiener Linien mit ihrem kleinen, feinen Adventmarkt die Wartezeit aufs Christkind. Ab 6. Dezember sorgen Punsch, Oldtimer-Fahrten und Eisstockschießen sowie die U-Bahn-Stars für Weihnachtsstimmung.

Lateinamerikanisches im Verkehsmuseum Remise

Neben zahlreichen Punschsorten sowie herzhaften und süßen Speisen sind heuer auch lateinamerikanische Köstlichkeiten im Angebot. Erstmals und exklusiv in der Remise können die BesucherInnen Sangría caliente probieren.

Adventzauber mit Oldtimer-Bim, Eisstockschießen und Co.

Adventzauber pur versprechen die beliebten Fahrten mit der schönen Oldtimer-Bim. Sie dreht am 6., 8., 15. und 22. Dezember zwischen 14:00 und 20:30 Uhr ihre Runden um die Remise. In den Abendstunden sorgen die U-Bahn-Stars für die passende Weihnachtsmusik.

Sportbegeisterte können ihr Fingerspitzengefühl beim Eisstockschießen unter Beweis stellen (kostenpflichtig; Online-Reservierung unter diesem Link) und sich anschließend in der Oldtimer-Wärmestube aufwärmen.

Kinderbastelstube und Nikolo beim Adventzauber in der Remise

Für die jüngsten BesucherInnen steht die Kinderbastelstube immer von 14:00 bis 20:00 Uhr offen. Zum Start des Adventmarkts am 6. Dezember ist der Nikolo in der Remise zu Gast und verteilt Süßigkeiten an die Kleinen.

Geschenke-Tipp: neue Wiener Linien-Fanartikel

Wer nach Weihnachtsgeschenken für Familie und Freunde sucht, sollte beim „Darknet“-Stand vorbeischauen. Dort präsentieren die Wiener Linien exklusiv ihre neue, elegante Fan-Artikel-Serie: Neun Teile (von T-Shirt und Hoodie bis zu Lunchbox und Kugelschreiber), die das beliebte Linien-Design in Schwarz-Weiß aufgreifen. Die Serie erscheint in limitierter Stückzahl und ist besonders hochwertig, also das ideale Weihnachtsgeschenk!

Adventmarkt im Verkehsmuseum Remise: Alle Infos

Wiener Linien Adventmarkt im Verkehrsmuseum Remise
6. bis 22. Dezember 2019, immer Freitag bis Sonntag, 14:00 bis 21:00 Uhr
Verkehrsmuseum Remise
Ludwig-Koeßler-Platz, 1030 Wien

Öffi-Erreichbarkeit:
U3 und Bim-Linie 18: Schlachthausgasse
Busse 77A und 80A: Ludwig-Koeßler-Platz

Der Eintritt zum Adventmarkt ist gratis. Das Tragen von festen Schuhen wird empfohlen.

Oldtimer-Tramway:
6., 8., 15., 22. Dezember 2019, 14:00-20:30 Uhr, alle 30 Minuten.
Route: Remise – St. Marx – Remise, Dauer ca. 20 Minuten

Während der Öffnungszeiten des Adventmarkts ist die Ausstellungshalle 1 des Verkehrsmuseums kostenlos zugänglich. Dort kann die Sonderausstellung „50 Jahre U-Bahn-Bau“ gratis besichtigt werden. Für den Besuch der gesamten Ausstellung ist ein gültiges Museumsticket nötig.

Der Shop im Verkehrsmuseum ist an den Tagen des Adventmarkts zu diesen Zeiten geöffnet: Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr, Samstag/Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Alle Informationen zum Adventmarkt und zum Eisstockschießen finden Sie hier.

>>Alles über Weihnachten in Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Adventzauber 2019: Wiener Linien laden ins Verkehrsmuseum Remise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen