Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Das große Pferdefest findet Anfang September im Schloss Hof statt.

Schloss Hof wird Schauplatz für das Große Pferdefest

Vor 5 Stunden Das große Pferdefest auf Schloss Hof bietet am 1. und 2. September ein spannenden Showprogramm für die ganze Familie. Bei Highlights wie Dressur- oder Formationsreiten, ist für jeden Pferdefan das passende dabei.
Die Online-Plattform bazos hat nun den Handel mit Tieren eingestellt.

Anzeige gegen Online-Plattform: Handel mit Tieren eingestellt

Vor 38 Minuten Nach der Anzeige der Tierschutzorganisation Vier Pfoten hat die Online-Plattform bazos.at den Handel mit Tieren eingestellt.
Der kleine Hund musste in der Tierklinik behandelt werden.

Völlig zugedröhnt: Chihuahua frisst Hasch-Brownie und wird zum Internethit

Vor 7 Stunden Ein Chihuahua ist nach dem Genuss eines Hasch-Brownies völlig "stoned" und wird mit seinem breiten Grinsen zum Internet-Hit. Zum Glück ging die Geschichte für das Tier gut aus.
Die Echsen leben ausschließlich auf Bäumen.

Baumskink-Pärchen im Wiener Haus des Meeres eingezogen

Vor 1 Tag Im Haus des Meeres freut man sich über neue Bewohner: Seit kurzer Zeit können die Besucher ein Baumskink-Pärchen bestaunen.
Die Insekten werden zu kleinen Zombies.

Biopestizid: Dieser Pilz macht Insekten zu Zombies

16.08.2018 Ist das die Zukunft im Kampf gegen Parasiten? Biopestizide aus natürlichen Substanzen und Bakterien.
Der Fotograf entdeckte die Tiere am Mistplatz.

Im Mistkübel entsorgt: Fotograf rettet Reptilien in Wien-Brigittenau

14.08.2018 Ungewöhnliche Tierrettung am Brigittaplatz in Wien: Zwei Schlangen und eine Echse wurden mitsamt Terrarien einfach am Mistplatz entsorgt.
Ziegenbock "Gandalf" wurde am örtlichen Friedhof betäubt und eingefangen.

Ziegenbock "Gandalf" sorgte im Burgenland für Aufregung

11.08.2018 Am Donnerstag hat ein freilaufender Ziegenbock für Aufregung in Nickelsdorf im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See gesorgt. Es kam zu einem Einsatz des Wiener Tierschutzvereins. Das offenbar verwilderte Tier wurde schließlich auf dem örtlichen Friedhof betäubt und nach Vösendorf gebracht, wo es "Gandalf" getauft wurde.
Wie fühlt sich wohl ein Eisbär bei der Hitze?

In der Haut eines Eisbären: So kühlen sich Tiere im Wiener Tiergarten Schönbrunn ab

9.08.2018 Ob Eisbär, Pinguine, Affen oder Elefanten - im Wiener Tiergarten Schönbrunn haben alle ihre eigene Methode, um der Hitze Herr zu werden.
Wiens Fiaker wurden heute besonders genau kontrolliert.

"Aktion scharf" gegen Wiens Fiaker: Keine gröberen Verstöße

8.08.2018 Eine "Aktion scharf" gegen Wiens Fiaker hat am Mittwoch keine gröberen Verstöße zutage gebracht. Die Pferde waren trotz Hitze in gutem Zustand. Die von Wiens Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) angeordnete Kontrolle zeigte allerdings, dass einige Kutscher gegen die sogenannte Auffahrregelung verstießen und Fahrgäste früher aufnahmen als erlaubt. Es könnte Anzeigen geben.
Der junge Hahn wartet im Wiener Tierschutzverein auf seinen Besitzer.

Junger Hahn irrte durch Wiener Prater: Besitzer gesucht

9.08.2018 Am Mittwochvormittag wurde ein junger Hahn in der Prater Hauptallee entdeckt, der orientierungslos umherirrte. Eine Passantin alarmierte die Tierrettung, die den Vogel einfing und zum Wiener Tierschutzverein (WTV) brachte. Der auf "Artus" getaufte Hahn wurde veterinärmedizinisch untersucht. Nun wird nach dem Besitzer gesucht.
Heute ist Weltkatzentag. Der Hashtag #WorldCatDay steht auf Twitter hoch im Kurs.

#WorldCatDay: Die besten Twitter-Beiträge zum Weltkatzentag

9.08.2018 Kein besonderer Tag im Leben einer Katze, steht sie doch ohnehin jeden Tag im Mittelpunkt ihres Universums. Die Menschen feiern den Weltkatzentag umso mehr  - wie könnte es anders sein, am liebsten mit lustigen Beiträgen auf Social Media. Wir haben die besten Tweets zum #WorldCatDay für euch gesammelt.
Die Verwandten des Seesterns sind im dritten Stock ausgestellt.

Grüne Schlangensterne im Haus des Meeres in Wien eingezogen

8.08.2018 Im Wiener Haus des Meeres freut man sich über einen Neuzugang: Im dritten Stock können ab sofort grüne Schlangensterne bestaunt werden.
Politiker unterschiedlicher Parteien haben sich für den Erhalt der Wiener Fiaker ausgesprochen und zusammengeschlossen.

SPÖ-, ÖVP- und FPÖ-Politiker wollen Wiener Fiaker als "immaterielles Weltkulturerbe"

8.08.2018 Ein seltenes Bild: Politiker der Parteien SPÖ, ÖVP und FPÖ setzen sich gemeinsam für den Erhalt der Wiener Fiaker ein. Die neue Initiative "Pro Fiaker Kultur" sieht die Pferdekutschen als Kulturgut. Sie wünschen sich einen Schutz der Fiaker als "immaterielles Weltkulturerbe".
Die Katze ist das beliebteste Haustier der Österreicher.

Weltkatzentag: Katze ist beliebtestes Haustier der Österreicher

8.08.2018 Mit 1,5 Millionen Katzen gibt es in Österreichs Haushalten - damit sind die flauschigen Vierbeiner die beliebtesten Haustiere im Land. Am heutigen Mittwoch wird der internationale Tag der Katze gefeiert. Die eigensinnigen Tiere stehen im Ruf, ihre menschlichen Besitzer zu dominieren.
Die Wiener Panda-Zwillinge feierten in Schönbrunn ihren Geburtstag.

Panda-Zwillinge feierten zweiten Geburtstag im Wiener Tiergarten Schönbrunn

7.08.2018 Am Dienstag feierten die Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban im Wiener Tiergarten Schönbrunn ihren zweiten Geburtstag. Ihre Pfleger überraschten sie mit etwa zwei Dutzend aufwendig verzierten blauen und rosa Geschenkpäckchen.
Gemeinsam mit Mama Yang Yang feiern die Panda-Zwillinge ihren zweiten Geburtstag.

Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban feiern im Wiener Tiergarten 2. Geburtstag

2.08.2018 Happy Birthday, Fu Feng und Fu Ban: Die Schönbrunner Panda-Zwillinge feiern kommenden Dienstag ihren zweiten Geburtstag. Schon im November werden die beiden "Teenager" nach China übersiedeln. 
Kimbar verbringt seinen Lebensabend in der Gesellschaft zweier Weibchen.

Giraffenbulle Kimbar bleibt in Maria-Theresien-Kaserne in Wien

2.08.2018 Gute Nachrichten für Giraffenbulle Kimbar: Am Mittwoch wurde bekanntgegeben, dass er mit seinen stolzen 25 Jahren seinen Lebensabend in der Wiener Maria-Theresien-Kaserne verbringen darf.
Abtauchen ist bei der Hitze bei vielen Tieren beliebt.

So trotzen die Zoo-Bewohner im Wiener Tiergarten Schönbrunn der Hitze

1.08.2018 Sie dösen im Schatten vor sich hin, dümpeln im Badebecken herum, freuen sich über eine Dusche und schlecken Eis zur Abkühlung: Um der Hitze zu trotzen, hat jedes Tier seine eigene Taktik.
Die Wiener Fiakerpferde könnten schon bald Hitzefrei bekommen.

Hitzewelle: Wiener Fiakerpferde könnten bald frei bekommen

1.08.2018 Angesichts der Hitzewelle könnten die Wiener Fiakerpferde noch diese Woche frei bekommen. Laut Gesetz ist der Einsatz der Tiere verboten, wenn in der Inneren Stadt 35 Grad oder mehr gemessen werden. Laut Wettervorhersagen stehen die Chancen dafür besonders am Donnerstag gut.
Der VGT fordert hitzefrei für Fiaker-Pferde ab 30 Grad.

Hitzefrei für Wiener Fiakerpferde ab 30 Grad gefordert: VGT startet Petition

31.07.2018 Eine Hitzewelle rollt derzeit über Österreich. Der Verein gegen Tierfabriken macht in Wien deshalb täglich mit Demos auf die Fiakerpferde aufmerksam, die in der Sommerhitze ausharren müssen. Gefordert wird unter anderem "Hitzefrei ab 30 Grad", eine Petition kann dafür unterschrieben werden.
Die Feuerwehr Wiener Neustadt befreite den steckengebliebenen Igel.

Wiener Neustadt: Feuerwehr befreite Igel aus Gartenzaun

31.07.2018 Am Dienstag musste ein Igel aus einer misslichen Lage befreit werden: Die Feuerwehr Wiener Neustadt rückte an.
Der Diensthund des Polizisten verendete in seinem Auto.

Diensthund in Auto eines Polizisten verendet - VetMed Wien untersucht

31.07.2018 Am vergangenen Donnerstag ist ein Polizeihund im Privatfahrzeug seines Hundeführers verendet, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mit. Als der Polizist außer Dienst nach zweieinhalb Stunden wiederkam, war der Hund tot. Die Veterinärmedizinsiche Universität Wien untersucht den Kadaver.
Auch Hunde leiden unter der großen Hitze.

So schützt man Hunde bei großer Hitze

29.07.2018 Nicht nur Menschen leiden bei großer Hitze - auch unsere felligen Vierbeiner haben damit zu kämpfen. Hier finden Sie Tipps, um Hunde davor zu schützen.
"Ist das der Ausschaltknopf?" - Immerhin brngt die Katze das Baby zum Schlafen.

Katzen sind die besten Babysitter

25.07.2018 Diese Katze kümmert sich rührend um ein Baby, ihr Blick zeugt trotzdem eher von Ratlosigkeit.
Im Haus des Meeres gab es Nachwuchs bei den Langschwanzeidechsen.

Wiener Haus des Meeres: Nachwuchs bei Langschwanzeidechsen

25.07.2018 Im Wiener Haus des Meeres gibt es bei den Sakishima Langschwanzeidechsen Nachwuchs: Unter kontrollierten Bedingungen im Brutapparat konnten die ersten Jungtiere schlüpfen. Laut Aqua Terra Zoo gelang auch die Naturbrut.
In Wien werden gerade Plastik-Hufe für Fiakerpferde getestet.

Auch für Polizeipferde möglich: Wien testet Plastik-Hufeisen für Fiaker-Pferde

23.07.2018 Die Stadt Wien testet gerade neue Plastik-Hufeisen bei den Fiaker-Pferden der Stadt. Die sollen die Straßen nicht so sehr beschädigen wie die gängigen Hufeisen.
Eine kleine Krähe fiel zwei Jugendlichen zum Opfer

Tierquälerei in Erding

19.07.2018 In Erding haben zwei Jugendliche eine kleine Krähe totgetreten.

Erklären dicke Hunde menschliches Übergewicht?

15.07.2018 Beim Thema Übergewicht ziehen ungarische Forscher Parallelen zwischen dem Verhalten von Hunden und Menschen.
Tiergartenleitung hatte Hoffnung auf Zwergotter-Nachwuchs fast schon aufgegeben.

Drillingsnachwuchs bei Zwergottern in Schönbrunn

12.07.2018 Im Tiergarten Schönbrunn in Wien gibt es Nachwuchs bei den Asiatischen Zwergottern. "Blanche" hat am 17. Mai Drillinge zur Welt gebracht, die nun ihre Höhle verlassen und für die Besucher zu sehen sind. Das gab der Tiergarten am Donnerstag bekannt.
Große Schmetterlingszählung in Österreich bis 5. August 2018.

Schmetterlingszählung in Wien bis 5. August 2018

12.07.2018 Vom 12. bis 5. August wird von der Initiative Blühendes Österreich und der Umwelt-NGO Global 2000 zur Schmetterlingszählung in Österreich aufgerufen.